The Beauty of Southeast Asia: Malaysia
– Wo die Vielfalt zu Hause ist – Ob Insel oder Strand, Großstadt oder Dschungel, Tropen oder Hochland – in Malaysia gibt es kein entweder oder, hier gibt es einfach alles. Der südostasiatische Staat ist das Asien für Anfänger – multikulturell, gemäßigt, organisiert – ein enormer Kulturschock bleibt also aus! Und das Beste: Je nach Region variieren die empfohlenen Reisezeiten, sodass das Land zu jeder Jahreszeit bereist werden kann. Vielfältig ist das Wort, das Malaysia wohl am besten beschreibt. Neben futuristischen Gebäuden finden sich historische Bauten, neben dem Streetfood-Stand, an dem gerade die Garküche angeheizt wird, das Top-Restaurant. Während man sich in Kuala Lumpur ins Großstadtgetümmel einer der größten Metropolen der Welt stürzen kann, finden sich in der rund zwei Stunden entfernten historischen Kolonialstadt Melaka jede Menge Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der europäischen Geschichte – nicht umsonst wurde die Küstenstadt 2008 von der UNESCO offiziell zum Weltkulturerbe erklärt. Abenteurer sind im ...

Weiterlesen
Kulinarische Events im Grandhotel
2019 ist im Steigenberger Grandhotel Petersberg viel los: Das Hotel lässt es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, seine Gäste im Rahmen einer Vielzahl an kulinarischen Events zu verköstigen. Die erfolgreiche Event-Reihe Sommelier vs. Blogger wird fortgesetzt und jede Menge weiterer Veranstaltungen sind für die erste Jahreshälfte bereits geplant.   2019 ist auch ein gutes Jahr für Arbeitnehmer, die geschickt die Brückentage planen. Mit nur 29 Urlaubstagen kann man dieses Jahr 67 Tage frei bekommen. Ein ideales Reiseziel für ein verlängertes Wochenende bietet sich mit dem Petersberg doch gleich an. Die Wein-Event-Termine im Rahmen der Reihe „Sommelier vs. Blogger“ stehen fest – und alle stehen sie unter verschiedenen Motti. Los geht es am 25. Januar mit einer „Weinreise durch Europa“, am 15. Februar steht das „Big Bottle Dinner“ auf dem Plan. Weitere Termine sind der 29. März, der 17. Mai und der 7. Juni 2019. Im Duell tritt der ...

Weiterlesen
All-Inclusive auf den Malediven? OZEN at Maadhoo! Malediven bedenkenlos genießen
Die Malediven sind hochpreisig – Reisende erwarten in der Regel hohe Nebenkosten, die vor der Abreise kalkuliert werden sollten. Was, wenn es ein Resort gäbe, wo alles bereits inkludiert ist? Alles? Ja, wirklich alles! Hier im Süd Malé Atoll – nur 45 Minuten mit dem Speedboot vom internationalen Flughafen Malé entfernt: Das OZEN at Maadhoo bietet Reisenden einen einzigartigen, exklusiven All-Inclusive-Plan: „The Atmosphere INDULGENCE“. So sind unter anderem die Gourmet-Verpflegung, hochwertige Alkoholika, Schnorchel- und Abenteuer-Ausflüge sowie – je nach Aufenthaltsdauer – Tauchgänge oder Spa-Behandlungen im ELENA SPA by Atmosphere inklusive. Selbst der Besuch im Unterwasser-Restaurant, dem M6m, ist für die Gäste pro Aufenthalt einmalig im All-Inclusive-Plan bereits inkludiert. Dazu Champagner sowie rund 80 verschiedene Markenweine aus der ganzen Welt – und der Aufenthalt wird perfekt. Insgesamt 90 Villen, die entweder am weißen Strand oder direkt über dem Wasser errichtet wurden, laden zu romantischen Stunden ein. Und mit der 430m² großen ...

