Was macht Pferde so einzigartig und besonders?
Pferde wie Black Beauty oder Fury kennt jeder. Allesamt große Leinwandhelden, die für ihren Menschen durch dick und dünn gegangen sind. Und jeder, der schon einmal mit Pferden zu tun gehabt hat, weiß was für eine besondere Magie von diesen wunderbaren Tieren ausgeht. Es sind Schönheiten auf vier Beinen mit einer besonderen Ausstrahlung und Eleganz. Die Verbindung Mensch und Pferd lässt sich nicht mit einem Wort beschreiben. Sie üben auf viele von uns eine große Faszination aus. Weiche Nüstern, warmes Fell, große schwarze, leuchtende Augen. Die ganze Körperhaltung ist einmalig. Pferde sind große, edle Geschöpfe. Das Erstaunliche ist, Pferde sind dem Menschen in Größe und Gewicht deutlich überlegen, dennoch sind sie uns gegenüber grundsätzlich freundlich eingestellt. Lassen sich aber nicht mit Gewalt bewegen. Buchtipps für Pferdefreunde und die, die es werden wollen: Willkommen zu Hause, Amy In diesem Werk erleben die Leser eine Geschichte, die zu Herzen geht. Sie handelt ...
Weiterlesen
Fünf auf einen Streich – eine abwechslungsreiche Mischung
Fünf Bücher, die Lese- und Kochspaß bieten. Eine wirklich abwechslungsreiche Mischung, die sich sehen lassen kann. Vielleicht ist sogar ein Buch dabei, was Sie schon immer gesucht haben. Buchtipps: Mein Leben mit MS 2 Aus dem Leben eines MS-lers. Völlig real und ungeschminkt nimmt die Autorin Sie mit in ihr MS-Leben. Erleben Sie Dinge, die sie am eigenen Leib erlebt hat. Wenn man nicht gesund ist, stellen sich oft Probleme in den Weg, die nicht immer einfach zu lösen sind. Verpackt mit etwas Ironie und Zynismus, denn damit lässt sich vieles leichter ertragen. Und dann gibt es da auch noch die Krankenhäuser, Ärzte, Ämter, Therapeuten und …, die einem das Leben zusätzlich schwer machen. Ferner gibt es ein paar Hintergrundinformationen zum Thema MS. Da dies aber kein Fachbuch oder Ratgeber über die Krankheit MS (Multiple Sklerose) ist, sondern die Erlebnisse der Autorin beinhaltet, halten sich diese dezent im Hintergrund. Ein ...
Weiterlesen
Die Bücher des Karina-Verlages tragen ein Qualitätssiegel
Die Überflutung des Buchmarktes mit unüberarbeiteten Werken macht Leser unsicher. Daher bekommen unsere Werke, ab Erscheinungstag 01.03.2016, ein Siegel. Dies zeichnet das Buch als geprüftes Verlagsbuch aus. Unsere Werke sind lektoriert, Probegelesen und von Profis geprüft und gesetzt. Unsere Qualitätsdruckerei arbeitet mit hochwertigen Materialen. Rein österreichische Bücher bekommen ein „Literatur Österreich“ und die Werke aus Europa das „European high quality Book“. https://www.karinaverlag.at/ Über den Verlag: https://regiowiki.at/wiki/Karina_Verlag Der Karina-Verlag ist ein Buchverlag mit Sitz in Wien. Das Programm umfasst Belletristik, Kinderbücher, zeitgenössische und gesellschaftskritische Literatur sowie Biographien im erzählenden Stil. Geschichte Gegründet wurde der Karina-Verlag im August 2014 von Karin Pfolz in Verbindung mit dem Verein Respekt für Dich – AutorInnen gegen Gewalt, dessen Vorstandsvorsitzende sie ist. Karin Pfolz hat ihre eigenen Erfahrungen aus acht Jahren mit einem gewalttätigen Ehemann in dem Buch Manchmal erdrückt es mich, das Leben verarbeitet. Am 25. Oktober 2014 wurde das Buch im Palais Coburg in ...
