Tretroller und e-Scooter: Kein Verleih ohne Registrierung nach dem Elektrogesetz!
Seit Juni 2019 dürfen viele elektrische Kleinstfahrzeuge wie Elektro-Tretroller und e-Scooter endlich legal auf deutschen Straßen gefahren werden. In vielen deutschen Großstädten kann man die Geräte bereits schnell und einfach per App ausleihen. Die meisten Anbieter vergessen dabei offensichtlich, dass auch eine Registrierung nach dem deutschen Elektrogesetz erforderlich ist, um die Entsorgung des zu erwartenden Elektroschrotts sicherzustellen. Ohne diese Registrierung dürfen Elektrokleinstfahrzeuge in Deutschland weder angeboten noch in Verkehr gebracht werden – beispielsweise durch den Verleih! Tags: Tretroller, e-Scooter, Elektrokleinstfahrzeuge, eKFV, Verleih, Elektrogesetz, ElektroG, Stiftung EAR, Registrierung, Entsorgung, Recycling, Elektroschrott Aachen, 11. Juli 2019  Die neue Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) erlaubt bekanntlich seit dem 15. Juni 2019 erstmals die Benutzung vieler elektrisch angetriebener Gefährte, deren Verwendung im öffentlichen Raum früher illegal war. Dazu zählen vor allem Elektro-Tretroller, e-Scooter, aber auch verschiedene selbstbalancierende Fahrzeuge wie Hoverboards. Damit diese legal unter der neuen Verordnung gefahren werden dürfen, müssen sie einerseits den gesetzlichen Anforderungen entsprechen ...
Weiterlesen