Robert-Kolb-Weg von Hagen über die Nordhelle ins Rothaargebirge
Zur Wiedereröffnung des Robert-Kolb-Turms am Sonntag, den 26. Juni, stellt der GPS Wanderatlas den passenden SGV-Hauptwanderweg vor – inkl. der digitalen Wanderkarte, die kostenfrei als GPS-Track aus dem Internet geladen werden kann. (Meinerzhagen/Herscheid, 22. Juni 2011). Pünktlich zur Wiedereröffnung des beliebten Aussichtsturms auf der Nordhelle, präsentiert der GPS Wanderatlas Deutschland den Robert-Kolb-Weg, der zu den längsten und abwechslungsreichsten Wanderwegen im Sauerland zählt. Am Sonntag, den 26. Juni, wird der Robert-Kolb-Turm auf der Nordhelle (663m) nach umfangreicher Renovierung mit einem großen Bürgerfest wieder eröffnet. Neben einer Höhenrettungsübung der Feuerwehr Dortmund, Probefahrten mit den Segways des Sauerlandparks Hemer und musikalischer Umrahmung durch die Marching Jazz Band Dixie Friends und die Jagdhornbläser des Hegerings Herscheid ist der kostenlose Aufstieg auf den 18m hohen Aussichtsturm sicherlich der Höhepunkt für die zahlreich erwarteten Besucher. Wer nicht nur die Aussicht vom Dach des Ebbegebirges genießen, sondern die Landschaft zwischen Meinerzhagen und Herscheid intensiv erleben will, dem ...

Weiterlesen
Angebot des Familiengasthofs Weiss
Der familiengeführte Betrieb des Ehepaares Gerhard und Martina Weiss liegt im idyllischen Mühlviertel „überm Donautal“. Den Familiengasthof prägt eine lange Geschichte, alleine das Ehepaar Weiss betreibt den Gasthof seit 55 Jahren. Der Betrieb ist speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Familien abgestimmt, die dort die Hauptzielgruppe sind. Neben den zahlreichen Exkursionen bietet der Gasthof außerdem noch unzählige Möglichkeiten die Zeit zu genießen. Auf dem weitläufigen Grundstück des Gasthofes sind unter anderem ein gepflegter weitläufiger Garten mit vielen verschiedenen Freizeitmöglichkeiten, eine Wohlfühl-Oase für die Bedürfnisse der Eltern sowie der Kinder, ein Wintergarten, eine Gaststube mit Bar und ein Gastgarten auffindbar. Der Hotelgarten ist vor allem in der Hochsommerzeit der Dreh- und Angelpunkt für Beschäftigungen jeder Art. Ob man im Schwimmbiotop, das auch für Nichtschwimmer begehbar ist plantschen oder einfach auf der Liegewiese die Sonne genießen möchte, als auch der Streichelzoo, der Zwergziegen und-ponys und Kaninchen beheimatet, ist immer wieder ein ...

Weiterlesen
Entspannung auf höchstem Niveau in der Roten Wand
Ist man aktuell auf der Suche nach einem geeigneten Hotel für einen gediegenen Wellnessurlaub im Westen Österreichs, wird man bestimmt auf kurz oder lang beim Rote Wand Alpen Sport Resort fündig werden. Besagtes Hotel befindet sich im bekannten Urlaubsort Lech am Arlberg und bietet seinen Gästen neben einer Reihe an sportlichen Aktivitäten auch kulinarische Genüsse und zahlreiche Möglichkeiten zum Entspannen. Gegründet wurde das Hotel vor vielen Jahren als einfaches Dorfgasthaus. Seither hat sich der Betrieb zu einem modernen und zeitgemäßen Tourismusunternehmen weiterentwickelt. Mittlerweile verfügt man neben dem Gasthaus über weitere vier Häuser im Ort, in denen Hotelzimmer und Suiten untergebracht sind. Um bequem von A nach B zu gelangen, sind alle Häuser durch das sogenannte „Red Tunnel System“, einen unterirdischen Tunnel, miteinander verbunden. Geführt wird das Hotel nach wie vor als Familienunternehmen von Natascha und Joschi Walch. Wie bereits erwähnt werden den Gästen im Rote Wand Alpen Sport Resort zahlreiche ...