Weiterlesen
Buchvorstellung: Angst um Berlin – Ein unwahrscheinlicher Tag
Eine einzige Aussage könnte Berlin vor der Zerstörungswut eines Unbekannten retten, doch bei der Polizei stößt Susanne P. auf taube Ohren. Ein unwahrscheinlicher Tag nimmt seinen Lauf, als die erste Explosion die Stadt erschüttert. Auszug: Dienstag, 28.02.2012 5:58 Uhr „Habe ich das eben wirklich gehört?“, fragte sich Susanne. Ihre Hände fingen an zu zittern und ihre Knie wurden weich. „Was mache ich jetzt?“. Sie konnte für ein paar Sekunden keinen klaren Gedanken mehr fassen. Ungläubig sah sie aus dem Fenster des Busses, der sie zur Arbeit fahren sollte. Der Regen prasselte an die Scheiben. Die wenigen Menschen draußen liefen unter Schirmen, einer hatte sich eine Tüte über den Kopf gestülpt, um sich vor dem kühlen Nass von oben zu schützen. Einen Moment vergaß sie, was sie gerade gedacht hatte. Ihr Kopf war leer. Nur ein starrer Blick hinaus, ohne wirklich etwas zu sehen. Noch wenige Stationen, dann wäre sie bei ...
Weiterlesen
Selber kochen, weil es Spaß macht und besser schmeckt
Am besten schmeckt Marmelade, wenn sie selbst gekocht ist. Kaufen kann schließlich jeder. Und es ist gar nicht schwer, wie die Rezepte aus „Das Marmeladenbüchlein“ zeigen. Rezepttipp Nektarine-Mango (© Das Marmeladenbüchlein, ISBN: 978-3-9611-1212-8) 1 kg Nektarinen 1 kg Mangos 1 kg Gelierzucker 2:1 Saft von einer Zitrone 1 TL Zimt Nektarinen mit heißem Wasser überbrühen, Schale abziehen, halbieren und die Kerne entfernen. Mangos schälen, Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Das Obst zusammen in einer Küchenmaschine pürieren. Die Fruchtmasse in einen hohen Topf geben und den Gelierzucker, Zitronensaft sowie Zimt zufügen. Zum Kochen bringen und ab dem Siedepunkt unter ständigem Rühren 4 – 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen. Heiße Marmelade in saubere Gläser füllen, verschließen und diese dann direkt auf den Kopf stellen. Bis zum Verzehr die Gläser auf dem Kopf stehen lassen. Buchbeschreibung: Dieses kleine Büchlein bietet leckere Marmelade, die jeder ohne Probleme nachkochen ...
Weiterlesen
Iss-was-du-willst-Tag 2019
Am Iss-was-du-willst-Tag darf nach Lust und Laune geschlemmt werden. Am 11. Mai 2019 findet der Iss-was-du-willst-Tag statt. An diesem Tag darf gegessen werden, worauf ein Heißhunger besteht. Kalorien zählen ist verboten, denn alles ist erlaubt. Am Iss-was-du-willst-Tag wird Abstand vom üblichen Ernährungsplan genommen und es kommt all das auf den Teller – oder direkt in den Mund – was schon lange auf der Wunschliste steht. Ganz egal ob Schokolade, Eiscreme, Äpfel, Lachs, Pizza, Burger, Sushi oder Chips: was auch immer schmeckt, soll am Iss-was-du-willst-Tag auch tatsächlich gegessen werden. Dennoch: übertreiben sollte man es an diesem Tag nicht, sonst hat man mit der Übelkeit oder dank eventuell vorhandener Allergien am Ende ein weniger schönes Andenken an diesen eigentlich tollen Feiertag. Quelle http://www.kleiner-kalender.de/event/iss-was-du-willst-tag/90541.html Kochbuchtipps: Das Marmeladenbüchlein Dieses kleine Büchlein bietet leckere Marmelade, die jeder ohne Probleme nachkochen kann. Selbstgemacht schmeckt es doch immer am besten und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. ...
