GOÄ Seminar: Privatabrechnung in der Arztpraxis in Köln
Köln. Eintägiges GOÄ-Seminar der Frielingsdorf Akademie zur „Optimierung Ihrer Privatabrechnung“ für Ärzte/Ärztinnen, MFA, Arzthelferin, Praxismanagerin und Praxispersonal am 15. Mai 2019 in Köln. Erfahren Sie Wichtiges, Aktuelles und Bewährtes zur GOÄ-Abrechnung Das GOÄ-Abrechnungs-Seminar vermittelt Ihnen die Rechtsgrundlage der privatärztlichen Behandlung und stellt den Behandlungsfall in der GOÄ sowie die Kombinationsmöglichkeiten einzelner Abrechnungspositionen vor. Unsere GOÄ-Trainerin Heike Junge-Rappenberg zeigt Ihnen weiterhin, wie Sie die optimale GOÄ-Leistungsabrechnung erstellen und erläutert, wie Abrechnungsfehler vermieden werden. Auch die Gebührenrahmennutzung und Analogbewertung werden in dem GOÄ-Abrechnungsseminar vorgestellt. Widerspruchsmöglichkeiten bei Streichung und/oder Kürzung durch die privaten Versicherungen runden das GOÄ-Training ab. Praxisnahe Umsetzung Durch Musterfälle und interaktive Teilnehmerdiskussion werden die Seminarbesucher in die Lage versetzt, das vermittelte Wissen umzusetzen und erfolgreich in der eigenen Praxis anzuwenden. Dozentin des von der Frielingsdorf Akademie angebotenen GOÄ-Abrechnungstrainings ist Heike Junge-Rappenberg. Heike Junge-Rappenberg ist Fachreferentin für Praxis- und Abrechnungsseminare, Praxismanagerin (FH/SRH) und QM-Beauftragte sowie interne Auditorin im Gesundheitswesen. Ihre Beratungsschwerpunkte ...
Weiterlesen
Fortbildung mit IHK-Zertifikat „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK) – Zahnmedizin“ in Köln
Erwerben Sie innerhalb einer Woche alle Fähigkeiten zur Leitung eines Zahnarzt-MVZ! Köln. Einwöchige in Kooperation mit der IHK zu Köln angebotene Fortbildung zum „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK) – Zahnmedizin“ der Frielingsdorf Akademie für Zahnärzte, zahnmedizinische Praxismanager/in, Betriebswirte und andere Gesundheitsberufe mit Bezug zum Gesundheitswesen und Anspruch oder Aussicht auf Leitung (oder deren Assistenz) eines zahnärztlichen MVZ im Mai 2019 in Köln. Das Zahnarzt-MVZ Das Medizinische Versorgungszentrum nach § 95 SGB V ist als ambulanter Leistungserbringer aus der heutigen Versorgungslandschaft nicht mehr wegzudenken. Vielerorts liefern MVZ einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der Versorgung, indem angestellte Ärzte ohne eigenen Niederlassungswunsch in das ambulante Gesundheitswesen integriert werden. Der Gesetzgeber hat durch das im Juli 2015 in Kraft getretene Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) zahnärztlichen Einzelpraxen neue Wachstumsmöglichkeiten eröffnet – der Weg zum Zahnärzte-MVZ ist frei! Leitung eines Zahnarzt-MVZ! An die Geschäftsführung eines zahnärztlichen MVZ werden Anforderungen gestellt, die mit den Anforderungen an einen zahnärztlichen Praxisinhaber nicht deckungsgleich sind. ...
