Heißer Ofen
Der Dutch oven von LANDMANN: Freiluftküche ohne Schnickschnack, die nach Freiheit und Abenteuer schmeckt Neu bei LANDMANN: Dutch oven Ohne den legendären Dutch oven wären sie nicht weit gekommen, die nordamerikanischen Siedler auf ihrem Treck westwärts. Deutsche und holländische Auswanderer – daher der Name „Dutch oven“ – hatten ihn im Gepäck, als sie ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten aufbrachen. Was für die Cowboys der Colt war, bedeutete für die unerschrockenen Pioniere dieser schwere gusseiserne Topf: ein unentbehrliches Utensil, das als mobile Mini-Küche hinten auf dem Chuck Wagon mitreiste. Kräftige, ehrliche Mahlzeiten wurden darin zubereitet, mit denen man sich am Lagerfeuer stärkte. Dabei wurden Geschichten von gemeinsam bestandenen Abenteuern erzählt – Momente, die alle noch enger zusammenschweißten. Später dann kam der Dutch oven in den einsamen Siedlungen zum Einsatz, in denen es lange Zeit weder geschlossene Herdstellen noch Backöfen gab. Markenhersteller LANDMANN hat den Klassiker aus dem Wilden Westen neu aufgelegt, ...
Weiterlesen
Thermo-Koch- und Mix-Maschine TKM-2015
Pfiffige Alternative für preisbewusste Küchenfreunde Thermo-Koch- und Mix-Maschine TKM-2015 www.pearl.de Ein Raunen geht durch die Gemeinde der Alles-in-einer-Maschine-Kochfans: Der Platzhirsch, die Lichtgestalt des Direktvertriebs, der Markführer unter den Herstellern von Multifunktions- Küchenmaschinen erhöht den Preis für seinen im Volksmund als Wundertopf bezeichneten Alleskönner schon bald um 90 Euro auf dann knapp 1.200 Euro. Als günstige Alternative empfiehlt sich da die Thermo-Koch- und Mix-Maschine TKM-2015 der Marke Rosenstein & Söhne . Der pfiffige Küchenhelfer hat sage und schreibe 13 Funktionen an Bord, darunter Kochen, Garen, Mixen und Kneten. Er ist ab sofort zum Preis von 199,90 Euro exklusiv beim Versender Pearl erhältlich. Küchen-Traum Mit der multifunktionalen Küchenfee bereitet auch jeder noch so ungeübte Hobbykoch ein leckeres Risotto, geschmackvolle Soßen und Suppen, vitaminreiche Gemüsekompositionen und Smoothies zu. Extrakräftige Saugfüße sorgen für besten Halt auf jeder Küchen-Oberfläche. Gegenüber seinem Vorgängermodell kommt der Neuling jetzt mit einer eingebauten Digitalwaage ins Haus. Diese zeigt das ...
Weiterlesen
Fett absaugen beim Kochen – der neueste Tipp der Profiköche
Ralf`s FatPad: Fett killen schon beim Kochen. Reduziert die Kalorien, nicht aber den Genuss! Mit Ralf´s FatPad (Infos und Bestellung unter: http://ralfs.net/ ) ist jetzt ein innovatives Produkt für die Küche erhältlich, mit dem überflüssiges Fett bei Speisen zu 90 Prozent entfernt werden kann! Ralf´s FatPad ist ein intelligentes Vlies, das ungewollte Fette in kürzester Zeit bindet. Der Effekt: Ralf´s FatPat reduziert die Kalorien, aber nicht den Geschmack. Der Einsatz des FatPads beim Zubereiten von Bratkartoffeln, Reibekuchen, Saucen und Suppen, Schnitzeln oder Steaks und vielem mehr sorgt für eine wesentlich kalorienärmere Ernährung und kostet nur wenige Cent. Durch Ralf´s FatPad wird das beim Zubereiten der Speisen entstehende Oberflächenfett, das den Geschmack der Gerichte auch negativ beeinflusst, einfach eliminiert. Der Clou bei dieser modernen Art des fettreduzierten Kochens: Obwohl das in mehrjähriger Arbeit entwickelte Vlies das Fett fast komplett aufsaugt, bleibt der Geschmack der Speisen voll erhalten. Ralf´s FatPad stößt auch ...
