So wird Weihnachten köstlich – Rezepte aus 1001 Nacht
Leckere Gerichte mit geheimnisvollen Düften, intensive Farben und fremde Gewürze aus dem Orient – Scheherazade nimmt Sie mit auf eine Duft- und Geschmacksreise und präsentiert kulinarische kohlenhydratarme Rezepte, inspiriert von der persischen, türkischen und arabischen Küche. Die aus dem Orient stammenden Gewürze, wie Zimt, Ras el Hanout, Garam Masala und Baharat sorgen für den typischen orientalischen, wie auch zu weihnachtlichen Geschmacks- und Dufterlebnissen. Ingwer, Chilis oder afrikanische Würzpaste Harissa sind beliebte weitere Zutaten und passen wunderbar zu Geflügel-, Rind- und Lammgerichten. Fischgerichte bekommen eine besondere Note mit frischen Kräutern und einem Schuss Kokosmilch. Probieren Sie die orientalische Küche, gerade jetzt in der Weihnachtszeit und Sie werden verzaubert sein. Alle Gerichte sind von den bekannten Low Carb Autorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ entwickelt. Seit Jahren schreiben sie über die kohlenhydratarme Ernährungsform (Low Carb) und publizieren Ratgeber, Gesundheits- und Kochbücher. „Low Carb“ ist ein englischer Begriff und bedeutet: „weniger Kohlenhydrate“ und ...
Weiterlesen
Kulinarische Hindernisse auf Weihnachtsmärkte
Zu dieser Jahreszeit zieht ein lieblicher Duft durch viele Innenstädte. Auf den Weihnachtsmärkten riecht es nach dampfendem Glühwein, gebackenen Teigwaren, Bratäpfeln und Süßigkeiten. Für Diabetiker oder auch für Reizdarmpatienten sind Besuche auf den schönen geschmückten Weihnachtsmärkten oft ein kulinarisches Hindernis. Viele Leckereien müssen sie liegen lassen, da für sie das Back- und Zuckerwerke gesundheitliche Probleme bereiten. Wird trotzdem zugegriffen, ist die Folge ein erhöhter Blutzuckerwert, die gerade bei einem Diabetiker für ein Problem in der Insulinausschüttung sorgt. Ein übermäßiger Verzehr von Zucker (Kohlenhydrate) ist für starke Blutzuckerschwankungen verantwortlich. Auch der Reizdarm reagiert auf Zucker (Kohlenhydrate) in Verbindung mit reichlich Fett – Blähungen, starke krampfartige Bauchschmerzen und mit akuten Durchfällen. Wer nicht auf den Genuss von Gebackenem und anderen Leckereien verzichten möchte, kann mit kohlhydratarmen Backwaren oder Gerichten aus verschiedenen Low Carb Büchern seinen Gaumen verwöhnen. Es gibt viele kohlenhydratarme Rezepte für adventliches- oder weihnachtliches Backwerk und ebenso für verführerische Gerichte ...
Weiterlesen
Dezember – Jetzt sind schnelle Geschenkideen gefragt
Wie jedes Jahr um diese Zeit, stellen sich viele Menschen dieselben Fragen, was schenken und was essen wir zu Weihnachten? In Deutschland nehmen Bücher, auf der Geschenkerangliste immer noch Platz 1 ein. Besonders beliebt sind Belletristik, Gesundheits-Ratgeber und Kochbücher. Wer sich dem Verkaufstrubel in den Innenstädten entziehen möchte, kann ganz stressfrei und entspannt im online-Versandhandel alle Geschenke und auch gleich leckere Festtagsbratenrezepte in Kochbüchern einkaufen. Viele Händler bieten einen schnellen Versandservice und innerhalb von nur 24 Stunden ist die Ware vor Ort. Ein Tipp aus dem Orient – Anis, Zimt, Nelken und Kardamom sind weihnachtliche Gewürze, die jetzt überall zu dieser Jahreszeit auf unsere Geschmacks- und Geruchsnerven treffen. Die orientalische Küche passt mit ihren Gerüchen hervorragend ins weihnachtliche Geschehen rein. Geschenk Tipp oder zum Selbstbehalt, ein orientalisches Kochbuch: Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche Autorin: Sabine Beuke Verlag: Books on Demand ISBN 978-3-7347-3759-6 3,99 Euro Beschreibung: Orientalische Rezepte – das sind ...
