Wirtschaftliche Verklebung
alwitra-Klebstoff PUR S750 alwitra-Klebstoff PUR S750 für witrschaftliche Verklebungen auf dem Flachdach. (Bildquelle: alwitra) Mit dem alwitra-Klebstoff PUR S750 präsentiert der Flachdachspezialist alwitra GmbH, einen neuen, hochwirksamen und optimal auf die vlieskaschierten Dach- und Dichtungsbahnen EVALON® und EVALASTIC® abgestimmten Dachbahnenklebstoff. Immer häufiger kommt es bei der Dachabdichtung von Neubauten oder bei Sanierungen zu verklebten Aufbauten. Um hier schnell, wirtschaftlich und weitgehend temperaturunabhängig zu arbeiten, bietet alwitra für seine Dachbahnen den neuen Klebstoff PUR S750 an. In Verbindung mit der alwitra-Schaumpistole lässt sich der neue Klebstoff rationell und rückenschonend auftragen. Dabei zeigt sich der Dachbahnenklebstoff PUR S750 äußerst ergiebig und lässt sich vollständig nutzen. Bei herkömmlichen flüssigen PU-Klebstoffen bleiben insbesondere bei niedrigen Temperaturen größere Mengen an Klebstoff im Gebinde zurück. Im Gegensatz dazu lässt sich beim PUR S750 der gesamte Doseninhalt zur Verklebung einsetzen, selbst bei niedrigeren Temperaturen. Der auf geeignete Untergründe wie unkaschierte EPS-Wärmedämmplatten, oberseitig besandete oder besplittete Bitumenbahnen sowie ...
Weiterlesen
NETGEAR präsentiert zwei neue, wegweisende mobile Devices
München, 18. Juli 2019 – NETGEAR® (NASDAQ: NTGR), weltweit führender Anbieter von Netzwerklösungen sowie intelligenten Produkten für Smart Homes, Gaming und Streaming, stellt mit dem NETGEAR Nighthawk® M2 (MR2100) den derzeit schnellsten 4G/LTE Mobile Router vor. Der mobile Gigabit 4G/LTE Router der nächsten Generation ermöglicht es, dank Download-Geschwindigkeiten von bis zu 2 Gbit/s unterwegs Multimedia-Inhalte zu streamen oder eine sichere Internetverbindung zum Büro herzustellen. Der Nighthawk M2 Mobile Router ist sowohl Router als auch mobiler Hotspot und ab sofort erhältlich. Zusätzlich präsentiert NETGEAR mit dem mobilen Hotspot NETGEAR AirCard 797 (AC797) eine kostengünstige und sichere mobile Netzwerklösung mit einer Download-Rate von maximal 400 Mbit/s, die noch im dritten Quartal auf den Markt kommt. Zwei neue Geräte für sicheres WLAN unterwegs Mit Einführung dieser beiden Geräte eröffnet NETGEAR dem wachsenden Marktsegment der mobilen User die Möglichkeit, auch auf Reisen eine sichere Verbindung zum Internet herzustellen. Vielflieger und Mitarbeiter, die häufig remote ...
Weiterlesen
Plastikgeld für Kids
ARAG Experten über Kreditkarte und Girocard für Kinder und Jugendliche Kinder und Jugendliche sollen möglichst früh den Umgang mit Geld lernen. Dazu ist das Taschengeld – erst wöchentlich, später monatlich ausgezahlt – das Mittel der Wahl. Aber auch das bargeldlose Bezahlen will gelernt sein. Plastikgeld für Kids ist daher gar keine so dumme Sache, finden ARAG Experten. Es kommt nur auf die Details an. Kreditkarten für Kids Minderjährige dürfen nach deutschem Recht keine Kredite aufnehmen. Insofern verbietet sich eigentlich auch die Nutzung einer Kreditkarte durch Kinder und Jugendliche. Es gibt aber eine Variante, die auch die Youngster nutzen dürfen: Die sogenannte Prepaid-Kreditkarte! Bei dieser Alternative zur gängigen Kreditkarte kann man im eigentlichen Sinn nicht von einer Kreditkarte sprechen. Man bekommt keinen Kredit gewährt, sondern die Zahlungen mit einer Prepaid-Kreditkarte sind eher vergleichbar mit einer Geldkarte. Das ist auch der Grund dafür, dass sie ohne Schufa-Auskunft und Einkommensnachweis gewährt wird! Prepaid-Kreditkarten ...
