22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien
Monatliche Auszahlung 5,5 % p.a. steigend im Bereich Sozialimmobilien! www.pflegeimmobilienfonds.de Die Anleger beteiligen sich gleich an vier stationären Pflegeeinrichtungen mit erfahrenen Betreiberpartnern sowie einer KITA in Berlin. Die Mindestzeichnungssumme beträgt 10.000 EUR und die monatliche Auszahlung beginnt mit 5,5 % p.a. und erfolgt sofort im Folgemonat der Einzahlung. Der 22. INP wurde von TKL-Analyse mit Bestnote „sehr gut“ * * * * * bewertet. Der demografische Wandel bedeutet eine große Herausforderung: für jeden Einzelnen, für die Familie, für die Gesellschaft, für die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt sowie für die sozialen Sicherungssysteme. Profitieren Sie vom Wachstumsmarkt der Sozialimmobilien und investieren Sie generationsübergreifend! AUF EINEN BLICK: Bestens eingeführte Pflegeeinrichtungen und eine KITA Ohne Fertigstellungs- oder Übernahmerisiken Begehrte Standorte in Peine, Brunsbüttel, Nordenham, Mönchengladbach und Berlin Günstiger Einkauf der Pflegeimmobilien und Kindertagesstätte Inflationsschutz durch indexierte Pachtverträge Renommierte und erfahrene Betreiber Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung Erfahrener Initiator und Asset Manager INP Positive Leistungsbilanz ...
Weiterlesen
Pflegeappartement kaufen oder in einen Pflegefonds investieren 5,5% p.a. steigend!
Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt der stationären Pflege. www.Pflegefonds.de Mit dem INP Deutsche Pflege Portfolio als risikogemischtem Publikums-AIF beteiligen sich die Anleger an gleich drei modernen stationären Pflegeeinrichtungen mit erfahrenen Betreiberpartnern. Auf einen Blick: Bestens eingeführte Pflegeeinrichtungen ohne Fertigstellungs- oder Übernahmerisiken Groß-Gerau (Rhein-Main, Frankfurt), Grevenbroich und Bad Salzuflen Günstiger Einkauf Inflationsschutz durch indexierte Pachtverträge Renommierte und erfahrener Betreiber Erfahrener Initiator und Asset Manager: INP-Gruppe Monatliche Auszahlungen beginnend mit 5,5% p. a. steigend auf 6% p.a. Prognostizierte Laufzeit 12 Jahre Prognostizierter Gesamtrückfluss nach 12 Jahren ca. 185,9% Mindestbeteiligung 10.000 EUR Wer nicht gleich ein Pflegeappartement kaufen möchte und wem das Risiko einer direkten Anlage in einer Pflegeeinrichtung zu groß ist, kann sich an einem Pflegefonds beteiligen. Die Rendite ist sehr attraktiv und die monatlichen Auszahlungen beginnen bei 5,5 % p.a. steigend. Weitere Informationen unter http://www.pflegefonds.de oder Tel. 0800 22 100 22 gebührenfrei! Die CVM Unternehmensgruppe bietet innovative Investments im Bereich Pflegeimmobilien. Die Kunden profitieren ...
Weiterlesen
Pflegeimmobilien die große Übersicht auf Pflegeimmobilie.de – ein Zukunftsmarkt mit Rendite und Sicherheit!
Pflegeimmobilien – ein konjunkturunahängiger Wachstumsmarkt in der stationären Pflege mit attraktiver Rendite und staatlich geregelter Einnahmesicherheit! In wenigen Jahren wird sich das Erscheinungsbild der Menschheit grundlegend geändert haben. Es wird zur Norm, was in der Evolution und in unserer Sozialordnung nicht vorgesehen war. Die am stärksten wachsende Bevölkerungsgruppe sind dann die über Achtzigjährigen. Im Jahr 2020 werden alleine in Deutschland rund eine Million mehr pflegebedürftige Menschen als heute leben – eine Zunahme um mehr als 50 Prozent. Gut drei Viertel der Pflegebedürftigen werden dann 80 Jahre und älter sein. Stationäre Pflege, mit staatlich geregelten Einnahmen. Ein riesiger konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt bei dem das Investitionsvolumen in den nächsten Jahren bis zu fünf Mrd. EUR beziffert wird. Die Demographen haben diese Entwicklung längst vorausgesagt. Der Markt für Pflegeimmobilien gehört zu einem der interessantesten Wachstumsmärkte in Deutschland. Nahezu eine Milliarde Euro fließt jährlich in dieses Segment, was durchaus zum Befund einer zunehmend älter werdenden ...

