Syncron schließt 2016 mit 67% höherem ACV ab
Weltweite Expansion und wachsende Kundenbasis tragen zum Wachstum des Anbieters von cloudbasierten Aftermarket-Lösungen bei München, 28. Februar 2017 – Syncron, als weltweit einziger Technologie-Anbieter spezialisiert auf das Ersatzteilmanagement führender Hersteller, konnte seinen jährlichen Auftragswert im Vergleich zum Vorjahr um 67 % steigern. Das gab der Aftermarket-Experte zum Ende des vierten Quartals 2016 bekannt. Mitentscheidend für das Wachstum waren unter anderem die weltweite Expansion mit neuer Niederlassung in Paris sowie einem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Bangalore (Indien). Zudem konnte Syncron seine Kundenbasis weiter ausbauen und Unternehmen wie Motor Coach Industries, Morbark, Electrolux und Perkins gewinnen. Syncron schließt 2016 als eines der erfolgreichsten Jahre in der Unternehmensgeschichte ab. Zu den Highlights des vergangenen Jahres zählen: – Anhaltendes Umsatzwachstum von 33% bei „Subscription & Support“ gegenüber dem Vorjahr. Dieses trägt zu einer jährlichen Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate) von 35% bei. – Zahl der Mitarbeiter stieg um 50%. – Weltweite Expansion und Erschließung ...
Weiterlesen
Am arabischen Markt etabliert: Unitechnik FZE feiert zehnjähriges Bestehen im Mittleren Osten
Unitechnik-Niederlassung in Dubai (Bildquelle: Unitechnik) Unitechnik blickt auf eine erfolgreiche Dekade in Dubai zurück: Vor zehn Jahren gründete der Generalunternehmer für Intralogistik in dem Wüstenstaat eine Niederlassung – zunächst als Servicestützpunkt für Projekte im Mittleren Osten. Heute akquiriert und betreut die Unitechnik FZE auch eigene Aufträge und hat sich vor Ort als fester Partner für AirCargo- und Intralogistiksysteme etabliert. Zehn Großprojekte hat Unitechnik in Dubai bereits für namhafte Kunden realisiert. Mit zwei Mitarbeitern und einem Container auf der Baustelle für das Dubai Flower Center fing alles an: Bei ihrer Gründung im Jahr 2007 war die Unitechnik-Tochterfirma als reine Serviceniederlassung geplant, um Kunden vor Ort eine reibungslose Instandhaltung und Unterstützung im operativen Betrieb zu ermöglichen. Zehn Jahre und genauso viele Großprojekte später beschäftigt die Unitechnik FZE siebzehn Mitarbeiter. Die Niederlassung befindet sich heute strategisch günstig gelegen in der Freihandelszone Dubai Airport Freezone (DAFZA) am Flughafen. Neben Serviceaufträgen für bestehende Kunden umfasst ...
Weiterlesen
Materialfluss made by Microsyst auf der LogiMAT 2017
(Bildquelle: @ microSYST Systemelectronic GmbH) Die Logimat feiert 15. Geburtstag – zum Jubiläum überrascht die Microsyst Systemelectronic GmbH im Frühjahr 2017 die Besucher mit gleich mehreren Highlights. Am Messestand treffen schlanke Kommissionierlösungen auf hoch effiziente LED-Anzeigesysteme. Besonderheit 2017: Drei Neuheiten und einen Kommissionierbereich, der auch „anzeigt“. Drei Neuheiten: Laserpositionieranzeige, 7-farbige LED-Anzeige, Timer-Anzeige Aller guten Dinge sind drei: Deshalb glänzt auch der Microsyst-Messeauftritt dieses Jahr mit gleich drei Neuheiten aus allen Bereichen des Systemelektronikanbieters. – Die Laserpositionieranzeige LPOS aus der mipick-Serie ist seit Ende 2016 verfügbar. Mit einem gezielten Lichtpunkt von oben dient sie der Einzelfach- oder Tableau-Ausleuchtung. Alternativ kann mipick LPOS auch als allgemeine, prozessbegleitende Anzeige verwendet werden. – Eine siebenfarbige LED-Anzeige ergänzt als weitere Neuerung die langjährig bewährte migra-Reihe. Neben der Möglichkeit, sieben Farben darzustellen, überzeugt sie mit Kontrastreichtum bei gleichzeitig schlankem und robustem Design. – Außerdem neu: Eine Anzeige mit integriertem Timer für die Funktionen Count-down und Count-up. ...
