Katzenkrankenversicherung – eine sinnvolle Katzenversicherung.
Tarife der Katzenkrankenversicherung werden immer beliebter und wichtiger für Katzenhalter. Worauf muss man achten? Cora ist unglücklich, wenn sie einmal nicht aus dem Haus kann. Manchmal, zum Beispiel wenn es Stein und Bein friert, müssen wir sie aber im Haus behalten, weil wir weder eine Katzenklappe noch die Zeit haben, dauernd nachzusehen, ob sie wieder rein will. Wir wohnen am Rand eines Waldes. Weil Cora häufig ihre Beute zu uns ins Haus bringt, haben wir einen ziemlich guten Überblick darüber, was sie „wildert“. In den acht Jahren, die die Katze nun bei uns ist, war es einmal eine kleine tote Fledermaus, und dreimal trug sie lebende Vögel herein, die wir alle retten und wieder in die Freiheit entlassen konnten. Ansonsten brachte sie ausschließlich – auch lebende – Mäuse. Es kam der Tag, vor dem wir uns schon lange Sorgen gemacht hatten: Cora kam nicht heim! Als sie auch nach zwei ...

Weiterlesen
Diabetes bei Katzen – eine oft unterschätzte Gefahr
Katzen sind manchmal Menschen ähnlicher, als am glaubt – zumindest was Krankheiten und Krankheitsbilder betrifft. Allerdings gibt es bei gleichen Krankheitsbezeichnungen doch auch unterschiedliche Verläufe und Therapiemöglichkeiten. Es gibt eine ganze Reihe von Krankheiten, die Katzen sich einfangen können. Selbst Wohnungskatzen, die niemals in ihrem Leben im Freien herumstreunen, können Krankheiten entwickeln, von denen manche unheilbar sind. Und manche Krankheit überträgt sogar der Halter ohne es zu merken selbst. Viren können sich auch über Monate und Jahre in der Katze herumtreiben, ohne das sich Symptome zeigen. Andere Symptome werden gleich durch mehrere Erreger ausgelöst, sodass es nur im Labor möglich ist, den tatsächlichen Keim zu identifizieren und so die passende Therapie einzuleiten. Als Mietze plötzlich dauernd am Wassernapf war, viel mehr als sonst Wasser ließ und trotz regelrechter Fressorgien immer mehr abnahm, kam Käthe Maurer das bekannt vor: Sie leidet an Diabetes mellitus. Die Diagnose durch den Tierarzt war kompliziert ...

Weiterlesen
Katzenkrankenversicherung immer beliebter in Deutschland
Immer mehr Katzenhalter entscheiden sich für eine Katzenkrankenversicherung für ihre Samtpfoten. Jede Katze kann krank werden! Gar nicht so selten sind dabei Erkrankungen, die der Halter nicht auf Anhieb bemerkt. Vielleicht stammt daher bei vielen Katzenfreunden die Ansicht, ihre Katze sei immer gesund. Dabei: Selbst reine Hauskatzen, die niemals in ihrem Leben im Freien herumstreunen, können Krankheiten entwickeln, von denen manche sogar unheilbar sind. Katzen können sich zum Beispiel schon kurz nach der Geburt infizieren, andere fangen sich einen Erreger in der Tierarztpraxis ein. Und auch der Halter kann Viren oder Bakterien, zum Beispiel an seinen Schuhen, in die Wohnung tragen. So erging es wohl Paula. Die Siamkatze war in ihrem Leben nur einmal außerhalb einer Wohnung gewesen, nämlich auf dem Weg von den Haltern ihrer Mutter zu den neuen Besitzern. Trotzdem zeigte sie als Fünfjährige plötzlich Anzeichen für eine Anämie: Sie fraß kaum noch, Zunge und Zahnfleisch waren auffallen ...

