Megaforce installierte Schwimmbühne für Multimedia-Show Ballzauber
Mit der Multimedia-Show „Ballzauber“ hat die Stadt Frankfurt am Vorabend des Eröffnungspiels die Fußballweltmeisterschaft der Frauen in Deutschland begrüßt. Die Show fand auf und im Main zwischen Holbeinsteg und Untermainbrücke mit mehr als 100.000 Gästen statt. Geboten wurde ein Mix aus Live-Performances mit Artistik und Videoeinspielungen – unterstützt mit aufwändiger Beleuchtung, Pyrotechnik und viel Musik. Frankfurt war damit die einzige der acht deutschen WM-Städte, die ein eigenes Begrüßungsfest außerhalb des Stadions veranstaltete. Im Mittelpunkt der Show stand eine schwimmende Bühne in der Form eines überdimensionalen Fußballs mit 15 Meter Durchmesser, dessen Außenhaut als Projektionsfläche diente. Installiert wurde die Schwimmbühne vom Bühnenbauunternehmen Megaforce im Auftrag der Frankfurter Tourismusförderer. Die Bühne entstand innerhalb von vier Tagen auf einem Schwimmponton. Die Basis bildete eine Layher-Unterkonstruktion inklusive der Tribüne und der Betonfundamente, auf der die vier Haupt-Tower ihren Platz bekamen. Auf diesen Towern wurden bewegliche Kopfteile mit den Motoren angebracht. An diesen Kopfteilen wiederum ...

Weiterlesen
TBF Pyrotec simuliert Klosterbrand bei Bad Hersfelder Festspiele
Im Rahmen der diesjährigen Bad Hersfelder Festspiele wird Umberto Eco’s Romanklassiker „Der Name der Rose“ aufgeführt. TBF Pyrotec, ein Partnerunternehmen von LMP Pyrotechnik, zeichnet für die feurige Inszenierung eines Klosterbrandes innerhalb des Stückes verantwortlich. Der simulierte Klosterbrand wird über Flammenprojektoren realisiert, die an sieben Fenster in der Apsis und Vierung der Bad Hersfelder Stiftruine montiert sind. Die erzeugten Flammen haben die Maße von 2 x 4 Meter. Um ein hohes Maß an Sicherheit und insbesondere die Unversehrtheit der Ruine zu gewährleisten, mussten die Sicherheitsvorgaben der Behörden eingehalten werden. Diese sahen eine exakte Zündung und Löschung der Flammen bei einer maximalen Brenndauer von zehn Minuten vor. Die Bad Hersfelder Festspiele finden alljährlich von Mitte Juni bis Anfang August in Bad Hersfeld statt. Das „hessische Salzburg“ ist dadurch auch überregional bekannt. Auf der 1.400 Quadratmeter großen Bühne in der Stiftsruine werden vier Theaterstücke beziehungsweise Musicals und eine Aufführung für Kinder gezeigt. LMP ...

Weiterlesen
TBF Pyrotec sorgt für Olympisches Feuer bei Special Olympics 2011
Zu den Special Olympics 2011 in Athen kamen vom 25. Juni bis 4. Juli rund 7.500 Athleten aus aller Welt zusammen. TBF Pyrotec, ein Partnerunternehmen von LMP Pyrotechnik, zeichnete im Auftrag des Olympischen Komitees Griechenland für die Brenneranlage des Olympische Feuers im Athener Kallimarmaro Stadion verantwortlich. Die Pyrospezialisten aus Geesthacht bei Hamburg sorgten für den An- und Abtransport, den Auf- und Abbau sowie den reibungslosen Betrieb der Anlage. Dabei galt es, einige Voraussetzungen und Sicherheitsvorgaben der Behörden zu erfüllen. So musste ein passender Einbau der Brenneranlage in das vorhandene Design erfolgen. Ebenso wichtig war die Installation einer regelbaren Flamme mit bis zu sechs Metern Höhe bei exakter Zündung. Während der Wettbewerbe wurde die Flamme dann auf niedriger Stufe bei zwei Metern Höhe eingestellt, bei besonderen Veranstaltungen und bei der Abschlusszeremonie waren dann fünf Meter Flammenhöhe gewünscht. Die Special Olympics ist die weltweit größte, vom IOC offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen ...

