Brechervermietung bei Horst Becker Abbruch-Tiefbau
Steinexpo 2011 Vom 31. August bis 3. September 2011 hat die 8. Internationale Demonstrations-Messe für die Baustoffindustrie in Homberg / Nieder- Offleiden stattgefunden. Diese weltweit größte Demonstrationsmesse hat ihre Besucher wieder mit imposanten Maschinen und Anlagen begeistert. Vorstellung des Prallbrechers RCI 100.100T von MFL MFL- Maschinenfabrik Liezen und Gießerei Ges.m.b.H. hat auch seine stationäre und mobile Aufbereitungsanlagen auf der Steinexpo dargestellt. Die Anlagen von MFL stehen für die Wirtschaftlichkeit: Sie sind robust, hochstabil und zuverlässig. Unter den präsentierten Anlagen war auch der Prallbrecher der RCI 100.100T Klasse dabei. Die Anlage hat eine massive Bauweise und bricht hervorragend Naturstein, Asphalt, Kies, sowie Bauschutt und Beton. Die Kompaktheit, SPS Steuerungseinheit und Dieselverbrauch von 14-18 l/h sind bedeutende Vorteile der vorgestellten Maschine. Nach einer viel versprechenden Vorführung entschied sich auch Horst Becker für den raupenmobilen Prallbrecher der RCI 100.100 T. Das Unternehmen Horst Becker Abbruch / Tiefbau Die Firma Horst Becker wurde vom ...

Weiterlesen
Helmholtz Zentrum Berlin setzt auf Leybold Optics-Technologie
Auftrag für Inline-Sputter-Tools am PVcomB erteilt Das Helmholtz Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH (HZB) erteilte nach einer europaweiten Ausschreibung Ende Mai 2011 den Auftrag an Leybold Optics GmbH, Deutschland, zwei Beschichtungsanlagen vom Typ A600V7 an das Kompetenzzentrum Dünnschicht- und Nanotechnologie für Photovoltaik Berlin (PVcomB) zu liefern. Der Erfolg von Dünnschichttechnologie in der Photovoltaik ist sehr stark davon abhängig, wie schnell relevante Labor-Entwicklungen in eine effiziente industrielle Produktion überführt werden. Mit einer einzigartigen Kombination von Grundlagenforschung und industrieller Forschung & Entwicklung fördert PVcomB diesen Technologietransfer. Die bestellten Anlagen des weltweit anerkannten Dünnschichtspezialisten Leybold Optics sind wichtige Bestandteile der beiden Forschungslinien für Dünnschicht-Silizium und CIGS, die PVcomB derzeit in Berlin einrichtet. An beiden Pilotlinien werden Module in der Größe von 30 cm x 30 cm hergestellt, um Fragestellungen aus der industriellen Fertigung zu bearbeiten. Gleichzeitig werden Alternativen aus der Grundlagenforschung entwickelt und in jedem Prozess- und Analyseschritt getestet. Leybold Optics ...

Weiterlesen
The Searchportal for biometric products „biometrics-fingerprint.info“ increases and moves to the Eifel.
An important step for the future from biometrics-fingerprint.info, was the move in a bigger building. The search portal for biometric products moves to the Eifel. After the space in Munsterland was ready to burst it seams, it was time to move. The new offices in the Eifel, offers more space and an effective work environment, where employees have the opportunity to relax and enjoy themselves in their free time. „With this change, we have laid the groundwork for a successful future, due to the work environment creating a positive team climate“, says the management. Not only the creation of the site with information about biometric and fingerprint products is in focus, but also the planned on-line shop. Hereby we are still researching, interviewing and testing to ensure that the quality of the on-line shop is to its highest standards. „In regards to the products in our portal, the consumer can ...

