Kostenloser Ratgeber zur Planung von Fußbodenheizungen
Viele Menschen empfinden die Wärme einer Fußbodenheizung als ganz besonders angenehm. Doch um eine Fußbodenheizung zu planen, brauchen Sie einiges Hintergrundwissen. Die Homepage ihre-waermepumpe.de stellt Ihnen dieses Wissen in einem kostenlosen Ratgeber zur Verfügung. Hier erfahren Sie zum Beispiel die Vorteile einer Fußbodenheizung: – Sie verbreitet angenehme Wärme, sodass Sie selbst in der kalten Jahreszeit barfuß heraumlaufen können. Fußbodenheizungen können sehr gut mit Wärmepumpen und Solaranlagen betrieben werden. Das macht besonders günstige und umweltfreundliche Heizlösungen möglich. – Die warme Luft verteilt sich gleichmäßig im Raum, ohne große Luftverwirblungen. – Fußbodenheizungen sind für Hausstauballergiker besonders gut geeignet. Sie schaffen nämlich ein Klima, das Hausstaubmilben gar nicht gerne mögen. – Sie können auf einen sichtbaren Heizkörper verzichten. Das spart Platz und schafft Ihnen mehr Gestaltungsfreiheiten. – Sie sind noch nicht überzeugt? Weitere Vorteile finden Sie im Ratgeber. Natürlich bleiben dort auch die Nachteile nicht unerwähnt. Schließlich geht es darum, dass Sie eine ...
Weiterlesen
Weshalb ökologische Kriterien bei der Auswahl von Immobilien als Anlageobjekte wichtig sind
Bei dem Begriff ökologische, nachhaltige und ethisch korrekte Anlagen denkt man in den Regel zumeist an entsprechend ausgestaltete Investmentfonds oder ETFs, selten aber an Immobilien. Dabei ist es bei dieser Form der Geldanlage besonders wichtig daran zu denken, dass Immobilien – als meist besonders langfristige Form der Geldanlage – ökologische Kriterien erfüllen. Wichtig in mehrfacher Hinsicht: Für die Umwelt, für den Investor und auch für den Mieter. Zu diesem Thema ist aktuell von der Hamburger Finanzberatungsgesellschaft FORAIM ein Beitrag auf dem Blog FINANZENLOUNGE veröffentlicht worden. Verständlich werden Antworten auf folgende Fragen gegeben: Was zeichnet nachhaltige Immobilien aus? Wie lässt sich die Nachhaltigkeit von Immobilien beurteilen? Zugleich weist FORAIM darauf hin, dass Ökologie ohne Ethik keinen Bestand haben wird. Hier können die von vielen Anleger nachgefragten Denkmalschutz-Immobilien eine besondere Stärke aufweisen, denn besondere steuerliche Vergünstigungen erleichtern es Investoren, auf eine Strategie der Mietenmaximierung zu verzichten. Lesen Sie dazu einen aktuellen Beitrag ...
Weiterlesen
Kostenloser Ratgeber: So finden Sie den passenden Stromerzeuger
Vielleicht kennen Sie dieses Problem auch: Strom braucht man manchmal genau an den Orten, an denen er nicht so leicht zu bekommen ist. Auf einer Baustelle zum Beispiel. Oder auf dem Campingplatz. Oder für eine größere Feier im Garten oder in der Natur. Oder bei Arbeiten im Wald. Transportable Stromerzeuger sind die richtige Lösung für solche und viele andere Fälle. Vielleicht wollen Sie auch für den Notfall unabhängig vom Stromnetz sein und interessieren sich deshalb für mobile Stromerzeuger? Was auch immer Ihre Beweggründe sind: Schauen Sie unbedingt beim kostenlosen Ratgeber auf ihr-bhkw.de vorbei! Danach sehen Sie sicher schon vieles klarer. Der Ratgeber erklärt Ihnen zum Beispiel, wie ein Stromerzeuger funktioniert und welche Möglichkeiten es gibt, ihn anzutreiben. Ist für Ihre Zwecke ein Modell mit Gas, Benzin oder Diesel am besten geeignet? Die Vor- und Nachteile sind im Ratgeber genau erklärt. Die Lektüre könnte Ihnen sogar einige Verluste ersparen: Sie erfahren ...
Weiterlesen
Ratgeber: Wie kann ich im Garten selber einen Brunnen bohren?