Weiterlesen
Nor Lines steigert Produktivität und Effizienz mit PoD- und Logistik-Management-Lösungen von Zetes
Brüssel/ Oslo/ Hamburg, 23. Februar 2017 — Die DSD-Konzerntochter Nor Lines AS, einer der größten Logistikdienstleister Norwegens, hat sich für Zetes als langfristigen Supply-Chain-Technologiepartner entschieden, um die Geschäftsprozesse des Unternehmens zu optimieren, Effizienz und Produktivität zu steigern sowie Kosten zu senken. Die Logistik Management Lösung ZetesMedea sowie die Zustell-Management (PoD) Lösung ZetesChronos, als Vollservice Variante inkl. Gerätemanagement-Funktionalität (MDM) durch die MCL™ Mobility Platform, gewährleisten von nun an eine deutliche Verbesserung der Visibilität in Echtzeit bei gleichzeitig ansteigender Effizienz. Fit für das Geschäft der Zukunft Nor Lines betreibt eine Fahrzeugflotte von 450 Lkws und sieben Verteilzentren. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft des DSD-Konzerns, eines der größten Speditions- und Reedereiunternehmen in Norwegen. Im Zuge einer Projektausschreibung wählte Nor Lines zwei sich harmonisierende Lösungen aus der Collaborative Supply Chain Suite von Zetes aus. Die hohe Effizienzsteigerung bei gleichzeitig verbesserter Transparenz aller Prozesse waren die Hauptentscheidungskriterien. Effiziente Lagerlogistik ZetesMedea wird in den Verteilzentren von ...
Weiterlesen
MiR erobert den Markt für mobile Roboter
Mobile Industrial Robots baut seine Position weiter aus (Bildquelle: MiR) Pressemitteilung Das dänische Unternehmen MiR erobert den Markt für mobile Roboter Odense, Dänemark/ Stony Brook, New York, 22. Februar 2017: Mit Kunden in inzwischen mehr als 30 Ländern und einem Anstieg der Verkaufszahlen im Jahr 2016 um 500 Prozent hat der Roboterhersteller Mobile Industrial Robots (MiR) seinen Anteil am wachstumsstarken globalen Markt für mobile Roboter erheblich vergrößert. Das Potenzial ist jedoch noch lange nicht ausgeschöpft. Für 2017 hat sich das Unternehmen die Eroberung des chinesischen Marktes zum Ziel gesetzt. Der Pionier im Bereich mobiler Robotik erwartet sich außerdem eine weitere Stärkung seiner Marktposition, wenn im April das neueste Produkt vorgestellt wird. Bei Mobile Industrial Robots, einem Unternehmen mit ambitionierten Wachstumszielen mit Hauptsitz im dänischen Odense, ist einiges in Bewegung. Innerhalb des letzten Jahres stieg die Anzahl der Beschäftigten von 13 auf 30. Diesem Wachstum konnten die bisherigen Räumlichkeiten nicht standhalten, ...
Weiterlesen
Karnevalszeit: Katerstimmung auf Deutschlands Straßen
Ford Umfrage zeigt: 56 Prozent der Millennials setzen sich auch verkatert noch hinter das Steuer. (NL/2322412104) Autofahren mit Kater beispielsweise nach einer Karnevalsparty kann aufgrund des Restalkohols im Körper lebensgefährlich sein. Besonders junge Autofahrer zwischen 18 und 34 Jahren sind leichtsinnig und überschätzen sich selbst. Ob Karneval, Fasching oder Fastnacht – mit dem Beginn des Straßenkarnevals an Weiberfastnacht trinken viele Menschen deutlich mehr Alkohol als üblich. Zum närrischen Treiben gehört für viele damit auch zeitversetzt der Kater. Um wieder nach Hause zu kommen, setzt sich so mancher Autofahrer dann ganz selbstverständlich auch verkatert hinters Steuer. Doch das macht die Straßen in den Karnevalshochburgen besonders gefährlich. Mangelndes Wissen der Millennials Vielen Autofahrern ist nicht bewusst, dass das Autofahren mit Restalkohol und den körperlichen Auswirkungen eines Katers lebensgefährlich sein kann. Eine aktuelle Befragung von Ford unter jungen Autofahrern zeigt, dass besonders die Millennials die Gefahren beim Fahren nach einer durchzechten Nacht unterschätzen. ...
