Erprobte Methode: Mit SPO den Vertrieb optimieren
Mit Sales Performance Optimierung (SPO) haben wir eine Methode entwickelt, die Vertriebsanalyse und Vertriebsoptimierung mit System durchführt Best Practice Sales-Vertriebsmodell Natürlich ist jeder Vertrieb anders: Mit einer anderen Ausgangssituation, anderen Zielen, Chancen und Risiken. Den Vertrieb zweier Unternehmen kann man nicht auf dieselbe Weise optimieren. Aber: Handwerkzeug, Vorgehensweise und Methode zur Vertriebsanalyse und -optimierung können ebenso standardisiert werden, wie das für Prozessoptimierung (z.B. SixSigma) und Projektmanagement (z.B. PRINCE2, SCRUM) möglich ist. Dafür wurde „Sales Performance Optimierung“ (SPO) entwickelt, als Methode zur systematischen vertrieblichen Leistungssteigerung. Kern von SPO ist es, so schnell und so systematisch wie möglich Antworten auf zwei Fragen zu finden: 1) Welche relevanten Chancen, Schwächen und Risiken hat der Vertrieb? 2) Mit welchen Maßnahmen und zu welchem wirtschaftlichen Erfolg können diese Chancen genutzt und die Risiken sowie Nachteile reduziert werden? Nach Konfuzius ist „ohne Ziel jeder Weg der Falsche“. Tatsächlich beginnt jede Vertriebsoptimierung mit dem Verständnis der Ziele ...
Weiterlesen
100 EUR Frühbucherrabatt bis Ende Januar für die PM Welt in München
Sonderkonditionen für Projektmanagement-Kongress im April München, 15.01.2016 – Noch bis zum 31. Januar 2016 gelten attraktive Frühbucherkonditionen für die Teilnahme am Fachkongress PM Welt. Bis dahin können sich Unternehmen und Projektmanagement-Interessenten ihr kostengünstiges Kongress-Ticket sichern: Es gibt 100 EUR Nachlass bei einer Anmeldung bis Ende Januar. Abonnenten des Projekt-Magazins erhalten weitere 100 EUR Nachlass. Die eintägige, von Standards und Zertifizierungen unabhängige Projektmanagement-Veranstaltung wendet sich an Projektmanager aus dem deutschsprachigen Raum und findet am 26. April 2016 in München-Dornach statt. Auf der PM Welt erfahren die Teilnehmer kompakt und praxisorientiert, worauf sie bei der Projektarbeit achten müssen, wie sich schwierige Situationen erfolgreich meistern lassen und welche Trends sich gerade im Projektmanagement entwickeln. Frühbucherrabat nutzen „Wir haben schon jetzt sehr gute Anmeldungszahlen. Beeindruckend finde ich vor allem, dass sich so viele Mitarbeiter namhafter Konzerne angemeldet haben – vielfach sogar ganze Projektteams“, freut sich Regina Wolf-Berleb, Veranstalterin der PM Welt und eine der ...

Weiterlesen
Projekmanagement-Helden – RDS bietet ab sofort PRINCE2 Agile™
Das IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen aus Düsseldorf ist akkreditierter Seminaranbieter. Agile Methoden sind in Zeiten der Digitalen Transformation unverzichtbar. Mit der weltweit anerkannten Projektmanagement-Methode PRINCE2 Agile™ erlangen Sie das Wissen und die Fähigkeiten für ein agiles, flexibles und zukunftsorientiertes Projektmanagement. Aktuell ist RDS Consulting GmbH einer von nur sieben Anbietern in Deutschland, der dieses neue Seminarangebot im Portfolio hat. Alle Interessenten, die sich jetzt anmelden, erhalten auf das erste offene PRINCE2 Agile™ Seminar vom 11. bis 13. April 2016 einen Rabatt von 15% auf den Seminarpreis. Das Seminar befasst sich mit den Grundlagen des agilen Arbeitens, wie zum Beispiel der Einführung von SCRUM und Kanban. PRINCE2 Agile™ ergänzt das bewährte Projektmanagement nach PRINCE2® um agile Verhaltensweisen, Techniken, Konzepte und Frameworks. Hinzu kommen spezielle „Focus Areas“, um besonders wichtige Aspekte zu vertiefen, wie das AGILOMETER zur Bewertung der Agilität eines Projektkontextes oder agile Verträge und Vereinbarungen. PRINCE2 Agile™ unterstützt Unternehmen dabei, der ...