Ein Brunnen im eigenen Garten, das wäre für viele Menschen ein Traum! Dann könnte man Pflanzen und Blumen einfach mit Grundwasser gießen, statt kostbares Leitungswasser dafür zu nutzen. Dieser Traum kann durchaus wahr werden: Einen Brunnen zu bohren ist gar nicht so schwierig, wenn man einiges beachtet. Was genau das ist, können Sie in einem ausführlichen Ratgeberartikel auf klaeranlagen-vergleich.de nachlesen. Wussten Sie zum Beispiel, dass es ganz unterschiedliche Brunnenformen gibt? Vielleicht haben Sie beim Wort „Brunnen“ ein Bild wie aus einem Märchenbuch vor Ihrem inneren Auge? Ein gemauerter runder Ring, über dem ein Eimer baumelt? So geht es vielen Menschen. Doch diese Brunnenform wird heute kaum noch verwendet, weil sie aufwändig und teuer ist und weil das Wasser darin sehr leicht verschmutzt. Moderne Brunnenformen verbinden eine Pumpe direkt mit dem Grundwasser, sodass Sie das Wasser (mit einer Schwengelpumpe oder elektrisch) direkt nach oben fördern können. Nicht jede Bauform ist für ...
Weiterlesen
eBook über Kleinkläranlagen berät Käufer
Eine Kleinkläranlage wird dann notwendig, wenn ein Haus ausnahmsweise nicht an die zentrale Abwasserentsorgung angeschlossen ist. In Deutschland gibt es etwa eine Million solcher Ausnahmen. Doch welche Kleinkläranlage ist besonders gut geeignet? Welche Varianten und Bauformen gibt es und mit welchen Kosten müssen Hausbesitzer rechnen? Diese und viele weitere Fragen beantworten Fachleute nun im kostenlosen eBook „Ihr Kleinkläranlagen-Ratgeber“. Jascha Schmitz und Benjamin Volkmann von Klaeranlagen-Vergleich.de informieren unabhängig über die Branche und erklären genau, worauf es ankommt. Im ersten Kapitel gibt es eine leicht verständliche Einführung in die Abwassertechnik. Wie wird das Wasser gereinigt? Was passiert mit besonders verschmutztem Wasser? Und wohin kann das Abwasser abfließen? Kapitel 2 stellt die verschiedenen Klärsysteme und ihre Vor- und Nachteile vor. Nach der Lektüre wissen Sie genau Bescheid über Durchflussverfahren, Tropfkörper, Membranfiltration oder Pflanzenkläranlagen. Um den passenden Klärbehälter geht es in Kapitel 3. Zur Auswahl stehen Sammelgruben in Ringbauweise, monolithische Sammelgruben und Kunststoffbehälter. Hier ...
Weiterlesen
Vetter bei Studie Deutschlands begehrteste Arbeitgeber ausgezeichnet
Ravensburger Unternehmen zählt zu den Top 5 in der Pharmaindustrie Auszeichnung Deutschlands begehrteste Arbeitgeber Ravensburg, 18. September 2019 – In Zeiten des Fachkräftemangels sind qualifizierte und motivierte Mitarbeiter schwer zu finden. Betroffen davon ist auch die Region Ravensburg mit einer landkreisweiten Arbeitslosenquote von 2,3 Prozent. Vetter, Partner globaler Pharmaunternehmen für die Herstellung teils lebensnotwendiger Medikamente, bietet seiner Belegschaft Benefits, die weit über eine gute Bezahlung hinausgehen. Nicht zuletzt deshalb wurde das Unternehmen nun bei der Studie Deutschlands begehrteste Arbeitgeber im Bereich Pharmaindustrie ausgezeichnet. Wie kommt ein solches Ergebnis zustande? „Für zufriedene Kollegen lassen wir uns Einiges einfallen. Wir setzen dabei bewusst nicht auf hippe Trends, sondern auf Maßnahmen, die aus der direkten Befragung unserer Mitarbeiter zu den für sie relevanten Themen resultieren und die sie wirklich unterstützen“, so Vetter-Geschäftsführer Peter Sölkner. „Das zahlt sich aus: Viele Mitarbeiter sind seit 20, 30 oder gar 40 Jahren bei uns.“ Für die Studie ...
