Der Strandbadguide von Das Örtliche: Mitmachen und Badetipps geben
Essen, 24. Juli 2012 – „Pack die Badehose ein, nimm Dein kleines Schwesterlein und dann nischt wie raus nach Wannsee!“: Schon 1951 gab Sängerin Cornelia Froboess in ihrem gleichnamigen Schlager den Berlinern diesen heißen Badetipp. (1) Wer heutzutage nach Schwimmbädern, Badeseen, Stränden und Strandbars sucht, hat mit dem neuen kostenlosen Strandbadguide von Das Örtliche eine praktische Suchhilfe zur Hand. Egal, ob an den Küsten Schleswig-Holsteins oder in der Berglandschaft Bayerns, auf www.dasoertliche.de/freibad erhalten Nutzer deutschlandweit Adressen und Wegbeschreibungen zu nächstgelegenen Badestellen. Zusätzlich stehen für die richtige Wahl des Badeortes Beschreibungen, Nutzer-Bewertungen und Fotos zur Verfügung. iPhone- und iPad-Besitzer können sich den Strandbadguide als App im App-Store von Apple kostenlos herunterladen. Der Strandbadguide von Das Örtliche ist ein Badeführer zum Mitmachen: Ist das Lieblings-Schwimmbad, die Szene-Strandbar oder der Insider-Strand noch nicht im Verzeichnis erfasst, können Nutzer über die Schaltfläche „Neues Bad hinzufügen“ selbstständig einen Eintrag ergänzen. Die Informationen, Beschreibungen und Fotos ...

Weiterlesen
Der neue Strandbadguide von Das Örtliche findet die besten Strände, Seen und Freibäder
Essen, 14. Juni 2012 – Am 21. Juni fängt laut Kalender der Sommer an. Und nach Schafskälte und verregneten ersten Juni-Tagen, dürfen wir uns wohl doch auf einen warmen Sommer freuen: Wetterexperten halten es für wahrscheinlich, dass „warme Temperaturen die Oberhand gewinnen“. (1) Schwimmen und Sonnenbaden im Freibad oder am Badesee sind da natürlich Pflicht. Passend zum angekündigten Badewetter stellt Das Örtliche nun den Strandbadguide vor. Mit der sommerlichen Online-Suche können Nutzer ab sofort unter www.dasoertliche.de/freibad nach Freibädern, Badeseen und Strandbars in ihrer Umgebung suchen. Wer den Strandbadguide auch unterwegs auf seinem iPhone oder iPad nutzen möchte, kann ihn als iOS-App kostenlos im Apple Appstore herunterladen. Mit dem Strandbadguide von Das Örtliche ist der sommerliche Bade-Ausflug schnell geplant: Der Nutzer gibt einfach seinen Wohnort oder seine Postleitzahl an und schon werden ihm Bade-Möglichkeiten in seiner Umgebung aufgelistet und auf einer Karte angezeigt. Ein Klick auf eines der Suchergebnisse liefert zusätzliche ...

Weiterlesen
Erscheinungstermin DasÖrtliche Leipzig und Umgebung 2012
Ab Donnerstag: „Das Örtliche“ 2012 für Leipzig bei allen Postfilialen, ausgewählten Jet-Tankstellen und Verbraucher-Märkten kostenlos erhältlich Am Donnerstag, den 10. Mai 2012 erscheint „Das Örtliche“ für Leipzig, Ausgabe 2012/13 und kann in den kommenden 4 Wochen – bis zum 08.Juni 2012 – bei Postfilialen und -Agenturen sowie bei den teilnehmenden Filialen von REWE und Netto Marken Discount im Erscheinungsgebiet kostenlos abgeholt werden. Um die Wege der Telefonkunden zu den Büchern zu verkürzen, liegen diese vom 10. Mai bis 21.Juni zusätzlich bei ausgewählten Jet- Tankstellen in Leipzig in der Dieskaustraße, Sommerfelder Straße, Riesaer Straße und Torgauer Straße zur Abholung bereit. „Das Örtliche“ für Leipzig, das mit einer Auflage von ca. 254.000 Exemplaren auf den Markt kommt, umfasst neben dem Leipziger Stadtgebiet die Buchabschnitte Schkeuditz, Großlehna, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Gaschwitz, Liebertwolkwitz, Borsdorf und Taucha. Als besonderen Service beinhaltet „Das Örtliche“ Stadtpläne, ein Postleitzahlen- sowie Straßenverzeichnis. Eine Rechtsanwaltstafel, Coupons, die gastfreundlichen Seiten und ...

