Die Schüttellähmung Parkinson ist mehr als nur eine einzige Krankheit
Die Parkinson-Krankheit, die auch als Schüttellähmung bekannt ist, unterscheidet sich zwischen dem idiopathischen Parkinson Syndrom (IPS) und der am häufigsten auftretenden Ausprägung sowie dem familiären, dem sekundären und dem atypischen Parkinson Syndrom.   Wenn von Parkinson gesprochen wird, meint man damit in der Regel den Morbus Parkinson. Parkinson ist eine langsam fortschreitende neurologische Erkrankung, die vor allem bestimmte Teile des Gehirns betrifft. Diese Hirnbereiche weisen einen Mangel des Botenstoffs Dopamin auf. Parkinson zählt zu den häufigsten Krankheiten des Nervensystems (ZNS). In Deutschland leben zirka 350.000 Betroffene und jedes Jahr kommen bis zu 20.000 Neuerkrankungen hinzu. Die eindeutigen Symptome treten erst relativ spät im Verlauf der Krankheit auf. Dopamin sorgt dafür, dass bestimmte Informationen von Nervenzelle zu Nervenzelle weitergegeben werden. Wenn es an Dopamin mangelt, wie es bei Parkinson der Fall ist, ist dieser Prozess gestört. Auch andere Teile des Nervensystems sind von der Krankheit betroffen. Parkinson ist mehr als nur ...
Weiterlesen
Mark Knietsch mit seinem MS-Blog
Mark Knietsch, Autor, Schriftsteller, Blogger und an Multiple Sklerose erkrankt.   Autor „Mark Knietsch“ ist im Juli 2014 an MS (Multiple Sklerose) erkrankt. Zeitgleich wurde er wegen einer Depression behandelt. Er musste beide Erkrankungen unter einen Hut bringen und einen neuen Weg für sich und seine Familie finden. So entschloss sich Mark alles von der Seele zu schreiben und veröffentlichte darüber auch ein Buch: „Autoimmune Gedankenwelt“ sowie öffentliche Blog-Beiträge auf seiner Seite „WellenLeben – Mark´s Blog“ auf Facebook.   Auf „Mark´s Blog“ gibt es auch ein interessantes Interview mit André Rode (Mensch TV). Schaut doch mal auf den Blog und Ihr werdet viel Interessantes entdecken. Mein Buch „Autoimmune Gedankenwelt“   Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei ...
Weiterlesen
Literaten-Vereinigung „Die Gruppe 48 e.V.“
„Die Gruppe 48“, bisher eine lose Vereinigung, ist am 28.12.2017 als gemeinnütziger Verein gegründet worden, der Eintrag ins Vereinsregister Kiel ist erfolgt. Somit stellen wir uns Ihnen vor als „Die Gruppe 48 e.V.“ Wir sind eine Gruppe deutschsprachiger Autoren, Literaturkenner und -interessierter, die am 13.02. in Rösrath zusammenkamen, um „Die Gruppe 48“ zu gründen. Unser Ziel, gute deutschsprachige Literatur zu entdecken (heute in der großen Masse der Autoren) und zu fördern, haben wir natürlich mit der legendären Gruppe 47 und den inzwischen schon gegründeten zahlreichen Gruppierungen gemeinsam, die sich der Literaturförderung verschrieben haben. Wenn wir uns hier einreihen und konzeptionell in der Nähe der Gruppe 47 sehen, dann nicht zuletzt deswegen, weil wir glauben, auf dem Gebiet der Literaturförderung kann nie genug getan werden, und, weil wir die Art, auf einer Wettbewerbsveranstaltung unter Einbeziehung aller Gäste über gelesene Texte zu diskutieren und abzustimmen, mit Überzeugung übernehmen. Auf den elektrischen Stuhl ...