Weiterlesen
Auf der Sonnenseite des Lebens
Die Designer des brandneuen OBLU SELECT haben für die unvergesslichen Flitter-Momente die exklusiven Honeymoon Water Suiten entworfen. Allen Resorts bleibt eines gemein – die Atmosphere Hotels & Resorts pflegen die gruppeneigene Philosophie: „The Joy of Giving“, die Freude am Geben. Das bedeutet – Flitterwochen ohne Sorgen vor versteckten Kosten. OBLU SELECT at Sangeli: Der brandneue Star unter den Resorts Das vier Sterne DELUXE Resort OBLU SELECT liegt auf der Insel Sangeli und bietet als besonderes Highlight sechs exklusive Honeymoon Water Suiten. Diese befinden sich innerhalb der Sangeli-Lagune über dem Meer und versprechen einen unvergesslichen Blick auf den Sonnenuntergang. Flitterwöchner erleben hier auf 102 qm Wohnfläche mit einem 13 qm großen Privat-Pool sehr private Stunden. Auf den Malediven einmalig und nur in den Atmosphere Hotels & Resorts zu finden, bietet das OBLU SELECT einen umfangreichen Premium All-Inclusive Service. Für Honeymooner wird dieser sogenannte „Serenity Plan“ zusätzlich aufgestockt: diese erhalten in der ...
Weiterlesen
Silvester mal anders Hoch über Bonn im Steigenberger Grandhotel Petersberg das neue Jahr mit Weitblick begrüßen
„Was machen Sie an Silvester?“ Die alljährliche Frage steht wieder im Raum und macht so manchen ganz nervös. Noch nichts vor? Dann gibt es da eine Location, die ein Silvester mal anders verspricht: Das Feuerwerk in Bonn und Region von oben betrachten und bei Champagner stilgerecht das neue Jahr zu begrüßen. Im ehemaligen Gästehaus der Bundesregierung – im Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königswinter oberhalb von Bonn – feiert man die Nacht der Nächte auf drei Arten: Silvestergala – Black & White Mit der Silvestergala Black & White wird der Jahreswechsel im Grandhotel hoch über der Rheinebene elegant begangen. Küchenchef Alexander Fries und Crew servieren ein feines Sechs-Gang-Menü mit einer Weinreise und Auswahl an weiteren Getränken. Die Live-Band „Soulfire“ sowie die Sängerin Ludmilla Larusso aus der TV-Sendung „The Voice of Germany“ sorgen für beste Unterhaltung und Tanzstimmung. Bei einer großen Silvestertombola winken attraktive Gewinne, wie Aufenthalte in verschiedenen Steigenberger Hotels. Mit ...
Weiterlesen
Penang – Kultur-, Strand- und Naturoase
Vorgelagert vor dem Festland im Norden Malaysias liegt die beliebte und geschäftige Insel Penang – aufgrund ihrer malerischen und romantischen Kulisse auch bekannt als „Perle des Orients“. Neben traumhaften Stränden, beeindruckender Street Art und leckerem Street Food bietet Penang als ehemaliger britischer Handelsposten in Südostasien auch ein umfangreiches Kulturprogramm. Für eine Reise auf die Insel eignen sich am besten die Monate Januar bis April. Georgetown: Tradition trifft auf Moderne Georgetown, die Hauptstadt Penangs, ist pulsierend, lebendig und vielfältig – ein wahres Juwel für Entdecker. Der alte Stadtteil um Fort Cornwallis herum stellt mit seinen großartigen Kolonialgebäuden, darunter Banken und alte Handelshäuser, eine Sehenswürdigkeit an sich dar und erinnert daran, dass Penang einst eine der ältesten britischen Siedlungen Asiens gewesen ist. Neben historischen Schätzen finden sich in Georgetown aber auch moderne Street Art Kunstwerke, die ein perfektes Fotomotiv liefern. Für das leibliche Wohl sorgen nach einem ausgiebigen Kulturprogramm die Garküchen auf ...
