SNAP Innovation und nbsp geben Kooperation bekannt
Hamburger Verlagsspezialist wird SiteFusion Integrator 28.01.2013: SNAP Innovation mbH, Dienstleister für Verlage aus Hamburg und die nbsp GmbH, Softwarehaus aus Straubing, stärken ihre bisherige gute Zusammenarbeit durch eine offizielle Kooperation im Bereich der Software-Implementierung. SNAP baut das eigene Portfolio mit dem von nbsp entwickelten ECMS SiteFusion um die Bereiche Digital Asset Management und Web Publishing weiter aus. In mehreren erfolgreichen Projekten wurden innerhalb der letzten Jahre durchweg positive Erfahrungen in der Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen gemacht. Im vergangenen Jahr reifte der Entschluss ab dem 01.01.2013 auch auf strategischer Ebene zu kooperieren. Ab sofort wird SNAP neben vjoon K4 und diversen Adobe Produkten, wie Adobe DPS für Tablet Publishing, nun auch SiteFusion als Standardsoftware integrieren und an die Kundenbedürfnisse anpassen. Sowohl als Stand Alone Lösung im Bereich Content Management als auch in Kombination mit oben genannten Systemen wird SNAP SiteFusion bei Verlagen oder Corporate Publishers einsetzen. „Mit SNAP haben wir ...

Weiterlesen
SiteFusion 4.3: neues Release zum Jahresstart
Januar 2013 – Pünktlich zum neuen Jahr bringt die nbsp Produktentwicklung ein neues SiteFusion Release an den Start. Sowohl Verbesserungen der bestehenden Software als auch neue Funktionen halten Einzug in die Enterprise Content Management Suite. So wurden auf Basis des Report-Konfigurators viele neue, nützliche Reports entwickelt, die den Redakteuren und Administratoren einen besseren Überblick über die große Anzahl an Assets, die mit SiteFusion verwaltet werden kann, zu erhalten. Im Bereich Digital Asset Management wurde ein Konverter für Videos eingeführt, der eine manuelle Konvertierung von und nach alle gängigen Formate erlaubt. Des Weiteren sind die persönlichen Ordner nun mit einer Freigabefunktion versehen worden, welche ein Sharing von sämtlichen Assets unter den Usern ermöglicht. Die Vorschau-Funktion wurde insbesondere für PDFs überarbeitet, zudem können sämtliche Assets nun auch mandantenübergreifend kopiert werden. Neben dieser Verbesserung wurde eine neue Archiv-Funktion zur Archivierung kompletter Publikationen entwickelt. Beim Herzstück von SiteFusion, der medienneutralen Datenhaltung, wurde die XML-Schema-Validierung ...

Weiterlesen
Deutscher Sparkassenverlag führt SiteFusion ECMS ein
Sparkassenzeitung als erstes Produkt in drei Kanälen: Print, Web, App 05.07.2012 – Die nbsp GmbH ist stolz, mit dem Deutschen Sparkassenverlag (DSV) eines der führenden Medienhäuser Deutschlands als neuen Kunden gewonnen zu haben. Mit sparkassenzeitung.de, das der DSV in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband betreibt, wurde das erste Online-Portal inklusive nativer App für iOS und Android gelauncht, während die Produktion der Print-Ausgabe durch SNAP Innovation realisiert wurde. Die DSV-Gruppe ist spezialisierter Lösungsanbieter für die Unternehmen und Verbände der Sparkassen-Finanzgruppe und bietet ihrem Kundenkreis unter anderem Bücher, Ratgeberreihen, Fach- und Kundenzeitschriften sowie digitale Angebote wie Web-Portale. Mit knapp 1.800 Mitarbeitern und einem Jahres-Umsatz von rund 880 Millionen Euro (2011) gehört die DSV-Gruppe zu den zehn umsatzstärksten Medienhäusern in Deutschland. Ende 2011 entschied sich der DSV für nbsp als Dienstleister und für SiteFusion als Enterprise Content Management System, welches im ersten Schritt für die Verwaltung und Publizierung des Online-Portals www.sparkassenzeitung.de ...

Weiterlesen
SiteFusion Partner Appdream realisiert App für Hamburger DOM
28.03.2012 – Der Hamburger DOM ist mit seinen 270 Ausstellern das größte Volksfest des Nordens und schmückt sich ab sofort mit einer eigenen App. Entwickelt wurde diese von der Appdream AG, die seit einem Jahr SiteFusion-Partner ist. Die App, die pünktlich zum Start des Frühlingsdoms erhältlich ist, wartet mit ansprechendem Design und vielen nützlichen Funktionen auf. So können Besucher beispielsweise unter der Rubrik „Informationen“ wichtige Termine abrufen, sich über alle Attraktionen sowie Ess- und Trinkmöglichkeiten erkundigen oder Bildergalerien von den „Special Events“ anschauen. Besonders interessant sind dabei die Einträge der Fahrgeschäfte mit ihren technischen Daten und Bildern – das weckt Vorfreude beim Besucher! Hinter dem Menü-Punkt „DOM-Karte“ verbirgt sich der Lageplan des DOMs. Über die benutzerfreundliche Navigation kann der User einzelnen Kategorien, wie zum Beispiel Fahrgeschäfte, Imbissbuden oder Verkaufsgeschäfte einblenden. Aber auch andere nützliche Informationen sind hierüber abrufbar. So werden beispielsweise die am Gelände verfügbaren EC-Automaten sowie Sanitäts- und Polizeieinrichtungen ...

