Komforttrekkings auf Wikinger-Art: neue und klassische Routen in den Alpen
Sportlich und anspruchsvoll, aber meist mit Hotel und Gepäcktransport Pause auf dem Bärentrek, Schweiz Sportlich, aber komfortabel. Meist mit Hotel statt Hütte und Gepäcktransport. In kleinen Gruppen und auf den schönsten Etappen bekannter Routen. Das ist das Trekkingkonzept von Wikinger Reisen. Der Marktführer für Wanderurlaub bietet weltweit anspruchsvolle geführte Touren für konditionsstarke Urlauber an, darunter viele Alpenstrecken. Neu sind die Nord-Süd-Passagen über Ostalpen und Dolomiten. Zu den Dauerbrennern zählt der Bärentrek in der Schweiz. Perfekt für Einsteiger ist der Meraner Höhenweg: Ihn gibt es jetzt mit Abschlussnacht in Meran. Neue 3-Stiefel-Trekkings: Ostalpen von Nord nach Süd … Berchtesgadener Alpen, Hohe Tauern, Großes Degenhorn, Drei Zinnen: 8 bis 14 Aktive – Höchstgrenze bei Wikinger-Trekkings – überqueren die Ostalpen von Nord nach Süd. Sie erobern Pfade rund um Watzmann und Steinernes Meer. Genießen gemeinsam die Gletscherkulissen im Nationalpark Hohe Tauern, das unberührte Defereggental und die Sextener Dolomiten. Und fallen abends ins gemütliche ...
Weiterlesen
Die „Benediktiner Alm“ kommt nach Bad Gögging: „Hüttenabende“ auf dem Gelände des „The Monarch Hotel“ ab 1. Oktober
In Zusammenarbeit mit der Bitburger Braugruppe wird das Vier-Sterne-Superior „The Monarch Hotel“ zwischen dem 1. Oktober und dem 5. November eine echte Almhütte auf seinem Gelände aufstellen und dort zum lauschigen Beisammensein einladen. Gemütliches Ambiente Innerhalb der vier Holzwände werden neben einem zünftigen Oktoberfestlunch mit bayerischer Wirtshausmusik auch verschiedene Veranstaltungen stattfinden – so kann die gemütliche Hütte beispielsweise für Firmen- oder Familienfeiern angemietet werden. Die Räumlichkeiten bieten Platz für ca. 150 Personen, die auf Wunsch in Alm-Atmosphäre abtauchen können. Da darf die richtige Bewirtung natürlich nicht fehlen: Ausgeschenkt wird nur das Beste von „Benediktiner“, vom klassischen Weißbier bis hin zum Alkoholfreien. Auch im kommenden Jahr wird die „Benediktiner Alm“ vor dem „The Monarch Hotel“ stehen – dann nicht nur für einen, sondern für zweimal vier Monate. Die Zeiträume zwischen März und Juni sowie September bis Dezember stehen bereits fest, Änderungen sind vorbehalten. Über „The Monarch Hotel“ Das Hotel liegt zwischen ...
Weiterlesen
ALM-Lösung von Polarion Software durch TÜV Nord zertifiziert
Compliance-konforme Software-Entwicklung nach IEC 61508, ISO 26266 und EN 50128 Stuttgart, 28.09.2015 – Zum wiederholten Mal hat die Polarion Software GmbH das begehrte Prüfsiegel des TÜV-Nord für ihre Software-Produkte erhalten. Die Zertifizierung bescheinigt den Produkten Polarion ALM, Requirements und QA, die normenkonforme Software-Entwicklung nach IEC 61508, ISO 26262 und EN 50128 abbilden zu können. Ohne eine bestandene Prüfung durch eine unabhängige Stelle, wie den TÜV Nord, obliegt die Verantwortung der Qualifizierung den Anwender-Unternehmen. Insbesondere bei KMUs führt eine solche Zertifizierung häufig zu Verzögerungen aktiver Projekte aufgrund des hohen finanziellen und zeitlichen Aufwands. „Bereits im Jahr 2012 haben wir unsere damals aktuellen Software-Versionen durch den TÜV Nord zertifizieren lassen“, erläutert Frank Schöder, CEO von Polarion Software, „Diesen Weg gehen wir kontinuierlich weiter, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, komplexe und sicherheitsrelevante Compliance-Anforderungen umzusetzen.“ Weitere Informationen zum Thema Integration der ISO 26262 mit einer qualifizierten ALM-Lösung erhalten Sie in unserem Webinar am ...