Weiterlesen
Das Örtliche ist beliebteste mobile Verzeichnissuche
Essen, 15. März 2012 – Für Nutzer von Smartphones gehört die lokale Adress- und Branchensuche von Das Örtliche zu den beliebtesten mobilen Anwendungen Deutschlands. Dies ist das Resultat der gerade veröffentlichten AGOF-Studie „mobile facts 2011“. Sowohl die Das Örtliche App für iPhone und iPad als auch das Mobilportal unter http://mobil.dasoertliche.de/ stehen in den Top 20 und nehmen damit die Spitzenposition unter den lokalen Such- und Verzeichnis-Diensten ein. In den aktuellen „mobile facts“ wertete die AGOF die Nutzung von Apps und Internetangeboten auf mobilen Endgeräten für das Jahr 2011 in Deutschland aus. Mit rund 300.000 monatlichen Unique Usern erreicht die iPhone-App von Das Örtliche dabei den 13. Platz der beliebtesten Applikationen in Deutschland. Auch mit dem speziell für mobile Endgeräte optimierten Web-Portal gelang Das Örtliche der Sprung in die Top 20. Bei dieser Wertung erreichte Das Örtliche MobilPortal mit 409.000 monatlichen Nutzern den 17. Rang. Schon 2010 konnte Das Örtliche mit ...

Weiterlesen
AGOF-Studie: Das Örtliche ist im Internet stark gefragt
Essen, 27. Februar 2012 – Immer mehr Internet-Nutzer in Deutschland greifen auf www.dasoertliche.de zurück. Dies zeigt die jetzt erschienene Studie „internet facts 2011-11“ der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) für den Monat November 2011. Demnach nutzten im vergangenen November insgesamt 8,42 Millionen Internet-Nutzer die Online-Suche des Adress- und Branchen-Verzeichnisses Das Örtliche. Mit 660.000 Usern mehr als noch im Vormonat Oktober steigerte Das Örtliche sein gutes Ergebnis noch einmal deutlich. Das Örtliche ist damit einer der Gewinner der aktuellen AGOF-Studie. In der repräsentativen Studie untersucht die AGOF jeden Monat die Nutzung des Internets in Deutschland. Laut aktuellen Zahlen für den November 2011, besuchten 16,7 Prozent aller deutschen Internet-User die Webseite von Das Örtliche. Im AGOF-Ranking der meistbesuchten Internet-Seiten in Deutschland kletterte die Webseite www.dasoertliche.de dadurch vom 20. auf den 15. Platz. Das Adress- und Branchen-Verzeichnis Das Örtliche bietet dem Nutzer auf www.dasoertliche.de einen umfangreichen Service mit vielen hilfreichen Suchfunktionen an. Damit findet ...

Weiterlesen
Valentinstag vergessen!? Das Örtliche hilft in letzter Minute
Essen, 10. Februar 2012 – 78 Prozent der Frauen erwarten von ihrem Partner eine Aufmerksamkeit zum Valentinstag am 14. Februar. (1) Die beliebtesten Geschenke sind dabei Blumen, gefolgt von Süßem, Briefen und einem romantischen Abendessen. (2) Wer leicht Gefahr läuft, den Blumenstrauß zum Valentinstag zu vergessen, dem hilft das Adress- und Telefonverzeichnis Das Örtliche weiter. Online unter www.dasoertliche.de kann mit nur einem Klick auf „Blumengrüße schicken“ jedem privaten Eintrag ein persönlicher Strauß zusammengestellt werden. Wer nämlich erst in letzter Minute an den Blumenkauf denkt, der hat bei Das Örtliche sogar die Chance, bis 15 Uhr einen Strauß an die Liebste zu schicken, der noch am gleichen Tag bei ihr ankommt. Das versichert der Internet-Blumenversand Euroflorist, der ein Partner von Das Örtliche ist. Unter dem Menü-Punkt „Blumen zum Valentinstag“ zeigt Euroflorist 27 Kompositionen thematisch passender Blüten. Alle Sträuße sind individuell noch weiter zu verfeinern. Die Auslieferung der frischen Blumen erfolgt durch ...

