NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ unterstützen u. a. mit Chorsingen und Benefizkonzert die NDR Aktion für sterbende Menschen
"Hand in Hand für Norddeutschland" Die Ehrlich Brothers – Foto NDR Weihnachtsbaumversteigerung, Chorsingen, Benefizkonzert sowie zahlreiche Reportagen, Gespräche und Beiträge – NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ engagieren sich von Montag, 5. Dezember, bis Freitag, 16. Dezember, mit viel Einsatz für die diesjährige NDR Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“. Dabei rufen sie auch zum Spenden auf. Der Erlös der Aktion kommt in diesem Jahr schwerstkranken und sterbenden Menschen sowie ihren Angehörigen zugute: Partner der Aktion ist der „Deutsche Hospiz- und PalliativVerband e. V.“ (DHPV) mit seinen Organisationen in Norddeutschland. Ina Müller, Milow, die Ehrlich Brothers, DJ Bobo, Chris de Burgh, Heino, Till Brönner, Annett Louisan, Christina Stürmer und Michy Reincke sind nur einige der Stars, die die Benefizaktion unterstützen. Für NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ haben sie jeweils eine Weihnachtsbaumkugel signiert. Am Dienstag, 6. Dezember, schmücken die Moderatoren Anke Harnack, Christian Buhk, Jens Riewa, Julia Sen und Ulf ...
Weiterlesen
Stars und Newcomer bei der Spezialausgabe von „Hamburg Sounds“ zugunsten der NDR Benefizaktion
Marquess – Foto von Starwatch Sie alle haben auf ihre Gage verzichtet und unterstützen damit den guten Zweck: Marquess, Alexander Knappe, Caroline Kiesewetter, Benne, Miu, Emma Longard, Liza&Kay und Magnus Landsberg sind am Sonnabend, 3. Dezember, bei einer Spezial-Ausgabe der Konzertreihe „Hamburg Sounds“ live zu erleben. Der gesamte Erlös des Abends kommt der NDR Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ zugute – und damit den norddeutschen Einrichtungen des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbands e.V.. Das Konzert beginnt um 18.00 Uhr im Hamburger Rolf-Liebermann-Studio. Einlass ist ab 17.00 Uhr. Anke Harnack führt durch das rund zweistündige Programm, bei dem es sicherlich auch zu nachdenklichen Momenten kommt. Tickets sind ab 20 Euro im NDR Ticketshop erhältlich. Einer der Höhepunkte des Abends ist der Auftritt von Marquess. Dass Norddeutschland und Latino-Pop keine Gegensätze sein müssen, beweisen die Hannoveraner bereits seit ihrer Debüt-Single „El Temperamento“ – die zum Sommerhit des Jahres 2006 wurde. Mitreißend geht ...
Weiterlesen
Namhafte Stars und Nachwuchskünstler für den Hamburger Musikpreis HANS 2016 nominiert
Die Beginner gehen in vier Kategorien an den Start – Foto: Universal Die diesjährigen Anwärter auf den HANS – der Hamburger Musikpreis stehen fest. In insgesamt sieben Kategorien hat die Jury jeweils vier Künstler, Acts oder Teams für den HANS 2016 nominiert. Unter den Finalisten sind sowohl etablierte Künstler wie Udo Lindenberg als auch Newcomer wie Small Fires. In vier Kategorien gehen die Beginner, die in diesem Jahr ihr Comeback feierten, an den Start. Enno Bunger und Lina Maly sind in jeweils zwei Kategorien nominiert. Weitere Künstler, die sich Hoffnung auf einen HANS machen können, sind u.a. Bosse, Digitalism und Johannes Oerding. Am Mittwoch, 23. November, wird der Musikpreis ab 20.00 Uhr im Musikclub Markthalle verliehen. Moderiert wird die Veranstaltung vom Deine Freunde-Sänger Lukas Nimscheck. Die Jury entscheidet über die Vergabe des HANS 2016 in den Kategorien „Nachwuchs des Jahres“, „Künstler des Jahres“, „Musiker des Jahres“, „Song des Jahres“, „Hamburger ...
