Wiesn-Fitness mit Personal Trainer
Tipps für den sportlich gesunden Besuch auf dem Oktoberfest Ingo Beck, Fitness Manager und Ernährungsexperte aus München Langsam geht sie wieder los, die fünfte Jahrszeit in Bayern: das Oktoberfest. Auf der Theresienwiese wird fleißig aufgebaut, die Trachtengeschäfte sind voll bestückt. Damit der ausgiebige Wiesnbesuch am nächsten Tag nicht bereut wird und die Folgen erträglich bleiben, hat Ingo Beck, der Personal Fitnesstrainer aus München, sieben Wiesn-Fitness-Tipps zusammengestellt. 1. Tagsüber schon vorbereitend leichtes essen wie Salat und Gemüse und Wasser trinken, um das gesamte Fassungsvermögen für den Wiesn-Konsum zur Verfügung zu haben 2. Kurz vor dem Abmarsch einen „Beck´s Kaffee“ trinken. Das ist ein Triple-Espresso ohne Mich und Zucker, um den Stoffwechsel anzukurbeln und auf Touren zu kommen … 3. Nicht über die Sicherheitsringe ärgern, sondern mit flottem Schritt Richtung Festwiese laufen 4. Das Hendl mit Krautsalat und Radi essen statt mit Haut, Kartoffelsalat oder Brezn. Alternativ Steckerlfisch. 5. Gebrannte Mandeln und ...
Weiterlesen
Kleiner Hotel-Knigge
Stilvoll durch den Urlaub Sabine Schwind von Egelstein, Expertin für Knigge, Image und Stil „Deutschen werden im Ausland respektiert, aber nicht geliebt“, sagt Sabine Schwind von Egelstein, Expertin für Stil und Umgangsformen aus München. Um das oft sehr unsoziale und harte Bild im Ausland nicht noch zu verstärken, hier einige Tipps für den Urlaubs-Knigge: Frühstücksbuffet ist keine Tagesverpflegung Am Frühstücksbuffet darf so richtig geschlemmt werden: Brötchen, Säfte, Obst, Eier, Wurst, Lachs und Käse essen soviel man will. Dabei wird jedes Mal auf dem Teller nur ein Gang geladen und immer ein neuer Teller genommen. Auf dem Weg vom Buffet zu Platz zunaschen ist unfein. Gänzlich tabu ist es, sich ein Lunchpaket zu Recht zu machen und belegte Brote mitzunehmen. Anders sieht es mit dem Obst in der Schale an der Rezeption oder Hotelhalle aus. Ein Apfel für Zwischendurch darf gerne genommen werden. Kein Bikini im Hotel Um vom Zimmer zum ...
Weiterlesen
Datalliance beruft Expertin für Kundendienst zur Unterstützung der Expansion in Europa
Nina Irwin verstärkt das Unternehmen als Expertin für Kundendienst und wird sich auf Implementierungen und die Unterstützung europäischer Neukunden konzentrieren (ddp direct) Keith Kahn, Kundendienst-Manager bei Datalliance, erklärte: „Wir freuen uns sehr, dass Nina Irwin das Kundendienstteam von Datalliance verstärken wird. Ihre Erfahrung im Software-Support und in Kundenschulungen sowie ihre Sprachkenntnisse sind wertvolle Qualifikationen für die Unterstützung unseres wachsenden Kundenstamms. Ihre Verpflichtung steht in Einklang mit unserer Mission, den weltweit besten VMI-Dienst bereitzustellen und spiegelt vor allem unser Engagement wider, den Kundendienst für unsere europäischen Kunden weiter zu verbessern.“ Datalliance befindet sich derzeit mit seinem branchenführenden Vendor Managed Inventory (VMI)-Diensst in Europa auf Expansionskurs. Mit dieser Expansion soll ab Anfang 2012 ein aggressiveres Marketing der Datalliance VMI-Dienste bei europäischen Herstellern eingeleitet werden. Da VMI einen äußerst kollaborativen Prozess zwischen Lieferanten und Kunden bietet, arbeitet Datalliance derzeit – ähnlich wie in Nordamerika bereits geschehen – auch an der Vorbereitung von Mitgliedschaften ...