Weiterlesen
Hundekrankenversicherung Petcare mit verbesserten Leistungen
Die sehr umfangreiche Hundekrankenversicherung Petcare der Helvetia Versicherung wurde noch einmal erweitert. tierversicherung.biz und der TierhalterClub Deutschland e.V. bieten einen starken Sondertarif. Hundekrankenversicherung und Katzenkrankenversicherung bei www.tierversicherung.biz mit noch mehr Leistungen Warum ist die Helvetia Petcare Hundekrankenversicherung bei tierversicherung.biz noch besser? „Zu den normalen Leistungen der Petcare Versicherung der Helvetia bekommen Sie als Versicherungsnehmer weitere Leistungen. Und das völlig beitragsneutral. Sofern der Tierarzt im Bereich Operationskosten keinen Posten höher als den 1,5 Satz der Gebührenordnung abrechnet, dann erstattet die Helvetia Versicherung 100 % der Kosten, anstatt wie ansonsten im Tarif geregelt nur 80 %. Diese Regelung bekommen alle Kunden von tierversicherung.biz vereinbart. Denn die notwendige Mitgliedschaft im Tierhalterclub Deutschland erhalten sie von uns gratis dazu. Sie verschenken also bares Geld im Leistungsfall, wenn die Hundekrankenversicherung nicht über uns beantragt wird. Und der Tierhalterclub Deutschland gibt Ihnen weitere Vorteile, die Sie so kostenfrei nutzen können.“ so Geschäftsführer Oliver Janes. Die Highlights ...
Weiterlesen
Katzenkrankenversicherung: ein Vergleich
Trotz der sprichwörtlichen neun Leben kann auch eine Katzen erkranken oder durch einen Unfall verletzt werden. Die Tierarztrechnung ist ein finanzielles Risiko, dass sich aber mit der Katzenkrankenversicherung gut eingrenzen lässt. Eine gesunde Katze schafft Lebensfreude. Und den notwendigen Schutz bietet die Katzenkrankenversicherung. Mit der Katzenkrankenversicherung kommt die Samtpfote schnell wieder auf die Beine. Denn bei einer Erkrankung oder bei einem Unfall ist schnelle tierärztliche Hilfe notwendig. Die Kosten sind für manch einen Katzenfreund nur schwer aufzubringen, wenn es sich um eine umfangreichere Behandlung handelt. Daher bietet die Katzenkrankenversicherung umfassenden Kostenschutz, wenn es dem Stubentiger schlecht geht und die Rechnung vom Tierarzt vorliegt. In Deutschland gibt es zwei Gesellschaften, die im Bereich der Haustierversicherung einen guten Ruf genießen. Dazu zählt die Uelzener, die bereits seit 1873 zunächst regional als landwirtschaftlicher Tierversicherer aufgetreten ist. Ebenfalls im Bereich der Katzenkrankenversicherung sehr aktiv ist die AGILA, die seit 1994 den Kostenschutz für Haustiere ...
Weiterlesen
Katzenkrankenversicherung: Damit es der Samtpfote lange gut geht
Für gewöhnlich sagt man einer Katze neun Leben nach. Ob diese bei einer schweren Erkrankung helfen, ist eher fraglich. Schutz bei Krankheit oder Verletzungen bietet die Katzenkrankenversicherung. Für die Samtpfote unerlässlich: Die Katzenkrankenversicherung für ein langes und gesundes Leben Katzen sind muntere und vitale Wesen. Allein in Deutschland werden mehr als 8 Mio. dieser kleinen Stubentiger gehalten. Durch ihre Neugier und den Forscherdrang sind Katzen nicht unerheblichen Risiken ausgesetzt, da sie sich vielfach auch außerhalb der vier Wände aufhalten und ihre Nase in viele Dinge hineinstecken. Das Infektionsrisiko ist mindestens so hoch wie die Gefahr, einen Unfall zu erleiden. Die Katzenkrankenversicherung kennt die Risiken und bietet umfangreichen Versicherungsschutz. Denn muss die Samtpfote zum Tierarzt, kommt zum Schreck über die Behandlung auch noch die Tierarztrechnung hinzu. Wichtige Anbieter in Deutschland für die Katzenkrankenversicherung ist die Uelzener, die sich seit rund 140 Jahren als Tierversicherer einen Namen gemacht hat. Daneben bietet die ...
