Zetes rüstet Pharmagroßhändler und Logistikdienstleister zur Erfüllung von Fälschungsschutzrichtlinie aus
Hamburg, 09. Juli 2018 – Die Fälschungsschutzrichtlinie (Falsified Medicines Directive, kurz FMD) für Arzneimittel 2011/62/EU tritt am 9. Februar 2019 in Kraft. Damit soll verhindert werden, dass gefälschte Arzneimittel in die legale Lieferkette gelangen. Pharmagroßhändler und Logistikdienstleister sind deshalb aufgerufen, jetzt zu handeln. Großhändler müssen zur Einhaltung der Richtlinie in der Lage sein, 2D-Datamatrix Barcodes entweder per mobilen Handheld-Geräten, Desktop-Scannern oder einer automatischen bildbasierten Technologie zu scannen. Darüber hinaus benötigen sie eine Direktverbindung zum nationalen Überprüfungssystem ihres Landes, um serialisierte Packungen auf Risiken zu überprüfen, auszubuchen (Dekommissionierung) oder wieder einzubuchen (Rekommissionierung). Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes schafft Abhilfe und bietet eine kostengünstige End-to-End-FMD-Lösung für eine durchgängige Rückverfolgbarkeit vom Lager bis zur Ausgabestelle. Diese besteht aus den bewährten Lösungen ZetesOlympus, ZetesMedea und ZetesChronos und lässt sich in vorhandene Systeme und Prozesse integrieren. ZetesOlympus  – Track & Trace ZetesOlympus spielt in der FMD-Lösung eine zentrale Rolle: Sie sorgt für das Backoffice Reporting ...
Weiterlesen
leogistics übergibt 9.000 Euro Spende für Wasserrucksack PAUL an Universität Kassel
Hamburg, 05.07.2018 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management unterstützt mit der Spendenaktion „leo for PAUL“ die Universität Kassel. Die „Portable Aqua Unit for Lifesaving“, kurz PAUL, ist eine tragbare Wasserfiltereinheit für den Einsatz in Not- und Katastrophensituationen. Im Gegensatz zu Filteranlagen, deren Inbetriebnahme vor Ort mehrere Tage dauert, und die meist nur an zentralen Orten aufgestellt werden, erreicht PAUL mit einem weitaus geringeren logistischen Aufwand ebenso Menschen in entlegenen Gebieten. Für das Projekt kamen insgesamt 9.000 Euro von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern der leogistics zusammen. Die symbolische Scheckübergabe erfolgte kürzlich in Hamburg an Prof. Dr.-Ing. F.-B. Frechen, Fachgebietsleiter Siedlungswasserwirtschaft von der Universität Kassel.PAUL (Portable Aqua Unit for Lifesaving) wurde vom Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft im Fachbereich Bauingenieurwesen der Universität Kassel unter Leistung von Prof. Dr.-Ing. F.-B. Frechen zur Reinigung von verseuchtem Oberflächenwasser entwickelt. Der blaue ...
Weiterlesen
Adama verpflichtet Zetes zur Optimierung der Effizienz und Compliance seiner Verpackungsanlagen
Brüssel/ Hamburg, 12. Juni 2018 – Adama, eines der weltweit führenden Unternehmen für Pflanzenschutz, hat sich für Zetes entschieden, um die Rückverfolgbarkeit seiner Endprodukte in allen israelischen Betrieben zu verbessern. Infolge zunehmender globaler Regulierungsvorschriften und als Antwort auf die Marktnachfrage optimiert Adama seine Verpackungsanlagen mit dem Ziel, seine Produkte fälschungssicher zu machen, deren Unversehrtheit zu unterstützen, die Lieferkette sicherer zu machen sowie Kundenschutz zu gewährleisten. Nachdem Adama die Lösungen mehrerer Anbieter evaluiert hatte, fiel die Wahl auf die Packaging Execution-Lösung ZetesAtlas. Mit der Lösung erzielt das Unternehmen eine komplett automatische Serialisierung, Identifizierung und Rückverfolgbarkeit in den Verpackungsanlagen und sorgt für die Einhaltung der zunehmenden lokalen und globalen Regulierungsvorschriften. Effizienz der Betriebsabläufe ZetesAtlas erhöht die Leistung der Verpackungsanlagen und sorgt für die sichere Identifizierung und Rückverfolgbarkeit im gesamten Prozess. Außerdem können Unternehmen mit der Lösung die Gesamteffizienz ihrer Prozesse maximieren, indem manuelle Tätigkeiten minimiert, das Fehlerrisiko gesenkt und wertvolle Arbeitszeit eingespart ...
