Moderne Perspektiven auf das Fach Latein: Interview mit Adeamus!-Autorin Melanie Schölzel
(Mynewsdesk) Humorlos, verstockt – das Internet hält viele Adjektive bereit, wenn es um den vermeintlich typischen Lateinlehrer geht. Zu Beginn jeder Unterrichtsstunde sei er mit „Salve, Magister“ zu begrüßen. Seine Klausuren sind mit Gemeinheiten gespickt. Schüler müssen hier überwiegend Vokabeln und Grammatik lernen. – Soweit die Vorurteile, so falsch die Einschätzung. Die Lateinlehrerschaft hat sich in den letzten Jahren gewandelt, ein Generationenwechsel findet statt. Richtig ist: Der typische Lateinlehrer im Jahre 2015 in Deutschland ist – eine Lateinlehrerin. Insgesamt gibt es 10.537 Lateinlehrer. Von den unter 35-Jährigen Lateinlehrern sind über 75 Prozent weiblich. Latein ist die am dritthäufigsten gewählte Fremdsprache an deutschen Schulen: Etwa 710.000 Schüler lernen die lateinische Sprache (Quelle: Statistisches Bundesamt 2014). Im Interview beleuchtet Latein- und Deutschlehrerin Melanie Schölzel aktuelle Entwicklungen im Fach. Sie ist Adeamus!-Autorin im Oldenbourg Schulbuchverlag. Dient der Lateinunterricht der Förderung des Geistes ohne praktischen Nutzen? Melanie Schölzel: „Der konkrete materielle Nutzen sollte nicht ...
Weiterlesen
Schulbuchsuche 2015 wird grün und kinderleicht
Der Online-Versandhandel Ecobookstore hat ein grünes Schulbuch-Angebot Zum Schulbeginn Bücher & Lernhilfen nachhaltig kaufen im Ecobookstore Die Sommerferien sind bald überall vorbei und in den Bundesländern wird schon die Buchhandlung für den Schulbeginn gesucht. 55% der Buchleser kauften 2014 bei einer Online-Buchhandlung ein und fast alle informierten sich übers Internet. Kinder- und Jugendbücher, aber auch Schulbücher und Lernhilfen werden selbstverständlich online eingekauft. Nur für Deutschland produzieren aber zehn Kraftwerke den Strom fürs Googeln, Chatten, Downloaden, Streamen und Surfen. Beim Ecobookstore (ecobookstore.de, ein Produkt von Macadamu) geht Schulbuchsuche auch umweltfreundlich. Die Informations- und Kommunikationstechnik, zu der das Internet gehört, ist in Deutschland einer der am schnellsten wachsenden Stromverbraucher und verursacht mehr Abgase als der gesamte deutsche Luftverkehr – Tendenz steigend. Bewusstsein fallend. Für alle Eltern und Schüler, die zwar nicht auf den Komfort des Online-Shoppings verzichten wollen, aber dennoch die Zukunft der IT auf grüne, nachhaltige und ressourcenschonende Weise bestimmen und ...
Weiterlesen
Ecobookstore – mit Green Summer IT nachhaltig in Sommer, Sonne und Schule
Mit grünen Schulbüchern und Lernhilfen entspannt die Schulferien 2015 genießen Schulbücher & Lernhilfen grün kaufen im Ecobookstore (Bildquelle: Presse / Ecobookstore) Der Sommer kommt, die Solarzellen glühen und die Umwelt atmet auf. Und die Schüler packen ihre Ranzen. Damit das schöne Wetter bleibt, kann und sollte jeder etwas dafür tun und dabei noch Geld sparen: zum Beispiel beim Online-Versandhandel Ecobookstore, dem nachhaltigen E-Commerce-Unternehmen mit konsequent grüner Technologie. Ecobookstore will sich nun aber nicht auf seinen Solarlorbeeren ausruhen und kooperiert jetzt auch mit dem Kyocera-Umweltpreis, bei dem er sich für die Kategorie „Grüner Handel“ beworben hat und in München bei der GreenTec Gala mit dabei sein wird. Der Kyocera-Umweltpreis findet zum fünften Mal statt und wird dieses Jahr nachhaltige Bürokonzepte fördern. Der Ecobookstore (ecobookstore.de, ein Produkt von Macadamu) setzt bereits seit 2012 das Konzept „Green Office“ um: das Familienunternehmen aus dem Westallgäu lässt zum Beispiel seine Webseiten bei der Hetzner Online ...
