Google

Ski-Training ohne Schnee – Kraft, Ausdauer und Koordination kennen keine Winter-Saison

Veröffentlicht am:Dezember 7, 2012

Sensosports entwickelt Twinser für Krafttraining und zur Verbesserung der Körpersymmetrie

Ski-Training ohne Schnee - Kraft, Ausdauer und Koordination kennen keine Winter-Saison
Twinser: Optimale Vorbereitung für den Skiurlaub

Linsengericht, Dezember 2012. Fast jeder zehnte Deutsche fährt mindestens einmal im Jahr Ski. Auf der Piste zu sein und mit eleganten Schwüngen den weißen Hang hinab zu wedeln, bedeutet für die meisten Skifahrer in erster Linie Spaß und Erholung. Dabei sollten nicht nur die Ski richtig eingestellt und gewachst sein, sondern auch der eigene Körper gezielt vorbereitet werden. Um schon vor der Ski-Tour in Schwung zu kommen, gibt es ab sofort den neuen Twinser. Mit dem Trainingsgerät der Sensosports GmbH aus Linsengericht trainieren Skisportler Kraft, Ausdauer und Koordination im heimischen Wohnzimmer. “Der Twinser ist das optimale Sportgerät für alle Ski- und Snowboardfans. Regelmäßige Übungen vor dem Skiurlaub machen fit für die Piste”, erklärt Moritz Martin, Geschäftsführer von Sensosports und begeisterter Funsportler. “Wer vorher auf dem Twinser trainiert, hat auch am zweiten, dritten und vierten Tag im Schnee noch Spaß: Mit verbesserter Haltung, höherer Kontrolle und ganz ohne Muskelkater.”

Trainieren wie die Profis
So nutzen auch Ski-Alpin-Profis den aus Holz gefertigten Twinser bereits erfolgreich für ihr Krafttraining. “Das Bewegungsgefühl ist einmalig und die muskuläre Belastung der Sportart lässt sich fast eins zu eins abbilden”, erklärt Martin. Denn das patentierte System, das bereits erfolgreich beim Sensoboard eingesetzt wird, ist nun in zweifacher Ausführung vorhanden: So funktionieren die zwei Standflächen unabhängig voneinander. Beide liegen auf einer gelagerten Kugel und werden von speziellen Expanderseilen gehalten. Jede der Standflächen kann sich durch fünf Freiheitsgrade dreidimensional bewegen. Erweiterbar ist der Twinser durch eine Wippe, die zusätzlich vertikale Bewegungen der Standflächen ermöglicht. Dies ist auch beim Training für Sportarten wie Skaten, Golfen, Eishockey oder neuen Trends wie Crossfit von entscheidender Bedeutung. “Schon eine Kniebeuge auf dem Twinser ist bereits eine Herausforderung”, so der Sportwissenschaftler Moritz Martin, “Jede Bewegung, die auf den flexiblen Ebenen ausgeführt wird, hilft das Gleichgewicht und die Körpersymmetrie zu trainieren und stärkt gleichzeitig die Muskulatur.”

2.132 Zeichen

Der Twinser:
Preis: 499,00 Euro
Maße: 85cm x 55 cm x 15 cm
Gewicht: 18 kg
Maximale Belastung: 180 kg
www.sensosports.com

Über Sensosports
Sportliche Herausforderungen kennt der Ausnahmeathlet Moritz Martin nur zu gut. Als amtierender Deutscher Meister im Windsurfen und im Stand-Up-Paddling (SUP) sowie als diplomierter Sportwissenschaftler arbeitet der 29-Jährige seit Jahren an der Verbesserung von Trainingsmethoden zur Bewegungskoordination. Im April 2009 brachte er gemeinsam mit seinem Bruder, dem promovierten Wirtschaftsingenieur Dr. Nicolai Martin, und dem Diplom-Designer Norbert Apostel all” seine Erfahrungen und Ideen in ein einmaliges Unternehmenskonzept ein und gründete die Sensosports GmbH.

Innovative Funsport-, Trainings- und Physiogeräte mit hoher Funktionalität und Qualität sind das Kerngeschäft des hessischen Start-up-Unternehmens mit dem Slogan “sense of sports”. 2010 brachte Sensosports das erste selbst entwickelte Produkt auf den Markt. Inzwischen wurde das Sensoboard, das die Balance und die Rückenmuskulatur ebenso effektiv trainiert wie die typischen Problemzonen wie Bauch, Beine und Po, vielfach ausgezeichnet und bereits tausendfach verkauft. 2012 stellte Sensosports mit dem Sensochair einen innovativen Stuhl vor, der die Rückenmuskulatur mobilisiert und stabilisiert und somit Haltungsschäden vermeidet und behandelt. Die Sensosports-Geräte schonen darüber hinaus die Ressourcen: Sie bestehen fast ausschließlich aus Holz und werden ausschließlich in Deutschland hergestellt. Parallel vertreibt Sensosports – mittlerweile mit fünf Mitarbeitern – hochwertige Sportprodukte anderer Hersteller exklusiv in Deutschland.

Kontakt:
Sensosports GmbH
Moritz Martin
Am Eselpfad 23
63589 Linsengericht
06051789576
info@sensosports.com
http://www.sensosports.com

Pressekontakt:
vom stein. agentur für public relations gmbh
Jan Küppers
Einigkeitstr. 24
45133 Essen
02012988122
j.kueppers@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de