Den Frühling im Saarland entdecken – Mit einer Auszeit im Romantik Hotel Linslerhof
Das Romantik Hotel Linslerhof im Frühling (Bildquelle: Romantik Hotel Linslerhof) Überherrn, Januar 2017 – Das Saarland liegt im Südwesten Deutschlands, ist das kleinste Bundesland und hinsichtlich der Einwohnerzahl das zweitkleinste Land nach Bremen. Hier Urlaub zu machen lohnt sich in mehrfacher Hinsicht. Das Saarland ist reich an Kultur und bietet zudem eine sanfthügelige Landschaft mit vielen Buchenwäldern. Wer eine außergewöhnliche Unterkunft sucht, wird auch hier belohnt. Sehr zu empfehlen ist das Romantik Hotel Linslerhof in Überherrn. In diesem stilvollen Gutshotel kann man eine entspannende Auszeit in wohliger Landhausatmosphäre genießen. Von hier aus können die Schätze des Saarlandes ideal erkundet werden. Aber auch der Linslerhof hält für die Gäste nicht alltägliche Überraschungen bereit. Im Outlet-Store von Interior Designerin und Inhaberin des Gutshofes Brigitte von Boch lässt es sich herrlich stöbern. Außerdem gibt es eine Falknerei, eine Jagdschule und Pferde, die geritten werden können. Oder man bringt sein eigenes Pferd gleich mit ...
Weiterlesen
Die Hotelfachschule Heidelberg setzt auf das Know-how von eagleControl
Hotelier und Inhaber von eagleControl, Willi Nusser, bietet professionelle Software für die betriebswirtschaftliche Datenauswertung. Willi Nusser, li, ein Schüler der Hotelfachschule Heidelberg und der stellv. Leiter Ralf Hein (Bildquelle: eagleControl) Pfullendorf, Januar 2017 – Willi Nusser weiß, wovon er spricht, wenn es um die Koordination und Planung der betriebswirtschaftlichen und statistischen Daten im Hotel- und Gaststättengewerbe geht. Als Inhaber und leidenschaftlicher Hotelier des Flair Hotels Adler in Pfullendorf bewegt er sich mitten im Thema und hat mit der Gründung seiner Firma eagleControl aus der Not eine Tugend gemacht. Er bietet nun mit seinem Team genau das an, was er vorher vermisst hat und liefert mit der neuen Software branchenspezifische Expertise, die auf jahrzehntelanger Erfahrung beruht. Das Programm eagleControl ist das erste smarte und branchenspezifische Tool zur Koordination und Planung aller betriebswirtschaftlichen und statistischen Daten im Hotel- und Gaststättengewerbe und das bei sehr einfacher und schneller Anwendung. Die Software sammelt Daten ...
Weiterlesen
In den Harz zum Valentinstag? Ja, unbedingt!
Am Fuße des Brockens Romantik zu zweit genießen Romantischer Urlaub im Landhaus Zu den Rothen Forellen (Bildquelle: Landhaus Zu den Rothen Forellen) Ilsenburg, Januar 2017 – Es wird höchste Zeit für den Harz eine Lanze zu brechen. Das Image vom dunklen, langweiligen Harz ist überholt. Der Harz ist schon lange im 21. Jahrhundert angekommen und präsentiert sich selbstbewusst. Ob Baumwipfelpfad oder ausgedehnte Wanderungen inmitten eines großen Wandergebietes oder Mountainbiken durch die weiten Wälder – sportlichen Menschen wird eine ganze Menge Auswahl an Aktivitäten mit einer hervorragenden Infrastruktur geboten. Und es geht auch romantisch! Zum Valentinstag am 14. Februar schenken sich Liebende Geschenke und Aufmerksamkeiten. Wer seinen Schatz mit etwas ganz Besonderem verwöhnen möchte, schenkt ein romantisches Wochenende zu zweit im 5 Sterne superior Landhaus Zu den Rothen Forellen im schönen Städtchen Ilsenburg. Entweder direkt zum Valentinstag, oder als Gutschein, denn das Arrangement ist das ganze Jahr buchbar. Direkt vor dem ...