Weiterlesen
Das Örtliche gehört zu den zwanzig meistbesuchten Webseiten in Deutschland
Essen, 31. Januar 2012 – Die Online-Suche des Adress- und Branchen-Verzeichnisses Das Örtliche ist eine der beliebtesten Webseiten in Deutschland. Dies geht aus der jetzt erschienenen Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) für den Monat Oktober 2011 hervor. 7,76 Millionen User besuchten demnach Ende 2011 die Online-Suche auf www.dasoertliche.de. Damit nimmt Das Örtliche einen Platz in den TOP 20 des Website-Rankings bei der AGOF-Studie ein. Laut AGOF-Studie nutzten im Oktober 2011 15,5 Prozent aller Internet-User in Deutschland den Such-Service von Das Örtliche. Im Vergleich zu den Vorjahren 2009 und 2010 steigerte sich die Zahl der Benutzer damit um über vier Prozent. Diesen hohen Stand an Website-Besuchern konnte Das Örtliche den AGOF-Zahlen zufolge im ganzen Jahr 2011 halten. Das Örtliche gehört zu den bekanntesten Adress- und Branchen-Verzeichnissen in Deutschland. Auf www.dasoertliche.de steht es auch im Internet zur Verfügung. Dort lässt sich schnell nach privaten und gewerblichen Daten wie Informationen ...

Weiterlesen
Neues Update der Das Örtliche-App für iPhone integriert Ö-NAVI
Essen, 20. Dezember 2011 – Seit diesem Wochenende steht iPhone-Nutzern eine neue Version der Das Örtliche-App zum Download bereit. Neben diversen kleineren Optimierungen wurde die neueste Version dabei um ein integriertes Navigationssystem erweitert. Damit verbindet die Das Örtliche-App ab sofort auf einfachste Weise die Verzeichnis-Suche mit einem Navigationssystem. Die Das Örtliche-App hat als einzige Verzeichnissuche die Navigationslösung direkt in die App integriert. Hierdurch müssen Nutzer keine zusätzliche Software auf ihr Smartphone herunterladen, sondern können direkt mit der Das Örtliche-App navigieren, ohne erst in eine andere App wechseln zu müssen. Dabei ist es dem Nutzer überlassen, ob er die Navigation wahlweise aus jedem Suchtreffer heraus oder über einen eigenen Menüpunkt startet. Die in die Das Örtliche-App integrierte Navigation basiert auf der bekannten Navigationslösung Ö-NAVI, das bereits für eine Reihe von frühen Smartphones verfügbar war. Ebenso wie die App, ist auch die Nutzung des Navigationsdienstes kostenfrei. Die aktualisierte Version 3.0 kann über ...

Weiterlesen
Das Örtliche freut sich über eine Million Downloads seiner iPhone-App
Essen, 29. November 2011 – Die kostenlose iPhone-App von Das Örtliche feiert ihren einmillionsten Nutzer. Seit der Markteinführung im November 2009 können Nutzer mobiler Apple-Geräte mit der App von Das Örtliche schnell und bequem Adressen und Telefonnummern suchen. Auch auf den Trend zum Tablet PC hat Das Örtliche reagiert: Die aktuelle Version der Such-App für mobile Apple-Geräte ist auch für die Nutzung auf dem iPad angepasst. Andreas Bais, Produktmanager Mobile bei Das Örtliche, ist begeistert: „Wir freuen uns sehr über den Erfolg unserer iPhone-App. Damit zeigt sich, dass unsere App iPhone- und iPad-Besitzern, die unterwegs schnell nach einer Adresse, einem Geschäft oder einer Telefonnummer suchen wollen, echten Mehrwert bietet.“ Bei der mobilen Adress- und Telefonnummern-Suche stehen dem Nutzer der iPhone-App unterschiedliche Such-Optionen zur Verfügung zum Beispiel die individuelle Suche oder die thematische Umkreissuche. Die thematische Umkreissuche liefert nach der Auswahl eines Themas die zugehörigen Treffer in der unmittelbaren Umgebung und ...

Weiterlesen
Das Örtliche lädt wieder zum Weihnachtsmarktbummel ein
Essen, 18. November 2011 – Pünktlich zur Adventszeit öffnen unzählige Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland wieder ihre Pforten und laden zum Bummeln, Naschen und Glühweintrinken ein. Mit der Weihnachtsmarkt-Suche von Das Örtliche finden Besucher im Internet unter www.dasoertliche.de/weihnachtsmarkt/ nicht nur über 1700 Märkte in Ihrer Nähe, sondern auch Infos über Standort, Termine und Öffnungszeiten. Wer die Weihnachtsmarktsuche von Das Örtliche auch unterwegs nutzen möchte, kann sie auch als App für Apple- und Android-Smartphones auf www.dasoertliche.de/weihnachtsmarkt/mobil kostenlos herunterladen. Mit der beliebten Weihnachtsmarktsuche von Das Örtliche erhalten Marktbesucher schnell alle wichtigen Informationen für die Planung ihres Ausflugs. So können sie nach neuen oder bereits beliebten Weihnachtsmärkten suchen, diese auf einer Karte anzeigen und die Route dorthin planen lassen. Dazu gibt es teilweise sogar Informationen zu Parkmöglichkeiten in der Umgebung. Darüber hinaus stehen Beschreibungen, Bewertungen, Bilder und Kommentare zu den einzelnen Märkten zur Verfügung. So kann sich jeder vor dem Besuch bereits einen bunten ...