Weiterlesen
Ataccama als Visionär im „Magic Quadrant“ für Datenqualität positioniert
Die Bewertung basiert auf den Kriterien „Vollständigkeit der Vision“ und „Umsetzungsfähigkeit“ (ddp direct) Laut Gartner: „Visionäre in diesem Markt zeigen ein starkes Verständnis der aktuellen und zukünftigen Trends und Richtungen, wie die Bedeutung der laufenden Überwachung der Datenqualität, das Engagement für unternehmensspezifische Themen, die für Experten eine wichtige Rolle spielen und die Lieferung von Datenqualitäts-Services. Sie zeigen die Kompetenz verbunden mit diesen Trends, aber ihnen fehlen die Marktpräsenz, der Bekanntheitsgrad, die Kundenbasis und die Ressourcen größerer Anbieter“. „Wir freuen uns sehr über die Aufnahme im Visionärs Quadranten für Datenqualitätstools“, so Michal Klaus, Chief Executive Officer von Ataccama. „Unser Ziel ist es, Unternehmen dabei zu helfen das gesamte Potential aus ihren Daten zu schöpfen. Wir haben eine Reihe von Applikationen entwickelt, von einfachen bis hin zu leistungsstarken Lösungen für die individuellen Aspekte des Datenqualitätsprozesses. Aufgrund unserer integrierten Plattform bieten diese Tools die Leistung und Skalierbarkeit für jedes beliebige Datenqualitäts-, Governance- oder ...

Weiterlesen
QULTUS machte alle glücklich
Die zweite QULTUS Charity Trophy machte gestern viele Teilnehmer zu glücklichen Gewinnern. Hochwertige Preise der QULTUS PREMIUM GUIDE Partner wurden überreicht. Am 13. August folgt das dritte und damit letzte Turnier der Charity Serie des Netzwerkexperten Mallorcas. QULTUS PREMIUM GUIDE, www,qultus.com Der QULTUS PREMIUM GUIDE Mallorca ist ein wahrer Netzwerkexperte und verbindet die Top Adressen Mallorcas untereinander. Auf www.qultus.com können anspruchsvolle Reisende die besten Adressen Mallorcas finden und sich, wie von einem perfekten Concierge, das Beste von dem empfehlen lassen, wonach sie auf der Insel suchen. Ob 5 Sterne Hotels oder Gourmettempel, wie QULTUS sie so schön nennt, Shops, Spa´s, Ärzte, Golfclubs, Personal Trainer oder andere Dienstleister, hier sind die wichtigsten und besten Kontakte versammelt. Am 30.07. spielte QULTUS das zweite Grand Slam Turnier seiner Charity Trophy in diesem Jahr. Ausgewählt wurde dafür der Golfplatz Capdepera Golf. Fast familiär war die kleine Golferrunde am gestrigen Tage für die gute Sache ...
Weiterlesen
Markenpartnerschaft: „Ladies International Card“ ist Partner der Driving Queens
Die „Ladies International Card“ (LIC) ist neuer Markenpartner der „Driving Queens – Ladies for Charity e.V.“. Der erste deutsche Ladies-Golfverein erhält unter http://www.lic24.de eine eigene virtuelle Dependance und wird künftig auch eine eigenen Gruppe in der LIC-community unterhalten. Unter Tipps & Trends wird LIC ergänzend auch jeweils auf die Veranstaltungen der Queens verweisen. Das Logo der Ladies International Card Die „Ladies international Card“ ist eine Vorteilskarte für Frauen, die eine eigene Internet-Community und einen Online-Shop unterhält. Registrierte User können sich über Trends in Mode, Lifestyle und Wellness informieren, an außergewöhnlichen Events wie Pralinen- und Weinworkshops teilnehmen oder Vorteilsangebote der zahlreichen LIC-Partner in Anspruch nehmen. Hinter LIC steckt unter anderem Christine Steigenberger aus der renommierten Hotelfamilie Steigenberger. „Wir freuen uns sehr, mit LIC ein speziell auf unsere weibliche Zielgruppe zugeschnittenes Angebot in die Welt der Driving Queens integrieren zu können“, freut sich Driving Queens-Präsidentin Susanne Fiederer. „Wir sehen hier ein enormes ...