Weiterlesen
Happy Birthday www.scook.de – Cornelsens Plattform blickt auf erfolgreiches erstes Jahr zurück
(Mynewsdesk) scook, die offene Onlineplattform von Cornelsen, blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Viel ist passiert seit dem „Livegang“: Rund 50.000 Nutzer haben sich bisher registriert, immer öfter heißt es in vielen Klassenzimmern: „Öffnet Euer digitales Schulbuch auf scook!“ Externe Kooperationspartner bringen ihre zusätzlichen Lerninhalte ein: So gehen zur didacta-Bildungsmesse in Hannover Filme und Materialien der Mediathek des FWU online und sind passgenau am Schulbuch eingebunden. Mit der Stiftung Lesen startet eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Leseförderung: Zum Auftakt wird Lesepatin Motsi Mabuse eine Unterrichtsstunde am Messedonnerstag durchführen. Mit über 30 weiteren Veranstaltungen und Workshops präsentiert www.scook.de/didacta am Messestand in Halle 17, Stand F09 ein vielfältiges Programm. Was die Plattform alles kann, erklärt Christine Hauck, Bereichsleiterin New Business bei den Cornelsen Schulverlagen: „scook ist eine Plattform für Lehrer und ihre Schüler. Dort finden sich über 500 zertifizierte Schulbücher, etwa von Cornelsen, Duden Schulbuch, dem Oldenbourg Schulbuchverlag, Vandenhoeck & Ruprecht, ...
Weiterlesen
Sprachliche Integration: Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache lernen – 21. Februar ist Internationaler Tag der Muttersprache
(Mynewsdesk) Den 21. Februar hat die UNESCO zum Internationalen Tag der Muttersprache erklärt. Er hat zum Ziel, die Sprachenvielfalt zu fördern und das Bewusstsein für sprachliche und kulturelle Traditionen zu stärken. In Europa wird Deutsch verstärkt nachgefragt. Die Anzahl der Deutschkurse ist in Deutschland in den letzten fünf Jahren um 35 Prozent gestiegen. Vor allem EU-Bürger aus Süd- und Osteuropa lernen immer häufiger Deutsch. Sprachliche Integration muss differenzieren. Jeder Einzelne bringt individuelle Vorkenntnisse mit und verbindet unterschiedliche Ziele mit dem Deutschlernen. Cornelsen unterstützt diese Bemühungen mit Selbstlern-Materialien und Lehrwerken für Kurse an Volkshochschulen, Sprachenschulen, Hochschulen und in den vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderten Integrationskursen. Fit für Integrationskurse und Berufsleben Maßgeschneidert auf die Integrationskurse des BAMF ermöglicht „Pluspunkt Deutsch“ leichten Zugang zur deutschen Sprache. Das Lehrwerk ist sehr visuell aufbereitet und hilft mit lebensnahen Themen und abwechslungsreichen Lernangeboten den Alltag in Deutschland zu bewältigen. Es gibt landeskundliche Ergänzungen ...

Weiterlesen
Gütesiegel Schulbuch des Jahres Ökonomische Bildung geht an Cornelsen-Lehrwerk Wirtschaft Differenzierende Ausgabe
(Mynewsdesk) Das bundesweite Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT hat die Cornelsen-Lehrwerksreihe „Wirtschaft – Differenzierende Ausgabe Niedersachsen“ in Köln mit dem Gütesiegel „Schulbuch des Jahres – Ökonomische Bildung“ prämiert. In der Kategorie „Bücher für die allgemeinbildende Schule Sekundarstufe I“ konnten sich die Schulbücher, die auf das Kerncurriculum Wirtschaft für die Oberschule, die Gesamtschule, die Haupt- und Realschule in Niedersachsen zugeschnitten sind, durchsetzen. „Jugendliche haben großes Interesse mehr über die Wirtschaft und Unternehmertum zu erfahren. Ökonomisches Wissen unterstützt sie Verantwortung zu übernehmen und ihre beruflichen Pläne zu verwirklichen.“, sagte Johanna Bittner-Kelber, Ministerialdirektorin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Die ausgezeichneten Schulbücher bieten eine systematische Heranführung an das Wirtschaftsgeschehen und bereiten junge Menschen auf ihre berufliche Zukunft vor. „Im Hinblick auf die demografische Entwicklung brauchen wir mehr junge Menschen, die eine berufliche Selbstständigkeit anstreben, innovative Ideen realisieren oder eine Nachfolge im Unternehmen sichern.“, betonte Bittner-Kelber. Die beiden Cornelsen-Herausgeber Professor Dr. Dietmar Krafft (Münster) und Professor Dr. ...
