Martin Ledvinka rät zu Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
Sichere Mieteinnahmen zur Rentenaufbesserung Martin Ledvinka empfiehlt Pflege-Immobilien Martin Ledvinka, Diplom-Kaufmann aus Langenhagen bei Hannover, hielt gestern vor knapp 40 Unternehmern aus der Region Hannover beim BNI-Unternehmerfrühstück einen interessanten Vortrag über Pflegeimmobilien als sichere Geldanlage und zugleich zusätzliche Rentenaufbesserung für das eigene Alter. Investitionen in Pflegeimmobilien sind bereits seit längerer Zeit für große Unternehmen wie beispielsweise IKEA und die Deutsche Bank sichere Geldanlagen für die eigene Zukunftssicherung. Die Wirtschaftshaus Gruppe aus Garbsen bei Hannover ermöglicht es seit 2004 auch Kleinanlegern, in den Genuss dieser sicheren und ertragreichen Anlageform zu kommen. Es sind zwei Rahmenbedingungen, die diese Anlageform attraktiv machen: Das ist zum einen der demografische Wandel in der Bevölkerung, demzufolge es im Jahre 2050 wahrscheinlich über 4.000.000 pflegebedürftige Menschen in Deutschland geben wird. Zum anderen sind es die historisch niedrigen Kreditzinsen von unter einem Prozent. Aus dieser besonderen Situation hat das Wirtschaftshaus eine besondere Anlageform entwickelt, die heute einen der ...
Weiterlesen
Neue Pflegeimmobilie in Mainz-Nackenheim mit Rendite und Sicherhit im Wachstumsmarkt der stationären Pflege!
Neue Pflegeappartemens mit 100% staatlich refinanzierter Einnahmesicherheit im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege! Fertiggestellte Immobilie, kein Baurisiko, keine Bauzeitzinsen, sofort Miete. Besichtigungsservice vor Ort. Das Seniorenpflegeheim Haus Hieronymus in Nackenheim verfügt über insgesamt 72 Bewohnerzimmer, strukturiert in 57 Einzel- und 15 Doppelzimmer (zuzüglich 1 Zimmer zur besonderen Verfügung). Welche Vorteile bringen Pflegeimmobilien mit? -Langfristige Mietverträge über 20 Jahre mit Verlängerungsoption -Sicherheit durch regelmäßige Mieteinnahmen -Gesichertes Investment durch demographischen Wandel -Staatliche Unterstützung -Kein Ausfallrisiko der Mieteinnahmen -Schon ab geringem monatliche Aufwand finanzierbar -Vermietung durch die Betreibergesellschaft In der Seniorenpflege Haus Hieronymus finden 87 Bewohner ein Zuhause. Alle Raeumlichkeiten innerhalb und außerhalb der Einrichtung sind barrierefrei zu erreichen. Alle Funktions- und Nebenraeume sind behindertengerecht ausgestattet.Im Erdgeschoss können 17 Bewohner, im 1.Obergeschoss 35 Bewohner und im 2. Obergeschoss 35 Bewohner versorgt und betreut werden. Das Objekt ist als KfW-Energieeffizienshaus 70 neu erstellt worden und am 31.10.2011 uebergeben worden. Ab dem 01.05.2012 erhalten die ...
Weiterlesen