4. Coaching Awards wurden in Wien überreicht

Boris Grundl, Petra Pinker und die Coachdogs mit Patricia Fischer Elfert wurden mit dem begehrten Preis ausgezeichnet

showimage 4. Coaching Awards wurden in Wien überreicht
Patricia Fischer Elfert von coachdogs

15.10.2011 – Wien, München – Bereits zum 4. Mal wurden die Coaching Awards, die Erfolge und Entwicklungen in den Kategorien “Bestes Konzept”, “Besondere Leistungen und Verdienste” und “Nachwuchs unter 35” auszeichnen, verliehen. Sie zählen zu den begehrtesten Auszeichnungen der Branche. Die Jury unter Leitung des Jurypräsidenten und Coaching Experten, Alexander Maria Faßbender, war von den eingereichten, zum Teil sehr spannenden Konzepten begeistert und hatte somit die Qual der Wahl. Zur hochkarätigen Jury zählen Persönlichkeiten aus dem Verlagswesen, Human Ressource, Marketing und PR, Medien sowie Coaching Experten.

Den Coaching Award für “Nachwuchs unter 35” hat die als “Die Lehrlingsexpertin” bekannte Österreicherin Mag. (FH) Petra Pinker gewonnen. Sie fördert und motiviert auf spannende und unterhaltsame Weise Lehrlinge und berät Ausbilder/innen, wie man aus den anfänglichen “Rohdiamanten” wertvolle Mitarbeiter für das eigene Unternehmen gewinnt.

Für “Besondere Leistungen und Verdienste” wird Boris Grundl geehrt, der als 25-jähriger Spitzensportler nach einem schweren Unfall zu 90% gelähmt war. Trotz dieses Schicksalsschlags entwickelte er sich innerhalb weniger Jahre zum Marketing- und Vertriebsdirektor eines europäischen Großkonzerns. Heute ist er prominenter Experte und gern gesehener Gast und Protagonist im Fernsehen und Radio. Sein Erfolgs-Geheimnis ist die perfektionierte Kunst, sich selbst und andere auf höchstem Niveau zu führen. Die Süddeutsche Zeitung bezeichnet ihn in einem ihrer Artikel auch als “Den Menschenentwickler”.

Die Auszeichnung für das “Beste Konzept” teilt sich Patricia Fischer-Elfert, Gründerin von coachdogs® und ihr Rüde Chechini sowie weitere Hunde. Das eingespielte Team zeigt, wie man mit coachingdogs lernt, sich selbst und andere besser zu verstehen und somit gelassener die täglichen Herausforderungen meistern kann.

Die Auszeichnungen wurden traditionell auf der Coachingnight, im Rahmen der Coaching Convention Wien (30.09. – 01.10.2011), überreicht. Namhafte Referenten mit spannenden Themen bilden dabei sowohl für Prämierte und Teilnehmer ein interessantes Rahmenprogramm.

Interessenten, die sich für den 5. Coaching Award 2012 bewerben oder vorgeschlagen werden möchten, der bereits am 14. Januar 2012 im Rahmen der Coaching Convention in Berlin verliehen wird, können Ihr Konzept unter Benennung der gewünschten Kategorie noch bis zum 30. November 2011 unter http://www.coaching-award.de oder unter www.coaching-convention.de einreichen.

Die Coaching Awards werden seit 2008 vergeben. Die mittlerweile begehrten und branchenunabhängigen Auszeichnungen haben ihren festen Platz in der Szene gefunden. Zur hochkarätigen Jury zählen Persönlichkeiten aus dem Verlagswesen, Human Ressource, Marketing und PR, Medien sowie Coaching Experten.Die Jury unter der Leitung des Initiators Alexander Maria Faßbender, zeichnen damit Menschen aus die im Coaching etwas bewegen oder bewegt haben. Es geht darum, das auch Coaches eine Auszeichnung verdient haben und damit auch einmal in den Mittelpunkt gerückt werden.
In folgende Kategorien werden die Coaching Awards verliehen:
Bestes Coaching-Konzept
Besondere Verdienste/Leistungen
Förderpreis Nachwuchs unter 35
Institute/Firmen/Unternehmen

Kontakt:
Coaching Convention
A.M. Faßbender
Von-Werth-Str. 17-19
50670 Köln
office@coaching-convention.de
00491724154101
http://www.coaching-convention.de