Weiterlesen
Das Örtliche integriert Online-Bewertung von golocal
Essen, 15. September 2011 – Das Örtliche bietet seinen Nutzern auf www.dasoertliche.de jetzt noch mehr Service. Ab sofort ist Das Örtliche im Internet mit einer neuen Bewertungs-Funktion ausgestattet. So lassen sich beispielsweise Restaurants, Hotels, Autowerkstätten und viele weitere Unternehmen nicht nur schnell und einfach über die umfangreichen Suchfunktionen finden, sondern nach dem Besuch auch gleich bewerten und so an andere Interessierte weiterempfehlen. Für den neuen Service hat Das Örtliche das Bewertungssystem seines Kooperationspartners golocal integriert. www.golocal.de ist ein Bewertungs-Portal im Internet, auf dem Kunden Empfehlungen für lokale Geschäfte und Dienstleister abgeben können. Nutzern der Online-Suche von Das Örtliche stehen neben Adressen, Fotos und Wegbeschreibung nun also auch weitere hilfreiche Informationen in Form von Erfahrungsberichten und Kunden-Kommentaren zur Verfügung. Über die verschiedenen Suchmöglichkeiten auf www.dasoertliche.de wie beispielsweise Umkreissuche, Stichwortsuche und Rückwärtssuche finden Nutzer die gesuchten Verzeichniseinträge. Diese werden übersichtlich aufgelistet. Direkt neben den Suchergebnissen wird nun auch angezeigt, ob Bewertungen und ...

Weiterlesen
Das Örtliche-App ab jetzt auch für das HP TouchPad (WebOS)
Essen, 1. September 2011 – Das Telefonverzeichnis Das Örtliche hat sein umfangreiches Angebot an Apps für mobile Geräte weiter ausgebaut. Für das HP TouchPad des Technologieanbieters Hewlett Packard (HP) mit dem Betriebssystem WebOS bietet Das Örtliche ab sofort eine eigene App zum kostenlosen Download im HP App Catalog an. Mit der Unterstützung von WebOS ist die Service-App von Das Örtliche nun für die meisten der aktuellen Smartphone-Betriebssysteme verfügbar. Somit kann eine immer größer werdende Zahl an Nutzern die kostenlose App von Das Örtliche bequem unterwegs einsetzen, ganz unabhängig davon, welchen Smartphone-Typ sie verwenden. Die neue App für das TouchPad ist optimal auf das WebOS-basierte Tablet abgestimmt und optimiert. Die Nutzer können mit der App schnell und bequem auf alle eingetragenen privaten und gewerblichen Kontakte im Verzeichnis zugreifen. Dabei stehen ihnen mehrere Suchfunktionen wie beispielsweise die individuelle Suche, die Umkreis- und die Rückwärtssuche zur Verfügung. Besonderes Highlight ist die explorative Kartensuche, ...

Weiterlesen
Such-Service von Das Örtliche jetzt auch als App für den Mac
Essen, 22. August 2011 – Das Telefonverzeichnis Das Örtliche macht die deutschlandweite Suche nach Telefonnummern und Adressen für Mac-User noch einfacher. Die neue MacOS-App von Das Örtliche ermöglicht die lokale Suche jetzt auch direkt vom Desktop des heimischen Mac-Computers aus. Die kostenlose Mac-App ist dabei einfach zu bedienen und bietet eine übersichtliche Suchmaske im bekannten Mac-Design. Die häufigsten Suchfunktionen wie beispielsweise die individuelle Suche oder die Rückwärtssuche können so schnell und einfach ohne Umweg genutzt werden. Mac Anwender finden nun mit wenigen Mausklicks die gesuchten privaten und gewerblichen Adress- und Telefondaten. Der übliche Umweg über den Web-Browser oder die Internet-Suchmaschine entfällt, da sich die MacOS-App nach der Installation auf dem Computer jederzeit direkt starten lässt. Der Download der neuen Das Örtliche MacOS-App ist ab sofort auf www.dasoertliche.de/macos und im Mac App Store möglich. Die App benötigt eine Verbindung mit dem Internet und das Betriebssystem Mac-OS X ab Version 10.6. Dem ...

Weiterlesen