Weiterlesen
Sprachreisen flexibel gestalten
Die deutsche Reiseagentur Flamenco gilt in der Branche als ein erfahrener und kompetenter Partner in Sachen Sprachreisen. Wie nur wenige andere Agenturen hat sich Flamenco gänzlich auf die Organisation und Ausrichtung von Sprachreisen der verschiedensten Art spezialisiert. Wichtigstes Charakteristikum von Flamenco-Sprachreisen sind die vielfältigen Möglichkeiten die eigene Reise nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Flexibilität und Kundennähe stehen in der Philosophie von Flamenco daher an erster Stelle. Eine für den Reisenden sicherlich wichtige Gestaltungsmöglichkeit ist jene der Unterkunft. Im Rahmen einer Sprachreise mit Flamenco können sich die Reiseteilnehmer entscheiden, ob sie beispielsweise bei Gasteltern oder in einer schuleigenen Resistenz unterkommen möchten. Weiters stellt Flamenco in vielen Fällen seinen Kunden frei die Anreise zum Schulstandort selbst zu organisieren. Damit haben Reisende die Möglichkeit ein paar Tage vor Beginn des Sprachkurses in ihr Urlaubsland zu reisen, oder eventuell auch nach dessen Absolvierung am Schulstandort zu verweilen. Wie der Name der ...

Weiterlesen
airberlin und American Airlines erweitern Codeshare-Abkommen
airberlin und American Airlines haben eine Erweiterung ihres Codeshare-Abkommens vereinbart. Das Codeshare schließt ab heute auch die neue airberlin Verbindung von Berlin-Tegel nach New York-JFK mit ein. Der Nonstopflug startet seit Mai 2011 viermal pro Woche jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag von der deutschen Hauptstadt nach New York. Mit dieser neuen Flugverbindung umfasst die Codeshare-Vereinbarung zwischen airberlin und American Airlines das gesamte USA-Streckennetz der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft. Ulf Hüttmeyer, CFO airberlin, sagte: „Die Vereinigten Staaten von Amerika sind ein Wachstumsmarkt für airberlin. Von unseren beiden deutschen Drehkreuzen Berlin und Düsseldorf aus bieten wir 26 wöchentliche Nonstopflüge in die USA an. Durch die Vereinbarung mit American Airlines können unsere Passagiere seit November 2010 auch die umfangreichen Flugverbindungen unseres amerikanischen Partners nutzen. Zudem planen wir, die Zusammenarbeit durch weitere Codeshare-Vereinbarungen in der Zukunft auszubauen.“ „airberlin ist ein wichtiger Partner in Europa“, sagte Virasb Vahidi, CCO von American Airlines. „Das neue Codesharing-Angebot ...

Weiterlesen
Neuer Highschool-Katalog – Programme weltweit
Wahlmöglichkeit Ziel und Schule – Offaehrte Sprachreisen vergibt Stipendien bremen – Juni 2011. Der neue Highschool-Katalog von Offaehrte Sprachreisen ist da. In den USA und in Kanada bietet der Sprachreisen-Spezialist neben dem klassischen Schüleraustausch auch Wahlprogramme an. Damit kann man sich gezielt auf eine Region bewerben. Dazu kommen Highschool-Angebote in Australien und Europa. Für das Schuljahr 2012/2013 vergibt der Veranstalter Teilstipendien für einen Auslandsaufenthalt. Highschool klassisch Das klassische Highschool-Programm ist die günstigste Möglichkeit im Ausland zu wohnen und zu lernen. Man wählt das Land aus – den genauen Aufenthaltsort erfährt der Schüler im Vorfeld der Reise. Meist wohnt man in kleineren Städten oder Vororten, die Partnerschulen zählen zu den besten am Ort. Highschool à la carte – Ziel und Schule vorab festlegen Wer sein Ziel sofort selbst bestimmen möchte, findet im Highschool-Katalog Wahlprogramme, über die er den Standort festlegen kann. Interessant für alle, die sich wegen bestimmter Leistungskurse, Sport- oder ...

