Ein Jahr voller Rekorde für Hornetsecurity
Alle Quartale mit Rekorden beim Auftragseingang – Mitarbeiterzahl wächst explosionsartig   Hannover, 20.01.2017 – Hornetsecurity schließt das Jahr 2016 mit einer erneut starken Bilanz ab: Nachdem die IT-Security-Spezialisten bereits im vierten Quartal 2015 einen Rekord beim Auftragseingang erzielen konnten, legten sie 2016 noch eine deutliche Schippe drauf. Sie schafften es, ihre Ergebnisse in den allen vier Quartalen des Jahres jeweils erneut zu überbieten – das letzte Jahresviertel übertrumpfte die vorhergehenden sogar noch einmal deutlich. Insgesamt wuchs Hornetsecurity im Jahr 2016 um 44%. Auch das nun anstehende Jahr verspricht ein ungebremstes Wachstum.   Die erfolgreiche Entwicklung hatte auch Auswirkungen auf die personelle Struktur: So wurden 2016 insgesamt 19 neue Mitarbeiter eingestellt, darunter sieben Auszubildende. Für das Jahr 2017 sind zudem etliche weitere Stellen ausgeschrieben, so dass das vor knapp zwei Jahren neu bezogene Büro bereits wieder an seine Kapazitätsgrenze stößt.   „Das abgelaufene Jahr hat gezeigt, dass Cloud Computing ein absoluter ...
Weiterlesen
Experteninterview zum Thema Fake News
ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer zu Falschmeldungen und Propaganda im Netz Im Internet und besonders in sozialen Netzwerken gibt es viel Interessantes und Wissenswertes zu erfahren. Bei einigen besonders reißerischen Berichten und Geschichten handelt es sich aber keineswegs um Nachrichten, sondern um sogenannte Fake News. Das sind frei erfundene Lügenmärchen, die gezielt verbreitet werden, um zum Beispiel anstehende Wahlen oder ganz allgemein das gesellschaftliche Klima zu beeinflussen. Fragen zu dem Thema beantwortet der ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer. Herr Klingelhöfer, was ist so schlimm daran, wenn jemand zum Beispiel auf Facebook unwahre Geschichten postet? Tobias Klingelhöfer: Nehmen wir zum Beispiel den Fall Lisa – das angeblich vergewaltigte russische Mädchen in Berlin. Nach der Veröffentlichung kam es zu zahlreichen Demonstrationen und Protestaktionen von in Deutschland lebenden Russen. Der Fall war zwar frei erfunden, führte aber sogar zu Spannungen zwischen dem russischen und dem deutschen Außenminister – diplomatische Verwicklungen wegen Fake News! Wie kann ...
Weiterlesen
Geschäftsreisen 2017 Online abrechnen
Wenn einer eine Geschäftsreise unternimmt und seine Spesen abrechnen möchte, dann kann er was erzählen – etwa seiner Buchhaltung, der eigenen Firma und zwar wo denn nur die ganzen Belege geblieben sind. Es geht auch anders: Das Portal Dienstreise-Online nimmt allen Beteiligten viel Arbeit ab. Die Mitarbeiter können alle Daten zu ihrer Dienstreise bereits unterwegs erfassen. Und die Buchhaltung bekommt die Daten so vorgeführt, dass sie sich gleich weiter verwenden lassen. Geschäftsreisen wären so schön, wenn im Anschluss nicht die „Zettelwirtschaft“ auf die Beteiligten warten würde. Beide Seiten – reisende Mitarbeiter ebenso wie die Buchhaltung – wünschen sich eine probate Lösung, die auch die aktuelle Gesetzgebung mit berücksichtigt. Dienstreise-Online ist eine Browser-Lösung, die einen großen Vorteil mitbringt: Alle Beteiligten können von jedem Computer der Welt aus auf die Dienstleistung der Software zugreifen – es muss dafür nur ein Web-Browser vorhanden sein. Dabei haben die Entwickler vor allem an die mobilen ...