Weiterlesen
Cornelsen vergibt Sonderpreis beim Deutschen Lehrerpreis 2014
(Mynewsdesk) Berlin, 1.12.2014: Besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer und innovative Unterrichtskonzepte sind in Berlin mit dem Deutschen Lehrerpreis 2014 ausgezeichnet worden. Der Cornelsen Verlag hat in diesem Jahr einen Sonderpreis in der Kategorie „Lehrer: Unterricht innovativ“ ausgelobt. Der Preis ging an Tobias Schnitter und sein Team (Peter Eckert, Martin Schwartz, Rosmarie Wegmann) von der Staatlichen Realschule in Gauting für ihr Projekt „PadUcation@RSG“. In der Realschule Gauting werden in „iPad-Klassen“ die zukunftsweisenden Technologien in den Unterricht integriert und kommen konsequent in allen Fächern zum Einsatz. Dass es gerade im Bereich der Computernutzung an deutschen Schulen eine enorme Diskrepanz zwischen der Lebenswirklichkeit der Schüler und dem Lernort Schule gibt, wurde jüngst erst durch die Vorstellung der ICILS- Studie noch einmal klar dokumentiert. Mit seinem Tablet-PC-Projekt verfolgt Tobias Schnitter in Garching erfolgreich das Ziel, einen Unterricht zu machen, der seine Schülerinnen und Schüler adäquat und zeitgemäß auf die veränderte Lebenswelt des 21. Jahrhunderts ...
Weiterlesen
Cornelsen vergibt Sonderpreis beim Deutschen Lehrerpreis 2014
(Mynewsdesk) Berlin, 1.12.2014: Besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer und innovative Unterrichtskonzepte sind in Berlin mit dem Deutschen Lehrerpreis 2014 ausgezeichnet worden. Der Cornelsen Verlag hat in diesem Jahr einen Sonderpreis in der Kategorie „Lehrer: Unterricht innovativ“ ausgelobt. Der Preis ging an Tobias Schnitter und sein Team (Peter Eckert, Martin Schwartz, Rosmarie Wegmann) von der Staatlichen Realschule in Gauting für ihr Projekt „PadUcation@RSG“. In der Realschule Gauting werden in „iPad-Klassen“ die zukunftsweisenden Technologien in den Unterricht integriert und kommen konsequent in allen Fächern zum Einsatz. Dass es gerade im Bereich der Computernutzung an deutschen Schulen eine enorme Diskrepanz zwischen der Lebenswirklichkeit der Schüler und dem Lernort Schule gibt, wurde jüngst erst durch die Vorstellung der ICILS- Studie noch einmal klar dokumentiert. Mit seinem Tablet-PC-Projekt verfolgt Tobias Schnitter in Garching erfolgreich das Ziel, einen Unterricht zu machen, der seine Schülerinnen und Schüler adäquat und zeitgemäß auf die veränderte Lebenswelt des 21. Jahrhunderts ...
Weiterlesen
scook tourt durch sechs Städte in Deutschland: Workshops zur Vorbereitung und Durchführung von digitalem Fachunterricht
(Mynewsdesk) Nächster Halt: Hannover, Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Dortmund und München. Auf insgesamt sechs scook-Informationsveranstaltungen im Herbst 2014 erfahren interessierte Lehrkräfte, wie sie ihren digitalen Fachunterricht einfach vorbereiten und durchführen können.  Alle Materialien immer bei der Hand, ohne Schleppen und Organisieren. Einsetzbar im modernen Klassenzimmer, zu Hause, im Lehrerzimmer oder wo man möchte? In den zweistündigen Workshops (jeweils ab 15:30 Uhr) erfahren Lehrkräfte, wie sie mithilfe des E-Books, des digitalen Unterrichtsmanagers und der integrierten Hilfe zur Unterrichtsplanung zeitsparend und vor allem nachhaltig ihren Unterricht vorbereiten und archivieren können. Die Fortbildungen vermitteln neben Informationen über die Plattform scook auch, wie vorhandene Inhalte und Funktionen in der Praxis Anwendung finden. Von Lehrern für Lehrer: In den jeweiligen Cornelsen-Informationszentren der Städte präsentieren zwei Lehrer, die scook bereits aktiv nutzen, wie sie die Plattform in der Unterrichtsvorbereitung und im Unterricht einsetzen. Im Rahmen konkreter Einsatzszenarien zeigen die Referenten Marcel Sprunkel und Peter Wolfgang exemplarisch, wie ...
