VTH-eData-Pool-Anwendertreffen verbreitet Aufbruchstimmung
Auf Einladung der IFCC GmbH trafen sich Technische Händler, Hersteller und Entwickler in Frankfurt/Main zum 2. VTH-eData-Pool-Anwendertreffen, um Erfahrungen auszutauschen. Die VTH-eData-Pool-Macher Auf Einladung der IFCC GmbH trafen sich am 15. Februar 60 Technische Händler, Hersteller und Entwickler in Frankfurt/Main zum zweiten VTH-eData-Pool-Anwendertreffen, um Erfahrungen rund um den Einsatz der Stammdatenplattform auszutauschen und die nächsten Entwicklungsschritte anzupacken. Das Treffen machte deutlich, dass der VTH-eData-Pool allen teilnehmenden Händlern und Herstellern spürbare Effizienz- und Kostenvorteile beim Stammdatenmanagement bietet. Stephan Anger von der RS Roman Seliger Armaturenfabrik aus Norderstedt berichtete den Teilnehmern von den positiven Erfahrungen seines Unternehmens beim Einsatz der modernen Stammdatenlösung: „Die konsistente Attributisierung unserer Produkte im VTH-eData-Pool hat sich bewährt, denn vollständige Definitionen sind für unsere Kommunikation mit dem Technischen Händler essenziell.“ Ähnlich positiv äußerten sich auch Hersteller aus anderen Sortimentsbereichen: „Wir werden in Zukunft nicht mehr für jeden Händler individuelle Datensätze zusammenstellen, sondern konsequent auf den VTH-eData-Pool verweisen“, so ...
Weiterlesen
DeviceAtlas legt große Fragmentierung im Mobile-Device-Markt offen
Mobile Web Intelligence Report Q4 2016 zeigt, dass allein in Deutschland über 1.000 verschiedene Smartphone-Modelle zum Surfen im Internet verwendet werden Dublin, Barcelona, 27. Februar 2017 – DeviceAtlas, Marktführer für Geräteerkennungssoftware, veröffentlicht im aktuellen Mobile Web Intelligence Report, dass es über 150 verschiedene Gerätehersteller allein in Deutschland gibt, deren Smartphones im vierten Quartal 2016 aktiv zum Surfen im Internet verwendet wurden. Hierbei wurden über 1.000 unterschiedliche Modelle mit 92 verschiedenen Bildschirmdiagonalen, 14 Betriebssysteme für Mobilgeräte und 13 unterschiedliche Browser genutzt. Diese Daten beruhen auf der Auswertung tausender Webseiten, die mit der Software von DeviceAtlas ausgestattet sind. Die Heterogenität in der Welt der Mobilgeräte ist noch immer ein großes Problem. Unternehmen, die die Geräteerkennungsfunktion von DeviceAtlas einsetzen, können den Datenverkehr auf den verschiedenen Geräten analysieren und segmentieren und behalten so den Überblick über die Komplexität der Mobilgerätelandschaft. Daten-Auswertung für alle analysierten Länder: – Deutschland: 154 Hersteller, 1.185 Handymodelle, 92 verschiedene Bildschirmdiagonalen, ...

Weiterlesen
Enterprise Service Management – Beyond IT
17. itSMF Jahreskongress – 05.-06.12.2017 Koblenz 17. itSMF Jahreskongress – 05.-06.12.2017 – Koblenz 27.02.2017 – Frankfurt/Main, Deutschland. Die voranschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt sowie die Notwendigkeit zur Steigerung der Effizienz und Kundenzufriedenheit drängen viele unternehmensinterne Servicebereiche dazu, sich zu professionalisieren. Der Aufbau von Shared Service Centern für mehrere Business Services – IT und non-IT – ist ein Weg dazu. Die besten Prozessmodelle, Workflow- und Ticket-Tools sollen zum Einsatz kommen, um den Anwendern in den Geschäftsprozessen den besten Service zu bieten. Hier hat die IT und deren Service Desk bzw. Service Organisation „die besten Karten“ und den höchsten Reifegrad entwickelt. Synergieeffekte erzielen: Gemeinsamer Einsatz eines einzigen Tools Durch den Einsatz neuer Methoden und Tools muss die Prozesseffizienz gesteigert und die Kundenzufriedenheit erhöht werden. Hier droht die Gefahr, dass jeder Servicebereich ein eigenes Tool beschafft. Der Begriff Enterprise Service Management (ESM) bezeichnet die Anwendung von gemeinsamen Service Management-Methoden und -Tools in den unterschiedlichen ...
