Erpo mit dem German Brand Award 2019 ausgezeichnet
German Brand Institute und Rat der Formgebung kürt Erpo zu einer der innovativsten Marken. Der Rat der Formgebung und das German Brand Institute zeichnen die Erpo Möbelwerk GmbH aus dem Baden-Württembergischen Ertingen mit dem internationalen German Brand Award 2019 aus. In der Kategorie „Excellent Brands – Interior“ erhält das Traditionsunternehmen, das Design und Sitzkomfort mit herausragender Qualität sowie eigener Produktion verbindet, den begehrten Preis für Marken und ihre erfolgreiche Markenführung durch ihre Macher. „Dass wir zu den Gewinnern des international renommierten German Brand Award 2019 gehören und für herausragende Markenarbeit ausgezeichnet wurden, macht uns sehr stolz und beweist uns, dass wir mit unserer Markenstrategie und Markenausrichtung richtig liegen.“, äußert sich Geschäftsführer Stefan Bornemann voller Freude. Damit wird auch der Weg gewürdigt, den Erpo seit 1952 geht: Denn mit dem Award werden Marken und Markenmacher prämiert, die zu den Besten der deutschen Markenlandschaft gehören. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, ...

Weiterlesen
Eine „saubere“ Geschichte: 5 Jahre SIANKA® Bettwaren
Im April 2015 jährt sich die Übernahme von SIANKA® durch S & Z zum fünften Mal. Keine Frage, die Verbindung von hochwertigen Bettwaren mit PE-Hygieneartikeln unter einer Dachmarke  ist von Erfolg gekrönt – zum Vorteil von Krankenhäusern und Wäschereien. Erstklassiger Service rund um das Gesamtsortiment, Verlässlichkeit und konsequente Kundenorientierung kommen nach wie vor bei der erklärten Zielgruppe der Krankenhäuser und Wäschereien gut an. Dabei war der Ruf von SIANKA® Bettwaren schon immer gut und genießt seit mehr als 20 Jahren Ansehen in der Health-Care-Branche. „Wer sich heute nur auf die Qualität seiner Produkte verlässt, ist schneller vergleichbar und definiert sich nur über den Preis“, erklärt Christian Schmidt, Geschäftsführer der S & Z Verpackung GmbH. „Wir haben als Markeninhaber die moderne, dynamische Unternehmenskultur von S&Z auf SIANKA® übertragen und damit ‚Dornröschen‘ wachgeküsst.“ Ein kurzer Rückblick: Die S&Z Verpackung GmbH übernahm am 1. April 2010 die Marke SIANKA®. Als Spezialist für Verpackungen ...
Weiterlesen
imm Cologne 2015: Moderne Zeiten
Interview mit Stefan Bornemann, Geschäftsführer Erpo Möbelwerk GmbH, Marketing und Vertrieb   Erpo wird immer moderner. Letztes Jahr erst die Markteinführung der Collection avantgarde, dieses Jahr legen Sie gleich vier Modelle nach. In der Kommunikation setzt Erpo verstärkt auf das Bewegtbild, um Werte und Qualität zu transportieren. Haben Sie eine jüngere Zielkundschaft im Visier? Unser Anspruch ist, Produkte zu entwickeln, die sich die Käufer wünschen. Mit der Collection avantgarde treffen wir den Nerv der Zeit und haben eine wichtige Lücke geschlossen, nämlich die der veränderten Ansprüche einer jüngeren und sehr weltoffenen, modernen Kundschaft. Dass wir damit genau richtig liegen, lässt sich am Erfolg dieser Collection ablesen. Inwiefern verändern sich die Ansprüche der Käufer? Die Globalisierung trägt dazu bei, dass es immer mehr Weltbürger gibt, also Menschen, die sich an mehr als einem Ort zuhause fühlen, aber ihre festen Wertvorstellungen immer mit im Gepäck haben. Das hat natürlich unmittelbar Einfluss auf ...
Weiterlesen
Erpo macht Kernleder zum Designelement
Leder ist und bleibt bei Erpo eine bestens gepflegte Tradition. Die handwerkliche Verarbeitung hochwertigster Lederqualitäten Made in Germany zählt zu den wichtigsten Qualitätsmerkmalen des Premiumherstellers. Ob naturbelassenes Nappaleder, vollnarbiges Semianilin- und weichgriffiges Anilinleder oder Dick- und Kernleder mit ausgeprägtem Narbenbildern: jedes hat seinen eigenen Charakter, ebenso wie die Käufer. Anspruchsvolle Kunden finden bei Erpo genau die Lederqualität mit den entsprechenden Eigenschaften, die zu ihren individuellen Vorstellungen passt. Anders als beim Bezugsmaterial Stoff wird jedes Sitzmöbel allein durch die sichtbaren Naturmerkmale des Leders zu einem Unikat. Auch wenn die Wahl der Lederfarbe bevorzugt im Bereich der Brauntöne und Schwarz liegt, überrascht Erpo seine Kunden immer wieder mit neuen Lederfarben, die sich an aktuellen Wohntrends orientieren. Neu im Programm sind die Farben Fango, Taupe, Reinweiß und Lichtgrau und das in drei verschiedenen Qualitäten. Insbesondere mit der exakten Verarbeitung von sehr festem und stabilem Kernleder, das eine Dicke von bis zu 3 mm ...

