Wahl zum Publikumssieger bei Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gestartet
Umweltfreundliche Tropenholzalternative DAUERHOLZ hofft auf viele Stimmen DAUERHOLZ hofft auf die Stimmen des Publikums im Wettbewerb Hamburg, August 2011. Mit der Idee einen deutschen Ersatz für Tropenholz herzustellen, überzeugte die Dauerholz AG die diesjährige Jury der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Wulff. In der Kategorie „Umwelt“ ist die Dauerholz AG (www.dauerholz.de) ein „ausgewählter Ort 2011“. Erfunden hat das Verfahren ein deutscher Tischlermeister. Hergestellt werden vor allem Holzprodukte für den Garten, z. b. Terrassendielen. Jetzt startet die Wahl zum Publikumssieger: Auf http://www.land-der-ideen.de/de/365-orte/preistraeger/dauerholz-statt-tropenholz kann jeder täglich einmal abstimmen. Die Nachfrage nach Holz für den Außenbereich steigt seit Jahren kontinuierlich. Allerdings gab es bisher kaum Alternativen zum besonders witterungsbeständigen, aber wenig nachhaltigen Tropenholz. Die Erfindung der Firma DAUERHOLZ bietet eine umweltschonende Alternative: Heimisches Holz wird mit Hilfe einer umweltneutralen Wachslösung so widerstandsfähig wie Tropenholz gemacht. Mit der Idee einen deutschen Ersatz für Tropenholz herzustellen, überzeugte die Dauerholz ...
Weiterlesen
Bloggen für den guten Zweck!
Kaffee.de und der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. starten gemeinnützige Aktion. Für einen guten Zweck hat der Online-Shop www.kaffee.de in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. eine gemeinnützige Aktion ins Leben gerufen, die mit Worten, sozial und wirtschaftlich benachteiligten Menschen, unter die Arme greift. Dabei können Blogger und alle, die eine Leidenschaft fürs Schreiben besitzen, an der Aktion „Bloggen für den guten Zweck“ teilhaben und mit nur einem einzigen Text eine gute Tat verrichten. Denn jeder veröffentlichte Bericht, Artikel oder Text über die Aktion führt automatisch zu der Spende von Kaffee und Kuchen, deren Kosten das Portal kaffee.de übernimmt. Zusätzliche Unterstützung erhält die Aktion dabei von den Blogdiensten myblog.de und blogg.de. Kaffee und Kuchen für jeden verfassten Beitrag! Die Aktion „Bloggen für den guten Zweck“ bietet jedem Medium, Autor, Blogger und Texter die Möglichkeit, mit dem Verfassen und Veröffentlichen eines Blogbeitrags oder eines Artikels aktiv an der Aktion teilzuhaben. Getreu ...

Weiterlesen
ERGO Verbraucherinformation „Keine Chance für Einbrecher in der Urlaubszeit“
Einige einfache Handgriffe können helfen, das unbewohnte Haus vor Kriminellen zu schützen Entspannt unter Palmen liegen, die Sonne genießen, einfach mal nichts tun: Wer in den Urlaub fährt, will für ein paar Wochen alle Sorgen hinter sich lassen. Doch eine Angst begleitet viele Reisende: Was, wenn in meiner Abwesenheit etwas mit dem Haus oder der Wohnung passiert? Denn in der Urlaubszeit haben auch Einbrecher Hochsaison. Dabei reichen in vielen Fällen ein paar einfache Vorkehrungen, um Kriminelle auf Abstand zu halten. Wie man sein Zuhause in seiner Abwesenheit schützen kann, weiß Esther Grafwallner, Expertin bei der ERV Europäische Reiseversicherung. Es ist der Albtraum eines jeden Urlaubers: Das Handy klingelt; der Nachbar, der zu Hause die Blumen gießt, ruft an: Einbrecher waren am Werk, die Wohnung ist ausgeraubt und verwüstet. Mit der entspannten Urlaubsruhe ist es dann mit einem Schlag vorbei. „Soweit muss man es nicht kommen lassen“, weiß ERV Expertin Esther ...