Weiterlesen
Barbara Schöneberger moderiert Preview zum 1000. „Tatort“ in Hamburg
‚Taxi nach Leipzig‘ heißt die 1000. Tatort-Folge – Foto: NDR Im November feiert der „Tatort“ im Ersten ein ganz besonderes Jubiläum: die 1000. Folge! Anlässlich des Jubiläums lädt der NDR zu einer Preview der Jubiläums-Folge „Taxi nach Leipzig“ mit Maria Furtwängler und Axel Milberg ein – am Freitag, 11. November, im Hamburger Cinemaxx Dammtor. Durch die Preview mit rund 1000 geladenen Gästen führt Barbara Schöneberger. Sie eröffnet um 19.00 Uhr das Programm. Mit dem NDR „Tatort: Taxi nach Leipzig“ startete vor 46 Jahren die erfolgreichste und beliebteste Krimireihe im deutschsprachigen Raum. Im 1000. „Tatort“, ebenfalls vom NDR, fährt wieder ein „Taxi nach Leipzig“ – nun aber nicht mit Kommissar Trimmel (Walter Richter) im Wagen. Auf der Rückbank nehmen vielmehr die Ermittler Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg) Platz. Der Fahrer (Florian Bartholomäi), ein wütender und hochaggressiver Mann, hat gerade erfahren, dass die Liebe seines Lebens morgen seinen ...
Weiterlesen
Hamburger Musikpreis HANS 2016: Neue Jury berät über Nominierungen
Sonja Glass und Valeska Steiner von BOY sind Teil der HANS-Jury 2016 – Foto Groenland Records Welche Künstler haben in diesem Jahr besonders überzeugt? Wer beeindruckte durch seine Entwicklung am meisten? Erstmalig traf sich jetzt die neu zusammengesetzte Jury des Hamburger Musikpreises HANS 2016, um das Musikjahr zu besprechen. In insgesamt acht Kategorien reichten die Jurymitglieder ihre Vorschläge ein und diskutierten diese untereinander. Der Jury gehören in diesem Jahr unter anderen Smudo von den Fantastischen Vier, Sonja Glass und Valeska Steiner von BOY sowie András Siebold, der künstlerische Leiter des Internationales Sommerfestivals Kampnagel an. Am Mittwoch, 23. November, wird HANS – der Hamburger Musikpreis im Musikclub Markthalle verliehen. Der Deine Freunde-Sänger Lukas Nimscheck moderiert die Preisvergabe. „Wir können auf ein ereignisreiches Musikjahr zurückblicken. Viele neue Künstler haben sich etabliert. Hamburgs Musikszene ist vielfältig und beeindruckend. Die Diskussionen innerhalb der Jury werden lebhaft sein“, freut sich HANS-Ideengeber und Jury-Vorsitzender Alexander Maurus. ...
Weiterlesen
Humortrainer – 11 Absolventen erhalten Patent in Konstanz
11 TeilnehmerInnen aus Deutschland und der Schweiz haben nach 2-jähriger Ausbildung in Konstanz am Donnerstag, den 28.1.2016, mit Bravour die Prüfung bestanden. Marion Nadi beim Prüfungsvortrag HumorKom Konstanz und der Berufsverband HumorCare Deutschland/Österreich haben eine Ausbildung „Vom Humorberater über den Humortrainer zum Humorcoach“ entwickelt. Diese ist nun weltweit anerkannt und patentiert worden. Am vergangenen Freitag (28.1.2016) haben 11 TeilnehmerInnen aus Deutschland und der Schweiz nach 2-jähriger Ausbildung ihre Prüfung mit Bravour vor dem Prüfungsausschuss bestanden. Die Ausbilder waren Prof. Dr. Dr. Hirsch (Universität Bonn-Erlangen), Dr. Michael Titze (Adler-Institut Zürich/Sao Paulo und Vorstand HumorCare Deutschland), Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz vom Internationalen Trainingsinstitut Tamala/HumorKom in Konstanz sowie Carsta Stromberg (Trainer, Coach, Speaker). Die Absolventen kommen aus verschiedenen Berufssparten und werden ihr Wissen und ihre Fähigkeiten als Trainer und Coach in ihren Berufsalltag integrieren. Bestanden haben: Alexander Goebels (IT/Verkauf) aus Viersen bei Münster (D), Mathias Berg (Ausbilder von Betreuern in Pflege und ...
