Brauche ich die Tierkrankenversicherung für die Katze?
Wann sich Tierkrankenversicherungen lohnen und wann nicht Wann stößt die Tierkrankenversicherung an die Grenzen? (Bildquelle: © Africa Studio – Fotolia) Sicher ist sicher – denkt sich so mancher Hunde- oder Katzenbesitzer und schließt eine Tierkrankenversicherung ab. Der Gang zum Arzt ist Pflicht, wenn es dem Tier schlecht geht. Ein Unfall im Straßenverkehr, Verletzungen an der Pfote, eine Rauferei, Krankheiten – schnell kommt man mit seinem Haustier in eine Situation, bei der ärztlicher Rat und ärztliche Tat teuer sind. Da liegt der Gedanke nahe, das Tier zu versichern. Doch lohnt sich die Krankenversicherung für das Tier immer? Situationen, bei der ärztlicher Rat und ärztliche Tat teuer sind Experten wissen, dass die Tierkrankenversicherung Tücken in sich bergen kann. Wer sich nicht schlau macht, vergleicht und recherchiert, kann Enttäuschungen erleben, wenn es zum Schadensfall kommt. Insbesondere kommt es wie bei der Krankenversicherung für den Menschen auch bei der Tierkrankenversicherung auf den Leistungskatalog an. ...
Weiterlesen
Sicher im sonnigen Süden
Urlaub mit Hund: Versicherungsschutz im Ausland So können Hundebesitzer den Urlaub unbeschwert genießen Hannover, 24. Juni 2014. Sommerzeit ist Reisezeit, auch für Hundebesitzer und ihre Fellnasen. Immer mehr Hotels stellen sich auf Hunde ein, Urlaubsregionen werben um vierbeinige Touristen. Und Umfragen belegen: 98 Prozent aller Hundebesitzer wollen nicht ohne ihren Liebling in den Urlaub fahren. Doch ob Wandern auf Mallorca oder Badespaß am Strand: Die Erholung ist schnell vorbei, wenn der Hund im Urlaub krank wird oder sich verletzt. Aufgrund des milden Klimas gibt es beispielsweise im Mittelmeerraum viele Parasiten wie etwa die Braune Hundezecke, die gefährliche Infektionen übertragen kann. Sven Poplawski, Leiter Kundendienst bei der AGILA Haustierversicherung AG, empfiehlt deshalb in Vorbereitung auf den Urlaub zu prüfen, ob der Versicherungsschutz des Hundes auch im Ausland greift: „Besitzer können ihre Ferien unbeschwerter genießen, wenn sie wissen, dass ihr Hund im Krankheitsfall auch im Urlaub abgesichert ist.“ Wer mit seinem Vierbeiner ...
Weiterlesen
Weihnachten – ein Haustier als Geschenk?
Teil 3 der Artikel-Serie „Tierischer Ratgeber“ Ein Haustier auf dem Gabentisch? (Foto: Jorma Bork / pixelio.de) Frankfurt, den 26. November 2013. Sie sind ein Klassiker auf den Wunschzetteln von Kindern: Haustiere. Besonders zu Weihnachten boomt das Geschäft mit Hund und Katze. Doch bevor man einen Vierbeiner kurzentschlossen auf den Gabentisch setzt, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass ein Haustier das Leben verändert – und zwar für die ganze Familie. Haustier und Familiensituation müssen vereinbar sein Hund oder Katze sind keine Spielgefährten für die Kleinen, sondern eher als Familienmitglieder zu sehen. Deshalb sollten Eltern mit ihren Kindern bereits im Vorfeld folgende Fragen klären: Welche Rasse passt zum häuslichen Umfeld? Wer kümmert sich um das Futter? Wer übernimmt die Fellpflege? Wer reinigt die Wohnung und säubert das Katzenklo? Wer sorgt dafür, dass der Hund täglich anderthalb Stunden Auslauf bekommt? Und was ist, wenn man ohne Tier Urlaub machen möchte? Alleine ...