Weiterlesen
Winter, Willingen, Weltcup, Wandern!
Nicht nur die vier „W´s“ dominieren im größten Skigebiet nördlich der Alpen: Auch die drei „S´s“ bringen eine Menge Spaß und Neues: Schnee, Sause und Sauna Willingen startet in die Wintersaison (Bildquelle: Gemeinde Willingen) Willingen – Januar 2017. Aber alles der Reihe nach… Im größten Skigebiet nördlich der Alpen sind ab jetzt alle Pisten geöffnet! Die Gemeinde Willingen freut sich an diesem ersten Januar Wochenende auf das erste „richtige“ Wintersport-Wochenende des neuen Jahres. Ab heute, dem 06. Januar, sind alle Pisten im Skigebiet Willingen geöffnet und das bei sehr guten Wintersportbedingungen. Ab Samstag fahren Skiläufer und Snowboarder auch wieder unter Flutlicht die Hänge runter. Nach einigen Beschneiungsnächten wird am Wochenende eine frische, dicke Schneeschicht die Willinger Pisten bedecken. 16 Pistenkilometer auf insgesamt 19 Pisten und auch Rodelpisten sind optimal präpariert. Am Samstag ab 18.30 Uhr geht der Skitag auf den hell erleuchteten Flutlichtpisten zum ersten Mal in diesem Jahr in ...
Weiterlesen
PR Office unterstützt ab Januar das Landhaus Zu den Rothen Forellen
Das Hotel Zu den Rothen Forellen wird seit Januar von PR Office unterstützt (Bildquelle: Hotel Zu den Rothen Forellen) Horn-Bad Meinberg, Januar 2017 – Bettina Häger-Teichmann, Inhaberin der PR-Agentur PR Office, unterstützt mit ihrem Team seit 01. Januar 2017 das Landhaus Zu den Rothen Forellen in Ilsenburg im Ost-Harz im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Das Landhaus Zu den Rothen Forellen ist das beste Hotel in Sachsen-Anhalt. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband klassifizierte das traditionsreiche Haus 2016 mit „Fünf Sterne Superior“. Das Hotel gehört zu den insgesamt 13 4- und 5-Sterne Hotels der Gruppe „Dr. Lohbeck Privathotels“. Mitten im idyllischen Ort Ilsenburg, direkt am Fuße des „Hausbergs“ Brocken gelegen, ist das Hotel Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Wintersport im Ost-Harz, aber vor allem ein Refugium zum Erholen auf hohem Niveau. Die 76 Zimmer und Suiten bieten höchsten Wohnkomfort in stilvollem Landhausstil. Die Gebäude auf dem Anwesen sind historisch geprägt, aber auch ...
Weiterlesen
Die sonnenhotels und Resorts bieten ein neues Haus im Harz
Idealer Ausgangspukt zum Wandern und Rad fahren Das Sonnenhotel Hohenzollern ist neu bei der Hotelgruppe (Bildquelle: sonnenhotels und Resorts) Goslar, Dezember 2016 – Die sonnenhotels und Resorts haben Familienzuwachs bekommen. Es ist das 4 Sterne superior sonnenhotel Residenz Hohenzollern in Braunlage. Das sonnenhotel Wolfshof in Wolfshagen und das zurzeit noch im Bau befindliche sonnenresort Ettershaus bekommen damit Verstärkung. Das stilvolle und gemütliche Haus komplettiert ideal das Angebot der Gruppe am Standort Harz. In diesem Haus genießen die Gäste allen erdenklichen Komfort. Der Ganzjahresstandort Braunlage bietet im Sommer ein großes und gut erschlossenes Wander -und Radfahrnetz und im Winter die Berge zum Skilaufen, rodeln und für Langlaufski. Das sonnenhotel Residenz Hohenzollern liegt am Südhang des Wurmbergs nur wenige Gehminuten vom Zentrum Braunlages entfernt. Die Talstation der Wurmberg Seilbahn und das Eisstadion Braunlage erreicht man nach einem zehnminütigen Spaziergang. Im Haupthaus befinden sich 15 Suiten und 11 Doppelzimmer. Alle sind hochwertig und ...