Weiterlesen
Dayuse Business – Die Lösung für Geschäftsreisende Mit Dayuse.com tagsüber in Hotels
Anlässlich der Phocuswright Conference (13. bis 15. November 2018) in Los Angeles, einer der wichtigsten Messen in Bezug auf Innovationen und Technologie für die Tourismusbranche, stellte Dayuse.com die Weiterentwicklung seiner Plattform für Geschäftsreisende vor: Dayuse Business ermöglicht Geschäftsreisenden das Arbeitspensum trotz Reisen zu optimieren, sorgt für ein angenehmes Arbeitsumfeld, wenn es gilt Zeit zu überbrücken und ermöglicht eine Analyse der Reisekosten und Reisedaten in Echtzeit. Dayuse Business wurde infolge einer Studie entwickelt, nach der Geschäftsreisende auf ihren Reisen immer wieder gefordert werden – durch zu wenig Privatsphäre, fehlende Rückzugsräume, ein lautes Arbeitsumfeld aber auch die Tatsache, dass die Abrechnung der Reisekosten für Unternehmen sehr umständlich ist. Unter den Problemen, mit denen Geschäftsreisende konfrontiert sind, werden Flugausfälle (Verspätungen, Annullierungen oder verpasste Verbindungen) in fast 90% der Fälle erwähnt. Im Durchschnitt dauert es zwischen fünf und zehn Stunden bis diese Hindernisse gelöst werden – je nachdem, ob es sich um eine nationale ...
Weiterlesen
Melaka – Die älteste Stadt Malaysias
Melaka (Malakka – deutsche Schreibweise oder Malacca – englische Schreibweise), die älteste Stadt Malaysias, liegt im gleichnamigen Bundesstaat, an der Straße von Melaka, gegenüber der Insel Sumatra. Melaka zählt zu den zehn beliebtesten Reisezielen in ganz Asien und gilt als Geheimtipp für jede Malaysia-Reise. Die historische Kolonialstadt, reich an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der europäischen Geschichte, ist in rund zwei Stunden von der Hauptstadt Kuala Lumpur erreichbar und eignet sich perfekt für einen Tagesausflug. UNESCO Weltkulturerbe 2008 von der UNESCO offiziell zum Weltkulturerbe erklärt, war Melaka in der frühen Geschichte durch die Straße von Melaka eines der wichtigsten Handelszentren für Händler aus China und Indien, später auch aus Europa. Gehandelt wurde mit Gewürzen, Gold, Seide, Tabak oder Tee. Der Einfluss westlicher Kolonialmächte wie der Portugiesen und Holländer ist heute noch zu spüren. Melaka war bis zum 15. Jahrhundert eine chinesische Kolonie, was sich noch heute im Stadtbild widerspiegelt. Das Gründungsdatum der ...
Weiterlesen
Atmosphere Kanifushi Maldives: Dinner-Erlebnisse im grünen Dschungel
Im Atmosphere Kanifushi Maldives – dem ersten von inzwischen vier Atmosphere Hotels & Resorts – unterhält seit nun drei Jahren ein Chefkoch in einem besonderen Restaurant seine Gäste: Zu Besuch auf der Insel, sollte man es keineswegs versäumen, die Dinnershow im Teppanyaki Grill zu erleben. Das Wort „Teppanyaki“ kommt aus dem Japanischen und steht für Gerichte, die auf einer Metallplatte (jap. „Teppan“) gegrillt, beziehungsweise gebraten (jap. „yaki“) werden. Im Teppanyaki Grill werden diverse japanische Gerichte an einem großen Tresen, tischweise nach Bestellung, vor den Augen der Gäste, zubereitet. Die Zubereitung der Speisen ist immer eine große Show und sorgt so stets für beste Unterhaltung. Dazu fliegen Gewürzdosen, Pfannenwender, Messer und Eier durch die Luft. Während der Show wirkt das Klappern der Messer, Dosen und anderen Kochutensilien wie ein Rhythmus und eine Melodie, die die Zeremonie begleiten. Ein wahres Highlight und ein etwas anderes Dinner-Erlebnis. Ein Essen im Teppanyaki Grill kann ...
