Marks & Spencer modernisiert Prozesse in Lebensmittel-Lieferkette mit Zetes
London/ Hamburg, 15. März 2018 – Marks & Spencer (M&S) hat sich bei der Modernisierung seiner Frischwaren-Lieferkette hinsichtlich Transparenz und Logistik für Zetes entschieden. Die Partnerschaft ermöglicht ebenso eine engere Zusammenarbeit zwischen M&S und seinen Frischwaren-Lieferanten auf Basis der Plattform ZetesOlympus, die Transparenz in der Lieferkette bietet. Mit ZetesOlympus kann M&S die Auftragsausführung in der gesamten Frischwaren-Lieferkette in Echtzeit überprüfen. Die Plattform hilft M&S mittels Echtzeitwarnungen Lieferengpässe rechtzeitig zu erkennen. So kann das Unternehmen bereits früh Präventionsmaßnahmen ergreifen, um die eigenen Frischwaren-Logistikstandards aufrecht zu erhalten. Die Plattform vernetzt M&S mit allen seinen Logistikdienstleistern und fördert eine engere Zusammenarbeit in der gesamten Lieferkette. Transparenz in der Lieferkette: maximale Visibilität über Bestandsbewegungen Sowohl die wachsende Präsenz auf dem Lebensmittelmarkt als auch die steigende Anzahl an Lieferanten und Logistikpartnern machen Transparenz entlang der Lieferkette für M&S unverzichtbar. ZetesOlympus bietet dem Unternehmen eine starke Grundlage für eine verbesserte Zusammenarbeit und kontinuierliche Optimierung zwischen den ...
Weiterlesen
Ariane Busse neuer HR Business Partner der leogistics GmbH
Hamburg, 02.02.2018 – Seit Anfang Januar 2018 verantwortet Ariane Busse die HR-Agenda der leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management. In Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung obliegt ihr der Aufbau der Personalabteilung mit Fokus auf Personal- und Führungskräfteentwicklung. Darüber hinaus berät sie als neuer HR Business Partner in allen personalrelevanten Fragestellungen. Ariane Busse hat Psychologie, Kunstgeschichte und General Management mit Schwerpunkt Führung studiert und verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Personalarbeit. So war die gebürtige Leipzigerin bei der Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH als Personalreferentin tätig. Dort betreute sie unter anderem Mitarbeiterkreise im Bereich Software-Entwicklung und Vertrieb aus verschiedenen Tochtergesellschaften in deutschlandweiten Niederlassungen. Bei leogistics sieht sich Busse als vertrauensvolle Partnerin für alle Mitarbeiter sowie als eine treibende Kraft in der Gestaltung der Unternehmenskultur basierend auf den Unternehmenswerten Mut, Verantwortung, Qualität, Freiheit, Leidenschaft und Zusammenarbeit. „Mit Ariane ...
Weiterlesen
Bicafé optimiert Kundenservice und steigert Umsätze mit Außendienstlösung von Zetes
Brüssel/ Lissabon/ Hamburg, 18. Januar 2018 – Eine flexible Außendienstlösung mit einem überzeugenden, einfach zu bearbeitenden Produktkatalog half dem Kaffeeunternehmen Bicafé bei der Expansion seines internationalen Geschäfts. ZetesAres erleichtert die Auftragsannahme, da die Kunden das gesamte Produktangebot mühelos auf einem Tablet abrufen können und das Vertriebsteam Echtzeitzugriff auf kritische Kundendaten und Werbeangebote hat. Durch die Unterstützung der MCL™ Mobility Plattform werden alle Apps und Mobilgeräte zentral verwaltet. Die Lösung wurde in nur sechs Monaten eingeführt. Nach weniger als einem Jahr stiegen bereits die Umsätze von Bicafé. Außerdem verbesserte das Unternehmen seine Produktivität und seinen Kundenservice, senkte insgesamt die Fehlerquote und den Verwaltungsaufwand. Flexible, agile App für den Außendienst Bicafé produziert über 350 Millionen Kaffeekapseln im Jahr und exportiert sie über seine sechs Tochterunternehmen in über 20 Länder. Zur Verbesserung und zur Förderung des Geschäftswachstums ersetzte Bicafé seine vorhandene Mobilitätslösung durch ZetesAres, eine moderne Software für mobilen Fahrverkauf, die die Merchandising-, ...