Weiterlesen
VMware vCloud? hosting new at SKYWAY DataCenter
SKYWAY DataCenter is now offering the new VMware vCloud? hosting service. The partnership with VMware enables SKYWAY to deliver efficient and cost-effective vCloud hosting without losing control over information security. To celebrate the start of the new service SKYWAY offers a limited amount of 30-day free trial accounts for interested customers. St. Ingbert, 11-09-09. The Cloud Datacenter completes SKYWAY’s professional data center services with an ‚Infrastructure as a Service‘ (IaaS) solution. ‚With our new service, we offer a cost-efficient and stable IaaS solution for the business sector‘, says SKYWAY CEO Roman Schließmeyer. The IaaS enables fast and individual server deployments as well as internal network connections and high-speed internet access within minutes. Anyone interested in a free trial may contact SKYWAY via email to info@skyway-dc.com. With SKYWAY’s Cloud Datacenter users pay exactly the performance they use. As all resources are scaling flexible, they can add further performance and storage at ...

Weiterlesen
Kürzere Rüstzeiten steigern die Effizienz
Heute hängt der Geschäftserfolg von Herstellern wesentlich davon ab, wie schnell sie Aufträge abwickeln können. Besonders betroffen sind jene Unternehmen, die auf differenzierte Kundenwünsche reagieren müssen. Folgt die Produktion überdies dem Gebot Just in time beim Kunden, so gilt es, Fertigungspläne unverzüglich umstellen und auch kleine Losgrössen produzieren zu können. Aber das gelingt nur, wenn das Umrüsten der Maschinen nicht zu viel Zeit und Mühe kostet. Doch in vielen Fertigungsbetrieben glaubt man, kürzere Rüstzeiten brächten nur begrenzte Vorteile. Ein Irrtum. Gerade mit der Methode der kontinuierlichen Verbesserung (Kaizen) kann die Organisation derart optimiert werden, dass die Rüstzeiten bald drastisch sinken  – mit der Folge: weniger Stillstandszeiten, geringere Bestände, stärkere Ertragseffekte.   Jeder Unternehmensprozess – vor allem aber der hier im Blickpunkt stehende Fertigungsprozess – umfasst wertschöpfende und nicht wertschöpfende Tätigkeiten; zu letzteren gehört Verschwendung oder auf Japanisch Muda. Zur Verschwendung zählen neben Überproduktion, Nacharbeit, Warte-, Transport- und Prüfzeiten recht entscheidend ...

Weiterlesen
When the display wears the 3D glasses (and not the user)
Glasses-free 3D technology „made in Germany“ inside new 3D Panel for Sony Vaio S Notebooks At IFA in Berlin, the global trade show for consumer electronics from September 2nd to 7th, Sony presents the new 3D Panel as an accessory for new models Sony Vaio S notebooks. The easy-to-handle 3D Panel turns the notebook into a 3D display for watching 3D Blu-ray movies, viewing 3D photos and playing 3D games – without special glasses. This product is based on the unique glasses-free 3D technology of German company SeeFront. Christoph Grossmann (57), CEO of SeeFront: „As a highly innovative company Sony is aware of the fact that consumers are waiting for 3D solutions without glasses. The completely new product designed in the collaboration between Sony and SeeFront makes a compelling 3D experience affordable, easy and available anywhere. The platform technology for this has been developed and licensed by SeeFront.“ SeeFront 3D ...

Weiterlesen
Neue Hochleistungs-Schleifmaschine für Silizium-Ingots
Arnold erweitert Produktportfolio um High-End-Maschine Für extrem hohe Produktqualität und Produktivität in der Bearbeitung von Siliziumblöcken stellt die Arnold Gruppe eine High-End-Kombination aus einer Oberflächen- und Fasenschleifmaschine, Typ 72/865, vor. Erstmals wird diese Maschine im September 2011 auf der PVSEC, eine der bedeutendsten Industriemessen im Bereich Photovoltaik, in Hamburg präsentiert. Der in Weilburg/Deutschland ansässige, weltweit anerkannte Hersteller von Hochleistungs-Bearbeitungsmaschinen, verfügt mit der neuen High-End-Schleifmaschine nun über eine abgestimmte Produktrange im Schleifbereich, die unterschiedlichste Kundenansprüche bedienen kann. Die innovativen Produktverbesserungen und Weiterentwicklungen der neuen High-End-Schleifmaschine 72/865 fliessen modifiziert in die Oberflächenschleif-maschine 72/860 und Fasenschleifmaschine 72/852 ein. Ebenso in die aus beiden Einzelmaschinen konstruierte Kombischleifmaschine, die jetzt unter 72/855 verfügbar ist. Während die neue High-End-Schleifmaschine 72/865 höchste Anforderungen in der Brickfertigung erfüllt, wurde die Kombischleifmaschine 72/855 speziell für kleinere und mittlere Produktionskapazitäten von Bricks konzipiert. Zudem ergänzt sie die bewährten Einzelmaschinen für Oberflächen und Fasen. Beide Einzelmaschinen wurden durch die Produktverbesserungen enorm ...