Weiterlesen
Turnaround aus Baden-Württemberg
Baden-Württemberg. Der dynamische Drehsessel aus der Möbelmanufaktur von contract professionals erweitert lässig den Horizont. Er überzeugt insbesondere in Raumsituationen, die viele tolle Perspektiven zu bieten haben. Ob als Rückzugsort, Kommunikationsinsel oder Aussichtspunkt lädt Solitär CP181 dazu ein, die Welt mit offenen Augen und offenem Herzen zu betrachten. Der Kosmopolit mit filigranem Drehteller, maximalem Sitzkomfort und 360°-Rundumblick ist in Foyer, Lobby oder Lounge zuhause. Seine auf das Wesentliche reduzierte halbrunde Form macht ihn zu einem beliebten Einrichtungsobjekt von Architekten und Raumplanern. Einzelsessel, Sofas und Longchairs der Marke contract professionals folgen den Entwürfen gefragter Designern wie Jürgen Sohn oder Yvonne Zimprich, deren Können mehrfach preisgekrönt wurde. Das große Plus der Objektmöbel ist ihr großer Variantenreichtum. Mit einer Fülle an Formen, Farben, Stoff- und Lederqualitäten können Innenarchitekten und Raumplaner selbst ausgefallene Visionen Wirklichkeit werden lassen. Weitere Informationen contract professionals® ist eine Marke der traditionsreichen Möbelmanufaktur Erpo aus Baden-Württemberg. Sie hat sich auf Premium-Sitzmöbel ...
Weiterlesen
Drei neue Modelle für das urbane Leben: Erpo geht in die avantgardistische Offensive
Nach der erfolgreichen Markteinführung der noch jungen Collection avantgarde im letzten Jahr legt Erpo gleich drei neue Modelle nach. Mit der Collection aus 2- und 3-sitzigen Sofas, Einzelsesseln und modularen Sitzgruppen als Systemprogramme hat Erpo das Lebensgefühl des modernen Stadtmenschen getroffen. Der urbane Style der Collection lebt ebenso von der technischen Anmutung mit seiner funktionalen Entsprechung wie von den Kontrasten aus geraden, runden und geometrischen Formen. Ein großer Wurf in Sachen Konstruktion und Design ist Erpo mit der AV 550 gelungen. Das Sofa ist derart optisch und funktional variabel, dass es das Prädikat „einzigartig“ tragen darf. Denn was der Betrachter optisch als Armlehne vermutet, wandert im nächsten Moment über einen hochwertigen Beschlag von der Seite direkt vor den Sitzplatz und wird zur bequemen Fußauflage. Die Armlehne bleibt unverändert bestehen, denn das Armteilkissen lagert auf der eigentlichen Armlehne aus Kernleder. Hier zeigt sich das große handwerkliche Können des deutschen Premium-Herstellers. Fast ...
Weiterlesen
Silvia Querl verstärkt SIANKA®-Vertriebsteam
Seit dem 1. Oktober 2014 verstärkt die Medizinprodukteberaterin Silvia Querl die Vertriebs-mannschaft von SIANKA®. Geschäftsführer Christian Schmidt freut sich über die kompetente Unterstützung: „Mit Frau Querl haben wir eine vertriebserfahrene Fachfrau gewinnen können. Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden und legen nicht nur großen Wert auf die hohe Qualität unserer Produkte, sondern auch auf die Beratung und den Service. Diesem Anspruch können wir jetzt noch besser gerecht werden.“ Gemeinsam mit Silvia Querl, die insgesamt 14 Jahre Vertriebserfahrung mitbringt, und dem Kundenberater Bengt Pfeiffer will Schmidt die Vertriebsstruktur weiter ausbauen und den persönlichen Kundendialog  intensivieren. Das SIANKA® Health-Programm umfasst Kissen, Einziehdecken, Matratzen sowie diverse Hygieneschutzartikel wie Bettschutzunterlagen, PU-Schutzbezüge und Bettenabdeckhauben für Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Textilpflegebetriebe. SIANKA® bietet darüber hinaus umfangreiche Serviceleistungen an – von der individuellen Produktentwicklung bis zur Lagerlogistik Just-in-Time. Weitere Informationen Die Marke SIANKA® steht seit mehr als 20 Jahren auf dem Health-Care-Sektor für hochwertigste Bettwaren. Das Produktsortiment ...