Weiterlesen
Feilnbacher Almrausch – jetzt Tickets sichern!
Pure Lebensfreude lockt in die Berge 12.5. bis 17.5.2015, Bad Feilnbach Feilnbacher Almrausch 2015 Die ersten Tage sind ausverkauft – nix wie ran an die Tickets! In einem bunten Veranstaltungsprogramm der Feilnbacher Gipflstürma verbindet sich auch 2015 wieder Sporterlebnis am Berg mit bajuwarischer Freude am Genuss. Ab Mitte Mai 2015 laden die Bad Feilnbacher Gipflstürma wie schon 2014 dazu ein, die Lebensart des Voralpenlandes in einem ganz besonderen Alpen-Festival und vollen Zügen zu genießen. Die Bandbreite des Angebots wird erweitert um einen Tages-Workshop Alphorn, den jeder Teilnehmer mit eigenem Alphorn abschließt und einem morgendlichen Jodelkurs bei Jodel-König Josef Ecker. Filmroas, Almyoga und „Boarisch auf’d Nacht“ haben seit der Premiere im vergangenen Jahr eine feste Fangemeinde und werden bei der zweiten Auflage weitere Freunde finden. Auch im kommenden Sommer sind wir wieder gemeinsam mit Sonne, Mond und Sternen unterwegs und haben weniger einen sportlichen Wettkampf, als das Miteinander am Berg vor ...
Weiterlesen
Feilnbacher Almrausch 2015 lockt in die Berge
Pure Lebensfreude, 12.5. bis 17.5.2015, Bad Feilnbach Feilnbacher Almrausch (Bildquelle: Kur-und Gästeinformation Bad feilnbach) Feilnbacher Almrausch In einem bunten Veranstaltungsprogramm verbindet sich auch 2015 wieder Sporterlebnis am Berg mit bajuwarischer Freude am Genuss. Die Bandbreite des Angebots wird erweitert um einen Tages-Workshop Alphorn, den jeder Teilnehmer mit eigenem Alphorn abschließt und einem morgendlichen Jodelkurs bei Jodel-König Josef Ecker. Filmroas, Almyoga und „Boarisch auf´d Nacht“ haben seit der Premiere im vergangenen Jahr eine feste Fangemeinde und werden bei der zweiten Auflage weitere Freunde finden. Auch im kommenden Sommer sind wir wieder gemeinsam mit Sonne, Mond und Sternen unterwegs und haben weniger einen sportlichen Wettkampf, als das Miteinander am Berg vor Augen. Programm-Infos – auf einen Blick Di. 12.5.2015 Filmroas – Open Alm Kino, Hofer Alm Mi. 13.5.2015 Almyoga auf der Tregleralm Do. 14.5.2015 Alphorn bauen und spielen – Workshop auf der Alm Fr. 15.5.2015 Morgenwanderung mit Jodelkurs Fr. 15.5.2015 Boarisch auf´d ...
Weiterlesen
Kostenfreie Webinar-Serie demonstriert praktischen Nutzen von Application Lifecycle Management für SAP Systeme
In einer 11-teiligen, kostenfreien Webinar-Serie erklären und demonstrieren Experten der BIT in der Zeit von Juni – Dezember was Application Lifecycle Management (ALM) bedeutet, wie es mit Hilfe des SAP Solution Managers umgesetzt werden kann und welche Hürden es zu meistern gilt. Interessenten sollen in die Lage versetzt werden, ein „Gespür“ dafür zu erhalten welche Optimierungspotentiale die eigene Organisation bietet. Es geht hierbei nicht um die Vermittlung technischen Tiefenwissens, sondern um den Aufbau eines strategischen Verständnisses wie ALM mit dem SAP Solution Manager umgesetzt werden kann. Neben einem Einführungs-Webinar, in dem Grundkenntnisse über ALM vermittelt werden, liegt der Schwerpunkt bei den Folge-Webinaren auf der Identifikation von Mehrwerten: – Effizient dokumentieren mit SAP Solution Documentation – Optimiertes Incident Management mit SAP End User Experience Monitoring – Alles im grünen Bereich mit Technical Monitoring für SAP – Standardisierte Supportprozesse mit SAP IT Service Management (ITSM) – Qualitätssicherung mit Test Management im SAP ...