Weiterlesen
Die Villa Ettershaus ist in der Zukunft angekommen
Die sonnenhotels und Resorts feierten die „Grundsteinlegung“ Der Grundstein für das sonnenresort Ettershaus wurde gelegt (Bildquelle: sonnenhotels und Resorts) Bad Harzburg, Dezember 2016 – Imposant und voller Geschichte präsentiert sich die Villa Ettershaus in Bad Harzburg, die ab Juli 2017 zusammen mit einem Neubau eine neue Hotel-Epoche im Harz einleitet. Jetzt erfolgte durch die Geschäftsführung der sonnenhotels und Resorts und dem Braunschweiger Architekturbüro Thomas Funke GbR die „Grundsteinlegung“ der Villa Ettershaus und des Nebengebäudes; sozusagen die der Gegenwart, denn die eigentliche Grundsteinlegung der Villa Ettershaus liegt schon viele Jahre zurück. Die war bereits im Jahr 1910. Die bekannten Berliner Architekten Bruno Taut, Max Taut und Franz Hoffmann planten und bauten um 1910 ein Beamten-Erholungsheim in Bad Harzburg, die Villa Ettershaus. Das Erholungsheim war für Mitarbeiter der Siemens-Schuckertwerke gedacht. Damals, die ersten beachtlichen Bemühungen eines Unternehmens, etwas für die Gesunderhaltung der Mitarbeiter zu tun. Das neue sonnenresort Ettershaus befindet sich direkt ...
Weiterlesen
Florian Vogel bekommt seinen ersten Michelin Stern.
Er begeistert mit kulinarischer Vielfalt von höchster Qualität Florian Vogel hat seinen ersten Michelin Stern erhalten (Bildquelle: Schloss Hohenkammer) Hohenkammer, 01. Dezember 2016 – Deutschlands Gourmets und natürlich alle Spitzenköche warteten heute Abend gespannt auf die Ergebnisse des Restaurantführers „Guide Michelin“, denn heute wurden bei einer Gala in Berlin wieder die begehrten Sterne für herausragende Kochkünste bekannt gegeben. Florian Vogel, Küchenchef im Camers Schlossrestaurant im Schloss Hohenkammer bei München, kann sich freuen: Er hat seinen ersten Michelin Stern bekommen. Gerade erst wurde er aus dem Stand heraus vom Gault & Millau mit 15 Punkten und zwei Mützen für die hohe Qualität und Kreativität seiner Speisen ausgezeichnet. Und jetzt die hohe Anerkennung der anonymen Restauranttester vom Guide Michelin. Laut „Michelin“ bedeutet ein Stern: Produkte von ausgesuchter Qualität, unverkennbare Finesse auf dem Teller, auf den Punkt gebrachter Geschmack, ein konstant hohes Niveau bei der Zubereitung – einen Stopp wert!“ Florian Vogel: „Damit ...
Weiterlesen
Nicht nur für Feierabend Heros – Die Fantastic Rooms eröffnen in Willingen im Sauerland
Wetterunabhängiger Freizeitspaß für junge und alte, große und kleine, ruhige und flippige, viele und wenige, aktive und faule Leute und für viele andere… Die „Fantastic Rooms“ eröffnen am 06.12.2016 in Willingen (Bildquelle: Fantastic Rooms) Willingen, November 2016 – Die Fantastic was ? Allen, die nicht gleich etwas mit diesem Begriff anfangen können sei erklärt: Nicht schlimm, denn 3 D Minigolfhallen sind noch recht neu und noch nicht so bekannt. Aber die Gemeinde Willingen im Sauerland und deren Gäste können sich freuen, denn am 6. Dezember 2016 ist es soweit, dann eröffnet die erste „3 D Minigolf-Schwarzlichthalle“ im Sauerland, die Fantastic Rooms. Man muss sich das so vorstellen: Es geht hier um Spiel, Spaß und viel Spannung in drei unterschiedlichen Erlebniswelten. Mit 3D-Brillen taucht man ab in unbekannte Fantasiewelten, z.B. in das Reich der Mayas u.v.a.m., und „kämpft“ hier mit anderen Spielern um den Siegertitel im „Einputten“. Also, zusammengefasst: Minigolf mal ...
