Deutschland ist „Operations-Weltmeister“: Knie- und Gelenk-OPs oft unnötig
Die Forschungsgruppe Dr. Feil zeigt eine Alternative zur Operation Tübingen, 22.04.2013. Die kürzlich von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) vorgelegte Studie „Mengenentwicklung im Krankenhaus“ belegt, dass Deutschland unangefochtener „Operations-Weltmeister“ ist: Gemessen an der Einwohnerzahl wird in keinem Land so viel operiert wie bei uns. Neben Herzoperationen werden vor allem Hüft- und Knieoperationen (295 bzw. 213 Operationen pro 100.000 Einwohner) hierzulande etwa doppelt so häufig durchgeführt wie im OECD-Durchschnitt (154 bzw. 122 Operationen pro 100.000 Einwohner). Doch ein beträchtlicher Teil dieser Operationen ließe sich vermeiden, würden die Betroffenen gezielt auf entzündungssenkende Ernährung, gelenkmobilisierende Bewegung sowie knorpelaufbauende Nährstoffe setzen. Zu diesem Ergebnis kommt die Forschungsgruppe Dr. Feil, die mit ihrer wissenschaftlich bestätigten Strategie bereits mehreren Tausend Personen helfen konnte, ihre Arthrose- und Gelenkschmerzbeschwerden zu überwinden. Mit der richtigen Strategie ein Drittel aller Operationen vermeidbar Mit ihrer ganzheitlichen Strategie, die aus den vier synergetisch ineinandergreifenden Bausteinen Ernährung, Bewegung, knorpelaufbauende Nährstoffe ...

Weiterlesen
Zum Weltfrauentag: Verwöhnung pur mit Luxus-Naturkosmetik vom Toten Meer
Berlin, 25.02.2013. Am 8. März ist der Internationale Frauentag. Der Tag, an dem Männer ihrer besseren Hälfte zeigen, wie viel sie ihnen bedeuten und ihnen für ihre alltäglichen Aufopferungen und Mühen danken. Höchste Zeit also für die Männerwelt, sich allmählich Gedanken über das passende Geschenk für die Liebste zu machen. Rote Rosen, Pralinen und Schmuck mögen wohl zu den absoluten Klassikern an diesem Tag zählen, doch nicht immer muss das Altbewährte auch das Beste sein. Wer seine Frau, Freundin oder Mutter einmal mit etwas ganz Besonderem überraschen will, sollte einen Blick in den Online-Shop von MyPremierDeadSea werfen. Das Berliner Unternehmen bietet eine große Auswahl an Naturkosmetik vom Toten Meer zu überraschend erschwinglichen Preisen an. So lassen sich gegenüber dem Kauf im Einzelhandel bis zu 70% sparen; der einzige in Deutschland lizenzierte Online-Shop ist zudem bis zu 50% billiger als ausländische Online-Händler. Hochwertige Luxus-Produkte für natürliche Schönheit Nicht nur bei Lebensmitteln ...

Weiterlesen
Trockene Winterhaut adieu: Feuchtigkeitscremes vom Toten Meer wirken „Wunder“
Schöne und gesunde Haut auch im Winter Berlin, 21.11.2012. Draußen eisige Kälte und drinnen trockene Heizungsluft. Der Winter bringt so einige Unannehmlichkeiten mit sich. Der Eigenschutz der Haut nimmt im Winter erheblich ab, vor allem Hände und Gesicht sind der Kälte oft schutzlos ausgeliefert. Die Folge: Spröde, rissige Haut, die juckt und spannt. Feuchtigkeitscremes mit heilenden Kräften aus dem Toten Meer Wer sich auch im Winter in seiner Haut wohl fühlen möchte, sollte auf spezielle Pflegeprodukte setzen, die die Haut mit reichlich Feuchtigkeit und Fett versorgen. Besonders wichtig sind dabei die Inhaltsstoffe. Wahre Wunder bewirken die Naturkosmetikprodukte des Toten Meeres vom Online-Shop Premier Dead Sea. Die Produkte bestehen ausschließlich aus biologischen und natürlichen Bestandteilen. Die speziell für gestresste Winterhaut hergestellten Feuchtigkeitscremes setzen auf die heilenden Kräfte aus dem Toten Meer und sind bekannt für ihre Fähigkeit, die Haut zu nähren und zu pflegen. Sie vereinen wertvolle Nährstoffe und Mineralien aus ...

Weiterlesen
Luxus-Kosmetik vom Toten Meer – Premier Dead Sea ist online
Deutschlands einziger lizenzierter Online-Shop für Totes-Meer-Kosmetik aus Israel macht hochwertige Kosmetik für Männer und Frauen bezahlbar Berlin, 04.07.2012. Naturkosmetik erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit, denn viele Frauen haben festgestellt, dass die natürlichen Kosmetikprodukte nicht nur der Natur, sondern auch der Haut gut tun. Das erst im April gelaunchte Startup Premier Dead Sea aus Berlin setzt bei seinem Sortiment zu hundert Prozent auf die Heilkräfte des Toten Meeres und ist mit einer Produktpalette von über 80 Artikeln aus den Bereichen Hygiene, Haut-, Haar- und Körperpflege einer der führenden Hersteller von qualitativ hochwertigen Totes-Meer-Kosmetik-Produkten. Mit dem neuen Online-Shop wird nicht nur hochwertige und exklusive Kosmetik aus dem Toten Meer (Israel) in die deutsche Weblandschaft transportiert, sondern auch für jedermann bezahlbar gemacht. MyPremier ist deutschlandweit der einzige lizenzierte Online-Händler für den Verkauf der über 80 begehrten Hautpflege-Produkte und bietet diese bis zu 70% günstiger als die üblichen Offline-Geschäfte und bis zu 50% ...