Weiterlesen
Führungsseminar: Erfolgreich führen im medizinischen Kontext
Tagesseminar zum Thema „Führung in der Arztpraxis / im MVZ“ für Ärzte, Zahnärzte und Führungspersonal im medizinischen Umfeld am 6. Mai 2019 in Köln. An diesem Praxistag haben Ärzte, Zahnärzte und medizinisches Führungspersonal die Gelegenheit, ihre täglichen Herausforderungen als Führungskraft von der praktischen Seite zu betrachten und konkrete Antworten auf Fragen zu entwickeln. Denn Theorie ist eine Sache, diese in der Praxis umzusetzen eine andere. Wie führe ich jedes Teammitglied so, dass ich es „abhole“?Wie überzeuge ich in meiner Führungsrolle?Wie gelingt es mir noch besser, in meinem Team für ein gutes Klima zu sorgen? Mit praktischen Übungen, umsetzbaren Profitipps und unterstützendem Austausch mit anderen Führungskräften werden diese und ganz persönliche Fragen beantwortet. Systematische und sofort umsetzbare Inputs, praxisbezogene Übungen zu den Inhalten und Simulationen von Gesprächen vermitteln anwendbare Tipps für den Führungsalltag. Stärken- und Ressourcenorientierung, gehirngerechte und zielgruppenfokussierte Aufbereitung der Lerninhalte sowie eine ansprechende Visualisierung holen jeden Teilnehmer ganz persönlich ...
Weiterlesen
BWL-Seminar für Ärzte: Betriebswirtschaftliche Praxisführung in Köln
Tagesseminar für Ärzte und Praxispersonal am 9. April 2019 in Köln: Was macht meine Praxis betriebswirtschaftlich erfolgreich? Es ist nicht immer leicht, das Unternehmen „Arztpraxis“ betriebswirtschaftlich erfolgreich zu führen. Ausgangspunkt einer wirtschaftlich erfolgreichen Praxis ist zunächst das konkrete Definieren von persönlichen und beruflichen Zielen. Im Idealfall sind beide Zielsetzungen von Anfang an konkret gefasst und aufeinander abgestimmt sein. Mitentscheidend für den Praxis-Erfolg und die Arbeitszufriedenheit des Praxisinhabers sind weiterhin die Qualität der internen Praxisstruktur und der reibungslose Ablauf durch die Praxis-Organisation. Im konkreten Praxisalltag besteht für viele Ärzte die Anwendung von „Betriebswirtschaft“ eher aus dem Schöpfen von Erfahrungswissen und intuitiven Bauchentscheidungen. Oft wird viel Potenzial verschenkt, sodass Praxisstrategie, Wirtschaftlichkeit und damit die Zielerreichung leiden. Dies kann mit einfachen betriebswirtschaftlichen Instrumenten vermieden werden. Dieses Seminar hilft Ärzten und Praxis-Personal, das für die Betriebswirtschaft der Praxis mitverantwortlich ist, die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse aufzufrischen, zu erweitern und besser zu verstehen. Weiterhin werden Steuerungsmöglichkeiten und ...

Weiterlesen
Fortbildung mit IHK-Zertifikat „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ – Präsenzveranstaltung in Köln
Einwöchige in Kooperation mit der IHK zu Köln angebotene Fortbildung „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ der Frielingsdorf-Akademie für MFA, Arzthelferin und Erstkraft im April 2019 in Köln. Damit es in der Arztpraxis rund läuft und Spaß macht! Der Erfolg der modernen Arztpraxis hängt im Wesentlichen auch von der Qualifikation und Effizienz des Praxisteams ab, das den Arzt entlastet und unterstützt. Im Idealfall laufen viele Arbeiten und Vorgänge reibungslos im Hintergrund, ohne dass die Praxisleitung eingreifen muss. Um dieses Ziel trotz üblicher Personalfluktuation zu erreichen, sollte jedes Praxis-Team von tragenden Säulen gestützt werden: Medizinische Fachangestellte (MFA), Arzthelferinnen und Erstkräfte mit engem Kontakt zur Praxisleitung und zu den Kollegen, die Initiative zeigen und die Vorstellungen des Arztes im Praxisalltag umsetzen. Praxismanager/in (IHK) innerhalb einer Woche! Der Unterschied unseres angebotenen Fortbildungsgangs „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ mit IHK-Zertifikat zu anderen Fortbildungs-Angeboten besteht in der besonderen Kombination aus Vorträgen und Übungen, die ...