Weiterlesen
Rauchen günstiger!! Jetzt 50% sparen, www.tabaksteuer.com informiert!
Lange hieß es Raucher zahlen mehr… Gegenfinanziert werden die Entlastungen für die Wirtschaft mit einer Erhöhung der Tabaksteuer. Schon im kommenden Jahr sollen Raucher nach Angaben aus Koalitionskreisen 200 Millionen Euro mehr aufbringen. Der Betrag soll bis 2014 auf 800 Millionen Euro steigen. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) lobten die Einigung nach dem nur einstündigen Treffen: Mit den Korrekturen bei der Ökosteuer komme man der Wirtschaft ein Stück entgegen, sagte Schäuble. Schluss mit dem überteuerten Zigarettenpreisen! Nehmen auch sie an den Steuervorteilen von Gran Canarias teil. Pro erwachsene Person ab 18 Jahren dürfen 4 Stange Zigaretten = 800 Zigaretten pro Tag steuerfrei und zollfrei in jedes europäische Land, inkl. Schweiz, gesendet werden. Dabei stammen die Zigaretten aus dem europäischen Ausland Gran Canaria (spanisches Zollfrei-Gebiet) Nicht nur der Preis macht den Unterschied, sondern auch der Inhalt. In Deutschland beinhaltet eine Schachtel gerade mal 17 Zigaretten. Auf Gran ...

Weiterlesen
we.CONECT Global Leaders – High Performance Business Networking
Zitat: „Business, mehr als jeder andere Beruf, ist ein kontinuierlicher Umgang mit der Zukunft, es ist eine kontinuierliche Berechnung, eine instinktive vorausschauende Bewegung, das Freiwerden einer Emotion“ Henry R. Luce“ we.CONECT Global Leaders ist ein internationaler B2B Konferenz- und Seminaranbieter welcher ganz auf die Entwicklung und Bereitstellung von Strategien, Taktiken, Lösungen und praktischen Umsetzungsbeispielen im Rahmen hochwertiger B2B Fachkonferenzen und B2B Plattformanen fokussiert ist um unseren Kunden einen maximalen Mehrwert im Daily Business zu gewährleisten. we.CONECT veranstaltet mehr als 20 Premium-Konferenzen pro Jahr mit Fokus auf Best Practices von Weltmarktführern und Hidden Champions, neuesten Herausforderungen, Trends und Technologien und diskutiert und zukünftige Entwicklungen auf einer einzigartigen Networkingplattform. Im  Mittelpunkt von allem, was wir tun, steht ein grundlegendes Vertrauen in die Kraft der Menschen mit denen wir zusammenarbeiten. Wesentlicher Bestandteil und Antrieb unserer Arbeit ist, dass wir uns um unsere Kunden, unsere Partner und unsere Mitarbeiter kümmern um maßgeschneiderte und dem Kundenwunsch entsprechende Produkte anbieten zu können. Darüber hinaus investieren wir unsere Zeit, unser Wissen und unsere Energie in die Entwicklung von B2B Plattformen welche weit mehr ...