Weiterlesen
Sichere Kommunikation an jedem Ort – Infotecs beim MWC 2017
Berlin, 19. Januar 2017 – Infotecs, der international agierende Cyber-Security- und Threat-Intelligence Anbieter, stellt auch in diesem Jahr seine IT-Sicherheitslösungen auf dem Mobile World Congress in Barcelona vor (Halle 7, Stand 7L51). Mit ViPNet Mobile Security können Geschäftsleute sicher und verschlüsselt über ihr Mobilgerät kommunizieren und arbeiten. Vom 27. Februar bis 2. März findet in der Fira Gran Via in Barcelona das größte Treffen der Mobilfunkindustrie statt. Beim Mobile World Congress (MWC) werden jedes Jahr bahnbrechende neue Technologien, Produkte und Services rundum die mobile Kommunikation vorgestellt. Der MWC gilt branchenübergreifend und weltweit als ein Muss, um keinen Trend in der mobilen Digitalwirtschaft zu verpassen. Mobile gilt als vielseitiger Wachstumsmarkt und bietet unzählige Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle. Unter dem diesjährigen Motto „Mobile. The Next Element“ stehen unter vielen anderen die Themen Enterprise Mobility, IoT, Next-Generation Networks, Mobile Security sowie die Frage, wie das „Unvernetzte“ vernetzt werden kann, im Fokus. Infotecs agiert ...

Weiterlesen
Concept International verpflichtet Michael Hoppe für das Digital Signage-Geschäft
Branchenexperte übernimmt das Business Development Management des Münchner Value-Add-Distributors Michael Hoppe verstärkt ab sofort den Digital Signage-Bereich bei Concept International (Bildquelle: Concept International) Concept International, spezialisierter IT-Distributor und Assemblierer von Hardware für Industrie, Service und Handel, arbeitet im Bereich Digital Signage ab sofort mit Michael Hoppe zusammen. Das Unternehmen reagiert damit auf das anhaltend starke Wachstum dieses Geschäftsbereichs. Michael Hoppe bringt über 30 Jahre an Marketing- und Vertriebserfahrungen in der IT-Branche mit, die er in verantwortungsvollen Positionen sowohl im In- als auch Ausland erworben hat. Seit über 15 Jahren realisiert er für diverse namhafte Kunden wie zum Beispiel Ingram Micro, Projekte im Digital Signage-Bereich. Die Expertise von Michael Hoppe liegt in den Bereichen Innovationsstrategie, Zukunftsmärkte sowie Vertriebs- und Marketingstrukturgestaltung. Für Concept International wird Michael Hoppe seine Kontakte, Kompetenzen und Fähigkeiten einbringen, um den stark wachsenden Digital Signage-Geschäftsbereich konzeptionell weiterzuentwickeln. Darüber hinaus wird er sich um die Geschäftsentwicklung von Modinice kümmern, ...
Weiterlesen
itelligence: Strategische Partnerschaft bringt Digital-Werbe-Profi und SAP-Know-how zusammen
itelligence AG unterzeichnet Partnerschaft mit k-concept2publish / Kolb Digital Bielefeld/Oberschleißheim – 19. Januar 2017 – Die itelligence AG, das weltweit erfolgreiche SAP-Beratungshaus für den Mittelstand und Großkonzerne und die k-concept2publish/Kolb Digital aus Oberschleißheim haben eine strategische Partnerschaft über die gemeinsame Betreuung von Kundenprojekten im Bereich des grafischen Gewerbes und der Druckvorstufe unterzeichnet. Die Digitalisierung der Geschäftsprozesse hat ihre Wurzeln in der Werbung und im Grafikdesign. Schon vor 30 Jahren gab es in der grafischen Industrie mit dem Desktop-Publishing (DTP) die erste Digitalisierungswelle. Inzwischen sind nahezu alle Prozessschritte von Marketing- und Absatzkampagnen digitalisiert. Mit den neuen Funktionen und der höheren Geschwindigkeit der Arbeit ist auch die Komplexität der IT-Aufgaben gewachsen. Die Kolb Gruppe hat sich mit Ihrer IT-Tochter k_concept2publish auf die durch SAP-Hybris-Lösungen unterstützte teilautomatisierte Ausleitung von Printwerbemitteln spezialisiert. Die beiden Unternehmen Kolb und itelligence werden ihre Presales-Aktivitäten künftig gemeinsam gestalten. Die k-concept2publish/Kolb Gruppe bringt dabei ihr Know-how zu den Print- ...