Weiterlesen
Dayuse.com mit optimiertem App-Erlebnis
Dayuse.com, die führende Plattform zur Buchung von Hotelzimmern während des Tages, knüpft mit einer optimierten App an ihren bisherigen Markterfolg an. Das Start-Up, das mit seiner Geschäftsidee – Hotelzimmer für einige Stunden während des Tages anzubieten – einen Trend in der Hotelbranche gesetzt hat, bietet nun in der eigenen Dayuse-App ein perfektioniertes Nutzererlebnis an. Eine von Nutzern für Nutzer optimierte App Um die Erwartungen der Endverbraucher zu erfüllen und Kunden langfristig zufriedenzustellen, wurde die App mit einem benutzerzentrierten Ansatz neu entwickelt. Über eine repräsentative Zufallsstichprobe wurde das Feedback von Kunden ausgewertet und führte unter anderem zur Anpassung von Funktionen wie dem Standort-Tracking und einer einfacheren Reservierungs- und Stornierungsfunktion von Buchungen. Die verbesserte App ist nun intuitiv und daher absolut benutzerfreundlich und in der Bedienung sehr einfach gehalten – auch technisch nicht besonders affine Menschen finden sich mit der vereinfachten Anwendung schnell zurecht. Die App ist außerdem in neun Sprachen verfügbar, ...
Weiterlesen
Kulinarische Höhenflüge auf dem Petersberg Steigenberger Grandhotel Petersberg eröffnet vier neue Restaurants
Im Rahmen der umfassenden Renovierungsarbeiten am und im Steigenberger Grandhotel Petersberg, wurden nun kürzlich vier neue Restaurants eröffnet. Hier können Gäste die Vielseitigkeit und Exklusivität der nordrhein-westfälischen Kulinarik erleben. Zunächst eröffnete „Bill‘s Restaurant & Grill“, welches seinen Gästen vorwiegend Grill-, Fisch- und Krustentier-Spezialitäten serviert. Benannt wurden alle vier Outlets nach großen Persönlichkeiten, welche zu Gast auf dem Petersberg gewesen sind. So steht das „Bill‘s“ für den früheren US Präsidenten Bill Clinton, der das Grandhotel des Öfteren besuchte und sich hier mit Bundeskanzler Helmut Kohl traf. Das Design des Restaurants ist in einem eleganten grau mit massiven, sesselförmigen Stühlen gehalten. Das Weinrestaurant „Ferdinand Wine & Dine“ eröffnete kurz darauf, im Rahmen einer nun regelmäßig stattfindenden Weinevent-Reihe. Hier treten im Duell der hoteleigene Sommelier Jannick Simon und der Weinblogger Björn „BJR Le Bouquet“ Bittner an. Beide Kandidaten führen humorvoll durch den Abend und präsentieren zu einem vorgegebenen Thema ihre persönliche Wein-Empfehlung. Die ...
Weiterlesen
Wein Wein Wein – Wein Alles rund um Wein – der Kulinarische Kalender des Steigenberger Grandhotels Petersberg lädt zu außergewöhnlichen Erfahrungen ein
Der Kulinarische Kalender im Steigenberger Grandhotel Petersberg geht genussvoll weiter. In der neugestalteten „Vinothek Wine & Champagne“ und dem „Ferdinand Wine & Dine“ finden bereits seit Ende August 2018 regelmäßig Events rund um das Thema Wein statt. Noch bis Ende des Jahres läuft die Event-Serie Sommelier vs. Blogger. Jannick Simon, Sommelier im Grandhotel Petersberg, und Weinblogger Björn „BJR Le Bouquet“ Bittner führen mit Humor durch einen spannenden Abend. Genießen Sie eine Weinverkostung der besonderen Art: Beide Kandidaten präsentieren zu jedem Gericht eines saisonalen 4-Gang-Menüs einen ausgesuchten Wein. Am Ende entscheiden Sie, welcher der beiden Ihren Geschmack getroffen hat! Am 26. Oktober 2018 wird es um „Geheimtipps für jeden Tag“ gehen. Am 30. November 2018 folgt dann ein Abend unter dem Motto „Rot, rot, rot sind alle meine Weine“ und am 14. Dezember 2018 endet die Serie für dieses Jahr mit dem passenden Motto „Schaumweine der Welt“. Fachliches Know-How, gepaart mit Interaktion ...
