Gute Chancen für Erhalt des Künstlerhofs in Berlin-Charlottenburg
Der Künstlerhof Alt-Lietzow 12 ist eine Wirkungsstätte für Künstler, Kulturschaffende und Künstlerische Therapeuten aus den Bereichen Bildende Künste – Malerei, Bildhauerei und Keramik, der Musik, Literatur und dem Schauspiel. Er ist ein kreativer Ort mit einer Tradition seit den 80er Jahren und eine grüne Oase inmitten der Stadt. Neben dem eigenen Schaffen von künstlerischen Arbeiten, die zum Verkauf angeboten werden, gibt es auch das Angebot von Kursen, Seminaren, Workshops sowie Kunsttherapien und Kreativen Coachings. Darüber hinaus werden Veranstaltungen wie Lesungen, Konzerte, Tage der offenen Tür u.v.m. angeboten und sorgen für ein lebendiges Miteinander. Damit ist der Künstlerhof Alt-Lietzow 12 ein wichtiger Bestandteil der kreativen Kulturszene des Bezirks Charlottenburg in Berlin. Durch den geplanten Verkauf des landeseigenen Hauses schien nun dieser Kunst- und Kulturstandort ernsthaft in Gefahr. Die Bezirksverwaltung Charlottenburg-Wilmersdorf hatte ohne mit den Kulturschaffenden in einen Dialog zu treten, die Liegenschaft zur Veräußerung an das Land Berlin gegeben. Doch die Künstlerhofgemeinschaft kämpft ...

Weiterlesen
Wilhelm-Weischedel-Fonds fördert Buchprojekte / Über 20.000 Euro zur Förderung von geistes- und naturwissenschaftlichen Editionen
Darmstadt, 9. August 2011: Das Kuratorium des Wilhelm-Weischedel-Fonds hat für das Jahr 2011/2012 die Förderung von verschiedenen Buchübersetzungen und einer Edition mit Fördermitteln von insgesamt über 20.000 Euro bewilligt. Gefördert werden in diesem Jahr Projekte aus den Fachbereichen Philosophie und Naturwissenschaften. Zu den Förderprojekten in  2011 im Bereich Philosophie zählt eine Darstellung der Kunst des Denkens des französischen Renaissance-Philosophen Charles de Bovelles. Ebenfalls in den Bereich Philosophie fällt die Förderung zur Übersetzung des Buches „What Is Analytical Philosophy“ von Hans-Johann Glock. Die naturwissenschaftliche Abhandlung „Seeds, Sex and Civilisations“ von Peter Thompson, die sich mit der Beziehung von Menschen und Pflanzensamen befasst, wird ebenso auf Deutsch übersetzt. Mit dem Weischedel-Fonds fördert die WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) Buchprojekte, die von wissenschaftlicher Bedeutung sind, sich aber ohne finanzielle Unterstützung nicht realisieren ließen. Zu den geförderten Projekten zählte in der Vergangenheit auch die Publikationsreihe „Edition Antike“ mit zweisprachigen Leseausgaben antiker Klassiker. Die Edition ist ein ...

Weiterlesen
Kunst im Schaufenster
Wiesbaden: Projekt im Schaufenster Anfang August startet in der juristischen Fachbuchhandlung Kerst & Schweitzer/Scherell & Mundt, Gerichtsstraße 9, in Wiesbaden, die Aktion „Kunst im Schaufenster“. Im Schaufenster sind dann mehrere Monate lang verschiedene Werke der Künstlerin Maria Di Martino ausgestellt. Die Bilder sind in Acryl auf Leinwand mit einer Mischtechnik gearbeitet. Die ambitionierte Künstlerin ist seit November 2010 Referendarin am Landgericht in Wiesbaden: „Die Juristerei und die abstrakte Malerei haben viel gemeinsam, zum Beispiel die Kunst, den Inhalt des Werkes zu verstehen“. Lassen Sie sich alle zwei bis vier Wochen von einem neuen Kunstwerk überraschen! Weitere Informationen über die Künstlerin gibt es unter www.mariadimartino.de im Internet. Das erste ausgestellte Werk hat den Namen „Red Spirit“: Alles Schaffen wird getragen von einem bestimmten Geist. Einem Geist, der danach strebt etwas neues zu Schaffen, etwas zu hinterlassen was beständig ist und dem Schaffen einen tieferen Sinn gibt. Zur Person Maria Di Martino ist im idyllischen Saarland geboren ...