Weiterlesen
Sparda-Bank München ermöglicht Mitarbeitern Teilnahme an Klimademo
München – Der 20. September 2019 steht ganz im Zeichen des Klimastreiks. An diesem Freitag ruft die Schüler- und Studentenbewegung „Fridays for Future“ zum mittlerweile dritten weltweiten Protest für mehr Klimaschutz auf. Unter dem Motto „#AlleFürsKlima“ mobilisieren auch Umweltverbände, Gewerkschaften und Unternehmen aus ganz Deutschland zur Teilnahme, in zahlreichen Städten finden Kundgebungen statt. Die Sparda-Bank München eG, die größte Genossenschaftsbank in Bayern, unterstützt die Aktion ebenfalls und ermuntert ihre Mitarbeiter dazu, sich an den Klimademonstrationen zu beteiligen, wie zum Beispiel die Veranstaltung in München um 12 Uhr auf dem Königsplatz. Für einen Zeitraum von maximal drei Stunden werden die teilnehmenden Mitarbeiter zu diesem Zweck auch von der Arbeit freigestellt. Helmut Lind, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank München, betont: „Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit und wir möchten gerne unseren Beitrag dazu leisten, dass wir diese Herkulesaufgabe gemeinschaftlich meistern.“ Für einen achtsamen Umgang mit der Natur Die Sparda-Bank München setzt ...

Weiterlesen
QUESTIONSTAR™
Der neue Stern am Marktforschungshimmel Das umfangreiche Online-Umfrage-Tool QUESTIONSTAR™ wurde unter der persönlichen Leitung des Marketingprofessors Prof. Dr. Paul Marx entwickelt und in Zusammenarbeit mit renommierten Hochschulen und Unternehmen für die verschiedensten Bedürfnisse und Anwendungsbereiche optimiert. Der Nachfolger, des bereits in engen Kreisen der Marktforschung bekannten und etablierten Tools eQuestionnaire, ist ein noch funktionsreicheres und mächtigeres Werkzeug, das alle seine Konkurrenten in den Schatten stellt und dabei kinderleicht zu bedienen ist. Seit der Markteinführung von QUESTIONSTAR™ im Januar 2019 haben sich bereits einige namhafte Firmen, darunter die WTS (globaler Finanzdienstleister), Sparkassen, Volksbanken, BCA (Britisch Car Auctions), IFAK (Marktforschungsinstitut), die SPD, Vodafone, sowie einige Universitäten und Ihre Studierenden von den zahlreichen Vorzügen überzeugt. Einen Fragebogen zu erstellen und auszuwerten war noch nie so einfach. Wählen Sie aus einer Vielzahl an Fragetypen, ändern Sie mithilfe des innovativen Designertools mit nur wenigen Klicks das Aussehen Ihres Fragebogens (ganz ohne HTML- und CSS-Kenntnisse) und ...
Weiterlesen
Optische 360°-Inline-Messung des Innendurchmessers medizinischer Schläuche
Interferometrischer Sensor ist die günstige Alternative zu Röntgen-Verfahren Das INLINE.SECTOR F1 System misst auch den Innendurchmesser von Schläuchen in der Extrusionslinie. Auf der „K“-Messe zeigt MABRI.VISION erstmals das optische Messsystem INLINE.SECTOR F1 für die Inline-Prüfung lichtdurchlässiger Schläuche, die vorwiegend in der Medizintechnik verwendet werden. Im Gegensatz zu Systemen auf Laserbasis misst es auch den Innendurchmesser und die Wandstärke. Außerdem zeigt MABRI.VISION Systeme für die Mikrostrukturprüfung und die multimodale 2D- und 3D-Bilderfassung. Das neue Prüfsystem INLINE.SECTOR F1 von MABRI.VISION, das das Unternehmen auf der „K“ erstmals vorstellt, ermöglicht die hochgenaue Inline-Prüfung von lichtdurchlässigen Schläuchen – zum Beispiel aus PVC, Silikon oder PMMA – während der Produktion in der Extrusionsanlage. Das System prüft die Innen- und Außendurchmesser in acht Achsen und leitet daraus Messgrößen wie minimale und maximale Wandstärke, Exzentrizität und Ovalität ab. Der von MABRI.VISION entwickelte interferometrische 360°-Sensor verfügt über eine höhere Auflösung als Röntgensysteme bei gleichzeitig höherer Messfrequenz. Da das ...
