Leicht Erklärt – Die Leistungen einer Kfz-Vollkasko!
Vollkasko – Der Rundumschutz fürs Auto (Bildquelle: © pro motion pic) Leistung einer Kfz-Vollkasko! In Deutschland ist die KFZ-Haftpflichtversicherung für jeden Fahrzeugbesitzer gesetzlich Pflicht – allerdings kann man freiwillig auch direkt eine Teilkasko- oder Vollkasko-Versicherung abschließen. Dabei handelt es sich um Zusatzversicherungen, die im Schadensfall die Kosten übernehmen. Vollkaskoversicherungen sind deutlich umfangreicher als Teilkaskoversicherungen – wegen der besseren Vollkasko Leistung ist natürlich auch der Tarif dafür höher. Autobesitzer sollten daher schon im Vorfeld wissen, wann die Vollkasko einen Schaden übernimmt und dann nicht. Nur so kann entschieden werden, ob man diese Vollversicherung auch wirklich benötigt oder ob nicht schon eine Teilkasko-Police genügt. Die Vollkaskoversicherung kann freiwillig abgeschlossen werden und lässt sich sowohl für PKWs als auch für Motorräder und LKWs hinzubuchen. Oft nutzen Fahrzeugbesitzer diese Police, wenn Sie ein teures Auto bzw. ein neues Fahrzeug gut versichern möchten. Die Vollkasko Leistung: Was zahlt die Versicherung und was nicht? Natürlich sind ...
Weiterlesen
Alfahosting: Neue Dedicated Server mit PowerIndex
Der Full-Service-Provider Alfahosting bietet eine neue Generation Dedicated Server an. Um zu sehen, was wirklich in den Servern steckt, genügt ein Blick auf den PowerIndex. Alfahosting hat eine neue, noch leistungsstärkere Servergeneration im Angebot: Die Dedicated Server mit hochperformanter Hardware aus der Serie PowerEdge von Dell sind wahre Kraftpakete. Seit der Produkteinführung bietet Alfahosting sowohl in der Pro-Server-Linie als auch bei den Dedicated-Premium-Servern einen neuen Service: Der PowerIndex zeigt auf einen Blick, was wirklich in dem Server steckt. Der PowerIndex setzt sich aus folgenden Leistungsdetails zusammen: CPU-Leistung, Speicherplatz, Arbeitsspeicher, Redundanz, RAID-Controller, Festplatten-IOPs und die Verwendung zertifizierter Hardware. Je höher der PowerIndex ist, desto leistungsfähiger ist der Server. Der PowerIndex misst die Serverleistung Mit dem PowerIndex erhalten Kunden und Interessierte mehr Sicherheit bezüglich der Leistungsfähigkeit der Dedicated Server. Außerdem lässt sich genau abwägen, welcher Server exakt zu den jeweiligen Anforderungen passt. Damit geht Alfahosting einen weiteren Schritt in Richtung Transparenz und ...

Weiterlesen
Leicht erklärt – Die Leistungen einer Kfz-Vollkasko!
Rundumschutz für das Auto! (Bildquelle: © pro motion pic) In Deutschland ist die KFZ-Haftpflichtversicherung für jeden Fahrzeugbesitzer gesetzlich Pflicht – allerdings kann man freiwillig auch direkt eine Teilkasko- oder Vollkasko-Versicherung abschließen. Dabei handelt es sich um Zusatzversicherungen, die im Schadensfall die Kosten übernehmen. Vollkaskoversicherungen sind deutlich umfangreicher als Teilkaskoversicherungen – wegen der besseren Vollkasko Leistung ist natürlich auch der Tarif dafür höher. Autobesitzer sollten daher schon im Vorfeld wissen, wann die Vollkasko einen Schaden übernimmt und dann nicht. Nur so kann entschieden werden, ob man diese Vollversicherung auch wirklich benötigt oder ob nicht schon eine Teilkasko-Police genügt. Die Vollkaskoversicherung kann freiwillig abgeschlossen werden und lässt sich sowohl für PKWs als auch für Motorräder und LKWs hinzubuchen. Oft nutzen Fahrzeugbesitzer diese Police, wenn Sie ein teures Auto bzw. ein neues Fahrzeug gut versichern möchten. Die Vollkasko Leistung: Was zahlt die Versicherung und was nicht? Natürlich sind in der Vollkasko-Versicherung zunächst einmal ...