Weiterlesen
IT-Gehälter in Europa: Briten haben niedrigste Erwartungen in puncto Lohnerhöhung
Studie des IT Job Boards vergleicht Gehälter in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien Frankfurt am Main, 1. August 2011. Angesichts der positiven Konjunktur in Deutschland und den Niederlanden sind die IT-Experten in diesen Ländern in Bezug auf ihr Gehalt optimistischer als die Briten. In Deutschland erwarten 68 und in den Niederlanden 65 Prozent der IT-Fachleute noch in diesem Jahr eine Lohnerhöhung, während in Großbritannien nur 55 Prozent mit mehr Geld rechnen. Das ergaben weitere Auswertungen der Gehaltsstudie des IT Job Boards unter 737 IT-Experten (Deutschland: 249 Befragte; Niederlande: 260; Großbritannien: 228). Auch in Bezug auf den Bonus sind die Briten skeptisch: 61 Prozent erwarten keine Veränderung, im Vergleich zu jeweils 53 Prozent der deutschen und der niederländischen Studienteilnehmer. Bereits im letzten Jahr schnitten die Briten beim Gehalt schlechter ab als ihre Kollegen auf dem Festland. 44 Prozent erhielten eine Lohnerhöhung von bis zu 10 Prozent. In Deutschland und den Niederlanden ...
Weiterlesen
NORRES Schlauchtechnik bildet 2011 neue Fachkräfte aus
Sieben Auszubildende verstärken ab August das NORRES Team Die Auszubildenden 2011 mit ihren Bereichsleitern und NORRES Geschäftsführer Burkhard Mollen. Ab dem 01. August bekommt das NORRES-Team Verstärkung: Pünktlich zum Start des neuen Ausbildungsjahres 2011 begrüßt der Schlauchhersteller sieben neue Auszubildende an seinem Hauptstandort in Gelsenkirchen. Damit wurden alle Ausbildungsplätz für 2011 im Unternehmen besetzt. NORRES Schlauchtechnik bildet ab August 2011 drei Industriekauffrauen/ -männer und je zwei Fachkräfte für Lagerlogistik sowie Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik aus. Die insgesamt sieben Jugendlichen werden an ihrem ersten Arbeitstag zunächst von Geschäftsführer Burkhard Mollen begrüßt und im Unternehmen willkommen geheißen. Anschließend wird während einer Führung das gesamte Unternehmen samt Vertrieb, Produktion und Lager vorgestellt, damit die Jugendlichen ihr Ausbildungsunternehmen näher kennenlernen und erste Eindrücke gewinnen. NORRES nimmt die Ausbildung junger Leute sehr ernst, denn gut geschultes und qualifiziertes Personal steht für den Erfolg eines Betriebes. Die drei Lehrjahre werden interessant und vielseitig gestaltet, so ...
Weiterlesen
Melia Hotels International mit sechstem Hotel in Bulgarien
Geplante Eröffnung im Sommer 2012: Sol Marina Palace, Nessebar Sol Marina Palace, Nessebar Palma de Mallorca. – Meliá Hotels International expandiert in Bulgarien. In Nessebar soll ab Sommer 2012 das vierte Hotel der Kette in dieser populären Urlaubsdestination an der Schwarzmeerküste eröffnen. Insgesamt erweitert Meliá Hotels sein Portfolio in Bulgarien damit auf sechs Häuser. Die spanische Hotelgruppe übernimmt das Management für ein 4-Sterne- und 128 Zimmer-Hotel, das 2004 eröffnete, und künftig unter dem Namen Sol Marina Palace betrieben wird. Auf einem 2.350 Quadratmeter großen Grundstück befinden sich Restaurant, vier Bars inklusive Dachterrassen-Lounge mit Panoramablick sowie ein Spa mit Swimmingpool, Sauna, Whirlpool, Massagekabinen, Fitnessbereich und Solarium. Für Veranstaltungen stehen zwei Konferenzräume zur Verfügung. Meliá Hotels International startete sein Engagement in Bulgarien 2007 mit der Eröffnung des Meliá Grand Hermitage, einem 5-Sterne-Hotel mit 727 Zimmern an der Küste nahe Varna, der zweitgrößten Stadt des Landes. Ergänzt wurde das Portfolio um vier Resorthotels ...