Weiterlesen
fvw Akademie: Fortbildung in der Touristik auf einen Klick
21.03.2012 – Parallel zur ITB, der weltweit führenden Fachmesse für Tourismus, erweitert die FVW Mediengruppe aus Hamburg ihr E-Learning-Portfolio um die fvw Akademie. Das Portal bildet mit seinem umfassenden Lernangebot das neue Herzstück der bestehenden Lernportal-Landschaft der FVW Mediengruppe. Modernes Design, sehr gute Usability und qualitativ hochwertige Inhalte zeichnen das neue Weiterbildungsportal des führenden deutschen Fachverlags im touristischen Umfeld aus. Das Geschäftsmodell dahinter ist klar durchdacht: eine Plattform schaffen, die sich als führende Datenbank im touristischen E-Learning-Segment positioniert, um in diesem Bereich die erste Anlaufstelle für alle Reisebüros in Deutschland zu sein. Nach der kostenlosen Registrierung können die User aus rund 80 E-Learning-Angeboten auswählen oder aber sich für so genannte Akademie-Kurse anmelden. Dies sind einzelne Lerneinheiten, die für die gezielte Weiterbildung gedacht sind. Aktuell werden hier Kurse zu den Destinationen Japan und Südafrika angeboten, sowie zu den Themen Cluburlaub, Städtereisen und Zusatzgeschäfte, wie beispielsweise Mietwagenverkauf. Der große Vorteil für die ...

Weiterlesen
Neues Immobilienportal der Mittelbayerische Zeitung
09.02.2012 – Die Mittelbayerische Zeitung baut ihre Portal-Landschaft konsequent aus und launcht zum Jahresbeginn eine eigene Immobilien-Plattform auf der Basis von SiteFusion 4. Die nbsp GmbH realisiert das Projekt von der Konzeption bis hin zum Golive. Der interessierte Nutzer des Online-Angebots der Mittelbayerischen Zeitung darf seit kurzem im neuen Immobilien-Markt nach Häusern, Wohnungen oder Grundstücken im Einzugsgebiet der Tageszeitung stöbern. Die bestehende ASP-Lösung eines externen Anbieters wurde durch eine eigene, individuelle Lösung ersetzt, was insbesondere im Bereich Präsentation und Flexibilität Vorteile mit sich bringt. Der Funktionsumfang der Applikation ist dabei beachtlich: wie bei Portalen in dieser Branche üblich, kann der User über eine erweiterte Suche die Angebote passend zu seiner Anfrage filtern. Des Weiteren kann er nach den gewünschten Kriterien, wie Fläche, Preis, Anzahl der Zimmer etc. eingrenzen und sich auf Wunsch nur Objekte in einem definierten Umkreis anzeigen lassen. Über Teaser wie zum Bespiel „Zuletzt gesucht“, „Angebote der Woche“ ...

Weiterlesen
Vogel Business Media: Upgrade auf SiteFusion 4
27.01.2012 – Das Fachmedienhaus aus Würzburg, das mit seinen umfassenden und qualitativen Fachinformationsangeboten in vielen Bereichen Marktführer ist, führt die aktuelle Version des Content Management Systems SiteFusion ein, um in Zukunft seine rund 60 Online-Portale darüber zu verwalten. Seit 2006 arbeitet die komplette Online-Abteilung bei Vogel Business Media bereits mit SiteFusion. Damals wurden im Rahmen eines umfassenden und zukunftsweisenden Projekts neben den Business-Effizienz-Portalen unter anderem ein komplexes Werbekundenportal durch die nbsp GmbH umgesetzt, über welches die Anzeigen-Kunden ihre Profile pflegen, Kampagnen schalten und überwachen und Leads generieren können. Über Know-How-Transfers wurden die hauseignen Entwickler bei Vogel im Nachgang in die Programmierung und Administration von SiteFusion eingewiesen. Ab diesem Zeitpunkt war es dem ca. 15-köpfigen Digital-Development-Team innerhalb der „Vogel Future Group“ unter der Leitung von Stefan Eiselein möglich, sämtliche folgenden Portale, Module und Applikationen selbst zu entwickeln. In den folgenden 4 Jahren entstand dabei ein äußerst beachtliches Online-Angebot, angefangen von Portalen ...