Weiterlesen
Zur Qualität von Grillfleisch
txn. txn. Hochgenuss hat seinen Preis – vor allem beim Fleisch. Schon der Geschmacksunterschied zwischen marinierter Ware oder dem Grillgut vom Schlachter des Vertrauens ist bemerkenswert. Dort heißt es: der Schlachter kennt den Bauern und der kennt seine Kuh. Allerdings ist das kein Qualitätsmerkmal, denn für die Fleischqualität sind Rasse, Fütterung und Aufzucht entscheidend. Kein Wunder also, dass die Steaks argentinischer oder irischer Weideochsen immer beliebter werden. Die Tiere grasen 364 Tage im Jahr auf Naturweiden mit einer Vielzahl von Gräsern und Kräutern. Der Geschmack ist sehr aromatisch und intensiv, das Fleisch zart und saftig. Damit das wertvolle Fleisch optimal zubereitet wird, gilt es, einige Basics zu beachten. Hierzu Manuel Almeida, Qualitätsmanager bei fleisch24.de: „Wer sich über den Garpunkt nicht sicher ist, sollte mit einem Fleischthermometer arbeiten. „Medium“ ist bei einer Kerntemperatur von 52 °C erreicht. Das Thermometer am besten im Fleisch lassen, damit der Bratensaft nicht ausläuft. Salzen und ...
Weiterlesen
Dampfgaren – für Gemüse ein Muss?
Der Dampfgarer erobert die deutschen Küchen. Besonders für frisches Gemüse ist Dämpfen ideal, aber ob es dafür eines speziellen Gerätes bedarf, ist eine Frage des Geschmacks und des Geldbeutels. 5 am Tag, die von der EU geförderte Obst- und Gemüsekampagne, macht den Faktencheck. Lecker gewürzt oder mit einer feinen Sauce serviert ist gegartes Gemüse ein Genuss. Bei manchen Garmethoden bleiben allerdings die wertvollen Inhaltsstoffe auf der Strecke. „Viele Vitamine und Mineralstoffe sind wasserlöslich und landen im Kochwasser. Immer nur Rohkost und Salate wegen der Vitalstoffe, ist auch keine Lösung. Manche Gemüse, wie zum Beispiel Bohnen oder Hülsenfrüchte, sind schließlich nur in gegartem Zustand bekömmlich. Zudem gibt es sekundäre Pflanzenstoffe wie das in Tomaten enthalten Lycopin, das unser Körper gegart besser aufnehmen kann“, erklärt Sabine Lauxen, Sprecherin der 5 am Tag-Kampagne. Garen im Dampf ist schonend Eine besonders schonende Garmethode ist deshalb das Dampfgaren. Hier kommt das Gemüse nicht direkt mit ...
Weiterlesen
Zum Sommerbeginn weniger Zeit in der Küche verbringen
So sparen Sie mit den intelligenten Kochtöpfen von AMC Zeit beim Kochen Navigenio von AMC Auf der Liste der Dinge, von denen wir nie genug haben werden, steht Zeit ganz oben. Und gerade jetzt, zum kalendarischen Beginn des Sommers am 21. Juni, wollen wir möglichst viel der knapp bemessenen freien Zeit draußen verbringen: Mit der Familie, mit Freunden oder für uns alleine. Arbeit im Haushalt wird dann möglichst schnell erledigt. Wäre es da nicht schön, wenn wir auch beim Kochen Zeit einsparen und dennoch frische Mahlzeiten zubereiten könnten? Wenn wir nach dem Hacken, Schneiden, Zupfen oder Kneten der Zutaten das Essen im Topf vor sich hin kochen lassen oder gar das Haus verlassen könnten? Aber wer lässt seine Töpfe und Pfannen schon unbeaufsichtigt auf dem Herd stehen und geht währenddessen mit dem Hund spazieren oder eine Runde joggen? Wahrscheinlich niemand – bis jetzt. Mit den intelligenten Kochtöpfen von AMC, dem ...
Weiterlesen
Buon Appetito!
