Das neue Sportexperten-Portal
trainingsworld.com – mit einem Klick alles rund um Training und Ernährung erfahren. (Bonn) Neues Sportexperten-Portal trainingsworld.com am Start! Wie bereite ich mich in zwölf Wochen ideal auf einen Halbmarathon vor? Was ist die beste Ernährung während des Trainings? Wie stabilisiere ich meinen Bewegungsapparat? Nur einige Fragen, denen sich jeder Freizeitsportler vor einem Wettkampf stellt. Auf trainingsworld.com findet jeder Aktive eine für sich passende Vorbereitung, wie er seine gesteckten Ziele in seinem nächsten Wettkampf erreicht. Sportexperten in verschiedenen Themenbereichen stellen auf dem Portal ihr Wissen zur Verfügung. Die vom Orgenda Sportfachverlag – einem Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG mit Sitz in Bonn – gestartete Webseite richtet sich an alle interessierten und ambitionierten Freizeitsportler und bietet Pläne für alle Ambitionen: Einen Marathon unter 4:30 Stunden oder gar unter 3:30 Stunden laufen, einen Volkstriathlon absolvieren mit nur 12 Wochen Vorbereitung, das richtige Training für Mountainbike Etappenrennen. Zu diesen Themen ...

Weiterlesen
Aktiv sein macht Spaß: Neuer Naturspielplatz – und Kletterpark für Kinder und Jugendliche
Jugend kann sich im neuen Spielnatur in Gaanderen voll ausleben. NIEDERLANDE – Heutzutage verbringen Kinder und Jugendliche einen Großteil ihrer Zeit in geschlossenen Räumen, meistens vor dem Fernseher oder am Computer.  In seinen Buch „Das letzte Kind im Wald“  führt Autor Richard Louv den über die letzten Jahre in der jungen Online-Generation beobachteten Trend zu Übergewicht, Konzentrationsstörungen und Depression auf einen Mangel  an Kontakt mit Natur und Umgebung zurück.  Die Gemeinde Gaanderen hat sich diese Erkenntnis zu Herzen genommen und sich insofern für aktive Gegenmaßnahmen entschieden: Die Konstruktion eines einzigartigen Spiel- und Kletterparks für Kinder und Jugendliche. Im Freien spielen. Auf Bäume klettern. Hütten bauen. Im Wasser herum plantschen. Dinge, die heutzutage dank mangelnder Gelegenheiten kaum noch möglich sind. Im Auftrag von Hoornstra Infrabouw entwickelte die holländische Firma Active Constructions (ACS) einen innovativen Freiluftspielplatz, der Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bietet, sich aktiv und kreativ spielerisch auszuleben, dabei die Natur ...

Weiterlesen
FIS-OPA-Continental Cup erstmals in Gröden
Am 10.- und 11.Dezember 2011 findet in Gröden erstmals der FIS-OPA Continental Cup (COC) statt. Dabei handelt es sich um die zweithöchste Langlauf-Rennserie des Internationalen Skiverbandes FIS. Die Wettkämpfe werden im nordischen Skizentrum von Monte Pana, oberhalb von St.Christina ausgetragen. Die Veranstalter erwarten rund 300 Athleten aus 20 Nationen. „Gröden ist im Winter hauptsächlich über den alpinen Skisport bekannt“, erklärt Eugen Hofer, Bürgermeister von St.Christina und Initiator der Veranstaltung. „Wir möchten verstärkt auch den nordischen Skisport bewerben und auf unsere schönen Anlagen aufmerksam machen.  Auf Monte Pana, oberhalb von St.Christina, verfügen wir über ein wunderschönes, gut ausgestattetes nordisches Zentrum mit Sprunganlagen und einem weitverzweigten Loipennetz, das erst kürzlich überarbeitet wurde“, so der Bürgermeister. Auf Monte Pana werden insgesamt vier Rennen ausgetragen: zwei Damen-und zwei Herrenrennen. Am ersten Tag findet das Einzelrennen im klassischen Stil statt. Die Damen müssen 5km absolvieren, die Herren 10km. Am darauffolgenden Tag wird die Verfolgung im ...