Weiterlesen
LogiMAT 2018: Zetes ermöglicht digitale Supply Chain mit seinen Lösungen
Hamburg, 16. Januar 2018 – Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes präsentiert auf der LogiMAT 2018 vom 13. bis 15. März in Halle 8, Stand A41 seine Collaborative Supply Chain Suite mit den sechs Lösungen ZetesAtlas, ZetesMedea, ZetesChronos, ZetesAres, ZetesAthena sowie ZetesOlympus. In einer kreislaufartigen Darstellung werden diese in Verbindung mit Stationen in der Lieferkette wie Produktion, Lager, und Auslieferung bis in die Filiale abgebildet und anhand von Demos erlebbar. Messebesucher erhalten zudem Einblick, wie einfach und schnell es dank modernster Entwicklungsplattformen  ist, innovative Technologien und Lösungen, zum Beispiel mit Unterstützung von SmartWatch, SmartGlass und sprecherunabhängige Voice Anwendungen zu integrieren. Darüber hinaus wird der Druck- und Etikettenspender Zetes MD-15 zum automatischen Drucken und Applizieren auf Produkten und Kartons als Bestandteil der Packaging Execution System (PES)-Lösung ZetesAtlas zu sehen sein. Er kann mit einer Fülle von Optionen für den Einsatz in den unterschiedlichsten Branchen ausgestattet werden. Zetes adressiert mit seinem Portfolio Unternehmen, ...
Weiterlesen
EuroCIS 2018: Detego zeigt digitale InStore-Lösungen für Modehandel live
Graz, 10. Januar 2018 — Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, stellt auf der EuroCIS 2018 vom 27. Februar bis 01. März in Halle 9, Stand C03 drei seiner Lösungen in den Vordergrund. Interessierte Modehändler können vor Ort den Smart Fitting Room, den Chatbot Detega sowie die Detego InStore Lean Edition als Live-Demos erleben und selbst ausprobieren. Der Praxisbezug der InStore-Software wird dabei von zwei Seiten präsentiert: Mit dem direkten Nutzen für den Händler und den unmittelbaren Vorteilen für den Konsumenten. So veranschaulicht eine intelligente Umkleidekabine die Möglichkeiten des Consumer Engagements und das Zusammenspiel mit dem Chatbot Detega, der als virtuelle Teamergänzung das Store-Personal mit künstlicher Intelligenz im Verkaufsprozess unterstützt. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Lösungen für eine hohe Bestandsgenauigkeit und Artikelverfügbarkeit mit einer minimalen Implementierungsdauer für ein schlankes Budget, ist darüber hinaus die Detego InStore Lean Edition zu sehen. Schnelleinstieg in den Digital Store Detego ...
Weiterlesen
NRF 2018: Detego zeigt neue Quickstart- und AI-Lösungen für den Store
Graz, 28. November 2017 – Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, präsentiert vom 14. bis 16. Januar 2018 auf der weltweit größten Retail-Messe NRF in New York am SAP-Partnerstand Nr. 2733 neue, innovative Lösungen: Die Detego InStore Lean Edition bietet hohe Bestandsgenauigkeit und Artikelverfügbarkeit mit einer minimalen Implementierungsdauer für ein schlankes Budget. Detego stellt Modehändlern mit dieser mobilen Quick-Start Lösung einen schnellen und kostengünstigen Zugang zu den Vorteilen digitaler Konnektivität bereit. Händler können  diese innerhalb weniger Stunden in einem oder mehreren Stores produktiv setzen und später über ihr gesamtes Filialnetz ausrollen. Im Bereich Artificial Intelligence (AI) bringt Detego mit dem Chatbot Detega digitale Unterstützung in den Store. Der virtuelle persönliche Assistent begleitet den Kunden während seines Einkaufs und hilft ihm bei der Entscheidungsfindung. Aus Händlersicht übernimmt der Chatbot wichtige Aufgaben im Consumer Engagement, indem er das Sortiment für Konsumenten digital erleb- und kaufbar macht. Somit erschließt ...

