Geschenkideen von Manfred Wrobel
Weihnachten ist das Fest, an dem fast zwei Milliarden Christen die Geburt Christus feiern. Dieses Fest ist nun schon in greifbare Nähe gerückt und es ist an der Zeit, sich über Geschenke Gedanken zu machen.   Manfred Wrobel begrüßt Sie ganz herzlich auf seiner Internet-Plattform: https://autorenplattformmanfredwrobel.jimdo.com/ Dort finden Sie eine große Auswahl seiner Fotokunst und stimmungsvolle, unterhaltende Lyrik und Gedichte.   Autorenportrait Manfred Wrobel wurde 1954 in Mülheim an der Ruhr geboren. Er ist ein deutscher Schriftsteller und Mitgründer der „Mülheimer Lesebühne“. Biografie-Text und Bild: © 2017 Manfred Wrobel Beruflich war er als Polizeihauptkommissar auf der Führungsstelle der Polizeidirektion Nord in Düsseldorf tätig und ging im Dezember 2013 in den Ruhestand. Der Autor ist Gründer der internationalen Autoren- und Künstlerplattform „Manfred Wrobel“. Wrobel hat als Autor und Herausgeber mehrere Lyrik-Editionen und Anthologien veröffentlicht. Des Weiteren organisiert er als Veranstalter Lesungen und Kunstausstellungen in ganz Deutschland. Erfolgreich engagiert er sich im ...
Weiterlesen
Das Scheherazade-Buchprojekt zaubert orientalische Spezialitäten
Im Englischen wird der Begriff „Orient“ auch auf die südasiatischen Länder Indien und Pakistan, ostasiatische Länder wie China und Japan sowie auf die südostasiatischen Länder Indonesien, Thailand und die Philippinen angewandt. Dementsprechend definieren sich diese Länder selbst ebenfalls als „Oriental“, wie z. B. prominent am Shanghaier Fernsehturm, dem Oriental Pearl Tower, zu sehen ist. Quelle: Wikipedia Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.   Das Scheherazade-Buchprojekt zaubert „feurige Gewürze – den Duft von orientalischen Gewürzen sowie geschmortes Fleisch und Gemüse auf den Tisch. Die orientalische Küche hat auch bei uns viele Anhänger gefunden. Das ist kein Wunder, schließlich sorgen die unterschiedlichen Gewürze und Geschmacksrichtungen für ordentliche Abwechslung auf dem Speiseplan.   Orientalische Rezepte – Kulinarische Köstlichkeiten aus 1001 Nacht. Hören wir das Wort „Orient“, verbinden wir es stark mit arabischen Ländern, orientalischem Essen und Tanz.   Wissenswertes über den Orient: Der Orient zieht sich fast um den halben Globus und umfasst ...
Weiterlesen
Weihnachtstipp: Orientalische Spezialitäten
Der Orient zieht sich fast um den halben Globus und umfasst den Nordafrikanischen Raum, den Nahen Osten und den Mittleren Osten. Die drei Weltreligionen, Christen- und Judentum und der Islam haben ihre Ursprünge im Orient.   Zu den orientalischen Ländern zählen: Afghanistan, Algerien, Ägypten, Bahrain, Iran, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Mauretanien, Oman, Pakistan, Palästina, Saudi-Arabien, Somalia, Syrien, Sudan, Tunesien, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate. Die kohlenhydratarme Ernährung „Low Carb“ verzichtet auf Produkte wie Zucker, Kartoffeln, Reis, Brot und Nudeln. Wie man die Low Carb Philosophie im Alltag in Rezepte umsetzen kann, können Sie sich in unseren Büchern ansehen. Bis vor kurzem war noch das Fett in der Ernährung der Bösewicht Nummer Eins. Mit der Bezeichnung „Low Carb“ sind wenige Kohlenhydrate gemeint. Es handelt sich um eine kohlenhydratarme Ernährungsweise ohne Zucker, Mehl und Stärke. Die Kohlenhydrate wandeln sich im Körper in Zucker um – sie werden bei ...
Weiterlesen
Geschenke zur Weihnachtszeit: Aufruhr im Schneepalast
Mit diesem wunderschönen Weihnachtsbuch möchte die Autorin an den eigentlichen Sinn des Weihnachtsfestes erinnern und auf die festliche Zeit einstimmen. Quellentext: © 2017 Amazon.   Schneegott Schneevatius ist erbost, zornig auf die Menschheit und will es zur Strafe nicht schneien lassen, ein AUFRUHR IM SCHNEEPALAST entsteht.   Die Autorin Isabella Bauch und der Künstler Mike Mathes wünschen allen Lesern eine besinnliche Weihnachtszeit.   Aufruhr im Schneepalast: Gedichte und Geschichten zur Weihnachtszeit Autorin: Isabella Bauch Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (6. November 2017) Taschenbuch: 88 Seiten Sprache: Deutsch – EUR 10,99 ISBN-10: 3746013062 ISBN-13: 978-3746013060 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 – 8 Jahre Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 1 x 21,6 cm   Infos zur Autorin: https://www.autorenwelt.de/users/isabella-bauch https://www.facebook.com/profile.php?id=100009006770374   Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für ...