Weiterlesen
Abrechnungs-Seminar für die Arztpraxis: Die KV-Abrechnung lesen und verstehen!
Köln. Eintägiges Seminar zur Abrechnung der KV-Honorarbescheide in der Arztpraxis für Ärzte und für die Abrechnung zuständige MFA, Arzthelferin, Erstkraft oder Praxismanager/in am 19. März 2019 in Köln. Wie lese ich meine KV-Honorarbescheide richtig?Welche Regelungen liegen den Honorar-Ergebnissen zugrunde? Wie entdecke ich Fehler in meinem KV-Honorarbescheid? Und wie kann ich dem KV-Honorarbescheid widersprechen? Wenn Sie sich diese oder ähnliche Fragen gestellt haben oder noch stellen, nehmen Sie und/oder Ihr Praxispersonal an unserem 1-tägigen Abrechnungs-Seminar „KV-Honorarbescheide – richtig lesen und verstehen!“ am 19. März 2019 in Köln teil. Ablauf des SeminarsIn interaktiven Arbeitsgruppen lernen Sie anhand Ihrer eigenen Abrechnung, den KV-Honorarbescheid zu verstehen, korrekt zu interpretieren und Fehler zu entdecken. Weiterhin werden Ihnen realistische Interventionsmöglichkeiten aufgezeigt und ggf. dargestellt, welches Potenzial in Ihrer Abrechnung besteht und zusätzlich abgerechnet werden kann. Ihr DozentDozent des Seminars ist Stephan Turk, Leiter der Stabsstelle für Grundsatzfragen zu Honorar/EBM der KV-Thüringen. Stephan Turk ist langjähriger und ...
Weiterlesen
IHK Fortbildung: Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK) – Präsenzveranstaltung in Köln
Einwöchige in Kooperation mit der IHK zu Köln angebotene Fortbildung zum „Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK)“ für Steuerberater, Rechtsanwälte, Versicherungs- und Finanzberater im März in Köln. Heilberufler verstehen – mit Heilberuflern arbeiten! Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Therapeuten bilden zusammen die Gruppe der Heilberufe. Es handelt sich bei den Heilberuflern um eine krisenfeste Wachstumsbranche mit kontinuierlichem Beratungsbedarf, was sie zu einer attraktiven Zielgruppe für spezialisierte Dienstleister, wie z.B. Steuerberater, macht. Um sich von unseriösen MeToo-Anbietern erfolgreich abzuheben, bedarf es eines spezialisierten Fachwissens im ambulanten Gesundheitswesen und der Fähigkeit, diese Kompetenz am Markt zu dokumentieren. Fachwissen und Marktzugänge können durch jahrelange Erfahrung im Zielmarkt erworben werden. Oder durch eine Intensiv-Fortbildung bei der Frielingsdorf-Akademie – die Abkürzung zum Erfolg! Einwöchige Kompakt-Fortbildung – Präsenzveranstaltung Der Unterschied unseres Fortbildungsgangs mit IHK-Zertifikat zu anderen Fortbildungs-Angeboten besteht in der besonderen Kombination aus Vorträgen und Übungen, die eine intensive und kompakte Vermittlung der Inhalte in einer Woche garantiert! ...
