Die perfekte Welle – Kostenfreies Surfen in Sylter LInienbussen
NetModule Router ermölgicht LTE-Verbindung Kostenloses WLAN – das ermöglicht die Sylter Verkehrsgesellschaft ( SVG) ihren Passagieren seit September diesen Jahres. Dazu hat die SVG alle Linienbusse mit jeweils einem eigenen NetModule Router ausgestattet, der via LTE (je nach Verfügbarkeit auf Sylt) die Verbindung ins Internet herstellt und das PWLAN ermöglicht. Der Zugang ist denkbar einfach – Zugangsdaten sind gut sichtbar an mehreren Stellen in den Fahrzeugen angebracht. Vor der Nutzung muss eine übliche Störerhaftung akzeptiert werden, dann kann es schon losgehen. Zusätzlich sind in jedem Bus auch ein Kassensystem und Werbebildschirme installiert, die eine sichere Vernetzung mit der SVG-Zentrale benötigen. Die technische Basis bilden die kompakten NB2710 MultiVehicle Router von NetModule – sie sind E1-zertifiziert, verfügen über zwei LTE Mobilfunkmodule, Steckplätze für max. 6 SIM Karten sowie ein WLAN-Modul mit zwei Antennenanschlüssen. Damit realisieren sie sowohl PWLAN als auch die vom WLAN getrennte Datenübermittlung von Kassensystem und Werbebildschirmen in die ...
Weiterlesen
Wiesbaden bekommt ein Sylter Strandhus
Am Samstag, den 29. Oktober 2016 eröffnet in der Wiesbadener Taunusstraße ein Sylter Restaurant – und das südlich der Elbe! Wiesbaden – 24. Oktober 2016. Neben all dem, was man über die schönste aller Nordseeinseln weiss, und was man über sie hört, ist eines das Greifbarste: Das Gefühl von Ankommen, ein wohliges Gefühl mit dem die Insel Sylt einen bereits ab Klanxbüll in Ihren Bann zieht. „Von Hörnum bis List und von Westerland bis Morsum, ist Sylt ein Zuhause, eine Heimat im Herzen“, schwärmt die Inhaberin Susanne Wenzel. „Diese Insel ist doch viel mehr als ihre Klischees und an einigen Stellen auch viel weniger.“ Die nordische Bodenständigkeit und die raue Natur stehen dort in spannendem Kontrast zum Sylter Luxus, den Edelboutiquen, Austern und Chamapagner. Oh Sylt, Du und deine Gegensätze! Ein Sylter Strandhus in der Wiesbadener Taunusstraße ist nicht weniger gegensätzlich, als die Insel selbst, und daher eine spannende neue ...
Weiterlesen
04651/ PRÄSENTIERT NEUE KOLLEKTION: SPRING/SUMMER 2017
– „A TRIP IN A BAG“ – QUALITÄT, NORDISCHER CASUAL CHIC UND ZURÜCKHALTENDE ELEGANZ, ALLES VERPACKT IN EINEN WEEKENDER. INSPIRIERT VOM SYLTER HERITAGE, IST 04651/ AN DEN KÜSTEN DER GANZEN WELT ZU HAUSE. IN DER NEUEN KOLLEKTION GEHT ES UM DIE LIEBE ZU Sylt – 07. Juli 2016. „A trip in a bag“ ist die Philosophie von 04651/. Feinste Qualität, besondere Naturverbundenheit und ein Hauch von Luxus – alles verpackt in einem Weekender, um ein Wochenende auf der schönsten aller Nordsee-Inseln zu verbringen. 04651/ steht für Qualität, nordischen Casual Chic und zurückhaltende Eleganz – gepaart mit Understatement und traditionsbewussten Werten, verfeinert schlussendlich mit einer Prise Luxus. In der neuen Kollektion geht es um die besondere Heimatverbundenheit, die Liebe zur Küste und diesen Hauch von Luxus, der sich dezent durch die ganze Kollektion zieht. Sie ist ein klares Bekenntnis zur Sylter Herkunft, nicht plakativ, eher ein leiser Luxus: 04651/ steht für ...