Weiterlesen
Professionelles Anwendungsmanagement macht den Kopf frei für das Kerngeschäft
Der reibungslose und ausfallsichere Betrieb der unternehmensweiten IT-Landschaft bindet Ressourcen. Mit Supportservices des SAP-Partners Lynx können sich Unternehmen von Routineaufgaben entlasten und voll auf das Kerngeschäft konzentrieren. Unternehmen müssen ständig auf Veränderungen am Markt reagieren – und hierzu auch kontinuierlich die IT-Prozesse justieren und verbessern. Das gehört zum Kerngeschäft, sorgt für Kundenzufriedenheit, bindet aber auch Ressourcen. Ein professionelles Anwendungsmanagement kann hier entlasten. IT-Standardprozesse im Routinebetrieb werden an einen Supportpartner übergeben. Das verringert das Risiko von Systemausfällen und reduziert die Kosten. Gleichzeitig werden Kapazitäten frei für strategisch wichtige Projekte. Genau hier setzt der SAP-Partner Lynx an. Er betreut und pflegt folgende SAP-Anwendungen oder -Lösungen: – SAP ERP – SAP NetWeaver Business Warehouse – SAP Customer Relationship Management (SAP CRM) – SAP Supplier Relationship Management (SAP SRM) – SAP Supply Chain Management (SAP SCM) – SAP Service and Asset Management Wichtig ist: Mit individuellen Servicevereinbarungen (Service Level Agreements) stellt Lynx die Bedürfnisse ...

Weiterlesen
Seiser Alm Sonnenskifahren in den Dolomiten im ABINEA dolomiti romantic Hotel
Seiser Alm Sonnenskifahren in den Dolomiten im ABINEA dolomiti romantic Hotel über Nacht ist frischer Schnee gefallen. Aber jetzt reißt es auf, und die ersten warmen Sonnenstrahlen bringen den Pulverschnee zum Glitzern. Unglaublich, welche Anziehungskraft von diesen zarten Kristallen ausgeht! Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die tiefverschneite Seiser Alm; Heute ist wieder einer dieser Tage, an denen Traum und Realität verdammt nah beieinander liegen. Das im Jahre 2011 erweiterte ABINEA Dolomiti Romantic Hotel[url]http://www.abinea.com[/url]in Kastelruth bietet seinen Gästen in der kalten Jahreszeit Erholung im luxuriösen & romantischen Ambiente. Das Wellnesshotel ist nahe dem Ortszentrum von Kastelruth gelegen und bietet eine gute Ausgangslage für das Abtauchen in die faszinierende Natur der Dolomiten. Im ABINEA Dolomiti Romantic Hotel [url]http://www.abinea.com/de/winterurlaub/skitouren-in-den-dolomiten.html[/url] in Kastelruth finden Sie zudem eine neue Dachterrasse mit Glas Panorama ? Sauna, stündlichem Aufguss sowie Aromatherapie und Hotwhirlpool mit Farbtherapie. Das sonnige Südtirol besticht mit mit den langen Sonnentagen südlich der Alpen; ...

Weiterlesen
Lifecycle.Conf 2012 Eine Konferenz zu Application- & Product Lifecycle Management
Lifecycleconf 2012 Lifecycle.Conf 2012 Eine Konferenz zu Application- & Product Lifecycle Management Die Lifecycle.Conf 2012 findet zum zweiten Mal vom 24.-25. April (Konferenztage) und den 26. April 2012 (Workshoptag) im NH Hotel München Dornach statt und widmet sich den Schwerpunkten Application Lifecycle Management und Product Lifecycle Management. Die deutschsprachige Konferenz widmet sich den Themen ALM und PLM sowohl aus technologischer als auch aus wirtschaftlicher Sicht. Zielsetzung ist es, den Teilnehmern den State of the Art aufzuzeigen. Die Lifecycle.Conf 2012 (<a href="http://www.lifecycleconf.de)“ rel=“nofollow“>www.lifecycleconf.de) ist aus der ALMConf entstanden, wo zunehmend das Thema PLM nachgefragt wurde. Der Call for Papers für die Lifecycle.Conf 2012 läuft noch bis zum bis zum 13. Februar 2012. Begleitet wird die Konferenz von einer 2-tägigen Ausstellung von Produkt- und Dienstleistungsanbietern, die ALM bzw. PLM in ihrem Portfolio haben. Als Keynotesprecher konnten bereits Prof. Peter Fromm von der Universität Heidelberg, Dr. Andrea Tomasini, einer von 27 Certified Scrum ...
