IKK classic: Service für unterwegs
Mit „Meine IKK“ bietet die IKK classic ihren Mitgliedern auch unterwegs viele hilfreiche Infos. Die praktische Android-App kommt von der Werbeagentur move:elevator aus Oberhausen. Viele nützliche Infos aus einer Hand Die IKK classic-App für Android-Smartphones hilft bei der Suche nach Ärzten, Apotheken, Heilpraktikern und IKK-Geschäftsstellen. Ein Pollenflugradar informiert außerdem über die aktuelle Pollenbelastung in der Luft. Layout und Programmierung hat die Oberhausener Werbeagentur move:elevator übernommen, die für die IKK classic unter anderem schon die Website und das Intranet gelauncht hat. Das Praktische an „Meine IKK“ ist die Bündelung unterschiedlicher Suchfunktionen und des Pollenflugradars, die bisher in der Regel nur als einzelne Apps erhältlich waren. Ebenfalls nützlich: Die Arztsuche kann nach Fachrichtungen gefiltert durchgeführt werden. Und wer möchte, kann den ausgewählten Arzt oder Heilpraktiker direkt aus der App heraus anrufen. Darüber hinaus kann sich der Benutzer Standort und Route mit Google Maps anzeigen lassen. Bei Fragen gibt es zudem die Möglichkeit, ...

Weiterlesen
Emmas Enkel gehen in die Werbeoffensive
Auf der Überholspur: Nach der Eröffnung im Oktober 2011 und dem Gewinn des OXID Innovationspreis 2011 nur einen Monat später legt „Emmas Enkel“ jetzt mit einer Out-of-Home-Kampagne nach. Unterstützung holte sich das Start-up wieder bei der Werbeagentur move:elevator aus Oberhausen. Out-of-Home-Kampagne in Düsseldorf Mit ihrem Tante-Emma-Laden der neuen Generation haben die Gründer Sebastian Diehl und Benjamin Brüser einen äußerst erfolgreichen Start hingelegt. Nun wollen sie mit einer Out-of-Home-Kampagne ihre Bekanntheit im Düsseldorfer Stadtgebiet ausbauen. Dabei hilft ihnen die Werbeagentur move:elevator, die Konzeption, Umsetzung und Mediaplanung der Kampagne mit fünfstelligem Budget übernommen hat. Über 40 Groß-flächen in Düsseldorf zeigen im Januar die vier Motive der „1.000 gute Gründe“-Kampagne, flankiert werden die 18/1 von einer originellen Postwurfsendung in Form einer Einkaufstüte. Werben und erklären „Die Idee hinter ‚Emmas Enkel‘ ist sehr innovativ. Daher ist es so kurz nach dem Start des Geschäfts nicht nur wichtig die Werbetrommel zu rühren, sondern auch das ...

Weiterlesen
Neuer Look für Website der TORKRET AG
Das mittelständische Bauunternehmen TORKRET setzt auf digitale Kommunikation – und auf die Werbeagentur move:elevator. Die Oberhausener haben den Onlineauftritt des Unternehmens rundum aufgefrischt und ausgebaut. Grund dafür ist auch die Neustrukturierung der TORKRET Gruppe, die nach innen und nach außen transparent kommuniziert werden soll. Modern, benutzerfreundlich, klar strukturiert Direkteinstieg in die TORKRET Gruppe: Schon auf der Startseite stellt ein iChannel mit großformatigen Bildern die verschiedenen Sparten des Spezialbauunternehmens vor. Ein Klick auf das Bild genügt, um Informationen zum entsprechenden Fachbereich aufzurufen – und so die TORKRET Gruppe ganz einfach mit wenigen Klicks kennenzulernen. Mit einem dynamischen Layout, der intuitiven Benutzerführung und der praktischen Flyout-Navigation hat move:elevator die Website zu einem zeitgemäßen Informationsportal umgestaltet. Mehr als ein neues Layout Hinter dem Relaunch steht allerdings mehr als der Wunsch nach einem modernen Look. Die Website soll intern wie extern die Neustrukturierung der TORKRET Gruppe kommunizieren: Die beiden Unternehmensbereiche Substanzbau und Komplettbau lösen ...