Weiterlesen
Muttertag – Danke Mama
Muttertag ist jeden Tag … aber einer ist es ganz besonders. Und das ist in diesem Jahr der 12.05.2019. Es hat sich eingebürgert, zum Muttertag ein Geschenk zu machen. Neben dem klassischen Blumenstrauß, selbst gemachten Geschenken oder Pralinen finden auch Bücher immer mehr Anklang. Bereits die alten Römer und Griechen widmeten den Müttern ihrer Götter Feiern und Feste. Im 13. Jahrhundert gab es in England unter Heinrich III. am Sonntag Laetare den sog. Mothering Day, einen Tag im Jahr, an dem die Menschen in die Kirche (Mutter Kirche) gingen, um mit der ganzen Familie zusammenzukommen. Im Jahre 1806 schlug Napoleon die Einführung eines Muttertages vor, jedoch wurde dies aufgrund der anstehenden Schlacht von Waterloo nie umgesetzt. Zum ersten Mal wurde der Muttertag Anfang des 20. Jahrhunderts in den USA gefeiert. Der Muttertag hat seinem Ursprung in der Frauenbewegung in England und Amerika. Die Amerikanerin Ann Marie Reeves Jarvis versuchte 1865 ...
Weiterlesen
Instagram – ein beliebter Treffpunkt im Internet
Istagram ist ein sehr beliebter Treffpunkt im Internet. Viele Menschen nutzen diese Möglichkeit, um sich auszutauschen oder Werbung zu machen. Es ist ein kostenloser Onlinedienst über den Nutzer Fotos und Videos teilen können. Besuchen Sie doch mal folgende Seiten auf Instagram und schauen, was es da alles zu entdecken gibt. Brittasbuchtipps Britta Kummer – Autorin von Kinder, Jugend -und Kochbüchern. Auch zwei Bücher zum Thema MS sind auf dem Markt. Grosse Leidenschaft Fotografieren und Kochen. https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/ Autorin Christine Erdiç Ich schreibe Kinderbücher und Fantasy-Romane. Hobbys: Lesen, Reisen, Modellieren, Schwimmen, Fotografieren, Zeichnen, Malen https://www.instagram.com/christineerdic/ Heidi Dahlsen Buchsüchtige Leserin und Autorin. https://www.instagram.com/heididahlsen/ Rita (JO)Heldt Meine Bücher sind in allen großen E-Book Shops zu finden. https://www.instagram.com/heldtrita/ Über Instagram Instagram ist ein kostenloser Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos. Zur Nutzung steht eine App für Windows 10, Windows 10 Mobile, Android und iOS zur Verfügung. Nutzer können ihre Fotos und Videos mit Filtern ...
Weiterlesen
Geschenkideen zu Muttertag
Am zweiten Sonntag im Mai wird der Muttertag zu Ehren der Mutter gefeiert. An diesem Tag erhalten viele Mütter kleine Geschenke und werden von ihrer Familie verwöhnt. Geschenkideen zu Muttertag: Inselrose Mina trennt sich von ihrem Mann, der sie immer wieder im Stich lässt. Durch den Tod ihrer Mutter Marie wachgerüttelt, will Mina ihr Leben ändern und reist nach Irland. Dorthin, wo Marie ihre letzten Jahre verbrachte. Sie taucht ein in die mystische Welt voller Wunder des Seins und beginnt eine Reise in die Vergangenheit. Ein herzerwärmender Roman, der in der zauberhaften Landschaft Irlands spielt. Niemals ohne Lippenstift „I bin do ned dement!“ Für die immer lebenslustige und humorvolle Tante Elfie ist es absolut nicht einzusehen, dass sie plötzlich Hilfe im täglichen Leben brauchen soll. Sie liebt attraktive Männer, ihren Lippenstift und den Grünen Veltliner. Dass sie mittlerweile recht wunderlich geworden ist, bemerkt sie nicht. Als letzte noch verbliebene Blutsverwandte ...
