Ingenious Technologies: Weps gewinnt MarTech Contest
Ein junges Unternehmen aus Estland hat den Ingenious Technologies Start-up Contest gewonnen. Weps, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz innerhalb von 2 Minuten eine Webseite erstellt, konnte sich auf der diesjährigen Ingenious Wettbewerb gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen und baut jetzt mit der preisgekrönten Marketingtechnologie Ingenious Enterprise und der Unterstützung des Ingenious Teams sein Business aus.  Weps ist ein modulares System, dass – so wie ein Baukastensystem – hilft, individuelle Homepages zu erstellen. Ungewöhnlich dabei ist, dass der Kunde über eine Chatfunktion mit intelligentem Bot geführt wird und dabei einfache Fragen beantworten muss. Aus diesen Informationen heraus werden dann die einzelnen Bestandteile der neuen Homepage generiert.„Wir konnten es erst nicht glauben, dass wir den Preis gewonnen haben. Dass wir jetzt die Marketingtechnologie Ingenious Enterprise kostenfrei nutzen können ist für uns das ganz große Los“, freut sich der 23jährige Mitgründer Juhan Kaarma. „So können wir professionell starten, gleich von Anfang an. Damit hätten ...
Weiterlesen
Auf Wachstumskurs: Ingenious Technologies AG übernimmt Technologie-Unternehmen Qyotta
Ingenious Technologies, der SaaS-Anbieter für Marketing Automation und Business Analytics hat die Berliner Hightech-Schmiede Qyotta übernommen. Dr. Siamak Haschemi, der Qyotta vor 4 Jahren gegründet hat, bringt sein Unternehmen in die Ingenious Technologies Gruppe ein. Christian Kleinsorge, CEO der Ingenious Technologies AG, verfolgt damit konsequent die Build&Buy- Wachstumsstrategie des Unternehmens und verstärkt sich durch die Übernahme von Qyotta vor allem in der Software-Entwicklung für Cloud-Technologien, mobile Applikationen und OpenSource.  In jüngster Zeit war von dem erst 2013 gegründeten Unternehmen Ingenious Technologies viel zu hören. Nach der Verleihung des europäischen Preises für die „Beste Performance Marketing Technology“ in Amsterdam verkündete das Unternehmen in den vergangenen Monaten zahlreiche neue Kunden. Darunter befinden sich auch namhafte Online-Player wie Zalando, die in Zukunft auf die Marketing Technologie Ingenious Enterprise setzen. Nun ist dem Berliner Unternehmen mit der Übernahme von Qyotta ein weiterer Coup gelungen, der ihm nicht nur zusätzliche Umsätze beschert.  Das Qyotta-Entwicklerteam rund ...
Weiterlesen
Ingenious Technologies gewinnt internationale Top-Online-Player als Kunden
Ingenious Technologies, der SaaS-Anbieter für Marketing Automation und Business Analytics, konnte in den vergangenen Monaten zahlreiche nationale und internationale Kunden gewinnen. Zu den namhaften Unternehmen, die sich für den Einsatz der Ingenious-Marketingtechnologie entschieden haben gehören der Modegigant Zalando, die Cashback-Anbieter weeCONOMY und LetsBonus, das internationale Auktionshaus Catawiki, der exquisite Modeanbieter DePauli AG, brillen.de und viele weitere bekannte Online-Player. Dabei verbindet alle Kunden ein Motiv: Sie wollen ihr Online Marketing selber effizient managen und die Performance kanalübergreifend zentral darstellen, analysieren und optimieren. Unabhängig von der Interessenlage Dritter. Erst 2013 ist Ingenious Technologies als Anbieter innovativer Marketingtechnologie auf dem internationalen Markt erschienen. Mit neuen Ansätzen bietet das Unternehmen Online-Werbetreibenden eine höhere Trackinggenauigkeit und eine kanalübergreifene Transparenz der Performance aller Marketingaktivitäten auf einer Enterprise-Plattform an. Mittlerweile hat sich Ingenious Enterprise als erste Wahl für führende Online-Player durchgesetzt. Dies zeigt auch die jüngste europäische Auszeichnung von Ingenious Technologies als „Best Performance Marketing Technology“ in ...
Weiterlesen