Weiterlesen
Detego mit Zukunfts-Technologien für Fashion Retail in Future City Langenfeld
Graz, 11. Juni 2018 — Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, ist seit Mitte Mai 2018 mit seinen zukunftsweisenden Technologien in der Future City Langenfeld vertreten und unterstützt die Konzeptidee der sogenannten Whitebox, einem stationär-digitalen Erlebnisraum für verschiedene innovative In-Store-Anwendungen. Sowohl kleinere Händler als auch Filialisten können vor Ort neue In-Store-Technologien in einer praxisnahen Umgebung live erleben, testen und sich unverbindlich mit Retail-Experten austauschen. Detego passt mit seinen innovativen, nutzenbringenden In-Store Produkten perfekt in das Konzept der Whitebox und stellt zum einen die Detego InStore Lean Edition sowie den Chatbot Detega vor.Mit der InStore Lean Edition kommt Detego der Nachfrage nach „Quick-Start“- Lösungen im Modehandel nach. Gerade in Zeiten, in denen der stationäre Handel zunehmend unter Druck gerät, spielen innovative Technologien eine entscheidende Rolle, um zur alten Stärke zurückzufinden: Ein Kundenservice, der den Unterschied macht –  basierend auf einer extrem hohen Regalverfügbarkeit und Datengenauigkeit hinsichtlich der ...
Weiterlesen
OZ Energia optimiert Effizienz und Transparenz von Lieferungen mit Direct Store Delivery-Lösung von Zetes
Brüssel/ Linda-a-Velha/ Hamburg, 24. Mai 2018 – Das portugiesische Energieunternehmen OZ Energia hat die Direct Store Delivery-Lösung ZetesAres implementiert, um seinen Lieferprozess zu automatisieren, die Effizienz zu optimieren, Fehler zu reduzieren und den Kundenservice zu verbessern. Dank Echtzeiteinsicht in wertvolle Daten gewährleistet OZ Energia jetzt ein vollständig vernetztes, zentral verwaltetes Außendienstteam. Höhere Produktivität OZ Energia bietet ein vollständiges Sortiment an Energieprodukten und -dienstleistungen in Portugal, darunter die Belieferung mit Industriegas, Flaschengas und Automobilkraftstoffen. Für jedes Produkt ist ein anderer LKW-Typ erforderlich. Die Lieferungen erfolgen über zwei verschiedene Transportunternehmen. Vor der Implementierung von ZetesAres wurden die Lieferungen bei beiden Spediteuren mit aufwändigen manuellen Prozessen verfolgt und ausgeführt. Dieses System erwies sich als zu zeitaufwändig und bot wenig Einblick in die Aktivitäts- und Leistungsinformationen. Die Daten konnten erst am Schichtende der Fahrer ausgewertet werden. Nach der Beratung durch Zetes entschied sich OZ Energia für eine Tablet-basierte Anwendung, die die Fahrer bei der ...
Weiterlesen
Digital Supply Chain Management: 10 Jahre SAP-Lösungshaus leogistics
Hamburg, 07.05.2018 – Die leogistics GmbH feiert Geburtstag und blickt auf ein erfolgreiches Jahrzehnt mit kontinuierlichem Wachstum zurück. Das 2008 von CEO André Käber gegründete SAP-Lösungshaus ist ein global agierender Anbieter von digitalen Supply Chain Management-Lösungen mit heute 80 Mitarbeitern. Zum Firmensitz in Hamburg und einer Niederlassung in Heidelberg kommen weitere Standorte in Rostock und Leipzig hinzu. Die leogistics GmbH ist seit 2014 ein Tochterunternehmen der internationalen cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH und gehört zur Materna-Gruppe. Nach vielen erfolgreichen Projekten in Nordamerika wurde im Zuge der Internationalisierungsstrategie, gemeinsam mit der Muttergesellschaft cbs, Anfang April ein Büro in Philadelphia eröffnet. Zu den Referenzkunden zählen namhafte Firmen aus den Branchen Consumer Products, Automotive, Pharmaceuticals, Chemicals, Retail und Manufacturing Industries. Vision damals und heute Die Geschichte von leogistics begann 2008 mit dem Ziel, eine lückenlose, qualitativ hochwertige Beratung im Bereich SAP Supply Chain Execution Lösungen anzubieten. In Kundengesprächen stellte sich heraus, dass ...