Weiterlesen
Case Study: DVS Media GmbH führt SiteFusion als zentrales Publishingsystem ein
Kunde und Einsatzbereich Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. ist ein technisch-wissenschaftlicher gemeinnütziger Verband mit 81 Bezirksverbänden, 14 Landesverbänden und ca. 350 Bildungseinrichtungen. Er arbeitet mit mehr als 2.000 Fachleuten in ca. 200 fachlich ausgerichteten Arbeitsgremien zusammen und bildet jährlich über 150.000 Personen nach einheitlichen Richtlinien aus. Die DVS Media GmbH, Tochter des DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V., publiziert Bücher und Zeitschriften rund um das Thema Fügen, Trennen und Beschichten. Ihr Verlagsprogramm beinhaltet neben Fachbüchern und Fachzeitschriften auch Software, Videos und DVDs, Lehrmedien und ein aus Merkblättern bestehendes DVS-Regelwerk. Aufgabe In der ersten von drei geplanten Projektphasen war es die Aufgabe der SiteFusion GmbH ein zentrales System zur Planung, Erstellung, Verwaltung und Publizierung von Inhalten des Unternehmensbereichs „Lehrunterlagen“ des Verlags zu implementieren. Dabei wurde besonderer Wert auf die komplette Wertschöpfungskette, angefangen vom Autor, über das Lektorat und die Redaktion, bis ...

Weiterlesen
Der Ball läuft rund – mit der Mittelbayerischen Zeitung
Die Mittelbayerische Zeitung ist bekannt dafür, auf die Interessen ihrer Leser einzugehen. Für die vielen Fußballbegeisterten der Region geht aus diesem Grund jetzt ein Portal online, in dem die Amateur-Vereine selbst mitwirken können. Unter der Domain www.mz-kick.de können die User ab sofort Informationen zu Mannschaften, Spieler, Tabellen, Ergebnissen, News, Veranstaltungen und vieles mehr abrufen. Die Vertreter der Vereine können ihre Inhalte selbst im geschlossenen Bereich pflegen. Dafür ist lediglich eine kostenlose Registrierung notwendig. So sind auf den einzelnen Vereinsseiten Wappen und Kontaktdaten des Vereins, News , Sponsoren, Bildergalerien und Videos zu finden. Weiterführende Informationen, wie zum Bespiel die aktuellsten Spielerwechsel, Spielberichte, Termine oder Meistgelesenes, werden ebenfalls ausgegeben. Unter dem Menüpunkt „Kader“ können sämtliche Spieler der Mannschaft inklusive persönlicher Daten, wie zum Beispiel Geburtsdatum, Nationalität, Größe, Gewicht oder Position, eingesehen werden. Für die Statistiker unter den Fans werden zudem Einsätze, Tore, gelbe und rote Karten sowie die bisherigen Vereine gelistet. Selbstverständlich ...

Weiterlesen
SiteFusion Release 4.2.3 jetzt verfügbar!
06.07.2011 – Seit heute liefert die SiteFusion Produktentwicklung ein neues Release der Enterprise Content Management Suite aus. Neben der Implementierung der standardmäßigen Railo-Unterstützung (SF 4.2.2) sowie der Erweiterung der Mehrsprachigkeit wurden besonders im Bereich Qualität und Performance einige Optimierungen vorgenommen. Zudem wurden die Multi Channel Publishing Plattform erweitert. Die Features im Überblick: Optimierung des Cachings für XMLs (Grids, Forms, …) im Backoffice Mehrsprachigkeit: Unterstützung sämtlicher Inhalte Optimierung Source Codes Bereinigung Tabellenkonstrukt Multi Channel Publishing: Erweiterung des Auslieferungskanals „Facebook“ um Veröffentlichung von Videos (unterstützte Formate: mpeg, mp4, flv, avi, mov, wmv) Multi Channel Publishing: Auslieferungskanal „mobile“ für Veröffentlich der Inhalte in einer nativen App hinzugefügt Erweiterung SingleSignOn   Das Release 4.2.3 steht wie immer allen Kunden mit einem SiteFusion Wartungsvertrag kostenfrei zur Verfügung und wird nach Rücksprache mit dem jeweiligen Kundenbetreuer eingespielt. Kontakt SiteFusion GmbH Küstriner Straße 14 Thomas Weinberger Leitung Vertrieb&Marketing Die SiteFusion GmbH ist Softwarehersteller und Implementierer des gleichnamigen ...
Weiterlesen
SiteFusion und Appdream schließen Partnerschaft
Die Straubinger CMS-Spezialisten der SiteFusion GmbH arbeiten ab sofort Hand in Hand mit den Hamburger App-Profis der Appdream AG. Erste gemeinsame Projekte tragen bereits Früchte: SiteFusion ECMS bietet in der Standardinstallation ab sofort eine native App für Apple iOS und Google Android, sowohl für Smartphone als auch für Tablets. „Der mobile Markt ist zu groß und wächst zu schnell um in diesem Bereich eigene Entwickler aufzubauen.“, so Mario Kandler, Geschäftsführer der SiteFusion GmbH. „Daher haben wir uns nach sehr guten Gesprächen für eine Partnerschaft mit der Appdream AG entschieden. Neben den technischen Skills bringen diese Hamburger Jungs auch die richtige Philosophie mit, was für uns letztendlich ausschlaggebend war.“ Die Kunden beider Unternehmen dürfen sich also auf innovative und zukunftsweisende Projekte freuen. Mehr Infos zu SiteFusion und Appdream unter www.sitefusion.de und http://www.appdream.de/

Weiterlesen