Weiterlesen
Frischgebackene Mütter: Anspruch auf Stillberatung und Stillgeld
Stillen ist gut für die Gesundheit von Mutter und Kind, es sorgt für eine ausgewogene Ernährung des Säuglings und schützt vor Krankheiten. Aus diesem Grund unterstützen die Schweizer Krankenkassen Ihre Mitglieder in Form von Stillgeld und Stillberatung. Grundversicherung zahlt Stillberatung Früher zahlte die Grundversicherung das Stillgeld direkt an die Mutter aus, seit dem Jahr 2000 wird es zur Finanzierung der Stillberatung verwendet. Plant eine werdende Mutter, ihr Kind zu stillen, hat sie Anspruch auf maximal drei Beratungstermine durch eine ausgebildete Fachperson. Besonders Frauen, die zum ersten Mal Mutter werden, nehmen diese Unterstützung gerne in Anspruch. Stillgeld von der Zusatzversicherung Was viele nicht wissen: Zahlreiche Zusatzversicherungen ergänzen das Angebot der Grundversicherung durch die Auszahlung von Stillgeld an die frischgebackene Mutter. Ob und in welcher Höhe das Stillgeld ausgezahlt wird, legen die einzelnen Versicherer selbst fest. Meist wird ein Betrag zwischen 100 und 250 Franken pro Kind ausgezahlt. Wer bereits eine Zusatzversicherung ...

Weiterlesen
„Was wirkt?“ – Kundenansprache in der Zukunft
Fachvorträge mit Daten, Analysen und Konzepten, die Erfolg bringen Die Referenten Mailin Schmelter, IFH Köln und Dirk Engel (Bildquelle: IFH Köln und Dirk Engel) Das Forum „Treffpunkt Briefkasten“, organisiert vom Werbe-Vertriebs-Organisationen Verbund e. V. (WVO), bietet für die Fachleute aus der Haushaltswerbung auch in diesem Jahr wieder viel Input. Am 10. September werden die Teilnehmer im Novotel in Hannover von kompetenten Referenten zahlreiche Impulse für ihre Branche erhalten. In den Keynotes der Veranstaltung sind Neuro-Marketingspezialist Dr. Hans-Georg Häusel und Bestsellerautor Werner Tiki Küstenmacher zu erleben. Die beiden angesehenen Experten geben einzigartige Ratschläge für ein erfolgreiches Business. „Darüber hinaus werden in zwei Fachvorträgen von renommierten Marktforschern die wesentlichen Aspekte der Kundenansprache vorgestellt“, freut sich WVO-Vorstandsmitglied Raik Koch von VRM Logistik (Mainz) auch auf die weiteren Referenten an diesem Branchentag. Vom Handelsforschungsinstitut IFH Köln kommt Mailin Schmelter mit einer interessanten Frage nach Hannover. Ihr Vortrag trägt den Titel „Kundenansprache in der Zukunft ...
Weiterlesen
Gussfackel holt die Sterne vom Himmel
Flexibel einsetzbar: Im Garten oder auf der Terrasse feuriges Flair genießen Die Dämmerung im Sommer ist immer eine besondere Zeit. Wenn alles ins goldene Licht der letzten Sonnenstrahlen getaucht ist, zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Selbst danach verwöhnt sie uns in klaren Nächten mit einem Blick auf den Sternenhimmel. Doch warum ins Universum schweifen? Die Sterne lassen sich auch in den eigenen Garten holen. Feuerfackeln sind hier das Zauberwort. Mit ihrem natürlichen, lebendigen Flammenschein schaffen sie im Handumdrehen ein Flair der faszinierenden Art. Zusätzlich können sie nach Belieben arrangiert und auch wunderbar für den Campingurlaub eingepackt werden. Die OUTFIRE-Feuerfackel von LEDA erfüllt all diese Wünsche und noch mehr. Rund 4,4 kg im Gewicht ist sie vollständig aus massivem Gusseisen gefertigt – traditionell das am besten geeignete Material für Feuer. Bereits seit 1873 erzeugt der ostfriesische Hersteller eine vielfältige Auswahl an Kaminöfen und Heizeinsätzen aus diesem Werkstoff. Seine ...