Weiterlesen
Die perfekte Pressemitteilung – 10 goldene Regeln
Den Reißwolf mit einfachen Methoden umgehen Pressemitteilungen gibt es wie Sand am Meer. Einige Journalisten bekommen täglich hunderte von Meldungen. Wer nicht möchte, dass seine Mitteilung ungelesen im Reißwolf landet, sollte ein paar einfache Regeln beachten. Tahssin Asfour, Inhaber der Berliner lifestyle PR Agentur prBote (www.prBote.de), verrät was eine Pressemeldung braucht, um Interesse zu wecken. 1. Ein guter Schreibstil Oft ist es der Schreibstil, der über den Erfolg oder Misserfolg einer Meldung entscheidet. Hier zählt vor allem das Motto: Weniger ist mehr. Eine Pressemitteilung ist keine Werbeanzeige. Daher sollte auf unnötige Ausrufezeichen und eine Anhäufung ausschmückender Adjektive verzichtet werden. Besser sind klare, verständliche und vor allem benutzerfreundliche Formulierungen. Nicht jede Meldung eignet sich auch für jeden Redakteur. So kann es z.B. erhebliche Interessens- und Stilunterschiede zwischen einem Medienvertreter der FAZ-Zeitung und dem der B.Z. geben. Das heißt im Endeffekt, dass man den Stil dem jeweiligen Zielmedium und seiner Zielgruppe anpassen ...

Weiterlesen
Erstmals Krankenversicherung in 10 Sprachen: Umfassender Infoservice für ausländische Gäste
Verbraucherportal startet internationalen Informationsdienst zur deutschen Krankenversicherung Rostock, 06.10.2011. Zugegeben – das deutsche Krankenversicherungssystem ist überaus komplex und manchmal ganz schön verwirrend. Vielschichtige Strukturen, unzählige Modelle und Tarife, Reformen, Beitragssteigerungen. Vor allem für ausländische Staatsbürger, die nach Deutschland kommen, ist es nicht immer einfach, sich hier zurecht zu finden. Auf eine Krankenversicherung zu verzichten ist allerdings nicht nur risikoreich, sondern auch nicht erlaubt. Jeder, der auch nur vorübergehend in Deutschland lebt, benötigt aufgrund der Krankenversicherungspflicht eine Krankenversicherung. Klarheit und eine grundlegende Einführung zum Thema bietet nun das Verbraucherportal 1A Krankenversicherung unter http://www.1a-krankenversicherung.de/international mit einem neuartigen internationalen Informationsdienst. Das Portal bietet übersichtliche und unabhängige Informationen für ausländische Gäste rund um das deutsche Krankenversicherungssystem. Und das Beste: Die Informationen stehen in insgesamt zehn verschiedenen Sprachen, darunter auch Russisch, Chinesisch und Arabisch, zur Verfügung. Ob Studenten, Gastwissenschaftler, Gastarbeiter, Einwanderer, Schüler oder Au-Pair – hier findet jeder die passenden Antworten auf Fragen wie: Wer ...

Weiterlesen
Wer wechselt, gewinnt: Noch bis Ende September Wechsel in die private Krankenversicherung prüfen
Wann sich der Wechsel lohnt und für wen Rostock, 27.09.2011. Wer noch in diesem Jahr den Wechsel in die private Krankenversicherung (PKV) vorhat, sollte sich beeilen. Bis 30. September ist noch Zeit, um die bestehende Krankenversicherung zu kündigen. Danach ist der Wechsel erst wieder zum Jahr 2012 möglich. Darauf weist das Verbraucherportal 1A Krankenversicherung hin. In diesem Jahr profitieren insbesondere Angestellte von vereinfachten Wechselbedingungen, denn wer schon 2010 die Einkommensgrenze für den PKV-Wechsel überschritten hat, kann sofort in die private Krankenversicherung eintreten. Ein weiteres Novum kommt 2012 auf die Versicherten zu: Unisex-Tarife sorgen im kommenden Jahr dafür, dass die Tarife der privaten Krankenversicherungen für Männer und Frauen angeglichen werden. Für viele könnte es daher teurer werden. Die neuen Unisex-Tarife gelten ab Dezember 2012 verbindlich für alle privaten Versicherungsverträge. Für private Krankenversicherungen rechnen Experten damit, dass die Umstellung eine Verteuerung für Männer mit sich bringt. Betroffen sind allerdings nur Neuverträge, die ...

Weiterlesen
Ratgeber Grillen: 5 Tipps für gesundes und leckeres Grillen
Nachschlag  erlaubt: Gesundheitsportal verrät Tipps und Tricks für leckere und gesunde Grillmahlzeiten Berlin, 16. Juni 2011. Die Grillsaison ist eröffnet. Für viele beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres. Sommerliche Temperaturen, eine gemütliche Runde mit Freunden im Garten und auf dem Grill brutzeln saftige Steaks und Würstchen. Vielen läuft schon beim Geruch der schmackhaften Leckereien das Wasser im Munde zusammen. Wenn nur die Fettpölsterchen und der Cholesterinspiegel nicht wären. Dabei ist es gar nicht so schwer, sowohl dem Appetit als auch der Gesundheit gerecht zu werden. Wie man auf seine Figur achtet und trotzdem das Grillfest genießen kann, weiß das neue Gesundheitsportal für bewusste Ernährung und gesundes Abnehmen CaloryGuard Online (www.caloryguard.de). Das Portal hat die wichtigsten Tipps für einen leckeren und gesunden Grillabend zusammengestellt. Beilagen austauschen: Es müssen nicht immer Kräuter- oder Knoblauchbaguettes sein. Eine schmackhafte Alternative ist ein knackig-frischer Salat. Dieser ist reich an Vitaminen und Mineralien und hilft ...

Weiterlesen