Weiterlesen
Katzenkrankenversicherung: umfassender Schutz für das geliebte Haustier
Eine Katzenkrankenversicherung bietet Schutz und Sicherheit bei Krankheit oder Unfall für die Samtpfote. Auch das Kostenrisiko einer Operation ist mitversichert. Ab dem 3. Lebensmonat können diese beiden Stubentiger den Schutz der Katzenkrankenversicherung genießen Die kleinen Stubentiger sind den Bundesbürgern so richtig ans Herz gewachsen. Auf der Liste der beliebtesten Haustiere stehen sie ganz oben. Katzen sind saubere Tiere und außerdem pflegeleicht. Sie brauchen nicht Gassi gehen und können sich in den meisten Fällen in der Wohnung oder im Haus rund um die Uhr aufhalten. Trotzdem besteht auch für Katzen ein Erkrankungsrisiko – dann wird der Besuch beim Tierarzt notwendig. Die Uelzener und die AGILA, beide mit langjähriger Erfahrung in puncto Katzenkrankenversicherung, bieten umfangreichen Gesundheitsschutz für die Katze an. Informationen zur Katzenkrankenversicherung erhalten Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/katzenkrankenversicherung.html Die wichtigsten Leistungen der Katzenkrankenversicherung auf einen Blick: Von der AGILA und der Uelzener werden für Arzneimittel, chirurgische Eingriffe und die ...
Weiterlesen
Das richtige Weihnachtsgeschenk für den Hund und die Katze finden
Immer mehr Haustiere finden heute auch ein Päckchen unter dem Weihnachtsbaum Ist die Katze gesund freut sich der Mensch! „Für Tiere ist es das schönste Weihnachtsgeschenk, wenn sich ihre Herrchen und Frauchen Zeit für sie nehmen und ihnen die Möglichkeit zur artgerechten Beschäftigung geben!“ so Oliver Kirsch von tierversicherung.biz. Doch mittlerweile ist es üblich, daß auch für den Vierbeiner der Familie ein kleines Präsent unter dem Weihnachtsbaum liegt. Spielzeuge und kleine Leckereien sind hier die absoluten Spitzenreiter. Seit einigen Jahren erfreuen sich Tierbesitzer und Tiere selbst mit einer Hundekrankenversicherung oder einer Katzenkrankenversicherung für den geliebten Vierbeiner. Denn die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der Besinnung und eines wissen alle Tierhalter: die Haltung eines Haustieres birgt eine enorme Verantwortung und im Fall der Fälle soll auch das vierbeinige Familienmitglied die medizinische Versorgung bekommen, die es benötigt. Hier soll und darf es dann nicht am Geldbeutel des Halters scheitern. „Gerade rund um ...
Weiterlesen
Videos von tierversicherung.biz nun auch auf myvideo.de
Ab sofort sind die Informationsvideos von tierversicherung.biz auch auf myvideo.de zu sehen. Der Youtube-Kanal bleibt natürlich weiter bestehen und präsentiert sich im neuen Design. tierversicherung.biz im neuen Design Die informativen Videos von tierversicherung.biz sind nun auch auf myvideo.de zu finden. Den Anfang machen die 3 Videos zu den folgenden Themen: Tierversicherung.biz – die Experten für den richtigen Schutz – dies ist neue Video welches auch jeden Besucher auf der Startseite von tierversicherung.biz erwartet Wie Tiere länger leben – in Zusammenarbeit mit dem bekannten Buchautor und Unternehmensberater Edgar K. Geffroy wurde die Seminarreihe „Wie Tiere länger leben“ ins Leben gerufen. Hier finden Sie Impressionen der Auftaktveranstaltung. Infos zur Tierhaftpflicht und Tierkrankenversicherung – kurze Informationen rund um das Thema Tierhaftpflicht und Tierkrankenversicherung in weniger als 1 Minute! Daneben präsentiert sich der Youtube Kanal nun auch in einem neuen Design. Nachdem vor 14 Tagen die Internetseite einen „neuen Anstrich“ bekam war nun der ...