Weiterlesen
Gesundheitsschutz als Qualitätsmerkmal
Zertifizierung der Holzwerkstoffplatte esb Plus für schweizer Verarbeiter in die ECO Label Klasse 1 noch in diesem Jahr. Holzbau mit esb Plus Platte Gesundheit ist ein hohes Gut und beginnt mit gesunder Innenraumluft. Der moderne Mensch verbringt 90% seiner Zeit in Innenräumen. Je nach Alter und Aktivität atmet er pro Tag 12 – 24 kg an Luftmasse ein. Das ist weitaus mehr wie der tägliche Lebensmittel- und Trinkwasserverzehr. Daher sind ökologische Kriterien bei der Auswahl von Holzwerkstoffplatten entscheidend. Verarbeiter im Holzbau stellen vermehrt auf hochwertige, emissionsarme Platten um. Die innovativen Holzprodukte der elka-Holzwerke erfüllen mit ihren extrem geringen Emissionen sämtliche Anforderungen in Sachen Gesundheitsschutz und folgen dem aktuellen, gesellschaftlichen Trend. Pionier in Sachen Ökologie Als ökologische Vorreiter bekannt, bieten die elka-Holzwerke mit ihren Markenprodukten schon jahrzehntelang einen überdurchschnittlichen Qualitätsstandard: Die VOC-armen Fichtenholz-Platten garantieren Formaldehydemissionen unter 0,03 ppm und eine 100 %-ige Recyclingfähigkeit. Heimische Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft sowie verarbeitungsfreundlicher MUF-Leim ...
Weiterlesen
Ausschreibungen in Deutschland: Illegale Ausgrenzung bei NetApp-Support
Wie öffentliche Einrichtungen Millionen zu viel Zahlen, weil die Hersteller Lobby Druck auf die Fachabteilungen ausübt Öffentliche Ämter und Institutionen sind in dem meisten Fällen dazu gezwungen Wartungsleistungen die eine gewissen Summer überschreiten öffentlich auszuschreiben. Gerade im Storage-Umfeld ist das notwendig, weil die Wartungsverträge für Speichersystemen beim Hersteller sehr teuer sind. Vor allem wenn das Storage schon älter als fünf Jahre ist. Wettbewerbswidrige Ausschreibungen Seit zirka zwei Jahren setzt NetApp die beliebte NetApp FAS Serie End of Life. Das bedeutet, dass die Datenspeichersysteme vom Hersteller nicht mehr verkauft werden, aber noch einige Jahre supportet werden. So haben die Kunden Zeit einen Hardware-Lifecycle durchzuführen, sprich sich ein neues Storage von NetApp zu kaufen. Um die Datenspeicher so lange wie möglich zu nutzen wollen gerade öffentliche Unternehmungen diese Hardware möglichst lange betreiben und warten. Denn Migrationsprojekte und die Neuanschaffung sind nicht nur sehr teures Unterfangen, sondern bergen auch ein hohes Ausfallrisiko. So ...
Weiterlesen
PflueMa Kaercher Store Reutlingen – Trinken Mitarbeiter genug?
PflüMa Kärcher Store Reutlingen – Wasser-Wohlfühlangebote für Mitarbeiter und Unternehmen Der neue Kärcher Wasserspender lässt sich stilsicher in jede Umgebung integrieren (Bildquelle: © Kärcher Store PflüMa) Gerade in der heißen Jahreszeit ist das Thema präsent. Trinken wir genügend? Oder wie kann ich es vermeiden, dass mir das Mineralwasser ausgeht? Getränke holen, liefern lassen, kostet Zeit und löst das Problem nicht. Auch der Umweltgedanke bezüglich Getränkeverpackung und CO2 beim Transport wird den Menschen und Unternehmen immer wichtiger. Die Antwort könnten neue Ansätze sein. Der PflüMa Kärcher Store Reutlingen eröffnet mit dem neuen patentierten Wasserspender WPD 200 von Kärcher die Möglichkeit, bis zu 100 Mitarbeiter mit einem Spender für aufbereitetes Wasser in hygienisch einwandfreier Lebensmittelqualität, egal ob gekühlt oder heiß, still oder sprudelnd zu versorgen. Leitungswasser ist das am strengsten kontrollierte Lebensmittel, das wir haben. Strenger sogar, als das Mineralwasser, das wir in Kisten im Getränkemarkt kaufen. Warum dann nicht dieses Wasser ...
