20 X 20 Business Night im Herbst in Hannover
Am 21. September um 18:00 Uhr startet im Sheraton Hannover Pelikan Hotel die nächste Vortrags-Show nach der japanischen Pecha Kucha Methode. Prof. Römermann (re.) dankt allen Teilnehmenden mit Standing Ovations Das bedeutet, es werden jeweils 20 Sekunden lang 20 Charts hintereinander gezeigt und die Redner müssen dazu einen möglichst anregenden, informativen und humorvollen Vortrag halten. Fast alle Themen sind erlaubt – außer plumper Eigenwerbung. http://www.20-20-business-night.com Zarte Anspielungen auf das eigene Business sind natürlich möglich. Außerdem gibt es erstmalig jetzt die Möglichkeit, diese Veranstaltung zu sponsern und damit auf der Homepage der 20 x 20 Business Night auf sich aufmerksam zu machen. Rede-Sponsoren bleiben vier Wochen auf der Homepage sichtbar, Tages-Sponsoren ein Vierteljahr und Jahres-Sponsoren für ein ganzes Jahr. Sie können sich mit einem Erklärungstext und einem Logo den interessierten Besuchern im Internet vorstellen. Wer möchte, kann sich an dem Abend bei den durchschnittlich 140 bis 180 Gäste mit einen Büchertisch ...
Weiterlesen
Große Hotelprojekte sollen für mehr internationale Touristen auf den Philippinen sorgen
TOPHOTELPROJECTS: Große Resorts nahe Hauptstadt Manila in Bau – 37 neue Topshotels mit mehr als 11.000 Zimmern in Entwicklung Resorts World Bayshore Projekt bei Manila/Philippinen (Manila/Philippen, 28. Mai 2013) Die Philippinen öffnen sich weiter ausländischen Touristen: In diesem Jahr sollen 5,5 Millionen Besucher aus dem Ausland auf das Inselreich gelockt werden. Dazu werden mehrere touristische Großprojekte umgesetzt. Nahe dem internationalen Flughafen der Hauptstadt Manila wird die „Resorts World“ um zwei große Hotels erweitert. Insgesamt werden auf den Philippinen in den nächsten Jahren 37 neue First-Class- und Luxushotels mit insgesamt über 11.000 Zimmern eröffnet. Dies geht aus einem Hotelmarkt-Report von TOPHOTELPROJECTS ( www.tophotelprojects.com ), dem führenden Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, hervor. Die Travellers International Hotel Group investiert in zwei Großprojekte in Metro Manila. In der „Resorts World Manila“ sollen neben dem bestehenden Maxims Tower und dem Marriott Hotel je ein Haus der Hotelmarken Sheraton und Hilton entstehen. Die Zimmerkapazität soll ...
Weiterlesen
Rückenwind für Hotelbau im Baltikum
TOPHOTELPROJECTS: 13 große Hotels in Planung – Lettlands Hauptstadt Riga wird 2014 Europäische Kulturhauptstadt Kempinski Hotel Cathedral Square Vilnius (Hamburg, 30. April 2013) Der Tourismus in den drei baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland entwickelt sich gut. Alle drei Länder haben 2012 deutlich mehr Gäste begrüßen können, wobei insbesondere Reisende aus Russland stark zugenommen haben. Als noch ausbaufähig gilt zum Beispiel der Kongresstourismus. Insgesamt sind 13 neue Tophotels in Entwicklung. Kempinski will das renommierte Hotel Riga in der gleichnamigen lettischen Hauptstadt zu einem Luxushotel mit 232 Zimmern umwandeln. Dies geht aus einem Hotelmarkt-Report von TOPHOTELPROJECTS ( www.tophotelprojects.com ), dem führenden Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, hervor. In Litauen wurden im vergangenen Jahr acht Hotels neu bzw. wieder eröffnet. Aushängeschild ist das Kempinski Hotel Cathedral Square in der Hauptstadt Vilnius. Das Luxushotel mit 96 Zimmern wurde im September eingeweiht. In diesem Jahr sollen ein Haus der Louvre Hotels in der Hauptstadt ...
Weiterlesen
Brasilien muss noch viel investieren zur Fußball-WM 2014 und Olympia 2016
Nachrichtendienst für Hotelprojekte (30) von TOPHOTELPROJECTS: 18 neue Tophotels mit rund 2.800 Zimmern in Bau Juwel der internationalen Luxushotellerie: Das Copacabana Palace Hotel bei Rio de Janeiro wird zur Fußball-WM komplett renoviert (Foto: Orient Express Hotels) (Hamburg, 01. Juni 2012) Zwei Großereignisse von Weltrang setzen ungeheure Investitionen in Brasilien frei: Zur FIFA Fußball-WM in zwölf großen Städten (12. Juni bis 13. Juli 2014) und zu den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August 2016) werden laut einer Studie von Germany Trade & Invest (GTAI) rund 40 Milliarden Euro in Flughäfen, Stadien, öffentlichen Nahverkehr, Sicherheits- und Umwelttechnik investiert. Nach Erhebungen von TOPHOTELPROJECTS, dem führenden Informationsdienstleister für internationale Hotelbau-Projekte (www.tophotelprojects.com), werden derzeit 18 neue internationale First-Class- und Luxushotels mit rund 2.800 Gästezimmern gebaut. Das größte Hotelbau-Projekt ist das Sheraton Hotel and Convention Center in Reserva do Paiva mit 289 Zimmern (TOPHOTELPROJECTS Nr. 12716); Eröffnung ist für Frühjahr 2014 geplant. ...
