Detego mit drei neuen Fashion Retail- und Retail IT Business-Experten im Advisory Board
Graz, 23. März 2017 — Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, beruft drei neue Mitglieder in seinen Beirat, um das Management Team des Unternehmens zu beraten und Thought Leadership sowie weiteres Wachstum durch technologische Innovationen zu unterstützen. Daniel Bobroff verfügt als unabhängiger Berater großer europäischer Modehändler über eine besondere Expertise zum Thema technologiegetriebene Zukunft von Retail und Fashion mit unterschiedlichsten Aspekten von Wearable Technologie bis hin zur Veränderung des Kaufverhaltens von Konsumenten. Bobroff gründete ASOS Ventures, den Venture Capital Bereich des Online Modehändlers ASOS. Steve Gray bereichert Detego mit seinem enormen Wissen im Bereich Retail Analytics sowie Consumer Loyalty- und Bonusprogrammen und bringt durch seine Geschäftsführungs- und Vorstandstätigkeit bei Dunnhumby, Payback, Emnos und Mobilize wertvolle Erfahrung in das Unternehmen ein. Gray leitet SG-Retail und ist darüber hinaus als Berater für BCG in UK tätig. Rene Homeyer gilt als Pionier und Spezialist im Bereich Retail Supply ...
Weiterlesen
Backrahmen sind mehr als eine Alternative für Backformen
Köln, 23.03.2017 – Backrahmen können mehr als der erste Blick vermuten lässt. Denn sie sind nicht nur ein starres Gerüst, sondern offenbaren beim Backen von Kuchen oder beim Dekorieren von Torten eine überraschende Vielseitigkeit. So erweisen sich Backrahmen gegenüber manch herkömmlicher Backform mehr als ebenbürtig. Backrahmen geben beim ersten Anblick ein eher unspektakuläres Bild ab, bestehen Sie doch meist nur aus einem Streifen Metall, der eher nüchtern daher kommt. Daran ändern auch die unterschiedlichen Formate des Rahmens wenig. Der meist genutzte Backrahmen ist eckig und besteht lediglich aus vier Seitenwänden. Ovale oder runde Modelle – die man eher zu den Tortenringen zählt – gar nur aus einem einzigen. Optisch ansprechender wirken da schon die Motiv-Backrahmen, die mit ihrer Grundstruktur so geformt sind, dass sie später dem Gebäck ein Blumen-, Stern- oder Herz-Design mit auf den Weg geben. Backrahmen vielseitig verwendbar Doch Backrahmen sind mehr als der nüchterne Anblick hergibt. Denn ...
Weiterlesen
Filtafry übernimmt Fritteusen Service bei Möbel Martin
Filtafry übernimmt Fritteusen Service bei Möbel Martin Nach einer erfolgreichen Testphase hat sich das Management des Einrichtungshauses MÖBEL MARTIN entschieden, den mobilen Fritteusen Service in all seinen Restaurants einzusetzen. Dazu gehören die Standorte Kaiserslautern, Zweibrücken, Mainz, Ensdorf und Konz. Die Serviceleistungen von Filtafry umfassen neben der Ölfilterung vor Ort mit einem speziellen Mikrofiltriergerät auch die regelmäßige Fritteusenreinigung, die Qualitätsmessung des Öls, den Ölaustausch, die fachgerechte Entsorgung für die Weiterverarbeitung zu Dieselöl und die lückenlose Dokumentation nach HACCP-Richtlinie. „Für unsere Mitarbeiter in den Küchen bedeutet der Filtafry-Service eine absolute Erleichterung“, sagt Gastronomieleiter des Hauses Zweibrücken Christian Dieter Michalk. „Da wir hier von einer recht aufwändigen und unbeliebten Arbeit sprechen, sparen wir an dieser Stelle viel Zeit und minimieren außerdem unser Risiko beim Hantieren mit Fritteusen und Frittieröl.“ „Wir verbrauchen durch das regelmäßige Filtern auch weniger Frittieröl und freuen uns, dass wir dadurch einen kleinen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit in der Gastronomie ...