Weiterlesen
Pickel, Mitesser, Schuppenflechte: Welche Rolle spielt die Ernährung?
Eine qualifizierte Ernährungsberatung ist gefragter denn je Die Haut ist der Spiegel unserer Seele, aber auch unserer Ernährung! Diese Aussage basiert auf den Erfahrungswerten vieler Menschen, die mit einer Hauterkrankung zu kämpfen haben und zeitgleich merkten, dass ihr Ernährungsverhalten bzw. bestimmte Lebensmittel dabei eine Rolle spielten. Tatsächlich zeigt auch die Wissenschaft, dass es Hinweise auf einen möglichen Zusammenhang gibt. Eine der häufigsten Hauterkrankungen ist die Akne. Sie tritt bei 80-90 % der Jugendlichen auf und ist die Folge der hormonellen Umstellung. Bei vielen verschwinden die Pickel wieder, sobald die Pubertät vorüber ist. Einige leiden jedoch länger darunter. Forscher untersuchen daher zunehmend, welchen Einfluss die Ernährung auf unser Hautbild hat. Ob Schweinefleisch, Milch, Nüsse, Süßigkeiten oder scharfe Gewürze – die Bandbreite an möglichen Auslösern ist groß, aber scheint doch sehr individuell zu sein. Eindeutige und konkrete Studien zu einzelnen Lebensmittel gibt es kaum. Daher sollte jeder Betroffene in erster Linie die ...
Weiterlesen
TÜV Rheinland: Telemedizin gibt Betriebsärzten mehr Zeit für die Beratung
Technische Voraussetzungen: Stabilität und Sicherheit / Untersuchungen erfordern meist persönlichen Kontakt / Einzelplatzbeurteilungen per Video Köln, 18. Juli 2019. In der Arbeitsmedizin gewinnt die Beratung der Beschäftigten an Bedeutung. Dabei kann die Telemedizin die Tätigkeiten von Betriebsärztinnen und -ärzten auf vielfältige Art und Weise unterstützen: Möglich sind zum Beispiel Videosprechstunden, die Teilnahme an Sitzungen des Arbeitsschutzausschusses sowie die Beratung von Unternehmen per Videokonferenz oder Webinare. „Die Telemedizin ist eine wertvolle Ergänzung zur betriebsärztlichen Tätigkeit vor Ort. Sie trägt dazu bei, dass wir zeitnah und effektiv Unternehmen und ihre Beschäftigten beraten können“, erklärt Dr. Wiete Schramm, Fachgebietsleiterin Arbeitsmedizin bei TÜV Rheinland. Datenschutz und sichere Übertragungswege Voraussetzung für den Einsatz einer Videosprechstunde ist neben einer stabilen und sicheren Internetanbindung auch Diskretion. Das Gespräch zwischen Betriebsarzt und Beschäftigtem unterliegt der Schweigepflicht. Daher sollte für eine Videosprechstunde ein eigener Raum zur Verfügung stehen. Dadurch werden die Privatsphäre des Mitarbeitenden und die Verschwiegenheit gewahrt. Zudem ...

Weiterlesen
Messe Düsseldorf nimmt neues Mediaportal in Betrieb
DataScan liefert Medienspiegelsystem für heterogenen Content Königstein. Die Messe Düsseldorf hat im Frühjahr 2019 ihr neues hausinternes Mediaportal in Betrieb genommen. Das neue Konzept vereint den Input mehrerer Informations-Dienstleister mit einer innovativen E-Paper Clipping- und Recherchelösung der DataScan Computersysteme. Die Darstellung des Contents im Intranet wurde durch eine webbasierte Portallösung der i.syde Informationstechnik realisiert. Die Messe Düsseldorf hat als eines der bedeutendsten Messeunternehmen unterschiedlichste interne Informationsbedürfnisse zu befriedigen. Die Kommunikationsabteilung filtert daher täglich hunderte Artikel verschiedener Informationsanbieter wie dpa, Meltwater oder PMG im Hinblick auf ihre Relevanz für das Unternehmen. Die Projektleiterin, Frau Hyun Jung Steins, stellt fest: „Das MEDIAPORTAL ist eine ideale Plattform, mit dem wir zeitnah interne unterschiedliche Zielgruppen mit umfangreichen aktuellen News und Informationen erreichen können. Das newsWEB Portal und sämtliche DataScan-Anwendungen sind vielseitig, innovativ, agil und komfortabel zu bedienen – das genau richtige Tool im digitalen Zeitalter. Ich bin sehr froh, dass wir DataScan und i.syde ...