Weiterlesen
Vom Lieferantenverhältnis zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit
Qualität, Lagerhaltung, Termintreue: Die Wirtschaftlichkeit einer Wäscherei hängt auch von ihren Lieferanten ab. Denn die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen geben den Kostendruck an ihre Dienstleister weiter und die wiederum an ihre Lieferanten. Textilpflegebetriebe für Klinikwäsche stehen zunehmend unter Wettbewerbs- und Preisdruck. Der Bettwarenspezialist für Health Care SIANKA® hat daher ein Service-Konzept entwickelt, das auf partnerschaftliche Zusammenarbeit setzt. Daraus resultiert eine Individualität und Flexibilität für das eigene Leistungsportfolio des Wäschereibetriebs mit dem bei den Klinikkunden gepunktet werden kann. SIANKA® Geschäftsführer Christian Schmidt sieht in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit nur Vorteile für beide Seiten: „Aufmerksames Zuhören sowie eine schnelle Reaktion in Form von schlüssigem Handeln sind für uns eine Selbstverständlichkeit. SIANKA® setzt konsequent auf Service- und Qualitätsmerkmale, die sich an den Ansprüchen von  Kunden, Nutzern und Marktbedingungen orientieren. Das macht sich unterm Strich für alle Seiten bezahlt. Denn nur in partnerschaftlicher Zusammenarbeit lassen sich Ziele wie Wirtschaftlichkeit, Ressourcenschonung und Produktqualität realisieren.“ In Zeiten, in ...