Weiterlesen
2012 mehr Non-Stop-Flüge auf die Azoren
Gute Aussichten: 2012 mehr Non-Stop-Flüge auf die Azoren Aufgrund der gestiegenen Nachfrage, erweitert SATA Internacional, die renommierte Airline der Azoren, ihre Flugkapazitäten auf die Azoren. Der Start in die neue Saison 2012 beginnt bereits im Februar, also zwei Monate früher wie bisher.   Laut Information der Airline sind nun Flüge jeweils sonntags ab Frankfurt vom 05.02. bis 25.11. 2012 und zusätzlich mittwochs vom  04.04. bis 24.10.12 geplant. Lästiges und zeitraubendes Umsteigen in Lissabon entfällt. Bereits in gut vier Stunden erreichen die Passagiere entspannt und bequem ihr Traumziel. . Tipp für Golfer: Februar, März, April sind Ideale Jahreszeiten für die ersten Abschläge. Keine überfüllten Plätze, keine Wartezeiten, geringe Fee, und tolle Greens mit herrlichen Ausblicken. Und das Golfgepäck wird zu äußerst günstigen Preisen transportiert.   Weitere Informationen und Buchungen bei vielen deutschen Reiseveranstaltern,im Reisebüro oder direkt bei:   SATA Internacional, Leonhardstraße 22, 61169 Friedberg Telefon: 06031-737640, Fax: 06031-725081 email: info@flysata.de – www.flysata.de ...

Weiterlesen
Hotels gehen Millionen im Netz verloren
Hamburg, 20. Juni 2011 – Den Hoteliers entgehen im Internet Millionen von Euro und den Hotelgästen Punkte bei den Bonusprogrammen. Geschicktes Suchmaschinen­marke­ting sorgt dafür, dass Buchungen umgeleitet werden, während sich der Kunde auf der offiziellen Website des Hotels wähnt. Der Schaden für die Hotels ist beträchtlich. In seiner am Montag, 20. Juni, erscheinenden Ausgabe zitiert das Hotel-Magazin „Cost & Logis“ aktuelle Zahlen des soge­nannten Brandjacking Indexes der Markenschutz-Experten von MarkMonitor. Demnach beläuft sich weltweit der Schaden für das Hotelgewerbe jährlich auf 1,3 Milliarden Euro an entgangen Einnahmen und 192 Millionen Euro an unnöti­gen Provi­sionszahlungen an die Buchungsportale. Der Studie zufolge erreichen jährlich mehr als 580 Millionen Seitenaufrufe potenzieller Hotelgäste nicht die Onlinebuchungs­seiten, sondern werden auf Vertriebspartner­seiten umgelenkt. „Das Ausmaß der Online-Trickserei erschreckt selbst Brancheninsider“, sagt Cost & Logis-Chefredakteur Jens Riemann. Die Folgen für die Hotellerie seien „erheblich“.

Weiterlesen
Work and Travel – jetzt anpacken und die Welt erobern!
Dresden, 21.06.2011 | Bei Work and Travel arbeitet man an den schönsten Orten der Welt, reist mit dem Rucksack durch fremde Länder und entdeckt andere Kulturen und wunderbare Menschen. Die vielen Unternehmungen durch das Land macht man entweder auf eigene Faust oder mit neuen internationalen Freunden. Durch Nebenjobs wird der Aufenthalt finanziert. Der Kontakt zu Einheimischen ist schnell hergestellt und so verbessern sich die Sprachkenntnisse fast automatisch. Work and Travel Programme gibt es in den Ländern, in denen es ein Visum gibt, dass erlaubt, dort befristet zu arbeiten. Wenn es die erste größere Reise ist, dann ist es von Vorteil, sich von Profis (Agentur) unterstützen zu lassen. Bei der Vermittlung durch eine Work and Travel Organisation zahlt man einen festen Betrag und bekommt im Gegenzug ein bestimmtes Leistungspaket, das von Organisation zu Organisation unterschiedlich sein kann und von der Dauer des Aufenthaltes und dem Zielland abhängig ist. Die oft zeitintensive ...