Weiterlesen
Fachkräftemangel als Wachstumsbremse
Hamburg, 09. August 2011. Der Fachkräftemangel hat im Juni 2011 laut dem VDI-/IW-Ingenieursmotors einen historischen Höchststand erreicht. Der entscheidende Faktor sei das Anziehen der Konjunktur, das sich inzwischen auch auf dem Arbeitsmarkt zeige. Da der VDI auch für das zweite Halbjahr 2011 mit einer weiterhin stabilen Konjunktur rechnet, sei ein Ende des Fachkräftemangels nicht abzusehen. „Wir rechnen in den kommenden Monaten nicht mit einem Rückgang der Fachkräftelücke“, so VDI-Direktor Dr. Willi Fuchs. Besonders auf dem Markt für Maschinen- und Fahrzeugbauingenieure sowie der Elektro-Ingenieure sei der Mangel bereits jetzt kritisch. „Können Vakanzen nicht besetzt werden, führt dies negative wirtschaftliche Konsequenzen wie Produktionsverzögerungen, Lieferengpässe und mangelnde Innovationen mit sich. Diese Konsequenzen, die letztlich sogar zum Verlust von Aufträgen oder zur Abwanderung ins Ausland führen können, lassen sich teilweise durch den gezielten Einsatz von freiberuflichen Spezialisten abfangen“, so Dr. Christiane Strasse, Geschäftsführerin der projektwerk GmbH. Besonders gefragt sind, das zeigt der Marktmonitor der ...

Weiterlesen
LED-LAMPEN, Entscheidungshilfe für Investitionswillige
Dass LED-Lampen ein wirksamer Ersatz für herkömmliche Leuchtmittel sind, hat sich inzwischen herumgesprochen. Insbesondere die hohe Lebensdauer (über 50.000 Std.) und die enorme Energieeinsparung (60% – 90% des bisherigen Stromverbrauchs) machen LED-Lampen zu einer kostengünstigen Beleuchtungsalternative. Trotzdem zögern noch viele Unternehmen eine Umrüstung auf LED vorzunehmen. Die Gründe dafür sind mannigfaltig. Zusammengefasst kann man aber sagen, es fehlt vielen Unternehmen an Entscheidungsgrundlagen, ob gerade bei Ihnen eine Umstellung auf LED-Beleuchtung wirklich profitabel ist oder nicht. Und wenn ja, für alle Räume und für alle Lampentypen? Glühbirnen- und Halogenspots umzurüsten ist sehr profitabel, da bei deren Ersatz durch LED 90% Strom gespart werden kann. Und bei einer Lebensdauer von über 50.000 Stunden gegenüber 1.000 Stunden bei herkömmlichen Lampen fallen für die nächsten 10 bis 20 Jahre auch die Wiederbeschaffungskosten weg. Auch der Preis von 10,- Euro bis 20,- Euro ist durchaus erschwinglich und verspricht Amortisationsraten von unter 1 Jahr. Aber wie ...

Weiterlesen
Baumaschinen Radlader profitieren von täglicher Wartung
Nordhorn. – Die Altendorfer Baugesellschaft aus Nordhorn im Emsland realisiert eignene Projekte im Gewerbe-, Sozial- und Wohnungsbau. Wenn gewünscht komplett, von der Projektierung über die Planung bis zu Bau und Vermarktung. Als Geschäftsführer dieses Unternehmens hat Siegbert Loeks hohe Ansprüche an die Qualität seiner Maschinen. Dehalb hat er einen knickgelenkten Kompaktradlader TW 9 von Takeuchi für seinen Maschinenpark gekauft. Loeks setzt bereits einen Takeuchi-Kompaktbagger TB 235 ein. Beide Maschinen kaufte Loeks bei Vernhold Baumaschinen, einem soliden mittelständischen Händler mit vier Niederlassungen, davon eine in Nordhorn. Vernhold bietet seinen Kunden auch Service und Reperatur durch eigene Monteure. Ersatzteile für Baumaschinen finden Sie unter http://www.ito-shop.com Der TW 9 ist eine Maschine, die eine Marktlücke im Bereich der 5-t-Radlader schließt. Bei einer Maschinenlänge von 5,08 m und einer Breite von 1,78 m ermöglicht die Knicklenkung schnelles und leichtes Arbeiten auf engem Raum. Die Pendelhinterachse (±10) und der lange Radstand vermeiden ein Aufschaukeln, schonen ...