Weiterlesen
?Meilenstein gegen Darmkrebs: Neuer Test verbessert die gesetzliche Früherkennung.
(Mynewsdesk) Gemeinsamer Bundesausschuss führt iFOBT ein. München, 22.04.2016 – Eine langjährige Forderung der Felix Burda Stiftung wird nun in die Tat umgesetzt. Der immunologische Stuhlbluttest (iFOBT) zur Früherkennung von Darmkrebs ersetzt den seit über 40 Jahren verwendeten Guajak-basierten (gFOBT) ab 01.Oktober 2016. Der neue Test spürt doppelt so viele Krebsfälle und –Vorstufen auf und liefert weniger falsch-positive Ergebnisse Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am gestrigen Donnerstag beschlossen, dass bei der Früherkennung von Darmkrebs zukünftig neue Testverfahren anzuwenden sind. Bei der gesetzlichen Darmkrebsvorsorge ab 50 Jahren löst der quantitative immunologische Test zum Nachweis von nicht sichtbarem Blut im Stuhl (iFOBT oder FIT) den aktuell noch verwendeten Gujak-basierten Test (gFOBT) ab. Der bereits seit längerem im Handel erhältliche iFOBT ist dem bislang gesetzlich-bezahltem gFOBT weit überlegen, wie bereits auch Prof. Hermann Brenner vom Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg (DKFZ) in einer Studie aus 2013 bewiesen hatte: Mit den darin verglichenen immunologischen Tests wurden ...
Weiterlesen
Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten
Sahra Wagenknechts Entwurf einer neuen Wirtschaftsordnung Es ist Zeit, die Marktwirtschaft und die Demokratie vor dem Kapitalismus zu retten, sagt Sahra Wagenknecht. Zeit für eine kreative, innovative Wirtschaft mit kleinteiligen Strukturen, mehr Wettbewerb und funktionierenden Märkten, statt eines Wirtschaftsfeudalismus, in dem Leistung immer weniger zählt, Herkunft und Erbe dagegen immer wichtiger werden. Die Oberschicht sitzt im Penthouse, hat die Fahrstühle abgestellt und die Leitern hochgezogen. Der Rest kann froh sein, wenn er wenigstens auf seiner Etage bleibt und nicht abstürzt, sagt Sahra Wagenknecht. Wollen wir so weiterleben? Sahra Wagenknecht zeigt, der realexistierende Kapitalismus ist längst nicht mehr so innovativ, wie er sich gibt. Bei der Lösung der großen Zukunftsfragen – von einer klimaverträglichen Energiewende bis zu nachhaltiger Kreislaufproduktion – kommen wir seit Jahrzehnten kaum voran. Für die Mehrheit wird das Leben nicht besser, sondern härter. Die einst von Gerhard Schröder beschworene Neue Mitte ist eine, die mit weniger Wohlstand und ...
Weiterlesen
Arbeitszufriedenheit und Leistung – Gesundheit und Wirtschaftlichkeit
Seminarveranstaltung der ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. mit Hendrik Lehmann Arbeitszufriedenheit und Leistung – Gesundheit und Wirtschaftlichkeit Ein langes Leben: Gesund, Stark und ohne Schwäche – Stress die neue Volkskrankheit, Strategien und Gegenmaßnahmen als Vorsorge. Warum macht der Beruf krank? Bewegung gilt als einer der wichtigsten Pfeiler, um gesund alt zu werden. Da stimmen Mediziner, Krankenkassen, Versicherungsunternehmen mit der Bundeszentrale für Gesundheit überein, begrüßt das Versicherungsunternehmen ATLANTICLUX alle interessierten Teilnehmer. „Das Jahr neigt sich dem Ende und die guten Vorsätze für das neue Jahr stehen schon wieder an. Die gute Nachricht für alle Bewegungs- und Sportmuffel: Eine halbe Stunde täglich leicht ins Schwitzen kommen ist ausreichend und genügt schon. Damit werden Abwehrkräfte gestärkt, die Psyche stabilisiert, Herz- und Rückenproblemen vorgebeugt. Dieses Mal soll es doch endlich klappen mit den guten Vorsätzen!“, ermuntert Hendrik Lehmann die Teilnehmer. Das Versicherungsunternehmen ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. baut die Vorsorge ihrer Kunden besonders stark im Bereich von Lebensversicherungen, ...
