wardow.com launcht neue Website mit Responsive Design
Potsdam, 27. Februar 2017.  Egal von wo, egal wann und von welchem Gerät ein Besuch bei wardow.com soll jedem Kunden als ein besonderes Shoppingerlebnis in Erinnerung bleiben. Mit dem Relaunch der neuen Website im Responsive Design unterstreicht der Onlineshop für Premium Taschen und Accessoires seinen Anspruch und schafft für seine Kunden eine inspirierende Einkaufswelt auf allen Endgeräten. Mit ein paar Klicks von der exklusiven Handtasche zum hochwertigen Koffer: Bei wardow.com finden Besucher unter 12.000 Produkten von mehr als 100 Marken stets das richtige Reisegepäck, Accessoire und die passende Tasche. Für einen unkomplizierten und bequemen Einkauf ergänzte wardow.com Anfang des Jahres sein Serviceangebot und bietet seither den Kauf auf Rechnung an. Mit der Umstellung der Webseite auf Responsive Design erfolgte nun ein weiterer entscheidender Schritt. Die detaillierten Produktbeschreibungen, hochauflösenden Produktbilder und 360° Ansichten, die täglichen Neuheiten sowie alle Servicethemen können nun in vollem Umfang insbesondere auch auf allen mobilen Endgeräten in ...
Weiterlesen
Cyberkriminalität in der Schweiz: IT-Experten für Täterermittlung und Tatprävention
Hackerangriffe auf lebenswichtige Spitaldaten Die Empörung in der Schweiz und benachbarten Staaten ist gross: Hacker haben mehrfach Schweizer Spitäler damit erpresst, ihre Server zu attackieren und teils lebenswichtige Spitaldaten zu verschlüsseln, wenn nicht ein „Lösegeld“ in erheblicher Höhe gezahlt werden sollte. Ein ruchloser und gleichsam höchst lukrativer Angriff, schliesslich geht es in Krankenhäusern um Leben und Tod. Die Täter spielen bewusst mit der Gesundheit unschuldiger und unbeteiligter Personen, um eine schnelle Zahlung zu erwirken. Ihre Cyberangriffe manifestieren sich in Verschlüsselungen von Patientendaten und anderen Spitalunterlagen und können im schlimmsten Fall den Krankenhausablauf für mehrere Stunden oder sogar Tage stilllegen, was für Risiko- und Intensivpatienten unter Umständen den Tod bedeutet. Die Kurtz Detektei Schweiz kann mit ihren Detektiven und IT-Experten in solchen Fällen frühzeitig ermitteln, wer hinter den Attacken steckt, um die Verantwortlichen der Gerichtsbarkeit zuzuführen. Leider lässt sich nicht genau sagen, wie viele Spitäler schweizweit betroffen sind, da nur wenige Hackerattacken gemeldet werden; die ...
Weiterlesen
SpaceNet DataCenter erdet die Cloud ohne Architektur-Preis
Neues Bauschild kündigt Rechenzentrum im Münchener Osten an München/Kirchheim, 23. Februar 2017. Ein möglichst neutrales Gebäude. Ohne Schnickschnack. Kein Kandidat für einen Architektur-Preis. Dieses Ziel hat sich die SDC DataCenter mit ihrem Bauvorhaben im Gewerbegebiet Heimstetten gesetzt. Der Firmenname verrät es bereits: Hier entsteht ein Rechenzentrum. Auf fast einem Hektar Fläche wird ein Rechenzentrum gebaut, welches in puncto Datenschutz und individuelle Kundenwünsche die Nase vorn hat. „Vertrauen und eine gute Zusammenarbeit ist die Basis für unsere Kundenbeziehungen, seit wir als Internetpionier schon 1993 angefangen haben. Mit dem Bau des Hochsicherheitsrechenzentrums in Kirchheim wollen wir dem steigenden Bedarf nach sicherer Hosting-Fläche in Kombination mit den strengen deutschen Datenschutzregelungen begegnen“, sagt Sebastian von Bomhard, Vorstand des Fullservice-Internetproviders SpaceNet AG und Geschäftsführer der SDC SpaceNet DataCenter GmbH & Co. KG. „Nicht nur die Planung des Rechenzentrums, bereits die Auswahl des Standortes hat viel Zeit und Mühe gekostet“, ergänzt der Bauherr. Zahlreiche Faktoren mussten ...

