Doppelt Freude schenken mit einer Delfinpatenschaft zu Weihnachten
Patendelfin Ferdinand-Destiny aus dem Roten Meer mit Nachwuchs. Schon seit der Antike üben Delfine eine besondere Faszination auf Menschen aus. Die wunderbaren, in komplexen sozialen Gemeinschaften lebenden Tiere zeichnen sich durch ihre besondere Intelligenz und Feinfühligkeit aus. Mit einer nachhaltigen und sinnvollen Geschenkidee will die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) Menschen und Delfinen zu Weihnachten eine Freude bereiten: Eine Patenschaft für einen wild lebenden Delfin. Die GRD-Patendelfine leben in den Gewässern vor Peru, Kroatien und im Roten Meer. Während das Leben von „Vitali“ und seiner Familie in Peru durch illegale Jagd und Dynamitfischerei gefährdet ist, kämpfen „Munja“ und seine Artgenossen als letzte Überlebende der einst so zahlreichen Adria-Tümmler gegen den Beifang-Tod in Fischernetzen. Die kleine „Magic“, ein Indopazifischer Tümmler, leidet dagegen unter zu viel menschlicher Zuwendung: Rücksichtsloser Beobachtungs-Tourismus im Roten Meer (Ägypten) bedroht sie und ihre Familie. Für diese und viele weitere Delfine bietet die GRD individuelle Patenschaften ...
Weiterlesen
Neckermann-Touristen bei Delfin-Tour in Ägypten in Lebensgefahr
Touristen werden eine halbe Stunde allein im Meer schwimmend zurückgelassen. Überfülltes Schlauchboot läuft voll Wasser und droht zu sinken. Das völlig überfüllte Schlauchboot läuft voll Wasser und droht zu sinken. Der völlig aus dem Ruder gelaufene Delfin-Beobachtungstourismus im Roten Meer in Ägypten gefährdet nicht nur das Überleben wild lebender Delfine. Kunden, die ihre Reise über Neckermann gebucht hatten, berichten der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD), wie sie während einer Delfinbeobachtungstour zum Sataya-Riff in Lebensgefahr gerieten. „Wir schwammen ca. 20 Sekunden mit den Delfinen und mussten ca. 30 Minuten warten, bis das Zodiac uns wieder einsammelte, um uns erneut zu den Delfinen zu fahren. Als wir nach dem zweiten Stopp wieder auf’s Zodiac wollten, hat es erneut etwa 30 Minuten gedauert, bis wir abgeholt wurden, in dieser Zeit schwammen wir mitten im Meer“, schreibt eine Neckermann-Kundin aus Wentorf. Beim Rücktransport läuft das völlig überfüllte Schlauchboot voll Wasser „Wir sind ...
Weiterlesen
Skrupelloser Delfin-Tourismus in Ägypten gefährdet Delfine
Unregulierter Massentourismus in Ägypten wird für die betroffenen Delfine immer mehr zur ernsthaften Bedrohung und gefährdet ihr Überleben. Von Touristen und Zodiacs eingekreister Delfin bei Hurghada. Ägypten-Reisende beklagen gegenüber der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) traurige und deprimierende Erlebnisse bei Delfinbeobachtungstouren im Roten Meer. Der meist völlig unregulierte Massentourismus wird für die betroffenen Delfine immer mehr zur ernsthaften Bedrohung und gefährdet ihr Überleben. Auch deutsche Reiseveranstalter wie FTI-Touristik verdienen an der touristischen Delfinquälerei kräftig mit. Bootsausflüge zu den Delfinen im Roten Meer, bei denen fast immer auch die Möglichkeit besteht, mit den Meeressäugern zu schwimmen, gehören für viele Touristen zum Höhepunkt ihrer Ägyptenreise. Doch an vielen Orten ist der Delfintourismus völlig aus dem Ruder gelaufen, wie zum Beispiel in Hamata, von wo aus Ausflüge zum beliebten Sataya-Riff angeboten werden. Delfine haben kein Interesse an Touristen, sondern Angst vor ihnen Heimgekehrte Ägyptentouristen berichten der GRD erschüttert von ihren Erlebnissen. ...