Weiterlesen
Neuer Pflegeimmobilienfonds 13. INP Haßloch in Rheinland-Pfalz
Monatliche Auszahlungen von 6,5 % p.a uf 8 % steigend im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege Der Fonds investiert in eine neu errichtete Einrichtung in begehrter Lage, im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar (Landkreis Bad Dürkheim), südwestlich von Mannheim und Ludwigshafen, im Bundesland Rheinland-Pfalz. Das Seniorenzentrum verfügt über eine Gesamtkapazität von 100 vollstationären Pflegeplätzen. Der Pachtvertrag wurde über 20 Jahre für den Pächter abgeschlossen. Die Laufzeit des Fonds beträgt 15 Jahre. Die Auszahlungen an die Anleger erfolgen monatlich. Gemäß der Prognoserechnung beträgt die anfängliche Auszahlung 6,50 % p.a. der Beteiligungssumme. Pächterin des Objekts ist eine Tochtergesellschaft der Procuritas Gruppe, die bundesweit zwölf weitere Pflegeeinrichtungen mit knapp 1.100 Plätzen betreibt. Der indexierte Pachtvertrag sieht eine Laufzeit von 20,5 Jahren plus Verlängerungsoptionen für die Betreiberin vor. Man kann sich bereits ab 10.000 Euro beteiligen. Den Gesamtmittelrückfluss einschließlich des Veräußerungserlöses prognostiziert der Initiator mit 222 Prozent zum Ende des Jahres 2027. Weitere Informationen unter ...
Weiterlesen
Pflegefonds Ostseebad Laboe mit 6,5% p.a. monatlicher Auszahlung, Rendite und Sicherheit!
Konjunkturunabhängiges Investment ab 10.000 EUR Beteiligungssumme im Wachstumsmarkt der stationären Pflege! Der Pflegefonds Laboe investiert in eine stationäre Pflegeeinrichtung mit insgesamt 87 Pflegeplätzen, bestehend aus 61 Einzelzimmern und 13 Doppelzimmern. Die Pflegeeinrichtung liegt in unmittelbarer Nähe zur Kieler Förde und zum Yachthafen. Auf einen Blick: – Hochwertige Pflegeimmobilie in Laboe Nähe Ostseestrand – Stationäre Pflegeeinrichtung mit staatlich geregelter Einnahmesicherheit – Bonitätsstarker und renommierter Betreiber – Konjunkturunabhängiges Investment – Hohe monatliche Auszahlungen 6,5 % p.a. steigend auf 8 % – Mindestbeteiligung: EUR 10.000.- – Steuerliches Konzept: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung – Veräußerungserlös ist steuerfrei – Günstiger Einkauf zum 12,3-fachen der Jahresmiete – Reines Euro-Investment mit annuitätischer Tilgung – Insolvenzschutz durch Abtretung I-Kosten – Inflationsschutz durch indexierten Pachtvertrag von 25 Jahren + Option – Bestnote 1,0 (MDK) – Gesamtauszahlungen ca. 226 % bis Februar 2027 Im Jahr 2020 werden rund eine Million mehr pflegebedürftige Menschen als heute in Deutschland leben – ...
Weiterlesen
Pflegefonds mit sofort 6,5 % p.a. monatlicher Auszahlung auf 8 % steigend!
Auszahlungen zu 100 % staatlich geregelt und sicher im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege! Es handelt sich um ein Neubauobjekt aus dem Jahre 2010 in Hannover Isernhagen. Die Immobilie zeichnet sich neben dem günstigen Einkaufsfaktor durch die hervorragende Lage in unmittelbarer Nähe eines Naherholungsgebietes aus. Die im Herbst 2010 fertiggestellte, 5.300 qm große stationäre Pflegeeinrichtung steht auf einem 5.874 qm großen Grundstück und verfügt über 143 Pflegeplätze. Das Seniorenzentrum ist seit Oktober 2010 für die nächsten 25 Jahre an die RENAFAN GmbH verpachtet (plus Verlängerungsoption). Auf einen Blick: – Hochwertige Pflegeimmobilie mit 140 Pflegeplätzen – Top Standort Hannover Isernhagen – Günstiger Einkaufsfaktor – 25jähriger Mietvertrag + Option – Bonitätsstarker Betreiber Renafan – Konjunkturunabhängiges Investment – Sofort hohe monatliche Auszahlungen 6,5 % p.a. steigend auf 8 % – Einnahmesicherheit durch staatlich geregelte Einnahmen – Gesamtauszahlungen ca. 220 % bis zum Jahr 2025 – Mindestbeteiligung: EUR 10.000.- – Steuerliches Konzept:: Einkünfte aus ...
Weiterlesen