Weiterlesen
  42 Mio. Invest: sechs Jahre Vorbereitungszeit mit erfolgreicher Testphase Projektkern von „wee“: konsumentenfreundliche Bonus-Karte, innovative App und umfassendes Onlineportal Markenbekanntheit: 20.000 TV-Spots als emotionaler Treiber der integrierten Kommunikations-/Marketingkampagne in neun Ländern seit 18. Dezember 2016 Im Einklang mit der Philosophie des Europäischen Wirtschaftssenat e.V.   Startschuss für ein neues, einzigartiges Cashback-System, das den stationären Handel mit dem virtuellen auf einem einzigen globalen Marktplatz verbindet. Davon profitieren die Händler vor Ort, der Bäcker, der Metzger, der Friseur, das Restaurant oder die Boutique – gemeinsam mit ihren Kunden. Online und offline gleichermaßen. Zunächst in neun Euro-Ländern wie Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Slowenien… Langfristig weltweit auf allen Kontinenten!   Vor sechs Jahren startete Initiator und Visionär Cengiz Ehliz, 46, oberbayerischer Unternehmer, mit dem Projekt „wee“ – bis heute wurden 42 Mio. Euro in die Startreife des innovativen Cashback-Systems investiert. „Meine einstige Vision ist ab dem kommenden Sonntag Realität. Unser Projekt wee wird ...
Weiterlesen
AUF’S HAUS startet Kooperation für Free-Deals mit Möbel Höffner München-Freiham!
Neuer Partner, neue Free-Deals! AUF’S HAUS erweitert mit der Münchner Höffner Filiale sein Branchen-Spektrum Hamburg, Februar 2017 AUF’S HAUS weiter auf Erfolgskurs! Mit Möbel Höffner als neuen Kooperationspartner erweitert die innovative App ihr wachsendes Angebot. Ab sofort sind über die AUF’S HAUS App gastronomische Free-Deals und weitere exklusive Specials der Münchner Filiale des Möbelkonzerns erhältlich. AUF’S HAUS versteht es, die Social Media-Welt ideal in die Unternehmens- und Kundenbeziehung einzubinden. Die innovative App ist speziell auf Gastonomiebetriebe zugeschnitten: Gäste können in teilnehmenden Locations mit der AUF’S HAUS App Empfehlungen mit ihren Social Media Kontakten teilen und erhalten noch vor Ort z.B. einen Drink o.Ä. for free. Auch der Industriepartner bekommt etwas AUF’S HAUS: Mehr Reichweite! Mehr Fans! Mehr Umsatz! Nach bisherigen Kooperationen mit mehrheitlich gastronomischem Hintergrund erweitert AUF’S HAUS mit der neuen Kooperation mit dem Möbel-Konzern Höffner seinen Kundenstamm um eine neue zielgruppenrelevante Branche. Innovativ, unkompliziert, kundenorientiert – das ist die ...

Weiterlesen
Dienstreisen rechtskonform Online abrechnen
Wenn einer eine Dienstreise unternimmt und seine Spesen abrechnen möchte, dann kann er was erzählen – etwa seiner Buchhaltung, der eigenen Firma und zwar wo denn nur die ganzen Belege geblieben sind. Es geht auch anders: Das Portal Dienstreise-Online nimmt allen Beteiligten viel Arbeit ab. Die Mitarbeiter können alle Daten zu ihrer Dienstreise bereits unterwegs erfassen. Und die Buchhaltung bekommt die Daten so vorgeführt, dass sie sich gleich weiter verwenden lassen.   Geschäftsreisen wären so schön, wenn im Anschluss nicht die „Zettelwirtschaft“ auf die Beteiligten warten würde. Beide Seiten – reisende Mitarbeiter ebenso wie die Buchhaltung – wünschen sich eine probate Lösung, die auch die aktuelle Gesetzgebung mit berücksichtigt. Dienstreise-Online ist eine Browser-Lösung, die einen großen Vorteil mitbringt: Alle Beteiligten können von jedem Computer der Welt aus auf die Dienstleistung der Software zugreifen – es muss dafür nur ein Web-Browser vorhanden sein. Dabei haben die Entwickler vor allem an die ...