Weiterlesen
Retail-Studie 2018: In Hochsaison entgeht Handel mehr als ein Drittel der geplanten Verbraucherausgaben
Brüssel/ Hamburg, 03. Mai 2018 – Die Hochsaison bietet Händlern eine besondere Gelegenheit, um die Gewinne mit gut durchdachten Werbeaktionen zu steigern. Eine im Januar 2018 für den Supply-Chain-Technologiespezialisten Zetes von Sapio Research durchgeführte Studie, an der Führungskräfte aus über 120 führenden Handelsunternehmen in Europa und mehr als 2.030 Endverbraucher teilnahmen, hat gezeigt, dass dem Handel bis zu 35 Prozent der geplanten Verbraucherausgaben zwischen Black Friday und dem Winterschlussverkauf entgehen. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Performance eines Handelsunternehmens – während eines Zeitraumes, in dem ein umfangreicher Planungs- und Durchführungsaufwand in die Umsatzmaximierung floss. Warum und wie entgehen dem Handel so große Chancen? Ein effektives Management von Werbeaktionen ist ausschlaggebend für den Erfolg des Handels in der Hochsaison. Die Studie zeigt allerdings, dass immer noch 40 Prozent der Verbraucher Vorbehalte bei einer Werbeaktion hatten und sich 45 Prozent davon anschließend gegen den Kauf des Produkts entschieden. Über ein Drittel der ...
Weiterlesen
Detego mit Praxisleitfaden für IoT-Einsatz im Fashion Store
Graz, 30. April 2018 — Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, gibt in seinem neuen Whitepaper praktische Tipps für den Einsatz der Internet-of-Things-Technologien (IoT) im Fashion Retail Store. Unter dem Titel „Die perfekte Kundenbeziehung – Wie Fashion Stores mit Internet-of-Things-Technologien den Kunden in den Mittelpunkt rücken“ erhalten Modehändler einen Praxis- und Technologieleitfaden, der die wichtigsten Aspekte rund um dieses Thema beleuchtet: Warum sollte sich ein Modehändler mit dem Thema IoT befassen? Welche Probleme lassen sich damit in seinen Stores lösen? Welche Ergebnisse kann er erwarten? Entscheider im Handel müssen sich spätestens dann mit dem Thema IoT auseinandersetzen, wenn sie eine gesteigerte Warenverfügbarkeit, exakte Bestände, Interaktion mit ihren Kunden und Operational Excellence in ihren Stores als Ziele verfolgen. Der 35-seitige Leitfaden beleuchtet das Dreieck „Kunde“, „Prozesse im Store“ und „Einsatz neuer Technologien“ und stellt die Frage „Was hat der Händler und in letzter Konsequenz der Kunde davon?“ ...
Weiterlesen
SAP-Beratungshaus auf Wachstumskurs: leogistics verfolgt Internationalisierungsstrategie mit neuem Standort in Philadelphia
Hamburg, 22.03.2018 – Die stark gestiegene Nachfrage nach SAP-Beratungsleistungen in den USA veranlasste die leogistics GmbH gemeinsam mit der Muttergesellschaft cbs – Corporate Business Solutions zur Gründung der ersten US-Niederlassung in Philadelphia. Damit baut das SAP-Beratungshaus seine Präsenz im wichtigsten Zielmarkt neben Europa weiter aus, treibt sein kontinuierliches internationales Wachstum voran und positioniert die globale Beratungsorganisation des Unternehmens für die Zukunft. leogistics hat in den vergangenen Jahren erfolgreich Supply Chain Management Projekte in Nordamerika umgesetzt. Hierzu zählen Implementierungen im Lager- und Transportumfeld, insbesondere der Site Execution / Yard Management. CEO André Käber geht davon aus, dass sich das starke Wachstum der Projekte und die Nachfrage nach dem leogistics Leistungsportfolio auch in den kommenden Jahren fortsetzen wird, um etablierte Strukturen, Prozesse und IT-Systeme zu optimieren. Hierzu zählen vor allem die Digitalisierungslösungen der leogistics in den Bereichen Site Execution, Rail Logistics sowie Port Operations in Verbindung mit IoT-Szenarien. „Mit unserem neuen Büro ...
