CBL Datenrettung Service-Partner für Luxemburg: Konnexion S.à r.l.

Im CBL-Partnerprogramm sind Service-Partner ausgewählte Unternehmen, die als offizielle regionale Vertreter des Datenretters die Kundenbetreuung übernehmen. Mit Konnexion S.à r.l. hat CBL Datenrettung nun erstmals eine Repräsentanz in Luxemburg. Das Beratungs- und Softwarehaus Konnexion steht ab sofort mit seinen Büros in Luxemburg und Trier als Anlaufstelle für Datenverlustfälle zu Verfügung.

Konnexion vertreibt Softwarelösungen im Bereich Werbetechnik, Layout und POS/Digital Signage. Insbesondere mit Blick auf die Bedürfnisse der vielen MAC-User unter seinen Kunden, erkannte Geschäftsführer Thomas Thull die Datenrettungspartnerschaft als wichtige Ergänzung seines Portfolios – wobei Konnexion im Auftrag von CBL Datenrettung natürlich nicht nur Datenverlustfälle aus der Apple-Welt annimmt. Das zentraleuropäische Labor im weltweiten Netzwerk von CBL Data Recovery Technologies stellt Daten plattformunabhängig von allen Arten Datenträgern wieder her. Ob magnetischer, optischer oder Flash-Speicher, vom Smartphone bis zum RAID, virtualisierte Systeme, Festplatten, hybride Festplatten oder SSDs, microSD oder UFS – CBL Datenrettung erstellt bei Datenverlust eine kostenlose Diagnose und stellt für die Datenrettung nur im Erfolgsfall eine Rechnung.

Service selbst erfahren

Ich bin ursprünglich als Kunde zu CBL gekommen, als ich an der SSD meines Mac einen Controller-Defekt hatte und dummerweise die Sicherungskopie der geschäftskritischen Daten unvollständig war“, erinnert sich Thomas Thull, Geschäftsführer von Konnexion S.à r.l. „CBL hat mir damals geholfen, alles eins zu eins wiederherzustellen. Zusätzlich zu diesem Ergebnis haben mich die Abläufe und der Service überzeugt, die Dienste von CBL Datenrettung weitervermitteln zu wollen. Das überaus faire Prinzip „Keine Daten – Keine Kosten“ macht es zudem leicht, Betroffene zu überzeugen. Egal wie schwer der Datenverlust ist, bei CBL Datenrettung kann man ohne jedes finanzielle Risiko seine Chancen auf Rekonstruktion der Daten ausloten. Und diese sind, wie ich mittlerweise weiß, deutlich größer als man das als Laie erwartet.“

CBL-Partnerprogramm: Datenrettung als Ergänzung

Datenverlust ist eine Ausnahmesituation und es ist wichtig, einen umsichtigen IT-Ansprechpartner zu haben, der einen kompetent berät. Wir freuen uns, mit Konnexion einen weiteren regionalen Service-Partner zu haben, der dafür sorgt, dass die betroffenen Datenträger sicher ihren Weg in unser Labor finden“, sagt Gerlinde Wolf, Channel-Managerin bei CBL Datenrettung. „Datenverlust ist die Schattenseite der Informationstechnik, die wir seit über 20 Jahren erforschen. CBL gehört zu den weltweit technologisch führenden Dienstleistern in Datenrettung und Computer-Forensik und eine Zusammenarbeit mit uns, ist für IT-Händler und Systemhäuser ein Kompetenzgewinn und eine Service-Ergänzung ohne Investitionen. Doch auch für die betroffenen Anwender ist es von unschätzbarem Wert, wenn sie von ihrem Computer-Fachmann an einen seriösen Profi verwiesen werden und nicht die Wiederherstellbarkeit ihrer Daten bei dubiosen Anbietern oder durch unsinnige Do-it-yourself-Versuche aufs Spiel setzen.“

Gewerbliche wie private Anwender mit Datenverlust können sich in Luxemburg, Trier und Umgebung an folgende Adressen wenden.

Konnexion s.àr.l

33, rue Gabriel Lippmann

(Parc d´Activité Syrdall)

L-5365 Munsbach

Tel.: +352-20202346

oder

Konnexion

Von-Pidoll Str. 28

54293 Trier

Tel.: +49-(0)651 8200830

Montag bis Freitag 9-17 Uhr

www.datarescue.lu

Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten des Partnerprogramms von CBL Datenrettung erfragen Händler unter https://www.cbltech.de/partner-programm/

Über CBL:

CBL Datenrettung GmbH ist einer der erfolgreichsten deutschen Dienstleister für Datenrettung und Computerforensik. Mit proprietären Methoden stellt CBL Daten plattformunabhängig von allen möglichen beschädigten Datenträgern wie Festplatten, RAID-Systemen, SSDs, Smartphones, Magnetbändern, anderen magnetischen, optischen oder Flash-Speichern wieder her. Die Diagnose ist kostenlos, eine Rechnung wird nur im Erfolgsfall gestellt. Das Unternehmen mit Sitz in Kaiserslautern wurde im Jahr 2000 als deutsches Labor von CBL Data Recovery Technologies gegründet. CBL Data Recovery Technologies entstand 1993 in Markham bei Toronto und unterhält heute ein weltweites Netzwerk von Labors, Servicezentren und autorisierten Partnern in Argentinien, Australien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Japan, Malaysia, Marokko, Österreich, Singapur, Taiwan und den Vereinigten Staaten. Gebührenfreie Rufnummer für Deutschland: 0800 55 00 999, internationale gebührenfreie Rufnummer: 00800 873888 64

www.cbltech.de

CBL