Weiterlesen
Domestic & General weiter auf Erfolgskurs
Domestic & General, Europas führender Spezialist für Garantieprodukte und -services, baut seine erfolgreiche Strategie weiter aus. Domestic & General Managing Director Deutschland und Österreich: Carola Paschola Wiesbaden, 23. März – Mit Jahresbeginn 2017 stellt Domestic & General seine Deutschlandstrategie vor und präsentiert sich als verlässlicher und treuer Partner für seine Kunden. Auch in den kommenden Jahren steht der umfassende Service für Kunden und Partner verstärkt im Fokus. An der engen und langjährigen Partnerschaft mit Handel und Herstellern wird weiterhin festgehalten. Daneben wird vermehrt auch der mittelständische Elektro-Fachhändler von den Angeboten von Domestic & General profitieren. Carola Paschola ist seit Oktober 2014 als Managing Director für das Gesamtgeschäft in Deutschland und Österreich verantwortlich. Ihre Expertise in dem Bereich erlangte sie unter anderem durch ihre vorherige Position als Vice President und General Manager Merchant Services bei American Express, wo sie das Händlergeschäft für Deutschland und Österreich verantwortete. „Mein Ziel ist es, das ...
Weiterlesen
Soziales Kapital
Networking ist das Stichwort von sozialem Kapital Das System vom sogenannten sozialen Kapital ist ganz einfach, auch wenn manchen der Begriff zunächst vielleicht nichts sagt. Insgesamt gibt es in der Ökonomie vier verschiedene Arten von Kapital. – ökonomisches Kapital – kulturelles Kapital – soziales Kapital – symbolisches Kapital Unter soziales Kapital fallen Kontakte, die sich als hilfreich erweisen können. Umgangssprachlich ist das auch als „Vitamin B“ bekannt. Heutzutage wird „Vitamin B“ auch unter dem Namen „Networking“ immer geläufiger. Sich vernetzen – ein Netzwerk bilden. Kontakte in sämtliche Branchen sind nützlich, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting in Zug, Schweiz. Bei sozialen Kontakten gilt, je mehr Kontakte man hat desto besser. Man weiß nie, welchen Kontakt man später einmal nutzen kann, manchmal zeigt sich dies auch erst nach mehreren Jahren. Jeder Unternehmer, jeder Mitarbeiter, jeder den man kennt, kennt wieder weitere Leute. Pflegt man seine Kontakte, kann man ...

Weiterlesen
Illegaler Vertrieb von Diebesgut: gestohlene Kfz-Teile in Zwickau
Exklusivartikel aus Lagerbeständen illegal zum Verkauf angeboten Die Automobilindustrie ist Deutschlands mit Abstand wichtigster Industriezweig – hinsichtlich Umsatz, Exportquote, Beschäftigtenzahlen, Forschung und Entwicklung. Kein Wunder also, dass die deutschen Autobauer über eine große politische Lobby verfügen (die sie unter anderem durch kräftige Parteispenden zementieren) und regelmäßig vehement von Regierungsseite protegiert werden (Stichworte: VW-Abgasskandal, VDA-kontrollierte PKW-Effizienzlabel, permanente Aushebelung umweltbedachter EU-Beschlüsse wie der CO2-Richtlinie im Jahr 2013, systematische Unterdrückung und gezielte Desinformation zu überlegener Technik aus dem Ausland (z.B. Tesla) etc.). Auch für Zwickau besitzt die Autoindustrie große Bedeutung mit dem hiesigen VW-Werk, das über 6.000 Mitarbeiter beschäftigt. Im Umfeld von Fahrzeugproduzenten siedeln sich traditionell auch Zulieferer wie Teilehersteller und -vertriebe an, und nicht alle von ihnen arbeiten mit legalen Methoden. Ein solcher Vertrieb von Fahrzeugteilen geriet in den Fokus unserer Detektei in Zwickau*, weil er Artikel verkaufte, deren europaweit einziger Hersteller unsere Auftraggeberin war. Auf Plattformen wie ebay Kleinanzeigen bot die Zielfirma ...