Weiterlesen
IKK classic startet interaktives Themenportal
Die IKK classic schickt die neue Onlineplattform ihres Kundenmagazins „aktiv+gesund“ an den Start. Konzept und Layout für das Portal kommen von der Werbeagentur move:elevator. IKK classic setzt auf „Online First“-Trend Die IKK classic stellt ihrem Gesundheitsmagazin „aktiv+gesund“ eine Themenplattform mit vielen Extras zur Seite. Das Besondere dabei ist, dass der Benutzer die aktuelle „aktiv+gesund“ auch online wie ein gedrucktes Heft von Anfang bis Ende virtuell durchblättern kann. Die Onlineausgabe des Kundenmagazins ist prominent auf der Startseite des Portals platziert, für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgen eine Vorschau ins Heft und Hinweise auf die Titelthemen. Zudem findet der Nutzer alle Inhalte – der aktuellen sowie früheren Ausgaben – in den Rubriken „Gesundheit“, „Freizeit“ und „Ernährung“. Diese werden ebenfalls großformatig und mit Bildern auf der Startseite angekündigt. Darüber hinaus werden die Magazinartikel im Onlineportal mit multimedialen Elementen wie Podcasts oder Videos ergänzt. Das „aktiv+gesund“-Portal ist zwar in die Website der IKK classic, www.ikk-classic.de, integriert, ...

Weiterlesen
move:elevator gewinnt Hamburger Verkehrsverbund als Neukunden
Full-Service-Paket für den HVV Mit dem Magazin informiert der HVV die Hamburger regelmäßig über Attraktionen und Ausflugsziele in Hamburg und Umgebung – und gibt gleichzeitig Auskunft über die Anfahrt mit den Bussen und Bahnen im HVV. move:elevator hat für den HVV ein komfortables Leistungspaket geschnürt: Neben Recherche, Konzeption, Redaktion und Layout kümmert sich die Werbeagentur auch um Druck, Konfektion und Verteilung des Magazins. Das Heft kommt als Postwurfsendung direkt in die Briefkästen der Hamburger. HVV und move:elevator stellen Service in den Vordergrund Ziel des Magazins ist es, die Position des HVV im Bereich Freizeitverkehr zu festigen. Deshalb setzt es auf einen hohen Servicefaktor und verknüpft die Informationen zu den Attraktionen mit Hinweisen zur schnellen Anfahrt sowie zu Fahrkartenpreisen, Streckensperrungen etc. Zugleich stärken Vergünstigungen und Gewinnspiele die Kundenbindung und wecken Aufmerksamkeit bei potentiellen Neukunden. Der Clou: Für jeden der zehn Stadtteile, in denen das Magazin erscheint, gibt es eine eigene Ausgabe ...

Weiterlesen
Tante Emma goes Multi Channel
Mit der Kombination aus traditionellem Tante-Emma-Laden, Onlineshop und Lieferservice gehen die Existenzgründer Sebastian Diehl und Benjamin Brüser neue Wege im Lebensmittel-Einzelhandel. Nicht nur Kunden und Medien sind von „Emmas Enkel“ begeistert: OXID hat das Start-up mit dem Sonderpreis für das innovativste Gesamtkonzept 2011 ausgezeichnet. Das freut auch SALT Solutions und move:elevator, die an der Erfolgsgeschichte mitgeschrieben haben. Kunde steht im Fokus Tante Emma neu aufgelegt: In dem kleinen, aber modernen Laden von „Emmas Enkel“ in der Düsseldorfer Innenstadt kaufen die Kunden an der Ladentheke ein, persönliche Beratung und kleiner Plausch inklusive. Das ist aber noch nicht alles: Die Kunden können auch im stilecht designten Onlineshop unter emmas-enkel.de bestellen oder per iPad im Laden – in aller Ruhe bei einer Tasse Kaffee. Ein kostenloser Lieferdienst macht das kundenorientierte Servicekonzept komplett. „Mit unserem Konzept ‚Emmas Enkel‘ möchten wir einen ersten Schritt in Richtung des Einkaufes der Zukunft gehen“, erklärt Sebastian Diehl die ...

