Für Trainer und Berater: Ganzheitliche Coach-Ausbildung als Zusatzqualifikation
Wer andere Menschen trainiert und berät, sollte dafür qualifiziert sein und wird dafür honoriert, Kenntnisse oder Fähigkeiten zu vermitteln. Ein externer Berater hat oft die Herausforderung, komplexe interne Zusammenhänge und Hintergründe zu hinterfragen und mit neuen Ideen und Antworten zu glänzen. In beiden Fällen wird der externe Fachmann/frau zunächst nicht als Coach eingeladen. Es stellt sich aber vielfacher heraus, dass in fast allen Seminargruppen ein oder zwei Personen die Inhalte nicht aufnehmen und sich sperren, und sogar ein Team im beruflichen Alltag erheblich behindern können. Das kann die Zielerreichung erheblich beeinträchtigen und die  Zusammenarbeit erheblich erschweren. Mit schwierigen oder speziellen Kollegen liegt es nahe, eine spezielle individuelle Coaching-Arbeit durchführen. Ähnlich beobachten externe Berater häufig, dass messbare Zahlenergebnisse Folge und Ausfluss von menschlichem Handeln sind und oft Ausdruck von deren inneren Einstellungen. Wenn die nicht verändert werden können, werden sich auch die Ergebnisse nicht ändern. Die Erfolgsmöglichkeiten eines externen Beraters finden ...

Weiterlesen
Grenzen und Möglichkeiten von Persönlichkeitscoaching
Auch aus einem stolzen Hahn macht man mit allem Training und Coaching, mit aller Pädagogik und Psychologie keinen Schwan. Das sind die Grenzen aller gut gemeinten Möglichkeiten. Was aber möglich ist, ist einem Schwan, der irrtümlich auf dem Hühnerhof aufgewachsen ist und sich für einen depressiven und verstörten Hahn mit Wachstumsstörungen hält, per Spiegelbild klar zu machen, dass er in Wirklichkeit ein Schwan ist und nicht auf den Hühnerhof gehört. Genau so könnte ein Hahn, dem irgendjemand einmal eingeredet hat, er sei ein Schwan, erkennen können, dass sein ihn frustrierendes Scheitern bei Schwäninnen eine Folge dieses Irrtums ist und er mehr Glück und Anerkennung bei Hennen finden wird. Ebenso wäre es vorstellbar, in einem Hundefellmantel einen jungen Löwen zu entdecken, der noch nicht begriffen hat, dass er sich aus diesem mittlerweile zu eng gewordenen Korsett befreit muss. Letztlich sind uns allen schon in unserer Kindheit Selbstbilder vermittelt worden. Es ist ...

Weiterlesen
Raketen müssen vor dem Start betankt werden!
Die Akademie für Ganzheitliche Führung, sonst eine Institution für Führungskräfte der Wirtschaft, hat erstmals ein hochkarätiges und zugleich kostengünstiges Bewerbungstraining für Studenten angeboten. 16 Studenten nahmen an der eintägigen Veranstaltung teil und waren schon in der ersten Selbstpräsentation erschrocken, als ihnen Dr. Winfried Prost bewusst machte und im Video zeigen konnte, wie stark sich die meisten unter ihrem Wert verkauften und sich sogar aktiv selbst abwerteten. Gründe dafür ließen sich in unzureichender Selbstreflexion auf die eigenen Stärken, Scham, Unsicherheit und unangemessene Bescheidenheit finden. Mit wenigen Gedankenanstößen und „Kunstgriffen“ konnte der erfahrene Berater ihnen zeigen, wie sie sich als hochkarätige Kandidaten darstellen. Das verblüffte einerseits, stärkte aber zugleich das Selbstbewusstsein der Studierenden. Mit den entsprechenden Werkzeugen und Reflexionshilfen gelang es ihnen, sich in einer späteren Runde ihr Potential viel deutlicher sichtbar zu machen und damit bessere Voraussetzungen für die anstehenden Vorstellungs- und Bewerbungsgespräche für Praktika oder den Berufseinstieg zu gewinnen. Manch ...

Weiterlesen
Pressemitteilung der Akademie für Ganzheitliche Führung
Coaching als Mitarbeit an der Evolution Jeder baut und bastelt an seinem Leben und versucht dabei Unfälle zu vermeiden und etwas Positives aufzustellen. Das Leben zeigt sich dabei als Strom ständiger Veränderungen, die man mal besser oder schlechter meistert oder erleidet. Unterwegs entwickelt man sich weiter, manchmal auch unfreiwillig. Wie macht man aus all dem eine positive „Persönliche Evolution“? In einem kompakten Buch von 68 Seiten beleuchtet Dr. Winfried Prost, erfahrener Coach und Präsident des Verbandes Ganzheitliches Führungs- und Persönlichkeits-Coaching, in 15 unterschiedlichen Beiträgen die Möglichkeiten und Chancen, mit einem ganzheitlichen Coaching(ansatz) die persönliche Entwicklung aktiv als einen Evolutionsprozess zu gestalten. Dabei legt er Wert darauf den Begriff „ganzheitlich“ klar zu umreißen und so zu füllen, dass er für alle Lebensbereiche umfassende praxistaugliche Lösungen steht. Zugleich gibt er Kriterien an die Hand, die für die Auswahl eines passenden Coaches nützlich sind und erklärt anschaulich, welche Rolle die Psychologie beim Coaching ...
Weiterlesen