Buon Appetito! Mit Pizzaöfen von Bartscher zaubern Sie ein Stück Italien auf den Tisch! Knusprig lockerer Boden – frischer, saftiger Belag: Mit den Pizzaöfen von Bartscher gelingt einfach jede Pizza! Das Geheimnis liegt in der bedarfsgerechten Regulierung der Ober- und Unterhitze. Während der Boden auf dem heißen Schamottstein bei ca. 400 Grad knusprig-kross gebacken wird, gart die reduzierte Oberhitze die Toppings langsam und schonend. So bleibt der Pizzabelag schön saftig. Egal ob Sie gelegentlich eine Pizza, Flammkuchen oder Baguettes servieren, oder eine Pizzeria mit hohen Durchlaufzahlen führen: Bartscher hält den richtigen Ofen für Sie bereit! Vom kompakten Einsteigermodell CT 100 über den Pizzaofen NT 622VS mit Vollschamott-Ummantelung bis hin zum Highend-Produkt ET 205 mit einer Kapazität von 2×9 Pizzen. Alle Pizzaöfen sind den täglichen professionellen Einsatz ausgerichtet. Sicher im Einsatz, einfach im Handling, verlässlich im Backen – und obendrein Energie sparend. Zusätzlich können Sie aus unserem qualitativ hochwertigen Zubehörsortiment aus ...
Weiterlesen
Rational: Effizienz trifft Genuss
Rational: Effizienz trifft Genuss Das Herzstück unseres neuen SelfCookingCenter®whitefficiency® heißt HiDensityControl®: Der Garraum kann nun mit 30% mehr Gargut beladen werden. Zudem ist der Ressourcenverbrauch gegenüber herkömmlichen Combi-Dämpfern um 20% geringer. Auch das Anwendungsspektrum hat sich mit HiDensityControl® deutlich erweitert. Neben frischen Teigwaren, die aufgrund der neu geregelten kraftvollen Dampferzeugung zubereitet werden können, zählt jetzt auch das Backen zu den Stärken des neuen SelfCookingCenter®whitefficiency®. Ebenfalls neu ist EfficientLevelControl®. Es zeigt dem Anwender an, welche unterschiedlichen Produkte gleichzeitig gegart werden können. Eine bis zu 30% schnellere Speisenproduktion kann so erreicht werden. Zusätzlich wird jeder Einschub einzeln überwacht. Je nach Menge des Garguts und je nachdem wie oft und wie lange die Tür offen steht, korrigiert EfficientLevelControl® intelligent die Garzeit, so dass alles immer auf den Punkt gegart wird. Auch die Bedienung ist revolutionär einfach. Sie passt sich an und lernt ständig dazu. Einen erheblichen Effizienzzuwachs bringt ebenfalls das neue CareControl. Es ...
Weiterlesen
Römertopf: Bewährte Universaltalente für die Küche
Zubereiten, Servieren und Aufbewahren von Speisen ohne Umfüllen / Atmungsaktiver Ton ermöglicht wiederholtes Aufwärmen und Servieren bei gleichbleibendem Geschmack / Einfache Reinigung in der Spülmaschine (ddp direct) Multifunktionell und ein wahrer Alleskönner: Der Römertopf ist ein Klassiker in der Küche und überzeugt seit 46 Jahren mit seiner Vielfalt an Zubereitungsmöglichkeiten für Speisen und zahlreichen Verwendungsarten, die auch das Garen von Mahlzeiten in der Mikrowelle und die Aufbewahrung im Kühlschrank erlauben. Ob traditionelle Braten oder Geflügelgerichte, ob herzhafte Nudel- oder Gemüse-Aufläufe, leckere Suppen oder Eintöpfe – das Römertopf-Sortiment bietet für jede Vorliebe das passende Modell. Was sie alle gemeinsam haben: In der praktischen Form aus natürlichem Ton entfalten die verwendeten Zutaten im eigenen Saft ihr volles Aroma. Dank des schonenden Dunstgar-Prinzips bleiben selbst wasserlösliche Vitamine und Mineralstoffe weitestgehend erhalten. Ein weiterer Vorteil beim Garen im Römertopf: Bei vielen Rezepten können alle Zutaten gleichzeitig in den Topf gegeben und gegart werden. Sie ...
