Der MISEREOR-Fastenkalender 2019 ist erschienen
Der Fastenkalender des Aachener Hilfswerks MISEREOR geht mit seinem neuen Konzept ins zweite Jahr. Der bebilderte Tageskalender möchte Wegweiser und Impulsgeber sein und begleitet seine Leser/-innen mit nachdenklichen und unterhaltsamen Texten, mit Gebeten, spirituellen Impulsen und Bibelauslegungen sowie mit Rezepten und praktischen Aktionsideen auf ihrem persönlichen Weg durch die Fastenzeit. Der MISEREOR-Fastenkalender lädt seine Leser-/innen auf eine Reise zum Innehalten und Reflektieren, zum Umdenken und zur inneren Einkehr ein. Er geleitet durch den persönlichen Fastenweg aber auch durch das gemeinschaftliche Fasten in der Kirchengemeinde, in der Familie oder mit Freunden. Fasten, Einkehr und Nächstenliebe bilden das Fundament der katholischen Fastentradition und werden vom Kalender-Konzept aufgegriffen: Fasten und freiwilliger Verzicht schärfen den Blick auf das Wesentliche, das wirklich Wichtige im Leben und legen geistige Reserven frei. Einkehr und Meditation richten den Fokus wieder stärker auf Gott und die Verantwortung für unsere Umwelt. Die geschaffenen Reserven bereiten den Weg zu gelebter Nächstenliebe ...
Weiterlesen
MVG beteiligt sich an der Aktion #FlaggefürVielfalt der Charta der Vielfalt
Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen. Um der gegenwärtigen Stimmung, in der Diversität als Gefahr gesehen wird, entgegenzuwirken, hat die Charta der Vielfalt die Initiative #FlaggefürVielfalt ins Leben gerufen. Die MVG Medienproduktion beteiligt sich mit ihrem Facebook- und Twitter-Account aktiv daran. Alle Unterzeichner der Charta sind aufgerufen, die Initiative auf ihren Social Media Kanälen zu unterstützen und . Die Charta der Vielfalt wurde 2006 als Arbeitgeberinitiative ins Leben gerufen. Sie wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, unterstützt. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. Das Herzstück der Initiative ist die Charta der Vielfalt, ein Dokument, das eine Selbstverpflichtung der Unterzeichner für mehr Vielfalt und Wertschätzung von Vielfalt in der Arbeitswelt darstellt. Etwa 3.000 Unternehmen mit insgesamt ca. 10,4 Millionen Beschäftigten haben bisher die Charta ...
Weiterlesen
MVG ist Praxisbeispiel für den Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) der Bundesregierung
  Im Jahre 2016 hat die Bundesregierung den Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) verabschiedet. Seit September wird die MVG Medienproduktion offiziell als Praxisbeispiel aus der Wirtschaft auf der Internetseite des Bundesministeriums geführt. Dabei werden die Lösungsansätze der MVG ebenso die Umsetzung in der betrieblichen Praxis vorgestellt. Um den deutschen Unternehmen bei der Umsetzung des NAP zu helfen, suchte die Bundesregierung Beispielunternehmen. in Unternehmen angepackt werden kann und damit Handlungsimpulse geben. Die MVG Medienproduktion ist eines dieser Praxisbeispiele. Auf der Homepage des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales wird die MVG mit ihrer ethischen Ausrichtung und ihren Maßnahmen, wie zum Beispiel einer Verpflichtungserklärung für Lieferanten, vorgestellt. Die MVG zeigt dabei Lösungsansätze für Unternehmen auf, Menschenrechte in der gesamten Lieferkette durchzusetzen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums www.csr-in-deutschland.de In dem NAP werden klare Erwartungen der Bundesregierung an Unternehmen formuliert, die Wahrung der Menschenrechte entlang der Lieferkette sicherzustellen. Mit dem ...
Weiterlesen
Klassiker mit neuem Konzept: MISEREOR-Fastenkalender 2018 ist erschienen
Am 8. Dezember ist der Fastenkalender des Aachener Hilfswerks MISEREOR in neuem grafischen Gewand und mit neuem Konzept erschienen. Der bebilderte Tageskalender begleitet seine Leser/-innen mit nachdenklichen und unterhaltsamen Texten, mit Gebeten, spirituellen Gedanken und Bibelauslegungen sowie mit Rezepten und praktischen Aktionsideen durch die Fastenzeit. Immer mehr Menschen nutzen die Fastenzeit nicht nur zum Fasten, sondern auch zum Innehalten, zum Umdenken und zur Einkehr. Der neue MISEREOR-Fastenkalender möchte dafür Kompass und Wegweiser sein: Er geleitet durch den persönlichen Fastenweg aber auch durch das gemeinschaftliche Fasten in der Kirchengemeinde, in der Familie oder mit Freunden. Das neue Kalender-Konzept greift die drei Säulen der katholischen Fastentradition auf: Fasten, Einkehr und Nächstenliebe: Fasten und freiwilliger Verzicht schärfen den Blick auf das Wesentliche, das wirklich Wichtige im Leben und legen geistige Reserven frei. Einkehr und Meditation richten den Fokus wieder stärker auf Gott und die Verantwortung für unsere Umwelt. Die geschaffenen Reserven bereiten den ...
Weiterlesen
MVG Medienproduktion verringert CO2-Ausstoß
Das Aachener Unternehmen MVG Medienproduktion verringert seinen CO2-Ausstoß für das Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 2,4 %. Seit dem letzten Jahr arbeitet die MVG klimaneutral. Das bedeutet, dass neben der Vermeidung und Reduktion des CO2-Austoßes unvermeidbare Emissionen durch international anerkannte Klimaschutzprojekte ausgeglichen werden. In Zusammenarbeit mit ClimatePartner hat die MVG gerade die Treibhausgasbilanz für 2016 erstellt. Anhand dieser wurde der genaue Wert, den es auszugleichen gilt, ermittelt. Auch werden Potenziale und Strategien zur Emissionsreduzierung weiterentwickelt. Zum Ausgleich der unvermeidbaren Emissionen unterstützt die MVG das Klimaschutzprojekt nach Gold-Standard „Saubere Kochöfen, Landesweit, Peru“. Neben dem Klimaschutz zielen die ausgewählten Projekte auf die Verbesserung der Lebensbedingungen in den Regionen ab. Die erfolgreiche Verringerung der Emissionen spornt dazu an, weiterhin an der Vermei-dung und Reduktion zu arbeiten. Die MVG leistet außerdem ihren Beitrag zum Umweltschutz, indem zum Beispiel eigene Brief- und Warensendungen klimaneutral versendet und die Versandkataloge sowie MVG-Publikationen klimaneutral produziert werden. ...