Weiterlesen
Die Gruppe 48 lädt zum Literaturwettbewerb 2018 ein
Zum dritten Mal lädt die „Gruppe 48“ zum Besuch des von ihr ins Leben gerufenen Literaturwettbewerbs ein. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 09.09.2018, ab 11.00 Uhr, in der Bildungswerkstatt von Schloss Eulenbroich in Rösrath statt. Der Eintritt ist frei. Eröffnet wird die Veranstaltung vom stellvertr. Bürgermeister Wolfgang Büscher.   Die Gruppe 48 führt mindestens einmal im Jahr eine Lesung durch. Die von der Jury ausgewählten Autoren lesen ihre noch unveröffentlichten Texte und stellen diese anschließend zur Diskussion. Sechs Finalisten präsentieren persönlich ihre Werke.   Die Jurymitglieder: Dr. Heiger Ostertag (Berlin, Vorsitz) Dr. Marina Linares (Köln) Dr. Uta Oberkampf (Rösrath) Dr. des. Friederike Römhild (München) Hans Vastag M.A (Stuttgart) diskutieren die gelesenen Texte.   In geheimer Abstimmung werden gemeinsam die beiden Sieger gekürt. Es nehmen an der öffentlichen Ausschreibung knapp 350 Autoren teil.   Vergeben werden: ein mit 1200 Euro dotierter „Preis der Gruppe 48“ ein mit 800 Euro dotierter ...
Weiterlesen
Jutta Schütz bei bücher.de: Hilfe bei Schwangerschaftsdiabetes
Ein Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) ist eine Form der Zuckerkrankheit. Sie wird auch Kohlenhydratstoffwechselstörung oder Glukose-Toleranzstörung genannt. Sie tritt meist in der 24. bis 28. Schwangerschaftswoche auf. Zum Beispiel können die Kinder sehr groß werden, was Komplikationen bei der Geburt verursachen kann.   Der hohe Zuckerspiegel in der Schwangerschaft gefährdet Mutter und Kind und für die Mutter steigt das Risiko für hohen Blutdruck. Daraus kann sich eine lebensbedrohliche Krankheit entwickeln, eine Pröeklampsie. Sie wird auch EPH-Gestose, Schwangerschaftsvergiftung, Spätgestose, Schwangerschaftsintoxikation oder Schwangerschaftstoxikose genannt. Die schlimmste Ausprägung ist Eklampsie (Krampfanfall, HELLP-Syndrom). Hier bricht der ganze Organismus zusammen. Außerdem besteht ein erhöhtes Risiko einer Harnwegs- oder Scheidenentzündung. Dies kann zu vorzeitigen Wehen führen. Zirka fünf Prozent der werdenden Mütter leiden in Deutschland unter Schwangerschaftsdiabetes. Dieser Diabetes wird auch als Typ 4 Diabetes bezeichnet. Er verschwindet oft wieder nach der Schwangerschaft, aber während der Schwangerschaft ist diese Erkrankung nicht zu unterschätzen. Es besteht ein großes Risiko ...
Weiterlesen
Jutta Schütz bei bücher.de: Cannabis im medizinischen Einsatz
CANNABIS ist in unseren Breitengraden als Rauschmittel bekannt, dabei hat es medizinisch einen hohen Nutzen. Einige Substanzen in Haschisch und Marihuana haben erstaunliche medizinische Wirkungen. Aus diesen Gründen wird Hanf auch in der Medizin eingesetzt. Die Anwendung ist streng geregelt.   Zum Beispiel kann die Pflanze die Leiden chronischer Schmerzpatienten (z. B.: Diabetische Kardiomyopathie, Multiple Sklerose, Parkinson, Migräne) verringern und die Übelkeit und das Erbrechen von Krebspatienten lindern. Ein Allheilmittel ist Cannabis nicht, es gibt heute aber sehr viele Anwendungsbereiche, wo Cannabis eine effektive und nebenwirkungsarme Medizin darstellt.   Buchempfehlung: Cannabis im medizinischen Einsatz Mehr als nur eine Droge Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN-13: 9783738632828 Paperback Erscheinungsdatum: 10.08.2015 Sprache: Deutsch erhältlich als: BUCH 4,99 €  E-BOOK 4,49 € https://www.buecher.de/shop/fachbuecher/cannabis-im-medizinischen-einsatz/schuetz-jutta/products_products/detail/prod_id/43536517/   Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf ...