Weiterlesen
Trendsetter für gesundes Kochen und Garen mit Dampf – der neue Combisteamer 6H-876ATCX von Fagor
Dank innovativster Pyrolyse- und Dampfgartechnik sowie Energieeffizienz A-20% bietet das Multitalent 6H-678ATCX von Fagor ab August Qualität, Leichtigkeit und höchste Effizienz sowohl beim Kochen und Garen, als auch beim Reinigen! Combisteamer 6H-678ATCX von Fagor Als Einbaugerät für die 60 Zentimeter Standardnische bietet er neben 15 Backofenfunktionen auch drei verschiedene Programme für gesundes Dampfgaren, ein integriertes Kochbuch mit 49 Rezepten (davon 25 zum Dampfgaren) sowie eine revolutionäre Pyrolyseselbstreinigung, die selbst Backbleche und Innenführungsschienen gleich mitreinigt. Dampfgaren ist bekannt als eine besonders vitaminschonende, nährstofferhaltende, fettarme und damit gesündeste Zubereitungsart. Sie ist auch bestens als Diätkost und für die schlanke Linie geeignet. Statt kalorienreichem Fett oder Öl werden die Speisen mit heißem Wasserdampf schonend und salzarm gegart und ihr Eigengeschmack optimal erhalten. Dabei werden aufgrund erhöhter Stärkeverkleisterung die ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Nahrungsmittel voll ausgenutzt und machen sie besser verdaulich. Darüber hinaus bleiben die Farben und alle Aromen der Lebensmittel sehr viel intensiver als ...
Weiterlesen
Oranier Küchentechnik: Garen mit Dampf – Gesund, genussreich, geruchsneutral
Eine gesunde, bewusste und ausgewogene Ernährung gehört für immer mehr Verbraucher zum Lebensstil. Gefragt sind deshalb auch Garmethoden, die wertvolle Inhaltstoffe von Lebensmitteln wie Vitamine weitgehend schonen und deren Eigengeschmack nicht verwässern, verfälschen oder gar zerstören. Eine Zubereitungsart, die über diese gewünschten Eigenschaften in höchstem Maße verfügt, ist das Garen mit Dampf. Nicht umsonst hat der Dampfkochtopf schon vor Jahrzehnten Einzug in die Küche gehalten. Allerdings waren diese Kochgeräte in der Handhabung nie ganz ungefährlich und zudem auch in ihrem Volumen begrenzt. Eine konsequente Weiterentwicklung dieser Technik stellen daher moderne Dampfgarer dar, die genau da ansetzen, wo dem in die Jahre gekommenen Dampfkochtopf sozusagen die Puste ausgeht. Acht verschiedene Programm-Funktionen sorgen für optimales Garen Bei den Dampfgarern von Oranier lassen sich auf zwei Ebenen gleichzeitig verschiedene Speisen schonend garen. Acht verschiedene Programme und Einstellungen im Temperaturbereich von 55 bis 100 Grad Celsius ermöglichen dabei die unterschiedlichsten Anwendungen – vom Auftauen ...
Weiterlesen
Auf den Punkt gegart – Select Catering Berlin mit neuster Sous-vide-Technik
Ob 15 oder 150 Gäste: beim Berliner Caterer Select Catering kommen heiße Speisen perfekt gegart (NL/1121390359) Einfach gesagt: geht es um das Garen von Fleisch, Fisch oder Gemüse in einem Vakuumbeutel in einem Niedrigtemperaturwasserbad . Einfach gesagt: geht es um das Garen von Fleisch, Fisch oder Gemüse in einem Vakuumbeutel in einem Niedrigtemperaturwasserbad – so bleiben Vitamine und Inhaltsstoffe erhalten, ein Braten erreicht seinen idealen Garpunkt und Bratensaft geht statt zu verdampfen mit Kräutern und Gewürzen eine nuanchenreiche Verbindung ein. Dank ausgereifter Geräte ist Sous-vide mittlerweile auch einfach umzusetzen. Die Vakuum-Gar-Technik wurde zwar bereits in den 1970ern in Frankreich entwickelt, konnte sich auf Grund der schwierigen Handhabung aber lange nicht durchsetzen, auch hierzulande hielt sich die Begeisterung in Grenzen. Wer sich intensiv mit dem Vakuumgaren befasst, weiß um die wichtigen, kleinen Erfolgsfaktoren wie gut eingestellte Geräte, die korrekte Lagerung der Beutel oder Bedeutung exakt programmierter und eingehaltener Temperatur. Sous-vide-Garen einzusetzen, ...