Weiterlesen
Westcon-Comstor launcht neue Business-Units für den Go-to-Market in der EMEA-Region
VAD stellt mit zusätzlichen Ressourcen die Weichen in den Bereichen Collaboration und Cyber Security auf Wachstum Mönchengladbach, 16. September 2019 – Westcon-Comstor, Value-Added Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, geht mit zwei neuen Business Units (BU) an den Start, die die Bereiche Westcon Collaboration und Cyber Security mit dedizierten Expertenteams beim Go-to-Market in der EMEA-Region unterstützen werden. Die Schaffung der neuen Business Units ermöglicht es Westcon-Comstor, zusätzliches Experten-Knowhow und zusätzliche Ressourcen für das technisch geprägte Collaboration- und Cyber Security-Business bereitzustellen. Aufsetzend auf die engen partnerschaftlichen Beziehungen, die Westcon-Comstor zu Herstellern und Channelpartnern unterhält, werden die neuen Go-to-Market-Ansätze das bewährte Channel-Modell des VADs optimal ergänzen. „Unsere stabilen Beziehungen zu Herstellern und Channelpartnern haben sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt“, erklärt David Grant, Chief Operating Officer bei Westcon International. „Wenn wir jetzt in die Unterstützung dieser Partner investieren, werden wir unser Geschäft erfolgreich ausbauen können. Mit dem richtigen Support ...

Weiterlesen
VinoViaVai – ein neues System, um exzellente Weine perfekt zu lagern
Exzellente Weine verdienen ein besonderes Zuhause. (Bildquelle: @PremiumWineTech) Ludwigsburg, 18. September 2019. Mit dem intelligenten Weinmöbel VinoViaVai kommt erstmals ein System auf den Markt, das Wein-Management und -Lagerung optimal miteinander verbindet. Auf den ersten Blick ein Design-Schmuckstück aus hochwertigen Materialien, steckt im innovativen Weinmöbel der PremiumWineTech GmbH viel smarte Elektronik, die auf Wunsch über Touch-Displays an den Schubladenfronten Informationen über den Bestand und Lagerbedingungen zeigt. Sie überwacht Temperatur, Luftfeuchtigkeit und UV-Strahlung, genauso wie die Entnahme der Weine. Jedes VinoViaVai wird nach den Anforderungen des Kunden gefertigt: Die hohe Individualisierbarkeit und das modulare Prinzip machen das System für Gastronomie und Handel genauso attraktiv wie für private Weinliebhaber. Das Möbel ist ab Oktober auf dem Markt verfügbar. Weitere Infos unter https://www.vinoviavai.de Individualität und Anpassungsfähigkeit Ein Weinmöbel zu schaffen, das gleichermaßen funktional und ästhetisch ist, war der Anspruch von Thomas Franke bei der Entwicklung des VinoViaVai. „Als Weinliebhaber bin ich oft überrascht, dass ...
Weiterlesen
Neu: Tutorials für Etiketten
Schmuck etikettieren – eXtra4 zeigt, wie es geht Tutorial von eXtra4 Labelling Systems zur richtigen Anwendung von Schmucketiketten mit Schlaufe Birkenfeld, 02.09.2019. „Wie Schmucketiketten mit Schlaufe funktionieren, das weiß doch jeder!“ – Die Erfahrung hat eXtra4 Labelling Systems eines Besseren belehrt: Schlaufen-Etiketten sind die beliebteste Form zur Etikettierung von Schmuck und Uhren. Trotzdem passieren immer wieder Fehler bei der Handhabung. Video-Anleitungen sollen hier jetzt Abhilfe schaffen. Etikettenspezialist Ferdinand Eisele aus Birkenfeld bei Pforzheim führt unter seiner Marke eXtra4 Labelling Systems besonders viele Varianten an Schlaufen-Etiketten für Schmuck im Sortiment: Über 200 Formen liegen produktionsbereit als Werkzeug vor. In mehr als 80 verschiedenen Versionen können Schmucketiketten mit Schlaufe von eXtra4 ab Lager bezogen werden. Das Lager Sortiment an Schlaufen-Etiketten ist bei eXtra4 Labelling Systems ausnahmslos beständig im Ultraschallbad und mit stark haftendem Permanentkleber ausgestattet. Immer trägt jedoch die Schlaufe gezielt keinen Klebstoff, lediglich die Schlaufenspitze ist beleimt. Dadurch können sich an ...
Weiterlesen