Weiterlesen
DVD-Box der neue Krimireihe mit Schwedens Superstar Mikael Persbrandt („Verdict Revised – Unschuldig Verurteilt“; 4 DVDs; VÖ: 02.09.2011; Edel:Motion)
Hej kära affärspartner, ich bin ja schon letzthin bezüglich Robson Green alias Tony Hill schwer ins Schmachten geraten, und jetzt möchte ich erneut meine Begeisterung mit Ihnen teilen, denn ich darf Ihnen eine neue, spannende Krimiserie mit meinem Lieblings-Schwedenhappen Mikael Persbrandt vorstellen: „Verdict Revised – Unschuldig Verurteilt“, die am 02.09.2011 als 4-DVD-Box mit 12 Folgen von Edel:Motion veröffentlicht und derzeit montags auf zdf_neo um 23.30 Uhr in deutscher Erstausstrahlung gesendet wird. Der 47-jährige mehrfach ausgezeichnete Charakterdarsteller Mikael Persbrandt gilt nicht nur in seinem Heimatland Schweden seit fast zwei Jahrzehnten als einer der erfolgreichsten und beliebtesten Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler, sondern erlangte auch 2011 international hervorragende Kritiken, als er im Golden Globe- und Oscar-prämierten dänischen Spielfilm „In Einer Besseren Welt“ in der Hauptrolle des Anton brillierte. Hierzulande wurde das charismatische Multitalent (Schauspieler, Tänzer, Amateur-Rennfahrer, Maler, UNICEF-Botschafter, Frauenschwarm) einem größeren Publikum bekannt durch die ZDF-Krimiserie „Kommissar Beck“ in der Rolle des eigenwilligen ...

Weiterlesen
Ryan Melody – The new single „Watching You“ feat. Razone now available on Itunes
Ryan makes his comeback, fresh after his separation from his previous label Kingdom Records, with his first solo album „The Melody Man“. The album is expected to be released early 2012. In 2010 Ryan already started with the recordings of his new album. As so often, Ryan wrote all his songs himself, and produced it together with Dadoni (Audiokillerz). With the first single „Watching You“, he won the support of the rap veteran Razone from Hamburg Altona. The album will include a variety of styles, such as pop, r & b, soul and electro. The first single “Watching You” feat. Razone, can now be listen to and downloaded on ITunes. Ryan is mainly known as a ballad singing soul singer but with his first single he now presents us a party song and also a potential summer hit. „With the new songs I want to show my fans a new ...

Weiterlesen
Max Giermann LIVE – „Wer denn sonst?!“ | Ab Herbst 2011 erstmalig auf Tour
„Ob ich bei den vielen Parodien nicht schizophren werde? Fragen Sie doch die anderen!“ Max Giermann Wer schafft es, Schauspieler Til Schweiger, Torwartlegende Oliver Kahn, Modeschöpfer Karl Lagerfeld, Pop-Titan Dieter Bohlen, Moderator Stefan Raab und viele mehr zur gleichen Zeit auf ein und dieselbe Bühne zu bekommen? Max Giermann – „Wer denn sonst?!“ Der Comedian, vielen bekannt als „der, der bei ‚Switch Reloaded‘ den Raab macht“, geht diesen Herbst mit seinem ersten Live-Programm „Wer denn sonst?!“ auf Deutschlandtour. Die Premiere findet am 03.10.2011 im Kom(m)ödchen in Düsseldorf statt. In einer hoch unterhaltsamen Mischung aus Physical-Comedy, Stand up und Parodie-Elementen erklärt uns der mehrfache Gewinner des Deutschen Comedypreises seine Welt zwischen Fernsehstudios und Selbstzweifeln. Keiner bleibt verschont: Politiker, Moderatoren, Showstars – und am wenigsten er selbst. Durch rasante Charakterwechsel und perfekte Stimmenimitationen erweckt Max Giermann Geschichten, Figuren und Situationen zum Leben. Der „deutsche Jim Carrey“, wie ihn Hella von Sinnen betitelte, ...