Weiterlesen
Gemeinsam für die Flüchtlingshilfe: NDR Spendentag mit vielen prominenten Unterstützern
Judith Rakers und Andreas Kuhlage moderieren die Spendensendung im NDR Fernsehen – Foto: NDR Zahlreiche Prominente unterstützen den großen Spendentag des NDR für Flüchtlinge im Norden am Freitag, 11. Dezember: Gemeinsam mit NDR Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nehmen sie unter eigens eingerichteten kostenfreien Hotlines Spenden entgegen. Alle NDR Radioprogramme, das NDR Fernsehen und NDR.de berichten den ganzen Tag lang über die Situation von Flüchtlingen in Norddeutschland und rufen zum Spenden auf. Das NDR Fernsehen zeigt am Abend die 90-minütige Live-Show „Hand in Hand für Norddeutschland – der große NDR Spendenabend“ mit Judith Rakers und Andreas Kuhlage. Partner der diesjährigen Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ ist die Flüchtlingshilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Ihr kommen alle eingenommenen Spenden zu 100 Prozent zugute. Im Call-Center von NDR 1 Niedersachsen und „Hallo Niedersachsen“ sitzen in Hannover am Spendentelefon u. a. Rote-Rosen-Schauspielerin Maike Bollow, die Neue-Deutsche-Welle-Stars Peter Hubert und Markus, Sascha Pierro von der Latino-Pop-Band Marquess, ...
Weiterlesen
Erstes Jury-Treffen für den HANS – neue Kategorien bei der Vergabe des Musikpreises
Die Jury des HANS – Foto (c)hi-life In rund sechs Wochen wird der diesjährige HANS – der Hamburger Musikpreis verliehen. Erstmalig traf sich jetzt die neu zusammengesetzte Jury, um ihre Vorschläge einzureichen und Beiträge zu diskutieren. In insgesamt acht Kategorien, die neu überarbeitet sind, wird der Musikpreis vergeben. Die Entwicklung und Arbeit von Künstlern wie Felix Jaehn, Schnipo Schranke, Deichkind, Boy und Nils Wülker wurde in der ersten Jury-Sitzung hervorgehoben. „Schon unser erstes Treffen hat zu regen Diskussionen geführt. Der Input, den die einzelnen Jury-Mitglieder einbringen, ist großartig und qualitativ umfangreich. Zudem haben wir in diesem Jahr die Kategorien, in denen die Auszeichnungen vergeben werden, überarbeitet, so dass der HANS ein neues Gesicht erhält“, so HANS-Ideengeber und Jury-Vorsitzender Alexander Maurus. Jury-Mitglied Norbert Grundei – Programmchef des NDR Programms N-JOY – freute sich über die Vielzahl von Vorschlägen: „Hamburgs Musikszene ist pulsierend und vielfältig. Das beweisen die leidenschaftlichen Diskussionen in der ...
Weiterlesen
13. ACATIS VALUE Preis – Medien sorgen für Momentum
ACATIS Investment GmbH prämiert wissenschaftliche Arbeiten zu wertorientierten Anlagestrategien Die Preisträger des ACATIS Value Preises 2015 von links: Jens Kummer, Dr. Christian Walkshäusl, Johannes Müller, Dr. Alexander Hillert, Prof. Dr. Detlev Stock, Maximilian Overkott Foto: ACATIS, Veröffentlichung frei in Verbindung mit Berichterstattung üb Frankfurt am Main, 9. September 2015 (mpr) – Der Momentum-Effekt, der Tempo und Stärke von Kursbewegungen beschreibt und damit vorhersagen will, wie sich Renditemuster der jüngeren Vergangenheit tendenziell in der nahen Zukunft fortsetzen, ist eine wichtige Größe der technischen Börsenchartanalyse. Dieser Effekt scheint durch Medienberichte über Unternehmen verstärkt zu werden. Das ist das Ergebnis einer umfassenden Analyse US-amerikanischer Firmendaten und Medienberichten, die die Autoren Dr. Alexander Hillert, Dr. Heiko Jacobs und Dr. Sebastian Müller von der Universität Mannheim unter dem Titel „Media Makes Momentum“ publizierten. Die Wissenschaftler errangen mit dieser Untersuchung den 1. Platz beim ACATIS Value Preis 2015 in der Kategorie Dissertationen/ wissenschaftliche Aufsätze. Die Preisträger wurden ...