Weiterlesen
Jetzt neu erschienen: der MISEREOR-Katalog
Im MISEREOR-Katalog finden entwicklungspolitisch und Eine-Welt-Interessierte alle Neuerscheinungen des Bischöflichen Hilfswerks MISEREOR. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem neuen MISEREOR-Hungertuch „Ich bin, weil du bist“  des nigerianisch-deutschen Künstlers Chidi Kwubiri. Der MISEREOR-Fastenkalender ist eine weitere wichtige Publikation. Er begleitet seine Leser/innen mit Geschichten, Gebeten, Denkanstößen und meditativen Texten durch die Fastenzeit. Der MISEREOR-Katalog enthält alle Materialien zur Arbeit mit dem Hungertuch in Schulen und Gemeinden, zum Beispiel das Arbeitsheft mit DVD, Prospekt und Bildblatt. Des Weiteren sind alle Materialien zur Fastenaktion 2017 wie Aktionsplakate, Liturgische Bausteine und die DVD zur Fastenaktion „Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.“ im Katalog zu finden. In den Arbeitsmaterialien zur Kinderfastenaktion 2017 steht in diesem Jahr Burkina Faso im Mittelpunkt. Comic und Opferkästchen oder das Aktionsheft veranschaulichen kindgerecht die Bedeutung der Viehhaltung und der Milchwirtschaft in der heutigen Zeit. Den MISEREOR-Katalog 2017 erhalten Sie kostenlos unter der Best.-Nr. 741017 bei ...