Weiterlesen
microTOOL verlängert Partnerschaft mit PRINCE2
Die Berliner microTOOL GmbH hat ihren Vertrag als Sublizenznehmer beim Markeninhaber AXELOS der englischen Projektmanagementmethode PRINCE2 (Projects in Controlled Environments) zum Jahresbeginn verlängert. Bereits seit 2009 ist die Projektmanagement-Software in-STEP BLUE als unterstützende Projektvorlage für die Methode PRINCE2 offiziell lizenziert. Die Rechte des Standards PRINCE2 lagen bislang bei der britischen Regierungsbehörde Cabinet Office und wurden im Juli 2013 an das neu gegründete Joint Venture AXELOS übertragen. Damit einher gingen ein Logo-Relaunch und eine Neugestaltung von Kooperationsverträgen. Die Software in-STEP BLUE, vormals in-Step, bietet einen Projektplanungs-Assistenten, mit dem ein Projektplan inklusive aller von PRINCE2 geforderten Prozesse wie „Starting up“, „Directing“, „Initiating“ und „Closing a Project“ ohne Rüstaufwand erzeugt wird. Für sämtliche Dokumente bietet die Software standardkonforme Vorlagen. Die Zusammenarbeit im Projekt erfolgt über LAN oder Internet. Dabei greifen alle Teammitglieder auf eine zentrale Produktbibliothek zu. Das gewährleistet eine sichere Versionsverwaltung aller Dokumente. Mitarbeiter können per Software Arbeitspaketen zugeordnet werden und mit ...

Weiterlesen
Gut geplant ist halb gewonnen: innocate lässt sechs neue PRINCE2 Practitioner zertifizieren
(Mynewsdesk) Düsseldorf – In der IT steht und fällt der Erfolg eines Projekts nicht selten mit einer guten Planung, Steuerung und Kontrolle. Die Consultants der innocate werden daher nicht nur in fachlicher, sondern vor allem auch in methodischer Weise geschult. PRINCE 2 ist ein international anerkannter Projektmanagement Standard, der speziell für die Verwendung in IT Projekten entwickelt wurde. Im Gegensatz zu anderen Projektmanagement Methoden fokussiert sich dieser Standard auf den Business Case eines Projekts. Neben der methodischen Planung, Verwaltung und Steuerung eines Projekts liegt dessen Definition in einer zeitlich begrenzten Organisationsstruktur, die die Einhaltung des Business Cases zum Ziel hat. Die PRINCE 2 Practitionier Zertifizierung richtet sich dabei an Projekt Manager, die die Verantwortung für Projekte im Kundenumfeld tragen und die notwendigen Prozesse, Rollen und Verantwortlichkeiten an die individuellen Projektanforderungen anpassen können. Durch das methodische Handwerk stellen sie sicher, dass der Bezug zum Geschäft des Kunden nicht verloren geht und ...
Weiterlesen
Kongresse, Workshops und Webinare rund um MindManager
Methodenunabhängige Plattform für Projektmanagement findet immer mehr Interessenten Alzenau, 8. Oktober 2014 – Mindjet, weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für Unternehmensinnovation und Mindmap-basiertem Projektmanagement, bietet im Oktober PRINCE2-Anhängern, GPM-Mitgliedern und MindMapping-Fans interessante Perspektiven: auf dem PM-Forum 2014 am 29./30. Oktober 2014 in Nürnberg, dem PRICNE2 Workshop, am 14. Oktober 2014 in Alzenau und im kostenlosen Webinar zum Thema Business Mapping am 21. Oktober. Projektmanagement mit Mindjet und PRINCE2 PRINCE2 ist eine anerkannte Best-Practice-Projektmanagement-Methode, die Projektmitglieder zielorientiert durch unterschiedlich große Projekte führt. Bildlich gesprochen: PRINCE2 ist der Kompass und Mindjet das visuelle Cockpit. Bei diesem gemeinsamen Ansatz ergänzen sich Methode und Werkzeug passgenau und die Teilnehmer des Workshops erfahren, wie diese Vorgehensweise funktioniert, welche enorme Flexibilität und Schlagkraft sie beinhaltet und welche Unternehmen und Branchen besonders davon profitieren können. Der Workshop mit limitierter Teilnehmerzahl wird von Mindjet gemeinsam mit Q.Stage, einem methodischen Partner, durchgeführt und findet am 14. Oktober in der ...