Weiterlesen
NTT DATA und RESTEC launchen AW3D Full Global 3D Map mit 2,5 Meter Auflösung
München, 18. Juli 2019 – NTT DATA, einer der weltweit führenden IT-Dienstleister, hat zusammen mit dem Remote Sensing Technology Center of Japan (RESTEC) mit dem Vertrieb des AW3D-Standards (2,5m Auflösung) begonnen. Dabei handelt es sich um hochpräzise, vorproduzierte 3D-Weltkarten mit digitalem Höhenmodell. Der AW3D-Standard, der 2014 erstmals mit einer Auflösung von fünf Metern eingeführt wurde, wird derzeit in mehr als 115 Ländern eingesetzt. Die neueste Version des AW3D-Standards, die eine Auflösung von 2,5 Metern für die detailgetreue Darstellung von Städten und Gelände bietet, wird für eine Vielzahl von globalen Anwendungen eingesetzt. NTT DATA und RESTEC werden den AW3D Standard (2,5m Auflösung) verwenden, um Kunden mit Informationen für die Stadtplanung, Schadensvorhersage bei Katastrophen und vieles mehr zu versorgen, einschließlich maßgeschneiderter Karten für bestimmte Orte und Einsatzbereiche. „Die globalen 3D-Karten mit unserem AW3D-Standard sind ein anschauliches Beispiel dafür, wie verschiedenste gesellschaftliche Bereiche von dem Einsatz innovativer Informationstechnologien profitieren können“, so Ralf Malter, ...
Weiterlesen
Künstliche Intelligenz schützt das Klima und macht Logistik effizienter – Bamberger Logistiker zeigt wie´s geht
BI-LOG Warenhotel setzt neue Maßstäbe mit Digitalisierung und künstlicher Intelligenz – Gewinn für Logistik, Handel und Umwelt Bamberg, 18. Juli 2019. Der Online-Handel verstopft unsere Straßen und schadet dem Klima. Digitalisierung und künstliche Intelligenz können für Entspannung auf unseren Straßen sorgen und die Umweltbelastung reduzieren. Der Bamberger Logistiker BI-LOG Warenhotel leistet auf diesem Gebiet Pionierarbeit. Ein knapp dreiminütiges Video erklärt die wichtigsten Details. Zwei Milliarden Pakete werden pro Jahr allein in Deutschland ausgeliefert. Damit fahren die Lieferdienste täglich außer Sonntag rund sechseinhalb Millionen Pakete von A nach B. Und die Lust der Verbraucher am Onlineshopping wächst weiter. Die Folgen sind immer höheres Verkehrsaufkommen, eine erhebliche Belastung unserer Umwelt und steigende Zustellkosten. Unter anderem wird sich die Größe eines Pakets künftig stärker als bisher auf die Transportpreise auswirken. Michael Bayerlein, Head of E-Commerce and Marketing beim „Young Fashion“ Anbieter mister*lady: „Die Verknappung der Frachträume entwickelt sich immer mehr zum „Bottleneck´ und ...

Weiterlesen
Gibt es Lösungen für Autismus?
Interview mit dem Gesundheitsexperten und Buchautor Michael Petersen Lösungen für Autismus Lindenberg, 18. Juli 2019. Die Redaktion sprach mit dem Autor Michael Petersen über die Hintergründe zu seinem neuen Buch „Perspektiven bei Autismus“. Redaktion: Was wollen Sie dem Leser mit dem Buch vermitteln? Michael Petersen: Das Buch soll Betroffenen, ihren Angehörigen aber auch ihren Therapeuten einen Überblick verschaffen, was sie tun können bei Autismus-Spektrum-Störungen. Es richtet sich also an alle diejenigen, die nach Lösungen bei Autismus suchen, und zwar über den Tellerrand der klassischen klinischen Möglichkeiten hinaus. Beispielsweise welche komplementären und alternativen Therapieverfahren in Betracht gezogen werden können. Das Ziel ist es, Orientierung zu geben, um mögliche Therapieoptionen zu erkennen. Redaktion: Sie gehen auch auf Verfahren ein, die nicht im wissenschaftlichen Mainstream liegen? Michael Petersen: Es ist sogar das ausdrückliche Ziel des Buches, Alternativen aufzuzeigen. Das Buch will nicht einfach wiederholen, was wir üblicherweise zu dem Thema hören. Wenngleich es ...