Weiterlesen
Relaunch von www.eine-welt-shop.de: Fairtrade-Produkte und Eine-Welt-Materialien in neuer Gestaltung
Unter www.eine-welt-shop.de stellt das Aachener Unternehmen MVG sein umfangreiches Sortiment an Fairtrade-Produkten und Bildungsmaterialien aus dem Bereich Eine Welt in neuer Gestaltung vor.  Die Seiten wurden zudem für die zunehmende Zahl mobiler Nutzerinnen und Nutzer optimiert. Im Eine-Welt-Shop sind alle Lebensmittel und Geschenkartikel aus garantiert Fairem Handel. Die Fairtrade-Lebensmittel sind zudem zum großen Teil in Bio-Qualität. Sie wurden umweltfreundlich, nachhaltig und fair von Kleinbauern in Afrika, Asien und Lateinamerika produziert. Auch Bildungs- und Arbeitsmaterialien rund um die Eine Welt escheinen im neuen Gewand.  Dazu gehören zum Beispiel alle Materialien des Bischöflichen Hilfswerks MISEREOR oder des Weltgebetstags der Frauen. Ein besonderer Schwerpunkt der MVG liegt auf dem Thema Nachhaltigkeit: Bereits seit 2008 sind alle Brief- und Paketsendungen der MVG ins In- und Ausland klimaneutral. Seit Ende August 2016 arbeitet das Unternehmen komplett klimaneutral. Die MVG ist ein Medien- und Versandunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum und einer ethisch motivierten Zielsetzung. Weiterführende Informationen ...

Weiterlesen
MISEREOR-Herbstkatalog 2016 erschienen: Neuerscheinungen des Bischöflichen Hilfswerkes
Im MISEREOR-Herbstkatalog 2016 finden entwicklungspolitisch und Eine-Welt-Interessierte alle Neuerscheinungen des Bischöflichen Hilfswerkes MISEREOR. Im Mittelpunkt des Kataloges steht das neue MISEREOR-Hungertuch „Ich bin, weil du bist“ des afrikanischen Künstlers Chidi Kwubiri: „Ich bin, weil du bist“ lautet ein bekanntes afrikanisches Sprichwort. Es drückt die Vorstellung aus, dass es zum Menschsein dazu gehört, Teil eines Beziehungsnetzes mit Gott, den Mitmenschen und der Natur zu sein. Das möchte der Hungertuch-Künstler mit seinem Bild deutlich machen. Des Weiteren ist der MISEREOR-Fotowandkalender 2017 mit 13 beeindruckenden Fotoaufnahmen aus Afrika, Asien und Lateinamerika im Katalog zu finden. Der Jahreskalender  bietet zu jedem Kalenderblatt einen ausführlichen Text auf der Rückseite, der sich mit dem Land und den Menschen in den Ländern des Südens beschäftigt. Außerdem im Katalog: eine Auswahl fair gehandelter (Fair Trade) Lebensmittel. Als besonderes Highlight: der GEPA-Adventskalender, dessen Titelbild in diesem Jahr von dem brasilianischen Künstler João Batista Bezerra da Cruz gestaltet wurde. Der ...

Weiterlesen
Jetzt erschienen: Fairtrade-Kataloge „Fair Food 2016/2017“ und „Fair Schenken 2016“
Der neue FAIR FOOD-Katalog bietet VerbraucherInnen eine große Auswahl an Lebensmitteln & Delikatessen aus fairem Handel (Fairtrade) wie Kaffee, Schokoladen, Honig, Reis und vieles mehr.  Zudem ist im Katalog eine große Auswahl an Fairen Geschenkpaketen zu finden. Alle Geschenksets enthalten Fairtrade-Lebensmittel: von Wein-Geschenksets über Weihnachts-Geschenkpakete bis zu großen Geschenkkörben. Alle Präsente sind auch in größerer Stückzahl bestellbar und können auch individuell zusammengestellt werden. Im FAIR SCHENKEN-Katalog werden zahlreiche neue Fairtrade-Deko- und Geschenkartikel vorgestellt, wie Capiz-Anhänger oder Körbe, sowie eine kleine aber feine Auswahl an Jahreskalendern, Adventskalendern und Geschenkbüchern. Alle Lebensmittel und Geschenkartikel stammen aus garantiert Fairem Handel. Die Fairtrade-Lebensmittel sind zudem zum großen Teil in Bio-Qualität! Sie sind umweltfreundlich, nachhaltig und fair produziert von Kleinbauern in Afrika, Asien und Lateinamerika. Fair gehandelt (Fair Trade) bedeutet, dass die Kleinbauern in Afrika, Asien und Lateinamerika faire Preise für ihre Produkte erhalten. Bei der Produktion der Waren ist ausbeuterische Kinderarbeit ausgeschlossen. Bei der ...