Weiterlesen
Tennis: 25. DTB/VDT-Bundeskongress in Berlin
24 Jahre München, jetzt Berlin – bewährte Qualitäten und neue Features beim DTB/VDT-Bundeskongress 2012 Der nun schon zum 25. Mal stattfindende  Bundeskongress von DTB und VDT wird im Januar 2012 erstmals in Berlin stattfinden. Lange war das Fortbestehen des größten Tenniskongresses Deutschlands, Österreichs und der Schweiz nach der Absage des bisherigen Veranstalters ungewiss.  Die Schaffelhuber Academy konnte das finanzielle Risiko des Tennisevents nicht länger tragen. In den letzten Jahren waren die Teilnehmerzahlen im alten Austragungsort München stark zurückgegangen, der Kongress schien an  Attraktivität  verloren zu haben. Jetzt hat sich mit der jungen Berliner Sportagentur herzbergkuzarow Sports Management & Coaching ein neuer Veranstalter gefunden, der dem Bundeskongress ein frisches Image verleihen will und zum 25. Kongressjubiläum einen Neubeginn wagt. Was ist neu am DTB/VDT-Bundeskongress 2012? Nicht nur der Veranstaltungsort ist neu, sondern auch das Konzept der Berliner Sportagentur herzbergkuzarow. Statt auf die üblichen Fachvorträge, wird der Schwerpunkt auf praxisorientierte Themenvermittlung gesetzt; ...

Weiterlesen
Neuartiges bundesweites Gewässerverzeichnis online
PRESSEMITTEILUNG, Berlin, 15. September 2011 Neuartiges bundesweites Gewässerverzeichnis online Mehr als 4000 Angelgewässer Deutschlands stellt das Anglernetzwerk www.mein-biss.de der Mein-Biss GbR Berlin ab jetzt im Internet vor. Die einfach, schnell und übersichtlich durchsuchbare Datenbank ist eines der umfangreichsten Online-Angebote rund ums Angeln. Und die Liste wird immer länger. Denn Angler können mithelfen, auf diesem Portal die Gewässerinformationen zu erweitern, die Liste mit Informationen zu Gewässergrößen, den darin vorkommenden Fischarten und anderen wichtigen Details zu ergänzen. Vor jeder Angeltour kann man sich somit allein mit Hilfe des Mein-Biss Portals alle wichtigen Informationen zum jeweiligen Gewässer, dessen Umgebung, zu Übernachtungsmöglichkeiten, Bootsverleih oder das notwendige Angelzubehör zusammenstellen. Das Gewässerverzeichnis führt den Angler in Regionen, in denen er als Gast Bedeutung für die Tourismusbranche besitzt. Dem Gewerbe wird über die Plattform deshalb auch die Möglichkeit gegeben, gezielt für ihre Angebote zu werben, vom großen Stadthotel in Wassernähe bis zur Dorfpension am nahen Karpfenteich. Marcel ...

Weiterlesen
Tischtennis pur: Erweiterung nach 14 erfolgreichen Jahren
Das Fachgeschäft aus Göttingen Tischtennis pur zieht nach zahlreichen erfolgreichen Jahren in neue und großzügigere Räumlichkeiten in der Robert Bosch Breite 9, 37079 Göttingen. „Es ist einfach zu eng geworden“ so Geschäftsinhaber Markus Thies. Die neuen Räume sollen in Bälde das Platzerfordernis der zahlreichen Käufer des Fachgeschäfts gerecht werden: Ein rund 100qm großer Absatzsbereich bietet ab dem 01.09.2011 ausreichend Raum zur perfekten Vorstellung der neuesten Tischtennisartikel. Mit dem einen oder anderen Ballwechsel hilft ein zusätzlicher Versuchstisch  dem Kundenstamm bei der Urteilsfindung zum passenden Schläger, wobei das Kaffeeeck zum Fachsimpeln einlädt. Ferner befinden sich unter den Räumlichkeiten zwei einzelne Arbeitszimmer für die Geschäftsleitung des angeschlossenen Internet Shops (www.tischtennis.biz) und ein 300qm großes Magazin, was von jetzt an einen noch größeren Bestand zulassen wird. „Das war ein wesentlicher Schritt“, so Thies. „Durch den neuen Sitz haben wir eine ideale Anbindung zur Autobahn und sind für Auswärtige besser zu erreichen.“ Wenige hundert Meter ...

Weiterlesen
Kleinunternehmer sind ständig erreichbar
München  (14. September 2011 )- Kleinunternehmer sind ständig erreichbar und über 90% arbeiten auch an Wochenenden 14% trennen nicht zwischen privater und beruflicher Social Media Nutzung 13% finden keinen gesunden Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit Eine neue Studie* des Spezialversicherers Hiscox zeigt, dass Kleinunternehmer besonders flexibel mit ihrer Arbeits- und Freizeit umgehen. Ziel sei es, sowohl Zeit mit ihrer Familie zu haben, als auch in geschäftlicher Hinsicht alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Annähernd die Hälfte der Kleinunternehmer (46%) nennt flexible Arbeitszeiten als wichtigstes Mittel, einen gesunden Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit zu erreichen, gefolgt von geplanten Zeiteinheiten mit Familien und Freunden (17%). Ein Zehntel der Befragten gab an (10%) ausschließlich im Büro zu arbeiten. Für Kleinunternehmer ist ihr Büro jedoch niemals allzu weit von Ihrem zu Hause entfernt. Lediglich 9% gaben an, nicht an Wochenenden zu arbeiten. Mobiltelefone sind Standard in Schlafzimmern von Unternehmern Nur 3% nehmen ihren Blackberry oder ein anderes ...