Weiterlesen
Europcar: Weißes Fahrvergnügen auf Sylt
Europcar baut auf Sylt seine spezielle Strandflotte auf. 200 weiße Mietwagen von Mercedes stehen bis Oktober bereit Pures Fahrvergnügen: Die „Strandflotte Sylt“ von Europcar und Mercedes-Benz © Europcar Sommer, Sonne, Meer und die „Strandflotte Sylt“ – mit diesen Mietwagen fährt es sich stilecht zwischen den Reetdachhäusern entlang der Dünen zum nächstgelegenen Sandstrand. Sylt ist als nördlichste Insel Deutschlands der Inbegriff für das perfekte Sommergefühl. Europcar und Mercedes-Benz runden dieses ab sofort mit der gemeinsamen Aktion „Strandflotte Sylt“ ab. Bis Mitte Oktober können Touristen und Einheimische die Insel mit über 200 Mercedes-Benz Cars Fahrzeugen von Hörnum bis List erkunden und ganz in weiß die Seele baumeln lassen. Die „Strandflotte Sylt“ umfasst Miet-Fahrzeuge aller Kategorien, wie zum Beispiel das smart fortwo cabrio sowie die Mercedes-Benz A-Klasse AMG Line, das Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio oder den neuen Roadster Mercedes-Benz SLC – alle ausnahmslos in Weiß. Europcar Kunden können die Fahrzeuge an den beiden Europcar ...
Weiterlesen
04651/ PRÄSENTIERT FRÜHJAHR/SOMMER LOOKBOOK
Die nach der Vorwahl der Insel Sylt benannte Marke bietet die perfekte Küstenkollektion für einen Kurztrip ans Meer. Erstmalig präsentiert 04651/ nun sein Frühjahr/ Sommer Lookbook, das gänzlich auf der Nordseeinsel entstanden ist. Die Exklusiv-Linie 04651/ steht für feinsten Luxus, nordischen Casual Chic und zurückhaltende Eleganz. Nach der Vorwahl der Insel benannt, bietet die Marke das perfekte Outfit fur einen entspannten Abend in einer Strandbar, einen Nachmittag im Café oder zum Flanieren an der Promenade – der hochwertige Freizeit Look bringt dabei das maritime Gefühl mit in die Großstadt. Entstanden auf der schönen Nordsee Insel selbst, ist das neue Frühjahr/ Sommer Lookbook. Als Kulisse dienen nicht nur das Sylter Hotel „Severin*s Resort & Spa“ in Keitum, sondern auch die wunderschönen Dünen von Rantum. Fotografiert von Sascha Tassilo Höchstetter sind Bilder entstanden, die den effortless Chic und die bodenständige Leichtigkeit transportieren, für den 04651/ so bekannt ist. Hochwertige Materialien, wie Cashmere, ...
Weiterlesen
Tipp Dr. Stoschus: Geben Sie Acht auf Ihre Nieren!
Warum gesunde Nieren so wichtig sind und was Sie dafür tun können. Das Gesundheitszentrum Sylt informiert über Risikofaktoren. Der diesjährige Weltnierentag im März stand diesmal unter dem Motto „Geben Sie Acht auf Ihre Nieren“. Der Fokus des Gesundheitstages lag dabei ganz auf der Prävention von Nierenkrankheiten. Warum ist die Nierenprävention so wichtig? Die Nieren sind wahre Multitalente. Sie filtern etwa 1.800 Liter Blut – jeden Tag! Sie sind aber viel mehr als nur das „Klärwerk“ des Körpers. Neben ihrer enormen Filterleistung sind sie beispielsweise auch Regulatoren für den Blutdruck und andere Stoffwechselvorgänge. Sie produzieren Erythropoetin zur Bildung der roten Blutkörperchen und aktivieren Vitamin D für den Knochenstoffwechsel. Die Schwachstelle: Sie leiden jahrelang still, bevor Krankheitssymptome auftreten – Grund genug, den Nieren hin und wieder Aufmerksamkeit zu schenken! Dr. Bodo Stoschus, Internist und Nephrologe im Gesundheitszentrum Sylt weist besonders auf die Risikofaktoren für Nierenerkrankungen hin: „Sowohl für Bluthochdruck als auch für ...