Weiterlesen
newgen medicals Fitness-Tracker FT-100.3D, Armband, 3D-Sensor
Der persönliche Coach wertet Bewegung und Trainingseffekt zuverlässig aus newgen medicals Fitness-Tracker FT-100.3D mit Armband, 3D-Sensor, www.pearl.de Der smarte Hightech-Trainer von newgen medicals hilft, nachhaltig fitter zu werden – dank hochwertigem 3D-Sensor der jede Bewegung registriert. Das effektivste Training geschieht im Alltag ganz nebenbei – schon mit 3.000 Schritten am Tag steigert man seine Fitness spürbar! So spart man sich den teuren Besuch im Fitness-Studio! Einfach Körpergewicht und Schrittlänge einstellen – blitzschnell errechnet der Fitnesstracker die durchschnittliche Geschwindigkeit, Leistung und den Kalorienverbrauch. Alle Bewegungen des Tages werden zur späteren Auswertung aufgezeichnet – so behält man sein Fitness-Pensum im Blick. Der persönliche Coach ist selbst im Schlaf der beste Freund! Tagsüber oft erschöpft? Niemand beobachtet so neutral, wie gut man wirklich schläft und präsentiert einem am nächsten Tag die Ruheschlafwerte. Praktisch: In Trainingspausen lässt sich der Fitnesstracker als klassische Armbanduhr nutzen. – Intelligenter Schrittzähler mit hochempfindlichem 3D-Sensor – Erkennt alle Aktivitäten ...
Weiterlesen
Baustellen-Check: Bauherren zeigen Präsenz
Diskussionsbeitrag von Heiko Brunzel, Bauunternehmer, Velten – Wie können Bauherr und Bauunternehmer partnerschaftlich auch Mängel begegnen? „Jeder kennt die Situation, Zeit- und Kostendruck führen nicht selten auch zu Schludereien, davon kann sich die Baubranche nicht frei sprechen. Damit die Bauherren nicht diesen schweren Schäden am Haus im Nachhinein ausgesetzt sind, sollte zum richtigen Zeitpunkt genau hingeschaut, dokumentiert, klare, offene und gemeinsame Lösungswege gefunden werden“, eröffnet Bauunternehmer Heiko Brunzel aus dem brandenburgischen Velten, Nähe Berlin, die gutbesuchte Veranstaltung. Das Bauunternehmen Brunzel kann auf eine langjährige Erfahrung sowohl im öffentlichen wie auch privaten Hochbau zurückgreifen. Konfrontation und Kritik mit berechtigten Mängel und Sorgen bis zur Fertigstellung von Immobilienobjekten möchte dem Unternehmen offen und ehrlich gegenüber treten. Wie können alle Beteiligten mit Baumängel, Kritik und Sorgen verantwortungsvoll und partnerschaftlich umgehen? Diese und weitere Fragen wurden bei der Brunzel Bau Inhouse Veranstaltung erörtert und diskutiert. Baumängel haben unterschiedliche Schweregrade Zu Beginn wurden die Unterschiede ...
Weiterlesen
Akupunktur-Pflaster: Wirkung ohne Nebenwirkung
Silvia und Jörg Segebarth präsentieren Pflaster-Technologie für Menschen und Tiere Jörg Segebarth zeigt die neue Pflastertechnologie Akupunktur-Pflaster: Wirkung ohne Nebenwirkung Im Jahre 2004 entwickelte der amerikanische Forscher David Schmidt im Auftrag der US-Marine eine breit einsetzbare Gesundheitstechnologie für U-Boot-Matrosen. Sie sollte einerseits nicht viel Platz beanspruchen, andererseits aber auch hoch wirksam und von Laien einsetzbar sein. So erfand er eine neuartige Pflaster-Technologie, die allein durch die Körperwärme aktiviert wird und den menschlichen Organismus anregt, sich selbst zu helfen. Ähnlich wie bei der Akupunktur werden die Zwei-Euro großen Pflaster auf bestimmte Akupunktur-Punkte aufgeklebt und bleiben dort zwölf Stunden wirksam. Sie enthalten verschiedenartige Aminosäuren in Kristallform und wirken in Form von Lichttherapie in etwa fünf Zentimeter Umgebung auf den Körper ein, ohne dass Wirkstoffe durch die Haut aufgenommen werden. Der Lichteffekt reicht aus, um den Körper zur Selbstheilung anzuregen. Die Wirkung ist für die Betroffenen sehr schnell spürbar. Schmerzen werden gelindert und ...