Weiterlesen
Ryan Melody – Die neue Single “Watching you” feat. Razone ab sofort bei ITunes erhältlich
Ryan meldet sich, frisch nach der Trennung von seinem bisherigen Label Kingdom Records,  mit seinem ersten Soloalbum „The Melody Man“ zurück. Das Album wird voraussichtlich Anfang 2012 auf den Markt kommen. Begonnen hat er mit den Aufnahmen zu seinem neuen Album schon in 2010, wie so oft hat Ryan alle seiner Songs selbst geschrieben und gemeinsam mit Dadoni (Audiokillerz) produziert. Für die erste Single „Watching You“ holte er sich Unterstützung des Rap-Veteran Razone aus Hamburg Altona. Das Album wird die verschiedensten Stile beinhalten, wie z.B. Pop, R&B,Soul, aber auch Electro. Als erste Singleauskopplung kann man schon jetzt den neuen Song “ Watching You“ feat. Razone bei ITunes hören und downloaden. Ist Ryan sonst vor allem als ruhiger Soulsänger bekannt, präsentiert er uns mit seiner ersten Single einen neuen Partysong und gleichzeitig auch einen potenziellen Sommerhit. „Mit den neuen Songs möchte ich meinen Fans eine ganz neue Seite von mir zeigen“, ...

Weiterlesen
Die Kathedrale der Stadt León in Nicaragua wurde zum Weltkulturerbe erklärt
Madrid, 28. Juli 2011 Das Weltkulturerbe-Komitee der UNESCO hat entschieden, die Kathedrale der Stadt León in Nicaragua in seine Liste der Welterbe-Stätten aufzunehmen: Die größte katholische Kirche Zentralamerikas im neoklassischen Stil wurde zwischen 1747 und 1814 erbaut. Die von tausenden Touristen besuchte Kathedrale beherbergt in seinem Inneren die Gräber von bekannten Persönlichkeiten, wie den nicaragischen Dichter Rubén Dario.  Außerdem stellt sie eine der Juwelen der lateinamerikanischen Architektur dar, die von dem guatemaltekischen Architekten Diego José de Porres entworfen wurde. Die innere Dekoration der Kathedrale ist schlicht und gleichzeitig beeindruckend bis hin zum Dach, das durch seine interessante Bauweise auch einen der besten Aussichtspunkte auf die Stadt León und die Umgebung bietet. Das Gebäude hat 34 Kuppeln, die ihm ausreichend Licht und Belüftung bescheren. Tatsächlich ist die Kathedrale von León eine der am besten mit natürlichem Licht erhellten Kathedralen in ganz Amerika. Eine weitere im Jahr 2000 als Welterbe erklärte Stätte ...

Weiterlesen
Maria Da Vinci – Mit dem Titel “Sag ihm nicht“ auf neuem Kurs
Sie hat sich für dieses Jahr noch allerhand vorgenommen: die Schweizer Schlagersängerin Maria Da Vinci. In naher Zukunft steht zunächst einmal ihr ganz persönliches Festival an. Ein Event, das sie sich alle zwei Jahre in ihrem Heimatland gönnt und das Fans, Freunde und Musikbegeisterte an die bewährte Spielstätte zieht. Denn die kleine Frau mit der großen Energie hat mit dieser Veranstaltung nicht nur sich und ihren Anhängern einen Wunsch erfüllt; mit Organisationstalent, Engagement und Leidenschaft ruft sie auch namhafte Gesangskollegen zu sich auf die Bühne, die gern ihrer Einladung folgen, um dieses Event zu bereichern. Und inzwischen ist es das 3. Maria Da Vinci Festival, das dieses Mal am 5. August gefeiert wird. Der August wird für Maria Da Vinci aber auch noch andere musikalische Höhepunkte bieten. Und es wird frisch und peppig für die Künstlerin. Sie startet in den kommenden Tagen mit dem neuen Titel „Sag ihm nicht“, der ...