Weiterlesen
VIA Technologies stellt neuen Design-Service für maßgeschneiderte IoT-Plattformen vor
Neuer Design-Service für maßgeschneiderte IoT-Plattformen von VIA (Bildquelle: © VIA Technologies) Schnelles, flexibles Design und Herstellung anwendungsspezifischer IoT-Systeme und -Geräte Taipeh (Taiwan), 19. Januar 2017 – VIA Technologies, Inc., einer der führenden Anbieter energieeffizienter ARM- und x86-basierter IT- und Embedded Plattformen, stellt heute seinen neuen VIA Custom IoT Plattform Design Service vor, der es Kunden ermöglicht die Entwicklung anwendungsspezifischer IoT-Systeme und Geräte zu beschleunigen, die genau auf die Nutzungsanforderungen zugeschnitten sind. Der VIA Custom IoT Plattform Design Service bietet eine maßgeschneiderte System-Design-Lösung aus einer Hand, die alle Schritte des Entwicklungsprozesses abdeckt. Dies umfasst etwa die Definition der systemeigenen Kernspezifikationen sowie eine schnelle Prototypenerstellung, Hardware- und Softwareentwicklung, die Integration von E/A und drahtloser Konnektivität sowie das Management der Arbeitsschritte bis zur Übergabe an die Produktion („path2production“). Im Rahmen dieses Prozesses begleitet VIA Technologies seine Kunden bei jedem einzelnen Entwicklungsschritt, um den passenden Formfaktor und die wesentlichen Komponenten zu bestimmen, wie zum ...
Weiterlesen
Excel Spesentool 2017 Vorlage
Das Excel Spesentool 2017 von stallwanger Consulting erfüllt die Regelungen für die Erfassung von Reisekosten der Mitarbeiter in kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Berechnet wird anhand der eingegebenen Zeiten, Orte und Belege automatisch, wie viel der Mitarbeiter abrechnen darf. Im Zuge der gesetzlichen Neuregelung von Reisekostenabrechnungen für das Jahr 2017 hat das auf Personal-IT spezialisierte Unternehmen sein Programm erweitert. Mit Hilfe von internen Excel-Kommentaren und Hilfstexten führt das Finanztool den Anwender durch die Regeln. Neben Reisezeiten und -grund lassen sich Fahrt-, Hotel- und Bewirtungskosten angeben. Das Tool berechnet daraus dann automatisch die Verpflegungspauschalen für In- und Ausland (nach Angabe des Ziellandes) sowie die Pauschalen für Privatübernachtungen. Der Hersteller erklärt, das Tool lasse sich von jedem selbst anpassen, denn es rechnet mit klassischen Excel-Funktionen So sind Einzelabrechnungen von ein- und mehrtägigen Inlands- und Auslandsreisen schnell erfasst: Die Eingabe von Datum, Uhrzeit und Reisezweck sowie Angaben weiterer Informationen für die Berechnung einer möglichen ...
Weiterlesen
Spectra’s Industrie-PCs – elegant und hart im Nehmen
Spectra-Panel Silent-wDL – neues PC-System fuer unwirtliche Umgebungen Spectra-Panel Silent-wDL – neue Industrie PC-Systeme für unwirtliche Umgebungen In den Umgebungen, in denen die neuen Spectra Panel-PCs zuverlässig arbeiten, werden oft aus Vorsicht gar keine PCs eingesetzt. Doch mit der neuen Generation industrieller Panel-PCs, dem Silent-wDL, ist das Problem lösbar. Die Spectra GmbH & Co. KG führt mit dem Spectra-Panel Silent-wDL einen Industrie-Rechner ein, der in unwirtlichen Umgebungen seine Arbeit zuverlässig erledigt. Das vollständig in Aluminium gefertigte Gehäuse schützt die Elektronik zuverlässig vor Staub und Spritzwasser. Darüber hinaus erfüllt der PC die Kriterien der Schutzklasse IP65 rundum, verfügt über einen P-CAP-Screen und wird serienmäßig mit einem RFID/NFC-Reader ausgeliefert. Das elegante Slimline-Design und die große verglaste Bedienoberfläche machen eine gute Figur. Selbst bei komplexesten Variablen ermöglicht sie eine geeignete Übersicht. Komfortable Bedienung und Sicherheit in Fertigungsumgebungen, in denen weder Staub noch Spritzwasser den Panel-PC bei seiner Arbeit beeinträchtigen sind wichtig. Dafür sorgt ...