Weiterlesen
The Cascades Soma Bay bei CNN unter den 10 besten Golfplätzen Afrikas
Soma Bay, Juli 2013: CNN Travel hat seine Liste der 10 besten Golfplätze in Afrika veröffentlicht. Unter 828 Plätzen in 50 Ländern, davon 450 in Südafrika, wurde der “The Cascades Championship Golf Course” in der Feriendestination Soma Bay am Roten Meer als einziger Platz in Ägypten unter die besten zehn gewählt. Unter den besten zehn rangieren weiterhin Plätze in Südafrika, auf Mauritius, in Marokko, Namibia, auf den Seychellen sowie in Tunesien und Zimbabwe. Die Liste der “10 besten Golfplätze in Afrika” ist Teil der CNN Travel “Inside Africa” Reportagen und wurde von dem international renommierten Golf-Experten Tony Smart zusammengestellt. Link zum Artikel: http://edition.cnn.com/2013/07/21/travel/best-golf-courses-africa/index.html?hpt=travel_hp_blogroll Weitere Infos: http://www.thecascades.com/ Ein Himmel für Golfer: Über den The Cascades Golf & Country Club Der 18-Loch, Par 72 Golfplatz (ab Handicap 36) kombiniert auf unvergleichliche Art und Weise die landschaftlichen Züge von Links-und Wüsten-Charakteristika. Der The Cascades Championship Golfplatz wurde von Altmeister Gary Player gestaltet, einem ...

Weiterlesen
Soma Bay am Roten Meer in Ägypten: Neue Online-Buchungsmaschine
Für alle Urlauber, die die neue Soma Bay Online-Buchungsmaschine ausprobieren möchten: Für Buchungen AB SOFORT bis Ende August für beliebige Reisedaten gelten folgende tolle Extras: FREIER Transfer vom/ zum Flughafen Hurghada PLUS folgende Leistungen der einzelnen Hotels: Kempinski Hotel Soma Bay • Early Check-In • Late Check-Out bis 18 Uhr • VIP-Service bei Ankunft Sheraton Soma Bay Resort • 25% Preisnachlass im italienischen Restaurant L’Emporio (nur Abendessen) • 25% Preisnachlass im Copper Crescent Strand- Restaurant (Mittagessen und gelegentlich Dinner) La Résidence des Cascades • Kostenloser Upgrade auf die nächsthöhere Zimmerkategorie • 10% Preisnachlass auf extra Speisen & Getränke • SPA Gutschein im Wert von 15 EUR pro Person / pro Aufenthalt The Breakers Diving & Surfing Lodge 15% Preisnachlass auf jegliche Aktivitäten im 7Bft Kite House (zahlbar beim Check-Out) Robinson Club Kostenloser Upgrade auf die nächsthöhere Zimmerkategorie Dieses Angebot gilt ausschließlich für Buchungen über die Soma Bay Online-Buchungsmaschine, gültig ab ...

Weiterlesen
Schauinsland-Reisen setzt für Winter 2013/14 für Ägypten mit fast 100 Hotels auf „preisgünstigen Wohlfühlurlaub“
Duisburg, 24. Juni 2013. Ägypten ist und bleibt eines der begehrtesten Urlaubsziele, wenn es um perfekten Strand- und Tauchurlaub geht. Zudem gilt das Land der Pharaonen als preisgünstiges Ganzjahresziel mit Sonnengarantie und ist für die hohe Qualität der All-Inclusive-Anlagen und die breite Auswahl an Hotels für unterschiedlichste Zielgruppen bekannt. Vor allem die Badeorte am Roten Meer – Hurghada, Marsa Alam und Sharm El Sheikh – stehen bei deutschen Urlaubern nach wie vor hoch im Kurs. Es sind immer noch die populärsten Regionen mit dem größten Aufkommen an deutschen Urlaubern. „An den Badeorten am Roten Meer verbringen unsere Kunden nach wie vor eine entspannte und ruhige Zeit. Ohne Einschränkung und absolut sicher“, weiß Jochen Sauerland, Produktmanager Ägypten bei Schauinsland-Reisen, einem der führenden deutschen Flugpauschal-Reiseveranstalter. Für den Winter 2013/14 bietet der Duisburger Veranstalter fast 100 Hotels und Resorts am Roten Meer an, davon liegen rund ein Drittel der Häuser im 5-Sternebereich. Gerade ...