Weiterlesen
Kochbuchtipp: 555 Low Carb Rezepte
Das große Kochbuch „LOW-CARB 555 Rezepte/BEST OF“ enthält leckere, leichte und schnelle Rezepte. Es gibt eine riesen Auswahl an deutsche, exotische und orientalische Speisen. Alle Rezepte sind sorgfältig und nur mit ausgewählten Zutaten angereichert und mit passenden Gewürzen abgerundet. Fleisch- oder Fischfans, Suppenkaspers oder Salatfreunde, für jeden Geschmack ist sicherlich etwas dabei. Selbstverständlich gibt es auch eine beachtliche Menge an vegetarische Gerichte und eine Vielzahl von Backrezepten. Außerdem Quark- und Joghurtspeisen, Süßes und Herzhaftes für Zwischendurch, Frucht- und Schokoladenaufstriche, Dipps und Chips, Eis und Getränke – alles nur in einem Kochbuch. Alle Kochanleitungen sind kohlenhydratarm geprägt, jedoch können kohlenhydratreiche Beilagen, wie Kartoffeln, Nudeln und Reis jederzeit dazu serviert werden. Bibliographische Angaben: Buchtitel: LOW-CARB 555 Rezepte BEST/OF Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke Verlag: Books on Demand ISBN 978-3-7386-3677-2 9,99 Euro Seitenanzahl: 244 E-BOOK ISBN 978-3-7392-5861-4 7,99 Euro Kurzbeschreibung: 555 Low Carb Rezepte – Rind-, Schweine-, Geflügel-, Lamm-, Hammel-, Ochse- und ...
Weiterlesen
Ernährungsratgeber mit Rezepten – Low Carb bei Reizdarm
Die meisten Reizdarmpatienten fragen sich, welche Ernährung sich bei einem Reizdarmsyndrom eignet? Viele Allgemeinmediziner sind ohne Kenntnisse in der Ernährungsmedizin und haben nicht immer den passenden Rat dazu. Meistens erhält der Patient ein Rezept gegen verschiedene Verdauungsprobleme in die Hand, die aber die Ursache nicht bekämpfen können, hierbei geht es eher um Symptombehandlung. Reizdarmbetroffene möchten nicht nur ihre Beschwerden lindern, sondern sie für immer loswerden. Hier kann der Ernährungsratgeber „Low Carb bei Reizdarm“ mit Rezepten eine gute Hilfe sein. Die Autorin des Ernährungsratgebers schreibt als ehemalige Selbstbetroffene. Sie hat die kohlenhydratarme Ernährungsvariante „Low Carb bei Reizdarm“, entwickelt. Diese Low Carb Methode bedeutet: weniger Kohlenhydrate – weniger Zucker = keine Beschwerden. Dieser Low Carb Stil unterstützt nicht nur den Aufbau, sondern auch den Erhalt der gesunden Darmschleimhaut – bringt die Darmflora wieder ins Gleichgewicht – eingeschränkte Kohlenhydrate und eiweißreiche Lebensmittel wirken sich pre- sowie probiotisch auf den gesamten Verdauungstrakt aus. Diese ...
Weiterlesen
Psychologie-kurz und knapp verpackt – Ein Ratgeber für die Seele
Psychologie ist ein Begriff aus der Seelenkunde, auch Geisteswissenschaft genannt und erklärt das Erlebte und beschreibt das menschliche Verhalten. Die facettenreiche Welt der Psychologie wurde im Buch, „Psychologie“ – Hilfreiches Wissen für die Seele, kurz und knapp verpackt. Es bietet Einblicke in ein buntes Leben oder die Philosophie des Lebens und beschäftigen sich mit, Burnout, Mobbing, Borderline, ADHS, Seele, Sexualität, Selbst- und Unterbewusstsein, Magersucht (Christian Frommert – Buchrezension: „Dann iss halt was“), Ernährung, um nur einige aus den 43 facettenreiche Welt der Psychologiethemen hier zu benennen. Dieses Buch ist ein Gemeinschaftswerk von den Autorinnen Jutta Schütz und Sabine Beuke. Sie verstehen es, verstreutes „psychologisches Wissen“ einzusammeln, zu ordnen und in eine passende Form zu bringen. Sie geben die Möglichkeit, sich mit sich selbst auseinander zu setzen und beleuchten auch die Gründe für vielfältige Verhaltensweisen. Die dadurch erreichbare Selbsterkenntnis kann helfen, Probleme besser zu lösen. Wer Ursache und Wirkung seiner selbst ...