Weiterlesen
Marks & Spencer modernisiert Prozesse in Lebensmittel-Lieferkette mit Zetes
London/ Hamburg, 15. März 2018 – Marks & Spencer (M&S) hat sich bei der Modernisierung seiner Frischwaren-Lieferkette hinsichtlich Transparenz und Logistik für Zetes entschieden. Die Partnerschaft ermöglicht ebenso eine engere Zusammenarbeit zwischen M&S und seinen Frischwaren-Lieferanten auf Basis der Plattform ZetesOlympus, die Transparenz in der Lieferkette bietet. Mit ZetesOlympus kann M&S die Auftragsausführung in der gesamten Frischwaren-Lieferkette in Echtzeit überprüfen. Die Plattform hilft M&S mittels Echtzeitwarnungen Lieferengpässe rechtzeitig zu erkennen. So kann das Unternehmen bereits früh Präventionsmaßnahmen ergreifen, um die eigenen Frischwaren-Logistikstandards aufrecht zu erhalten. Die Plattform vernetzt M&S mit allen seinen Logistikdienstleistern und fördert eine engere Zusammenarbeit in der gesamten Lieferkette. Transparenz in der Lieferkette: maximale Visibilität über Bestandsbewegungen Sowohl die wachsende Präsenz auf dem Lebensmittelmarkt als auch die steigende Anzahl an Lieferanten und Logistikpartnern machen Transparenz entlang der Lieferkette für M&S unverzichtbar. ZetesOlympus bietet dem Unternehmen eine starke Grundlage für eine verbesserte Zusammenarbeit und kontinuierliche Optimierung zwischen den ...
Weiterlesen
Ariane Busse neuer HR Business Partner der leogistics GmbH
Hamburg, 02.02.2018 – Seit Anfang Januar 2018 verantwortet Ariane Busse die HR-Agenda der leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management. In Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung obliegt ihr der Aufbau der Personalabteilung mit Fokus auf Personal- und Führungskräfteentwicklung. Darüber hinaus berät sie als neuer HR Business Partner in allen personalrelevanten Fragestellungen. Ariane Busse hat Psychologie, Kunstgeschichte und General Management mit Schwerpunkt Führung studiert und verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Personalarbeit. So war die gebürtige Leipzigerin bei der Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH als Personalreferentin tätig. Dort betreute sie unter anderem Mitarbeiterkreise im Bereich Software-Entwicklung und Vertrieb aus verschiedenen Tochtergesellschaften in deutschlandweiten Niederlassungen. Bei leogistics sieht sich Busse als vertrauensvolle Partnerin für alle Mitarbeiter sowie als eine treibende Kraft in der Gestaltung der Unternehmenskultur basierend auf den Unternehmenswerten Mut, Verantwortung, Qualität, Freiheit, Leidenschaft und Zusammenarbeit. „Mit Ariane ...
Weiterlesen
Bicafé optimiert Kundenservice und steigert Umsätze mit Außendienstlösung von Zetes
Brüssel/ Lissabon/ Hamburg, 18. Januar 2018 – Eine flexible Außendienstlösung mit einem überzeugenden, einfach zu bearbeitenden Produktkatalog half dem Kaffeeunternehmen Bicafé bei der Expansion seines internationalen Geschäfts. ZetesAres erleichtert die Auftragsannahme, da die Kunden das gesamte Produktangebot mühelos auf einem Tablet abrufen können und das Vertriebsteam Echtzeitzugriff auf kritische Kundendaten und Werbeangebote hat. Durch die Unterstützung der MCL™ Mobility Plattform werden alle Apps und Mobilgeräte zentral verwaltet. Die Lösung wurde in nur sechs Monaten eingeführt. Nach weniger als einem Jahr stiegen bereits die Umsätze von Bicafé. Außerdem verbesserte das Unternehmen seine Produktivität und seinen Kundenservice, senkte insgesamt die Fehlerquote und den Verwaltungsaufwand. Flexible, agile App für den Außendienst Bicafé produziert über 350 Millionen Kaffeekapseln im Jahr und exportiert sie über seine sechs Tochterunternehmen in über 20 Länder. Zur Verbesserung und zur Förderung des Geschäftswachstums ersetzte Bicafé seine vorhandene Mobilitätslösung durch ZetesAres, eine moderne Software für mobilen Fahrverkauf, die die Merchandising-, ...