Weiterlesen
Ein kulinarisches Ensemble auf Sylt
Carlos Andre als Gourmet-Partner im Sternerestaurant Landhaus Stricker Exquisite Küche, perfekte Gastlichkeit und Lebensfreude – das steht für Sylt, und dafür ist Sylt seit Jahrzehnten bekannt. Ein Highlight für die anspruchsvollen Freunde ausgezeichneter Küche ist das Sylter Gourmet Festival. Und wie jedes Jahr, so präsentierte sich die Insel auch im Januar 2016 wieder mal als perfekter Gastgeber. Anlässlich des diesjährigen Gourmet Festivals unterstützte Deutschlands größter Cigarrenhersteller Arnold Andre das Sylter Gourmet Festival und verführte die Gäste im Sternerestaurant Landhaus Stricker mit einer Besonderheit zu einem feinen, kleinen Genuss-Flirt: Mit edlen, handgerollten Longfiller Cigarren der Premiummarke Carlos Andre. Die beiden Sterneköche Holger Bodendorf und Nelson Müller inspirierte die Herkunft der Marke zu einer karibischen Genussreise. Unter dem Thema „Samt & Seide“ präsentierten die beiden Spitzenköche im Relais & Chateaux Hotel Landhaus Stricker ein außergewöhnliches Menü mit kreolischen Einflüssen. Zwischen den Gängen wurde den Gästen in charmanter Art Wissenswertes über die handgefertigten ...
Weiterlesen
Ein „Landgang“ der besonderen Art: Kreuzfahrtautorin Brina Stein lädt zum Jahresausklang nach Sylt ein.
Letztes Jahr ging es auf die sonnige Blumeninsel Madeira, dieses Jahr hoch in den winterlichen Norden! Brina Stein veröffentlicht ihr fünftes Buch im Verlag 3.0 „Jahresausklang auf Sylt – Wellengeflüster in Westerland“. Jahresausgang auf Sylt Im Rahmen des „Bundesweiten Vorlesetag“ stellt unsere maritime Autorin Brina Stein ihr fünftes Buch vor (wir berichteten bereits im September 2015). Brina Stein, mit bürgerlichem Namen Sabrina Reulecke, debütierte 2012 mit „Wellengeflüster I – Neunzehn Seegänge mit Brina Stein“. Ihre Kurzgeschichten eroberten kurzerhand eine Nische im maritimen Buchmarkt und so konnte sie mit ihren ungewöhnlichen Erzählperspektiven – aus Sicht von Gegenständen und Tieren – die Leserschaft überzeugen. Bald schon folgte „Wellengeflüster II – Neue Seegänge mit Brina Stein“, mit denen sie viele Lesefans in Deutschland, Österreich und der Schweiz hinzugewann. Ihr drittes Buch „Jahresausklang auf Madeira – Wellengeflüster in Portugal“, das im November 2014 im Verlag 3.0 erschien, enthielt sechs spannende Geschichten, die alle durch ...
Weiterlesen
Kreuzfahrtautorin Brina Stein „escapt“ drei Tage auf der Nordsee
Kaum zurück von ihrer Kreuzfahrt um die Welt, zieht es unsere maritime Autorin erneut an Bord eines Kreuzfahrtschiffes und das zu einer ganz besonderen Reise, der „kleinen Jungfernfahrt“ der „Norwegian Escape“ Unsere Kreuzfahrtautorin Brina Stein sticht heute mit insgesamt 157 Kunden des Reisebüros Kreuzfahrten & mehr, deren Inhaberin Nicole Deutzmann-Assmusen ist, ab Hamburg in See zur Premierenkreuzfahrt mit dem neusten Kreuzfahrtschiff der Meyerwerft, der „Norwegian Escape“. Drei Tage lang cruist das Schiff auf der Nordsee, zwischendurch wird auch im Hafen von Southampton angelegt. Gebucht hat die Autorin diese Reise schon lange. Die Idee zu dieser besonderen Reise kam von Christine Starmann, Betreiberin des maritimen Forums kids on cruise, vor ca. 1,5 Jahren. Die „Norwegian Escape“ ist ein Megaliner. Sie ist 324 Meter lang, 41,4 Meter breit und hat 20 Decks. Sie fährt unter der Flagge der Bahamas und bietet Platz für 4.200 Personen. Bei 17 Restaurants und insgesamt 10 Bars ...