Weiterlesen
Pokale, Medaillen, Schützenorden, Karnevalsorden zu Sonderpreisen
SACK SCHNÄPPCHEN-WOCHEN SCHNÄPPCHEN ZUM WINTERSAISON-ENDE – Color-Pokal: schon ab 8,46 EUR (= 15 % Rabatt) Pokal in Color-Ausführung in 8 verschiedenen Größen (28 x 8 cm / 29 x 8 cm / 31,5 x 10 cm / 34,5 x 10 cm / 36,5 x 12 cm / 39,5 x 14 cm / 41 x 14 cm / 43 x 16 cm) mit Sportmotiv nach Wahl und Gravur eines individuellen Wunschtextes (30 Gravurzeichen sind kostenlos). Der Pokal steht auf einem massiven Sockel aus echtem, schweren Marmor. – Glas-Trophy: schon ab 8,42 EUR (= 15 % Rabatt) Modern Art Trophy in 3 verschiedenen Größen (13 x 10,5 cm / 14 x 11,5 cm / 15 x 12 cm) mit Sportmotiv nach Wahl und Gravur eines individuellen Wunschtextes (30 Gravurzeichen sind kostenlos). Die gewünschte Jahreszahl wird kostenlos mit graviert. – Edel-Pokal: schon ab 135,15 EUR (= 15 % Rabatt) Für besondere Anlässe: großer ...

Weiterlesen
Beleuchtung – was tun?
Die Firma Rasterclean mit Sitz in Riemerling ist spezialisiert für die Reinigung von eloxierten Aluminiumrastern, sogenannte Spiegelraster Die momentane LED-Schwemme führt zu viel Diskussion in Betrieben – soll man die Leuchten komplett erneuern, und auf LED umrüsten? Die Leuchtenhersteller aus Deutschland – und auch Asien sind dieser Ansicht und beraten viele Betriebe dahingehend. Aber sind diese Leuchtmittel auch ausgereift? Ersetzen Sie eine herkömmliche T5 oder T8 Leuchte? T5 ist die Bezeichnung der Generation dünnen Leucht- Stofflampen. T8 war die gängige Form etwa 28 mm Durchmesser deren übliche Wattage war 18W, 36W oder 58W Nun, eine LED der neuesten Generation hat verschiedene Ab- Strahlwinkel zur Auswahl, die gängigen haben in der Regel 120° – 140° Das heißt daß, das Licht stärker gebündelt, also weniger Flächenausstrahlung hat. Hinzu kommt, dass nach oben kein Licht Abgestrahlt wird, und somit ein Reflektor keine Wirkung erzielt. In der Praxis wirkt so eine Leuchte ein wenig ...
Weiterlesen
EDEKA Hessenring: girocard kontaktlos seit 2016 im Live-Betrieb
CardProcess schloss Rollout für Kunden ab EDEKA Hessenring akzeptiert seit November 2016 an 1.500 Terminals girocard kontaktlos. (Bildquelle: Edeka Hessenring) An rund 1.500 Zahlungsterminals können die Kunden der EDEKA Handelsgesellschaft Hessenring mbh seit November 2016 unkompliziert und schnell auschecken: Der kontaktlose Bezahlvorgang mit girocard hatte sich in der Pilotphase in 50 Märkten bereits bewährt. Während die Discounter Lidl und Aldi sowie die REWE-Gruppe in den letzten Wochen mit dem neuen Zahlverfahren starteten, kann EDEKA bereits über erste Erfahrungen im Live-Betrieb berichten. Die Region Hessenring vereint EDEKA-Märkte in Teilen von Hessen, Niedersachsen, Thüringen und Nordrhein-Westfalen. Nach der intensiven Pilotphase, die bereits im Herbst 2015 im Kassler Raum gestartet wurde, sind bereits seit November 2016 rund 1.500 Terminals in den Filialen mit einem Software-Update für girocard kontaktlos fit. „Wir haben die Situation, dass der Handel sich mit der Kontaktlos-Thematik schon länger auseinandersetzt und in diesem Fall einen Vorsprung vor den technikaffinen Verbrauchern ...