Weiterlesen
Zu Ehren der Mutter
Am 12.05.2019 ist Muttertag. Es hat sich eingebürgert, zum Muttertag ein Geschenk zu machen. Und jeder weiß, was mit Herz geschenkt wird, kommt auch da an. Geschenkideen: Luhg Holiday Dieser Sammelband vereint zwei spannende Geschichten: Willkommen im Luhg Holiday Als Familie Kohlmann wegen eines vorausgesagten Schneesturms ganz spontan im Hotel Luhg Holiday einkehrt, ahnt sie noch nicht, was sie dort erwartet. In dem alten unheimlichen Haus scheint nichts mit rechten Dingen zuzugehen, und schon bald finden sich die drei Kinder und ihre Eltern im unglaublichsten Abenteuer ihres Lebens wieder. Auf Wiedersehen im Luhg Holiday Auf einer Urlaubsreise in den Süden fahren Sabrina, Gudrun und Betty im Nebel gegen einen Baum und müssen im Luhg Holiday einkehren. Das Hotel hat sich verändert, denn es sind 7 Jahre vergangen, seitdem Sabrina mit ihrer Familie dort unfreiwillig ihre Ferien verbrachte. Wer ist der nette junge Mann, der sich nach dem Unfall so rührend ...
Weiterlesen
Tag des freien Buches 2019
Der Tag des freien Buches wird am 10. Mai 2019 begangen. Der Gedenktag wurde 1983 unter anderem durch den Börsenverein des Deutschen Buchhandels eingeführt. Der Tag, der auch in der DDR stattfand, erinnert an die Bücherverbrennung durch die Nationalsozialisten, die am 10. Mai 1933 im Rahmen der „Aktion wider den undeutschen Geist“ stattfanden: In 22 Städten, unter anderem in Berlin, wurden zehntausende Bücher von jüdischen, marxistischen und pazifistischen Schriftstellern konfisziert und verbrannt. Auf dem Berliner Bebelplatz, der sich neben der Staatsoper befindet, erinnert eine ins Pflaster eingelassene Glasplatte an diese Bücherverbrennung. Durch sie ist das Mahnmal „Bibliothek“ des israelischen Künstlers Micha Ullman zu sehen, bei dem es sich um einen unterirdischen Raum handelt, in dem leere Bücherregale stehen. Dieses Mahnmal soll an den Anblick der Alten Bibliothek in Berlin nach Bücherverbrennung erinnern. Der Raum selbst ist zwar nicht zugänglich, aber ein Besuch der Glasplatte ist ein gutes Ausflugsziel am Tag ...
Weiterlesen
Lehrreiche und spannende Geschichten mit Ausmalbildern
Fantasie und Kreativität sollen mit dem Buch „Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Kobolde“ gefördert werden. Lehrreiche und spannende Geschichten warten darauf, gelesen zu werden. Als zusätzliches Bonbon gibt es zu jeder Erzählung ein lustiges Ausmalbild. Buchbeschreibung: Tauchen Sie ein in das Reich der Hexen, Elfen und Kobolde Dieses Buch lädt den Leser mit seinen märchenhaften und lehrreichen Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Feen zu einer Reise in die bunte Welt der Fantasie ein. Mit seinen lustigen Ausmalbildern ist es für Kinder ebenso geeignet wie für all jene, die im Herzen jung geblieben sind. Taschenbuch: 80 Seiten Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (18. März 2014) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3735790720 ISBN-13: 978-3735790729 Auch als E-Book erhältlich! Leseprobe: Bei den Zwergen Es war ein schöner warmer Herbsttag und Nepomuck beschloss, einen Waldspaziergang zu machen. Der kleine Kobold liebte die Natur mit all ihren Bäumen, Blumen und ...