Weiterlesen
LogiMAT 2018: Zetes ermöglicht digitale Supply Chain mit seinen Lösungen
Hamburg, 16. Januar 2018 – Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes präsentiert auf der LogiMAT 2018 vom 13. bis 15. März in Halle 8, Stand A41 seine Collaborative Supply Chain Suite mit den sechs Lösungen ZetesAtlas, ZetesMedea, ZetesChronos, ZetesAres, ZetesAthena sowie ZetesOlympus. In einer kreislaufartigen Darstellung werden diese in Verbindung mit Stationen in der Lieferkette wie Produktion, Lager, und Auslieferung bis in die Filiale abgebildet und anhand von Demos erlebbar. Messebesucher erhalten zudem Einblick, wie einfach und schnell es dank modernster Entwicklungsplattformen  ist, innovative Technologien und Lösungen, zum Beispiel mit Unterstützung von SmartWatch, SmartGlass und sprecherunabhängige Voice Anwendungen zu integrieren. Darüber hinaus wird der Druck- und Etikettenspender Zetes MD-15 zum automatischen Drucken und Applizieren auf Produkten und Kartons als Bestandteil der Packaging Execution System (PES)-Lösung ZetesAtlas zu sehen sein. Er kann mit einer Fülle von Optionen für den Einsatz in den unterschiedlichsten Branchen ausgestattet werden. Zetes adressiert mit seinem Portfolio Unternehmen, ...
Weiterlesen
EuroCIS 2018: Detego zeigt digitale InStore-Lösungen für Modehandel live
Graz, 10. Januar 2018 — Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, stellt auf der EuroCIS 2018 vom 27. Februar bis 01. März in Halle 9, Stand C03 drei seiner Lösungen in den Vordergrund. Interessierte Modehändler können vor Ort den Smart Fitting Room, den Chatbot Detega sowie die Detego InStore Lean Edition als Live-Demos erleben und selbst ausprobieren. Der Praxisbezug der InStore-Software wird dabei von zwei Seiten präsentiert: Mit dem direkten Nutzen für den Händler und den unmittelbaren Vorteilen für den Konsumenten. So veranschaulicht eine intelligente Umkleidekabine die Möglichkeiten des Consumer Engagements und das Zusammenspiel mit dem Chatbot Detega, der als virtuelle Teamergänzung das Store-Personal mit künstlicher Intelligenz im Verkaufsprozess unterstützt. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Lösungen für eine hohe Bestandsgenauigkeit und Artikelverfügbarkeit mit einer minimalen Implementierungsdauer für ein schlankes Budget, ist darüber hinaus die Detego InStore Lean Edition zu sehen. Schnelleinstieg in den Digital Store Detego ...
Weiterlesen
NRF 2018: Detego zeigt neue Quickstart- und AI-Lösungen für den Store
Graz, 28. November 2017 – Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, präsentiert vom 14. bis 16. Januar 2018 auf der weltweit größten Retail-Messe NRF in New York am SAP-Partnerstand Nr. 2733 neue, innovative Lösungen: Die Detego InStore Lean Edition bietet hohe Bestandsgenauigkeit und Artikelverfügbarkeit mit einer minimalen Implementierungsdauer für ein schlankes Budget. Detego stellt Modehändlern mit dieser mobilen Quick-Start Lösung einen schnellen und kostengünstigen Zugang zu den Vorteilen digitaler Konnektivität bereit. Händler können  diese innerhalb weniger Stunden in einem oder mehreren Stores produktiv setzen und später über ihr gesamtes Filialnetz ausrollen. Im Bereich Artificial Intelligence (AI) bringt Detego mit dem Chatbot Detega digitale Unterstützung in den Store. Der virtuelle persönliche Assistent begleitet den Kunden während seines Einkaufs und hilft ihm bei der Entscheidungsfindung. Aus Händlersicht übernimmt der Chatbot wichtige Aufgaben im Consumer Engagement, indem er das Sortiment für Konsumenten digital erleb- und kaufbar macht. Somit erschließt ...

Weiterlesen