Weiterlesen
Le Petit Chef – der kleinste Koch der Welt – erobert nach Berlin und Baden-Baden den Bodensee!
Der kleinste Koch der Welt wird ab dem 25. Oktober 2018 im Hoftheater in Baienfurt – Nähe Bodensee – seine kulinarischen Abenteuer erzählen. Nachdem die Projektions-Dinner-Show „Le Petit Chef“ die internationale Bühne wie im Flug eroberte und seit November 2017 auch in den deutschen Städten Berlin und Baden-Baden begeistert hat, steht fest: Der kleinste Koch der Welt wird in Zukunft weiterhin in Deutschland seine Gäste auf eine kulinarische Weltreise mitnehmen. Ab dem 25. Oktober wird „Le Petit Chef“ für Jedermann, an unterschiedlichen Tagen, im Hoftheater in Baienfurt erlebbar sein. Derzeit schon in Kooperation mit der Kleinkunstbühne „Rantastic“ in Baden-Baden, erleben die Gäste der Show die Abenteuer des kleinsten Kochs der Welt auf den Spuren Marco Polos. Er reist von Marseille über Arabien, Indien, den Himalaya bis nach China – das Ganze in Miniaturformat übertragen über eine 3D-Projektion. Die, vom belgischen Künstlerkollektiv „Skullmapping“ entwickelte, Show verbindet aufwendige Animationskunst mit kulinarischen Köstlichkeiten. ...
Weiterlesen
Le Petit Chef zurück in der Hauptstadt: Der kleinste Koch der Welt hat noch einen Koffer in Berlin
Le Petit Chef, der kleinste Koch der Welt, kehrt am                         06. November 2018 zurück nach Berlin. Gäste können ab dann in der Regel dienstags, mittwochs und samstags im französischen Restaurant „Gourmanderie“ im Centre Français der Hauptstadt die kulinarischen Abenteuer des kleinen Kochs erleben. Bereits Ende 2017 war die Dinner Show in Berlin zu sehen und feierte ihren Erfolg mit der Kombination aus künstlerischer Gestaltung und kulinarischen Genüssen. Nun kehrt „Le Petit Chef“ von Dinner Time Stories zurück und findet im Restaurant Gourmanderie im Centre Français seine alte Heimat Frankreich wieder. Ihren Anfang nimmt die Reise des kleinen Kochs in Marseille. Auf den Spuren Marco Polos reist er dann über Arabien, Indien und den Himalaya bis nach China – das Ganze in Miniaturformat als 3D-Projektion auf den Tischen der Gäste. Die vom belgischen Künstlerkollektiv „Skullmapping“ entwickelte Show verbindet aufwendige Animationskunst mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt und nimmt Groß und Klein ...
Weiterlesen
Weihnachten unterm Palmenbaum – Weißer Sandstrand statt weißer Schnee mit den Atmosphere Hotels & Resorts auf den Malediven
Es ist wieder soweit: Menschen schlagen den Kalender auf, um ihre Termine in der kommenden Zeit zu koordinieren, und nicht selten fällt dabei der Satz: “Und dann ist ja auch schon wieder Weihnachten!“. Nicht selten entspringt auch in diesen Tagen der Wunsch, dem unangenehmen Wetter zu entfliehen. Hier gibt es ein Ziel, das so attraktiv wie sonnensicher ist: eines der vier Atmosphere Hotels und Resorts auf den Malediven. Wichtig – dort wo viele Resorts gerade zu Weihnachten und Neujahr hohe Aufschläge anbringen, pflegen die vier Atmosphere Hotels & Resorts die gruppeneigene Philosophie: „The Joy of Giving“. D.h. auch das exklusive Galadinner ist bereits im Preis inkludiert. Weihnachten, die Zeit in der die Menschen zur Ruhe kommen, sich besinnen und das Fest der Liebe feiern. So die Theorie – denn in der Praxis sind die Tage vor dem 24. Dezember oft von Hektik, Lärm und Zeitdruck bestimmt. Dabei geht vieles, was ...
Weiterlesen