Weiterlesen
Kreditkarten -Akzeptanz für Ihren Online E-Commerce Shop
ClickDirectPay Bezahloption im Überblick E- News Hamburg 27.02 .2017 . Wer erfolgreich Umsätze im Online Business erzielen möchte, benötigt den richtigen Payment Service Provider, welche die Zahlungsabwicklung für den Händler vornimmt. . GH-Bill.com zählt zu einem der führendenden Payment Service Providern und Zahlungsabwicklern in Europa, speziell wenn es um Adult websites und Online C A S I NO S handelt. Das Unternhemen stellt dem Online Erotik Händler und Websitebetreiber ein Payment Gateway zur Verfügung, welches nach den neusten Richtlinien und Anforderungen von den führenden Kreditkartenanbieter VISA und MasterCard Verfied by VISA , MasterCard 3DSecure und PCI DSS zertifiziert ist. . Speziell Adult Webmastern, sowie Affiliate Content Betreiber sind stets auf der Suche nach einem unkomplizierten Payment Service Provider. Besonders kleinere Online Händler, haben es derzeit sehr schwer, eine direkte Online Visa und MasterCard Akzeptanz für die Zahlungsabwicklung zu erhalten. GH-Bill.com unterstützt besonders kleine und mittlere Adult Merchants mit geringem Umsatzvolumen. ...

Weiterlesen
Adult Merchant Account- IPSP
VISA MasterCard Online akzeptieren GH-Bill.com Payment Service Provider Payment Service Provider bietet Adult website Betreibern und sogenannten High Risk Merchants eine einfache modulare online payment Anbindung mit VISA und MasterCard Akzeptanz aus einer Hand. Jetzt schnell und einfach Visa und MasterCard auf Website akzeptieren! Kreditkarten Akzeptanz für Ihren Online Shop E- News Hamburg 27.02 .2017 . Wer erfolgreich Umsätze im Online Business erzielen möchte, benötigt den richtigen Payment Service Provider, welche die Zahlungsabwicklung fuer den Haendler vornimmt. . GH-Bill.com zählt zu einem der führendenden Payment Service Providern und Zahlungsabwicklern in Europa, speziell wenn es um Adult websites handelt. Das Unternhemen stellt dem Online Erotik Händler und Websitebetreiber ein Payment Gateway zur Verfügung, welches nach den neusten Richtlinen und Anforderungen von den führenden Kreditkartenanbieter VISA und MasterCard PCI DSS zertifiziert ist. . Speziell Adult Webmastern, sowie Affiliate Content Betreiber sind stets auf der Suche nach einem unkomplizierten Payment Service Provider. Besonders ...
Weiterlesen
SanDisk® bringt jetzt 256 GB Extra-Speicher für iPhone und iPad
Verbraucher können ab sofort mehr als 14.000 Fotos und 10 Stunden Videomaterial mobil speichern und teilen.* MOBILE WORLD CONGRESS, Barcelona, 27. Februar 2017 – Western Digital Corp. (NASDAQ: WDC), der globale Marktführer im Bereich Storage-Technologie und -Lösungen hat heute die Kapazität seiner preisgekrönten mobilen Flash-Speicher für iOS durch die Einführung des 256GB** SanDisk® iXpandTM Flash Laufwerk und des 256GB SanDisk® ConnectTM Wireless Stick erhöht. Die neuen SanDisk Laufwerke mit ungewöhnlich viel Speicherkapazität entsprechen jetzt den maximalen Kapazitäten der heute verkauften iPhones und iPads und geben den Anwendern die Möglichkeit, erheblich mehr Videos, Fotos und Musik mobil zu speichern. „Die neuesten Trends bei Smartphones und Tablets zeigen, dass die Verbraucher immer mehr hochauflösende Fotos und 4K-Videos auf ihren Geräten speichern. Die Storage-Kapazitäten bei den Geräten steigen kontinuierlich und wir sind überzeugt, dass die Verbraucher weiterhin zusätzliche, separate Laufwerke und Storage-Lösungen benötigen, um ihren Bedarf an hoher Speicherkapazität zu decken“, sagte Neil ...