Weiterlesen
Digital den Unterricht planen mit scook.de
scook-Webinar für Lehrkräfte am 18. September, 18 Uhr Die Unterrichtsstunden digital vorbereiten? Im Webinar „Unterricht planen mit http://www.scook.de “ zeigt das scook-Team, wie Lehrkräfte ihren Unterricht direkt am digitalen Schulbuch vorbereiten. Vorgestellt werden alle Funktionen, mit denen im E-Book gearbeitet und eigenes Material verwaltet werden können, um ganz einfach mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenzustellen. Anmeldungen per Mail an webinar@scook.de sind gern gesehen. Im Chat haben Interessenten die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zur Unterrichtsplanung auf scook zu erhalten – einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar anmelden. Das Webinar findet am 18. September ab 18 Uhr unter http://cornelsen-services.adobeconnect.com/scook_webinar_september statt. Der Chatroom öffnet zehn Minuten vor Beginn des Webinars. Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Erforderlich sind ein Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Ohne zusätzliche Kosten auf das Schulbuch als E-Book zugreifen, den Unterricht schnell und effektiv planen, alle Unterrichtsmaterialien überall verfügbar ...
Weiterlesen
Digital den Unterricht planen mit scook.de
scook-Webinar für Lehrkräfte am 18. September, 18 Uhr Die Unterrichtsstunden digital vorbereiten? Im Webinar „Unterricht planen mit http://www.scook.de “ zeigt das scook-Team, wie Lehrkräfte ihren Unterricht direkt am digitalen Schulbuch vorbereiten. Vorgestellt werden alle Funktionen, mit denen im E-Book gearbeitet und eigenes Material verwaltet werden können, um ganz einfach mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenzustellen. Anmeldungen per Mail an webinar@scook.de sind gern gesehen. Im Chat haben Interessenten die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zur Unterrichtsplanung auf scook zu erhalten – einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar anmelden. Das Webinar findet am 18. September ab 18 Uhr unter http://cornelsen-services.adobeconnect.com/scook_webinar_september statt. Der Chatroom öffnet zehn Minuten vor Beginn des Webinars. Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Erforderlich sind ein Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Ohne zusätzliche Kosten auf das Schulbuch als E-Book zugreifen, den Unterricht schnell und effektiv planen, alle Unterrichtsmaterialien überall verfügbar ...
Weiterlesen
scook-Webinar für Lehrkräfte am 5. August, 18 Uhr
Unterrichtsplanung digital mit http://www.scook.de scook-Plattform für Lehrer und ihre Schüler So funktioniert http://www.scook.de : Die neue Plattform für Lehrer und ihre Schüler informiert am 5. August 2014 ab 18 Uhr über wesentliche Inhalte und Funktionen. Im Webinar „Unterrichtsplanung digital mit scook“ erfahren Lehrerinnen und Lehrer, welche Schulbücher als E-Book online zu finden sind und wie das Cornelsen-Portal für die eigene digitale Unterrichtsvorbereitung und -durchführung eingesetzt werden kann. Gezeigt werden das E-Book mit seinen Bearbeitungsfunktionen und die Verwaltung zusätzlicher Materialien direkt am Buch. Neu auf scook ist die Funktion „Unterrichtsplanung“. Anmeldungen per Mail an info@scook.de sind gern gesehen. Das Webinar findet hier statt. Der Chatroom öffnet zehn Minuten vor Beginn des Webinars. Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Erforderlich sind ein Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Ohne zusätzliche Kosten auf das Schulbuch als E-Book zugreifen, den Unterricht schnell und effektiv planen, alle Unterrichtsmaterialien überall verfügbar und ...