Weiterlesen
it innovations erweitert Seminarprogramm um PRINCE2® Zertifizierungskurse
Nürnberg, 07.08.2014 – Die it innovations GmbH, bundesweiter Anbieter von IT-Consulting und IT-Schulungen mit Sitz in Nürnberg, erweitert ihr Schulungsportfolio um PRINCE2® Zertifizierungskurse. Die Schulungen sind so konzipiert, dass sie die Teilnehmer optimal auf die Zertifizierungsprüfungen vorbereiten.  Um den stetigen Wandel im Unternehmen Umfeld optimal zu unterstützen oder Kundenaufträge zielgerichtet umzusetzen, wird ein wirksames Projekt Management benötigt, d.h. ein funktionierendes Projektumfeld aufzubauen, im dem alle Beteiligten an einem Strang ziehen. PRINCE2® (Project in Controlled Environments) ist eine international anerkannte Projektmanagementmethode und beschreibt das Management Umfeld für eine erfolgreiche Projektabwicklung. Diese PRINCE2® Ausbildung mit den zwei Zertifizierungsstufen Foundation und Practitioner vermittelt die Prinzipien, Prozesse und Themen von PRINCE2® sowie deren Anwendung. Am Nachmittag des 3. und des 5. Tages werden die beiden PRINCE2® Examen durchgeführt. Nach diesen Kursen sind die Teilnehmer in der Lage, aus der Situation heraus die richtigen PRINCE2® Maßnahmen zu ergreifen und vollumfänglich in einem nach PRINCE2® geführten ...

Weiterlesen
PROGRAMMVORSCHAU: 9. PRINCE2®-Tag Deutschland am 22. Mai 2014
Experten-Tagung für Best Practice Management-Methoden in der Früh Lounge Köln Martin Rother, QRP – korregierte Fassung – Am 22. Mai 2014 lädt das Kölner Beratungs- und Trainingsunternehmen QRP erneut zum PRINCE2®-Tag Deutschland nach Köln. „Entscheiden mit PRINCE2®: So bekommt Management Methode“ lautet der diesjährige Schwerpunkt, um den sich das Tagungsprogramm aus vielen verschiedenen Perspektiven dreht. „Nach dem Prinzip „Aus der Praxis für die Praxis“ erwartet die Teilnehmer ein interessanter und abwechslungsreicher Erfahrungsaustausch zum Projektmanagement nach PRIN-CE2®“, freut sich Martin Rother, Gründer und Geschäftsführer der QRP GmbH. Schon zum Einstieg geht es für die Teilnehmer sehr pragmatisch los. „Entscheiden mit 6 Hüten“ lautet der Vortrag von Kreativscout Peter Gerd Jaruschewski, der eine neuartige Verknüpfung der 6 Hüte-Methode von Edward de Bono mit Elementen aus der systemischen Strukturaufstellung präsentiert. Die so genannte greenhat®-constellation ermöglicht, im Berufsalltag neue Sichtweisen zu entdecken und überraschende Lösungen zu finden. Die Teilnehmer sind dabei sowohl zum Zuschauen ...
Weiterlesen
PMI: Zertifikat erwerben und Marktwerkt steigern Dass Weiterbildungsangebote nicht immer positiv aufgenommen werden, zeigt das folgende Beispiel: Der Bereichsleiter hatte Gutes im Sinn mit seinen fünf besten Projektmanagern. Er wollte ihnen Coaching ermöglichen. Das Problem: Für die Projektmanager hatte das Coaching den Geruch von „Nachhilfeunterricht“. Viele Projektmanager können Coaching- und Zertifizierungsangebote nicht richtig einordnen. Statt grundsätzlich positiv auf Weiterbildungen zu reagieren, schleicht sich schnell der Gedanke ein, dass offene Wissenslücken geschlossen werden sollen oder dass etwas mit der eigenen Arbeitsleistung nicht in Ordnung ist. Alternative Zertifizierung: PMI, IPMA, PRINCE2 Eine Alternative zum wertvollen Coaching ist eine Zertifizierung wie PMI, PRINCE 2 oder auch IPMA. Eine Zertifizierung dieser internationalen Projektmanagement-Platzhirsche wie der PMI hat den Nebeneffekt, dass Projektmanager auch für ihren Lebenslauf einen erheblichen Mehrwert erhalten. Denn durch ein PMI-, IPMA- oder auch PRINCE2-Zertifikat steigern Projektmanager nicht nur ihre Reputation, sondern auch die Befähigung für ihre zukünftigen Positionen. PMI: Das ideale ...