Weiterlesen
Neptunus errichtet temporäre Sporthallen für niederländische Top-Athleten
Ein Jahr vor Beginn der Olympischen Spielen 2012 laufen die Vorbereitungen der internationalen Top-Athleten auf vollen Touren. Für die Trainingseinheiten der niederländischen Sportler hat Neptunus eine semipermanente Anlage im Papendal National Sport Centre in Arnhem errichtet. Der Spezialist für temporäre Gebäudelösungen ist offizieller Lieferant des Niederländischen Olympischen Komitees, kurz NOC*NSF. Der Gebäudekomplex besteht aus zwei aneinander grenzenden Hallen, wobei eine Einheit  für allgemeine Trainingszwecke und den Theorieunterricht genutzt wird. In der anderen Sportstätte trainiert die Tischtennis-Elite für den olympischen Wettkampf. Als Gebäudetyp kommt die Flexolution von Neptunus in den Abmessungen 24 m x 72 m x 9 m und 34 m x 36 m x 5 m zum Einsatz. Die Vorteile des Gebäudetyps liegen auf der Hand – extrem kurze Aufbauzeiten bei hoher Qualität, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Die Flexolution, ausgezeichnet mit dem EU-Energie-Label A, unterscheidet sich von anderen temporären Bauten durch mehr Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Der Gebäudetyp kann für ...

Weiterlesen
Zwei neue Auszubildende bei lunatX
Die Experten für Spezialeffekte von lunatX begrüßen ab dem 1. August zwei neue Auszubildende im Team. Michelle Hamacher (29) hat die Allgemeine Hochschulreife nachgeholt und absolviert bei lunatX eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation. Hamacher steigt direkt im zweiten Lehrjahr ein, da sie bereits eine Berufsbildungsmaßnahme für kaufmännische Berufe über mehrere Monate absolviert hat. Marius Tempesta ist 20 Jahre alt und verfügt ebenso über die Allgemeine Hochschulreife. Er beginnt bei lunatX eine dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik. lunatX special effects GmbH Am Trippelsberg 105 D-40589 Düsseldorf Ansprechpartner: Marc Willberg Telefon: +49 (0)211 416712-22 Fax: +49 (0)211 416712-34 E-Mail: willberg@lunatx.de Internet: www.lunatx.de

Weiterlesen
BRANDS ALIVE schafft Heimkinoatmosphäre beim Clicktronic Markenrelaunch
„Klarheit“, so lautete die Kernbotschaft des Clicktronic Markenrelaunch 2011, einem zweitägigen Kunden- und Pressevent des AV-Zubehör Spezialisten aus Braunschweig. Das mittelständische Elektronikunternehmen hatte zu der Präsentation rund 80 internationale Gäste aus der ganzen Welt vom 24. bis 25. Juni 2011 nach Hamburg eingeladen. BRANDS ALIVE, die Agentur für Markeninszenierung, sorgte mit einem raffinierten Eventkonzept dafür, dass der Relaunch positiv in den Köpfen der Teilnehmer verankert wurde. Die Hamburger Agentur entwickelte eine anregend innovative Art der Kunden- und Presseansprache in der die Markenidentität eindrucksvoll in Szene gesetzt wurde. Die Clicktronic-Produkte empfehlen sich für die Übermittlung von Daten, Bildern sowie Tönen und garantieren den unverfälschten klaren AV-Genuss. Das zu transportierende Signal kommt unverändert in optimaler Qualität am Ausgabemedium an. Somit war auch der Leitgedanke der Veranstaltung geboren: „Klarheit spürbar erleben!“ „Klarheit“ wurde als elementaren Bestandteil in alle Umsetzungsansätze einbezogen. Auch die facettenreiche Destination Hamburg spielte innerhalb der Konzeption eine wesentliche Rolle. Bereits ...