Weiterlesen
Kohlenhydratarm Essen kann die Gesundheit erhalten
Unsere tägliche Ernährung übt einen starken Einfluss auf unseren Stoffwechsel aus und hat so Auswirkung auf die Entstehung, Entwicklung und Behandlung von Erkrankungen. Die ketogene Ernährung – Low Carb – weniger Kohlenhydrate – kann gezielt die Stoffwechselprozesse im Körper beeinflussen und somit Krankheiten verhindern oder Krankheitsabläufe verbessern. Wer seine Kohlenhydratbilanz deutlich reduziert, kann nicht nur seine Blutzuckerwerte gut ausbalancieren, gerade wichtig für Diabetiker mit dem Typ 2, auch der Cholesterinspiegel wird positiv beeinflusst. Das gute Cholesterin (HDL) erhöht sich, durch die tägliche Aufnahme der Omega-3-Fettsäuren, die in fetten Fisch sowie in Leinsamen-, Soja-, Walnuss-, Haselnuss- und Rapsöl vorkommt. Auch Patienten, die unter einem Reizdarmsyndrom leiden, können ihre Beschwerden mit der Therapie Form „Low Carb bei Reizdarm“ auf Dauer loswerden. Diese Low Carb Variante wurde von einer Selbstbetroffenen, die jahrelang unter einem Reizdarm litt, entwickelt, und lebt bis heute beschwerdefrei. Die kohlenhydratarme Ernährung – Low Carb – wird bei folgenden Krankheiten ...
Weiterlesen
Am 31. Oktober ist Halloween – Das Fest der Hexen, Geister und Dämonen
Es ist die einzige Nacht des Jahres, in der Hexen und Geister leibhaftig auf der Erde herumspuken, so der Sage nach. Halloween soll ursprünglich ein Fest der Kelten im alten England gewesen sein. Sie sollen demnach das Ende des Sommers in Verbindung mit einem Totenfest gefeiert haben. Dazu verkleideten sie sich und zündeten große Feuer an, um böse Geister zu vertreiben. Dieses Brauchtum schwappte nach Amerika mit der Einwanderung der Iren Mitte des 19. Jahrhunderts und wird bis heute auf vielfältiger Art und Weise gefeiert. Auch viele Deutsche sind diesem Kult längst verfallen. Sie feiern Halloweenpartys mit gruseligem Hausschmuck und mit furchterregenden Verkleidungen. Für eine selbstveranstaltete Halloweenparty gehört ein ordentlicher Hexenschmaus und seelenlose Hexengetränke einfach dazu. Und um böse Geister abzuschrecken, nimmt man einen Kürbis, höhlt diesen aus, dann schneidet man mit einem scharfen Messer eine Fratze in die Kürbishülle und stellt ein Licht hinein. Das Kürbisfleisch könnte man für ...
Weiterlesen
Rebellion im Darm – Falsche Ernährung kann zu einem Reizdarm führen
In unserer heutigen Lebensweise vermehren sich Darmkrankheiten, die es zuvor so nicht in diesem Ausmaße gegeben hat. Vor allem in den westlichen Industrienationen steigt die Zahl derer, die an chronischen Darmstörungen leiden. Am häufigsten wird sie durch falsche Ernährung beeinflusst, aber auch zu schnelles und zu vieles Essen tragen dazu bei, dass der Darm rebelliert. In der industrialisierten Welt bewegen wir uns immer weniger, speisen immer zuckerreicher und fühlen uns zu nehmend schlechter. Die Nahrungsmittelindustrie ist nicht ganz unschuldig am „Patienten Darm“, sie versetzt viele Produkte mit Zucker, Geschmacksverstärker (Glutamat), schlechte gehärtete Fette und stufen diese Lebensmittel auch noch als „gesund“ ein. Der Verbraucher wird in die Irre geführt und glaubt den Versprechungen, die werbewirksam in den Medien verteilt werden. Durch die ungesunde Art des Essens, straft der Darm uns mit Bauchschmerzen, Durchfällen, Reizdarm, Blähbauch, Darmpilze, Morbus Chron, Colitis Ulcerosa, Dickdarmentzündung, Darmverschluss – bis hin zum Darmkrebs. Eine ausgewogene Darmflora ...
