Meister der klassischen Homöopathie. Homöopathische Arzneimittelbilder – Neue Auflage

showimage Meister der klassischen Homöopathie. Homöopathische Arzneimittelbilder - Neue Auflage

Eines der beliebtesten und das am meisten zitierte Werk der moderneren homöopathischen Literatur erscheint in der 4. Auflage (ISBN 978-3-437-56873-2). In diesem Buch zeigt Tyler, dass hinter jedem Arzneimittel ein Muster steckt, das mit den Symptomen des Patienten abgeglichen werden kann. Das Werk gilt als eines der Standardwerke für Homöopathen.

Margaret Tylers schafft eine humorvolle und spannende Darstellung der homöopathischen Materia medica. Ihre Arzneimittelbilder gehören zu den beliebtesten und am meisten zitierten Arzneimittellehren der homöopathischen Literatur. Jedes Arzneiporträt bietet eine ausführliche Beschreibung der Hauptsymptome, geschichtliche und pharmakologische Hinweise sowie Zitate von den Klassikern (Hahnemann, Kent, Farrington, Guernsey und Nash).

Inhalte:
– 126 Porträts der wichtigsten Arzneimittel
– Prägnante Beschreibungen der Hauptsymptome, angereichert mit Erfahrungen der Autorin aus Klinik und Praxis
– Anekdoten und Zitate aus den Klassikern

Eine besondere Stärke ist die werkgetreue und quellenkundige Übersetzung von Rainer Wilbrand. In sechsjähriger Bearbeitungszeit hat der preisgekrönte Übersetzer jedes Zitat bis zu seiner Quelle zurückverfolgt und konnte zahlreiche Irrtümer des englischen Originals, die durch wiederholtes Abschreiben entstanden sind, rückgängig machen. Die dritte Auflage wurde inhaltlich, stilistisch und quellenkritisch von Wilbrand überarbeitet und erweitert und ist vollständig in die vierte
Auflage übernommen worden.

Dieser Titel ist Teil der Reihe “Meister der klassischen Homöopathie”. Elsevier präsentiert dort die wichtigsten Klassiker der Homöopathie und rundet damit das Portfolio an Standardwerken des Verlages perfekt ab.

Über Elsevier:
Elsevier ist ein weltweit führender Anbieter von Informationslösungen für Fachleute aus Wissenschaft, Gesundheitswesen und Technologie und gibt seinen Kunden damit hochkarätige Werkzeuge an die Hand, um Wissenschaft und Forschung weiter voranzubringen, Effizienz und Leistung in ihrem Arbeitsumfeld zu steigern und damit die Patientenversorgung zu optimieren.
Elsevier bietet webbasierte, digitale Lösungen – u.a. ScienceDirect, Scopus, Elsevier Research Intelligence und ClinicalKey – und veröffentlicht rund 2.200 Fachzeitschriften, wie The Lancet und Cell, und über 25.000 Buchtitel, darunter eine Reihe von wissenschaftlichen Referenzwerken. Elsevier hat seinen Hauptsitz im niederländischen Amsterdam und ist Teil der Reed Elsevier Group PLC.

Medizinische Fachpublikationen

Kontakt
Elsevier GmbH
Susanne Elze
Hackerbrücke 6
80335 München
089/5383-0
presse@elsevier.com
http://www.elsevier.de/