Weiterlesen
Herbert Grönemeyer auf Schiffstour mit Stageco
Neues Album, neue Tour: Herbert Grönemeyer war im Mai und Juni auf Konzertreise in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Schon seit Ende der 80-er Jahre tourt der Künstler immer wieder mit Bühnen aus dem Hause Stageco.  Für die aktuelle Tour „Schiffsverkehr“ hat der Bühnenspezialist aus Augsburg eine Sonderkonstruktion nach einem Design von Anton Corbijn gefertigt: Die Anmutung eines Schiffs, mit fünf markanten Videomasten und einem neu entwickelten Bandroof, passend zum Titel des neuen Grönemeyer Albums. Eine besondere Herausforderung war die Kombination von bewährten Standardbauteilen wie dem Stageco Tower 750 mit einem Stahlsonderbau. Außerdem stellten vor allem der enge Zeitplan beim Aufbau sowie die Koordination der insgesamt drei Bühnensets mit zwei Advanced Sets mit FOH’s und Single-Spot-Delaytower das gesamte Stageco-Team auf eine harte Probe. Aber mit den Erfahrungen aus 25 Jahren nationaler und internationaler Tourneeproduktionen konnte auch der „Schiffsverkehr“ in ruhigen Gewässern vor Anker gehen. Stageco Deutschland GmbH Schäfflerstraße 13 86343 ...

Weiterlesen
ExtraSchicht 2011: KALLE KRAUSE begeistert mit Kundenveranstaltung
Ein Jahr nach der Kulturhauptstadt RUHR 2010 erlebte das Ruhrgebiet am 9. Juli 2011 erneut einen festlichen Höhepunkt – die ExtraSchicht 2011, die lange Nacht der Industriekultur mit 200.000 Gästen und 2.000 Künstlern an 47 Spielorten. Im Rahmen des musikalischen Spektakels hatte die KALLE KRAUSE GmbH rund 100 Kunden ins Schalthaus 2 auf dem Weltkulturerbe Zollverein in Essen eingeladen. Ein spezielles Einladungsprozedere mit kleiner Präsent-Picknick-Tasche und handgeschriebener, persönlicher Einladung diente dazu, die Gäste im Vorfeld auf den Abend einzustimmen. Vom Firmensitz aus, der als Homebase genutzt wurde, starteten die Gäste gestärkt in die ExtraSchicht. Um sich allen Besuchern von Zollverein zu präsentieren, wurde der Firmensitz im ehemaligen Kokerei-Schalthaus für alle Interessenten geöffnet. Sie konnten sich dort verschiedene aktuelle Arbeiten anschauen oder auch den Showact im Café von KALLE KRAUSE genießen. Das gesamte KALLE KRAUSE Team sorgte dafür, dass die Gäste einen rundum gelungenen Abend verlebten. Zur Bewirtung gab es ein ...

Weiterlesen
artlogic übernimmt Raumbereitstellung in Halle Münsterland
Für die Raumbereitstellung und die dazugehörigen Services im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland zeichnet sich jetzt artlogic verantwortlich. Dafür ist das Unternehmen mit einer eigenen Crew in der Halle Münsterland präsent und hat auch ein Büro im Münsteraner Messe und Congress Centrum eröffnet. Die Abrechnung erfolgt umfangsabhängig auf einer Pauschalbasis. Martin Brüggemann, technischer Leiter Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, ergänzt: „artlogic ist für uns zu einem wichtigen und zuverlässigen Partner bei technischen Auf- und Umbauten geworden. Nach gründlicher Einarbeitung gehen die Teams selbstständig nach unseren Plänen vor. Wichtig ist für uns, dass drei Vorarbeiter von artlogic ständig für uns erreichbar sind. Denn wenn Kunden kurzfristig Änderungen in der Planung wünschen, müssen wir rasch reagieren. artlogic hat die Leute, um solche Wünsche schnell und kompetent umzusetzen. Derzeit unterstützt uns artlogic außerdem dabei, unsere Säle zu vermessen und detaillierte Pläne für sämtliche Bestuhlungsarten zu erstellen. Davon versprechen wir uns, die Effizienz ...