Weiterlesen
move:elevator bringt Sicherheitsinitiative der DVG ins Netz
Im Öffentlichen Nahverkehr spielen neben Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit das subjektive Sicherheitsgefühl der Fahrgäste und die Sicherheit eine immer größere Rolle. Auf Letzteres hat die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) reagiert – mit mehr Sicherheitspersonal und einer Informationskampagne. Die Oberhausener Werbeagentur move:elevator liefert die Microsite zur Initiative „Null Toleranz“. Stellung beziehen – und darüber reden Die Sicherheit in Bussen und Bahnen und an Haltestellen ist für Verkehrsbetriebe in ganz Deutschland ein wichtiges Thema. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) geht in die Offensive und stellt sich Belästigungen, Gewalt und Vandalismus entgegen. Mit zusätzlichen Sicherheitskräften auf allen Linien und der breit angelegten Informationskampagne „Null Toleranz“. Die Oberhausener Werbeagentur move:elevator hat die Microsite zur Kampagne entwickelt und umgesetzt. Die Webseite www.bleib-cool.info greift das Look and Feel der Plakate und Flyer auf. Das Konzept der Microsite und der Sprachduktus richten sich an eine jugendliche Zielgruppe: Der sogenannte One-Pager bietet alle Informationen auf einer einzigen Seite, erreichbar ...

Weiterlesen
Berge, Schnee und ein zeitloser Stil
Beeindruckende Berglandschaften geben der neuen Christian Berg-Kampagne „New Perspectives“ einen ganz besonderen Look. Mit dabei beim Fotoshooting in Chamonix-Mont-Blanc: Die Bewegtbild-Experten von brandnew entertainment, die den Kampagnenfilm produziert haben. Der Film ist jetzt auf www.christianberg.de zu sehen. Malerische Landschaft, starke Mode Winterfeeling pur: Vor den steil aufragenden, schroffen Bergzügen von Chamonix-Mont-Blanc präsentiert Christian Berg die Kollektion Fall/Winter 2011. brandnew entertainment hat das Fotoshooting in Frankreich begleitet und einen kurzweiligen Kampagnenfilm gedreht. Die für Christian Berg typische Verbindung von sportiven und eleganten Elementen findet sich auch in der Inszenierung der neuen Kollektion wieder – ob beim Spaziergang im Schnee, beim Bummel in Chamonix oder in der stilvollen Behaglichkeit eines alten Chalet. Konzept ermöglicht neue Blickwinkel Interessant ist die neuartige Konzeption des Films, der nicht nur die Atmosphäre beim Shooting einfängt, sondern auch einen Ausblick auf die Kampagnenmotive bietet und die Entwicklung einzelner Motive zeigt. Auf diese Weise schlüsseln die Filmexperten von ...

Weiterlesen
Sportlicher Saisonstart bei ANSON’S
ANSON’S läutet die Wintersaison ein: In der aktuellen Kampagne „Über den Wolken“ (Herbst/Winter 2011/2012) spielt die schneebedeckte Schweizer Alpenlandschaft um das Matterhorn die heimliche Hauptrolle. Die Filmproduktion brandnew entertainment liefert das Making-of zum Fotoshooting in Zermatt und lässt den Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen werfen. Pünktlich zum Kampagnenstart am 19. Oktober 2011 geht der Film auf ansons.de online. Fotoshooting auf verschneiten Gipfeln Beim Fotoshooting zur ANSON´S-Kampagne „Über den Wolken“ in Zermatt war ganzer Körpereinsatz gefragt: Snowboarden, Skifahren und Bergsteigen standen auf dem Programm. Das Team um Petra Naskret, Marketing- und Kreativleitung bei ANSON’S, und Fotograf Sven Jacobsen hatte sichtlich Spaß am sportlichen Schneegestöber, das zeigt das Making-of von brandnew entertainment. Der rund dreiminütige Film liefert Impressionen vom Set – vom Snack zwischendurch bis zu Tanzeinlagen der Models im Schnee. Ab 19. Oktober 2011 ist das Making-of auf der Website von ANSON’S (ansons.de) sowie auf dem Facebook-Profil des Herrenhauses und ...