Weiterlesen
Weihnachtspräsente: Ratgeber und Fachbücher für manche Lebenssituationen
Manche Bücher sind sogar hilfreiche Ratgeber in schweren Lebenssituationen. Vor allem dann, wenn der Arzt durch Inkompetenz nicht mehr in der Lage ist zu helfen, oder der Patient nicht mehr gewillt ist sich der Pharmaindustrie zu unterwerfen. Hier nun kommen die Fachbücher ins Spiel, es gibt zigtausende die schwer verständlich zu lesen sind, aber auch welche die von Selbstbetroffenen geschrieben worden sind und ganz ohne Fremdwörter auskommen. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.   Jetzt ist es wieder soweit, im Advent sorgen die Kaufhäuser für volle Regale, damit auch jeder sein Schnäppchen unter dem Tannenbaum legen kann. Aber alle Jahre wieder…stellt man sich ein und dieselbe Frage, was schenkt man seiner Familie und guten Freunden zu Weihnachten? Heutzutage ist es gar nicht so leicht ein passendes Geschenk zu finden. Das Angebot ist riesengroß: Parfumabteilungen locken mit ihren lieblichen Düften, Elektrofachabteilungen werben um die Gunst des Kunden mit starken Preisnachlässen, Schmuck- ...
Weiterlesen
Weihnachtspräsente: Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of
Das Kochbuch „555 Low Carb Rezepte“ gibt Ihrer Kochkunst den letzten Schliff. Sie finden Inspirationen für das gewisse Etwas im Alltag und für alle Festlichkeiten.   Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of: Die Autorinnen „Beuke und Schütz“ vermitteln Motivation pur und räumen mit alten Vorurteilen auf. Anhand von vielen wissenschaftlichen Berichten von Ernährungsforschern nehmen sie die Angst vor einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wer ihre Bücher kennt, stellt schnell fest, dass es auch viele Rezepte gibt, und dass sich die Ernährung abwechslungsreich gestalten lässt. Wichtige Informationen, die man über die Ernährung und Verdauung sonst nirgends lernt – in ihren Büchern kommen sie äußerst anschaulich und gut verdaulich auf den Tisch.   Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN-10: 3738636773 und ISBN-13: 978-3738636772 Taschenbuch: 244 Seiten Sprache: Deutsch – € 9,99 (Kindle: € 7,99)   Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. ...
Weiterlesen
Nikolausgeschenke: Lebensvisionen
Autobiografie einer Sekretärin, Ehefrau und Mutter, die die drei großen K’s – Karriere – Küche – Kind – stets miteinander verbunden hat und allen gerecht geworden ist.   Die Philosophie der Autorin lautet: Es macht vieles leichter wenn man sieht, dass andere Menschen ihr Tal der Tränen überwinden und zu neuem Mut, Kraft und Lebenswillen finden. Gerda Gutberlet Zerbe hat sich in ihrem Leben das Ziel gesetzt, anderen Menschen zu helfen. Die psychisch selbstbetroffene Autorin möchte anhand ihres Leidensweges deutlich machen, wie sie ihre Psychosen überwinden konnte, und schrieb aus diesem Grunde ihre Biografie (2. Auflage). Die erfolgreiche Autorin beschreibt auf lockere Art ihr Leben, dass sich sicher der eine oder andere hierin wiedererkennen wird. Für all diejenigen kann dieses Buch tatsächlich der Schlüssel zum Glück sein. Zumindest bekommen die Pessimisten unter uns die Gelegenheit, ihr eigenes Leben zu überdenken und es vielleicht auch mal von einer anderen Seite aus ...