Weiterlesen
MIT JT TOURISTIK NACH JORDANIEN
Jordanien Berlin, 14. Mai 2013 (w&p) – Kulturelle Schatztruhe im Orient: Der Berliner Reiseveranstalter JT Touristik erweitert sein Angebot ab sofort auf Jordanien. Zur Auswahl stehen Reisenden bereits 15 Hotels, die sich neben der Hauptstadt Amman und der Felsenstadt Petra auch auf das Tote Meer konzentrieren. Darüber hinaus stehen Reisenden Angebote in Aqaba am Roten Meer zur Auswahl. Diese Region gilt als Paradies für Tauchsportler. Zu den angebotenen Häusern von JT Touristik in Jordanien zählen beispielsweise Mövenpick, Radisson Blu, Kempinski und Le Méridien. Das Hotelangebot wird sukzessive erweitert. Flüge bietet der Reiseveranstalter mit Royal Jordanian ab Frankfurt, Berlin-Tegel und München. „Jordanien ist ein sehr vielfältiges und geschichtsträchtiges Land“, kommentiert Jasmin Taylor, Geschäftsführerin von JT Touristik. „Auf kleinstem Raum können Besucher hier eine überaus große Bandbreite an Eindrücken sammeln.“ Neben Pauschalangeboten inklusive Flügen ab/bis Deutschland, Transfers und deutschsprachiger Reiseleitung lassen sich die Hotels von JT Touristik auch individuell mit eigener Anreise ...
Weiterlesen
Tourismus in Ägypten kommt wieder in Schwung: 37 neue Tophotels in Bau – 2012 rund 12 Mio. Auslandsbesucher
Nachrichtendienst für Hotelprojekte (53) von TOPHOTELPROJECTS: 10.000 neue Hotelzimmer – Teuerstes Resort kostet 1,7 Mrd US-Dollar Ritz Carlton Marassi Beach Resort nahe El Alamein in Äygpten: Mit 1,75 Milliarden US-Dollar eines der teuersten Hotelprojekte (Hamburg, 17. November 2012) Der Tourismus in Ägypten steht vor einem Comeback: Trotz erheblicher Einbrüche infolge der Revolution sind gerade die Wellnesshotels in den Badezentren am Roten Meer und auf dem Sinai mit 60 bis 70 Prozent gut ausgelastet. Bis Ende des Jahres wird eine Gesamtzahl von rund zwölf Millionen Auslandsbesuchern erwartet. 2010 waren es noch 15 Millionen gewesen. So sind die Hotelinvestitionen zwar gebremst, doch nach Informationen von TOPHOTELPROJECTS, dem führenden Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, werden derzeit 37 neue Tophotels mit insgesamt über 10.000 Zimmern gebaut. Eines der kostspieligsten Resort Projekte ist das Ritz Carlton Marassi Beach: Das 170-Zimmer-Super-Luxushotel soll insgesamt 1,75 Milliarden US-Dollar kosten. Entwickler ist Emaar Properties. Die Eröffnung ist für Dezember ...
Weiterlesen
Glauch Reisen: Wellnessurlaub im Hotel Iberotel Makadi Oasis, Hurghada
Mi Glauch Reisen ins Hotel Iberotel Makadi Oasis Unweit des touristischen Zentrums Hurghada befindet sich das 4-Sterne-Hotel Iberotel Makadi Oasis (Link zum Hotelfilm von Glauch Reisen: siehe unten). Das im Stil eines arabischen Dorfes erbaute Hotel ist eine beliebte Familienanlage, eingebettet in eine üppige Vegetation. Das große Pool bietet reichlich Platz für Erholung und Entspannung. Sportliche Aktivitäten werden in der Anlage großgeschrieben. Ob Tennis, Golf oder Reiten, die Freizeitmöglichkeiten sind vielfältig. Am Strand bietet das vorgelagerte Riff ideale Bedingungen zum Schnorcheln oder Tauchen. Außerdem ist das Gebiet ausgezeichnet zum Surfen und Kitesurfen geeignet. Eine Besonderheit des Iberotel Makadi Oasis ist der hauseigene Wellnesstempel Makadi Spa. Mit 23 Anwendungsräumen ist es eines der größten Wellnesscenter in Ägypten. Das Angebot des Makadi Spa basiert auf der indischen Wellnesstradition und Behandlungsmethoden nach altägyptischen Schönheitsritualen. Das leibliche Wohl der Gäste garantiert ein internationales Küchenteam, das nationale und internationale Speisen sowie Vollwertküche und Schonkost anbietet. ...