Weiterlesen
Zuverlässigkeit geht vor Preis
Trotz des harten Wettbewerbs der Textilpflegeunternehmen, ist der Einkaufspreis nicht alles. Obwohl der Kostendruck nicht nachgelassen hat, im Gegenteil: Die Preise für Rohwaren wie Baumwolle sind gestiegen, ebenso die Fuhrpark- und Benzinkosten; die Lohnkosten steigen alle 2 bis 3 Jahre kontinuierlich. Martin Gaugel, Betriebsleiter der Bardusch-Niederlassung Dresden, sieht allerdings ein Ende der Hauptsache-Billig-Politik: „Nicht der schnelle Euro ist für uns das entscheidende, sondern die Zufriedenheit des Kunden. Spätestens hier kommen unsere Lieferanten ins Spiel. Qualität ist das eine, Termintreue das andere. Unsere Ansprüche sind sehr hoch und die kann längst nicht jeder Lieferant erfüllen.“ SIANKA® gehört zu den Hauptlieferanten der Bardusch- Gruppe und bietet einen Full-Service rund um das Thema Bettwaren und Hygieneartikel für den Health-Bereich. Vorratshaltung und Just-in-Time-Lieferungen des Lieferanten wirken sich unmittelbar auf die Service-Qualitäten der Wäscherei aus. Termintreue und Zuverlässigkeit sind unverzichtbare Merkmale in der Zusammenarbeit, wenn logistischen Abläufe perfekt funktionieren und die Kundenbeziehungen der Wäscherei durch ...

Weiterlesen
Ausgezeichnete Händlerunterstützung von Erpo: Klasse bringt Masse
Die Werbe- und Verkaufsunterstützung sowie die Konzepte für den Fachhandel werden seitens der Partner von Erpo als gut bis sehr gut bewertet. Die deutsche Polstermöbelmanufaktur aus Ertingen setzt dabei nicht nur auf modernsten Online-Service  für seine Möbler, sondern in der Endkundenwerbung unter anderem auf den guten alten Streuflyer. Nach wie vor erreicht der Möbelfachhandel über Streuflyer als Beilage in regionalen Tageszeitungen einen großen Kreis potentieller Kunden. Das hier nicht nur radikale Preisreduzierungen sondern auch Ästhetik und Schönheit für Wahrnehmung in der Kundschaft sorgen, beweist Erpo mit dem Streuflyer für seine Collection avantgarde. Mit avantgarde erreicht Erpo die Zielgruppe der kosmopolitischen Stadtmenschen. Design und Funktion spiegeln den Zeitgeist einer modernen, mobilen Gesellschaft wider. Der Produktbereich ist seit seiner Premiere im letzten Jahr so gut angelaufen, dass Erpo bereits zur Hausmesse im Herbst neue Modelle von avantgarde vorstellen wird. Der Handel lag mit den Platzierungen von avantgarde deutlich über den Erwartungen des ...
Weiterlesen
Die neuen Tische von Erpo: dress up your table
Kleider machen Leute – oder eben auch Tische. Mit einer kleinen feinen Kollektion von Beistell- und Sofatischen entwickelt der Premium-Polstermöbelhersteller Erpo seinen Systemgedanken um ein weiteres, den Kundenwünschen angepasstes, Möbelelement weiter. Ein Tisch von Erpo nimmt sich im Zusammenspiel mit dem jeweiligen Sofa- und Sessel-Ensemble im Raum deshalb zurück, weil er perfekt dazu passt. Lieber mehr Funktion oder mehr Design? Bei Erpo gehört immer beides zusammen. Paradebeispiele dafür sind die Tische AV 300. Die Collection avantgarde prägt ein modernes urbanes Design, das vielfach der Funktion folgt. Mit dem abnehmbaren Tablett wird der runde Beistelltisch schnell zum Hocker. Auch das klassische Anstellelement in Form eines eckigen Hockers verwandelt Erpo durch die Kombination mit einer scheinbar schwebenden Glasplatte in einen eleganten Tisch. Glas ist das bevorzugte Material der Tische von Erpo. Denn die Transparenz gibt der Form und Farbe den Vorzug. Jeder AV 300-Tisch kann in jedem Bezugsmaterial gewählt werden, das für ...