Weiterlesen
Matthias Carras und Uwe Busse On Air mit Roland Rube & Ariane Kranz
Schlagerstars im Interview Roland Rube & Ariane Kranz On Air Auf der virtuellen Couch neben Roland Rube & Ariane Kranz in der aktuellen Sendung „On Air“ nehmen in dieser Woche Platz: die Schlagerstars Matthias Carras und Uwe Busse. (da-music.de) Matthias Carras: In Zusammenarbeit mit Hit-Produzent Hermann Niesig (Michael Wendler, Diana Sorbello, etc.) und Tobias Reitz entstand die neue Single von Matthias Carras „Wie halt“ ich einen Engel“, mit der sich der „Co-Pilot“ wieder zurück auf den Tanzflächen der Diskotheken meldet. Matthias Carras hat noch immer diese coole und etwas rebellische James Dean-Ausstrahlung, mit der er schon seit seinem ersten Album „Bitte anschnallen“ fasziniert hat. Mit diesem Album und seinen ersten erfolgreichen Singles „Mitten in der Nacht“ und „Voll erwischt“ etablierte er einen poppig-jungen Schlagerstil, der sowohl in den Discotheken als auch in den Radio-Programmen Anklang fand. Mit Party-Titeln wie „Ich bin Dein Co-Pilot“ oder „Ich surf auf Wolke 7“ war ...
Weiterlesen
Das Impressum im Internet und dessen Inhalte
TOMIGA Soweit eine Kennzeichnungspflicht nach § 5 TMG und § 55 RStV bejaht wird, sind ist ein Impressum ist Pflicht auf jeder Internetpräsenz. Vom Inhalt her soll es eine schnelle und unmittelbare Kommunikation mit dem Anbieter ermöglichen, weshalb die folgenden Informationen erforderlich sind: Name und Anschrift des Diensteanbieters Name und Anschrift sind nach § 5 Abs. 1 Nr 1 TMG anzugeben: „den Namen und die Anschrift, unter der sie niedergelassen sind, bei juristischen Personen zusätzlich die Rechtsform, den Vertretungsberechtigten und, sofern Angaben über das Kapital der Gesellschaft gemacht werden, das Stamm- oder Grundkapital sowie, wenn nicht alle in Geld zu leistenden Einlagen eingezahlt sind, der Gesamtbetrag der ausstehenden Einlagen.“ – Bei natürlichen Personen mindestens ein ausgeschriebener Vorname sowie der Nachname. – Bei juristischen Personen (z.B. GmbH, AG) und Personengesellschaften, die mit der Fähigkeit ausgestattet sind, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen (z.B. GbR, OHG) die Firmenbezeichnung, die Rechtsform-bezeichnung sowie mindestens ...
Weiterlesen
Logistiker geht mit neuem Netzwerktechnik-Shop online
Der Logistiker ITC Logistic Ges. mbH geht mit eigenem Netzwerktechnik-Shop online Marco Röder – ITC Logistic Ges. mbH, Willich Die ITC Logistic hat auf die steigende Nachfrage reagiert und losgelöst von den durch ITC betriebenen Bestellplattformen der großen Netzdienstleister einen eigenen Shop unter https://shop.itc-weborder.de für den Fachmarkt online gestellt. Ab sofort können hier Teile im Bereich Montagematerial, Werkzeuge, Kabelnetztechnik, und in Kürze auch Material aus den Bereichen Mobilfunk und der digitaler Satellitentechnik, direkt und somit auch ohne eigene Rahmenverträge bestellt werden. Derzeit werden hier 1.200 Artikel angeboten, wobei die Bandbreite der Artikel stetig den Bedürfnissen der Kunden angepasst wird. Der Service beinhaltet die gewohnten Lieferangebote, wie z.B. Express, Overnight, Baustellen, Pick-Point-, Packstationen- oder Kofferraumbelieferungen. Parallel wird das Angebot im Bereich der Kunden CI getreuen Web-Shops und Bestellplattformen weiter vorangetrieben. „Es ist einfach der kürzeste und schnellste Weg seine Ware direkt bei dem Logistiker abzurufen oder zu bestellen. Hier entfallen einfach ...
Weiterlesen
Soilarenergie 2 Deutschland bester deutscher Solarfonds!