Weiterlesen
Persönliche Beratung mit höchstem Qualitätsanspruch für Familienunternehmer und Inhaber
Der erfahrene Berater Andreas D. von Specht gründet in Hamburg und Paris die AvS – International Trusted Advisors Andreas D. von Specht, Gründer von AvS-International Trusted Advisors Hamburg / Paris, 1. August 2011. Enge persönliche Beratung und Betreuung insbesondere für Familien und Inhaber mittelständischer Unternehmen – das ist die Dienstleistung der AvS – International Trusted Advisors GmbH mit Standorten in Hamburg und Paris. Damit unterstützt ihr Gründer Andreas D. von Specht Unternehmer bei anspruchsvollen Themen wie der Mediation von Gesellschafter-Konflikten, der Umsetzung von Familien- und Nachfolgestrategien, sowie bei der Auswahl und Bewertung von Beiräten und zum eigenen Unternehmen passender Manager. Andreas D. von Specht und sein Team garantieren eine vertrauensvolle, unabhängige und persönliche Premium-Beratung im unmittelbaren Austausch mit Inhaber- und Unternehmerpersönlichkeiten. Aus dem Umfeld einer Unternehmerfamilie kommend vertritt Andreas D. von Specht selbst seinen Familienstamm seit vielen Jahren in einem Verwaltungsrat. Der passionierte Berater hat darüber hinaus fast 30 Jahre ...
Weiterlesen
FUSSBODENANHEBUNG Schluss mit schiefen Lagerflächen
Um durchschnittlich 50 Millimeter war der Fußboden im Hochregallager des Unternehmens Rittal abgesackt. Ausgelöst wurde die Setzung durch die Austrocknung des weichen Baugrunds. Mit Hilfe der FloorLift®-Methode gelang es jedoch, wieder ein gleichmäßiges Fußbodenniveau herzustellen. Injektierung von Zweikomponenten-Expansionsharz unter den Fußboden Die Firma Rittal stellt Gehäusesysteme für den Elektro- und IT-Bereich her, die im hauseigenen Hochregallager in Bietigheim-Bissingen auf ihre Auslieferung warten. Kürzlich hatte man jedoch festgestellt, dass einige der Regale auf nicht mehr ganz so stabilen Beinen standen. Die Ursache war schnell gefunden: Auf der gesamten Fläche, immerhin stolze 460 Quadratmeter, hatte sich der Fußboden abgesenkt, stellenweise sogar bis zu 96 Millimeter. Während die tragenden Bauteile der Halle über Pfähle tiefgegründet sind, liegt die etwa 20 Zentimeter starke Fußbodenkonstruktion auf einer 1,50 bis 2,00 Meter dicken Schotterschicht auf. Darunter folgt bindiger, weicher, eventuell auch humoser Boden. Die Setzungen wurden daher wohl durch die Reduzierung des Wassergehalts im Torf, den ...
Weiterlesen
„MAPPEI pflanzt einen Baum“ – für jeweils 100 im Aktionszeitraum verkaufte Ordnungsmappen aus Recyclingkarton
Heute startet die originelle Umweltschutz-Aktion der besonderen Art, mit der die MAPPEI-Organisationsmittel GmbH & Co. KG einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leistet. Mappei leistet einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz Das Siegener Unternehmen nimmt seine Zertifizierung nach ISO-14001:2004 für betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz zum Anlass für die Aktion. Für jeweils 100 im Aktionszeitraum (01.08. bis 31.10.2011) verkaufte Ordnungsmappen aus Recyclingkarton pflanzt MAPPEI einen Baum in der Region rund um Siegen. Schon seit Jahren setzt sich das Unternehmen für den Umweltschutz ein. Eine Auswahl an Mappen aus RAL_ZU 14 Recyclingpapier berechtigt MAPPEI, den Blauen Engel für Ressourcenschutz zu tragen. Mit ihm werden Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet, die in ihrer ganzheitlichen Betrachtung besonders umweltfreundlich sind. Die Aktion „MAPPEI pflanzt einen Baum“, die Zertifizierung nach ISO-14001:2004 für betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz und eine beständige Aus- und Fortbildung seiner Mitarbeiter im Hinblick auf ein unternehmensweites Engagement für umweltbewusstes Verhalten komplettiert das ganzheitliche und integrative Umweltkonzept ...