Weiterlesen
Maßgeschneiderter Schutz für Katze, Hund und Herrchen
Helvetia baut Tierkrankenversicherung PetCare weiter aus Auch der beste Freund des Menschen kann krank werden (Foto: Heike Laqua/pixelio.de). Frankfurt, den 8.Oktober 2013. Zusätzlicher Unfallschutz, Wegfall der Selbstbeteiligung und unbegrenzte Deckung – nach der erfolgreichen Markteinführung vor drei Jahren hat die Helvetia Versicherung ihre Tierkrankenversicherung PetCare überarbeitet. Das Ergebnis sind ein optimierter Leistungskatalog sowie Tarife, die sich noch spezieller an den Bedarf von Vierbeinern und ihren Haltern anpassen lassen. Neben den bereits bestehenden Varianten Basisschutz, Komfortschutz und OP-Versicherung hat die Helvetia ihr Angebot speziell für Hunde mit dem Unfallschutz um einen neuen Baustein erweitert. Damit hält die Schweizer Versicherung nun auch eine Versicherungslösung für all jene bereit, die auf einen Grundschutz verzichten und ihren Vierbeiner hauptsächlich gegen Unfälle absichern möchten. Der Tarif „Hundeunfall“ beinhaltet eine Kostenerstattung von 80 Prozent für ambulante und stationäre Behandlungen einschließlich Operation, Medikamenten und Nachbehandlung. Sie ist bereits ab 10,90 Euro Monatsprämie erhältlich. Im Vergleich zur neuen ...
Weiterlesen
Welcher Hund braucht eine Versicherung?
Braucht jeder Hund eine Versicherung? Oder nur große Hunde? „Dusty“ ist ein zweijähriger Magyar Vizsla (Ungarischer Jagdhund). Abgesehen davon, dass er über die rassetypischen Merkmale, wie Anhänglichkeit und Jagdtrieb, verfügt – schließlich wurde er für den Einsatz bei der Jagd angeschafft -, hat er ein schier grenzenloses Verlangen, spazieren zu gehen und seine Umgebung zu erforschen. Da ist ihm kein Zaun zu hoch. Sein Herrchen hat die Umfriedung des Wohngrundstücks bereits mehrfach erhöht. Bisher ohne nennenswerten Erfolg: Dusty klettert (tatsächlich!) auch über den höchsten Zaun. Für Herrchen und Frauchen heißt das: Der Hund darf nie ohne Aufsicht in den Garten! Glaubt er sich unbeobachtet, ist er – schwupps – auf Wanderschaft. Dusty ist tatsächlich ein eher harmloser Hund. Er mag Menschen, springt aber aus Zuneigung manchmal an ihnen hoch. Nicht jeder verträgt das (abgesehen einmal davon, dass als Ergebnis solcher Liebesbezeugungen meist die Kleidung verschmutzt ist). Dusty verträgt sich auch ...

Weiterlesen
Krebs bei Hunden
Auch Hunde können Krebs bekommen – eine Hunde OP Versicherung lindert wenigstens den finanziellen Aufwand. Die Schäferhündin Conny war schon längere Zeit etwas müde. Sie fraß viel mehr als sonst und nahm trotzdem ständig ab. Eine Ultraschalluntersuchung beim Tierarzt ergab, dass Conny einen Tumor am Dickdarm hatte. Nach einer ausführlichen Beratung durch den Veterinär wurde beschlossen, es mit einer Operation zu versuchen. Diese fand drei Tage später statt. Nach Auskunft des Arztes hatte er keine Metastasen gefunden, die Heilungschancen für Conny waren also gut. Connys Herrchen hatte gleich nach dem Kauf der damals einjährigen Hündin eine Operationsversicherung für sie abgeschlossen. Eine komplette Hunde-Krankenversicherung hatte er nicht für nötig gehalten. Diese Versicherung bezahlte die Operation nebst Voruntersuchung, Unterbringung in der Kleintierklinik und Nachsorge. Soweit das Beispiel „aus dem Leben“. Zwar sind in der Hundekrankenversicherung sind auch Operationen versichert. Allerdings wollen manche Hundehalter eine solche Komplettversicherung nicht haben.. Andererseits möchten Sie sich ...