Weiterlesen
Mit Glauch Reisen ins Hotel Dana Beach Resort nach Hurghada, Ägypten
Mit Glauch Reisen ins Hotel Dana Beach Resort Das 5-Sterne-Hotel Dana Beach Resort in Hurghada misst stolze 181.000qm Gesamtfläche (Link zum Hotelfilm von Glauch Reisen: siehe unten). Die großzügige Anlage liegt direkt am privaten Sandstrand und wurde harmonisch in eine palmenbewachsene Garten- und Lagunenlandschaft integriert. Die Hotelanlage besteht aus dem Haupthaus und 2- bis 4-stöckigen Wohngebäuden und verfügt über 734 Zimmer, darunter Doppelzimmer, Standardzimmer, Superiorzimmer, Familienzimmer und Suiten. Das großzügige Gestaltungskonzept des Dana Beach Resort spiegelt sich in der gesamten Anlage wider. Phantasievoll und weitläufig gestaltete Swimmingpools wurden mit großen Liegeflächen versehen. Für die gute Küche ist das Dana Beach Resort über die Grenzen hinweg bekannt. Vier Snackbars sowie vier Buffetrestaurants kredenzen internationale und nationale Speisen. Das hauseigene Spa bietet diverse Fitnessmöglichkeiten sowie Sauna, Dampfbad und Whirlpool. Hurghada am Roten Meer ist der größte Ferienort Ägyptens und verfügt über eine hervorragende touristische Infrastruktur. Strandurlauber finden zahlreiche Wassersportangebote vor, insbesondere Taucher ...
Weiterlesen
Mit Glauch Reisen ins Hotel Aqua Blue nach Hurghada, Ägypten
Mit Glauch Reisen ins Hotel Aqua Blue nach Hurghada Wohlfühlatmosphäre, Komfort und freundlicher Service sind drei herausstechende Merkmale des Hotels Aqua Blue in Hurghada (Link zum Hotelfilm von Glauch Reisen: siehe unten). Die familienfreundliche 4-Sterne-Anlage liegt nur wenige Minuten vom kristallklaren Wasser des Roten Meeres entfernt. Die einzelnen Hotelgebäude wurden geschmackvoll in einen tropischen Garten mit üppiger Vegetation eingebettet. Eine weitläufige Sonnenterrasse mit schattenspendenden Palmen bietet viel Platz zur Erholung. Ein großer Meerwasserpool lädt zum erfrischenden Bad ein. Die Zimmer des Hotel Aqua Blue verfügen über jeglichen Komfort. Für Familien stehen geräumige 65qm-Zimmer mit zwei Bädern für bis zu sechs Personen zur Verfügung. Kinder fühlen sich im Aqua Blue besonders wohl. Hier gibt es den Mini-Club, einen Abenteuerspielplatz, ein Wellenbad sowie vier riesige Wasserrutschen. Entspannung pur bietet der exklusive Wellnessbereich des Hotels mit Sauna und Dampfbad. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Insgesamt stehen vier Restaurants ...
Weiterlesen
Mit Glauch Reisen ins Hotel Aqua Vista Resort & Spa nach Hurghada, Ägypten
Mit Glauch Reisen ins Hotel Aqua Vista in Hurghada Ganz gleich ob Familienurlaub, Aktivurlaub oder Wellnessurlaub, das Hotel Aqua Vista in Hurghada bietet beste Voraussetzungen für jede Art von Erholung (Link zum Hotelfilm von Glauch Reisen: siehe unten). Umgeben von einer herrlichen Gartenanlage mit turmhohen Palmen und fünf kristallklaren Pools bietet das 4-Sterne-Resort seinen Gästen alle Annehmlichkeiten. Die 273 großzügig geschnittenen Zimmer des Resorts sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und zeichnen sich durch ein frisches, anspruchsvolles und elegantes Design aus. Das Aqua Vista Resort & Spa bietet vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten zu Lande und zu Wasser für jedes Alter und jeden Anspruch. Insbesondere das luxuriöse Spa ist bei den Gästen des Hotel Aqua Vista beliebt. Ob im Fitnessbereich, der Sauna, dem Whirlpool oder dem Dampfbad, in der harmonisch gestalteten Wellnesslandschaft kann man sich mit allen Sinnen rund um die Uhr entspannen. In fünf verschiedenen Restaurants werden kulinarische Köstlichkeiten ...