Weiterlesen
Vertrauen als Basis der Mitarbeitermotivation
Dieter Trollmann Beiderseitige Erwartungen Nur wenn Mitarbeiter erkennen, dass die Führung nicht ausschließlich den Unternehmensprofit im Auge hat, sondern sich auch um die Belange der Beschäftigten kümmert, werden sie bereit sein, sich für die geforderten Arbeiten vorbehaltlos einzusetzen. Sie erwarten, dass die Vorgesetzten die Leistungen ihrer Mitarbeiter wahrnehmen und anerkennen, ihre Persönlichkeit achten und wertschätzen, sie bei auftretenden Schwierigkeiten unterstützen und Sich auch ihrer persönlichen Sorgen und Nöte annehmen. Anderseits müssen sich die Vorgesetzten darauf verlassen können, dass die Mitarbeiter ihre Fähigkeiten und Erfahrungen uneingeschränkt einbringen, sich nach besten Kräften anstrengen, gewissenhaft und umsichtig arbeiten, sich gruppendienlich verhalten sowie ehrlich und loyal sind Das Managen von Unternehmen sowie das Führen von Mitarbeitern sind ohne ein Mindestmaß an gegenseitigem vertrauen undenkbar. Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg Gerade unter den heutigen wirtschaftlichen Bedingungen ist gegenseitiges Vertrauen im Unternehmen besonders wichtig-aus den folgenden Gründen: Die schnellen Veränderungen der Märkte erfordern schnelles Handeln der Mitarbeiter ...
Weiterlesen
TÜV bestätigt: 96 Prozent der Kunden würden die Leistungen von Wertgarantie weiterempfehlen
Schulnote 1,7 für den Service des Garantie-Dienstleisters Hannover, 25. August 2015. 96 Prozent der Wertgarantie-Kunden würden die Leistungen des Garantie-Dienstleisters und Fachhandelspartners Nr. 1 weiterempfehlen: Die hohe Zufriedenheit der Kunden hat das unabhängige Testinstitut des TÜV Rheinland jetzt erneut eindrucksvoll bestätigt. Wie in den Vorjahren erreichten die Garantie-Experten aus Hannover bei der telefonischen Kundenbefragung durch den TÜV Bestnoten: -98 Prozent halten WERTGARANTIE für „sehr zuverlässig“ bzw. „zuverlässig“. -95 Prozent der vom TÜV befragten Wertgarantie-Kunden stufen das Unternehmen als „sehr kompetent“ oder „kompetent“ ein. -95 Prozent der Befragten zeigten sich mit der Schadenregulierung hinsichtlich einer unkomplizierten Abwicklung „sehr zufrieden“ bzw. „zufrieden“. -96 Prozent würden WERTGARANTIE „bestimmt“ oder „wahrscheinlich“ weiterempfehlen. -Auf einer Schulnotenskala bewerten die Kunden von WERTGARANTIE die Serviceleistungen mit einer Durchschnittsnote von 1,7. „Wir haben uns in diesem Jahr bereits zum vierten Mal auf Herz und Nieren prüfen lassen und freuen uns besonders, dass wir die Einzelergebnisse, aber auch die ...
Weiterlesen
Emotionale Bindung von Mitarbeitern – ein Gewinn auf der ganzen Linie
In Unternehmen gibt es viele unterschiedliche Erfolgsfaktoren. Neben der Qualität der Produkte und einer funktionierenden Unternehmensstrategie gehört auch die emotionale Bindung von Mitarbeitern dazu. Denn nur wer Mitarbeiter hat, die zu individuellem Einsatz bereit sind und ihre Ziele kennen, kann langfristig erfolgreich sein. Im Manager-Wiki berichtet Managementberater Gunther Wolf darüber, welche Bedeutung die emotionale Bindung von Mitarbeitern für Unternehmen hat. In seinem Artikel erläutert er, wie Kosten gesenkt und Erträge gesteigert werden können und zeigt den Weg in die Aufwärtsspirale aus Leistung, Erfolg und Personalbindung. Kosten senken durch Personalbindung Die emotionale Bindung von Mitarbeitern an „ihr“ Unternehmen ist auf vielfältige Weise nutzenstiftend. Zum einen verhindert sie durch unzufriedene Mitarbeiter produzierte Kosten. Dieser Zusammenhang wurde 2014 erneut in der Gallup-Studie beschrieben. Es wurde analysiert, welche Kosten eingespart werden können, wenn ein bestimmter Anteil an Mitarbeitern stärker an „ihr“ Unternehmen gebunden werden. In der Studie werden als Top-3-Kostentreiber eine niedrigere Arbeitsgeschwindigkeit, höhere ...
