BEA BlachReport Event Award
BEA-Preisträger 2012 Zum fünften Mal hat der BlachReport im Januar 2012 den Event Award BEA® verliehen. Die Verleihung der BEA Awards erfolgte am 18. Januar im Rahmen der Fachmesse Best of Events 2012 im voll besetzten BVB-Forum des Signal Iduna Park, Heimstätte von Borussia Dortmund. Ausgezeichnet wurden die Preisträger mit einer Skulptur vom Hildesheimer Künstler Peter Schmitz. Im Vordergrund der Bewertung stehen beim BEA Award traditionell die kreativen Aspekte und die Zielorientierung eines Eventprojektes als Instrument der Marketing- und Unternehmenskommunikation. Als Zielsetzung für den Award, der 2008 erstmals vergeben wurde, hatte sich die Redaktion vom BlachReport auf die Fahnen geschrieben, mit dieser Auszeichnung Vielfalt und Qualität in der Livekommunikation zu fördern und zu dokumentieren. Mitglieder der Jury waren in diesem Jahr Verena Tagwerker von Nokia Siemens Networks, Rudolf Sommer von EnBW, Ingo Schwerdtfeger von der Agentur marbet sowie Prof. Dr. Hermann-Josef Kiel und Dipl.-Kfm. Univ. Ralf G. Bäuchl von der ...

Weiterlesen
Neue Termine der Movecat Academy 2012
Die Movecat Academy hat jetzt ihre neuen Seminartermine für das Frühjahr bekannt gegeben. So kann die zweitägige Veranstaltung „Hardware Basics“ am 1./2. Februar, am 29. Februar/1. März oder am 25./26. April 2012 besucht werden. Das Seminar richtet sich an Techniker mit gutem Basiswissen über Hebezeuge. Inhalte sind unter anderem die sach- und fachgerechte Handhabung sowie Wartung von Rigging-Zügen D8 / D8 Plus und von BGV C1-Zügen mit Festgeschwindigkeit. Teilnehmen können Fachkräfte für Veranstaltungstechnik oder Anwender, die eine dreijährige Berufserfahrung in der Branche vorweisen können. Der eintägige Aufbaukurs zum zertifizierten Movecat Sachkundigen D8, D8 Plus und C1 wird am 8. Februar, 7. März und 9. Mai angeboten. Der Praxisteil dieses Seminars schließt mit einer UVV-Prüfung und -Wartung sowie Justage der Sicherheitseinrichtungen ab. Auf Anfrage werden zusätzliche Termine eingerichtet. Die Teilnehmer sollten bereits das Seminar „Hardware Basics“ besucht haben. Alle Veranstaltungen finden in Nufringen statt. Hotels und Unterkunftsempfehlungen sowie weitere Informationen zu ...

Weiterlesen
360°-Reisemomente – marbet präsentiert neuen Geschäftsbereich Premium Travel
Der Wunsch nach besonderen und hochexklusiven Reisemomenten steigt. Diese Entwicklung hat die marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG aufgegriffen und geht ab Februar 2012 mit marbet Premium Travel an den Start. Der neue Geschäftsbereich wird die Reiseexpertise, die seit 15 Jahren Geschäftsreisen, Gruppen- und Sonderreisen und Privatreisen beinhaltet, komplettieren. „Wir verfolgen ganz klar das Ziel, unseren Kunden herausragende Perspektiven, fernab von massentouristischen Zielen zu eröffnen. Wir nehmen uns die Zeit, die Urlaubswünsche unserer Kunden zu realisieren, indem wir für sie Reisemomente mit hoher Erlebnisdichte entwickeln. Mit einem Grad an Service und Individualität, der in einem Standard-Reisebüro nicht angeboten wird“, so Elly Glaser. „Die Erfahrung und das Engagement des Teams sowie auch selektierte Partner-Netzwerke in Deutschland und weltweit sind die Garanten dafür, unser Premiumversprechen kontinuierlich in die Tat umsetzen zu können. Dabei sind wir eben auf Spezialisten und exzellenten Service angewiesen. Qualität ist dabei der unverrückbare Maßstab. Darum ...