Weiterlesen
Berliner Unternehmen revolutioniert den Immobilienmarkt
Mit „Digital Viewing“ auch aus der Ferne immer live vor Ort Accord Estates GmbH Das Berliner Unternehmen Accord Estates GmbH revolutioniert mit der Einführung des „Digital Viewing Service“ den internationalen Immobilienmarkt. Der digitale Besichtigungsservice erlaubt es insbesondere ausländischen Investoren, eine erste Einschätzung eines favorisierten Objekts treffen zu können, ohne dafür persönlich vor Ort zu sein. Sollte es dem Kunden also aus Kostengründen, aufgrund von Problemen der Terminkoordination, Krankheit oder Ähnlichem nicht möglich sein, persönlich zu einem vereinbarten Besichtigungstermin zu erscheinen, so stellt diese technische Neuerung die perfekte Lösung dar, um nicht aufgrund äußerer Umstände auf die Möglichkeit einer lukrativen Investition oder ein neues Zuhause verzichten zu müssen. Auch wenn die technische Implementierung von Video-Telefonie auf den ersten Blick nicht besonders erscheint, so lohnt sich ein Blick ins Detail. Gerade im Immobilienmarkt besteht oft das Problem von geschönten oder manipulierten Bildern und Videos, die den Zustand eines zu verkaufenden Objektes nach ...
Weiterlesen
Immobilienverkauf jetzt noch einfacher
Immobilienbesichtigung von der Couch Geschäftsführer Thomas Pichler 24StundenRundumBesichtigung (Bildquelle: @ C. Feigl) Bequem, bequemer am Bequemsten! Wer sich heutzutage nach einer passenden Immobilie umsehen will, kann das ab sofort ganz entspannt auch von zu Hause aus machen. Ohne Termin- und Zeitdruck, ohne langen Anfahrtsweg und ohne jeglichen Informations- und Serviceverlust. Das einzige, was benötigt wird: Ein Computer oder Tablett mit einem Internetzugang und schon können sich Interessenten das gewünschte Objekt ansehen. In jeder Lage und aus jedem Winkel. Traumimmobilie finden „Immobilien kaufen oder mieten ist oft ein Spießrutenlauf. Unzählige Telefonate, Termine und Besichtigungen müssen gemeinsam mit dem Partner, Familie, Makler und Arbeitgeber koordiniert werden, bis man letztendlich seine Traumimmobilie gefunden hat“, kennt Profimakler Thomas Pichler die Problematik vom täglichen Geschäft. Ist man auf der Suche nach seiner Traumimmobilie wird schnell klar: Das kann lange dauern und ist oft auch für alle Betroffenen ein mühseliger Weg. Gerne sind die guten Angebote ...
Weiterlesen
DePROM-Medienpreis 2017 an Juliette Irmer verliehen
Wissenschaftsjournalistin Juliette Irmer für beste Berichterstattung zum Thema Mikrobiom Der Darm im Zentrum der modernen Medizin ausgezeichnet (Mynewsdesk) Lautzenbrücken / Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Probiotische Medizin (DePROM) hat am vergangenen Freitag zum zweiten Mal den DePROM-Medienpreis in Berlin verliehen. In einem hochkarätigen Bewerberfeld konnte sich die Wissenschaftsjournalistin und Spektrum-Redakteurin Juliette Irmer mit ihrem Beitrag „Ein Fenster zur verborgenen Welt der Mikroben“ durchsetzen und den mit 5.000 Euro dotierten Preis entgegen nehmen. Die journalistische Auszeichnung würdigt Arbeiten aus der Fach- und Publikumspresse, die in wissenschaftlich fundierter und gleichzeitig leicht verständlicher Weise über das Thema „Mikrobiom – Der Darm im Zentrum der modernen Medizin“ berichten. Unter den fünf Finalisten machte die Wissenschaftsjournalistin und Spektrum-Redakteurin Juliette Irmer das Rennen. Sie konnte die Jury mit ihrem Beitrag „Ein Fenster zur verborgenen Welt der Mikroben“ (Spektrum – Die Woche vom 03.11.2016) überzeugen. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir haben zahlreiche qualitativ hochwertige ...