Weiterlesen
Night Star Express erweitert Zustell-Managementlösung von Zetes für nachhaltiges Geschäftswachstum
Eindhoven/ Hamburg, 25. Juli 2017 – Night Star Express, ein Logistikdienstleister in Benelux, arbeitet erneut mit Zetes, um seine vorhandene Zustell-Management-Lösung ZetesChronos aufzurüsten. Die neue Lösung bietet Echtzeitinformationen über Lieferungen für Kunden und Back-Office von Night Star Express. Mit Hilfe der MCL™ Mobility Plattform wird sie ein nachhaltiges Geschäftswachstum unterstützen, da sie die schnelle Integration neuer Benutzer ermöglicht und Night Star Express die nötige Flexibilität verleiht, um aus einem breiteren Sortiment von Geräten mit höheren Spezifikationen auszuwählen, unabhängig vom Betriebssystem. Visueller Liefernachweis bei Expresslieferungen in der Nacht Night Star Express Hellmann ist ein Unternehmen von Hellmann Worldwide Logistics, einem Logistikkonzern, der Expresslieferdienste in den Beneluxländern, deutschlandweit und in Großbritannien anbietet. Night Star Express arbeitet schon seit mehreren Jahren mit Zetes zusammen und nutzt ZetesChronos als Zustell-Managementsystem. Die Fahrer sind mit mobilen Endgeräten ausgestattet, mit denen sie die Pakete bei Lieferung einscannen können. Dadurch können sie nachweisen, dass die Waren fristgerecht ...
Weiterlesen
Detego mit drei neuen Fashion Retail- und Retail IT Business-Experten im Advisory Board
Graz, 23. März 2017 — Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, beruft drei neue Mitglieder in seinen Beirat, um das Management Team des Unternehmens zu beraten und Thought Leadership sowie weiteres Wachstum durch technologische Innovationen zu unterstützen. Daniel Bobroff verfügt als unabhängiger Berater großer europäischer Modehändler über eine besondere Expertise zum Thema technologiegetriebene Zukunft von Retail und Fashion mit unterschiedlichsten Aspekten von Wearable Technologie bis hin zur Veränderung des Kaufverhaltens von Konsumenten. Bobroff gründete ASOS Ventures, den Venture Capital Bereich des Online Modehändlers ASOS. Steve Gray bereichert Detego mit seinem enormen Wissen im Bereich Retail Analytics sowie Consumer Loyalty- und Bonusprogrammen und bringt durch seine Geschäftsführungs- und Vorstandstätigkeit bei Dunnhumby, Payback, Emnos und Mobilize wertvolle Erfahrung in das Unternehmen ein. Gray leitet SG-Retail und ist darüber hinaus als Berater für BCG in UK tätig. Rene Homeyer gilt als Pionier und Spezialist im Bereich Retail Supply ...
Weiterlesen
Nor Lines steigert Produktivität und Effizienz mit PoD- und Logistik-Management-Lösungen von Zetes
Brüssel/ Oslo/ Hamburg, 23. Februar 2017 — Die DSD-Konzerntochter Nor Lines AS, einer der größten Logistikdienstleister Norwegens, hat sich für Zetes als langfristigen Supply-Chain-Technologiepartner entschieden, um die Geschäftsprozesse des Unternehmens zu optimieren, Effizienz und Produktivität zu steigern sowie Kosten zu senken. Die Logistik Management Lösung ZetesMedea sowie die Zustell-Management (PoD) Lösung ZetesChronos, als Vollservice Variante inkl. Gerätemanagement-Funktionalität (MDM) durch die MCL™ Mobility Platform, gewährleisten von nun an eine deutliche Verbesserung der Visibilität in Echtzeit bei gleichzeitig ansteigender Effizienz. Fit für das Geschäft der Zukunft Nor Lines betreibt eine Fahrzeugflotte von 450 Lkws und sieben Verteilzentren. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft des DSD-Konzerns, eines der größten Speditions- und Reedereiunternehmen in Norwegen. Im Zuge einer Projektausschreibung wählte Nor Lines zwei sich harmonisierende Lösungen aus der Collaborative Supply Chain Suite von Zetes aus. Die hohe Effizienzsteigerung bei gleichzeitig verbesserter Transparenz aller Prozesse waren die Hauptentscheidungskriterien. Effiziente Lagerlogistik ZetesMedea wird in den Verteilzentren von ...