Weiterlesen
Hundekrankenversicherung Petcare mit verbesserten Leistungen
Die sehr umfangreiche Hundekrankenversicherung Petcare der Helvetia Versicherung wurde noch einmal erweitert. tierversicherung.biz und der TierhalterClub Deutschland e.V. bieten einen starken Sondertarif. Hundekrankenversicherung und Katzenkrankenversicherung bei www.tierversicherung.biz mit noch mehr Leistungen Warum ist die Helvetia Petcare Hundekrankenversicherung bei tierversicherung.biz noch besser? „Zu den normalen Leistungen der Petcare Versicherung der Helvetia bekommen Sie als Versicherungsnehmer weitere Leistungen. Und das völlig beitragsneutral. Sofern der Tierarzt im Bereich Operationskosten keinen Posten höher als den 1,5 Satz der Gebührenordnung abrechnet, dann erstattet die Helvetia Versicherung 100 % der Kosten, anstatt wie ansonsten im Tarif geregelt nur 80 %. Diese Regelung bekommen alle Kunden von tierversicherung.biz vereinbart. Denn die notwendige Mitgliedschaft im Tierhalterclub Deutschland erhalten sie von uns gratis dazu. Sie verschenken also bares Geld im Leistungsfall, wenn die Hundekrankenversicherung nicht über uns beantragt wird. Und der Tierhalterclub Deutschland gibt Ihnen weitere Vorteile, die Sie so kostenfrei nutzen können.“ so Geschäftsführer Oliver Janes. Die Highlights ...
Weiterlesen
Die wichtigste Hundeversicherung im Jahr 2011
Auch im Jahr 2011 fanden viele Hunde eine neues liebevolles Zuhause. Für die meisten Hundehalter war die Hundehaftpflicht die wichtigste Hundeversicherung. Ein jeder Hundehalter will seinen Vierbeiner gut versichert wissen. Pro Jahr werden ca. 300.000 Hunde durch Tierheime und andere Tierschutzvereine in Deutschland vermittelt. Daneben geht man davon aus, dass ca. 500.000 Hundewelpen pro Jahr das Licht der Welt erblicken. Dies führt dazu, daß ca. 5.500.000 Hunde in Deutschland leben – Tendenz steigend! Die wichtigste Hundeversicherung – die Hundehaftpflicht Neben der Frage nach der richtigen Ernährung beschäftigt viele Hundehalter die Frage nach der richtigen Versicherung für ihren geliebten Vierbeiner. Für die meisten Hundehalter ist die wichtigste Hundeversicherung die Hundehaftpflicht-Versicherung. Diese schütz den Hundehalter vor Ansprüchen Dritter, wenn der eigene Hund diesem einen Schaden zugefügt hat. Daneben ist die Hundehaftpflicht aber auch besonders wichtig, denn diese wehrt für den Hundehalter auch die Schäden ab, für die dieser nicht zu belangen ist. ...
Weiterlesen
Das richtige Weihnachtsgeschenk für den Hund und die Katze finden
Immer mehr Haustiere finden heute auch ein Päckchen unter dem Weihnachtsbaum Ist die Katze gesund freut sich der Mensch! „Für Tiere ist es das schönste Weihnachtsgeschenk, wenn sich ihre Herrchen und Frauchen Zeit für sie nehmen und ihnen die Möglichkeit zur artgerechten Beschäftigung geben!“ so Oliver Kirsch von tierversicherung.biz. Doch mittlerweile ist es üblich, daß auch für den Vierbeiner der Familie ein kleines Präsent unter dem Weihnachtsbaum liegt. Spielzeuge und kleine Leckereien sind hier die absoluten Spitzenreiter. Seit einigen Jahren erfreuen sich Tierbesitzer und Tiere selbst mit einer Hundekrankenversicherung oder einer Katzenkrankenversicherung für den geliebten Vierbeiner. Denn die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der Besinnung und eines wissen alle Tierhalter: die Haltung eines Haustieres birgt eine enorme Verantwortung und im Fall der Fälle soll auch das vierbeinige Familienmitglied die medizinische Versorgung bekommen, die es benötigt. Hier soll und darf es dann nicht am Geldbeutel des Halters scheitern. „Gerade rund um ...
Weiterlesen
Videos von tierversicherung.biz nun auch auf myvideo.de
Ab sofort sind die Informationsvideos von tierversicherung.biz auch auf myvideo.de zu sehen. Der Youtube-Kanal bleibt natürlich weiter bestehen und präsentiert sich im neuen Design. tierversicherung.biz im neuen Design Die informativen Videos von tierversicherung.biz sind nun auch auf myvideo.de zu finden. Den Anfang machen die 3 Videos zu den folgenden Themen: Tierversicherung.biz – die Experten für den richtigen Schutz – dies ist neue Video welches auch jeden Besucher auf der Startseite von tierversicherung.biz erwartet Wie Tiere länger leben – in Zusammenarbeit mit dem bekannten Buchautor und Unternehmensberater Edgar K. Geffroy wurde die Seminarreihe „Wie Tiere länger leben“ ins Leben gerufen. Hier finden Sie Impressionen der Auftaktveranstaltung. Infos zur Tierhaftpflicht und Tierkrankenversicherung – kurze Informationen rund um das Thema Tierhaftpflicht und Tierkrankenversicherung in weniger als 1 Minute! Daneben präsentiert sich der Youtube Kanal nun auch in einem neuen Design. Nachdem vor 14 Tagen die Internetseite einen „neuen Anstrich“ bekam war nun der ...