Weiterlesen
Das Ideal des Urlaubs – Studien zeigen: Urlaub, wie ihn die Finca Mallorca GmbH bietet, kommt dem Ideal denkbar nahe
Köln, Juni 2011. Erholung im Kreise der Familie, eine andere Kultur erleben und einfaches Buchen per Internet: Kaum ein Urlaubsziel kommt dem, was sich die Bundesbürger von der schönsten Zeit des Jahres erwarten, so nahe wie ein Ferienhausaufenthalt auf Mallorca. Die elfte Ipsos Public Affairs-Studie und die Tourismusanalyse 2011 von British American Tobacco belegen, dass diese Faktoren ganz oben auf der Ferien-Checkliste der Deutschen stehen. Auf www.fincamallorca.de können Erholungssuchende Ihren Tapetenwechsel individuell buchen. Eine breite Angebotspalette verschiedenster Häuser und Module erfüllt dabei auch höchste Ansprüche. Alles spricht für den Fincaurlaub Keine Frage, Mallorca ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. 8,8% der Deutschen planen im Jahr 2011 eine Reise nach Spanien[1] – und Mallorca rangiert dabei nach wie vor ganz vorne. Ziel des Urlaubs ist für 67% Erholung[2]– und die steht und fällt erfahrungsgemäß mit der An- und Abreise. Kaum ein Urlaubsziel ist so gut erreichbar wie Mallorca: Allein vom ...

Weiterlesen
Exotik pur bei Sunny Cars: Der Vermittler bietet jetzt auch Mietwagen für Französisch-Guyana an
München, 20. Juni 2011 (w&p) – Exotischer Neuzugang: Mit Französisch-Guyana hat der Mietwagen-Vermittler Sunny Cars ein hierzulande eher unbekanntes Reiseziel in sein weltweites Sortiment aufgenommen. Eine Woche Mietwagen ist ab 320 Euro/Woche buchbar. Französisch-Guyana liegt zwischen Surinam und Brasilien und weist in etwa die geografische Ausdehnung Österreichs auf. Als südamerikanische Übersee-Region Frankreichs wird das Land von Paris aus verwaltet und ist darüber hinaus ein vollwertiges Mitglied der Europäischen Union. Reisende aus Deutschland verlassen formell nicht einmal die EU und können vor Ort sogar offiziell mit Euro zahlen. Als Ausgangspunkt für die Reise durch dieses exotische Land eignet sich am besten die größte Stadt Cayenne. Dort liegt auch die Mietwagen-Station, die Kunden von Sunny Cars ab sofort nutzen können. Bekannt ist Französisch-Guyana vor allem für seinen Weltraumbahnhof in Kourou. Er wird in Zusammenarbeit mit der französischen Weltraumbehörde von der ESA betrieben und dient beispielsweise der Beförderung von Ariane-Trägerraketen ins All. Aufgrund ...

Weiterlesen
schneller Zugriff auf rechtssichere Formulare und Mustertexte
Mülheim /R., 30. Mai 2011 Die Median´Go Informationsdienste UG bietet als Kooperationspartner einer renommierten Anwaltskanzlei ab sofort rechtssicher erstellte Formulare und Mustertexte an, mit denen man die gängigsten Angelegenheiten u.a. aus den Bereichen Arbeits-, Miet- und Erbrecht professionell regeln kann. Die Formulare sind ab sofort auf www.profiformular.de aktuell erhältlich, darüber hinaus bietet Median´Go eBooks mit interaktiven Musterbriefen an, wenn es darum geht, negative Schufa-Einträge zu löschen, Schulden effektiv abzubauen oder die Privatinsolvenz zu überstehen. Die Median´Go Informationsdienste UG (haftungsbeschränkt) ist ein StartUp mit Sitz im Herzen des Ruhrgebiets und seit Anfang 2011 auf dem Gebiet der privaten Finanzen und Rechtsfragen des Alltags tätig (ohne jedoch selber Rechtsberatung anzubieten). Weitere Unternehmensinformationen finden Sie auf der Internetpräsenz. Median´Go Informationsdienste UG (haftungsbeschränkt) Eppinghofer Bruch 34 45470 Muelheim / Ruhr Tel.: 02 08 – 386 24 -32 Fax.: 03 22 1 – 12 30 -564 http://www.profiformular.de