Weiterlesen
KALLE KRAUSE verstärkt das Team in der Projektleitung und im Vertrieb
KALLE KRAUSE, Spezialist für Live-Marketing mit Sitz auf dem Weltkulturerbe Zollverein in Essen, hat das Team um Heike Dreier und Simone Lössle verstärkt. Heike Dreier ist seit dem 1. Juli 2011 neue Senior Projektleisterin bei KALLE KRAUSE. Sie wird das Unternehmen mit ihren langjährigen Erfahrungen im Messe- und Sonderbau bereichern. Nach ihrer Ausbildung zur Eventmanagerin (IST Düsseldorf) und Fachwirtin für Messe-, Tagungs- und Kongresswesen war Heike Dreier seit 2000 im Bereich Messe, Museums- und Ausstellungsbau sowie für Events- und Roadshows bei Unicblue in Gelsenkirchen (vormals Complexx) tätig und betreute dort unter anderem Projekte wie die Expo 2000 in Hannover und Marketingevents und Kongresse für Evonik, RWE und mehrere Pharmakonzerne. Weiterhin war sie beteiligt am technischen Um-/Ausbau der historischen Glasvitrinen im Museum für Naturkunde der Humboldt-Universität. Simone Lössle zeichnet sich seit dem 15. Juni 2011 als Account Managerin für das Neukundengeschäft mit Agenturen und Veranstaltern verantwortlich. Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau ...

Weiterlesen
Kaiser Showtechnik erweitert Vermietinventar im Bereich Rigging
Kaiser Showtechnik hat in neues Equipment investiert. Das Unternehmen erweiterte im Bestand Rigging um Chainmaster Kettenzüge 250kg D8+ sowie 500kg D8+. Die Geräte verfügen über eine Traglast von bis zu 250 kg beziehungsweise 500 kg. Vor allem die kleine, kompakte Bauweise und das einfache Handling der Kettenzüge von Chainmaster führten zu der Kaufentscheidung. Sie lassen sich perfekt im Messebereich einsetzen. Ergänzt wird das neue Material durch Motorcontroller von Movecat. Die Steuerung aus dem Hause Think Abele ermöglicht eine Direktsteuerung von bis zu acht Kettenzügen. Der Controller im robusten Metallgehäuse wartet unter anderem mit Not-Halt-Schutz sowie einer Phasenausfall-, Phasenfolge- und Drehrichtungsüberwachung auf. Des Weiteren hat Kaiser das Portfolio im Trussing-Bereich erweitert. So stockte das Unternehmen aus Augsburg das Equipment von Expotruss auf. Im Speziellen, eine Heavy Duty 4-Punkt-Traverse (SLX4G-62) mit den Abmessungen von 617 x 617 mm. Hinzu kam Equipment von H.O.F. Alutec. Dabei handelt es sich ebenfalls um ein 4-Punkt ...

Weiterlesen
Expert-T in neuer Version
Think Abele stellt die SIL-3 Steuerkonsole Expert-T in der neuen Version „II“ vor. Bei der Neuauflage des Erfolgprodukts wurde unter anderem die Hardware und Software optimiert. In dem Controller ist beispielsweise ein neuer Prozessor verbaut, um die Rechengeschwindigkeit für komplexe 3-D Objektfahrten und eine schnellere 3D-Darstellung zu ermöglichen. Auch an mehr Komfort haben die Ingenieure gedacht: So können alle Funktionen der dreidimensionalen Bühnenansicht mittels des 3D-SpaceNavigator ohne das Wechseln von Bedienebenen mit nur einer Hand kontrolliert werden. Neu ist auch ein dritter Dreh-/Tastencoder, der für die dynamische Geschwindigkeitsanpassung der mittels fünf CUE-Tasten aktivierten Showabläufe genutzt werden kann. Alle Setups sind mit fixer oder variabler Geschwindigkeit steuer- und kontrollierbar. Die Expert-T II ermöglicht selbst komplexeste Verwandlungen mit Crossaktionen sowie voller Kollisionskontrolle und dies ohne Beeinträchtigungen der unterschiedlichen Züge und Gruppen. Mit Expert-T II sind sowohl horizontale (Züge als auch Podien) als auch vertikale (in alle Richtungen) sowie Rotations-Bewegungen (z.B. Drehscheiben) möglich. ...