Weiterlesen
Möbel Neust – 5 Sterne beim Service-Check
Service-Check bestanden: Spitzen-Ergebnis – Kunden vergeben die Best-Note „sehr gut“ Patrick Neust (l) und Uwe Graefrath vom Institut SERVICE-CHECK bei der Siegelübergabe. Service-Check bestanden: Möbel Neust in Wirges erzielt Spitzen-Ergebnis – Kunden vergeben die Best-Note „sehr gut“ Patrick Neust, Geschäftsführer des Möbelhandels-Unternehmens, wagte den Schritt, sein Möbelhaus, die Firmenphilosopie und seine Mitarbeiter auf den Prüfstand zu stellen. Dazu beauftragte er das privatwirtschaftliche Institut SERVICE-CHECK mit einer unabhängigen, anonymen Umfrage unter 500 Kunden des Möbelhauses. Patrick Neust hat sich ganz bewusst für diesen Umfrage-Experten entschieden, da dieses Institut die Kunden unter garantierter Beachtung des Datenschutzes sowohl online als auch per Fragebogen anonym und permanent befragt. Mit dem Wissen um die Tatsache, dass Kunden gerade bei Einkäufen von langlebigen und hochpreisigen Wirtschaftsgütern wie Küchen und sonstigen Möbelstücken immer besser informiert aber auch immer wählerischer auftreten, sah er dem Ergebnis der Befragung mit Spannung entgegen. Gegenstand der Befragung durch das Institut waren neben ...
Weiterlesen
Serviceglück – Mit magischen Momenten mitten ins Kundenherz
Sabine Hübner zeigt in ihrem Buch, wie Serviceglück geht! Sie überzeugt uns, im entscheidenden Moment aus Routinen auszusteigen, kreativ zu handeln und sich zum Servicehelden aufschwingen – für den Kunden. Und im Sinne des Unternehmens! Wir warten auf Taxis, auf Kabel, auf Pakete. Wir zahlen horrende Preise für wenig Zeitersparnis. Positiv überrascht werden wir nicht durch Pünktlichkeit, beherztes Just-in-Time oder durch smarte Workflows. Kurz: Es fehlen die magischen Momente, die Service für Kunden unvergesslich machen. Doch wie könnte es besser laufen? Sabine Hübner gibt in ihrem Buch die Antwort. Der Kunde ist für viele Unternehmen mittlerweile in den Fokus gerückt. Nur zielen die ausgetüftelten Kontaktpunkte-Tools auf den optimalen Prozess, nicht auf die Magie der persönlichen Begegnung. Doch genau das ist es, was Kunden suchen: Serviceglück! Die „Serviceexpertin Nr. 1“ (Pro7) Sabine Hübner zeigt praxisnah, wie Kundenbegeisterung gelingt und zu einem Wettbewerbsvorteil wird. Das wichtigste Werkzeug für hervorragenden persönlichen Service in ...
Weiterlesen
Gebäudereiniger aus Stuttgart für Ausstellung „24hstgt“ portraitiert
SOKRATES Dienstleistungen GmbH, Siemensstr. 96-100, 70469 Stuttgart Gebäudereinigung im Großraum Stuttgart bietet die Sokrates Dienstleistungen GmbH bereits seit 1996 Im Rahmen der Langen Nacht der Museen am kommenden Samstag, 25.3.2017, öffnet die Fotoreportage „24hstgt“ ab 19 Uhr im Fruchtkasten ihre Pforten. Fotograf Marc Schäfer hat dafür 24 Berufe in 24 Bildern eingefangen. Mit dabei ist auch ein langjähriger Mitarbeiter der Sokrates Dienstleistungen GmbH, einer Stuttgarter Gebäudereinigungsfirma. Jose Coelho ist als Reinigungsfachkraft für seinen Arbeitgeber im gesamten Großraum Stuttgart unterwegs. „Wir werden im Prinzip gerne gesehen, sorgen wir doch bei der Cityreinigung für Ordnung und Sauberkeit oder im Rahmen unseres Winterdienstes für frei befahrbare Straßen“, berichtet der ausgebildete Glasreiniger, der seit 6 Jahren als Gebäudereiniger arbeitet. Aber richtig wahrgenommen werden die Mitarbeiter von Reinigungsservices oft nicht. Als eine Ehre empfindet der junge Stuttgarter es deshalb, bei der „Galerie für eine Nacht“ dabei zu sein. „Pop-up-Galerie“ – Modernes Ausstellungskonzept der Stuttgarter Zeitung ...