Weiterlesen
Ultimo/q2b: Der Wohnort darf nicht über unternehmerische Zukunftschancen entscheiden
Bielefelder Expertenverbund fordert eine Reform der Gründungsförderungen Ultimo/q2b ist ein interdisziplinärer Experten- und Beraterverbund Bielefeld. Deutschland ist kein Gründerland. Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern ist die Bereitschaft und der Mut, ein eigenes Unternehmen zu gründen, sehr gering. Nur wenige Menschen wagen den Schritt in die Selbständigkeit – auch, wenn es derzeit wieder etwas mehr werden. Und das, obwohl Deutschland auch das Land mit den meisten Subventionen, Zuschüssen und Förderungen für Existenzgründer ist. Unzählige Förderbanken, Landesprogramme, Beratungskostenzuschüsse und öffentliche zinsvergünstigte Kredittöpfe stehen für Gründer bereit. Dieser Förderdschungel hat aber nicht mehr Gründungen zur Folge – im Gegenteil: er führt sogar zu so mancher Ungerechtigkeit. „Wir haben keinen Mangel an Gründungsförderungen, sondern vielmehr ein administratives Chaos in der Förderlandschaft“, erklärt der Diplom-Betriebswirt und Ultimo/q2b-Geschäftsführer Jens Wörmann aus Bielefeld. Sein interdisziplinärer Expertenverbund hat viele Gründungsberater in seinen Reihen. „Diese klagen teilweise auch über die Vielzahl an Zuschüssen und Programmen“, so Wörmann. Und ...
Weiterlesen
AOK: Krankenstand im Land steigt
Fast jeder zweite Beschäftigte war einmal im ersten Halbjahr 2011 krankgeschrieben psychische Krankheiten nehmen weiter zu (ddp direct) Der Krankenstand in Baden-Württemberg ist nach AOK-Angaben erstmals seit 2008 gestiegen: Eine Auswertung der AOK Baden-Württemberg zu den Fehlzeiten ihrer pflicht- und freiwillig versicherten Mitglieder ergab für das erste Halbjahr 2011 einen Krankenstand von 4,9 Prozent, gegenüber 4,6 Prozent im Vorjahreszeitraum. Eine Zunahme gab es erneut bei den psychischen Erkrankungen, auf die 9,6 Prozent aller Arbeitsunfähigkeitstage entfielen (im ersten Halbjahr 2010 waren es 9,5 Prozent). „Hier müssen Vorsorge, aber auch Behandlungsstrukturen verändert werden, damit diese Entwicklung nicht weitergeht“, so Dr. Christopher Hermann, stellvertretender Vorstandschef der AOK Baden-Württemberg, am Montag (01.08.2011) in Stuttgart. Die AOK habe deshalb mit Verbänden der Neurologen, Psychologen und Psychotherapeuten direkt einen Vertrag geschlossen, der die Qualität der Behandlung zielgerichteter gestalten und heutige Wartezeiten bis zur Behandlung drastisch verringern werde. Der Vertrag werde im September starten. Auf Fehlzeiten bezogen ...

Weiterlesen
WAZ Mediengruppe startet iPhone-Sport-App für NRW
Lokale und regionale Ergebnisse von 50.000 Mannschaften aus über 30 Sportarten WAZ Mediengruppe (ddp direct) ESSEN, 01.08.2011. Einen neuen Service bietet die WAZ Mediengruppe ab sofort allen Sportbegeisterten in Nordrhein-Westfalen: Mit der App WAZ Sport Tabellen und Ergebnisse lassen sich lokale und regionale Ergebnisse von 50.000 Mannschaften aus ganz NRW und aller Welt sowie Tabellen aus über 30 Sportarten wie Fußball und Tennis, aber auch Faustball, Poolbillard oder Dart auf dem iPhone abrufen. Die Anwendung kostet einmalig 0,79 Euro. Entwickelt wurde die Applikation von der ddp direct GmbH, ein Schwesterunternehmen der dapd nachrichtenagentur GmbH. Die App informiert immer aktuell und nutzerfreundlich nicht nur über die wichtigen nationalen und internationalen Sportligen, sondern auch über die Ergebnisse der NRW-Amateurclubs. So bleiben auch Fans, deren Lieblingsverein in einer der unteren Spielklassen beheimatet ist, stets auf dem Laufenden. In NRW und vor allem im Ruhrgebiet gibt es eine Vielzahl an kleineren Clubs, die viele ...
Weiterlesen
Pflegefonds mit sofort 6,5 % p.a. monatlicher Auszahlung auf 8 % steigend!