Weiterlesen
PRINCE2 Zertifizierung – in einer Woche zum Erfolg
Prince2 Zertifizierung Foundation, Practitioner und Professional – beliebter PM-Standard Wer aktiv im Projektmanagement tätig ist, beispielsweise als Projektmanager oder Projektleiter, kann seine Expertise mit einem international anerkannten Nachweis zertifizieren lassen. Die PRINCE2  Zertifizierung von APMG International ist ein sehr beliebter und oft gewählter Zertifizierungsstandard. Dies liegt unter anderem daran, dass für das Zertifikat PRINCE2 Foundation keinerlei Vorkenntnisse nötig sind. PRINCE2 Zertifizierung mit anderen Standards im Vergleich Neben PRINCE2 gibt es zwei weitere Standards im Bereich Projektmanagement-Zertifizierung: IPMA und PMI. Während die PMI für eine Zertifizierung allerdings mindestens 1.500 Stunden Erfahrung sowie eine mindestens 23stündige Projektmanagement-Ausbildung vorsieht, zertifiziert die IPMA nach Level D auch dann, wenn wenig Erfahrung nachgewiesen werden kann. Von der IPMA wird aber ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Erfahrung von Vorteil ist. APMG International erklärt für eine PRINCE2 Zertifizierung Foundation hingegen, dass keine speziellen Voraussetzungen erforderlich sind. Auch aus dem Grund finden PRINCE2 Zertifizierungen in der Praxis viele Abnehmer. ...

Weiterlesen
Jetzt auf Deutsch und Englisch: PRINCE2 Professional Assessment
Nachweis für die Projekt-Kompetenz in der Praxis: PRINCE2 Professional Assessment vom 05.-07. Februar 2014 in Höhr-Grenzhausen bei Koblenz. Nur noch wenige Restplätze frei – Durchführung garantiert. Schwalbach, 11. November 2013 Der Nachweis von Projektkompetenz in Theorie und Praxis – das ist der Auftrag der neuen dritten Stufe des nun dreistufigen PRINCE2-Qualifizierungsmodells: Die Zertifizierungen PRINCE2 Foundation und Practitioner sichern die Methodenkompetenz. Die Zertifizierung beim Professional Assessment belegt zusätzlich die praktischen Fähigkeiten des Projektmanagers. Das nächste PRINCE2 Assessment startet am 05. Februar 2014 in Höhr-Grenzhausen bei Koblenz. Die Teilnehmer werden innerhalb von 2,5 Tagen Aufgaben aus der Projektpraxis in Einzel- und Gruppenarbeit bearbeiten. Beobachtet und bewertet werden sie von einem dreiköpfigen Gremium aus einem Moderator des internationalen Zertifizierungsinstituts APMG und zwei zertifizierten Beobachtern. Neu und bisher einmalig ist, dass die Teilnehmer ihre Arbeiten in deutscher Sprache verfassen und präsentieren dürfen. Veranstalter des Assessments ist die CONSENSUS Consulting aus Schwalbach. Praktisches Können – ...

Weiterlesen
Webinar-Reihe: Projektmanagement mit Mindjet und PRINCE2
Verbindung von Mindjet und PRINCE2 ermöglicht einfaches und intuitives Projektmanagement Alzenau, 28. Februar 2013  – In der Webinar-Reihe „Projektmanagement mit Mindjet und PRINCE2“ vermittelt der PRINCE2-Experte Holger Franke, wie sich Projekte durch die Verbindung der Projektmanagementmethode PRINCE2 und dem Projektwerkzeug Mindjet einfacher und intuitiver managen lassen. Die Webinare sind kostenlos und können live besucht oder zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden.   PRINCE2 (Projects in Controlled Environments) ist eine weit verbreitete, prozessorientierte Projektmanagementmethode und bildet einen strukturierten Rahmen um beliebige Projekte. Wie Mindjet, ist auch PRINCE2 universell für jede Art von Projekt, unabhängig von der Branche, einsetzbar. Beide Tools haben zudem eine hohe Flexibilität und sind für individuelle Projektanforderungen bestens geeignet. Eine weitere Gemeinsamkeit ist die leichte Erlernbarkeit und der schnelle Einsatz mit überschaubarem Aufwand.   Wie PRINCE2 mit dem Projektwerkzeug Mindjet funktioniert, veranschaulicht Mindjet in einer Webinar-Reihe mit dem zertifizierten PRINCE2-Trainer Holger Franke. Dabei zeigt Franke, wie sich Mindjet ...