Weiterlesen
LogiMAT 2017: Zetes zeigt Collaborative Supply Chain Lösungen inklusive Weiterentwicklungen
Hamburg, 14. Februar 2017 — Die Firma Zetes unterstützt Unternehmen dabei, ihre Prozesse entlang der gesamten Lieferkette zu optimieren und eine effiziente Zusammenarbeit aller Geschäftspartner durch Echtzeittransparenz auf Basis lückenloser Dokumentation und Datenaustausch zu erzielen. Das Supply-Chain-Technologieunternehmen präsentiert auf der LogiMAT vom 14. bis 16. März in Halle 7, Stand A41 seine komplette Collaborative Supply Chain Suite mit den sechs Lösungen ZetesAtlas, ZetesMedea, ZetesChronos, ZetesAres, ZetesAthena sowie ZetesOlympus in einer 360-Grad-Ansicht. Damit können alle Bereiche von Track&Trace, Proof-of-Delivery, Pick-by-Voice über In-Store Management bis hin zu Logistic Execution abgedeckt werden. Besonderes Highlight ist der neue Druck- und Etikettenspender Zetes MD-15 zum automatischen Applizieren auf Produkten und Kartons als Bestandteil der Packaging Execution System (PES)-Lösung ZetesAtlas. Er kann mit einer Fülle von Optionen für den Einsatz in den unterschiedlichsten Branchen ausgestattet werden und wird vor Ort in Live-Anwendung zu sehen sein. ZetesAtlas: Produktidentifizierung und Rückverfolgbarkeit in Verpackungsstraße ZetesAtlas ist ein Packaging Execution ...
Weiterlesen
Von 600 auf Null Versandfehler und ROI in einem Jahr mit Zetes’ Ladungsprüfungslösung
Brüssel /Nordborg/ Hamburg, 31. Januar 2017 — Der Anbieter energieeffizienter Lösungen Danfoss mit Sitz im dänischen Nordborg hat die Ladungsprüfungslösung ZetesMedea implementiert, um Versandfehler vollständig zu beseitigen und Kosten zu senken. Mit automatisierter Bildverarbeitungstechnologie erfasst und kontrolliert die Lösung automatisch Palettenetiketten während des Ladeprozesses und verhindert dadurch, dass die Paletten auf das falsche Fahrzeug geladen werden. Die Bilder dienen als visueller Versand- und Zustandsnachweis. In nur einem Jahr wurden die Versandfehler vollständig beseitigt und die Prozesse rationalisiert. Danfoss hat seine Kosten für die Investition bereits komplett amortisiert. Das Hauptlager von Danfoss in Roedekro verarbeitet jährlich 1,5 Millionen Auftragspositionen und 80.000 Lieferungen. Vor der Implementierung von ZetesMedea erforderte der Prüfprozess für die Fahrzeugbeladung viel Handarbeit und war entsprechend zeitaufwändig. Die Abzeichnung der Waren vor dem Laden und dem Weitertransport war mit viel Schreibarbeit verbunden. Durch den hohen Zeitdruck traten häufig von Menschen verursachte Fehler auf. Diese wurden erst erkannt, wenn Danfoss ...
Weiterlesen
nox NightTimeExpress und Zetes mit innovativer schlüsselloser Proof-of-Delivery-Lösung für Nachtlieferungen
Eindhoven/ Hamburg, 19. Januar 2017 — Zetes (Euronext Brüssel, ZTS) entwickelte für nox NightTimeExpress (vormals TNT Innight) die Lösung OpenTheCar und integrierte sie in ZetesChronos. Damit können Fahrer des Unternehmens die Fahrzeuge ihrer Kunden über Nacht beliefern und schlüssellos einen Liefernachweis erstellen. Die neue Lösung ersetzt die bisherige Verwendung und Verwaltung der Fahrzeugschlüssel der Kunden. Routen sind für Eillieferungen flexibler änderbar, und das Fehlerrisiko ist praktisch null. Mit OpenTheCar entfällt Verwendung und Verwaltung von Schlüsseln Bisher verwendeten die Fahrer von nox NightTimeExpress Tausende Schlüssel, um die Lieferungen an die Fahrzeuge der Kunden durchführen zu können. Hierdurch konnten kurzfristige Routenänderungen nicht mehr eingeplant werden. Zudem bestand das Risiko des Verlusts der Schlüssel. Mit OpenTheCar werden die Schlüssel nicht mehr gebraucht. Diese Lösung besteht aus einer Box, die im Fahrzeug des Kunden installiert und mit dem Zentralverriegelungssystem verbunden wird, einer ebenfalls von Zetes entwickelten Anwendung für Smartphones oder andere Mobilgeräte und einer ...