Weiterlesen
BVL-Frühjahrsumfrage: Wie viele Stellen bleiben unbesetzt?
Wie wirkt sich der Fachkräftemangel tatsächlich auf den Wirtschaftsbereich Logistik aus? Dieser Frage will die Bundesvereinigung Logistik (BVL) mit einer Umfrage nachgehen. Diese richtet sich gezielt an Personalverantwortliche. Bremen, 21. Februar 2017 — Bis einschließlich 31. März 2017 haben Entscheider und Personalverantwortliche im Wirtschaftsbereich Logistik jetzt die Gelegenheit, an einer BVL-Umfrage teilzunehmen. Sie beschäftigt sich konkret mit der Frage, was der Fachkräftemangel für die Unternehmen im Wirtschaftsbereich Logistik bedeutet. Denn auch wenn sich Experten darüber einig sind, dass Fachkräfte fehlen, fehlen auch belastbare Zahlen, wie gravierend der Mangel tatsächlich ist und ob es dabei regionale Unterschiede gibt. Das macht es derzeit schwer, zielgerichtete Maßnahmen für die Personalakquisition abzuleiten. Den Online-Fragebogen erreichen Sie unter folgendem Link: https://goo.gl/forms/s1FBNgyrle4RfAEp1 Die Ergebnisse der Umfrage sollen schließlich zum „Tag der Logistik“ (27. April 2017) präsentiert werden. Teilnehmer erhalten die aufbereiteten Ergebnisse der Umfrage auf Wunsch von der BVL. Dazu müssen sie lediglich ihre E-Mail-Adresse am ...
Weiterlesen
Dachser & Kolb startet Relocation Services
Kempten, 26. Januar 2017 – Dachser & Kolb bietet seinen Kunden ab sofort Relocation Services und leistet damit die komplette Umzugslogistik aus einer Hand. Bei Entsendungen ins Ausland übernimmt die Tochter des Logistikdienstleisters Dachser nun nicht nur die Organisation und Abwicklung des Umzugs, sondern berät und unterstützt zusätzlich bei der Suche nach einer Wohnung, einer neuen Schule für die Kinder oder beim Erledigen behördlicher Formalitäten. „Ein beruflicher Wechsel für den Arbeitgeber ins Ausland ist immer mehr als ein Umzug“, erläutert Lars Klinkner, Vertriebsleiter bei Dachser & Kolb. „Man will möglichst nahtlos in das neue Aufgabengebiet starten, muss sich aber erst einmal im ungewohnten Umfeld orientieren, ein neues Zuhause finden und diverse Behördengänge erledigen. Schließlich soll sich auch die Familie am neuen Wohnort wohl fühlen. Fragen rund um den Schul- und Kindergartenwechsel stehen deshalb auch im Vordergrund.“ Ein stressfreier Start ist in dieser Situation wichtig: „Mit unseren Relocation Services bietet Dachser ...

Weiterlesen
Das neue EU-Risikoeinstufungsverfahren ist seit Januar in Kraft
Das neue EU-Risikoeinstufungsverfahren ist seit 01.01.2017 in Kraft. Damit können Fahrverstöße, wie z. B. gegen die Sozialvorschriften, die persönliche Zuverlässigkeit des Verkehrsleiters gefährden. Im schlimmsten Fall droht sogar der Entzug der Transportlizenz. Das heißt: Der Arbeitgeber muss vermeiden, dass sein Unternehmen als Risikobetrieb eingestuft wird und damit sein Personal komplett neu unterweisen. Speziell dafür hat die Forum Verlag Herkert GmbH mit erfahrenen Experten das Set „Sofort einsetzbare Fahreranweisungen für Berufskraftfahrer – Merkblätter zur Unterweisung Ihres Personals“ zu den Themen Lenk- und Ruhezeiten, Digitales Kontrollgerät und Ladungssicherung entwickelt. Alle aktuellen Vorgaben, die die Fahrer einhalten müssen, sind kompakt auf je einem Merkblatt inkl. Fahreranweisung zusammengefasst. So brauchen nicht alle Inhalte mühsam zusammengesucht werden. Praktisch auch für Arbeitgeber, denn sie lassen sich die Unterweisung ganz bequem auf der mitgelieferten Fahrerbestätigung unterschreiben und legen sie in der Personalakte als Nachweis ab. Mehr Informationen unter: www.forum-verlag.com/fahreranweisungen Über die FORUM VERLAG HERKERT GMBH Die FORUM ...