Steuerfreie Auszahlung von 7 % p.a. auf 18 % steigend! Kurze Laufzeit, alte hohe Einspeisevergütung aus 2010! Die Vorteile: ? Investition in Solaranlagen an sonnenreichen Standorten in Deutschland ? Solarpark Königsbrück 3 MW und, Solarpark Herbsleben 1,7 MW ? Dachflächen-Portfolio an 5 Standorten mit 2,7 MW (Streuung) ? Solaranlagen mit Bürgerbeteiligung ? Alle Anlagen am Netz ? Günstiger Einkaufspreis ? Investitionsobjekte mit den hohen Einspeisevergütungen des Jahres 2010 ? Qualitäts Polykristalline-Module und Wechselrichter ? Mindestbeteiligung: 10.000 Euro (Bürger aus der Region 5.000 Euro) ? Kurzläufer: nur 10 Jahre Beteiligungslaufzeit ? Steuerfreie Auszahlungen 7 % p.a. steigend auf 18 % in 2020 ? Hohe halbjährliche Auszahlung (steuerfrei bis 2020) ? Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss: ca. 194 % bis 2020? ? Konservative Kalkulation ? Sonderkonditionen für Bürger aus der Region, Agio entfällt Investments ausschließlich in deutsche Photovoltaik-Freiflächen- und Dachanlagen, die alle sämtlich bereits 2010 angeschlossen wurden und deshalb alle noch in den Genuss der ...
Weiterlesen
Espressofilm sponsort Driving Queens – Ladies for Charity e. V.
Espressofilm hat den Imageclip für den deutschen Ladies-Golfverein Driving Queens produziert, ein Netzwerk aus Powerfrauen, die für den guten Zweck abschlagen und putten. Die Driving Queens in Aktion im espressofilm-Imageclip „Wir freuen uns sehr, dass wir mit espressofilm einen weiteren exzellenten Partner gewinnen konnten, für den die Idee der Driving Queens so überzeugend ist, dass er uns mit seinem speziellen Know-how unterstützt,“ kommentiert Susanne Fiederer, Präsidentin der Driving Queens die Kooperation. Stark, schnell und konzentriert – das Qualitätsmerkmal für einen guten Espresso trifft auch auf Damengolf zu. Zumindest bei den Driving Queens. In ihrem neuen espressofilm-Imageclip zeigen die Damen eindrucksvoll die weibliche Seite des Golfsports, und dass Frauen nicht nur einwandfrei einlochen, sondern auch gepflegt feiern und vor allem Spenden sammeln können. Die Königinnen des Golfsports sind begeistert, dass espressofilm die Idee des Frauengolfs für den guten Zweck mit dem Sponsoring des Films unterstützt. Dazu Peter Schels, Geschäftsführer von espressofilm ...
Weiterlesen
Fotokalender „Istanbul“ für das Jahr 2012
Ideal als Weihnachtsgeschenk für Privatpersonen und Geschäftspartner Titelbild des Fotokalenders „Istanbul 2012“ Fotokalender eignen sich als private Weihnachtsgeschenke oder zum Ausdruck der geschäftlichen Verbundenheit zu Partnern sowie Kunden und damit als Zeichen für ein neues, erfolgreiches Geschäftsjahr. Die Fotografen von Fotoreflex.de produzieren dieses Jahr bereits zum vierten Mal einen Fotokalender mit Motiven aus Istanbul – der heimlichen Hauptstadt der Türkei. „Die Monatsblätter des Fotokalenders „Istanbul 2012″ werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Bosporus-Metropole und das bunte Treiben der Stadt zeigen“, fasst Fotograf Stefan Dietrich zusammen. Der Wandkalender erscheint im A3-Querformat und eignet sich als private Erinnerung an die Stadt Istanbul und auch als Weihnachtsgeschenk für Geschäftspartner, die mit Istanbul oder der Türkei verbunden sind. „In größerer Auflagenzahl können wir für Geschäftskunden die Kalender auch in individuellen Maßen und nach unternehmensspezifischen Vorgaben produzieren“, so Stefan Dietrich, der ebenfalls an der Produktion beteiligt ist. So lässt sich beispielsweise in den Kalendern eine persönliche ...