Weiterlesen
T.S.O.M. bringt die Barry White Show zum Java Jazz Festival nach Indonesien
Die Hamburger Künstleragentur T.S.O.M. The Sound Of Music bringt die Barry White Show bei zwei Auftritten für das renommierte Java Jazz Festival in Jakarta am 3. und 4. März 2012 auf die Bühne. Die Barry White Show setzt die Konzerte des legendären Sängers mit dem 30-köpfigen Pleasure Unlimited Orchestra bis ins kleinste Detail originalgetreu um und liefert dabei musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau. Die Auftritte werden außerdem aufgezeichnet und im Fernsehen landesweit ausgestrahlt. Der Sänger der Show hat von Barry Whites Witwe persönlich die Zustimmung erhalten und wird für jeden Auftritt eigens aus den Vereinigten Staaten eingeflogen. Begleitet wird er dabei, unter der musikalischen Leitung von James Simpson, von dem Pleasure Unlimited Orchestra. Das aus Mannheim stammende Orchester besteht aus jungen, energiegeladenen amerikanischen Musikern, die in unterschiedlichen Besetzungen – bis hin zur Gala-Band – engagiert werden können: Formationen mit 12, 18, 24 oder die große Besetzung mit 30 Musikern stehen ...

Weiterlesen
Silvester am Brandenburger Tor mit ArKaos und ROBE
Die Silvesterparty am Brandenburger Tor ist der größte Event zum Jahreswechsel in ganz Deutschland. Millionen Besucher zieht es alljährlich auf die sich über zwei Kilometer erstreckende Partymeile, die vom Brandenburger Tor bis zur Siegessäule reicht. Das Bühnenprogramm war reich bespickt mit nationalen und internationalen Stars wie Udo Jürgens, Andreas Bourani, Cassandra Steen, Culture Beat, DJ BoBo, Hot Chocolate, Kim Wilde, The Boss Hoss und den Scorpions und wurde live im ZDF übertragen. Lichttechnisch betreut die Veranstaltung seit 18 Jahren die HELICON-MEDIA GmbH. Der Ausgangspunkt für das von Gerd Helinski entwickelte Lichtdesign war eine Bühnenkonstruktion von Jens Meinecke (Steel United Group im Auftrag der Wohlthat-Entertainment GmbH). Die Bühne sollte trotz ihrer imposanten Größe noch ein größtmögliches Maß an Transparenz auf das Brandenburger Tor bieten. Dafür musste die Technik mit dem Brandenburger Tor als Hintergrund verschmelzen. Gerd Helinski setzte für das Projekt unter anderem auf den ROBE Robin 600 LEDWash. Unter anderem ...

Weiterlesen
Das marbet Vertriebsteam begrüßt Markus Seitz als neuen Key Account Manager
Pünktlich zum Jahresbeginn startet Markus Seitz als neuer Key Account Manager Vertrieb bei der marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau. Vor seiner Tätigkeit bei marbet war er insgesamt 20 Jahre für Coca-Cola tätig. Die letzten viereinhalb Jahre davon verantwortete er als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Marketing und Events im Verkaufsgebiet Südwest. Durch die über 300 von ihm betreuten Veranstaltungen verfügt er über umfangreiche Branchenerfahrung aus Sicht der Industrie. Seine Expertise beinhaltet die Konzeption, Organisation und Umsetzung unterschiedlichster Corporate und Public Events. „Ich freue mich sehr darüber, meine Erfahrungen nun für eine der führenden Agenturen im Bereich der integrierten Livekommunikation einbringen zu können“, so der 42-Jährige. marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG Die marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG, ein Tochterunternehmen der Adolf Würth GmbH & Co. KG aus Künzelsau, steht neben der internationalen Ausrichtung mit Büros in Deutschland, ...