Weiterlesen
nexum unterstützt Start-up sourc-e bei Produktentwicklung
Gemeinsam mit den beiden Gründern Felix Severing und Lucas Scherer hat nexum die Website und Einkaufsplattform für die sourc-e GmbH entwickelt. sourc-e erleichtert Unternehmen die Beschaffung von Magazinen, Broschüren, Flyern, Mailings, etc. und zeigt als Ergebnis Optimierungs- und Einsparpotenziale auf. Dabei übernimmt sourc-e den gesamten Beschaffungsprozess, holt Angebote vorqualifizierter Dienstleister ein und ermittelt aus einer Vielzahl an Lieferanten die besten Angebote – in vier Werktagen. „Mit sourc-e schließen wir eine Marktlücke im Einkauf von Druckleistungen. Gemeinsam mit den Beratern der nexum haben wir unsere Alleinstellungsmerkmale ¬ Geschwindigkeit und Branchenexpertise ¬ in einem umfassenden Value Proposition Workshop herausgearbeitet. Dank des MVP-Ansatzes war eine schnelle und effiziente Umsetzung möglich“, so Gründer Lucas Scherer. Neben der Konzeption und Umsetzung der Website für Endkunden ist nexum auch für die Erstellung der Backend-Freigabeprozesskette verantwortlich. „Seit dem Launch Mitte Dezember konnten wir bereits zahlreiche Kunden und Lieferanten von unserem Geschäftsmodell überzeugen, darunter auch renommierte Konzerne. Die ...

Weiterlesen
Colorado Whole Life Insurance Fundamentals – Read This Before You Get a CO Whole Life Insurance Policy
This short article looks at Colorado entire life principles. Read this before you get a CO whole life policy in the event that you would like to realize that which you will get. CO residents should do some homework till they purchase a whole life insurance coverage. Read this first and acquire some basic facts to make certain that whole life insurance is the best product for you personally.   Why Purchase Such A Coverage?   You may need to get a whole life policy if you are considering long-term insurance plan. As well as the payout to your own beneficiary when you die, there’s additionally a savings element to such a coverage. You get the advantages of both when you make your own monthly premium payments.   Your premiums do not change over time; you pay the same sum for coverage the first month as the last one. The ...

Weiterlesen
Doctor Web Virenrückblick für Januar 2017
Im Januar entdeckten die Virenanalysten von Doctor Web einen neuen Wurm: BackDoor.Ragebot.45. Er ist in der Lage, RAR-Archive zu infizieren und sich in Ordner von Software zu kopieren. Außergewöhnlich hierbei: Er sucht dabei nach anderen Trojanern, bricht deren Prozesse ab und löscht ihre ausführbaren Dateien.   BackDoor.Ragebot.45 funktioniert folgendermaßen: Er erhält Befehle via IRC (Internet Relay Chat) und startet einen FTP-Server. Mit dessen Hilfe lädt der Trojaner seine Kopie auf den infizierten Rechner herunter. Anschließend baut er via Virtual Network Computing (VNC) eine Verbindung zum Arbeitsplatz auf, indem er ein Passwort ermittelt und den Befehlsinterpretator (CMD) startet. Abschließend führt er den Code aus, um seine Kopie aufzuspielen.   Malware für Linux und mobile Endgeräte: Im Januar registrierten die Virenanalysten von Doctor Web einen ungewöhnlich hohen Anstieg an Malware für Linux. Dafür hauptverantwortlich zeigt sich Linux.Proxy.10, der auf dem infizierten Gerät den Proxyserver SOCKS5 startet. Via Secure Shell verbreiten die Cyber-Kriminellen Linux.Proxy.10 ...