Weiterlesen
Jutta Schütz bei bücher.de: Kinderwunsch mit Multiple Sklerose
Männer und Frauen mit Multiple Sklerose (MS) können genauso Eltern werden wie gesunde, und Frauen mit MS bekommen genauso häufig ein gesundes Kind wie Frauen ohne MS.   Die Krankheit „Multiple-Sklerose“ alleine ist jedenfalls kein Grund, auf Kinder verzichten zu müssen. Bei Männern mit MS führt die Krankheit NICHT zur Zeugungsunfähigkeit, sie haben aber zeitweise Erektionsstörungen, die sich jedoch gut behandeln lassen. Wenn Neurologe und Gynäkologe in den Phasen von Familienplanung, Schwangerschaft sowie Geburt gut zusammenarbeiten, können sie die Frauen gut begleiten. Multiple Sklerose ist keine Erbkrankheit – sie hat jedoch genetische Faktoren. Studien belegen: Das relative Risiko, an Multipler Sklerose zu erkranken, ist bei Kindern eines MS-Erkrankten Elternteils „im Vergleich zur regionalen Bevölkerung“ nur geringfügig erhöht.   Buchempfehlung: Kinderwunsch mit Multiple Sklerose Von der Planung der Schwangerschaft bis nach der Geburt Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN-13: 9783741273209 Paperback 156 Seiten Erscheinungsdatum: 28.09.2016 Sprache: Deutsch erhältlich als: ...
Weiterlesen
Jutta Schütz bei bücher.de: Parkinson besser verstehen
Parkinson zählt zu den häufigsten Krankheiten des Nervensystems (ZNS). In Deutschland leben zirka 350.000 Betroffene und jedes Jahr kommen bis zu 20.000 Neuerkrankungen hinzu. Die eindeutigen Symptome treten erst relativ spät im Verlauf der Krankheit auf.   Die Parkinson-Krankheit, die auch als Schüttellähmung bekannt ist, unterscheidet sich zwischen dem idiopathischen Parkinson Syndrom (IPS) und der am häufigsten auftretenden Ausprägung sowie dem familiären, dem sekundären und dem atypischen Parkinson Syndrom. Wenn von Parkinson gesprochen wird, meint man damit in der Regel den Morbus Parkinson. Parkinson ist eine langsam fortschreitende neurologische Erkrankung, die vor allem bestimmte Teile des Gehirns betrifft. Diese Hirnbereiche weisen einen Mangel des Botenstoffs Dopamin auf. Dopamin sorgt dafür, dass bestimmte Informationen von Nervenzelle zu Nervenzelle weitergegeben werden. Wenn es an Dopamin mangelt, wie es bei Parkinson der Fall ist, ist dieser Prozess gestört. Auch andere Teile des Nervensystems sind von der Krankheit betroffen. Parkinson ist mehr als nur ...
Weiterlesen
Jutta Schütz bei bücher.de: Der nächste Weltkrieg
Der nächste Weltkrieg wäre nicht der erste Krieg, der durch ein weltpolitisch unbedeutendes Ereignis ausgelöst werden könnte.   Steht UNS ein dritter Weltkrieg „ein asymmetrischer Konflikt ohne Grenzen“ bevor? Dieser Krieg würde Dimensionen annehmen, die noch über den globalen Charakter konventioneller Kriege hinausreichen würden. Vielen Menschen ist es bewusst, dass unsere Welt an einem sehr kritischen Punkt angelangt ist und die aktuellen Ereignisse „weltweit“ könnten zu einem der tödlichsten Konflikte unserer Zeit eskalieren. In gewisser Weise kann man schon sagen, dass die Zeichen auf Konfrontation stehen. Weltweit verüben Terrororganisationen, wie der IS, Anschläge. China und die USA streiten sich um die Landgewinnung im Südchinesischen Meer, und China rüstet atomar auf.   Buchempfehlung: Der nächste Weltkrieg Informationen und Fakten Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN-13: 9783739237114 Paperback 72 Seiten Erscheinungsdatum: 02.02.2016 Sprache: Deutsch erhältlich als: BUCH 6,99 €  E-BOOK 3,49 € https://www.buecher.de/shop/soziale-gruppen/der-naechste-weltkrieg/schuetz-jutta/products_products/detail/prod_id/44518993/   Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, ...