Weiterlesen
Der Positive Business Factor geht an den Start
(Aldenhoven/Baesweiler, den 01.08.2011) Dem eigenen Gehirn die Scheuklappen abnehmen und damit viel erfolgreicher sein. Am 1. August geht mit dem Positive Business Factor eine neue Beratungs- und Schulungsmethode an den Start. Auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen der Neurobiologie, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften wurde von den kooperierenden Unternehmensberatungen conpaso consulting und PeProS ein praxisbezogener Methodenkoffer für Beratungs-, Schulungs- und Coachingszwecke entwickelt. Die Methode verknüpft konsequent über ihren gesamten Anwendungsbereich Hard Skill Knowhow mit Erkenntnissen aus dem Softskill Bereich. Motivation für die Entwicklung des Positive Business Factor waren  u.a. die Nutzbarmachung von neurobiologischen Erkenntnissen zur Kommunikation und Verarbeitung von Sprache im Gehirn zur Verbesserung der Motivation, Kreativität und Produktivität. Der pragmatische und gleichzeitig  fundierte Ansatz setzt dabei auf mehrere grundlegende Strategien, wie z.B. die positive Formulierung (der Aussage, nicht des Inhaltes), Zielorientierung und eine „Was geht“-Mentalität. Mit der TAP-Regel wird in nur einem Merkwort das Erfolgsgeheimnis zusammengefasst: THINK Positive – ACT Positive – ...

Weiterlesen
Neues Tauwerk-Prüflabor bei Gleistein
Modernste Ausstattung ermöglicht umfassende Belastungstests unter wirklichkeitsnahen Bedingungen bis 300 Tonnen Gleisteins neues Prüflabor am Hauptstandort in Bremen hat seinen Dienst aufgenommen – und sprengt im wahrsten Sinne alle Dimensionen! Mit seiner High-Tech-Ausstattung unterstreicht es die Führungsposition des Unternehmens im Bereich der Tauwerkforschung und -entwicklung. Über die klassische Bruchlastmessung und OCIMF-konforme Tests hinaus ermöglicht es individuelle Testprogramme inklusive der exakten Simulation von Schwell- und Dauerbelastungen, sowie Bewässerungssituationen bei einer maximalen Leistung von bis zu 3.000 kN. Das neue Prüflabor gehört zu den modernsten und am besten ausgestatteten weltweit. Seine fast unendlichen Einsatz- und Einstellungsoptionen erlauben Belastungsszenarien mit exakter definierten Parametern, als je zuvor. Neben regulären Reißtests bietet das Labor die Möglichkeiten für vollständig programmgesteuerte 1.000-Lastwechsel-Tests für spezifische Schwelllast-Serien. Es können Veränderungen des Seildurchmessers unter Last erfasst werden und die optionale Video-Überwachung via Hochgeschwindigkeitskamera erlaubt ein lückenloses Monitoring. In einer speziellen Kammer können Ermüdungstests unter Temperaturbedingungen von -30° C bis +50° ...

Weiterlesen
30 Jahre Weber Maschinenbau: Eine einmalige Erfolgsgeschichte des deutschen Mittelstandes
Wir schreiben das Jahr 1981. Helmut Schmidt steht kurz vor dem Ende seiner zweiten Legislaturperiode als deutscher Bundeskanzler. Auf der anderen Seite des Atlantiks wird der ehemalige Schauspieler Ronald Reagan als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt. Der amerikanische Konzern IBM stellt den ersten PC vor und der Musikkanal MTV geht auf Sendung. Im mittelhessischen Breidenbach gründet Günther Weber mit einer Handvoll getreuer Kollegen die ‚Weber Fleischereitechnik GmbH‘. Am Anfang spezialisierte man sich noch ausschließlich auf das Aufbereiten von Entschwartungsmaschinen von anderen Herstellern, um dann auch selbst Maschinen für das Entfetten und Entschwarten zu konstruieren und herzustellen. Wegweisende Veröffentlichung Vor 25 Jahren trifft man in Breidenbach dann eine Entscheidung, die die gesamte internationale Fleisch- und Käse verarbeitende Industrie nachhaltig verändern wird. Weber öffnet ein neues Handlungsfeld: die Konstruktion von Hochleistungsschneidsystemen. Was zu diesem Zeitpunkt auch nur die optimistischsten Branchenkenner erahnen konnten war, dass aus der Produktion dieser neuartigen Slicer ...

Weiterlesen