Weiterlesen
Landkarten – Excel, PowerPoint Präsentationen erleichtern Marketing-Analysen
Landkarten – Excel, PowerPoint Präsentationen erleichtern Marketing-Analysen für Controlling und Geschäftsberichte  München, 31. Jan. 2017 – Das Consulting Unternehmen stallwanger IT.dev hat sein Visualisierungs-Tool für digitale Landkarten in Excel, in einer erweiterten Version auf den Markt gebracht. Mit Offline Excel-Addin Karten und CityMarker-Lösungen lassen sich ab sofort auch sogenannte Heatmaps automatisch einfärben mit Unternehmensdaten. Das Excel-Tool richtet sich speziell an Anwender aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Kundenservice oder BI-Unternehmen, die anschauliche Landkarten schnell und einfach erstellen wollen, indem sie Postleitzahlen mit zum Beispiel Unternehmenskennziffern direkt in Excel verknüpfen. In nur drei Schritten lassen sich Standorte von einer Excel Datei automatisch auf eine Landkreiskarte oder Postleitzahlenkarte für Deutschland direkt in Excel übertragen. Dabei entfällt das umständliche manuelle Einfügen, Platzieren und Einfärben von Orten. Die Städte und Ortschaften werden exakt auf die Excel-Karte übertragen.   Unternehmen (oder öffentliche Einrichtungen) können mit dem CityMarker Excel Addin Vektorkarten erstellen, ohne auf Geografische Informationssysteme angewiesen ...
Weiterlesen
Domainmanager der Netzentwickler GmbH jetzt auch mit RcodeZero
Die Netzentwickler GmbH, Experte für Branchenlösungen im Bereich der Domainverwaltung, kooperiert mit der IPCom Gesellschaft für internetbasierte Kommunikationsdienste mbH  aus Wien und bietet das RcodeZero Anycast-DNS Modul für den Domainmanager an. Der Softwarehersteller Netzentwickler GmbH aus Vallendar am Rhein gibt die Fertigstellung des RcodeZero Anycast-DNS Moduls für den Domainmanager 2.1 bekannt. Mit der Anycast Technologie sind weltweit verteilte Nameserver unter ein und derselben IP-Adresse erreichbar. Sobald ein Domainname abgefragt wird, antwortet die netztopologisch nächstgelegene Anycast Instanz. Diese Technologie bringt nicht nur kürzere Antwortzeiten, sondern auch eine bessere Lastverteilung mit sich. Die unabhängige Expertensoftware „Domainmanager“ zur Verwaltung großer Domainbestände verfügt zudem über Schnittstellen zu Anbietern wie ASCIO, CORE Association, CPS-Datensysteme GmbH, HEXONET GmbH, InternetWire GmbH, InterNetX GmbH, Key-Systems GmbH, sowie die Integrierte DNS-Zonen-Verwaltung und ein PowerDNS-Modul. Domainregistraren stehen für die Verwaltungslösung zudem Schnittstellen zu Registrierstellen wie DENIC eG, EURid, Switch und nic.at zur Verfügung. Robert Schischka, Geschäftsführer der IPCom Gesellschaft für ...

Weiterlesen
2 x 15 Jahre Channel-Erfahrung: Verstärkung für Exclusive Networks‘ Division BigTec
Zwei neue Channel-Spezialisten ergänzen das BigTec-Team München, 13. Februar 2017 – BigTec, Geschäftsbereich des VADs Exclusive Networks, ist auf das Angebot von Lösungen für die Transformation von Datacentern spezialisiert und verzeichnet ein starkes Wachstum. Verstärkung des Teams ist deshalb Dauerthema. Ab sofort gehören zwei Spezialisten mit langjähriger Channel-Erfahrung zur BigTec-Crew: Richard Hauke betreut als Channel Development Manager den Bereich DACH und Martin Bichler ist als Group Vendor Manager für BigTec in EMEA für die Entwicklung der Hersteller von BigTec verantwortlich. BigTec bietet als Value Added Distributor Lösungen, die das Datacenter revolutionieren. Überholte, physische Serverstrukturen, aber auch traditionelle Ansätze der Virtualisierung werden bedarfsgerecht in moderne Private-, Public- und Hybrid-Cloud-Architekturen transformiert. Auf diesem Weg unterstützt BigTec Reseller und Kunden sehr erfolgreich, verzeichnet ein massives Wachstum und avancierte zum Global Player. Dieses Wachstum erfordert einen entsprechenden Ausbau des Teams. Mit Richard Hauke und Martin Bichler ergänzen zwei erfahrene Channel-Experten das BigTec-Team. Bichler qualifizieren ...