Auszahlungen zu 100 % staatlich geregelt und sicher im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege! Es handelt sich um ein Neubauobjekt aus dem Jahre 2010 in Hannover Isernhagen. Die Immobilie zeichnet sich neben dem günstigen Einkaufsfaktor durch die hervorragende Lage in unmittelbarer Nähe eines Naherholungsgebietes aus. Die im Herbst 2010 fertiggestellte, 5.300 qm große stationäre Pflegeeinrichtung steht auf einem 5.874 qm großen Grundstück und verfügt über 143 Pflegeplätze. Das Seniorenzentrum ist seit Oktober 2010 für die nächsten 25 Jahre an die RENAFAN GmbH verpachtet (plus Verlängerungsoption). Auf einen Blick: – Hochwertige Pflegeimmobilie mit 140 Pflegeplätzen – Top Standort Hannover Isernhagen – Günstiger Einkaufsfaktor – 25jähriger Mietvertrag + Option – Bonitätsstarker Betreiber Renafan – Konjunkturunabhängiges Investment – Sofort hohe monatliche Auszahlungen 6,5 % p.a. steigend auf 8 % – Einnahmesicherheit durch staatlich geregelte Einnahmen – Gesamtauszahlungen ca. 220 % bis zum Jahr 2025 – Mindestbeteiligung: EUR 10.000.- – Steuerliches Konzept:: Einkünfte aus ...
Weiterlesen
Werbung Steuerberater: Mandantenakquise durch Internet Marketing
Marketing Steuerberater: Erfolg im Zuge der Verwendung vorbildlich aufeinander angepasster Einzelmaßnahmen. Mit mehr als zwölf Jahren Erfahrung bringen die Online Marketing Experten von Kanzleimarketing24 Kanzleien mit ihrem Angebot bei Suchmaschinen auf die vorderen Positionen und verbessern das Onlinemarketing der Steuerkanzleien dank ideal aufeinander abgestimmte Einzelmaßnahmen wie Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing, Google Anzeigen, Homepage Erstellung aber auch Maßnahmen wie Podcast, Artikelmarketing, Videoerstellung (Paradebeispiel: Lokale Suchmaschinenoptimierungen) und Training des Kanzleipersonals. „Der Erfolg unserer Arbeit und die Messbarkeit des Erfolgs jeder einzelnen Maßnahme unterscheidet uns von Marktbegleitern“, betont Firmenchef Eric Knieriem. Zeitgemäßes Internetmarketing für Steuerberaterkanzleien und Kundengewinnung für die Kanzlei durch Social Media. Jeder Eigentümer einer Website ist verschiedenartig. Je nachdem was der Zweck Ihres Geschäftes ist, suchen Sie vielleicht solvente Geschäftskunden für Ihre Kanzlei oder Sie möchten sich als Sachkundiger für Unternehmensberater im Absatzgebiet namhaft machen. Ihre Werte und Ihre Persönlichkeit bestimmen Ihr Geschäft und ihren Internet Auftritt. Frage: Welche Marketinginstrumente sollten eingesetzt werden? ...

Weiterlesen
Dalmatino – Fit und gesund mit mediterraner Küche
Restaurant Dalmatino Als Mittelmeerküche oder mediterrane Küche wird jene Kochkultur bezeichnet, die sich in den Ländern um das Mittelmeer entwickelt hat. Neben den regionalen Besonderheiten der einzelnen Länder weist sie einige gemeinsame Elemente auf. Zu der mediterranen Küche zählt man die Gerichte aus Griechenland, Italien, Frankreich, Spanien, Nordafrika, dem nahem Osten und der Türkei, die sich durch die Verwendung bestimmter Zutaten wie Kräutern oder Gewürzen ähneln und sich gegenseitig inspiriert haben. Mediterrane Küche zeichnet sich durch die Verwendung von viel Gemüse und vielen frischen Kräutern wie Thymian, Rosmarin, Oregano und Basilikum unter Verwendung von sehr gutem und teurem Olivenöl aus. Das Essen ist immer frisch, leicht und bekömmlich. Charakteristisch für die mediterrane Küche ist die Verwendung von Tomaten, Oliven und Olivenöl, Zucchini, Auberginen, Artischocken, Kichererbsen, verschiedenen Salaten, sowie typischer Wurst und Käsesorten. Seit Ende 2010 werden Sie in Köln-Porz-Urbach mit mediterraner Küche verwöhnt – in maritimem Ambiente und dem Flair ...
Weiterlesen