Weiterlesen
Theraclion holt Gold bei den German Stevie Awards 2017
Echopulse®-Gerät zur nicht-invasiven Behandlung von gutartigen Knoten in der Kategorie Bestes neues Produkt Gesundheitsprodukte & Pharmazeutische Produkte ausgezeichnet (Mynewsdesk) Frankfurt – Theraclion erhält den Gold German Stevie Award 2017 in der Kategorie „Bestes neues Produkt – Gesundheitsprodukte & Pharmazeutische Produkte”. Das Medizintechnikunternehmen, das auf die Entwicklung medizinischer Ultraschalltherapiegeräte spezialisiert ist, überzeugte die Jury mit dem Echopulse-Gerät. Damit bietet Theraclion die weltweit einzige vollkommen nicht-invasive Lösung zur Behandlung von Fibroadenomen und gutartigen Schilddrüsenknoten. Mit dem Wirtschaftspreis werden jedes Jahr Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen für herausragende Leistungen ausgezeichnet. „Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung mit dem German Stevie Award 2017 in Gold“, sagt David Caumartin, CEO von Theraclion. „Der renommierte Award bestätigt uns darin, dass wir mit Echopulse eine wegweisende Alternative zu den bisherigen invasiven Behandlungsmethoden für gutartige Knoten in der Brust und in der Schilddrüse entwickelt haben. Es freut uns sehr, dass dieser schonende Ansatz auch bald in der Krebstherapie eine ...

Weiterlesen
Weltverband des modernen Fünfkampfs sichert sich führenden Hautkrebs-Experten
Prof. Ockenfels von den Dermatologischen Kliniken Hanau ist neuer medizinischer Berater für die Fünfkämpfer der International Federation in IOC. Hautkrebsprävention bei Sportlern Bereits vor fünf Jahren hat Prof. Dr. Ockenfels als erster Hautarzt in Deutschland ein Hautkrebspräventionsprogramm für Athleten entwickelt. Mittels umfangreicher Studien wurde bei Topathleten eine erhöhte Hautkrebsrate festgestellt. Das Ergebnis war eindeutig. Es sind vor allem aktive Menschen und allen voran Sportler, die überdurchschnittlich gefährdet sind. Sportler trainieren oder absolvieren oft ihren Sport während der intensiven Sonnenzeit zwischen 11.00 und 15.00 Uhr. Zudem trainieren sie in den Wintermonaten oftmals in äquatornäheren Gegenden und erhalten so zusätzlich eine doppelt so hohe UV-Belastung im Vergleich zu einem durchschnittlichen Hochsommertag in mitteleuropäischen Breiten. Prof. Dr. Ockenfels wird zukünftig dem UIPM (Union Internationale de Pentathlon Moderne) rund um das Thema Haut und die Exposition gegenüber UV-Strahlen beratend zur Seite stehen. Diese vorbeugende Medizin kommt nicht nur für die Elitepentathleten sondern für Sportler ...
Weiterlesen
Executive Channel Network Germany bezieht neuen Hauptsitz im Tetragon Frankfurt und installiert ECN-Display im Premium-Bürokomplex
ECN überzeugte den Eigentümer des Tetragon, die CONREN Land AG (CONREN Land), von den vielfältigen Vorteilen einer Installation des digitalen Immobilien Kommunikationsprodukts. Executive Channel Network Germany (ECN) bezieht neuen Hauptsitz im Tetragon Frankfurt. Als Teil der Executive Channel Holdings (ECH) ist Executive Channel Network Germany auf dem deutschen Markt 2016 gestartet. Die digitale Kommunikationsplattform ermöglicht eine Echtzeitkommunikation zwischen den Eigentümern der Immobilien, ihren Mietern und Besuchern. Aufgrund des schnellen Wachstums in Deutschland wurde der Hauptsitz von ECN ( http://www.executivechannelnetwork.de ) jetzt in ein größeres Büro im Tetragon Frankfurt, Mainzer Landstraße 51, verlegt. Damit befindet sich der Unternehmenssitz direkt im Herzen des Bankenviertels. Darüber hinaus überzeugte ECN den Eigentümer des Tetragon, die CONREN Land AG (CONREN Land), von den vielfältigen Vorteilen einer Installation des digitalen Immobilien Kommunikationsprodukts: – Eine Investition vom Eigentümer CONREN Land war nicht erforderlich. – Die freistehende Bildschirmstele wurde in wenigen Wochen installiert. – Die Inhalte von Tetragon ...