Weiterlesen
Kreuzfahrtexpertin Brina Stein prophezeit mysteriösen Kriminalfall auf Sylt
Eigentlich will Hans-Hugo seine Freunde Kalli und Josef mitsamt den lebenslustigen Landfrauen Rita, Rosi und Ute nur ganz beschaulich zum Jahresausklang nach Sylt einladen, doch dann kommt alles anders als man denkt … Frontcover Jahresausklang auf Sylt Kreuzfahrtexpertin Sabrina Reulecke, vielen Lesern inzwischen bekannt als Brina Stein, entführt ihre Leser in 2015 zum Jahresausklang auf eine Insel, die ihr besonders ans Herz gewachsen ist und die sie jedes Jahr zusammen mit ihrem Mann besucht, dem sie vor 10 Jahren auf dem Standesamt von Westerland ihr Ja-Wort gegeben hat: die Nordseeinsel Sylt. Mit „Jahresausklang auf Sylt – Wellengeflüster in Westerland“ knüpft Brina Stein an das im Vorjahr erschienene Buch „Jahresausklang auf Madeira – Wellengeflüster in Portugal“ an. Während sie 2014 die Ereignisse auf sechs Kreuzfahrtschiffen erst in der siebenten Geschichte im Hafen von Madeira aufeinandertreffen ließ und dabei einige Chraktere ihrer ersten beiden Werke „Wellengeflüster I + II“ erneut zum Leben ...
Weiterlesen
Trofil begrünt Deutschlands Urlaubsinsel Sylt
Schulkinder erfreuen sich an modernisierten und zugleich sichereren Spielmöglichkeiten Spielplatz mit Fallschutzsystem auf Sylt (Bildquelle: Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG) Kürzlich konnte das in Hennef ansässige Unternehmen Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG zwei Kunstrasenprojekte auf Sylt erfolgreich abschließen. Hierbei handelte es sich um die Neugestaltung zweier Schulhöfe, die seitens des Kunstrasenherstellers mit Fallschutzsystemen bzw. einem Kleinspielfeld ausgestattet wurden. Im Schulzentrum Westerland wurde eine Spielplatzfläche von 160 m² mit dem Galarasen TROFIL-GREEN® „Majestic“ inklusive eines zertifizierten Fallschutzsystems versehen. Somit wird den Schulkindern in den Pausen nicht nur ein hohes Maß an Sicherheit, sondern auch jede Menge Spaß geboten. Das Fallschutzsystem basiert auf einer vollflächig unter den Spielgeräten verlegten Schaumstoff-Elastikschicht, welche anschließend mit dem hochwertigen Kunstrasen verkleidet wurde. Dadurch entstehen gleich mehrere Vorteile: So bietet diese Maßnahme im Gegensatz zu harten Naturböden eine lediglich reduzierte Verletzungsgefahr bei Stürzen – vor allem für die Eltern und Lehrer ist dies ein Faktor ...
Weiterlesen
Zum Valentinstag ans Wasser
Wo sich am Valentinswochenende besonders schöne Stunden zu zweit verbringen lassen, wissen die Ferienhausexperten von www.Travanto.de. Valentinstag im Ferienhaus am Meer (Bildquelle: © Cristiane Kühne/ Travanto.de) Hamburg, 27. Januar 2015 – In diesem Jahr fällt der Valentinstag auf einen Samstag und bietet damit die beste Voraussetzung, um den besonderen Tag in trauter Zweisamkeit zu verbringen. All jenen, die noch nicht wissen, womit sie ihrer oder ihrem Liebsten eine Freude machen sollen, empfehlen die Ferienhausexperten von www.Travanto.de ein romantisches Wochenende am Meer. Hoch im Kurs stehen im Zeitraum rund um den 14. Februar die Nordseeinseln. So liegen Regionen wie Sylt oder St. Peter-Ording deutlich vor den Ostseeinseln wie Fehmarn, Timmendorfer Strand oder Rügen. Doch auch sie haben für Paare viel zu bieten, wie die Experten zeigen: 1. Tipp: Wellness auf Sylt Die größte aller Nordseeinseln ist das ideale Ziel für alle, die sich ein paar Tage Luxus und Wellness gönnen möchten. ...
