Kein einziger Ausfall für Gleisteins Seile beim 2011-2012 Volvo Ocean Race
Dritter Platz in der Gesamtwertung für das Gleistein gesponserte Team PUMA Ocean Racing powered by BERG bei der härtesten Langstrecken-Hochseeregatta der Welt Gleistein an Bord PUMAs Mar Mostro Nach mehr als 39.000 Regatta-Seemeilen hat das PUMA Ocean Racing powered by BERG Team den dritten Platz im Gesamtklassement des 2011-2012 Volvo Ocean Race errungen. Über acht Monate nach dem Startschuss in Alicante, Spanien im Oktober 2011 steht das Ergebnis mit der Überquerung der Ziellinie in Galway, Irland in diesem Juli fest. Nicht ein einziges Tauwerkversagen wurde auf PUMAs Mar Mostro im Verlauf des gesamten Rennens verzeichnet, ein großartiger Verdienst sowohl für das Team, als auch für seinen offiziellen Seilausstatter Gleistein Ropes. Im Volvo Ocaen Race, der härtesten Herausforderung unter den Langsteckenrennen für Yachten, wurde soeben die 2011-2012er Wiederauflage abgeschlossen. Das PUMA Ocean Racing powered by BERG Team hat den dritten Platz hinter Groupama und dem Camper with Emirates Team New Zealand ...
Weiterlesen
Fotovoltaik: Beseitigung einer tückischen Steuerfalle
Direktverbrauch in den ersten zwei Jahren jetzt unschädlich Bei Anschaffung einer Fotovoltaikanlage können Sie von zwei Steuervergünstigungen profitieren: Von der Sonderabschreibung und vom Investitionsabzugsbetrag. Voraussetzung für beide Vergünstigungen ist, dass die Anlage „im Jahr der Anschaffung und im darauf folgenden Jahr ausschließlich oder fast ausschließlich – d.h. zu mindestens 90% – betrieblich genutzt wird“ (§ 7g EStG). Nun besteht bei Neuanlagen seit 2009 die Möglichkeit, den selbst erzeugten Strom teilweise auch selbst zu verbrauchen. Für diesen Fall hat die Finanzverwaltung bisher eine tückische Steuerfalle aufgebaut, die meistens übersehen wird: Wollen Sie die beiden Steuervergünstigungen in Anspruch nehmen, dürfen Sie in den ersten zwei Jahren kaum Strom selbst verbrauchen, sondern müssen ihn weitgehend komplett in das Stromnetz einspeisen. Denn die OFD Niedersachsen meint: „Falls der selbst erzeugte Strom unmittelbar nach Erzeugung zu privaten Zwecken verbraucht und nur der nicht selbst verbrauchte Strom in das Netz eingespeist wird, sind Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung ...

Weiterlesen
Minefinders berichtet über Finanz- und Betriebsergebnisse des dritten Quartals 2011 und gibt Genehmigungen für seine Expansionspläne bekannt
Minefinders berichtet über Finanz- und Betriebsergebnisse des dritten Quartals 2011 und gibt Genehmigungen für seine Expansionspläne bekannt (ddp direct) Minefinders Corporation Ltd. („Minefinders“ oder das „Unternehmen“) (TSX: MFL)(NYSE Amex: MFN) hat heute seine Finanz- und Betriebsergebnisse für das am 30. September 2011 abgeschlossene Quartal und die neun Monate bis zu diesem Stichtag bekannt gegeben. Die Produktionsindikation für 2011 wurde bestätigt. Das Unternehmen freut sich, bekannt zu geben, dass der Firmenvorstand den Bau einer Hütte mit einer erwarteten Mindestkapazität von 6500 Tagestonnen und die Entwicklung eines Untertagebergbaus auf der Dolores-Zeche genehmigt hat. Außerdem wurde die Einrichtung einer Mine auf dem La Bolsa-Projekt des Unternehmens genehmigt. Mark Bailey, President und CEO des Unternehmens, erläuterte: „Mit einer Produktion und einem Absatz von über 53.600 Unzen Gold und über 2,65 Mio. Unzen Silber in den neun Monaten des Jahres 2011 sind wir weiterhin auf dem richtigen Weg, unser angestrebtes Ziel für 2011 zu erreichen. ...

Weiterlesen
Heizprofi: In jedem dritten Haushalt flackert ein Kaminfeuer – Trend zu mehr Gemütlichkeit
Feste Brennstoffe liegen im Trend ? Zahl der Feuerstätten wächst Feste Brennstoffe liegen im Trend – Zahl der Feuerstätten wächst Köln. – Die Marke von 15 Millionen Feuerstätten wurde hierzulande bereits im vergangenen Jahr geknackt. Damit flackert – zumindest zeitweise – in jedem dritten deutschen Haushalt ein Kaminfeuer. Und mehr als 3,7 Millionen Besitzer eines Kamin- oder Kachelofens setzen dabei auf Braunkohlenbriketts. Die heizstarken Steine stammen aus dem Rheinischen Revier zwischen Köln und Aachen, wo noch große Vorräte lagern. Holz und Briketts liegen heute – neben Sonne, Wind und Wasserkraft – voll im Trend. Als heimischer Rohstoff überzeugen die schwarzen Briketts durch kurze Transportwege, einen hohen Heizwert und die langfristige Versorgungssicherheit. Wasserführende Kaminöfen steigern die Energieeffizienz Private Haushalte profitieren vor allem von den niedrigen Heizkosten. So können wasserführende Kaminöfen – auch in Kombination mit einer Solaranlage – nicht nur die direkte Raumheizung, sondern auch die Warmwasserbereitung unterstützen. Die Idee dabei ...
Weiterlesen