Weiterlesen
move:elevator bringt Tante Emma online
Tante Emma trifft New Media: „Emmas Enkel“ bietet seinen Kunden ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis im Retrostil – in enger Verknüpfung mit den Möglichkeiten der modernen Kommunikation. Die Oberhausener Werbeagentur move:elevator hat Logo, Corporate Design und Onlineshop für das innovative Einzelhandelskonzept entwickelt und umgesetzt. Tante Emma geht online Tante-Emma-Läden erleben ein Comeback. Die kleinen Geschäfte punkten mit familiärer Atmosphäre und regionalem Warenangebot von hoher Qualität. Mit „Emmas Enkel“ machen Sebastian Diehl und Benjamin Brüser von Diehl & Brüser Handelskonzepte GmbH den Tante-Emma-Laden fit fürs 21. Jahrhundert: Sie verknüpfen das Konzept des klassischen „Laden um die Ecke“ mit Elementen des Web 2.0. Die Werbeagentur move:elevator hat für das Start-up das Logo und das Corporate Design entworfen. Außerdem haben die Oberhausener das Konzept für den Onlineshop von „Emmas Enkel“ entwickelt und die Frontend-Umsetzung des Shops übernommen. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner SALT Solutions hat move:elevator zudem die Anbindung von Onlineshop, Warenwirtschaft und Kassensystem realisiert. Neue ...

Weiterlesen
Film ab! move:elevator stellt Agenturfilm vor
„Wir helfen verkaufen“, das ist das Credo der Werbeagentur move:elevator. Mit ihrem Agenturfilm unterstreicht move:elevator ihre Zielsetzung, mit individuellen Kommunikationskonzepten nachhaltig den Vertrieb ihrer Kunden zu unterstützen. Agenturfilm stellt Kunden vor Für ihren Imagefilm hat sich die Werbeagentur move:elevator etwas Besonderes einfallen lassen: Der Film thematisiert das Mission Statement der Agentur, „Wir helfen verkaufen“. Konzeption und Produktion hat die Filmproduktion brandnew entertainment übernommen, die seit Januar 2011 zur move:elevator group gehört. Die kurzen Alltagsszenen, die der Film zeigt, greifen das Leitmotiv „Helfen“ mit einem Augenzwinkern auf und stellen zugleich wie beiläufig verschiedene Kunden der Agentur vor. Gute Werbung stärkt den Vertrieb „Mit unserem Agenturfilm möchten wir zeigen, dass wir dem Kunden das Leben leichter machen. Denn unser Ziel ist, dem Kunden zu helfen mehr zu verkaufen, seine Absätze zu steigern – das klingt eigentlich ganz einfach, fast schon zu einfach, aber genau das bewirken gute Kommunikation und effektive Werbung“, erklärt ...

Weiterlesen
IKK Brandenburg und Berlin relauncht Webseite
Neuer Onlineauftritt für die IKK Brandenburg und Berlin: Die Krankenkasse präsentiert sich nach dem Relaunch besonders benutzerfreundlich und persönlich. Zuständig für Konzept, Layout und Umsetzung ist die Werbeagentur move:elevator, der Oberhausener Experte für Krankenkassenmarketing. Service steht im Mittelpunkt Übersichtliches Layout, benutzerfreundliche Navigation, kurze Wege zu wichtigen Informationen und Kontaktdaten – das ist es, was Versicherte von der Webseite ihrer Krankenkasse erwarten. Und genau das bietet die Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin ihren Mitgliedern mit dem neuen Internetauftritt. move:elevator hat für die Krankenversicherung ein frisches, aufgeräumtes Informationsportal entwickelt und umgesetzt, das mit hohem Servicefaktor punktet. Der iChannel auf der Startseite setzt die neuen Imagemotive der IKK Brandenburg und Berlin in Szene und macht zugleich auf zentrale Versicherungsleistungen aufmerksam. Mit einem Klick an wichtige Informationen Besonders praktisch ist die Navigation des Portals, die sich vom klassischen Aufbau löst und dem Besucher die Wahl lässt, ob er sich zunächst allgemein informiert oder sich direkt ...