Weiterlesen
Flair Hotelkooperation setzt auf Regionalität und Markenstärkung
Bei der Jahrestagung im November wurde der Flair Vorstand bestätigt und wieder gewählt. Gekürt wurden auch das Flair Hotel des Jahres 2017 und der Flair Koch des Jahres 2017 Flair Hotel des Jahres 2017 ist das Hotel Nieder im Sauerland (Bildquelle: Flair Hotels) Ochsenfurt, November 2016 – Die Feinheiten der Marke Flair weiter herausarbeiten, das Thema Regionalität nach wie vor in den Fokus stellen und den Slogan „In den Regionen zuhause“ gemeinsam stärker leben und nach außen demonstrieren und kommunizieren sind nur einige der Themen, die die Marketing- und Vertriebsstrategie der Flair Hotelkooperation beinhalten. Sophie von Seydlitz, neue Marketing- und Vertriebsleiterin bei Flair, nahm bei der Jahrestagung, die Mitte November im Flair Hotel Nieder in Bestwig / Ostwig im Sauerland stattfand, auch die Mitglieder in die Pflicht. Sophie von Seydlitz: „Jedes einzelne Mitglied muss die Marke Flair nach innen und außen leben und sich mit den Inhalten zu 100 % ...
Weiterlesen
Es ist bald wieder soweit: FIS Skisprung Weltcup in Willingen
Vom 27. bis 29.Januar 2017 fliegen in Willingen wieder die Adler durch die Lüfte Jetzt Karten sichern! Skisprungschanze in Willingen (Bildquelle: Gemeinde Willingen) Willingen, November 2016 – Die Willinger lieben das Skispringen und ihre Mühlenkopfschanze und jeder im Ort kann sich daran erinnern, bereits als Kind dabei gewesen zu sein. Als im Winter 1924 der Norweger Thom Hesselberg-Berntzen auf einer Schneeschanze am Ettelsberg den ersten Sprung auf 24 m schaffte, erwachte in Willingen die Begeisterung für diese Sportart. Und nun rückt Willingen jeden Winter in den Mittelpunkt des Sportgeschehens, wenn die besten Skispringer der Welt auf der Mühlenkopfschanze auf Weitenjagd gehen. Wer zum ersten Mal hautnah bei dieser Veranstaltung dabei ist, dem stockt oft der Atem, wenn er die Ski-Adler über den Bakken der größten Skisprungschanze der Welt gehen und weit hinunter ins Tal fliegen sieht. Am Mühlenkopf ist jedes Mal eine gigantische Stimmung und man bekommt Gänsehaut, wenn die ...
Weiterlesen
Florian Vogel vom Schloss Hohenkammer bekommt vom Gault & Millau auf Anhieb 15 Punkte
Florian Vogel freut sich über die Anerkennung vom Gault & Millau (Bildquelle: Schloss Hohenkammer) Hohenkammer, November 2016 – Florian Vogel, Küchenchef im Camers Schlossrestaurant im Schloss Hohenkammer, hat es mit seinem Können und Talent möglich gemacht: Die Tester vom Gault & Millau haben ihn aus dem Stand mit hervorragenden 15 Punkten belohnt. Die Hotel- und Restaurantkritiker waren vor allem von seinem Poltinger Lamm serviert in einem Tofuburger begeistert. Seine „inspirierte Küche“ wurde von der Jury besonders gelobt. Seit mehr als anderthalb Jahren kocht Florian Vogel bereits mit großem Erfolg im „Camers“. Der 35-jährige Wilhelmshavener hat sich mittlerweile gut im Schloss Hohenkammer eingelebt. Florian Vogel: „Mit meiner Küche möchte ich die entdeckungsfreudige Jugend, sowie den traditionellen Gourmet ansprechen – mit dem Ziel, die Gäste glücklich und zufrieden zu wissen. Dass ich aus dem Stand heraus mit 15 Punkten vom Gault & Millau bewertet worden bin, macht mich glücklich und stolz und ...