Weiterlesen
Urlaub in Tirol – Erholung und Spaß im Sommer und Winter
Gartenhotel Toni in St. Johann bei Kitzbühel macht den Urlaub im Sommer und im Winter zu einem Alpentraum in Tirol für die ganze Familie. Entspannen, Wohlfühlen, Abschalten – egal, zu welcher Jahreszeit. Die Kitzbüheler Alpen mit seinen Hotels, Gasthäusern und Cafés mitten im weltbekannten Sport und Erholungsgebiet Tirol bieten ein vielfältiges Urlaubsangebot für die ganze Familie. Ob Aktivurlaub mit dem Mountainbike oder pure Erholung und Relaxen an traumhaften Bergseen – ein Urlaub in Tirol ist Sommer wie Winter ein Hochgenuss! Das Urlaubsparadies St. Johann bei Kitzbühel liegt im nordöstlichen Tirol und lässt keine Wünsche offen für den lang ersehnten Traumurlaub. Die zauberhafte Landschaft bietet zahlreiche Möglichkeiten, zum Wandern, Klettern, Biken und für andere Aktivitäten in den Bergen und auf den Almen. Im Sommer laden Bergseen und saftige Wiesen ein zum Verweilen und im Winter kann man sich auf der Skipiste und danach in der Skihütte austoben. In der Stadt werden ...

Weiterlesen
Microsoft Visual Studio ALM Days 2011
Die Konferenz zu Application Lifecycle Management, Test/Qualitätssicherung und SharePoint mit Visual Studio. Die Konferenz zu Application Lifecycle Management, Test/Qualitätssicherung und SharePoint mit Visual Studio. Vom 23.11. bis 25.11.2011 finden in München die ALMDays (www.teamconf.de) statt. Die ALMDays (ehemals TeamConf) behandeln das Thema agile Softwareentwicklung mit Visual Studio und teilen sich auf in einen Management Day, einen Technical Day und in einen Workshop Day. Keynotesprecher sind Brian Herry (General Manager Team Foundation Server), Sam Guckenheimer (Product Owner of Microsoft Visual Studio) und Prof. Dr. Lambert Grosskopf. Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass insgesamt neun MVP´s (Most Valuable Professionals) als Referenten auf der Konferenz vertreten sind – damit wird eine hohe Qualität der Vorträge sichergestellt. Der Management Day am 23. November besteht aus zwei Tracks: Neben spannenden methodischen Vorträgen, die unter anderem Themen wie Agilität und Lean in der Software Industrie aufgreifen, berichten renommierte Firmen verschiedener Größe und unterschiedlicher Industriezweige über Ihre ...
Weiterlesen
KULTUR-ALMEN-TOUR
Eisenerzer Ramsau/Galleiten (Treffpunkt Parkplatz Elsner) – Schafferalm – Hochalm – Lasitzen – Alpengasthaus Ramsau Auch in seiner zweiten Auflage lädt eisenerZ*ART zu einer herbstlichen Kultur-Höhenwanderung der besonderen Art. Wie schon in letzten Jahr würzt auch diesmal wieder ein reichhaltiges Angebot überraschender, unterhaltender, lehrreicher und mitreißender „Schmankerl“ aus den Bereichen Musik, Theater, Objektkunst, Naturkunde und Leibesübung einen Tagesausflug in die Eisenerzer Bergwelt. Animiert von Mathias Ohner (Vorstadttheater Graz) und instruiert von Naturexperten erwarten die teilnehmenden Wandersleut im Laufe des Tages u.a. Begegnungen mit dem ukrainischen Akkordeonisten Vitaliy Patsyurkovskyy, dem sennenden Autor Peter Gruber, den Salzburger Innergebirgsmusikern Der Berg, den AasGeigern und Roankeuschlern, Simon Wascher an der Drehleier und Sigi Lemmerer am Hackbrett, der Kunst von Beate Anna Hoy und dem Eisenerzer Volksmusiktausendsassa Christian Hartl. Für das leibliche Wohl gibt es auf der Alm frisch zubereitetes Wild oder können Jausenpakete vom Genußreich vorbestellt werden. Für Gäste aus der Stadt wird wieder eine ...
Weiterlesen