Weiterlesen
Buchvorstellung: ElfenZauberei
Der 15-jährige Frederic lebt mit seiner Mutter in einer Villa und bekommt jeden Wunsch erfüllt. Materiell hat er keine Sorgen, jedoch hätte gern eine Familie, in der er sich geborgen fühlen könnte. Nachdem er sich nach einem heftigen Streit wünscht, dass seine Mutter verschwinden würde, geht dieser Wunsch umgehend in Erfüllung. Durch einen von ihm mit verschuldeten Unfall liegt diese im Koma. Frederic wird in einem Kinderheim einquartiert. Sein Verhalten den Erziehern gegenüber ist unverschämt, die Kinder behandelt er herablassend. Mit der Zeit bekommt er einen Einblick in die Lebensgeschichten und beginnt nachzudenken. Langsam wird er umgänglicher und erkennt, welche seine wahren Freunde sind und was zählt, um glücklich leben zu können. Er verbringt im Heim sein erstes schönes Weihnachtsfest. Diese Geschichte habe ich geschrieben, weil in der heutigen Zeit die Wünsche vieler Kinder unermesslich sind, sie sind unzufrieden, unfreundlich, mobben ihre Klassenkameraden, sogar ihre Freunde. Beim Lesen dieses Buches ...
Weiterlesen
Vegetarisch für jeden Geschmack
Die folgenden Kochbücher bieten vegetarische Rezepte für jeden Geschmack. Eine Speisekarte voller Köstlichkeiten. Die Gerichte laden zum Nachkochen ein, bringen Abwechslung auf den Teller und wecken die Lust aufs Kochen. Aber auch leidenschaftliche Fleischesser werden hier etwas Schmackhaftes finden. Denn es steht völlig außer Frage, dass man auch ohne Fleisch genießen kann. Vegetarischer Genuss – Quer Beet Von wegen, vegetarisches Essen ist langweilig. Überzeugen Sie sich selbst, wie vielfältig und interessant diese gesunde und immer beliebter werdende Ernährungsform sein kann. Wie der Name „Vegetarischer Genuss – Quer Beet“ schon verrät, finden Sie hier abwechslungsreiche Rezepte für jeden Geschmack. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die einen großen Reiz hat und mal andere Geschmackserlebnisse bietet. Ein Muss für Freunde der vegetarischen Küche und für die, die einfach mal gerne einen fleischlosen Tag einlegen wollen. Als besonderes Bonbon gibt es eine literarische Vorspeise. Und gelacht werden ...
Weiterlesen
Gute und abwechslungsreiche Unterhaltung
Die folgenden Buchtipps haben schon zahlreiche Leser begeistert. Sie bieten gute und abwechslungsreiche Unterhaltung. Vielleicht ist ja auch genau das Buch dabei, was Sie schon immer gesucht haben oder verschenken möchten. Eingesperrt?! Reiselust und Reisefrust in der DDR Ja, wart ihr denn nicht eingesperrt? Ansichtssache! Wer unbedingt in den Alpen klettern, Paris oder gar New York sehen wollte, der fühlte sich wohl eingesperrt. Wer stattdessen die Berge der Hohen Tatra besteigen, im Moskauer Bolschoi-Theater „Schwanensee“ erleben oder am Balaton und am Schwarzen Meer seinen Badeurlaub verbringen wollte, für den gab es auch als DDR-Bürger wunderschöne Urlaubserlebnisse. Eingesperrt oder eingeschränkt? Der Leser mag selbst entscheiden. Das Diktat des Durchschnitts Das beliebte Werk ist nun in der 2. Auflage als günstigeres Taschenbuch erhältlich. Es finden sich auch einige Überraschungen und Neuerungen in der 2. Auflage. “Die Kunst zu leben, ein Leben für die Kunst” Muss sich die Menschheit dem Diktat des Durchschnitts ...
Weiterlesen