Weiterlesen
MVG Medienproduktion arbeitet klimaneutral
Das Aachener Unternehmen MVG Medienproduktion arbeitet bereits seit Ende August 2016 klimaneutral. Dazu ließ die MVG eine Treibhausgasbilanz erstellen und gleicht unvermeidbare Emissionen durch international anerkannte Klimaschutzprojekte aus. Die Zielsetzung des Versandhändlers und Dienstleistungsunternehmens ist die Vereinbarkeit des Arbeitsalltags mit aktivem Umwelt- und Klimaschutz. Durch die Erstellung der Treibhausgasbilanz in Zusammenarbeit mit Climate-Partner werden nicht nur Emissionen ausgeglichen, sondern Potenziale und Strategien zur Emissionsreduzierung entwickelt. Zum Ausgleich unvermeidbarer Emissionen investiert die MVG in Klimaschutzprojekte in Indien. Die ausgewählten Projekte zielen neben dem Klimaschutz auf die Verbesserung der Lebensbedingungen in der jeweiligen Region ab. „Kochöfen, Klima-Kollekte, Indien“ heißt das von der MVG unterstützte Projekt mit zwei Schwerpunkten. In Anantapur und Visakhapatnam werden modernere und effizientere Holzöfen gebaut, die 25% weniger Holz verbrauchen und weniger gesundheitsschädlichen Rauch absondern. In Karnataka werden Biogasanlagen gebaut. Mit dem dort produzierten Strom kann gekocht und Wasser erhitzt werden. Die Biogasanlagen werden mit Kuhdung und anderen organischen ...

Weiterlesen
MVG wird zertifizierter Einlieferer Dialogpost
Das Aachener Unternehmen MVG Medienproduktion hat das Audit der Deutschen Post AG erfolgreich abgeschlossen und ist damit „Geprüfter Einlieferer DIALOGPOST E+KW“. Das Zertifikat zeichnet die MVG aus als „zuverlässigen und AGB-konformen Einlieferer von DIALOGPOST Sendungen“. Der neue Service „DIALOGPOST“, der seit Anfang des Jahres die sogenannte Infopost der Deutschen Post AG ersetzt, bietet mit diesem Service Unternehmen und Organisationen günstige Konditionen für den Versand von Briefsendungen. Diese Konditionen gelten für Briefsendungen ab 4.000 Adressen. Die MVG entwickelt seit Jahrzehnten individuelle Konzepte für die komplexesten und anspruchsvollsten Mailings und Versandaktionen. Ein wichtiger Baustein der Beratung sind Informationen zu Postbestimmungen und Versandarten (Brief, Dialogpost, Dialogpost Schnell, Vario-Mailing, Postvertriebsstück, Pressesendung, Streifbandzeitung, Pakete) und den vielfältigen Möglichkeiten der Porto-Optimierung. Ein weiterer Schwerpunkt der Beratung liegt auf dem Thema Nachhaltigkeit. Bereits seit 2008 bietet die MVG den Versand aller Mailings und Paketsendungen ins In- und Ausland klimaneutral an. Klimaneutral bedeutet, dass nicht vermeidbare Emissionen, die ...

Weiterlesen
Beratungsschwerpunkt Nachhaltigkeit: Relaunch der MVG-Website www.eine-welt-mvg.de
Mit dem Relaunch seines Internet-Auftritts www.eine-welt-mvg.de rückt das Aachener Dienstleistungsunternehmen MVG den Beratungsschwerpunkt Nachhaltigkeit ins Zentrum der Unternehmenskommunikation. Der neue MVG-Auftritt präsentiert das erweiterte Dienstleistungsspektrum in neuer Gestaltung. Die besondere Betonung liegt dabei auf der Nachhaltigkeitsberatung im Kerngeschäft. Hierzu gehören in der Medienproduktion Beratung zu Umweltpapieren und klimaneutraler Produktion, im Lettershop und Fulfillment der klimaneutrale Versand und bei Werbe-Artikeln Fair-Trade-, GOTS- und Bio-zertifizierte Produkte. Die MVG thematisiert die gezielte Ausrichtung aller Leistungsbereiche auf das Thema Nachhaltigkeit. In der klar strukturierten Online-Präsentation vermitteln zudem lebendige Bilder Eindrücke aus dem MVG-Alltag, der geprägt ist von der Vision des Unternehmens: Ein zu 100% nachhaltiges Unternehmen zu werden. Die zentralen Dienstleistungen der MVG sind: Lettershop & Mailings, Design & Produktion, E-Commerce & Fulfillment sowie Zeitungsbeilagen & Plakatierung. Das Thema Nachhaltigkeit spielt in allen Bereichen eine entscheidende Rolle. Das Unternehmen wurde 1976 gegründet und beschäftigt zurzeit 25 MitarbeiterInnen. Die MVG wurde von der Initiative Ethics ...