Weiterlesen
Die drei Sieger der TechStories 2016 auf Non-Profit-Tag gekürt
200 Teilnehmer informierten sich über Digitalisierung in der Zivilgesellschaft Berlin/München/Siegburg, 27. Februar 2017  – Am Freitag, den 24. Februar, fand zum vierten Mal in Folge der Non-Profit-Tag in Berlin statt. Diesjähriges Schwerpunktthema war die Digitalisierung in der Zivilgesellschaft. Rund 200 Vertreter von gemeinnützigen Organisationen waren der Einladung von Stifter-helfen.de, dem IT-Portal der Haus des Stiftens gGmbH, zu dieser kostenlosen, ganztägigen Veranstaltung gefolgt. Die Teilnehmer informierten sich in Diskussionen, Praxis-Sessions sowie anhand von Fallbeispielen über Folgen und Trends der Digitalisierung in der Zivilgesellschaft. Microsoft, Partner des IT-Portals, stellte an diesem Tag wieder seine Räumlichkeiten in Berlin, Unter den Linden, pro bono zur Verfügung. Sieger der TechStories 2016 zeigen Digitalisierung in der Praxis Außerdem wurden digitale Ideen für den Arbeitsalltag in gemeinnützigen Organisationen vorgestellt. Highlight war hier die Auszeichnung der drei Gewinner der TechStories 2016. Mit diesem Wettbewerb suchte Stifter-helfen.de Ende 2016 in drei Kategorien nachahmenswerte Beispiele für die Nutzung moderner Technlogien ...
Weiterlesen
Green Clean: Neue Servicemarke für „grüne Büros“ geht an den Start
Die Kreativagentur Bloom hat für die Wackler Group die innovative B-to-B-Servicemarke für umweltfreundliche Büroreinigung „Green Clean“ konzipiert. München, 27. Februar 2017. Die Wackler Group gehört zu den führenden Facility-Management-Unternehmen in Deutschland und bietet neben Services rund um das Gebäude auch qualifizierte Sicherheits- und Personal-Dienstleistungen an. Dabei ist das mittelständische Dienstleistungsunternehmen mit seinen über 30 Standorten seit vielen Jahren Vorreiter in puncto Nachhaltigkeit. Um diese Position zu stärken und noch weiter in die Offensive zu gehen, schickt Wackler die neue Servicemarke “ Green Clean“ ins Rennen. Entwickelt wurde sie von Bloom. Die Agentur mit Sitz in München und Nürnberg, die das Unternehmen bereits seit 13 Jahren erfolgreich betreut, zeichnet für das komplette Erscheinungsbild verantwortlich: Von Naming und Claim, über die Markenstrategie und -positionierung bis hin zum Web- und Logo-Design. Unter dem Slogan „Gut für die Umwelt. Gut für Ihr Unternehmen“ will Green Clean Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit setzen und den Kunden ...
Weiterlesen
fleet ad auf Expansionskurs
Der Kölner Anbieter für Werbe-Tablets wächst rasant und will bis Jahresende mehr als 5.000 Taxis ausstatten/Ab sofort stehen kostenfreie WiFi-Hotspots für Fahrgäste und Cross-Device-Angebote für Werbekunden bereit/Millioneninvest sichert Innovationen fleet ad, der Infochannel auf Tablets, bietet jetzt kostenlose WiFi-Hotspots in Taxis. (Bildquelle: fleet ad) Köln, 27. Februar 2017. fleet ad, der Kölner Spezialist für ein interaktives Unterhaltungsprogramm und Werbung auf Tablets in Taxis, baut sein Netz und seine Services in diesem Jahr deutlich aus. Das junge Unternehmen, das bei der Gründung 2015 mit 200 Fahrzeugen gestartet ist, vermarktet inzwischen mehr als 2.000 Taxis in 13 deutschen Großstädten. Bis Jahresende sollen es mehr als 5.000 sein. „Jedes zehnte Taxi in Städten wie Hamburg, Berlin, Köln oder München ist bereits mit einem fleet-ad-Tablet unterwegs. Demnächst sprechen wir von jedem Vierten“, erklärt Semih Stöcker, Geschäftsführer und Gründer von fleet ad. „Die Resonanz der Fahrgäste ist durchweg positiv, da sie über ein hochwertiges Samsung-Device ...
Weiterlesen