Weiterlesen
Prüfung ausgezeichnet bestanden!
Wir gratulieren unserer Auszubildenden zur bestandenen Prüfung Frau Melissa Bartsch Unsere Auszubildende, Frau Melissa Bartsch, hat die Abschlussprüfung zur „Personaldienstleistungskauffrau“ als Klassenbeste mit einem Notendurchschnitt von 1,6 bestanden. In den drei Jahren bei dreher partners konnte sie die gesamte Bandbreite unserer Dienstleistung kennenlernen – von projektspezifischen Themen, wie Ident und Ansprache in der Rekrutierung, über das Bewerbermanagement bis zu den verschiedenen Auswahlprozessen. Dabei hat sie aufgrund ihrer gezeigten Leistungen schon frühzeitig Verantwortung für die komplette Projektdurchführung übernommen. Wir freuen uns über ihre tolle Leistung und unterstützen sie in ihrer Entscheidung für ein weiterführendes Studium, das sie im Herbst beginnen wird. Wir danken Frau Bartsch für die tolle Zusammenarbeit und wünschen ihr für ihr Studium und ihren weiteren Lebensweg nur das Allerbeste. dreher partners Team Über die Personalberatung dp dreher partners dp dreher partners ist eine Personalberatung mit Fokus auf strategischem Personalmanagement für den Mittelstand. Zu den Kernkompetenzen zählen Eignungsdiagnostik & ...
Weiterlesen
OVH: Neue Gameserver punkten mit starker Leistung und Anti-DDoS-Schutz
Eigenentwicklung mit speziellem Prozessor und SSD Bei Gameservern für den professionellen Einsatz kommt es auf starke Leistung, hochwertige Komponenten und eine schnelle Anbindung an. OVH , Europas größter Provider und einer der führenden Anbieter für Internet- und Cloudstrukturen weltweit, hat dafür neue Gameserver mit einer speziellen Infrastruktur für Onlinespiele entwickelt und optimiert: hoch performante Server, bei denen alle Komponenten auf dieses Einsatzszenario abgestimmt wurden. Insbesondere der neue leistungsstarke Prozessor i7470k, eigens für Spiele konzipiert, sorgt mit vier Kernen/acht Threads und bis zu 32 GB RAM für hohe Rechenleistung und Geschwindigkeit. Für Reseller sind vor allem die Server mit dem Intel Xeon-Prozessor interessant: Hier sind bis zu 16 Kerne/32 Threads und 256 GB RAM möglich. Die performante Hardware wird durch eine schnelle Anbindung unterstützt: Da die Server über ein eigenes weltweites Glasfasernetz mit mehr als 3.500 Gbit verbunden sind, können die Latenzen auf ein Minimum reduziert werden. Ein- und ausgehender Traffic ...

Weiterlesen
Incentives – die Gießkanne beiseitelegen
Wie so viele Begriffe hat auch das Wort Incentives zahlreiche Übersetzungen und Bedeutungen. Das Spannende an Incentives ist jedoch: Auch in der Praxis hat das Instrument zur Mitarbeiterbindung eine so hohe Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten und Wirkungen. Es ist Motivation, Belohnung und Anreiz für Mitarbeiter zugleich. Wie Unternehmen wirkungsvolle Incentives auswählen, beschreibt Buchautor Gunther Wolf in seinem Whitepaper Incentives. Interessierte Leser erfahren, wie Incentives wirken, welche Ziele erreicht werden können und natürlich welche Möglichkeiten der Incentivierung es gibt. Incentives wirken dreifach Incentives sind für Unternehmen ein mächtiges Instrument, denn sie wirken nicht nur punktuell. Vor der Durchführung werden alle Mitarbeiter angespornt, sich anzustrengen, um für das Incentive ausgewählt zu werden. Während des Incentives werden Erlebnisse, Beziehungsnetze und Verbundenheit geschaffen. Und selbst nach dem Incentive strahlt seine Wirkung fort und zahlt auf Arbeitgeberattraktivität, Verringerung der Fluktuation und Employer Branding ein. Der richtige Anreiz für Mitarbeiter: Selektiv und individuell Das kostenlose Eis für ...
Weiterlesen