Weiterlesen
Unterrichtsplanung digital mit scook: Webinar für Lehrer am 4. Juni
Cornelsen-Webinar für Lehrkräfte am 4. Juni 2014, 18 Uhr scook – das Online-Portal für Lehrer und ihre Schüler Die neue Plattform www.scook.de für Lehrer und ihre Schüler stellt sich vor und informiert am 4. Juni 2014 ab 18 Uhr über wesentliche Inhalte und Funktionen. Im Webinar „So funktioniert scook“ erfahren Lehrerinnen und Lehrer, welche Schulbücher als E-Book online zu finden sind und wie das Cornelsen-Portal für die eigene digitale Unterrichtsvorbereitung und -durchführung eingesetzt werden kann. Gezeigt werden das E-Book mit seinen Bearbeitungsfunktionen und die Verwaltung zusätzlicher Materialien direkt am Buch. Anmeldungen per Mail an info@scook.de sind gern gesehen. Das Webinar findet auf dieser Seite statt. Der Chatroom öffnet zehn Minuten vor Beginn des Webinars. Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Erforderlich sind ein Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Ohne zusätzliche Kosten auf das Schulbuch als E-Book zugreifen, den Unterricht schnell und effektiv planen, alle Unterrichtsmaterialien ...
Weiterlesen
Interview mit Mathematik-Herausgeber Dr. Andreas Pallack
Wenn Schüler am Ende selbst gute Fragen zum Thema stellen (ddp direct) Wie lassen sich Alltags- und Problembeispiele zur spannenden Gestaltung von Mathematikunterricht nutzen? Im Interview stellt Dr. Andreas Pallack seine Ansprüche an effektive Unterrichtskonzepte für das Fach Mathematik heraus. Er ist Studiendirektor am Aldegrever-Gymnasium in Soest und Herausgeber des Cornelsen-Lehrwerks „Fundamente der Mathematik“ ( http://www.fundamente.de ). Wodurch zeichnet sich ein erfolgreicher Mathematikunterricht aus? Dr. Andreas Pallack: „Das kann man aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Ich gehe mal in die Output-Perspektive: Aus meiner Sicht ist das dann der Fall, wenn die Schülerinnen und Schüler am Ende eines erfolgreichen Unterrichtsabschnitts tatsächlich in der Lage sind, selbst gute Fragen zum Thema zu stellen.“ Welchen Anspruch haben Sie an Unterrichtskonzepte, die einen nachhaltigen und effektiven Unterricht ermöglichen sollen? Dr. Andreas Pallack: „DAS „gute“ Material gibt es nicht. Man braucht immer Alternativen, da sowohl vorgegebene Inhalte wie auch Methoden gerade nicht passend sein können. Richtig ...

Weiterlesen
À plus! Elternheft für den Französischunterricht von Cornelsen erschienen
Kinder auf dem Weg zum selbstständigen Lernen unterstützen Elternratgeber für den Französischunterricht von Cornelsen Moderne Fremdsprachen zu beherrschen, wird heute in der Berufswelt vorausgesetzt. Zum Spracherwerb gibt es keinen besseren Zeitpunkt als die Schulzeit, denn Jugendliche lernen Sprachen schneller und spielerischer als Erwachsene. Fakt ist auch: Jede Zeit hat ihre Methode. Der moderne Fremdsprachenunterricht von heute achtet darauf, die Kommunikationsfähigkeit in den Vordergrund zu stellen. Das Elternheft zum Schulbuch „À plus! 1“ unterstützt Eltern dabei, Kinder auf ihrem Weg zu einem selbstständigen Fremdsprachenlerner zu begleiten: Auf 40 Seiten liefert der Ratgeber praktische Tipps, wie Kinder zu Hause Französisch üben und gibt konkrete Hinweise zum Schulbuch. Nach einem kurzen Überblick zum Fremdsprachenunterricht erhalten Eltern einen Einblick in die Inhalte und Kompetenzen (zu erreichende Fertigkeiten) der einzelnen Lektionen des Cornelsen-Lehrwerks. So können sie ihre Schützlinge vor Tests und Klassenarbeiten gezielt unterstützen – ohne selbst ein Wort Französisch zu sprechen. Mit Hilfe des ...
Weiterlesen