Weiterlesen
Katzenkrankenversicherung – eine wichtige Tierversicherung
Auch Katzen können krankenversichert werden – fast genauso wie Menschen Für Menschen ist es hierzulande ganz normal, zum Arzt zu gehen, wenn sich irgendein Zipperlein einstellt. Um die Kosten muss man sich dank Krankenversicherung wenig Sorgen machen. Und das ist auch gut so. Schließlich hat die Gesundheit Vorrang. Doch schon bei einer Hauskatze ist die medizinische Versorgung nicht immer sichergestellt. Obwohl die Besitzer meist sehr an ihren Tieren hängen, kann es passieren, dass sie sich bei einer Krankheit oder einem Unfall die Tierarztkosten eigentlich nicht leisten können. Dann ist es gut, wenn man rechtzeitig eine Krankenversicherung für seinen schnurrenden Vierbeiner abgeschlossen hat. Auf www.tierversicherung.biz beispielsweise gibt es die umfangreichste Katzenkrankenversicherung des deutschen Marktes. Ambulante Behandlungen und Operationen zahlt sie ohne Höchstgrenzen. Dieser Schutz ist schon ab 17,09 Euro pro Monat zu haben und für den Geldbeutel der Katzenhalter eine spürbare Entlastung, wenn der Stubentiger krank ist. Dann ist es übrigens ...

Weiterlesen
tierversicherung.biz und Edgar K. Geffroy starten erfolgreiche Zusammenarbeit
Das Team von tierversicherung.biz und Edgar K. Geffroy ziehen ein positives Zwischenfazit zur Zusammenarbeit Seit einigen Monaten unterstützt und berät das Team von Edgar K. Geffroy bereits die Gründer von tierversicherung.biz. Das Portal tierversicherung.biz ging bereits im Jahr 2003 an den Start und bis heute haben sich bereits über 60.000 Tierhalter im Bereich der Hundeversicherung , Katzenversicherung bzw. Pferdeversicherung über dieses Portal versichert. In Zusammenarbeit mit einem bekannten Filmregisseur ist nun auch der Startzuschuss zur neuen Videostrategie gefallen. In Zukunft können sich Tierhalter auch über das Medium Video über alle Bereiche der Tierversicherung informieren. Im vergangenen Monat wurde das erste Video fertiggestellt. In diesem Video können sich Tierhalter über die Plattform tierversicherung.biz informieren und bekommen interessante Hintergrundinformationen. Ab Januar 2012 werden weitere Spezialvideos folgen, so daß Tierhalter in nur wenigen Minuten umfangreich informiert werden können. Ebenfalls konnte vor wenigen Tagen die völlig überarbeitete Internetseite an den Start gehen. Tierhalter sehen ...

Weiterlesen
Katzenkrankenversicherung: Schutz zum Wohle der Katze
Wenn die Katze erkrankt, ist ein Tierarztbesuch meist unvermeidlich. Doch viele Tierhalter scheuen das Kostenrisiko. Zum Wohl der Katze deckt die Katzenkrankenversicherung die Heilbehandlung beim Tierarzt ab. Top-Schutz für den Stubentiger bietet die Katzenkrankenversicherung Mit großem Abstand vor dem Hund hat sich die Katze als beliebtestes Haustier in Deutschland etabliert. Der Stubentiger ist pflegeleicht und optimal für die Haltung in der Wohnung geeignet. Viele Menschen genießen die Gesellschaft ihres Stubentigers und sind bestrebt, ihm alles Gute zukommen zu lassen. Auch im Krankheitsfall soll die Samtpfote bestens versorgt sein. Um das Kostenrisiko einer tierärztlichen Behandlung zu mindern, bieten mehrere Versicherer schon seit Jahren die Katzenkrankenversicherung an. Informationen zur Katzenkrankenversicherung erhalten Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/katzenkrankenversicherung.html Eine Krankheit ist für die Katze und ihren Besitzer eine leidvolle Angelegenheit. Im schlimmsten Fall muss der kleine Vierbeiner wochenlang behandelt und mit Medikamenten versorgt werden. Das kostet natürlich viel Geld. Die Katzenkrankenversicherung bietet ...