Weiterlesen
Ingo Schwerdtfeger von marbet unterstützt Jury des BEA BlachReport Event Awards
Am 18. Januar werden in Dortmund die diesjährigen BEA BlachReport Event Awards verliehen. Die Entscheidung, wer diese Awards in den Kategorien Corporate Event, Brand-Event, Motivationsevent, PR-/Medien-Event, Konzept-Award und Tech Award bekommt, traf eine kompetente Jury unter 40 Einreichungen. Beworben um die Auszeichnungen hatten sich namhafte Unternehmen, Agenturen, Dienstleister und Institutionen. Die Jury setzte sich in diesem Jahr neben Ingo Schwerdtfeger aus Verena Tagwerker von Nokia Siemens Networks, Rudolf Sommer von EnBW sowie Prof. Dr. Hermann-Josef Kiel und Dipl.-Kfm. Univ. Ralf G. Bäuchl von der Reinhold-Würth-Hochschule/ Hochschule Heilbronn zusammen. Der BEA wird 2012 zum fünften Mal vom BlachReport verliehen. Im Vordergrund der Bewertung stehen beim BEA-Award traditionell die kreativen Aspekte und die Zielorientierung eines Eventprojektes als Instrument der Marketing- und Unternehmenskommunikation. Als Zielsetzung für den Award, der 2008 erstmals vergeben wurde, hatte sich die Redaktion vom BlachReport auf die Fahnen geschrieben, mit dieser Auszeichnung Vielfalt und Qualität in der Livekommunikation zu ...

Weiterlesen
insglück verstärkt Kreation
Die insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH baut ihre Design-Unit weiter aus. Benjamin Sterzenbach, der das Berliner Agenturteam als Motion Designer verstärkt, bringt neben einem Höchstmaß an kreativem Potential seine Kompetenz in den Bereichen 3D-Visualisierung, Animation und Illustration bei insglück ein. Sterzenbach arbeitete bereits während seines Studiums an der MediaDesign Hochschule, Berlin, für Kunden wie s.Oliver oder das Intercontinental, Berlin. Mit seinem Einstieg in die Werbebranche fügte der 27-jährige Diplom-Designer seiner Referenzliste unter anderem Projekte für das ZDF, Siemens, Philips und Berlin Chemie hinzu. Neben seiner Begeisterung für multimediales Gestalten schlägt Sterzenbachs Herz für das Wakeboarden. 2010 verband er beide Leidenschaften und nahm am Wakeboard Design Contest der Firma JOBE Sports Europe teil. Sein Wakeboard gewann und wurde Teil der diesjährigen Kollektion. Bei insglück freut sich der Kreative auf ein interdisziplinäres Team, spannende Kunden sowie vielfältige konzeptionelle und gestalterische Aufgaben. insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH Bülowstraße 66 10783 Berlin Telefon: 030 ...

Weiterlesen
LMP jetzt auch bei Facebook vertreten
„Direktere“ Kommunikation LMP ist jetzt auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten und rundet damit das Social-Media-Angebot ab. Das Unternehmen betreibt außerdem einen eigenen YouTube-Kanal und unterhält einen Twitter-Account. Über Facebook sucht LMP eine noch direktere und schnellere Kommunikation mit dem Kunden, die durch Interaktion geprägt sein soll. Das Angebot erstreckt sich über Videos, Bilder und aktuelle Informationen bis zu Produkten und Veranstaltungen. Hier ist auch ein Veranstaltungskalender zu finden, in dem Schulungstermine des LMP [college] und Messeauftritte frühzeitig bekannt gegeben werden. Das großzügige Videoangebot des LMP YouTube-Kanals, den LMP schon seit längerem betreibt, ist in die Facebook-Seite integriert und wird weiter ausgebaut. Dort gibt es schon jetzt zahlreiche Produktvideos, Videotutorials und Produktdokumentationen der LMP-Kunden. Zum Start der Facebook-Seite verlost LMP unter den ersten 100 Fans zehn ROBE Jacken. Die Gewinner werden natürlich über Facebook bekannt gegeben. Marc Petzold von LMP: „Jetzt kann uns unsere Zielgruppe auf vielen Wegen verfolgen ...