Weiterlesen
Gebrauchtes Langmaterial Regal von Jungheinrich
Lagertechnik Becker hat für Sie ein Schwerlastregal von Jungheinrich aus dem Delta System im Angebot. Das Regal ist gebraucht und befindet sich in einem sehr guten Zustand. Grundsätzlich gilt, dass alle von Lagertechnik Becker angebotenen Palettenregale nach fachgerechtem Aufbau einer Prüfung nach EN 15635 standhalten. Maße: 7.000 x 44.500 x 4.050 mm (HxBxT) Sie bekommen auf einer Grundfläche von nur 178 qm eine Lagerfläche von ca. 1.500 qm. Durch die Regaltiefe von 4.050 mm ist die Regalanlage besonders für die Lagerung von langem Material, wie z. B. Teppichen, Stoffen, Stangen, Rohren und ähnlichen Gütern, geeignet. Für die gesamte Lagerfläche werden Spanplatten mitgeliefert, so dass sich die Lagergüter einfach einschieben lassen. Die Jungheinrich-Regalanlage sowie weiteres Gebraucht- und Neumaterial, steht zur Abholung im Krefelder Lager für Sie bereit. Selbstverständlich liefert Lagertechnik Becker auch direkt zu Ihnen ins Haus. Die Versandkosten dafür, sowie alle weiteren Informationen zum Angebot können unter der Telefonnummer 0 ...
Weiterlesen
Benway Solutions auf der LogiMAT 2017 vertreten
Teilnahme an der größten Intralogistikmesse Europas Auch dieses Jahr wird die Benway Solutions GmbH mit einem Stand auf der LogiMAT 2017 vertreten sein. Dabei handelt es sich um die größte Intralogistikmesse Europas. Die Benway Solutions GmbH mit Hauptsitz in Bremen ist auf industrielle und logistische Dienstleistungen spezialisiert. An ihrem Stand informiert sie Kunden und Besucher vor Ort über Konzepte, die es Unternehmen ermöglichen, ihre internen Logistikprozesse effizienter zu gestalten. 15 Jahre LogiMAT Bereits zum 15. Mal öffnet die Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss ihre Tore. Sie bietet Ausstellern aus diversen Ländern eine Plattform, um ihre Produkte und Serviceleistungen Entscheidern aus Handels-, Dienstleistungs- und Industrieunternehmen zu präsentieren. Zum Jubiläum, das vom 14. bis zum 16. März 2017 in der neuen Messe am Stuttgarter Flughafen stattfindet, werden mehr als 1.370 Aussteller in allen 8 Hallen erwartet. Interessierte können Benway Solutions in Halle 6 an Stand 6C60 kennenlernen. Für eine Terminvereinbarung ...

Weiterlesen
Hellmann etabliert neue Verladetechnik für Komplettfahrzeuge zwischen Asien und Europa
Osnabrück, 20. Februar 2017. Mit zunehmendem Einsatz der Transportmöglichkeiten auf der Schiene zwischen Europa und Asien baut Hellmann Worldwide Logistics seine Kompetenz bei Einzelcontainer-Verkehren in der Zustellung weiter aus. Im Oktober 2016 übernahm Hellmann den Transport für über 200 hochwertige Fahrzeuge eines namhaften Herstellers aus dem Ruhrgebiet per Bahn nach Chongqing in China. Ausschlaggebend war die vorgegebene Laufzeit von 21 Tagen mit der Bahn vom Zeitpunkt der Abholung vor Ort bis zur Bereitstellung der Fahrzeuge in Chongqing bei deren chinesischem Partner. Dabei entspricht die Laufzeit auf der Schiene genau den Anforderungen des Kunden von einem maximal 8-wöchigen Auslieferungszeitraum ab Fertigung. Über das Terminal Duisburg transportierte Hellmann die Fahrzeuge in fünf eigens für den Fahrzeughersteller organisierte und durch Hellmann selbst betriebene Sonderzüge. Hellmann übernahm dabei die komplette Abwicklung von der Abholung im Ruhrgebiet und Verladung in Container bis zur Auslieferung der Fahrzeuge in Chongqing inklusive der dortigen Zollinspektion. Bereits seit 2015 ...