Weiterlesen
Im Bremer Gewürzhandel duftet es nach Gewürzen aus 1001 Nacht
Der Bremer Gewürzhandel hat Gewürz- & Kräutermischungen aus allen fernen Ländern. Es duftet nach marokkanischen, afrikanischen und nach indischen Gewürzmischungen, wie z.B. Ras el Hanout, Garam Masala, Baharat und nach vielen anderen Mischungen. Sie alle sorgen für den typischen orientalischen Duft. Der Bremer Gewürzhandel hat nicht nur Gewürz- & Kräutermischungen, sondern auch Kochbücher, unter anderem für Liebhaber der kohlenhydratarmen und orientalischen Küche. Erleben Sie die vielfältigen Gewürze & Kräuter, die keine Zusatzstoffe wie künstliche Farbstoffe, Schwefel, Glutamate oder Geschmacksverstärker enthalten. Passende Rezepte dazu finden Sie im Kochbuch: „Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche“. Die Bremer Kochbuchautorin Sabine Beuke hat ihre Rezepte mit den Gewürzen aus dem Bremer Gewürzhandel entwickelt. Dieses orientalische Kochbuch ist im Books on Demand Verlag (BoD) und ab sofort auch im Bremer Gewürzhandel im Geschäft, wie auch online erhältlich. Kochbuchbeschreibung: Orientalische Rezepte – das sind kulinarische Köstlichkeiten aus 1001 Nacht. Alle Rezepte haben keine Hülsenfrüchte, wie Bohnen, Linsen ...
Weiterlesen
Kochbuchtipp: Vegetarisches Low Carb
Viele Gemüsesorten sind richtige Multi-Gesundheitstalente. Sie hemmen Entzündungen, stärken das Immunsystem und beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Zum Beispiel hat die Zwiebel antikanerzogene Effekte – gilt somit als krebsvorbeugend. Diese können den Zuckerstoffwechsel (bei Diabetes) und den Cholesterinspiegel positiv beeinflussen. Die desinfizierende Kraft der Zwiebel wurde schon im Mittelalter zum Schutz gegen Pest und Cholera genutzt. Der Rettich gilt als reinigend bei Darmpilzen, bei Entzündungen der Harnblase und Lunge, und der Saft von Rote Beete kann schnell einen hohen Blutdruck senken. Kurze Information zu Low Carb (kohlenhydratarme Ernährung): Diese Ernährungsweise korrigiert den gestörten Stoffwechsel und hilft das Übergewicht zu verringern. Der Blutzucker wird durch Low Carb stabilisiert. Diese Art der Ernährung entlastet den Körper in vielen Bereichen. Bei einer Reduzierung der Kohlenhydrataufnahme wirkt sich das nicht nur positiv auf den Blutzuckerspiegel aus, sondern auch auf die Bauchspeicheldrüse. Sie schaltet bei der Produktion des Hormons Insulin einen Gang runter, dadurch wird die Gefahr ...
Weiterlesen
Das Geheimnis der orientalischen Rezepte sind duftende Zutaten aus dem Bremer Gewürzhandel
Die Rezepte im Kochbuch, „Scheherazades verträgliche Low Carb Küche“ enthalten Gewürze aus dem Orient. Der Bremer Gewürzhandel hat die passenden Zutaten für schmackhafte Gerichte dazu. Duftende Gewürze und Kräuter, wie Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Ras el Hanout, Garam Masala und viele andere Gewürzmischungen sind eine große Bereicherung in der Küche – sie sorgen für den orientalischen Geschmack. Die orientalische wie auch die asiatische Küche sind bekannt für ihre große Auswahl an Gewürzen. In Indien zum Beispiel wird jedes Essen mit verschiedenen Currymischungen gewürzt. Die vielen Currysorten enthalten verschiedene Gewürzzusammensetzungen, die dem jeweiligen Gericht einen besonderen Geschmack verleihen. Gewürze können aber noch viel mehr als nur gut schmecken, dank ihrer Inhaltsstoffe wirken sie sich positiv auf unsere Gesundheit aus. Werden Sie doch mal mutig und lernen Sie die orientalische Küche kennen. Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit den leckeren und duftenden Gerichten aus dem „Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche“ Kochbuch. Alle ...