Weiterlesen
Fieldbook K122 von Logic Instrument – das Beste aus Laptop und Tablet
Logic Instrument, Hersteller von robusten mobilen Computern, erweitert seine Fieldbook-Reihe um ein neues Modell: Das K122. Es verbindet Leichtigkeit, Robustheit und Funktionalität für verschiedene Einsatzmöglichkeiten in der Industrie. Dank seines 12.2″ Formats bietet es ein großes Display, das für Anwender in Branchen wie Automation, Autoindustrie, Konstruktion oder für Mitarbeiter im Außendienst unerlässlich ist. Das Fieldbook K122 vereint die Funktionalitäten eines Laptops mit denen eines Tablets: Ein großer Bildschirm, eine abnehmbare Tastatur, Mobilität und eine Vielzahl von Interfaces – und das alles mit reduziertem Gewicht und einer hohen Flexibilität. „Dieses cross-usage Tablet repräsentiert einen weiteren Schritt in der Evolution der Produktbreite von Logic Instrument. Es erlaubt uns, uns mit einem Gerät, dass um 50% leichter ist und dennoch ausreichend robust für den Einsatz in einem rauen industriellen Umfeld, in neuen Märkten zu positionieren,“ sagt Loïc Poirier, CEO von Logic Instrument. Großer Bildschirm mit einer Full-HD Auflösung Das 12.2″ große Display mit ...
Weiterlesen
SWITEL stellt neue Wizard-Reihe vor
Digitale Schnurlos-Telefone in zahlreichen Variationen Switel stellt unter dem Namen „Wizard“ eine neue Produktreihe von digitalen Schnurlostelefonen vor. Dorsten, im Januar 2017 Schnurlose Telefone sind aus vielen Haushalten nicht mehr weg zu denken. Die Vorteile dieser praktischen Geräte liegen auf der Hand: Überall in Haus, Garten oder Büro, Werkstatt und Verkaufsraum kann man und frau anrufen oder Ferngespräche entgegennehmen. Und das in hoher digitaler Festnetzqualität oder VOIP und immer mit deutlichem Kostenvorteil gegenüber dem Mobilfunk. SWITEL stellt aktuell unter dem Namen „Wizard“ eine neue Produktreihe von schnurlosen DECT-/GAP-Telefonen in vier unterschiedlichen Ausstattungsvarianten vor. Den Einstieg markiert das schnurlose Single-Telefon Switel DC 5901 Wizard, gefolgt vom Schwestermodell DC 59071 Wizard mit digitalem Anrufbeantworter und den Wizard-Sets DC 59072 (mit zwei Mobilteilen und Anrufbeantworter) sowie Wizard-Set DC 59073 mit drei Mobilgeräten plus Anrufbeantworter. Alle neuen Wizard-Telefone zeichnen sich durch Strahlungsarmut und energiesparende Technologien aus. Das Bedienmenü der neuen Zauberer (Wizard bedeutet im ...
Weiterlesen
M4 ISO Isometrics for PTC Creo Piping Version 2.2 freigegeben
Moers – 16. Januar 2017: M4 ISO ist eine speziell für den Rohrleitungsbau entwickelte Isometrie-Software zur automatischen Erzeugung von unmaßstäblichen Rohrleitungsisometrien aus 3D-Planungsdaten. Ab sofort ist die Version 2.2 von M4 ISO Isometrics for PTC Creo® Piping verfügbar. Rohrleitungsisometrien für Creo Piping M4 ISO Isometrics for PTC Creo® Piping verwendet 3D-Rohrleitungsdaten aus Creo und erstellt daraus automatisch unmaßstäbliche Rohrleitungsisometrien inklusive der dazugehörigen Bemaßungen, Notizen und Stücklisten. „Unmaßstäblichkeit ist entscheidend,“ so Mark Simpson, Product Line Manager bei CAD Schroer, „denn so können wir Rohrleitungsstränge jeder Größe, Länge und Komplexität auf einem Blatt darstellen. In einer normalen Zeichnung oder einem 3D-Modell ist das nicht möglich.“ Neue Version bringt mehr Flexibilität für alle Mit der neuen Version 2.2 von M4 ISO Isometrics for PTC Creo Piping lassen sich Rohrleitungsisometrien noch schneller und einfacher erzeugen. So unterstützt die Software nun auch die Erzeugung von Isometrien aus 3D-Rohrleitungsdaten, die mit oder ohne dahinterliegenden Rohrleitungs-Spezifikationen erzeugt ...