Weiterlesen
Gewohntes ist gestern – just slide
Unsere Anwender erzählen… Für einen produktiven Arbeitstag werden lediglich drei Dringe benötigt: Ein Stift, eine Wand und ein Päckchen SLIDER NOTES. Und das sagen nicht wir, sondern unsere Anwender. Denn wir könnten euch die Story vom Pferd erzählen… Deswegen haben wir sie gefragt, unsere Anwender, was sie von 8-Minutes seinen Tools und Methoden halten, und freuen uns sehr über ihr Feedback! Laut unseren Anwendern bietet 8-Minutes attraktive Tools, die im und mit dem gesamten Raum genutzt werden können und bei welchen es dennoch ganz einfach ist, den Überblick zu behalten. So können die eigenen Gedanken förmlich „im Raum wachsen“. Die Arbeit mit dem WORK PACK bringt unseren Anwendern nach nicht nur mehr Struktur, sondern verbessert und vereinfach die Interaktion und die Kommunikation sichtlich. Ein ideales Tool, bei dem alles „auf Augenhöhe“ geschieht. Zudem fällt es leichter zu priorisieren, den Überblick zu behalten und zu kommunizieren. Auch eine Förderung der Interaktion ...
Weiterlesen
Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo
(Mynewsdesk) * Erwerb stärkt die strategische Weiterentwicklung der Zurich Direktversicherungstochter DA Direkt * DA Direkt geht mit Zahnzusatzversicherung in die Offensive Bonn, 18. Juli 2019: Die Zurich Gruppe Deutschland hat das Berliner Insurtech dentolo Deutschland GmbH übernommen. Mit dem Erwerb stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen. Zurich übernimmt 100 Prozent der Anteile anDeutschlands führendem zahnmedizinischen Ökosystem mit einem bundesweiten Netzwerk aus 500 Zahnärzten. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. „Im Rahmen der Strategie der Zurich Gruppe Deutschland ist es unser Ziel, die Marke DA Direkt stärker als eigenständige Marke für Kunden zu entwickeln, die ihre Versicherungsbedarfe weitgehend selber und Online-basiert steuern wollen“, so Dr. Carsten Schildknecht, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe Deutschland. „Mit der Akquisition von dentolo stärken wir die DA Direkt bei ihrer Expansion in das potenzialträchtige Segment der Krankenzusatzversicherungen.“ DA Direkt geht mit innovativem Angebot ...
Weiterlesen
PM | Buchhaltungsfrei mit lexoffice: Mehr vom Sommer dank neuer Features
lexoffice setzt rund 100 Kundenwünsche um Freiburg, 18. Juli. 2019 – Unter dem Motto „Heute buchhaltungsfrei!“ startet die digitale Buchhaltungslösung lexoffice in den Sommer 2019: Einige umfassende Updates sowie neue, clevere Banking-Funktionen sorgen dafür, dass Freelancer, Kleinunternehmer, Gründer und Start-Ups auch bei Hitze kühlen Kopf bewahren und sich ab sofort „buchhaltungsfrei“ nehmen können. Zudem gibt es einen Sommerrabatt von satten 35 Prozent für die Dauer von zwölf Monaten für alle, die ihre digitale Buchhaltung mit lexoffice jetzt starten. Sommer, Sonne und viel Freizeit – davon können die meisten Selbstständigen und Kleinunternehmer nur träumen. Denn neben dem Business-Alltag verschlingt die Buchhaltung oft die wenige, wertvolle Freizeit. lexoffice-Anwender können sich von solchen lästigen Pflichten frei machen, da die innovative Buchhaltungslösung viele Aufgaben automatisch erledigt. Und ab Ende Juli geht“s noch zeitsparender: Das lexoffice-Team, das die Lösung kundenzentriert immer weiterentwickelt, hat rund 100 Ideen und Wünsche seiner Kunden umgesetzt sowie den Banking-Bereich komplett ...
Weiterlesen