Weiterlesen
lunatX bei der Best of Events 2012
Die „Best of Events 2012“ findet vom 18. bis zum 19. Januar 2012 in den Westfalenhallen in Dortmund statt. Wie schon im Vorjahr werden sich die Effektspezialisten von lunatX wieder mit aktuellen Neuheiten auf der Fachmesse präsentieren. Das Düsseldorfer  Unternehmen wird in der Halle 4 auf dem Stand A34 zu finden sein und dort Videos von Produktionen aus dem Jahr 2011 vorführen. Interessierte Besucher werden kompetent von den Kollegen vor Ort beraten. lunatX special effects GmbH Am Trippelsberg 105 D-40589 Düsseldorf Ansprechpartner: Marc Willberg Telefon: +49 (0)211 416712-22 Fax: +49 (0)211 416712-34 E-Mail: willberg@lunatx.de Internet: www.lunatx.de

Weiterlesen
marbet Schweiz verstärkt sein Team
Zwei neue Gesichter bei marbet: Key Account Manager Fabio Lo Giudice und Junior Projektmanagerin Annika Wenzel sind die Neuzugänge im Schweizer Team, der zur Würth Gruppe gehörenden Event-, Incentive- und Travelagentur. Lo Giudice (32) ist diplomierter Tourismusfachmann und war für SWISS International Air Lines als interner Reiseberater sowie für TUI Suisse Ltd. und  Cosa Travel Ltd. als Projektleiter Incentives und Events tätig. Bei Hotelplan Suisse übernahm er zuletzt die Funktion als Account Manager und steuerte anschließend im Bereich Marketing Services die Planung, Koordination und Realisation von mittel- und kurzfristigen Marketingaktivitäten. Bei marbet Schweiz wird Lo Giudice als Key Account Manager das Verkaufsteam um Benjamin Hütteroth  unterstützen. Wenzel (23) absolvierte erfolgreich das duale Bachelor-Studium an der DHBW Ravensburg (BWL Messe, Kongress- und Eventmanagement) in Kooperation mit der Messe München GmbH. Anschließend war sie als Projektassistentin im Bereich der Ausstellerbetreuung für die electronica (Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik) tätig ...

Weiterlesen
JAZZUNIQUE entwickelte emotionale Erlebniswelt für die Präsentation der Thomas Cook-Urlaubskataloge 2012
Unter dem Titel „Thomas Cook – Entdecke die Attraktionen dieser Welt“ startete das Touristikunternehmen eine bundesweite Roadshow zur Präsentation der neuen Sommerangebote 2012 für Expedienten und Reisebüroleiter. Die Agentur JAZZUNIQUE aus Frankfurt unterstützte die Veranstaltung mit einem ausgereiften Eventkonzept, bei dem die Vermittlung von Produktinformationen sowie das Markenprofil der Thomas Cook Marken Neckermann Reisen, Thomas Cook und Bucher Last Minute im Fokus standen. Die logistische Herausforderung für die Kreativen von JAZZUNIQUE bestand darin, die Umsetzung der drei Veranstaltungen innerhalb einer Woche zu managen. Die Roadshow fand am 11. November 2011 in Frankfurt, am 15. November 2011 in Karlsruhe und am 18. November 2011 in Hamburg statt. Jeder Event startete um 18.30 mit dem Reisemarkt – einer Messe, auf der sich die Marken und Partner von Thomas Cook vorstellen konnten. Ab 21.30 Uhr folgte die Präsentation der Sommer News 2012 im Rahmen einer Quizshow. Zum Ausklang gab es von 22.45 bis ...