Weiterlesen
Kundenservice: Aufbruch in eine neue Ära
Auf der CCW 2017 demonstriert Enghouse Interactive Servicelösungen für einen modernen Kundendialog im digitalen Zeitalter.   Leipzig, 09. Februar 2017 – Serviceorientierte Lösungen für den unbeschwerten Kundenkontakt präsentiert Enghouse Interactive im Rahmen der CCW an Stand D25 in Halle 2. Im Mittelpunkt: Die Integration von Skype for Business in die Omnichannel-Lösung „Voxtron Communication Center“ sowie die neue Version der „Quality Management Suite“, die hohe Effizienz und Rentabilität verspricht. Besucher des Enghouse-Messestands können sich neben intelligenten Lösungen für Outbound-Kampagnen und Telesales darüber informieren, wie professionelles Agenten-Coaching mithilfe von Echtzeit-Sprachanalyse-Software den Kundenservice deutlich verbessern kann. Die CCW mit zugehörigem Kongress findet dieses Jahr vom 20. bis 23. Februar im Berliner Estrel Convention Center statt.   In unserer digitalisierten Welt befindet sich die Kundenkommunikation in einem strukturellen Wandel: Omnichannel, Spracherkennung/-analyse, kanalübergreifende Kommunikation und personalisierter Service sind in aller Munde. Mit diesem Wandel schrauben sich auch die Erwartungen an den Kundenservice auf ein bislang ...
Weiterlesen
Excel oder MS Access-Karte nach PLZ Gebieten einfärben
Excel oder MS Access-Karte nach PLZ Gebieten einfärben für Controlling und Geschäftsberichte München, 10. Feb. 2016 – Das Consulting Unternehmen stallwanger IT.dev hat seine Visualisierungs-Tool für digitale Landkarten in Excel und MS Access, in einer erweiterten Version auf den Markt gebracht.   Mit Offline Excel-Addin Karten und CityMarker-Lösungen lassen sich ab sofort auch sogenannte Heatmaps automatisch einfärben mit Unternehmensdaten. Das Excel-Tool richtet sich speziell an Anwender aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Kundenservice oder BI-Unternehmen, die anschauliche Landkarten schnell und einfach erstellen wollen, indem sie Postleitzahlen mit zum Beispiel Unternehmenskennziffern direkt in Excel verknüpfen. In nur drei Schritten lassen sich Standorte von einer Excel Datei automatisch auf eine Landkreiskarte oder Postleitzahlenkarte für Deutschland direkt in Excel übertragen. Dabei entfällt das umständliche manuelle Einfügen, Platzieren und Einfärben von Orten. Die Städte und Ortschaften werden exakt auf die Excel-Karte übertragen. Unternehmen (oder öffentliche Einrichtungen) können mit dem CityMarker Excel Addin Vektorkarten erstellen, ohne ...
Weiterlesen
Excel Reisekosten Vorlage und Tool 2017
Das Excel Reisekostentool von stallwanger IT.dev erfüllt die Regelungen für die Erfassung von Reisekosten der Mitarbeiter in kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Berechnet wird anhand der eingegebenen Zeiten, Orte und Belege automatisch, wie viel der Mitarbeiter abrechnen darf. Im Zuge der gesetzlichen Neuregelung von Reisekostenabrechnungen für das Jahr 2017 hat das auf Personal-IT spezialisierte Unternehmen sein Programm erweitert. Excel Reisekosten-Tool 2017 für Mitarbeiter Mit Hilfe von internen Excel-Kommentaren und Hilfstexten führt das Finanztool den Anwender durch die Regeln. Neben Reisezeiten und -grund lassen sich Fahrt-, Hotel- und Bewirtungskosten angeben. Das Tool berechnet daraus dann automatisch die Verpflegungspauschalen für In- und Ausland (nach Angabe des Ziellandes) sowie die Pauschalen für Privatübernachtungen. Der Hersteller erklärt, das Tool lasse sich von jedem selbst anpassen, denn es rechnet mit klassischen Excel-Funktionen So sind Einzelabrechnungen von ein- und mehrtägigen Inlands- und Auslandsreisen schnell erfasst: Die Eingabe von Datum, Uhrzeit und Reisezweck sowie Angaben weiterer Informationen für ...
Weiterlesen