Weiterlesen
Hauptrolle für Oberhausen
Die Filmproduktion brandnew entertainment dreht derzeit einen Imagefilm für und über Oberhausen. Anlass ist das 20-jährige Jubiläum der Entwicklungsgesellschaft Neu-Oberhausen mbH (ENO) im Januar 2012. Der Film wird die Stadt als attraktiven Wirtschaftsstandort mit vielfältigem Freizeit- und Kulturangebot zeigen – als eine Stadt, in der man gut leben und arbeiten kann. Das Besondere: brandnew entertainment holt ausschließlich echte Oberhausener vor die Kamera und setzt so den ganz eigenen, für das Ruhrgebiet typischen Charme der Stadt authentisch in Szene. Oberhausen: Eine Stadt, die offen ist für Neues Das Konzept von brandnew entertainment setzt auf eine emotionale Bildsprache und Botschafter aus dem Gesellschafterkreis der ENO, die ausgewählte Orte in Oberhausen vorstellen. Auf diese Weise wird der Imagefilm die Verbindung zwischen Oberhausen und den Menschen, die hier leben und arbeiten, in den Mittelpunkt stellen. Zugleich wird Oberhausen nicht nur als Wirtschaftsstandort präsentiert werden, sondern auch als Stadt mit hoher Lebensqualität und vielen Freizeitmöglichkeiten. ...

Weiterlesen
brandnew entertainment dreht für PAUL ROSEN in der Schweiz
Rasanter Start in die neue Saison: Unter dem Titel „Hill Climbing Challenge“ präsentiert PAUL ROSEN die Kollektion Fall/Winter 2011. Schnelle Autos und ein imposantes Bergpanorama sind da ein Muss. Die Bewegtbild-Agentur brandnew entertainment war beim Shooting in Adelboden vor Ort und hat den Kampagnenfilm produziert. Ab 17. August 2011 ist der Film auf paul-rosen.de zu sehen. Stilvoller Nervenkitzel Im Mittelpunkt des Films steht die neue PAUL ROSEN-Kollektion, die klassisch-moderne und sportliche Elemente vereint. Aber auch die eindrucksvolle Bergwelt von Adelboden in der Schweiz und die alten Sportwagen, mit denen die „Hill Climbing Challenge“ bestritten wird, fängt brandnew entertainment in ausdrucksstarken Bildern ein. Mode, Landschaft und Ausstattung fügen sich zu lässig-eleganten Motiven zusammen. Vor schneebedeckten Gipfeln und strahlend blauem Himmel inszeniert Fotograf Markus Möllenberg die zeitlos stilsichere Mode, die mit kräftigen Farben und edlen Materialien den Winter zum Style-Ereignis werden lässt. Kampagnen-Shooting hautnah erleben Dass brandnew entertainment ein Auge für Details ...

Weiterlesen
Very british: McNeal shootet in London
Ein Flugplatz, ein Theater und die Straßen von London, das sind die Kulissen für den neuen Kampagnenfilm der McNeal Clothing Company. brandnew entertainment setzt die Kollektion Fall/Winter 2011 in bewegten Bildern in Szene – gewohnt lässig, cool und very british. Ab Anfang August 2011 ist der Film auf der Webseite von McNeal zu sehen. Fashion-Shoot im trendigen London Perfekte Szenerie für die neue Kollektion der Lifestyle-Marke McNeal: Das Kampagnenshooting Fall/Winter 2011 fand in der Fashion-Metropole London statt. Die Filmcrew von brandnew entertainment hat das Team um Fotograf Marcel Hartmann begleitet. Ein Flugplatz am Rande der Stadt, das Bridewell Theatre und die Straßen von London sind die Schauplätze des Shootings – und des Kampagnenfilms, der das sportive, legere Image der Mode aus dem Hause McNeal hervorhebt. McNeal stilecht in Szene gesetzt Die Auswahl der Orte unterstreicht den Anspruch der Marke, Trend und Tradition zu einem unkomplizierten, individuellen Stil zu vereinen. Die ...

Weiterlesen