Weiterlesen
Original KRAUSE Eisfreigerüst-System: Maximale Sicherheit für die ZUFALL logistics group
Mit mehr als 4,6 Millionen transportierter Sendungen ist die ZUFALL logistics group einer der großen Logistikpartner in Deutschland. Neben dem perfekten Service für den Kunden steht die Sicherheit der Arbeitnehmer im Vordergrund. Das Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9002, für welches ZUFALL bereits seit 1993 zertifiziert ist, dokumentiert dies eindrucksvoll. Wenn die Lastkraftwagen die Niederlassungen der ZUFALL logistics group verlassen sind die Fahrer perfekt vorbereitet, denn die Dächer der Fahrzeuge sind gemäß Straßenverkehrsordnung von Rückständen wie Ästen oder Schmutz befreit. Im Winter werden Sie vor Fahrtantritt entsprechend von den noch gefährlicheren Schneeresten und dem angesammelten Eis befreit. Unfall- und Haftungsrisiken werden so wirkungsvoll vermieden und einer pünktlichen Lieferung steht nichts im Wege. Dafür setzt ZUFALL das original KRAUSE Eisfreigerüst-System ein – das universelle Hilfsmittel zur schnellen und komfortablen Reinigung von Fahrzeugen. Hohe Anforderungen – perfekt umgesetzt Schon die ersten Gespräche mit den Verantwortlichen von ZUFALL zeigten: Die Anforderungen an das ...
Weiterlesen
nox NachtExpress stellt sich in Tschechien und der Slowakei neu auf
Mittelständische Unternehmer als Partner Ab sofort übernimmt Innight Hungary Expressz Kft. für nox NachtExpress die Distribution in der Slowakei und OptimNet Solutions s.r.o. ist für das Nachtexpress-Geschäft in Tschechien zuständig. Damit entscheidet sich nox NachtExress bewusst für zwei erfahrene, mittelständische Unternehmen als Partner. Bislang hatte nox auf das TNT-Netzwerk zurückgegriffen. Man verspricht sich von der Wahl eine hohe Kundenorientierung und Dienstleistungsqualität. Dr. Carsten Mehler, CEO: „Die Wahl passt zu unserer Philosophie, wir wollen durch kurze Kommunikationswege vor Ort und einen optimalen Service unsere Kunden binden. Und das ist erfahrungsgemäß in mittelständischen Strukturen leichter zu realisieren.“ nox NachtExpress hat europaweit das größte Liefernetzwerk für zeitkritische Waren, die vor Arbeitsbeginn zugestellt werden. Dabei verfügt das Unternehmen über eigene Landesgesellschaften, wie in Belgien, den Niederlanden und in Österreich, oder über ein Netzwerk von Partnerunternehmen. Pro Nacht werden so rund 125.000 Packstücke von 2.600 Fahrern europaweit zu-gestellt. Nox Nachtexpress ist die Marke der Innight ...

Weiterlesen
Deutscher Servicepreis 2017 geht an LAGERBOX
14.02.2017 – Berlin Traditionen sollte man beibehalten – und so fand am Valentinstag die Preisverleihung „Deutscher Servicepreis 2017“ statt. Insgesamt wurden rund 16.300 verdeckte Servicetestkontakte bei 484 Unternehmen durchgeführt. 45 Unternehmen konnten sich mit Ihrer Servicebreite so sehr hervorheben, dass Sie zu den Preisträgern der jährlichen Auszeichnung gehörten – Darunter auch LAGERBOX, die in der Kategorie „Haus und Wohnung“ mit ihrem Service überzeugen konnten. Insgesamt wurden in dieser Kategorie 23 Unternehmen unter die Lupe genommen, wovon LAGERBOX und 2 weitere Firmen zu den TOP 3 gehörten. 12 Unternehmen konnten sich bereits im letzten Jahr über eine Auszeichnung freuen und haben somit das Double geschafft. Service wird in Deutschland immer wichtiger. War es vor Jahren noch so, dass das Produkt noch an erster Stelle stand, geht der Trend Richtung „Service first“, Product second“. In den nächsten Jahren ist davon auszugehen, dass sich die „Spreu vom Weizen“ noch mehr trennen wird und ...
Weiterlesen