Weiterlesen
GOÄ Seminar: Privatabrechnung in der Arztpraxis – Präsenzveranstaltung in Köln
Köln. Eintägiges GOÄ-Seminar der Frielingsdorf Akademie zur „Optimierung Ihrer Privatabrechnung“ für Ärzte/Ärztinnen, MFA, Arzthelferin, Praxismanagerin und Praxispersonal am 16. November 2018 in Köln. Erfahren Sie Wichtiges, Aktuelles und Bewährtes zur GOÄ-Abrechnung Das GOÄ-Abrechnungs-Seminar vermittelt Ihnen die Rechtsgrundlage der privatärztlichen Behandlung und stellt den Behandlungsfall in der GOÄ sowie die Kombinationsmöglichkeiten einzelner Abrechnungspositionen vor. Unsere GOÄ-Trainerin Heike Junge-Rappenberg zeigt Ihnen weiterhin, wie Sie die optimale GOÄ-Leistungsabrechnung erstellen und erläutert, wie Abrechnungsfehler vermieden werden. Auch die Gebührenrahmennutzung und Analogbewertung werden in dem GOÄ-Abrechnungsseminar vorgestellt. Widerspruchsmöglichkeiten bei Streichung und/oder Kürzung durch die privaten Versicherungen runden das GOÄ-Training ab. Praxisnahe Umsetzung Durch Musterfälle und interaktive Teilnehmerdiskussion werden die Seminarbesucher in die Lage versetzt, das vermittelte Wissen umzusetzen und erfolgreich in der eigenen Praxis anzuwenden. Dozentin des von der Frielingsdorf Akademie angebotenen GOÄ-Abrechnungstrainings ist Heike Junge-Rappenberg. Heike Junge-Rappenberg ist Fachreferentin für Praxis- und Abrechnungsseminare, Praxismanagerin (FH/SRH) und QM-Beauftragte sowie interne Auditorin im Gesundheitswesen. Ihre Beratungsschwerpunkte ...
Weiterlesen
Frielingsdorf Akademie: Hygiene und Arbeitsschutz in der Arztpraxis – Vorschriften über Vorschriften, wer blickt da noch durch?
Köln. Eintägiges Seminar der Frielingsdorf Akademie zu „Hygiene und Arbeitsschutz in der Arztpraxis“ für MFA, Arzthelferin, Praxismanagerin und Praxispersonal am 15. November 2018. Hygienevorschriften haben in den letzten Jahren immer mehr zugenommen – wer findet sich in diesem Verordnungsdschungel noch zurecht? Wie können all diese Vorschriften sinnvoll und alltagstauglich in der Praxis umgesetzt werden? Was ist das RKI? Und was hat es mit der Aufbereitung von Medizinprodukten zu tun? Wenn Sie Hilfe in diesem Dschungel von Hygienevorschriften brauchen und Sie sich für die Einführung eines Hygienemanagement-Systems in Ihrer Arztpraxis interessieren, nehmen Sie an dem Hygiene-Seminar der Frielingsdorf Akademie „Hygiene und Arbeitsschutz – Rechtliche Vorgaben und praktische Umsetzung“ am 15. November 2018 im Courtyard Hotel Köln (Nähe Kölner Hauptbahnhof) teil. Unser Referent Christian Jager zeigt in dem Hygiene- und Arbeitsschutz-Seminar auf, wie die praktische Umsetzung für den Aufbau und die Einführung eines Hygienemanagement-Systems nach gesetzlichen Vorgaben in einer Arztpraxis gelingt. Weiterhin ...
Weiterlesen
Auswirkungen der DSGVO auf die Arztpraxis – IHK-Fortbildung Praxismanager/in (IHK)
Köln. Neuer Lernblock zur DSGVO bei der IHK-Fortbildung der Frielingsdorf-Akademie zum/r „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ für MFA, Arzthelferin und Erstkraft im Oktober 2018 in Köln. Einführung der DSGVO – was nun? Die erste Aufregung um die DSGVO hat sich mittlerweile gelegt, aber in vielen Arztpraxen hat sich eine große Verunsicherung breit gemacht, wie die Vorgaben der DSGVO im Praxis-Alltag konkret umgesetzt werden können. Folglich sind die Fragen, die sich rund um das Thema „Datenschutz“ ergeben, vielfältig: Was muss in Bezug auf die Vorgaben der DSGVO definitiv in der Praxis durchgeführt werden? Wie wird eine Verfahrensanweisung erstellt? Und wofür ist das notwendig? Was ist eine Verfahrensanweisung überhaupt? Welchen Personen und Institutionen darf noch etwas gesagt, geschrieben oder beantwortet werden? Gibt es Muster oder Vorlagen zur DSGVO, die in der Arztpraxis verwendet werden können? Wird ein Datenschutzbeauftragter benötigt? Falls ja, ein interner oder externer Datenschutzbeauftragter und welche Voraussetzung muss dieser ...