Weiterlesen
Weltweit erstes „Our Planet“ Center auf Saint Lucia eröffnet
So macht Bildung Spaß: Die neue Inselattraktion informiert mit hochmodernen Animationen und Techniken über Umwelt- und Klimaschutz Juli 2011 – Vor wenigen Wochen eröffnete das weltweit erste „Our Planet“ Center auf Saint Lucia, das Besucher auf interaktive, unterhaltsame Art und Weise über unsere Umwelt und ihren Schutz und ihre Erhaltung informiert. Das Multi-Millionen-Dollar-Projekt wurde hauptsächlich von der GIZ – Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit finanziert und wird von internationalen und nationalen Unternehmen wie Marks & Spencers, der Hilton Hotel Group, SLASPA (Saint Lucia Air and Sea Ports Authority) sowie der Sandals Foundation unterstützt. „Our Planet“ ist ein mit hochmoderner, vor allem visueller Technik ausgestattetes Edutainment-Center. Alle Einnahmen kommen zu 100 Prozent lokalen Umweltprojekten auf der Insel zugute. „Mit Our Planet möchten wir sowohl Inselgäste als auch -bewohner für unsere Umwelt sensibilisieren. Gerade Saint Lucia mit seiner unberührten Schönheit und einzigartigen Artenvielfalt ist unserer Meinung nach der ideale Platz, um auf ...
Weiterlesen
Neues Werbegesicht für Fernreise Portal
Das Portal fern-reise.net darf Nina Marie Panke als neues Youtube Sternchen begrüssen! Logo Das Internetportal fern-reise.net, dass speziell das Thema Fernreisen behandelt, hat ein neues Werbegesicht für sich gewinnen können: Das Model Nina Marie Panke aus Dortmund (ninamariepanke.de). Das 20-jährige Model war bereits in einigen bekannten Doku Soaps im TV zu sehen und konnte schon etwas Kameraerfahrung mitbringen. Dieses Jahr will der Sommer in Deutschland nicht so richtig mitspielen, mitunter ein Grund für das spontane Video, dass die deutschen Wetterverhältnisse wiederspiegeln sollten. Das Video wurde nachträglich von X7007.COM Websolutions mit Spezialeffekten bearbeitet und macht den kurzen Spot zu einem echten Highlight. Auch Nina Marie war begeistert: „Der Spot war zwar nicht lange, aber dafür hat er zusammen mit Kevin von X7007.COM umso mehr Spaß gemacht ihn zu produzieren. Geplant war eigentlich was völlig anderes, da aber an diesem Tag es wirklich geregnet hatte, ergab sich das Video“ Nina ziert bereits ...
Weiterlesen
Grand Opening: Büro-Juwel Am Gestade 1, 1010 Wien
YOUR OFFICE jetzt auch in der historischen Wiener Innenstadt Standort Am Gestade YOUR OFFICE, der führende Büroanbieter im 5*-Segment, expandiert um besonders exklusive 900 m². Der neue Unternehmensstandort AM GESTADE lockt mit 17 top-ausgestatteten Edel-Büros, dem Flair eines einzigartigen Stil-Altbaus aus dem 16. Jahrhundert und einer klingenden Adresse mit perfekter Verkehrsanbindung. Der neue Flagship-Standort von YOUR OFFICE liegt mitten im historischen Stadtkern und gewährt einen freien Blick auf die gotische Kirche Maria am Gestade. Auf insgesamt 900 m² bietet er top-ausgestattete Edel-Büros ab einer Größe von 16 m² bis hin zum unverbauten Dachgeschoß mit 110 m² Bürofläche. Die unmittelbare Umgebung überzeugt durch exzellente Infrastruktur: So findet sich neben einer kulinarisch vielfältigen Lokalszene, Geschäftsstraßen und Supermärkten auch ein bekanntes Fitness-Studio in Gehdistanz. Komfort durch Top-Ausstattung Die durchgängige Kategorie-6a-Verkabelung ist allen Datenmengen gewachsen. Das hochkarätige Raumkonzept des Lounge- und Meetingbereichs sorgt, neben modernster Seminartechnik, für angenehme und produktive Gespräche. Die individuell über ...
Weiterlesen