Weiterlesen
Buchempfehlung zur Segelsaison-Eröffnung
Aktuell wird die Segelsaison eröffnet Kaum hat der Frühling begonnen und schon tummeln sich wieder zahlreiche Touristen und viele Segler auf den Seen. Ein regelrechtes Erwachen, da kommen sie zu Scharen. Pünktlich zur Eröffnung der Segelsaison zu Ostern, werden die Boote in das Wasser gelassen, die  „alten Hasen“  können es kaum erwarten. Viele Neulinge bewundern dieses Geschehen mit großem Interesse und bei so manchen kommt der Wunsch auf, sich näher mit dem  „Segeln“  zu beschäftigen. Wir können allen Segelbegeisterten das Segelbuch Chartersegeln – Mitsegeln & Chartern – ISBN 978-3-938684-10-8 www.uvis-verlag.de/uv5500.htm nur empfehlen, es vermittelt Grundwissen für alle Segler und Mitsegler – auch Neulingen. Alles Wissenswerte für Skipper und Mitsegler beim Thema  „Chartern“ im ersten Werk aus dem Wellness-Bereich. Der Autor zeigt auf, wie Segeln mit Freunden in unterschiedlichen Revieren der Welt sein kann und kein Traum bleiben muss. Wissenswertes zum Segeln, gut lesbar und auch für den Segellaien verständlich. Zu ...
Weiterlesen
Mietwagentouren durch Brasilien
In Brasilien findet man alle Landschaftstypen, die man sich nur vorstellen kann: paradiesische Strände, bezaubernde Kolonialstädte und abenteuerlichen Urwald. Doch wie lässt sich so ein faszinierendes Land am besten entdecken? Und wer träumt nicht davon, diese einmaligen Gegenden hautnah kennen zu lernen und auf eigene Faust zu erkunden? Damit dies kein Traum bleiben muss, bietet das Südamerika Reiseportal nun ein neues, innovatives Produkt an, mit dem er ganz einfach verwirklicht werden kann: Mietwagentouren durch Brasilien. Dabei hat man die Möglichkeit, die Schwerpunkte der Reise selbst zu wählen und zu entscheiden. So kann man noch das pure, ursprüngliche Land kennen lernen. Trotzdem ist eine völlig sorgen- und stressfreie Art zu Reisen, denn die Unterkünfte entlang der Strecke sind bereits gebucht, und zu Beginn der Tour erhält man ein „Selfdrive Infopaket“. In diesem detaillierten Programm steht der genaue Verlauf der Reiseroute, sodass man sich bestimmt nicht verfahren wird. Man findet darin nützliche ...

Weiterlesen
Moderner Lago Maggiore
Mit Online-Booking und iPhone-App befindet sich der oberitalienische See auf der Höhe der Zeit   Für Urlauber und Reiseveranstalter mit einem iPhone, iPad oder iPod touch war die Suche nach einem passenden Restaurant am Lago Maggiore, nach einer interessanten Sehenswürdigkeit, einem attraktiven Event oder einer geeigneten Übernachtungsmöglichkeit nie einfacher. Es genügt die Installation des Lago Maggiore Apps und mit einem Fingertipp hat man seit wenigen Wochen spielend leichten Zugang zu über 900 touristischen Produkten und Dienstleistungen innerhalb der gesamten Destination. Das Programm für die Apple-Geräte ist gratis und steht aktuell in italienischer und englischer Sprache zur Verfügung. Ebenso kostenfrei und einfach zu handhaben und darüber hinaus sogar noch in deutscher Sprache präsentiert sich das Lago Maggiore-Hotelbuchungsportal www.lagomaggiorebooking.com. Mittels einer übersichtlichen Eingabemaske lässt sich schnell und einfach ein passendes Hotel im gewünschten Gebiet heraussuchen und auch reservieren. Doch zunächst zurück zum App. Um seine Nutzung zu vereinfachen, wurde der Service in ...

Weiterlesen