Weiterlesen
IHK Fortbildung „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ – Präsenzveranstaltung
Köln. Einwöchige durch die IHK zu Köln zertifizierte Fortbildung der Frielingsdorf-Akademie zum/r „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ für MFA, Arzthelferin und Erstkraft im Oktober 2018 in Köln. Damit es in der Arztpraxis rund läuft und Spaß macht! Der Erfolg der modernen Arztpraxis hängt auch im Wesentlichen von der Qualifikation und Effizienz des Praxisteams ab, das den Arzt entlastet und unterstützt. Im Idealfall laufen viele Arbeiten und Vorgänge reibungslos im Hintergrund, ohne dass die Praxisleitung eingreifen muss. Um dieses Ziel trotz üblicher Personalfluktuation zu erreichen, sollte jedes Praxis-Team von tragenden Säulen gestützt werden: Medizinische Fachangestellte (MFA), Arzthelferinnen und Erstkräfte mit engem Kontakt zur Praxisleitung und zu den Kollegen, die Initiative zeigen und die Vorstellungen des Arztes im Praxisalltag umsetzen. Zur Praxismanager/in (IHK) innerhalb einer Woche! Der Unterschied unseres durch die IHK zu Köln zertifizierten Fortbildungsgangs „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ zu anderen Fortbildungs-Angeboten besteht in der besonderen Kombination aus ...
Weiterlesen
Abrechnungs-Seminar für die Arztpraxis: Honorarbescheide lesen und verstehen
Köln. Eintägiges Seminar zur Abrechnung der KV-Honorarbescheide in der Arztpraxis für Ärzte und für die Abrechnung zuständige MFA, Arzthelferin, Erstkraft oder Praxismanager/in am 21. September 2018 in Köln. Wie lese ich meine KV-Honorarbescheide richtig? Welche Regelungen liegen den Honorar-Ergebnissen zugrunde? Wie entdecke ich Fehler in meinem KV-Honorarbescheid? Wie kann ich dem KV-Honorarbescheid widersprechen? Wenn Sie sich diese oder ähnliche Fragen gestellt haben oder noch stellen, nehmen Sie und/oder Ihr Praxispersonal an unserem 1-tägigen Abrechnungs-Seminar „KV-Honorarbescheide – richtig lesen und verstehen!“ am 21. September 2018 in Köln teil. Seminarablauf In interaktiven Arbeitsgruppen lernen Sie anhand Ihrer eigenen Abrechnung, den KV-Honorarbescheid zu verstehen, korrekt zu interpretieren und Fehler zu entdecken. Weiterhin werden Ihnen realistische Interventionsmöglichkeiten aufgezeigt und ggf. dargestellt, welches Potenzial in Ihrer Abrechnung besteht und zusätzlich abgerechnet werden kann. Ihr Dozent Dozent des Seminars ist Stephan Turk, Leiter der Stabsstelle für Grundsatzfragen zu Honorar/EBM der KV-Thüringen. Stephan Turk ist langjähriger und ...