Weiterlesen
Weihnachtspräsente: Und ich nähre mein Gemüt
Die norddeutsche Lyrikerin Sabine Fenner hat einen Großteil ihres Gedankengutes aus 2016 in diesem Geschenkband zusammengetragen.   Sabine Fenner´s Texte sind tiefgründig, bisweilen philosophisch, aufrüttelnd, nachdenklich, liebevoll, mitunter politisch angehaucht… eine Bandbreite, wie sie vielschichtiger nicht sein kann. Man spürt die Liebe zu ihrem Heimatland Schleswig-Holstein, die sich in ihren Versen widerspiegelt. Und immer noch ist es der Mensch, den sie von allen Seiten betrachtet. Es ist zu spüren, dass sie sich mit Ihresgleichen bis ins Detail beschäftigt, um ihre Eindrücke dann schriftlich festzuhalten. Sie verteilt ihr Gedankengut auf ihre Art, und es gibt viel, was für sie von Interesse ist. Buchtext: © 2017 Amazon   Und ich nähre mein Gemüt Autorin: Sabine Fenner Verlag: epubli; Auflage: 8 (9. Januar 2017) Taschenbuch: 124 Seiten Sprache: Deutsch – EUR 7,90 ISBN-10: 3741882410 ISBN-13: 978-3741882418 Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 0,7 x 19 cm   ...
Weiterlesen
Weihnachtspräsente: Menschlichkeit im Sein und Werden
Über 50 Autoren und Künstler haben an dieser vielseitigen Anthologie der Autorenplattform von Manfred Wrobel mitgewirkt.   „Menschlichkeit im Sein und Werden“ ist ein sehr ansprechendes Werk – nichts scheint in unseren Tagen so wichtig zu sein… Die Anthologie dient zu einem guten Zweck und alle Einnahmen fließen in die Sabine Christiansen-Kinderstiftung.   Menschlichkeit im Sein und Werden: Ein Buch-Projekt der Autoren Plattform von Manfred Wrobel Verlag: Engelsdorfer Verlag; Auflage: 1., Aufl. (August 2007) Taschenbuch: 217 Seiten Sprache: Deutsch, EUR: 3,51 ISBN-10: 3867034869 ISBN-13: 978-3867034869   Biografie Manfred Wrobel Manfred Wrobel wurde 1954 in Mülheim an der Ruhr geboren. Er ist ein deutscher Schriftsteller und Mitgründer der „Mülheimer Lesebühne“. Bild und Text: © 2017 Manfred Wrobel Schriftsteller Manfred Wrobel wurde in Mülheim an der Ruhr geboren und lebt heute noch dort. Beruflich war er als Polizeihauptkommissar auf der Führungsstelle der Polizeidirektion Nord in Düsseldorf tätig und ging im Dezember 2013 ...
Weiterlesen
Geschenkideen von Hannelore Furch
Weihnachten ist schon in greifbare Nähe gerückt und es wird Zeit, sich über Geschenke Gedanken zu machen. Bücher sind sehr praktisch, spannend und unterhaltsam. Sie sind schnell gekauft und auch einfach verschickt und nehmen nicht viel Platz ein.   Stimmungsvolle, unterhaltende und anrührende Geschichten und Gedichte finden Sie auf der Webseite von Hannelore Furch: http://www.hannelore-furch.de/ Bild: © 2017 Dr. phil. Hannelore Furch 2014. © Renate Forst, Fotografenmeisterin   Dr. phil. Hannelore Furch, geboren in Gifhorn, lebte später in Unterlüß b. Celle. Dort bekleidete sie ein politisches Mandat und war 1. Vorsitzende eines Ortsrings im Deutschen Frauenring e.V. (DFR). Den Lehrstoff der auch in ihrem Ortsring durchgeführten DFR-Seminare Neuer Start ab 35 (beruflicher Wiedereinstieg und Weiterbildung für Frauen nach der Familienphase) nutzte sie später für sich selbst. Sie zog mit ihrer Familie nach Rösrath, holte am Abendgymnasium Köln das Abitur nach, war Mitglied der Studentenvertretung und studierte an der Universität zu ...
Weiterlesen
BEST OF Kekse, Kuchen, Brot (Ohne Zucker und Mehl)
LOW CARB Kekse, Kuchen und Brot sind ohne Zucker und Mehl und somit auch für Diabetiker geeignet und für alle Menschen, die gerne kohlenhydratarm leben möchten. Wenn Sie an Diabetes leiden, oder an einer anderen Zivilisationskrankheit, oder einfach auf Kohlenhydrate achten möchten, begleitet Sie dieses Buch durch das ganze Jahr. In diesem Backbuch ist das Eiweißpulver das Multitalent der kohlenhydratreduzierten Küche. Man erhält es in Drogerien, Supermärkten und Fitnessstudios. Achten Sie auf die Kohlenhydratangaben (nicht mehr als 5 KH pro 100 Gramm).   BEST OF Kekse, Kuchen, Brot (Ohne Zucker und Mehl) Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (24. November 2016) Format: Kindle Edition – EUR: 2,99 Dateigröße: 2420 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 105 Seiten Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch   Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter ...