Weiterlesen
itelligence zeigt: Erfolgreiche Wege durch den digitalen Dschungel
itelligence-Fachtagung „Digitaler Vertrieb und Service“, 16. Februar 2017 in Bielefeld Bielefeld, 17. Januar 2017 – Für mehr Umsatz ist es nie zu spät. Insbesondere in Zeiten der digitalen Transformation. Es stellt sich nur die Frage nach dem „Wie?“. Zum einen sollte auf das neue digitale Kaufverhalten reagiert werden, bei dem jeder Kontaktpunkt als Chance genutzt werden kann. Zum anderen sind die dahinterliegenden bestehenden und vor allem die neuen Prozesse abzubilden und auf der IT-Seite zu unterstützen. Die passenden Lösungen dafür erhalten Unternehmen auf der itelligence-Fachtagung „Digitaler Vertrieb und Service“ (16. Februar 2017 in Bielefeld). Umsetzungsorientiert gehen die SAP-Berater auf die Frage ein, wie Unternehmen ein innovatives Kundenbeziehungsmanagement immer und überall steuern können. Hiervon profitieren deren Kunden und vor allem der Vertrieb auf allen Absatzkanälen. Das Tagungsprogramm ist eine interessante Mischung aus Lösungsvorträgen, Praxisbeispielen und Live-Präsentationen und bietet viel Raum zum Austausch von Erfahrungen. Zu Beginn zeigen die Experten von itelligence, ...

Weiterlesen
IT-Sicherheit: Basics für deutsche Unternehmen
Mit der Digitalisierung und Cloud-Computing kommen auf Unternehmen neue Herausforderungen zu. Funktionierende Computersysteme sind wichtig für die Geschäftsfähigkeit eines Unternehmens. IT-Experten müssen das Thema IT-Sicherheit beherrschen. Mit der Digitalisierung und Cloud-Computing kommen auf Unternehmen neue Herausforderungen zu. Alle Systeme innerhalb eines Unternehmens sind vernetzt. Funktionierende Computersysteme sind wichtig für die Geschäftsfähigkeit eines Unternehmens. Damit das so bleibt, sollten IT-Experten das kleine 11 der IT-Sicherheit beherrschen. Der Status Quo Blickt man auf den aktuellen Status in deutschen Unternehmen, so entdeckt man einen eindeutigen Trend. Die Digitalisierung schreitet permanent und in hohem Tempo voran. Das Thema Sicherheit und die Sensibilisierung für dieses Thema ist jedoch sogar rückläufig. Immer weniger Zeit und Geld wird in die IT-Sicherheit gesteckt. Das ergab eine Studie der Initiative Deutschland sicher im Netz (DsiN). – Nur 43 Prozent schenken dem Thema E-Mail-Verkehr Sicherheit entsprechende Aufmerksamkeit. Dabei ergreift jedes 4. Unternehmen gar keine Maßnahmen – Nur 28 Prozent schenken ...
Weiterlesen
Von Apple zu voiXen
Berliner Start-up voiXen baut Customer Care weiter aus   Er kann Technik. – Er kann Service. – Er kommt von Apple. – Die voiXen GmbH ist stolz auf ihren neuen Customer Care Manager: David Rolle kommt direkt von Apple aus Irland und freut sich auf neue Herausforderungen.   Berlin. Wer in Irland bei Apple im Customer Care arbeitet, der lebt den Traum vieler Technik-Liebhaber. Dennoch ist der 22-jährige Jonsdorfer David Rolle heute nicht mehr bei dem amerikanischen Konzern, sondern seit dem 01.01.2017 in dem Berliner Start-up voiXen anzutreffen. „Wir freuen uns, David in unserem Team begrüßen zu können, vom ersten Tag an brachte er Enthusiasmus und die richtige Portion ‚Techie‘ für unser Unternehmen mit“, freut sich Dennis Schottler, Gründer und Geschäftsführer von voiXen. Das 2015 gegründete Unternehmen hat einen Service für eine einfache Verwaltung und Auswertung von Sprachaufzeichnungen entwickelt und stellt diesen Kunden auf einer Plattform als Lizenzmodell zur Verfügung. ...
Weiterlesen