Weiterlesen
MFA-Englisch-Kurs: Do you speak English? Patientengespräche in Arztpraxis und MVZ
Köln. Frühbucher-Rabatt bis zum 13.07.2018. Zweitägiger Medical-English-Kurs „Patientengespräche in Arztpraxis und MVZ“ für MFA, Arzthelferin, Erstkraft und Praxismanager/in vom 21. bis 22. September 2018 in Köln. Die Anzahl von englisch-sprachigen Personen, die eine Arztpraxis als Patienten aufsuchen, ist in den letzten Jahren und Monaten weiter gestiegen. Im beruflichen Alltag treffen Medizinische Fachangestellte immer wieder auf Englisch sprechende Patienten. Die allgemeinen Englischkenntnisse aus der Schulzeit reichen in diesen besonderen Situationen aber häufig nicht aus, da es an fachspezifischen Ausdrücken fehlt. Do you speak English? Schwerpunkt-Themen des zweitägigen MFA-English-Sprachkurses „Patientengespräche in Arztpraxis und MVZ – Medical-English II“ sind die Gesprächsführung an der Rezeption, Anleitung von englisch-sprechenden Patienten bei Untersuchungen/Behandlungen, Hilfestellung nach negativen Diagnosen sowie der Umgang in Konfliktsituation und chronischen Krankheiten bei englisch-sprechenden Patienten. Das Training der aktiven Sprachkompetenz im Gespräch mit dem Patienten steht bei diesem Fachenglisch Kurs im Vordergrund. Englisch-Kompetenz im Gesundheitswesen Durch den 2-tägigen Medical-English-Kurs führt Yvonne Ford (Amerikanerin). ...
Weiterlesen
IHK Fortbildung: Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK) – Präsenzveranstaltung
Köln. Einwöchige durch die IHK zu Köln zertifizierte Fortbildung zum „Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK)“ für Steuerberater, Rechtsanwälte, Versicherungs- und Finanzberater vom 03.-07.09.2018 in Köln. Heilberufler verstehen – mit Heilberuflern arbeiten! Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Therapeuten bilden zusammen die Gruppe der Heilberufe. Es handelt sich bei den Heilberuflern um eine krisenfeste Wachstumsbranche mit kontinuierlichem Beratungsbedarf, was sie zu einer attraktiven Zielgruppe für spezialisierte Dienstleister, wie z.B. Steuerberater, macht. Um sich von unseriösen MeToo-Anbietern erfolgreich abzuheben, bedarf es eines spezialisierten Fachwissens im ambulanten Gesundheitswesen und der Fähigkeit, diese Kompetenz am Markt zu dokumentieren. Fachwissen und Marktzugänge können durch jahrelange Erfahrung im Zielmarkt erworben werden. Oder durch eine Intensiv-Fortbildung bei der Frielingsdorf-Akademie – die Abkürzung zum Erfolg! Einwöchige Kompakt-Fortbildung – Präsenzveranstaltung Der Unterschied unseres durch die IHK zu Köln zertifizierten Fortbildungsgangs zu anderen Fortbildungs-Angeboten besteht in der besonderen Kombination aus Vorträgen und Übungen, die eine intensive und kompakte Vermittlung der Inhalte in ...
Weiterlesen
IHK-Fortbildung MVZ-Geschäftsführer/in (IHK) – Zahnmedizin in Köln
IHK-zertifizierter Fortbildungsgang – Präsenzveranstaltung: Erwerben Sie innerhalb einer Woche alle Fähigkeiten zur Leitung eines Zahnarzt-MVZ! Das Medizinische Versorgungszentrum nach § 95 SGB V ist als ambulanter Leistungserbringer aus der heutigen Versorgungslandschaft nicht mehr wegzudenken. Vielerorts liefern MVZ einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der Versorgung, indem angestellte Ärzte ohne eigenen Niederlassungswunsch in das ambulante Gesundheitswesen integriert werden. Nun hat der Gesetzgeber durch das im Juli 2015 in Kraft getretene Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) zahnärztlichen Einzelpraxen neue Wachstumsmöglichkeiten eröffnet – der Weg zum Zahnärzte-MVZ ist frei! An die Geschäftsführung eines zahnärztlichen MVZ werden Anforderungen gestellt, die nicht mit den Anforderungen an einen Praxisinhaber deckungsgleich sind. Die von der IHK zu Köln zertifizierte Fortbildung „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK) – Zahnmedizin“ stellt das nötige Hintergrundwissen aus über 10 Jahren spezifischer MVZ-Erfahrung bereit und vermittelt praxisnah alles Benötigte zum Aufbau und zur nachhaltig erfolgreichen Leitung eines zahnärztlichen MVZ oder deren Assistenz. Das Besondere an diesem Fortbildungsgang ist weiterhin die ...
Weiterlesen