Weiterlesen
Die Weihnachts-Gans
In Deutschland wurde erst nach 1600 zu Weihnachten die Gans auf den festlichen Tisch gestellt und dieser Brauch kommt aus England.   Elisabeth I. erhielt am Heiligen Abend die Nachricht vom Sieg über die spanische Armada als ihr gerade in diesem Moment eine Gans serviert wurde. Daraufhin erklärte sie die Gans zum unbedingten Weihnachtsbraten. Vor 1600 war es in Deutschland an Weihnachten üblich, sich mit Schweinebraten so richtig den Bauch voll zuschlagen, allerdings erst am 25. Dezember denn der 24. war im Mittelalter ein strenger Fastentag. Warum aber das traditionelle Weihnachtsgericht unserer Vorfahren gerade das Schwein war, darüber gehen die Meinungen bis heute auseinander. Die einen meinen dass zur Zeit um Weihnachten Schweine eben schlachtreif waren und ein ordentliches Schwein gab genug her, um die Familie satt über die Weihnachtszeit zu bekommen – die anderen führen es darauf zurück, dass Eber und Sau heilige Opfertiere waren. Auf jeden Fall steht ...
Weiterlesen
Warum feiern wir die Geburt Jesus Christus am 25. Dezember?
Gehen wir mal davon aus, dass Jesus eine historische Gestalt gewesen ist – aber die Umstände um seine Geburt konnten bis heute nicht eindeutig geklärt werden. Nicht einmal das Jahr, geschweige denn das Datum sind heute bekannt. Warum also gibt es Weihnachten? Und warum feiern wir die Geburt Jesus Christus am 25. Dezember?   Der Geburtstag Jesus gab seit jeher einige Rätsel auf. Wie kann man sicher sein, dass Jesus am 25. Dezember geboren wurde? Die Urchristen wussten noch nichts von diesem Geburtstag, allein schon deswegen nicht, weil ihnen die Todestage ihrer Märtyrer wichtiger waren, als deren Geburtstage. Schon im 2. Jahrhundert wurde von Julius Africanus die Geburt Christus auf den 25. Dezember geschätzt, da er im Glauben war, der 25. März sei der Tag der Empfängnis gewesen. Im 3. Jahrhundert glaubte man dann, dass Jesus Christus am 14. Nisan (Nisan entspricht den heutigen Monaten Mitte März bis Mitte April) ...
Weiterlesen
Von Adventsbräuche bis hin zum Adventskranz
Für die Kinder ist die Adventszeit sehr wichtig, denn in der gemütlichen, anheimelnden Atmosphäre der Familie entsteht die Vorfreude auf das Weihnachtsfest und kein Kind wird es je vergessen, wie es war, wenn man heimlich mit roten Backen den Wunschzettel schrieb und der Duft der ersten Plätzchen durch das Haus zog.   Unsere Vorfahren liebten es, in den langen Nächten der Wintermonate zur Beschwörung und Abwehr böser Kräfte, Kerzen im Hause anzuzünden. Seit Gregor dem Großen ist die Adventszeit die Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest.   Schon im Jahre 380 wurden die frühchristlichen Gläubigen angehalten, sich während des Advents auf die Geburt Jesu Christi vorzubereiten. Die Adventszeit beginnt mit dem 1. Sonntag nach dem 26. November und endet immer mit dem 25. Dezember. Die Adventssonntage in der Kirche werden aufgebaut: Adventsonntag: Die Texte im Gottesdienst sind geprägt von der Wiederkunft Christi am Letzten Tag. und 3. Adventsonntag: Die Gestalt Johannes des ...
Weiterlesen
Alle Jahre wieder…
Sabine Beuke schreibt: Expedition Weihnachtspräsente! Alle Jahre wieder…stellt man sich immer wieder die gleiche Frage: Wie beschenkt man seine Familie zu Weihnachten? Die Angebote „heutzutage“ sind einfach sehr groß. Parfümduft weht durch die Geschäfte, Elektrofachabteilungen werben um die Gunst des Kunden, Schmuck- und Uhrengeschäfte ziehen magnetisch ihre Abnehmer mit ausgefallenen Stücken an. Wer keine Lust hat sich dem Kaufrausch hinzugeben, kann auch online bei vielen Shops einkaufen „z. B. Bücher“ und sich bequem das Päckchen nach Hause schicken lassen. Schon im Jahre 380 wurden die frühchristlichen Gläubigen angehalten, sich während des Advents auf die Geburt Jesu Christi vorzubereiten. Die Adventszeit beginnt mit dem 1. Sonntag nach dem 26. November und endet immer mit dem 25. Dezember. Die Adventssonntage in der Kirche werden aufgebaut: 1. Adventsonntag: Die Texte im Gottesdienst sind geprägt von der Wiederkunft Christi am Letzten Tag. 2. und 3. Adventsonntag: Die Gestalt Johannes des Täufers steht im Mittelpunkt. ...
Weiterlesen