Weiterlesen
Antonia aus Tirol, Sängerin und Multitalent !
Antonia aus Tirol, Sängerin und Multitalent ! Schlagerstar Antonia wurde von vielen mächtig unterschätzt. Es begann 1999 neben Dj Ötzi mit dem Nr. 1 Hit „Anton aus Tirol“. Ein junges Mädel tanzte sich mit an die Spitze der Charts. Dann nahm sie ihren ersten Solo Hit „Antonia, Ich bin viel schöner“ auf und sang von den „Superpampelmusen in der Blusen“ und viele hatten sie da auch schon wieder abgeschrieben.
Weiterlesen
Adidas Finale 11 Champions League Spielball bei Sport Greifenberg
Als Sport Shop für den Vereinsbedarf und den Teamsport haben wir immer auch wieder neue Artikel bei uns im Shop. Neben den klassischen Sportartikel und den normalen Trainingsanzügen sind dabei auch immer wieder Highlight-Artikel, die es nur für eine kurze Zeit gibt. Einer dieser Artikel ist nun für die Saison 2011/2012 in einem komplett neuen Design und in einer neuen Konstruktion zu bestellen. Pünktlich zum Start der Champions League Saison 2011/2012 startet bei uns im Sport Shop der Adidas Finale 11 Spielball. Der Adidas Finale 11 ist dabei der offizielle Spielball der Champions League und kommt in allen Spielen der Königsklasse zum Einsatz. Der Adidas Finale 11 für die Saison 2011/2012 trägt dabei einen komplett neuen Look und ein neues Farbdesign. So ist der Adidas Finale im weiß/lila farbigen Design nicht nur etwas ganz besonderes sondern auch schon fast etwas Einzigartiges denn einen Adidas Spielball in dieser Farbkombination hat es ...

Weiterlesen
EHC München unterstützt Make-A-Wish Deutschland e. V.
– Umfassende Kooperation mit dem bayerischen DEL-Club – Kapitän Stéphane Julien offizieller Make-A-Wish-Botschafter München, 9. September 2011. Make-A-Wish® Deutschland e. V. ist neuer Kooperationspartner des EHC München. Der DEL-Club unterstützt die gemeinnützige Organisation, die lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen einen langersehnten Wunsch erfüllt und ihnen und ihren Familien unvergessliche Augenblicke und damit Hoffnung, Kraft und Lebensfreude schenkt. Zukünftig wird es unter anderem bei den Heimspielen des EHC monatlich einen Make-A-Wish-Spieltag geben, bei dem die jeweilige DEL-Partie ganz im Zeichen von Make-A-Wish stehen wird. Offizieller Wish Ambassador wird der 37-jährige EHC-Kapitän Stéphane Julien. Mit der Kooperation nimmt der EHC seine gesellschaftliche Verantwortung als erstklassiger Sportclub in besonderem Maße wahr und trägt dazu bei, lebensbedrohlich erkrankten Kindern eine magische Wunscherfüllung und damit Kraft, Hoffnung und Freude zu schenken. An allen Heimspieltagen des EHC München werden auf den Videoleinwänden im Olympia-Eisstadion Trailer der gemeinnützigen Organisation laufen und Anzeigen im Stadionmagazin geschaltet. Darüber hinaus ...

Weiterlesen
Ten Years After – über 40 Jahre, und kein bisschen leise!
Die Blues-Heroen von Ten Years After rocken die Welt mit ihren Hits “Love Like a Man” und “I Am Going Home” ein weiteres Mal! Es gibt Bands, bei denen die bloße Nennung des Namens für leuchtende Augen unter Musikfans sorgt – und Ten Years After gehören definitiv dazu. Obwohl sie bereits seit über 40 Jahren unentwegt auf Achse sind, hat ihre Musik nichts an zeitgemäßer Frische eingebüßt. Dabei waren die Aussichten zu Beginn ihrer Karriere reichlich trübe: Bluesrock galt Ende der Sixties als Ladenhüter, was die Band jedoch nicht davon abhielt, ihr Ding konsequent durchzuziehen. Nach ihren ersten Albumveröffentlichungen beackerten sie Europa und setzten ihrem USA-Abstecher 1969 die Krone mit einem denkwürdigen Konzert auf: Woodstock! Ihr Konglomerat aus Jazz, Blues und Rock schlug bei den Massen wie eine Bombe ein. TYA sind für die Intensität ihrer Performance berüchtigt und haben sich ihren Platz im Rock-Olymp hart erarbeitet, indem sie über ...