Weiterlesen
Alcatel-Lucent modernisiert im Sheraton Waikiki die vorhandene Kupferinfrastruktur und schafft die Voraussetzungen für „Triple-Play“
Nach der Implementierung neuester Kommunikationstechnologien haben Gäste überall Zugang zu superschnellen, kabelgebundenen und kabellosen Diensten München, 08. November 2011 – Alcatel-Lucent (Euronext Paris und NYSE: ALU) gibt bekannt, dass das Sheraton Waikiki den Ausbau seines Legacy-Netzwerks abgeschlossen hat. Mit den Lösungen von Alcatel-Lucent können die Gäste nun innovative Carrier-Grade Hochgeschwindigkeits-Services mit großer Bandbreite nutzen. Das modernisierte State-of-the-Art Netzwerk ermöglicht in allen 1.636 Zimmern und Suiten den kabelgebundenen und kabellosen Internet-Zugang über vorhandene Kupferleitungen. Über dasselbe Netzwerk kann das Sheraton Waikiki seinen Gästen zudem High-Definition-IPTV und IP-Voice-Services anbieten, während gleichzeitig die bisherigen Aufgaben des Datennetzwerks in der rund 32.000 m² großen Anlage unterstützt werden. Black Box Network Services, ein Geschäftspartner von Alcatel-Lucent, hat die Installations- und Integrationsservices durchgeführt. Die Modernisierungsmaßnahmen haben vor Ort insgesamt drei Wochen gedauert. Die Lösung integriert den Alcatel-Lucent 7330 Intelligent Services Access Manager (ISAM) in das vorhandene CAT-3-Netzwerk des Hotels und versorgt dabei jedes Zimmer mit erweiterten ...

Weiterlesen
China setzt auf über 400 neue Tophotels
Hotelbau boomt im Reich der Mitte – Neue Luxushotels im Spielerparadies Macau Hamburg, 02. September 2011 Der Hotelmarkt China boomt weiterhin. Rund 400 Hotelprojekte der gehobenen Kategorien (vier und mehr Sterne) mit mehr als 119.000 Zimmern sind in Entwicklung bzw. in Bau. Dies entspricht einem Investitionsvolumen von über 20 Millarden Euro. Die größten Hotelbauten entstehen derzeit im „asiatischen Las Vegas“ Macau: Das Sheraton am Cotai Strip wird 4.000 Zimmer umfassen, das Holiday Inn 1.224 Zimmer und das St. Regis 889 Zimnmer. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung von www.tophotelprojects.com, einem internationalen Informationsdienstleister für Hotelprojekte und Kettenhotels weltweit. Eines der ambitionierten Hotelprojekte von Hilton Worldwide und Las Vegas Sands ist das Conrad Macau mit 636 Zimmern. Das Tophotel woll im Frühjahr 2012 am Cotai Strip nebem dem seit vier Jahren laufenden Venetian Macao Resort (3.000 Suiten) eröffnet werden. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf rund 2,4 Milliarden US-Dollar. Las Vegas Sands will ...
Weiterlesen
ASP Real Estate bietet Luxushotels und Hotelketten für über 2,4 Milliarden Euro exklusiv an.
Die Verkaufsmandate von Hotelimmobilien, Luxushotels, Hotelketten und Hotelpaketen bei ASP Real Estate haben in den letzten Tagen einen Verkaufswert von über 2,4 Milliarden Euro erreicht. Internationale Hotelinvestments für 2,4 Milliarden Euro ASP Real Estate Lausanne, 01. August 2011. Nach Erhalt der Auszeichnung als erfolgreichster Hotel Broker weltweit im Jahr 2010 im Juli in New York, haben die Exklusivmandate beim Hotelmakler Auer, Springer & Partner mittlerweile einen Verkaufswert von über 2,4 Milliarden Euro erreicht. Viele der größten internationalen Investmentbanken, Versicherungen, Immobilienfonds, Hotelketten und Hotelinvestoren haben Ihre Verkaufsmandate nun exklusiv an ASP Real Estate vergeben und vertrauen den nun auch international führenden Hotelmaklern den Hotelverkauf / das Hotel De-Investment, bzw. die erfolgreichen Platzierungen von Luxushotels, Hotelpaketen und ganzen Hotelketten an. Die meisten Hotelpakete, Hotelketten und Luxushotels werden natürlich sehr vertraulich und „silent“ angeboten und verkauft. Darunter zum Beispiel eine hochrentable Hotelkette aus 14 Luxushotels in Westeuropa, eine Hotelkette mit über 30 Hotels ...
Weiterlesen