Weiterlesen
Katzenkrankenversicherung: häufige Krankheiten und die Heilbehandlung
Wenn das geliebte Haustier schwer erkrankt, kann das zu einer echten Belastung führen. Wie sollen die Kosten für die Heilbehandlung getragen werden? In diesem Fall hilft die Katzenkrankenversicherung. Gesund und munter dank der Leistungen aus der Katzenkrankenversicherung. Welches ist das beliebteste Haustier in Deutschland: die Katze oder Hund? Diese Frage lässt sich nur schwer beantworten, denn während der Hund eher der gehorsame Begleiter für Wind und Wetter ist, fühlt sich die Katze auch drinnen sehr wohl und ist der Schmusetiger für den Schoß. Während für Hunde der Schutz durch die Hundekrankenversicherung schon relativ bekannt ist, haben die wenigsten Katzenhalter ihren Vierbeiner mit der Katzenkrankenversicherung geschützt. Häufig auftretende Krankheiten machen in der Regel einen Tierartbesuch notwendig, das Kostenrisiko trägt die Katzenkrankenversicherung. Informationen zur Katzenkrankenversicherung erhalten Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/katzenkrankenversicherung.html Die Herpesinfektion der Atemwege ist eine manchmal lebensbedrohende Infektionskrankheit, die vor allem bei Jungtieren auftritt, aber auch bei älteren ...
Weiterlesen
Katzenkrankenversicherung: Wenn es der Samtpfote einmal schlecht geht…
Wenn es der Katze schlecht geht, benötigt sie medizinische und tierärztliche Hilfe. Mit der Katzenkrankenversicherung lässt sich das Kostenrisiko beim Tierarzt erheblich eingrenzen. Dank der Katzenkrankenversicherung ist umfassender Gesundheitsschutz garantiert. Eine Katze ist ein temperamentvolles Lebewesen und viel in Bewegung, trotzdem ist sie vor Krankheiten ebenso wenig geschützt wie auch andere Haustiere wie z. B. Hunde oder Nager. Wenn es der Samtpfote einmal schlecht geht, muss sie zum Tierarzt. Anders wie beim Menschen muss die Behandlung beim Tierarzt aber aus der eigenen Tasche bezahlt werden. Für Katzen gibt es kein Gesundheitssystem, es sei denn, man entschließt zum Schutz des Tieres für eine Katzenkrankenversicherung. Informationen zur Katzenkrankenversicherung erhalten Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/katzenkrankenversicherung.html Die Katzenkrankenversicherung bietet Schutz rund um die Gesundheit des kleinen Vierbeiners und deckt das Kotenrisiko beim Tierarzt. Viele Anbieter gibt es im Versicherungsbereich noch nicht, zu den bekanntesten Anbietern der Katzenkrankenversicherung zählen die AGILA und die ...
Weiterlesen
Katzenkrankenversicherung – ist es sinnvoll eine Katzenkrankenversicherung abzuschließen?
Es gibt verschiedene Tarife der Katzenkrankenversicherung -doch welche Tarife halten was sie versprechen? Noch vor wenigen Jahren wurden Katzenhalter belächelt wenn sie eine Katzenkrankenversicherung beantragen wollten. In vielen anderen europäischen Ländern ist dies jedoch seit vielen Jahren ein ganz normaler Vorgang und Tierkrankenversicherungen haben einen hohen Stellenwert. So sind in England ca. 50% aller Haustiere krankenversichert und auch in den skandinavischen Ländern ist es vollkommen normal, daß man seine Katze mit einer Krankenversicherung schützt. In Deutschland hat diese Versicherung jedoch lange Jahre ein Schattendasein gefristet. Nur ca. 2% aller Katzen in Deutschland verfügen über eine Krankenversicherung. Das Team von katzenmeldungen.de hat sich diesem Thema einmal angenommen und hat verglichen wann sich eine Katzenkrankenversicherung lohnt und wann nicht. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter http://www.katzenmeldungen.de/2011/09/katzenkrankenversicherung-sinnvoll-oder-nicht/ Hier nur ein Beispiel einer typischen Behandlung/Erkrankung einer Katze: Beim Herumtoben im Wohnzimmer, springt Ihr Kater versehentlich auf Ihre Blumenbank. Der große Kaktus kippt ...

Weiterlesen