Weiterlesen
b&b bei Internationalen Trickfilm-Festival im Einsatz
Im Mai 2011 war Stuttgart erneut das Zentrum des internationalen Animationsfilms. Zum 18. Mal bereits kamen Regisseure, Produktionsfirmen, Verleiher und Weltvertriebe der Trickfilm-Branche im Rahmen des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) zusammen. Die attraktive Filmauswahl und das schöne Wetter zogen viele Besucher in die Innenstadtkinos und zum Open Air Kino, das in diesem Jahr erstmalig bereits ab mittags mit großer LED-Leinwand in der Mitte des Stuttgarter Schlossplatzes beeindruckte. b&b eventtechnik war bei der sechstägigen Veranstaltung im Auftrag der Film- und Medienfestival GmbH für die Licht- und Tontechnik sowie die Traversenaufbauten verantwortlich. So lieferte und betreute der technische Dienstleister die Veranstaltungstechnik für die Kinosäle im Metropol und Gloria Kino, den Festival Garden auf dem Schlossplatz sowie für die diversen Zusatzveranstaltungen rund um das Festival wie beispielsweise die Verleihung des „Animated Com Award 2011“ am letzten Festivaltag. Zusätzlich realisierte b&b den Bau der Infotheke sowie mehrerer Festivaltore im Außenbereich. Die Beschallung des Open-Air-Kinos ...

Weiterlesen
EFM Deutschland begrüßt Frank Hummel als neuen Teamplayer
Seit dem 1. Juli 2011 verstärkt Frank Hummel das Team beim internationalen Logistikspezialisten EFM Event Management Ltd. in Wiesbaden – einem Spezialanbieter für Transportlogistik im Entertainment- und Messebereich. Der 50-Jährige verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich der internationalen Luftfracht. Mit seiner Spezialisierung auf die Verkehrsbereiche Brasilien, Ukraine und Korea kann er das Know-how der EFM-Mitarbeiter optimal ergänzen. EFM event logistics Wilhelmstraße 14 65185 Wiesbaden Ansprechpartnerin Viktoria Breithecker Telefon 06 11 / 505 96 70 eMail viktoria@efm-worldwide.de Internet: www.efm-worldwide.com

Weiterlesen
BRANDS ALIVE gewinnt mit MINI einen weiteren Neukunden und eröffnet Deutschlands größten Showroom
Vor wenigen Tagen wurde Deutschlands größter MINI Showroom in Hamburg mit einem Tag der offenen Tür eröffnet. Für rund 500 geladene Gäste inszenierte die Hamburger Agentur BRANDS ALIVE zwei Tage vorher ein Pre-Opening. Ziel war es, Meinungsbildner und Topkunden direkt anzusprechen und ihnen den rund 700 qm großen Showroom und seine Möglichkeiten präsentieren. Weiterhin sollte die regionale Presse für eine begleitende Berichterstattung gewonnen werden. Die Gäste gelangten über einen 200 Meter langen grünen Teppich in den neuen Showroom, in dem in der Form eines Zeitstrahls die Entwicklung der Marke MINI dargestellt wurde. Dazu Markus Frömming von BRANDS ALIVE: „Mit der Präsentation von Imagefilmen auf mehreren Displays und der Vielfalt dieses Showrooms haben wir dafür gesorgt, dass die Marke durchgängig präsent ist“. Nach der offiziellen Begrüßung durch Niederlassungsleiter Erik Santer gab es dann unter anderem ein privates Live-Konzert von der Hamburger Soul-Legende Stefan Gwildis. Ausgestattet war der zweigeschossige Showroom mit 16 ...

Weiterlesen