Weiterlesen
»Armut fließt durchs ganze Land« Reisebericht eines Obdachlosen
– Der Hamburger Obdachlose Max Bryan beschreibt seine Eindrücke und Erlebnisse – Er wollte sich den „Respekt der Gruppe verdienen“, sagt der Hamburger Obdachlose Max Bryan, der nach seiner Rückkehr in der Hansestadt einen ergreifenden Reisebericht veröffentlicht. „Armut fließt durchs ganze Land“, so der Titel der Veranstaltung, die Bryan als Mitfahrer spontan begleitet hat und was er berichtet ist zweischneidig. Zum einen die wunderbare Geschichte eines Obdachlosen, der aus der Niederlage Kraft schöpft und über sich hinaus wächst und andererseits die ruhmlose Geschichte einer trickreichen Ausgrenzung, sogar von Lüge und Verleumdung ist die Rede, ausgehend vom Hamburger „Cafee mit Herz“ einer Sozialstation, „die sich berühmt gegen Armut und Ausgrenzung zu kämpfen und dabei selbst zum größten Ausgrenzer wird“, schreibt Bryan in seinem zweiteiligen Bericht, der vor wenigen Tagen im Internet erschien. http://www.facebook.com/notes/max-bryan/cafee-mit-herz-cafee-ohne-herz-tourbericht-teil-2/264077500276839 (TNN) Die Geschichte beginnt heldenhaft. Bryan, der kein eigenes Fahrrad besitzt, bewirbt sich beim Hamburger „Cafee mit Herz“ ...

Weiterlesen
Yoga Running: sportlich- entspannender Lauftrend für Körper und Geist
Kaum ein Laufstil entspannt Körper und Geist während einer sportlichen Betätigung wie Yoga Running. Der neue Lauftrend verspricht eine abwechslungsreiche Mischung aus Laufsport und Yogaübungen. Dabei geraten nicht nur Alltagsprobleme in Vergessenheit, vielmehr werden Glücksgefühle verstärkt und innere Vollkommenheit ausgestrahlt. Ob im Wald in der harmonischen Natur oder in der Stadt an wunderschönen Schauplätzen – die Kulisse spielt dabei keine Rolle. Auch beim Yoga Running ist der activity monitor Jogstyle von Omron das ideale Trainingstool. Joggen und dabei entspannen? Ja, das geht – dank der neuen Trendsportart Yoga Running. Hier werden klassische Yogaübungen in das routinierte Lauftraining eingebunden. Für leistungsorientierte Sportler, „Kilometerfresser“ oder Tempofanatiker ist diese ruhigere Form des Laufens freilich nicht die richtige Trainingsmethode. Aber um vielleicht ab und an etwas Ruhe ist das Laufprogramm zu integrieren, eignet sich Yoga Running allemal. Insbesondere für Hobbyjogger oder Anfänger ist diese Form des lockeren Sportes gut geeignet. Neben der angestrebten Entspannung ...

Weiterlesen
Stressprävention hilft gegen die Volkskrankheit Nr. 1
Der 10.06.2011 war ein besonderer Tag für die Gründer der Mensana AG, dem Dienstleister für aktive Stressprävention. »Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper «, so beschreibt Inhaber und Vorstandsvorsitzender Michael Nickeleit  das Hauptanliegen der Mensana AG.  Neben ihm an der Gründung am 10.06.2011, in Leipzig beteiligt, waren Mitinhaber und Berater des Vorstands Moritz Windemuth, Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Friedrich Jung-Heiliger, sein Stellvertreter Kay Sven Hähner, Aufsichtsratsmitglied Gerd Rüdiger sowie die Notarin Frau Cornelia Jänicke. Der Ansatz der Mensana AG entwickelte sich aus den wachsenden gesundheitlichen Herausforderungen des 21.Jahrhunderts und der Volkskrankheit Nr. 1: Stress! Im Zuge zunehmender Globalisierung und dem fortschrittlichen Wandel der Gesellschaft  führen ständige Reizüberflutungen, wachsender Leistungsdruck im Schul-, Berufs- sowie Privatleben zu stressbedingten psychischen und physischen Erkrankungen, welche immer häufiger zur Arbeitsunfähigkeit führen. In Zusammenarbeit mit den Krankenkassen, der Ausbildungsakademie AHAB Berlin, den Kultusministerien, der Deutschen Schulsportstiftung (DSSS) u.a. setzt sich die Mensana AG aktiv für die Entwicklung und ...

Weiterlesen
Gleitschirmfliegen im tiroler Stubaital
Seit uralten Zeiten räumt der Mensch davon sich wie die Vögel in die Lüfte zu erheben und die Welt von oben zu betrachten. Im tiroler Stubaital wird dieser Traum nun war!

Weiterlesen