Weiterlesen
Kennen Sie Erpo?
Auf den Megaflächen der Möbelgiganten kann man schon mal schnell den Überblick verlieren. Auf der Suche nach einem Polstermöbel im Premium-Segment drängen sich schnell die großen Namen der deutschen Hersteller-Elite auf oder eben die, die mit großen Werbebudgets dafür sorgen, in der Wahrnehmung der Verbraucher ganz oben zu stehen. Dabei gibt es einen Hersteller, der sich still und leise an die Spitze der Polstermöbel-Hersteller geschoben hat: Erpo. Und das nicht erst seit gestern, sondern bereits seit 10 Jahren. Zum 5. Mal in Folge hat der Fachhandel Erpo zum Gewinner des Leistungsspiegels der Zeitschrift ‚markt intern‘ gewählt. Alle zwei Jahre darf der Fachhandel in acht Kategorien vom Produkt-Design bis zur Auftragsabwicklung die Polstermöbel-Hersteller bewerten. Die Manufaktur aus Ertingen produziert bereits seit über 60 Jahren hochwertige Polstermöbel Made in Germany. Wer ein Polstermöbel oder Relax-Sessel von Erpo erwirbt, kauft tatsächlich zu 100 % deutsche Wertarbeit. Der Premium-Hersteller hat mit seiner legendären Erpo.Sitz.Kultur ...

Weiterlesen
SIANKA®-Bettwaren: Die inneren Werte zählen
Die Ansprüche an Bettwaren für den Health Care-Bereich sind hoch. Die Qualität muss nicht nur  pflegemedizinischen Anforderungen entsprechen, sondern auch einen Beitrag zur Arbeitserleichterung leisten. SIANKA® Bettwaren bieten diese Eigenschaften buchstäblich in Hülle und Fülle. Das Innenleben der Kissen zum Beispiel bestimmen tausende kleiner Poly-Sticks. Die spezielle Form, Schnittgröße und feine Zellstruktur des Schaumstoffes garantieren eine sehr gute Stützkraft in Liege- und Sitzposition. Dabei bestimmt die Anwendung die richtige Füllmenge der Poly-Sticks. Dass viele kleine Einheiten eine stabile und luftdurchlässige Makrostruktur ergeben, zeigen unzähliger Vorbilder aus der Natur. Feuchtigkeit und Wasserdampfmoleküle  können ungehindert passieren, werden absorbiert und nach außen geführt. Durch den Temperaturausgleich wird verstärktem Schwitzen wirksam vorgebeugt.  Und noch ein wichtiger Faktor basiert auf der Struktur einer kleinteiligen Masse: die Formbeständigkeit. SIANKA® Kissen erreichen auch nach unzähligen Waschvorgängen unter extremen Belastungen immer wieder ihre ursprüngliche Form und hochelastische Stützkraft. Hygienischer Liegekomfort definiert sich bei SIANKA® über vielfältige Eigenschaften. Die ...

Weiterlesen
imm Cologne 2014: Erpo setzt Kurs auf Veränderung
Interview mit Stefan Bornemann, Geschäftsführer Erpo Möbelwerk GmbH, Marketing und Vertrieb Erpo präsentiert sich spürbar anders. Mit neuem Messestand auf der Möbelmesse, dann erst kürzlich die Premiere der neuen Collection avantgarde. Geht Erpo jetzt komplett neue Wege oder ist vieles einfach nur anders? Erpo wäre nicht so lange als Hersteller erfolgreich, wenn wir nicht die Kraft der Veränderung hätten und nutzen würden. Wir lassen uns dabei von den Wünschen unserer Kunden antreiben. Das alleine bedingt schon Flexibilität. Wir haben aber auch den Mut neue Wege zu beschreiten, indem wir unsere Werte zeitgemäß interpretieren. Deshalb die neue Collection avantgarde? Ja, unter anderem. Mit avantgarde haben wir eine eigenständige Collection geschaffen, die zeigt, wie viel kreative Kraft und auf die Zukunft gerichtetes Denken in Erpo stecken. Erpo ist ein dynamisches Unternehmen, und das möchten wir verstärkt in die Wahrnehmung des Fachhandels und der Endverbraucher rücken. Der neue Messestand spiegelt unsere Dynamik im ...

Weiterlesen