Weiterlesen
Die grüne LOW CARB Küche
Die Farbe GRÜN steht nicht umsonst für LEBEN und VITALITÄT, auch grüne Speisen regenerieren und halten uns gesund. Zum Beispiel kräftigt grünes Blattgemüse das Immunsystem. Bioaktive Substanzen zerstören Viren und Bakterien und hemmen entzündliche Prozesse.   Lange Zeit wurden bioaktive Substanzen unterschätzt, denn sie haben zahlreiche Vorteile für den Körper und sie beugen oxidativem Stress vor. Die Bitterstoffe schmecken leicht salzig, haben aber Turbowirkung auf unsere Gesundheit. Sie hemmen Entzündungen, regen die Verdauung an, sind harntreibend (entwässern) und sie wirken wie ein Langzeit-Zellschutz. Frisches Gemüse und Obst sind wichtig aufgrund ihres hohen Gehaltes an Vitamin C, welches die Aufnahme von Eisen begünstigt. Sie verfügen auch über eine große Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die das Blut reinigen. Hinzu kommen zahlreiche Spurenelemente und Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Mangan und Zink. Grünes Blattgemüse enthält auch Vitamine der B-Gruppe und Carotinoide, die Vorstufe von Vitamin A. Es stärkt das Herz und schützt ...
Weiterlesen
Der übermäßige Verzehr von Kohlenhydraten
Zivilisationskrankheiten entstehen durch stark kohlenhydratbelastete Lebensmittel, die täglich nach Meinung der Ernährungsexperten auf dem Tisch stehen sollten. Dabei übersehen sie, dass ein übermäßiger Verzehr von Kohlenhydraten einen zu hohen Blutzucker- und Insulinspiegel bewirkt wird, der sich auch negativ auf die Eigenschaften der roten Blutkörperchen auswirkt. Die Elastizität der Blutkörperchen lässt nach, das hat zur Folge, dass das Blut dicker wird und das Schlaganfallrisiko zunimmt. Messbar ist die Eigenschaftsveränderung der roten Blutkörperchen durch den Laborwert des Glykohämoglobin (HbA1c). Quelle: Autonomes Institut f. Kreative Forschung, Dr. C. P. Ehrensperger   Eine „Kohlenhydratarme Ernährung“ korrigiert den gestörten Stoffwechsel und hilft das Übergewicht zu verringern. Der Blutzucker wird durch diese Ernährungsweise stabilisiert. Diese Art der Ernährung entlastet den Körper in vielen Bereichen. Bei einer Reduzierung der Kohlenhydrataufnahme wirkt sich das nicht nur positiv auf den Blutzuckerspiegel aus, sondern auch auf die Bauchspeicheldrüse. Sie schaltet bei der Produktion des Hormons Insulin einen Gang runter, dadurch ...
Weiterlesen
Parkinson besser verstehen
Parkinson zählt zu den häufigsten Krankheiten des Nervensystems (ZNS). In Deutschland leben zirka 350.000 Betroffene und jedes Jahr kommen bis zu 20.000 Neuerkrankungen hinzu. Die eindeutigen Symptome treten erst relativ spät im Verlauf der Krankheit auf.   Die Parkinson-Krankheit, die auch als Schüttellähmung bekannt ist, unterscheidet sich zwischen dem idiopathischen Parkinson Syndrom (IPS) und der am häufigsten auftretenden Ausprägung sowie dem familiären, dem sekundären und dem atypischen Parkinson Syndrom. Wenn von Parkinson gesprochen wird, meint man damit in der Regel den Morbus Parkinson. Parkinson ist eine langsam fortschreitende neurologische Erkrankung, die vor allem bestimmte Teile des Gehirns betrifft. Diese Hirnbereiche weisen einen Mangel des Botenstoffs Dopamin auf. Dopamin sorgt dafür, dass bestimmte Informationen von Nervenzelle zu Nervenzelle weitergegeben werden. Wenn es an Dopamin mangelt, wie es bei Parkinson der Fall ist, ist dieser Prozess gestört. Auch andere Teile des Nervensystems sind von der Krankheit betroffen. Parkinson ist mehr als nur ...