Weiterlesen
Auf den Punkt gegart – Select Catering Berlin mit neuster Sous-vide-Technik
Ob 15 oder 150 Gäste: beim Berliner Caterer Select Catering kommen heiße Speisen perfekt gegart (NL/1121390359) Einfach gesagt: geht es um das Garen von Fleisch, Fisch oder Gemüse in einem Vakuumbeutel in einem Niedrigtemperaturwasserbad . Einfach gesagt: geht es um das Garen von Fleisch, Fisch oder Gemüse in einem Vakuumbeutel in einem Niedrigtemperaturwasserbad – so bleiben Vitamine und Inhaltsstoffe erhalten, ein Braten erreicht seinen idealen Garpunkt und Bratensaft geht statt zu verdampfen mit Kräutern und Gewürzen eine nuanchenreiche Verbindung ein. Dank ausgereifter Geräte ist Sous-vide mittlerweile auch einfach umzusetzen. Die Vakuum-Gar-Technik wurde zwar bereits in den 1970ern in Frankreich entwickelt, konnte sich auf Grund der schwierigen Handhabung aber lange nicht durchsetzen, auch hierzulande hielt sich die Begeisterung in Grenzen. Wer sich intensiv mit dem Vakuumgaren befasst, weiß um die wichtigen, kleinen Erfolgsfaktoren wie gut eingestellte Geräte, die korrekte Lagerung der Beutel oder Bedeutung exakt programmierter und eingehaltener Temperatur. Sous-vide-Garen einzusetzen, ...

Weiterlesen
Stiftung Warentest: Dampfgarer DG 2428 von SEVERIN ist Preis-Leistungs-Sieger
Der Günstige unter den Guten Sundern, 1. Februar 2012 – Dampfgaren ist die mit Abstand schonendste und bekömmlichste Art der Speisenzubereitung. Gesundheitsbewusste Genießer greifen im-mer öfter auf diese Zubereitungsmethode zurück. Mit dem DG 2428 präsentiert SEVERIN einen Küchenhelfer, mit dem leckere Gerichte im Handumdrehen gelingen. Das bestätigen jetzt auch die Experten von Stiftung Warentest und bewerten den DG 2428 in der Ausgabe 02/2012 mit der Gesamtnote 2,3. Damit ist der preiswerteste aller mit „Gut“ bewerteten Küchenhelfer gleichzeitig Preis-Leistungs-Sieger. In den Kategorien Schnelligkeit, Stromverbrauch und Performance schneidet der DG 2428 unter insgesamt 20 getesteten Geräten, darunter elf Tischgeräte und neun Einbau-Dampfgarer, mit am besten ab. Stiftung Warentest lobt insbesondere die kurze Garzeit und das gleichmäßige Garen der Lebensmittel. Gut für große Familien In den übereinander liegenden Behältern, die jeweils rund drei Liter fassen, können gleich-zeitig drei unterschiedliche Gerichte zubereitet werden. So gelingt ein gesundes und lecke-res Menü für die ganze Familie. ...
Weiterlesen
„Da dampft“s im Korb“
Select Catering Berlin serviert Trends & Themen rund das Event Catering in Berlin Grillen, Feuer, Steaks sind etwas für echte Männer, haben aber etwas Grobschlächtiges. Dämpfen und Bambus dagegen spielen das feine, filigrane Piano der Küche, werden von vielen aber oft gar nicht gehört“, meint Küchenleiter Achim Schießle von Select Catering Berlin, der den musikalischen Bezug gerade in Kulinarien übersetzt – mit einen Karrotten-Kardamon-Pudding mit Cranberries in der Orangenschale. „Gerade in der kalten Jahreszeit verbreitet Süßes überm Dampf eine wunderbar duftende Wärme in der Küche. Und mit einer Suppe vorweg wird aus einem Pudding dann ein komplettes Essen.“ Und so geht“s: Für 4 kleine Dessertportionen 2 mittelgroße Orangen halbieren, für den besseren Stand gerade schneiden und aushöhlen (das Fruchtfleisch verbessert die Vitaminbilanz) 3 Kardamomkapseln aufbrechen und den Samen im Mörser zerkleinern.“ „Jetzt kommen noch 60 gr weiche Butter. Diese mit 1 Prise Salz, dem Kardamom, abgeriebener Orangenschale und 50 gr ...
Weiterlesen