Weiterlesen
Hundehaftpflicht und Pferdehaftpflicht sind die wichtigsten Tierversicherungen auch im Jahr 2011
Die Tierhaftpflicht ist die wichtigste Tierversicherung für den Tierhalter – aber auch Tarife der Tierkrankenversicherung nehmen an Bedeutung zu. Ein Spaziergang mit Hunden entspannt Hund und Halter – aber für den Fall der Fälle sollte man gerüstet sein Warum ist die Tierhaftpflicht so wichtig? Sie schützt den Halter in vielen Fällen davor, für Schäden aufzukommen, die Hund oder Pferd verursacht haben. Wenn ein Pferd die Blumen in Nachbars Garten zertritt, mag das Problem überschaubar sein. Verursacht es aber einen Verkehrsunfall, weil es auf die Straße läuft, dann kann allein der finanzielle Schaden schnell im sechsstelligen Bereich liegen. Auf die Details kommt es an Egal ob Hund oder Pferd – in der Tierhaftpflichtversicherung kommt es auch auf die Details an. Für Turnierreiter ist es beispielsweise wichtig, dass die Teilnahme an Wettbewerben versichert ist. Wer sein Pferd von Dritten reiten lässt, möchte auch in dieser Situation den vollen Versicherungsschutz genießen. Das Gleiche ...
Weiterlesen
tierversicherung.biz und Edgar K. Geffroy starten erfolgreiche Zusammenarbeit
Das Team von tierversicherung.biz und Edgar K. Geffroy ziehen ein positives Zwischenfazit zur Zusammenarbeit Seit einigen Monaten unterstützt und berät das Team von Edgar K. Geffroy bereits die Gründer von tierversicherung.biz. Das Portal tierversicherung.biz ging bereits im Jahr 2003 an den Start und bis heute haben sich bereits über 60.000 Tierhalter im Bereich der Hundeversicherung , Katzenversicherung bzw. Pferdeversicherung über dieses Portal versichert. In Zusammenarbeit mit einem bekannten Filmregisseur ist nun auch der Startzuschuss zur neuen Videostrategie gefallen. In Zukunft können sich Tierhalter auch über das Medium Video über alle Bereiche der Tierversicherung informieren. Im vergangenen Monat wurde das erste Video fertiggestellt. In diesem Video können sich Tierhalter über die Plattform tierversicherung.biz informieren und bekommen interessante Hintergrundinformationen. Ab Januar 2012 werden weitere Spezialvideos folgen, so daß Tierhalter in nur wenigen Minuten umfangreich informiert werden können. Ebenfalls konnte vor wenigen Tagen die völlig überarbeitete Internetseite an den Start gehen. Tierhalter sehen ...

Weiterlesen
Tierversicherung – ein Muss für jeden Tierhalter!
Auf eine gute Versicherung für Tiere sollte nicht verzichtet werden Eine Haustierversicherung deckt zunächst einmal Arztkosten für Hunde, Katzen und Pferde ab. Krankenhauskosten werden ebenfalls ersetzt, sowie Kosten für Operationen. Eine gute ärztliche Diagnose ist für ein Tier besonders wichtig, denn schließlich kann sich ein Tier selber nicht dazu äußern, was ihm fehlt. Und für uns ist es oft auch recht schwierig, einzuschätzen, was mit unserem Vierbeiner nicht stimmt. Er wird ja nicht einmal blass im Gesicht! Da müssen wir uns auf den Tierarzt verlassen können, der über genügend Erfahrung verfügt, um einschätzen zu können, was nicht stimmt und die richtige Behandlung durchführen kann oder das Tier an eine gute Klinik überweist. Aber auch Kostendeckung von Vorsorgeprogrammen steht bei einer guten Haustierversicherung zur Verfügung, sowie von Wurmkuren und Impfungen. Nicht das Beste zu tun bei der medizinischen Versorgung unserer vierbeinigen Freunde wäre Sparsamkeit am falschen Platz – das kann aber ...
Weiterlesen