Weiterlesen
Flair Hotelkooperation engagiert PR-Agentur
Hans-Joachim Stöver, 1. Vorsitzender der Flair Hotelkooperation (Bildquelle: Flair Hotels) Ochsenfurt, November 2016 – PR Office unterstützt ab 01. Januar 2017 die traditionsreiche Hotelkooperation im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Beide Partner kennen sich bereits gut durch eine vorherige längere Zusammenarbeit. Hans-Joachim Stöver, 1. Vorsitzender der Flair Hotelkooperation: „Mit Bettina Häger-Teichmann und ihrem Team haben wir erfahrene und kompetente PR-Profis an unserer Seite, die uns als Marke im Markt noch stärker profilieren werden. Wir wollen die zahlreichen Vorteile, die wir unseren Mitgliedern mit unserer Dach- und Marketingorganisation bieten, noch feiner herausarbeiten und nach außen kommunizieren. Der Wettbewerb für Einzelbetriebe wird immer härter und wir möchten Häusern, die zu uns passen, professionell in allen Belangen zur Seite stehen, sie unterstützen und nach vorne bringen.“ Die zurzeit 60 Flair Hotels in Deutschland, Österreich und Italien bieten vielfältige Urlaubsmöglichkeiten für die ganze Familie und sind ebenso ideal für Geschäftsreisende. Das Thema Regionalität steht im ...
Weiterlesen
„Irgendwann reicht´s“ – Schloss Hohenkammer bietet himmlische Ruhe
Eine Auszeit im Schloss Hohenkammer nehmen (Bildquelle: Schloss Hohenkammer) Das Jahr war wie immer lang, anstrengend und man ist ausgepowert – jetzt eine Auszeit nehmen, das wär´s. Da kommt das Arrangement vom Schloss Hohenkammer gerade richtig. „Irgendwann reicht´s“ bietet zwei Übernachtungen im gemütlichen Doppelzimmer, mit einem Glas Sekt zur Begrüßung und zwei feinen Abendessen in der „Alten Galerie“. Pro Person im Doppelzimmer für 160,- EUR. Im Schloss Hohenkammer und der Umgebung ist viel zu entdecken. Wie wäre es mit einem Spaziergang durch den Park und den Wald? Das Schloss Hohenkammer ist ein historisches Wasserschloss aus dem 17. Jahrhundert. Der moderne Neubau fügt sich zusammen mit dem Schloss zu einem architektonisch gelungenen Ensemble. Die Lage ist einmalig. Idyllisch, direkt am Fluss Glonn und nur 35 Kilometer von München entfernt, bietet das Haus nicht nur Natur, sondern auch optimale Einkaufsmöglichkeiten. Sei es im nahen München oder im Outlet-Center „Ingolstadt Village“. Oder man ...
Weiterlesen
Sandra Hofer ist die beste Jungköchin Deutschlands und belegt den 1. Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften
Deutschlands beste Jungköchin absolvierte ihre Ausbildung im Tagungszentrum Schloss Hohenkammer und ist direkt ins Schlossrestaurant Camers übernommen worden Gold für Sandra Hofer vom Tagungszentrum Schloss Hohenkammer (Bildquelle: Schloss Hohenkammer) Hohenkammer, Oktober 2016 – „Ich bin immer mit viel Liebe dabei, verliere die Leidenschaft nicht und mir macht das Kochen auch bei einem Wettkampf Spaß“, so Sandra Hofer nach ihrem Sieg bei den 37. Deutschen Jugendmeisterschaften am 15. und 16. Oktober im Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königswinter bei Bonn. 48 der besten Auszubildenden aus ganz Deutschland kämpften an diesem Wochenende um die begehrten Titel in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen. Eingeladen wurden die 17 teilnehmenden Landes-Teams über den jeweiligen DEHOGA Landesverband. Dieser wählt in Vorentscheidungen, in Absprache mit den anderen Trägerverbänden, je einen Teilnehmer in den Ausbildungsberufen Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau und Hotelfachmann/-frau aus und meldet diese dem DEHOGA Bundesverband. Die talentierte 20-jährige Sandra Hofer, die im Juli dieses Jahres ihre Ausbildung zur Köchin im ...
Weiterlesen