Weiterlesen
Gefährliche Brandung
Sylter Küstenschutzmaßnahmen Tosende Wellen nagen am Strand, Windböen krallen sich ins Rote Kliff. Ist Sylt noch zu retten? Ja, sagen die Experten. Was dafür getan wird, erzählen drei, die es wissen müssen. Jährlich verliert Sylt eine Million Kubikmeter Sand ans Meer. Kein Watt und keine Inseln legen sich schützend vor die Westküste – hier trifft die Nordsee unmittelbar auf das Festland. Als letzter Außenposten der friesischen Uthlande – was so viel heißt wie: Außenland – ist Sylt selbst ein Wellenbrecher für das Festland. Dahinter kommt lange Zeit nichts – außer Wind und Wellen. Und die machen der Nordseeinsel seit Jahrhunderten zu schaffen. Arfst Hinrichsen seht auf dem Holzpodest am Kampener Strandabschnitt Rotes Kliff, wütend wirft sich vor ihm die See an den Strand. „Im vergangenen Jahr wurden mehr als 1,2 Millionen Kubikmeter Sand aufgespült“, bilanziert der Geophysiker vom Landesbetrieb für Küstenschutz. Seit 1991 analysiert er dort den Zustand der schleswig-holsteinischen ...
Weiterlesen
Internationales Gourmet-Festival Sylt
Ungarische Rhapsodien Spitzenköche und -winzer aus Ungarn befeuern Geschmacksnerven im hohen Norden. Vom 14. bis 18. Januar laden Detlef Tappe („Walter“s Hof“), Holger Bodendorf („Landhaus Stricker“), Franz Ganser („Das kleine Restaurant“) Johannes King („Söl´ring Hof“) und Pius Regli („Manne Pahl“) zum Gourmet-Festival Sylt. Als Gastgeber ebenfalls wieder dabei ist Peter Kliem vom „Club Rotes Kliff“. Unterstützung haben sich die Sylter Botschafter des guten Geschmacks in diesem Jahr aus Ungarn geholt. Elf Gastköche und -winzer sorgen beim kommenden internationalen Gourmet-Festival Sylt für die feurige Note. Lajos Takács („Lacipecsenye“), Peter Bolyki („Corinthia Grand Hotel Royal“) Lászlo Ruprecht („Baricska Csárda“), Gábor Horváth („Gusteau“) und Miklos Forrai („Budapest Calling“) verkörpern allesamt eine neue Generation ungarischer Köche, die dafür steht, ihre nationalen Wurzeln mit Geschmäckern aus aller Welt zu kombinieren. „Unsere ungarischen Freunde bereichern das Gourmet-Festival Sylt 2015 mit ihrer innovativen und zugleich traditionellen Küche sowie mit der unvergleichlichen Gastfreundschaft Ungarns“, so Festival-Präsident Detlef Tappe. ...
Weiterlesen
Überraschungserfolg für Berliner Krimi-Autor
Debüt-Roman „Granat für Greetsiel“ stürmt die Charts Dirk Trosts Debüt-Roman stürmt die Charts BERLIN. Auch wenn Autor Dirk Trost sicher war, mit seinem Debütroman „Granat für Greetsiel“ seine Leserschaft zu finden, hatte auch er mit diesem Riesenerfolg nicht gerechnet: Innerhalb von nur drei Wochen stürmte der Krimi mit über 10.000 Downloads die Amazon-Büchercharts. Schreiben, das wollte Dirk Trost, 57, aus Berlin schon immer. Doch wie das Leben so spielt: Entweder fehlt die Muße oder sein Job als Einrichtungsleiter eines Berliner Pflegeheims durchkreuzt seine Pläne. Doch 2014 klappt es dann doch: Dirk Trost schreibt seinen ersten Krimi mit dem Titel „Granat für Greetsiel“, verlegt ihn zunächst in Eigenregie über „Amazon Direct Publishing“. „Schon nach wenigen Wochen durchbrachen die Verkaufszahlen die 10.000er-Marke“, erinnert sich Trost, „mit diesem Erfolg hatte ich wirklich nicht gerechnet!“ Auch „AmazonPublishing“ wird auf den Newcomer aufmerksam, lädt Dirk Trost zu weiteren Gesprächen nach Frankfurt zur Buchmesse ein. Bereits ...
Weiterlesen