Weiterlesen
Demenz gibt es auch bei Kindern
Wir hören DEMENZ und denken an alte Menschen. Es gibt aber auch Kinder, die dement werden. Die Kinder-Demenz ist der Überbegriff für 13 verschiedene Krankheiten, die eines gemeinsam haben: Ihr Gehirn wird durch diese Krankheiten so stark geschädigt, dass die Patienten meist sehr schnell ihre geistigen und motorischen Fähigkeiten verlieren. Die Kinder-Demenz (juvenile Form) ist unheilbar und wird rein palliativ behandelt. Bei der Kinder-Demenz (NCL) handelt es sich um eine seltene Krankheit. Es gibt zirka 5.000 bis 8.000 verschiedene seltene Erkrankungen, die nicht jeder kennen kann, selbst Ärzte/Fachleute nicht. Man kann überhaupt nichts tun, um diese Kinder zu heilen, trotzdem ist die Lebenserwartung unterschiedlich (zwischen 20 und 30 Jahren). Als „juvenil“ bezeichnet man das Entwicklungsstadium von Kindern und Jugendlichen in der Biologie (Medizin).   Die Kinder-Demenz (NCL für Neuronale-Ceroid-Lipofuszinose) ist eine Stoffwechselkrankheit (Gruppe der Speicherkrankheiten), die das zunehmende Absterben von Nervenzellen zur Folge hat. Es kommt zu geistigem Abbau, Bewegungsstörungen, ...
Weiterlesen
LOW CARB Zum Feierabend
Gesunde und kohlenhydratarme Rezepte gibt es auch für Berufstätige. Die Low Carb Rezepte lassen sich vielseitig kombinieren und man kann sie auch einfrieren oder aufwärmen.   Für Berufstätige gibt es in diesem Kochbuch schnelle Rezepte zu entdecken. Ein kluges Zeitmanagement und die richtige Lebensmittelauswahl machen es möglich, in einer Low Carb Ernährung für Berufstätige und Zuhause ruck zuck schmackhafte Mahlzeiten zuzubereiten. Selbst kochen und Zeit sparen erfordert eine gute Planung. Die dreifache Menge an einem Tag gekocht, ergibt eine Mahlzeit für den nächsten Abend, für die Arbeit und zum Einfrieren. „Selbst kochen“ muss nicht kompliziert sein. Mit den richtigen Rezepten macht das Kochen Spaß und in diesem Koch/Back-Buch kommen auch Vegetarier nicht zu kurz.   Buchdaten: LOW CARB Zum Feierabend Fortsetzung von Low Carb: Für Berufstätige Verlag: Books on Demand ISBN-10: 3734754755 ISBN-13: 978-3734754753 Taschenbuch: 3,99 Euro   Weitere Buchtipps: Low Carb Für Berufstätige, für unterwegs oder für ein Picknick ...
Weiterlesen
Scheherazades LOW CARB Rezepte
So schnell kommen auch gesunde „kohlenhydratarme“ Köstlichkeiten aus der orientalischen Küche auf den Tisch. Die Rezepte der Autorin Jutta Schütz sorgen für Abwechslung in der Alltagsküche – und sind dabei ganz einfach und unkompliziert.   Die orientalische Küche ist sehr vielfältig und Gerichte werden von Land zu Land unterschiedlich zubereitet, dass es sich schon fast nicht mehr ähnelt. Trotz der vielen Unterschiede gibt es Grundzutaten, sie sich in der Küche der meisten Länder wiederfinden.   Scheherazades LOW CARB Rezepte Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN-13: 978-3735737519 – € 3,99 ISBN-10: 373573751X € 1,99   Infos zu Low Carb: LOW CARB korrigiert den gestörten Stoffwechsel und hilft das Übergewicht zu verringern. Der Blutzucker wird durch diese Ernährungsweise stabilisiert. Diese Art der Ernährung entlastet den Körper in vielen Bereichen. Diese Ernährung steht für eine verminderte Aufnahme von Kohlenhydraten. Die Befürchtung, bei der Ernährungsumstellung eine Mangelerscheinung zu bekommen, kann widerlegt werden. ...
Weiterlesen