Weiterlesen
Erfolgreiches Energieaudit der MVG Medienproduktion
Das Aachener Unternehmen MVG Medienproduktion hat das erste Energieaudit auf Grundlage der DIN EN 16247-1 erfolgreich abgeschlossen. Der Auditor enerion GmbH bescheinigte dem Medien- und Versandunternehmen „ein sehr gutes Energieeffizienzniveau mit moderatem Steigerungspotential. Sowohl bei den bereits umgesetzten technischen Maßnahmen, als auch bei dem ständigen energetischen Handeln der Mitarbeiter, konnte ein sehr gutes Energiebewusstsein festgestellt werden.“ „Wir freuen uns, dass unsere bisherigen Energieeffizienzmaßnahmen den Auditor überzeugen konnten“, so MVG-Geschäftsführer Dr. Stefan Breuer. „Vor allem ist uns wichtig, dass weitere Effizienzpotentiale identifiziert wurden, denn wir wollen uns noch weiter verbessern.“ Das Energieaudit gemäß der DIN EN 16247-1erfolgte durch Prüfung von Aufzeichnungen im Rahmen einer Datenanalyse sowie einer Befragung von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen bezüglich Energieeinsparaktivitäten am Standort. Das energetische Verhalten der Mitarbeiter in energierelevanten Abteilungen/Prozessen wurde beobachtet und bewertet. Es wurden Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der Energieeffizient identifiziert und den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen Organisation Feedback bezüglich der energetischen Leistung gegeben. Die MVG ist ein Medien- und ...

Weiterlesen
MVG führt Verhaltenskodex und Führungsgrundsätze ein
Das Aachener Unternehmen MVG Medienproduktion hat einen Code of Conduct sowie Führungsgrundsätze für das Unternehmen verabschiedet. Mit der Einführung von Verhaltenskodex und Führungsgrundsätzen schreibt das Unternehmen nach innen verbindliche Verhaltens- und Führungsrichtlinien fest und schafft damit nach außen eine hohe Transparenz zu den Leitlinien des Unternehmens. Besondere Schwerpunkte liegen im Verhaltenskodex auf den Themen Nachhaltigkeit, vorurteilsfreie Unternehmenskultur und Korruptionsvorbeugung. In den Führungsgrundsätzen geht es u.a. um Entscheidungsstärke, aktives und verantwortungsbewusstes Führen. „Wir sind der Ansicht, dass jedes Unternehmen die Verantwortung für die Auswirkungen seiner Geschäftsfähigkeit auf Umwelt und Gesellschaft trägt. Wir stellen uns dieser Verantwortung sowohl in der Abwicklung unserer eigenen Tätigkeiten, machen sie aber auch stets zum Inhalt unserer Leistungserbringung und der Geschäftsfelder, die wir betreiben,“ lautet ein Grundsatz aus dem Verhaltenskodex der MVG. Das Unternehmen stellt im Verhaltenskodex klar, dass keine Produkte ein- und verkauft werden, die unter menschenunwürdigen, ausbeuterischen Umständen oder unter unnötiger Belastung der Umwelt hergestellt ...

Weiterlesen
MVG als „Ethics in Business®“-Unternehmen bestätigt
Das Aachener Unternehmen MVG Medienproduktion ist von der Initiative „Ethics in Business®“ erneut als ethisch und nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen bestätigt worden. Voraussetzung für die erneute Auszeichnung der MVG war wieder ein Audit durch das Institut für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen. In den Kategorien „Unternehmenswerte und Führung“, „Werteorientierte Personalwirtschaft“, „Umweltschutz“ und „Verantwortung in der Lieferkette“ übertraf die MVG die Ergebnisse des Erstaudits aus 2012. In den Kategorien „Engagement im gesellschaftlichen Umfeld“ und „Produktverantwortung“ konnten die ausgezeichneten Ergebnisse des Erstaudits gefestigt werden. „Wir freuen uns sehr, dass wir uns noch einmal deutlich verbessern konnten“, so MVG-Geschäftsführer Dr. Stefan Breuer, „denn nachhaltiges und ethisches Wirtschaften braucht stetige Weiterentwicklung.“ Die Wirtschaftsinitiative „Ethics in Business®“unterstützt Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz dabei, verantwortungsvoll und nachhaltig zu handeln. Durch den Austausch zwischen den Mitgliedern der Initiative werden zudem wertvolle Synergieeffekte in den Bereichen Nachhaltigkeit und ethisches Verhalten geschaffen. Die MVG ist ein Medien- und ...

Weiterlesen