Weiterlesen
QRP startet Frühbucheraktion für 8. PRINCE2®-Tag Deutschland
Experten-Tagung für Projektmanagement am 25. April 2013 im TÜV Rheinland-Turm, Köln Martin Rother Frühentschlossene können in diesem Jahr gleich einen doppelten Treffer landen. Denn mit dem Kauf eines Tagungstickets für den 8. PRINCE2®-Tag Deutschland bis zum 28. Februar 2013 sparen sie nicht nur knapp 30 EUR auf den Eintrittspreis, sondern sichern sich auch rechtzeitig eine Karte für eine im wahrsten Sinne des Wortes olympiareife Tagung. Denn wie bereits in den vergangenen Jahren geben sich auch auf dem 8. PRINCE2®-Tag Deutschland namhafte Größen aus der internationalen Projektwirtschaft die Ehre. So berichtet zum Beispiel der Senior Project Manager Klaus Grewe, der für die Gesamtkoordination aller Infrastrukturprojekte der Olympischen Spiele 2012 verantwortlich war, über seine Erfahrungen mit PRINCE2® & Co. in der Projektpraxis. „In diesem Jahr haben wir uns als Tagungsort für die Räumlichkeiten des TÜV Rheinland-Turms entschieden. Passend dazu dreht sich unter dem diesjährigen Motto „Projektmanagement mit PRINCE2®: geprüfte Qualität und Sicherheit ...
Weiterlesen
expertplace lädt ein zum Business Frühstück im Business Club Hamburg!
Sie möchten sich gerne bei einem Business Frühstück zum Thema „Projektmanagement im Spannungsfeld Mensch, Prozess und Technik“ mit anderen Interessierten austauschen? Nutzen Sie dafür die Gastfreundschaft des Hamburger Business Club am 22. Januar 2013 von 9.oo bis 11.oo Uhr. expertplace Der Business Club Hamburg zeichnet sich dadurch aus, Menschen und Unternehmen, die einander in Ihren Tätigkeiten ergänzen, zusammen zu bringen. Er dient als Plattform für Kontakte, zum regen Gedankenaustausch, wie auch zur Information und Entspannung. In diesen unvergleichlichen Rahmen laden die Schwestergesellschaften expertplace advisory und expertplace business alle Interessierten zu zwei Fachvorträgen und anschließendem Frühstück mit interessanten Gesprächen am 22. Januar 2013 herzlich ein. Zum einen wird die Wichtigkeit der optimalen HR-Arbeit im Unternehmen vorgestellt im Zusammenhang mit der Frage, welchen strategischen Beitrag eine professionelle HR-Arbeit zur Wertschöpfungskette des Unternehmens beitragen kann. (Beitrag von Nils Manegold, Datagroup BGS) Das zweite Thema wird ein Beitrag zur Einführung einer Projektmanagementmethode in einem ...
Weiterlesen
Schluss mit Projekthelden!
Die Frankfurter COPARGO GmbH hat einen neuen Ansatz entwickelt, die es Unternehmen und Projektmanagern ermöglichen wird, Projekte auf eine völlig neue, schlanke Art abzuwickeln. SmartPM: Projekte auf die leichte Art [Dreieich, 29.11.2012] SmartPM: Einen völlig neuen Ansatz des Projektmanagements hat heute die Firma COPARGO in der Nähe von Frankfurt aus der Taufe gehoben. Das Unternehmen hat sich bundesweit bereits einen Namen als Best-Practice Schmiede für die Projektmanagementmethode PRINCE2(Projects in Controlled Environments) gemacht. PRINCE2 zählt bislang zu den führenden Projektmanagementmethoden weltweit. Den Köpfen von COPARGO war dies nicht genug, erklärt Oliver Buhr, Geschäftsführer der COPARGO GmbH: „Ich habe immer wieder gespürt, dass Projekte unseren Kunden weh tun. Projekte – das wurde und wird mit Chaos assoziiert, mit Budgetdruck, mit Stress. Dabei bin ich überzeugt, dass das nicht sein muss! Projekte können leicht, schlank, spielerisch vonstattengehen.“ Dabei hat SmartPM nichts mit den derzeit gern zitierten Projekthelden zu tun. „Wir brauchen keine Helden, ...
Weiterlesen