Weiterlesen
„Eine hochwertige Auswahl“: Jury gibt Top 4 für den Musikpreis HANS 2014 bekannt
Marcus Wiebusch geht in drei Kategorien ins rennen um den HANS – Foto von Andreas Hornoff Die Finalisten des Hamburger Musikpreises HANS stehen fest: In acht Kategorien gab die Jury jetzt ihre jeweilige Top 4 bekannt. Unter anderen gehören Andreas Dorau, Y‘akoto, Jan Delay, Deichkind und der Pudel Club zu den Anwärtern auf die begehrte Trophäe. Marcus Wiebusch ist gleich in drei Kategorien unter den Top 4. Die Band Trümmer darf sich in vier Kategorien Hoffnung auf einen HANS machen. „Die Kategorien zeigen die Spannweite der Musikszene auf – vom ‚Song des Jahres‘ über die ‚Gestaltung des Jahres‘ bis hin zum ‚Medienformat des Jahres‘ werden die unterschiedlichen Bereiche ausgezeichnet“, sagt Alexander Maurus, Jury-Vorsitzender und HANS-Ideengeber. „Wir haben innerhalb der Jury rege Diskussionen geführt und sind zu einer hochwertigen Auswahl gekommen. Kommerzielle Aspekte spielen bei den Entscheidungen keine Rolle, ausschlaggebend sind ausschließlich künstlerische Kriterien“, so Maurus weiter. Wer letztlich den Musikpreis ...
Weiterlesen
Hamburger Musikpreis HANS 2014 mit neuer Jury
Götz Bühler moderiert die Verleihung Die Jry des HANS 2014 _ Foto von hi-life Erstmalig wird in diesem Jahr der Hamburger Musikpreis HANS in der Markthalle verliehen. Auch die Jury, die über die Vergabe der Auszeichnungen entscheidet, ist neu besetzt. Musiker und Produzenten sind hier ebenso vertreten wie Veranstalter, Manager und Radiomacher. Götz Bühler moderiert die Verleihung am Mittwoch, 26. November. Neuer HANS-Sponsor ist die TownTalker Media AG. „Die Jury spiegelt die umfangreiche Hamburger Musikszene wider. Der Input, das Wissen und die Erfahrungen, die die einzelnen Mitglieder einbringen, sind großartig“, freut sich der Jury-Vorsitzende und HANS-Ideengeber Alexander Maurus. Zur Jury gehören Christoph Becker (Studio Bass HH/Constantin Musik), Eric Burton (Hardbeat Promotion/Schubert Music Publishing GmbH/Schubert Music Agency GmbH), Sven Bünger (Musiker und Produzent), Max Domma (Reeperbahn Festival), Oliver Frank (Künstlermanagement), Norbert Grundei (N-JOY Programmchef), Pia Hoffmann (Musicsupervising.com), Mike Keller (Markthalle), Christian Kellersmann (Edel:Kultur), Feven Kiflom (Warner Music), Ole Kirchhoff (Town Talker), ...
Weiterlesen
Einzigartiges Messe Event: Photo + Adventure
Das Rahmenprogramm der Photo+Adventure ist online. Katrin Schmidt, P+A Photo Adventure GmbH Das Rahmenprogramm der Photo+Adventure ist online. Vom 13. bis 15. Juni findet im Landschaftspark Duisburg-Nord die erste Photo+Adventure in Deutschland statt. Zentraler Bestandteil des Messekonzeptes ist ein aufwändiges Rahmenprogramm, das den Festivalcharakter des Events prägt. Die etwa 100 attraktiven Programmpunkte zu den Messethemen Fotografie, Reise und Outdoor sind ab sofort online. Kerken, 24.03.2014 – Rund drei Monate vor der Veranstaltung ist die intensive Planungsphase für das aufwändige Rahmenprogramm der Photo+Adventure abgeschlossen. Das Messe-Event 2014 umfasst nicht weniger als 70 hochwertige Fotoworkshops und Seminare und etwa 30 Programmpunkte zu den Messethemen Reise und Outdoor. An drei Tagen werden somit über 350 Stunden Foto-, Reise- und Outdoor-Action auf dem gesamten Gelände des Landschaftsparks Duisburg-Nord geboten. 16 Stunden Multivisionsshows vermitteln Reisefestival-Flair und machen Lust auf aktive Entdeckungen. Das gesamte Rahmenprogramm ist ab sofort auf der Website www.photoadventure.eu verfügbar. Tickets für die ...