Weiterlesen
Weltmeisterschaft Singende Säge in Jelenia Gora/Polen
Jelenia Góra/Berlin, 28.7.2011. Am vergangenen Wochenende fand die Weltmeisterschaft für eines der wohl ungewöhnlichsten Musikinstrumente statt. 11 Teilnehmer aus 4 Ländern traten mit ihren Fuchsschwänzen gegeneinander an und entlockten ihren Instrumenten mit Geigenbögen Opernarien, Evergreens und Popsongs. Aufgerufen hatte die Stiftung der Schlösser und Gärten Jelenia Góra im Schloß Wojanów in Niederschlesien. Im stilvollen Ambiente eines Schlosses aus dem 17.Jahrhundert konnten die Klingen klingen, das Publikum reagierte begeistert auf diesen seltenen Ohrenschmaus. Das Rennen machte schließlich die junge französische Sägenvirtuosin Gladys Hulot, gefolgt von Katharina Micada (2.Platz), Tom Fink (3.Platz) und Ralph Stövesandt (4.Platz) aus Deutschland. Beim Preisträgerkonzert auf der Freitreppe des märchenhaften Schlosses erklangen neben den preisgekrönten Sägen auch das Niederschlesische Philharmonische Streichquartett und eine Bigband aus Jelenia Góra.   Weiterführende links: Bericht in einem polnischen Nachrichtenportal http://www.nj24.pl/content/view/13002/49/ (deutsche Übersetzung des Artikels hier: http://www.singende-saege.com/Aktuell/deutsche_Uebersetzung_Bericht_Weltmeisterschaft.pdf TV-Bericht (polnisch): http://www.youtube.com/watch?v=ocmuMYf7azw      

Weiterlesen
Künstlergemeinschaft kämpft um Erhalt des Berliner Künstlerhofs Alt-Lietzow und hofft auf neue Zukunft
Seit 30 Jahren leisten im Künstlerhof Alt-Lietzow 12 Künstler und Künstlerinnen, Kulturschaffende und Künstlerische Therapeuten eine wichtige Arbeit für die Menschen im Bezirk Charlottenburg und für die ganze Stadt. Doch jetzt soll das Haus, welches dem Land Berlin gehört, verkauft werden. Und damit ist die Zukunft für die dort Angesiedelten existenziell bedroht. Die Künstlergemeinschaft, das sind  die Malerin und Kulturpädagogin Brigitte Arndt, die Keramikerin Annette Wandrer, der Musikinstrumentenbauer und Musiktherapeut Stephan Herold, der Schriftsteller und Schauspieler Michael Lederer, die Kunsttherapeutin, Kreativ-Coach und Bildende Künstlerin Regina Liedtke und der Bildhauer und Goldschmied Klaus Vischer. Seit Jahrzehnten leisten sie dort eine wichtige künstlerische und kulturelle Arbeit für die Menschen im Bezirk Charlottenburg und für die ganze Stadt. Sie sind ein unverzichtbarer Teil der lebendige Kulturszene, die in den letzten Jahren sowieso sehr dezimiert wurde. Neben dem Erschaffen eigener künstlerischer Arbeiten veranstalteten sie Hoffeste, Lesungen, Konzerte, Theateraufführungen, Malkurse, Tage der offenen Tür und Kreativworkshops. Und sie leisteten ...

Weiterlesen
Der Kinderbuchverlag Potsdam veröffentlicht sein zweites Kinderbuch, das uns den verloren geglaubten Zauber des Buches zurückbringt
Nach dem großartigen Erfolg des Erstlingswerkes „Du bist selber ein Windelheini!“, in dem das Thema Trockenwerden didaktisch, aber auch mit Humor und Augenzwinkern aufbereitet wird, hat der KiBuPo Kinderbuchverlag Potsdam nun sein zweites Kinderbuch „Das vergessene Käsereich Kaskaiz“ publiziert. Das bewährte Konzept der klimaneutralen Herstellung, der Verwendung von Ökofarben und zertifiziertem FSC-Papier wird beibehalten, um weder unsere Umwelt noch unsere Kinder zu gefährden. Jedoch wird konzeptionell mit dem Zweitling eine etwas andere Schiene gefahren: Mit hochwertiegen roten Leinen, Goldprägung, Leseband und 96 Seiten Umfang erinnert das Buch eher an die anmutenden Grimmschen Märchenbücher einer längst vergangenen Ära, in der ein Buch einen gewissen geheimnisvollen Zauber versprühte. Diesen Zauber besitzt auch „Das vergessene Käsereich Kaskaiz“, und zwar nicht nur äußerlich, sondern auch in der wunderbaren Geschichte, die zwischen den Buchklappen sich abspielt, und die anhand zauberhafter Bilder illustriert wird. Sie handelt von einem geheimnisvollen Reich, einem Mäuseprinz, frechen Zwergen, Rennschildkröten und ...