Weiterlesen
Silberner Apfel für circ und eine sozial gerechtere Gesellschaft
Das Engagement für eine sozial gerechtere Gesellschaft war beim diesjährigen EVA Event Award Silber wert. Der begehrte Apfel aus Edelmetall ging an circ und die Social Business Tour 2010 in der Kategorie „Charity/ Social/ Cultural Events“. Social Business ist ein innovatives Konzept von Friedensnobelpreisträger Prof. Muhammad Yunus, wie sich soziale Probleme unternehmerisch lösen lassen. Ein vielversprechendes Modell auch für Zentral- und Osteuropa, meint die österreichische ERSTE Stiftung und schickte Social Business von Mai bis Oktober 2010 auf Awareness-Reise durch Österreich, die tschechische Republik, die Slowakei, Ungarn, Serbien und Rumänien. Der Erfolg des von der Wiesbadener Kommunikations- und Eventagentur circ verantworteten Tour-Konzeptes: 160 konkrete Ideen und Konzepte für Social Business Projekte und rund 10 Millionen Euro an Finanzierungshilfen, um den besten Social Business Ideen und Konzepten den Start in die Umsetzung und nachhaltigen Erfolg zu ermöglichen. Der Schwerpunkt der Social Business Tour 2010 lag auf interaktiven Formaten, die den privaten mit ...

Weiterlesen
Zweites Gold für circ und Continental
Nach dem Gewinn des diesjährigen Galaxy Award in der Kategorie „Special Events – Corporate“ holt circ zum zweiten Mal Gold mit der Senior Executive Convention 2011 (SEC) der Continental AG. Bei den European Best Event Awards 2011 (EuBEA) wurde die SEC in Mailand zum besten „Internal Company Event / Company Convention“ gekürt. Der EuBEA zeichnet herausragende Arbeiten der Live-Kommunikation in Europa aus und zählt ebenso wie der weltweit ausgeschriebene Galaxy Award zu den renommiertesten Kommunikationspreisen. Mit der SEC 2011 wurde ein außergewöhnliches und interaktives Eventformat honoriert, mit dem Continental, einer der weltweit führenden Automobilzulieferer und Industriepartner, eine wesentliche unternehmenskulturelle Weiterentwicklung startete. Das Ziel: eine neue Qualität der Zusammenarbeit über Bereichs- und Hierarchiegrenzen hinweg, die verstärkt die kollektive Intelligenz für den Alltag nutzbar macht. So erlebten die 300 Top-Führungskräfte des Unternehmens in einem der bislang größten Schwarmexperimente, wie Organisationsprinzipien von Fisch- oder Vogelschwärmen ihre kooperative Kraft auch im Zusammenspiel von Menschen ...

Weiterlesen
INDUSTRIAL 2011 – Bosch Rexroth-Tagung mit Full Service Eventmanagement von marbet
Vom 17. bis 18. November 2011 verwandelte sich das CongressCenter Nürnberg in einen weltweiten Treffpunkt der Antriebs- und Steuerungstechnik. Das Unternehmen Bosch Rexroth hatte rund 800 internationale Teilnehmer, darunter die CEOs und Führungskräfte seiner Kunden, zu der Fachtagung „INDUSTRIAL 2011“ eingeladen. Der Technologiespezialist entwickelt maßgeschneiderte Lösungen zum Antreiben, Steuern und Bewegen. Die marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG realisierte die hochkarätig besetzte Veranstaltung mit dem entscheidenden Maß an Kreativität und Know-how. Der Corporate-Event-Spezialist war für die Konzeption, Planung und Durchführung der Fachtagung sowie der Fachsymposien zuständig. Ebenso wurde marbet beauftragt, die Tagung audiovisuell zu dokumentieren. Die Entwicklung des Storyboards, Regie und Produktion lagen im Verantwortungsbereich der Agentur und ihrer Leistungspartner. Auch die Planung des Gästemanagements inklusive Teilnehmerregistrierung lag in den Händen der Agentur internen Abteilung Guest & Travel Services. Um das Medienkonzept für das Plenum in den Gesamtentwurf zu integrieren, installierte marbet eine separate Bühne mit vier ...

Weiterlesen