Weiterlesen
Die Entdeckung des Innehalten
Eine Anstiftung zur Entschleunigung Innehalten Innehalten ist uns allen eigentlich vertraut, wir scheinen es nur in der Hektik des Alltags zu vergessen. „Manche Menschen halten auf Wanderungen plötzlich inne, wenn sie staunend die Landschaft betrachten.“ Wie Helmut Rennschuh zeigt, hat Innehalten sehr viel mit Präsenz und wachem Bewusstsein zu tun. So lädt das Buch durch viele Übungen und Beispiele zu einer offenen Wahrnehmung unserer Umgebung aber auch unserer Innenwelt ein. Für den bekannten Hirnforscher Gerald Hüther zeichnen sich „die wahren Propheten und Seher“ dadurch aus, „dass es ihnen gelungen ist, all ihre Sinne, und zwar sowohl die der Wahrnehmung von Veränderungen in der äußeren Welt als auch die zur Wahrnehmung dessen was in uns geschieht, gleichzeitig zu schärfen.“ Helmut Rennschuh schafft zahlreiche Bezüge zur Hirnforschung und belegt damit, wie sehr das Innehalten in unserem Nervensystem angelegt, ja, wie sehr es eigentlich danach verlangt. „Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der ...
Weiterlesen
Alexander Nubia schließt nicht broker-geführte Privatplatzierung über 90.000 $ ab
Alexander Nubia International Inc. (TSX-V:AAN) hat eine nicht broker-geführte Privatplatzierung abgeschlossen mit Bruttoerlösen von 90.000 $. In Verbindung mit der Privatplatzierung begibt das Unternehmen insgesamt 1,8 Mio. Einheiten zu 0,05 CAD pro Einheit. Jede Einheit besteht aus seiner Stammaktie und einem Aktienbezugsrecht (Warrant). Jeder Warrant berechtigt den Halter eine weitere Stammaktie zu einem Preis von 0,05 CAD bis zum 28. November 2015 zu erwerben. Falls der einfache Durchschnitt der Schlusskurse der Stammaktien an der TSX Venture Exchange für 10 aufeinanderfolgende Handelstage > 0,15 CAD liegt, kann das Unternehmen die Ausübung der Warrants mit einer Frist von 30 Tagen verlangen. Das Unternehmen hat die Halter schriftlich darüber aufzufordern. Alle Stammaktien und Warrants die in Verbindung mit dieser Privatplatzierung stehen, unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten die am 29. März 2014 abläuft. Die Nettoerlöse dieser Privatplatzierung werden al Arbeitskapital verwendet. Das Unternehmen gibt auch bekannt, dass man mit bestimmten leitenden Angestellten, Direktoren ...
Weiterlesen
Von „Inas Nacht“ bis DJ Koze: Jury gibt die Top 4 für den HANS 2013 bekannt
Von „Inas Nacht“ bis DJ Koze: Jury gibt die Top 4 für den HANS 2013 bekannt 32 Künstler in acht Kategorien können sich Hoffnung auf den HANS 2013 machen: Die Jury des Hamburger Musikpreises hat jetzt ihre jeweilige Top 4 bekannt gegeben. Unter den HANS-Anwärtern sind unter anderen DJ Koze, „Inas Nacht“, Bosse, Thees Uhlmann und das Elbjazz Festival. Ausgezeichnet werden dabei so unterschiedliche Kategorien wie „Künstler des Jahres“, „Medienformat des Jahres“ oder „Gestaltung des Jahres“. Wer schließlich den Musikpreis für sich entscheiden kann, zeigt sich am Mittwoch, 27. November. Im legendären Mojo Club auf der Reeperbahn werden dann die Preise verliehen. „Die Auswahl war nicht einfach. Wir haben innerhalb der Jury engagierte Diskussionen geführt. Die qualitative Dichte in der Hamburger Musikszene ist sehr hoch. Alle Kandidaten, die in der Top 4 stehen, wären würdige Preisträger“, so der HANS-Ideengeber und Jury-Vorsitzende Alexander Maurus. Die Top 4 der Jury in der ...

Weiterlesen