Weiterlesen
Relaunch der Ticket-Suchmaschine mit Preisvergleich ticcats.de
Eintrittskarten zu Live-Events suchen, finden und vergleichen: Jetzt auch mit Filterfunktion, Kalender und Veranstaltungshinweisen Hamburg, 22. Juli 2011 – Neues Design und erweiterte Funktionen sind das Ergebnis des Relaunchs von ticcats.de, der Suchplattform für Live-Events auf dem deutschsprachigen Markt. Die Hauptfunktion des Portals, eine Ticket-Suchmaschine mit Preisvergleich, arbeitet nun effizienter und bietet die Möglichkeit, Suchergebnisse nach Zeitraum oder Ort zu filtern. Neben Konzerten findet die Ticketsuche zahlreiche weitere Live-Event-Kategorien, zum Beispiel Musicals, Comedy-Shows oder größere Sportveranstaltungen. Auch bringt www.ticcats.de jetzt ausführliche Event- und Künstlerinformationen, Kalenderfunktionen und ortsbezogene Veranstaltungshinweise für seine Besucher mit.   Transparenz und Orientierung beim Ticketkauf Erst vor wenigen Monaten startete die Ticket- Suchmaschine mit Preisvergleich ihre Beta-Phase mit dem Ziel, den Online-Markt für Eintrittskarten und Tickets transparent zu machen. Denn der Ticketvorverkauf, zum Beispiel für Konzerte, ist durch eine undurchschaubare Anzahl an Verkäufern, Ticketpreisen und erhältlichen Karten gekennzeichnet. Im Unterschied zu Ticketshops verkauft ticcats.de keine Tickets, sondern ...

Weiterlesen
Tanja Siemens veröffentlicht aktuelle Single beim Nürnberger Label CRI-LEX Records
Sie begann Anfang der 80 iger mit Kinderliedern, es folgten Teenie-Discotitel und eine Auszeit aus privaten und gesundheitlichen Gründen. Doch jetzt startet TANJA SIEMENS bei CRI-LEX Records wieder durch: „HEY, DU“ heisst ihr aktueller Titel, der genau so frech und jung klingt. Für alle Karaokefans gibt es die instrumentale „Playback-Version“ als Bonus dazu. Der zweite Titel auf der CD: „Einen Schutzengel für dich“, beschreibt eine Situation, wie sie jeden Tag auf der ganzen Welt vorkommen kann. Im Gegensatz zu „HEY, DU“ ein ernstes Stück, welches zum Nachdenken anregt. Produziert wurden beide Titel im renomierten TOP-SOUND-STUDIO in Nürnberg, sowie im ABEMA-Studio in Werne von BERNHARD HÜBNER (Produzent von „Jon Teels“, „Ralf Paulsen“ u.a.) und CHRIS MÜLLER (Produzent von „Bruno Majcherek“, „The Animals II“, „Rockin´Roary“, „Geschwister Leismann“ u.a.) Die Single ist seit 08.07.2011 im Handel als physikalische CD erhältlich . Fakten: Titel: HEY, DU Interpret: TANJA SIEMENS Label: CRI-LEX Records Labelcode: LC04785 ...

Weiterlesen
Kleiner Verlag setzt Zeichen: Bücher und e-Books direkt ab Verlag
Bayreuth 19. Juli 2011 – Es ist geschafft. Der Verlag Kern hat seinen neuen Online-Buch- und e-Book-Shop installiert. Ab sofort können Bücher- und E-Book-Freunde ihren Lesestoff schnell und bequem direkt ab Verlag kaufen. Das ist ein großer Schritt in die Zukunft. Verlags-Chefin Evelyne Kern, Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, hat erkannt, dass man die Zeichen der Zeit erkennen muss und setzt mit dem neuen Shop das um, was die Großen teilweise schon vormachen. Das gute alte Buch parallel zur neuen Generation des Lesens, dem e-Book. Im neuen Shop des www.verlag-kern.de kann man sehr unkompliziert zwischen Buch und e-Book wählen. Die Preisdifferenz zwischen Print- und e-Book wird direkt angezeigt. Der Verlag Kern rechnet einfach die Druckkosten für das Buch ab und verschickt das fertige e-Book-PDF nach Bezahlung sofort per Mail an den Besteller. Versandkosten gibt es nicht. Weder beim Buch (innerhalb Deutschlands), noch beim e-Book. Einfacher geht es nun wirklich nicht. ...

Weiterlesen