Weiterlesen
Detego mit neuen IoT- und AI-Lösungen für Einzelhandel auf der NRF 2017
Graz, 12. Januar 2017 — Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, präsentiert zusammen mit Intel auf der weltweit größten Retail-Messe NRF vom 15. bis 17. Januar in New York City am Stand 3125 eine Reihe von IoT (Internet of Things)- und AI (Artificial Intelligence)-Lösungen für Einzelhändler. Das Unternehmen mit Sitz in London und Graz unterstützt globale Mode- sowie Sportbekleidungsmarken dabei, den größten Mehrwert aus RFID-Technologie und Smart Devices zu generieren und nahezu 100 Prozent Bestandsgenauigkeit zu erreichen. Darunter fallen mit dem Handel umgesetzte Pionierprojekte mit “Smart Fitting Rooms” und interaktiven Bildschirmen, die Kunden die Möglichkeit bieten, das Verkaufspersonal über eine Schaltfläche zu informieren, wenn sie ein Kleidungsstück in einer anderen Größe oder Stil wünschen, ohne selbst auf die Verkaufsfläche zu müssen. Der gemeinsame Intel-Detego „Smart Fitting Room“-Showcase vor Ort zeigt einige der neuesten IoT-Technologien im Einzelhandel und demonstriert gleichzeitig, wie eingebettete Sensoren und Echtzeit-Analysen die ...
Weiterlesen
mayato neuer Kooperationspartner im Netzwerk Smart Production der Metropolregion Rhein-Neckar
Berlin, 21. Dezember 2016 — Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato mit Standorten in Berlin, Bielefeld, Mannheim und Wien ist neuer Kooperationspartner im Netzwerk Smart Production. Der Business Analytics Experte bietet unter anderem Lösungen im Bereich Industry Analytics, die Produktionsdaten – zum Beispiel von Sensoren oder aus Wartungs-, Fertigungs- und Reparaturberichten -zusammenführen und auswerten. Im Zuge der Zusammenarbeit sollen zukünftig das Expertenwissen und die Praxiserfahrung von mayato in gemeinsame Projekte und andere Aktivitäten wie Workshops, Netzwerkforen und Fachkongresse einfließen. Das Netzwerk Smart Production wurde von der Wirtschaftsförderung der Stadt Mannheim 2015 ins Leben gerufen. Im Januar 2016 war offizieller Start. Ziel ist es, branchenübergreifend Motor für Innovationen der Digitalisierung zu sein sowie den Wirtschaftsstandort Mannheim und die Metropolregion Rhein-Neckar als Hot-Spot für dieses Thema zu positionieren. Dazu bringt das auf mittlerweile über 40 Partner angewachsene Netzwerk Produktionsbetriebe, IT- und Beratungsfirmen, Start-ups und Hochschulen zusammen und bietet ihnen eine Informations- und Innovations-Plattform. ...
Weiterlesen
Marston’s erzielt präzisere Kommissionierung und weniger Reklamationen mit ZetesMedea Voice
Brüssel/ Hamburg, 23. November 2016 — Zetes hat seine in SAP integrierte ZetesMedea Voice-Lösung bei Marston’s Plc implementiert. Das unabhängige Brauerei- und Gaststätteneinzelhandelsunternehmen optimiert mithilfe der Voice-Lösung von Zetes seine vormals papierbasierten Prozesse für die Kommissionierung, Sortierung und Bestandsverwaltung. Bereits zwei Monate nach Abschluss der Implementierung verzeichnete Marston’s eine direkte Verbesserung der Präzision bei der Kommissionierung um fünf Prozent im Vergleich zu den früheren Methoden und einen Rückgang der Reklamationen um 80 Prozent. Als führendes Brauereiunternehmen Großbritanniens für Fass- und Flaschenbier betreibt Marston’s fünf Brauereien an verschiedenen Standorten im Land, die jeweils verschiedene renommierte Marken brauen. Die Getränke werden an das Vertriebszentrum von Marston’s in Mansfield geliefert und von dort aus an mehr als 2.000 Gaststätten in ganz Großbritannien verteilt. Neben Bieren werden auch Wein- und Spirituosenvorräte aus dem Zolllager von Marston’s an jede Einzelhandelsfiliale gesendet. Vom Papier zur Voice-Technologie Vorher verwendete Marston’s Papierzettel für die Kommissionierung von Wein und ...
Weiterlesen