Weiterlesen
Leckere kohlenhydratarme Gerichte mit Gemüse aus der Saison
Vier Jahreszeiten Low Carb Kochbuch Immer mehr Menschen legen Wert auf regionale und saisonale Produkte, der Umwelt zuliebe. Jedoch ist im Frühling und Winter das frische saisonale Gemüseangebot weitausgeringer als im Sommer und Herbst. Denn jede Jahreszeit verfügt nur über bestimmte Gemüsesorten, allerdings können Wochen- oder Supermärkte saisonale Produkte auch als frische Lagerware anbieten. Das Kochbuch, „Vier Jahreszeiten Low Carb“, beschäftigt sich mit der Ernährungsform Low Carb und mit saisonalen Produkten. Wer täglich zu viele Kohlenhydrate isst, hat dadurch immer ein erhöhten Blutzuckerspiegel. Kohlenhydrate können die Stoffwechselprozesse im menschlichen Organismus empfindlich stören, sogar Zivilisationskrankheiten hervorrufen. Die Low Carb Ernährung räumt mit veralteten Ernährungsempfehlungen auf, die auf kohlenhydratreiche Kost setzen, wie z.B. viel Getreideprodukte und die mehrmals tägliche Aufnahme von Obst befürworten. Low Carb bedeutet weniger Kohlenhydrate, diese gesunde Ernährung wird auch bei verschiedenen Zivilisationskrankheiten, als Therapieunterstützung für Menschen mit Diabetes Typ 2, Epilepsie, Alzheimerdemenz, Darmerkrankungen bis hin zum Krebs immer ...
Weiterlesen
Reizdarmsyndrom – Betroffene oft ratlos
Bild: Anatomie / pixabay (CCO) Das Reizdarmsyndrom hat schmerzhafte Begleiter, wie Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfälle. Diese Beschwerden quälen alltäglich die Betroffenen und beeinträchtigen die allgemeinen Alltagsabläufe. Welche Ursache könnte hinter den Verdauungsbeschwerden stecken? In manchen Fällen haben schädliche Darmbakterien die Oberhand in der eigenen Darmflora übernommen. Gründe hierfür können Infektionen, Einnahme von Antibiotika, Operationen, geschädigte Darmschleimhaut oder Fehlernährung sein. Im Darm tummeln sich etwa einhundert Billionen Bakterien, sie unterstützen nicht nur die Verdauung, sondern übernehmen wichtige Aufgaben im Bereich der Immunabwehr. Die guten Mikroben Laktobazillen und Bifidobakterien sind zuständig für den Erhalt des sauren Klimas im Darm, sie wirken gegen die „bösen“ Fäulnisbakterien, wie z.B. Salmonellen und andere Krankheitserreger. Um die Darmflora wieder in das Gleichgewicht zu bringen, geht es nicht mit Durchfallpräparaten. Es hat sich gezeigt, dass diese Medikamente bei einem Reizdarmsyndrom keine dauerhaften Durchfälle stoppen können. Es muss eben doch an der Ursache gearbeitet werden, um den Gesundheitszustand ...
Weiterlesen
Low Carb Kochbücher – verträgliche Rezepte für den empfindlichen Darm
Für den empfindlichen Darm hat die Bremer Kochbuchautorin Beuke verträgliche Low Carb Rezepte entwickelt. Sie nimmt nur frische Zutaten, kocht und testet selbstverständlich alles selber aus. Die Gerichte schmecken sehr lecker und zeichnen sich als darmfreundliches Essen aus. Die Autorin litt jahrelang unter Verdauungsproblemen – die an einen Reizdarm erinnern – und kämpfte mit der Low Carb Ernährung erfolgreich gegen die Beschwerden an. Die Low Carb Ernährung hat sich in Sachen Verdauung sehr gut bewährt. Weniger Kohlenhydrate bedeuteten weniger bis gar keine Beschwerden. Auf Getreide (sämtliche Mehlsorten), industriell hergestellte Fabrikfertignahrung (viel Zucker), Fast Food und zuckerhaltige Getränke sollte möglichst verzichtet werden. Stattdessen sich mit frischen Nahrungsmitteln, wie Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse, Milch, Nüsse und Samen anfreunden. Jede Menge Rezepte für eine gute Verdauung bieten ihre Kochbücher aus dem Books on Demand Verlag in Norderstedt: Buchtitel: Low Carb bei Reizdarm ISBN 978-3-7431-3828-5 EURO 4,99 – Auch als eBook erhältlich. Kurzbeschreibung: Als ...

Weiterlesen