Weiterlesen
Mit Glauch Reisen ins Hotel Alf Leila Wa Leila 1001 Nacht, Hurghada Ägypten
Mit Glauch Reisen ins Hotel Alf Leila Wa Leila 1001 Nacht Wenn es ein Hotel gibt, das seinem Namen alle Ehre macht, dann ist es das Hotel Alf Leila Wa Leila 1001 Nacht in Hurghada (Link zum Hotelfilm von Glauch Reisen: siehe unten). Die märchenhafte 4-Sterne-Anlage wurde im andalusischen Stil erbaut und lässt den Urlauber den Zauber des Orients hautnah erleben. Durch viele liebevolle Details wie Kuppeln, Türme, Bogenformen, Arkaden und Säulen wurde ein Hotel mit einer einzigartigen Architektur erschaffen. Insgesamt verfügt die Anlage über sechs Pools, zwei davon sind beheizt. In dem Hotel der 4-Sterne-Kategorie stehen sportbegeisterten Urlaubern ein Fitnessstudio, Tennisplätze und ein Wellnesscenter zur Verfügung. Insgesamt gibt es im Hotel Alf Leila Wa Leila vier Restaurants und zwei Bars. Die modern eingerichteten Zimmer und Suiten verfügen über jeglichen Komfort. In den Familienappartements finden bis zu fünf Personen ausreichend Platz. Der Sandstrand vom benachbarten Hotel Dana Beach befindet sich ...
Weiterlesen
Die beliebtesten Destinationen der Deutschen mit Glauch Reisen: Ägypten
Mit Glauch Reisen nach Ägypten Von bedeutenden Kulturmonumenten bis zu sagenhaften Korallenriffen bietet Ägypten als eine der beliebtesten Destinationen im Portfolio von Glauch Reisen Urlaubern vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung (Link zum Destinations-Video: siehe unten). Die antiken Sehenswürdigkeiten an beiden Ufern des Nils sind die Stars in Luxor. Sie können zu Lande, zu Wasser und aus der Luft besucht werden. Kairo ist in jeder Hinsicht die führende Stadt des Nahen Ostens. Rund 16 Millionen Menschen drängen sich in und um die „Mutter der Städte“ im fruchtbaren Niltal, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten von Weltruf innerhalb ihrer Stadtgrenzen, oder wie die historischen Anlagen von Gizeh, in unmittelbarer Nähe beherbergt. Die Stadt besitzt Kulturmonumente von absolutem Weltrang. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Kairos gehört die Altstadt, bestehend aus christlich-koptischem und islamischem Teil. Hurghada am Roten Meer ist der größte Ferienort Ägyptens. Vor allem Taucher finden in der farbenfrohen Unterwasserwelt der Korallenriffs vor der Küste ihr Urlaubsparadies. ...
Weiterlesen
SunExpress beginnt mit den Flügen zum Roten Meer und zum Nil
Ab fünf deutschen Flughäfen nach Luxor, Hurghada, Sharm El Sheikh und Marsa Alam Komfortable Verbindungen für Badeferien und Nil-Kreuzfahrten SunExpress fliegt jetzt auch nach Ägypten Die im Juni gestartete SunExpress-Tochter SunExpress Deutschland hat mit dem Start des Winterflugplans 2011/12 am 2. November ihre geplanten Flüge zum Roten Meer und zum Nil aufgenommen und bietet damit komfortable Nonstop-Verbindungen für Badeferien in Ägypten an, die auch in Kombination mit Kreuzfahrten auf dem Nil bestens geeignet sind. Die ganze Woche über bestehen ab Frankfurt, Düsseldorf, München, Stuttgart und Berlin-Schönefeld bequeme Nonstop-Flüge mit besten Abflugzeiten nach Hurghada mit seinen schönen Badestränden und Korallenriffen, Sharm El Sheikh an der Südspitze der Sinai-Halbinsel, in die geschichtsträchtige, eher unberührte Gegend um Marsa Alam sowie nach Luxor (Ausgangspunkt für Nil-Kreuzfahrten). Bei den neuen Ägypten-Verbindungen arbeitet SunExpress intensiv mit Veranstalterpartnern zusammen. Diese sind: Alltours, Classic Tours, Clever Tours, ECCO Reisen, ETI Travel Express International, FEFA Reisen, FTI/ Big Xtra, ...
Weiterlesen