Weiterlesen
Gebäudereiniger aus Stuttgart für Ausstellung „24hstgt“ portraitiert
Gebäudereinigung im Großraum Stuttgart bietet die Sokrates Dienstleistungen GmbH bereits seit 1996. Im Rahmen der Langen Nacht der Museen am kommenden Samstag, 25.3.2017, öffnet die Fotoreportage „24hstgt“ ab 19 Uhr im Fruchtkasten ihre Pforten. Fotograf Marc Schäfer hat dafür 24 Berufe in 24 Bildern eingefangen. Mit dabei ist auch ein langjähriger Mitarbeiter der Sokrates Dienstleistungen GmbH, einer Stuttgarter Gebäudedienstleistungsfirma. — Jose Coelho ist als Reinigungsfachkraft für seinen Arbeitgeber im gesamten Großraum Stuttgart unterwegs. „Wir werden im Prinzip gerne gesehen, sorgen wir doch bei der Cityreinigung für Ordnung und Sauberkeit oder im Rahmen unseres Winterdienstes für frei befahrbare Straßen“, berichtet der ausgebildete Glasreiniger, der seit 6 Jahren als Gebäudereiniger arbeitet. Aber richtig wahrgenommen werden die Mitarbeiter von Reinigungsservices oft nicht. Als eine Ehre empfindet der Stuttgarter es deshalb, bei der „Galerie für eine Nacht“ dabei zu sein. „Pop-up-Galerie“ – Modernes Ausstellungskonzept der Stuttgarter Zeitung Das Konzept der Fotoausstellung, in 24 Stunden ...
Weiterlesen
Die Alpine Balance Körperbehandlung
Die Alpine Balance Körperbehandlung Der Frühling steht vor der Tür, und das ist die ideale Zeit eine Detox Behandlung durch zu führen. Umweltbelastungen denen wir im Alltag ausgesetzt sind führen zur Bildung zahlreicher Toxine, die sich im Körper anstauen und auf natürliche Weise nicht ausgeschieden werden. Die Alpine Balance Körperbehandlung ist ein ganzheitliches Erlebnis, das den Regenerierungsprozess der Haut unterstützt. Die Gertraud Gruber Kosmetik Behandlung beginnt mit einem Salzpeeling, je nach Hautbeschaffenheit und Konstitution sanft oder intensiv. Durch das Alpine Salzpeeling wird die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen befreit. Das Alpensalz ist umhüllt von natürlichem Mandel- und Avocado Öl und dadurch wird die Haut gepeelt und gepflegt. Die Durchblutung und der Stoffwechel der Haut werden angeregt. Die Haut gewinnt an Elastizität. So vorbereitet beginnt die wohltuende Massage mit den Ziegenhaar Bürstchen. Die sanften Ausstreichungen sind entschlackend und lymphstimulierend. Nach Beendigung der Bürstenmassage wird der Körper mit zart schmelzender Alpine Balance Körperbutter ...
Weiterlesen
D&G: Neue Erfolgsformel für kleine und mittelständische Fachhändler
Mit dem neuen Produkt D&G GeräteSchutz+ baut Europas führender Spezialist für Garantieprodukte und -services sein Produktangebot weiter aus Umfassender Service, hoher zusätzlicher Ertrag, geringer Aufwand – so lautet die Erfolgsformel: Mit seinem neuen Produktangebot GeräteSchutz+ bietet der Spezialist für Garantieprodukte und -services ein Rundum-sorglos-Paket gleichermaßen für Kunden und Händler. Ob lokale Anbieter von Unterhaltungselektronik oder Haushaltsgeräten oder Telekommunikations-Shops: Domestic & General bietet mit GeräteSchutz+ ein perfektes Kundenbindungsinstrument speziell für den Elektronik-Fachhandel. Das Servicepaket punktet vor allem mit der „Neu für Alt“-Garantie: Sollte sich eine Reparatur des versicherten Gerätes nicht mehr lohnen, erhalten Kunden unkompliziert ein neues Gerät im Austausch, und bringen den Kunden somit wieder zurück zum Fachhandelspartner. Den GeräteSchutz+ können Kunden bereits ab 2,49 Euro pro Monat erwerben. Mit dem exklusiven D&G GeräteSchutz+ sind sogar innerhalb der Garantiezeit unbeabsichtigte Schäden abgedeckt und auch nach Ablauf der Herstellergarantie deckt der GeräteSchutz+ sämtliche anfallenden Reparatur-, Ersatzteil- und Anfahrtskosten. Ein Ansprechpartner garantiert ...
Weiterlesen